Ehrungen

Beiträge zum Thema Ehrungen

Lokales
Prof. Dr. Albrecht Nick, Dr. Ralph Weber, Andreas Zeh-Marschke, Prof. Dr. Holger Becker

Ehrung verdienter Lehrender
Übergabe von Lehrpreisen an der DHBW Karlsruhe unter besonderen Umständen

Normalerweise werden die Lehrpreise für den besten hauptamtlichen Professor und den besten nebenbe-ruflichen Lehrbeauftragten der DHBW Karlsruhe anlässlich des Akademietages verliehen. Doch in diesem Jahr musste der Tag, an dem auch die neuen Professor*innen ihre Antrittsvorlesungen halten, angesichts der Corona-Pandemie ausfallen. Und so wurde die Vergabe unter Einhaltung der Distanzvorschriften in Anwesenheit des Prorektors Prof. Dr. Holger Becker und des 2. Vorsitzenden des Fördervereins der...

Lokales

VdK Lachen-Speyerdorf-Duttweiler ehrt langjährige Mitglieder
Ehrung für langjährige Treue

Lachen-Speyerdorf/Duttweiler. „Die Ehrung unserer langjährigen Mitgliedern ist immer ein wichtiger und schöner Tagesordnungspunkt unseres Frühlingsfestes“, bedauert Hildrun Siegrist die Veränderungen, die Corona in diesem Jahr bringt. Sein Frühlingsfest musste der Ortsverband Lachen-Speyerdorf-Duttweiler des Sozialverbandes VdK in diesem Jahr absagen. Es schmerze besonders, dass man in diesem Jahr nicht gemeinsam Danke sagen könne für langjährige Treue, so Siegrist, die Vorsitzende des...

Lokales
Peter Simon, Dieter Sohni, Dirk Kohl, Vereinsvorsitzender Dieter Wiertz, Jürgen Germann, Hans-Werner Pfannmüller
Foto: ps

Drei neue Ehrenmitglieder ernannt
TuS Berschweiler ehrt langjährige Mitglieder

Berschweiler. Die jüngste Mitgliederversammlung nahm der TuS zum Anlass, sich bei langjährigen und verdienten Vereinsmitgliedern zu bedanken und sie zu ehren. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde Peter Simon mit der silbernen Vereinsehrennadel ausgezeichnet. Matthias Braun wird diese Auszeichnung nachgereicht, weil er verhindert war und an der Versammlung nicht teilnehmen konnte. 40 Jahre Vereinsmitglied ist Dirk Kohl. Er erhielt dafür die goldene Vereinsehrennadel. Eine mehr als 50-jährige...

Lokales
  6 Bilder

28 Ehrungen insgesamt:
Zwischen 25 und 70 Jahren bei der „Concordia“

Philippsburg-Rheinsheim. Insgesamt 28 Ehrungen und Auszeichnungen gab es bei der „Concordia“ Rheinsheim, die inzwischen 145 Jahre alt geworden ist: einerseits für langjährige Treue und Verbundenheit zum Gesangverein, andererseits für besondere Verdienste und lobenswerte Einsätze. Im Mittelpunkt standen dabei Ex-Bürgermeister Fritz Dürrschnabel und Sänger Alois Tirolf. Urkunden und Vereinsnadeln in Gold sind an eine Reihe von Mitgliedern für Zeiträume zwischen 25 und 70 Jahren gegangen. Auf...

Lokales
  2 Bilder

Pfälzerwaldverein e. V. Ortsgruppe Enkenbach-Alsenborn
Jahreshauptversammlung 2020

Nach vorangehender Rundwanderung,geführt von Frau Lilli Bartschat,trafen wir uns imSVE-Sportheim zum Mittagessen mit um 13.30 Uhr folgender Jahreshauptversammlung mit Ehrungen.Nach dem Vortrag der Fachwarte und besonders der Kassenprüfer, die Entlastung der Vorstandschaft beantragen konnten, fanden die Ehrungen statt. Wanderwartin Angela Kubert konnte für mind. 9-malige Wandertätigkeit in 2019 18 Mitgliedern die Besitzurkunde überreichen. Die Wanderer Frau Elisabeth Wetz und Herr Gerhard...

Lokales
Symbolbild

Geschichts- und Heimatvereins Kriegsfeld ehrt Mitglieder
Mitgliederversammlung

Kriegsfeld. Nach der Eröffnung und Begrüßung der Mitglieder und der Vertreter der örtlichen Vereine am Freitag, 24. Januar, durch den ersten Vorsitzenden Bernhard Baldauf und der Totenehrung (Walter Quast) wurden für zehn Jahre Mitgliedschaft geehrt: Familie Feller, Familie Frank Anhäusser, Claudia und Walter Lucht, Monika Müller und Elke Stephan mit ihren Söhnen. In seinem Bericht schilderte Baldauf das Wirken des Vereins. So wurde ein Motivwagen für die Kerwe, der auf den Abriss des...

Sport
(von links) Walter Georgi, Rudi Voelcker, Gertrud Voelcker, Joachim Rößler, Tim Kittelberger, Rolf Landmesser, MatthiasBeck, Sandra Staat, Markus Beck, Gisela Lieb und Manfred Lieb

Ehrung der Jubilare und Ausblick auf das kommende Jahr
Neujahrsempfang beim Skiclub Ludwigshafen

Ludwigshafen. Der Januar ist der Monat für Empfänge mit Ehrungen und Rückblicken auf das vergangene Jahr. Diese Tradition wird auch vom Skiclub Ludwigshafen (SCL) gepflegt und so lud der Verein seine Mitglieder für den 12. Januar ein, das vergangene Jahr in einem würdigen Rahmen passieren zu lassen sowie eine Vorschau auf die Aktivitäten im neuen Jahr zu geben. Ohne die Treue seiner Mitglieder kann ein Verein nicht existieren und es ist eine Geste des Dankes, beim Neujahrsempfang alle...

Lokales
Ehrungen auf Bundes- bzw. Landeebene bei der Feuerwehr mit (von links) Kommandant Björn Brenner, stellv. Kommandant Patric Paulus, Martin Schmitt, Stefan Baumgärtner, Bürgermeister Sven Weigt, stellv. Kreisbrandmeister Bertram Maier, Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden Eckard Helms.

So viele Einsätze wie noch nie
Freiwillige Feuerwehr bewältigte viele Herausforderungen

Auf „ein erfolgreiches, aber auch sehr herausforderndes Einsatzjahr“ blickte Kommandant Björn Brenner bei der jüngsten Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Karlsdorf-Neuthard im Feuerwehrhaus Neuthard zurück. Demnach waren im vergangenen Jahr mit 161 Einsätzen im Gemeinde- und Landkreisgebiet so viele Einsätze wie noch nie zu verzeichnen. Dank stetiger, intensiver Aus- und Fortbildung seien diese, jeweils mit ganz unterschiedlichen und komplexen Herausforderungen, allesamt sehr gut und...

Lokales
Die geehrten Mitglieder des PWV Otterbach

Langjährige Mitglieder des PWV Otterbach ausgezeichnet
Wanderung mit Ehrungen

PWV Otterbach. Am 19. Januar trafen sich die Otterbacher Pfälzerwäldler zur zweiten Planwanderung im neuen Jahr. Nach einer von Edith Hein und Manfred Henn geführten Wanderung über Konradsbrünnchen, Waldforscherpfad, Lauerhof und Humberg wurde im Gasthaus Volz Einkehr gehalten. Nach Begrüßung aller Anwesenden durch den Vorsitzenden Joachim Fähndrich und einer Stärkung bei Kaffee und Kuchen wurden treue Mitglieder und eifrige Wanderer geehrt. Joachim Fähndrich und Edith Hein überreichten...

Ausgehen & Genießen
Das Rahmenprogramm brachte einen spektakulären Tanzauftritt.
  2 Bilder

Neujahrsempfang der Stadt Hagenbach im Kulturzentrum
Erfolg hat drei Buchstaben: „Tun“

Hagenbach. Auch in Hagenbach waren die Bürgerinnen und Bürger sowie zahlreiche Gäste zum Neujahrsempfang eingeladen. Einleitend begrüßte der Beigeordnete Tobias Zimmermann die Anwesenden. Neben den Bürgern waren auch zahlreiche politische Vertreter und die städtischen Partner aus der Industrie, Wirtschafts- und Finanzwelt, sowie aus dem Einzelhandel, im Handwerk und im Dienstleistungsgewerbe zugegen. Vertreter der Polizei, Kirchen, Feuerwehr und die Presse wurden herzlich willkommen...

Lokales
  2 Bilder

PWV OG Otterbach
AUFTAKT 2020

Wanderung mit anschließenden Ehrungen Am 19. Januar 2020 trafen sich die Otterbacher Pfälzerwäldler zur zweiten Planwanderung im neuen Jahr. Nach einer von Edith Hein und Manfred Henn geführten Wanderung über Konradsbrünnchen – Waldforscherpfad- Lauerhof - Humberg wurde im Gasthaus Volz Einkehr gehalten. Nach Begrüßung aller Anwesenden durch den Vorsitzenden Joachim Fähndrich und Stärkung bei Kaffee und Kuchen wurden treue Mitglieder und eifrige Wanderer geehrt. Mit Dank und Treue zum...

Sport
Hans Beck, Leni Rey, Jürgen Daum, Dagmar Dunn, Thorsten Hoffmann (Ehrungsausschuss), Frank Mattern, Ewald Schipper und Ralf Kissel (Vorsitzender Sportjugend Ludwigshafen) bei der Ehrung (von links).

Zum Jahresauftakt gab es viele Ehrungen im Dalberg-Haus Ludwigshafen
Neujahrsempfang des TuS Oggersheim

Ludwigshafen. Zum Jahresauftakt waren über 70 Mitglieder eingeladen, um gemeinsam auf das neue Jahr anzustoßen und verdiente Sportler zu ehren. Der Vorsitzende Jürgen Daum gab bei seinem Dank einen kurzen Rückblick auf die Erfolge des letzten Jahres und lud alle Mitglieder zum ausführlichen Bericht bei der Mitgliederversammlung am 27. März ein. Die Ortsvorsteherin Sylvia Weiler würdigte die vielfältigen Vereinsangebote und das Engagement aller ehrenamtlichen Übungsleiter und Helfer sowie der...

Lokales
Bürgermeister Niedermeier und die Beigeordneten mit den Geehrten.

Neujahrsempfang der Stadt Kandel - Sportler bekommen eigenen Termin
Auszeichnung für Schüler und Ehrenamtliche

Kandel. Der Ehrungsteil beim Neujahrsempfang der Stadt Kandel war dieses Jahr abgespeckt. „Wir haben uns gesagt, dass die Sportlerehrungen irgendwann im Laufe der Veranstaltung untergehen, weil der Aufmerksamkeitspegel einfach nicht mehr da ist“, erläuterte Bürgermeister Michael Niedermeier. Natürlich sollen besonders erfolgreiche Sportler, und ihre Zahl ist erfreulich groß, auch weiterhin geehrt werden, aber zu einem eigenen Termin, der noch bekanntgegeben wird. Auf jede Ehrung im Rahmen des...

Lokales
  6 Bilder

Hochkarätige Ehrungen:
Gut 800 Mitgliedsjahre beim TSV Rheinhausen

Oberhausen-Rheinhausen. Hochkarätige Ehrungen gab es bei der Turn- und Spielvereinigung (TSV) 1896 Rheinhausen. 14 stolze Vereinsmitglieder erreichten zusammen über 800 Mitgliedsjahre. Fast schon sensationell sei die Tatsache, dass gleich vier TSV’ler die goldene Vereinsnadel für jeweils sieben Jahrzehnte erhielten, hieß es. Seit 1949 gehören sie dem traditionsreichen Sportverein an. Es sind Hans Hambsch, Rudolf Hambsch, Werner Scheuer und Willi Kullmann. Sechs Mitstreiter haben einen Zeitraum...

Lokales
Bei der Weihnachtsfeier fanden einige Ehrungen statt.

Ehrungen bei der Lyra Bruchsal
70 Jahre im Verein

Bruchsal. Die Weihnachtsfeier der Lyra wurde eröffnet vom Klarinetten Ensemble des Musikvereins Neibsheim. Stimmungsvoll erklangen die altvertrauten Weihnachtslieder, vorgetragen vom Chor der Lyra, begleitet und dirigiert von Otmar Wiedemann-Montgommery. Anschließend spielte das Saxophon Duo Raimund Glasteter und Bernhard Geiger. Der festliche Rahmen war bestens geeignet, um langjährige Mitglieder zu ehren. Im Auftrag des Deutschen- und des Badischen Chorverbandes zeichnete Emil Zimmermann,...

Lokales
Ehrenmedaillen für Ingrid Ehrle, Veronika Bauer, Sibylla Thoma, Nicole Schumacher-Tschan und Bernhard Heinzler – mit OB Arnold foto: Stadt Ettlingen

Oberbürgermeister Johannes Arnold zeichnete auch engagierte Bürger in Ettlingen aus
„Gemeinsam um das Beste für die Stadt ringen“

Ettlingen. 2020 warten viele Herausforderungen auf die Stadt, deren Bewältigung vor allem einer Grundlage bedürfen: der Gemeinsamkeit. Es gibt viel zu tun im gerade erst begonnenen Jahr, machte Oberbürgermeister Johannes Arnold zu Beginn seiner Rede beim Neujahrsempfang deutlich. Zahlreiche Bürger, Vertreter von Vereinen und Institutionen, Kirchen und Parteien lauschten in der voll besetzten Stadthalle den Worten des Stadtoberhauptes, das ein Ende parteipolitischen Gezänks forderte: „Wir...

Lokales
Löwen-Verleihung mit einem Teil der Geehrten

Ehrung für verdiente Fastnachter in Speyer
Der Goldene Löwe

Speyer. Pünktlich zum Jahresbeginn findet am Sitz der Badisch Pfälzischen Karnevalsvereinigung in Speyer jährlich die Verleihung der höchsten Auszeichnung der Vereinigung, des Goldenen Löwen, statt. Auch in diesem Jahr durften wieder viele verdiente Fastnachter der Mitgliedsvereine des Narrenkreises Bruchsal diese hohe Auszeichnung in Speyer aus der Hand des Präsidenten der Vereinigung, Jürgen Lesmeister, in Empfang nehmen. Mit dem goldenen Löwen mit Brillant für 44 Jahre wurden Ernst...

Lokales
Die Fastnacht begann am Freitag mit einem Ordensfest, bei dem die befreundeten Vereine mit ihren Prinzessinnen und Prinzen vorbei kommen und gute Wünsche für die neue Kampagne mitbringen.
  10 Bilder

Haßlocher Narren gelingt grandioser Start in die Kampagne
Karnevalisten „sprengen“ Halle

Von Waltraud Kissel Haßloch. Mit einem prall gefüllten Terminplan ist der Haßlocher Carnevalverein (HCV) am vergangenen Wochenende in die Kampagne 2020 gestartet. Die Fastnacht begann am Freitag mit einem Ordensfest, bei dem die befreundeten Vereine mit ihren Prinzessinnen und Prinzen vorbei kamen und gute Wünsche für die neue Kampagne mitbringen. Der Ehrenvorsitzende Arno Ankner begrüßte die Anwesenden und verlieh dem Vorstand des HCV anlässlich seines 85. Geburtstages seinen Orden....

Lokales

Kleintierzuchtverein P 16 Germersheim
Traditioneller Ehrungsabend

Germersheim. Neues beginnt und Vergangenes soll bewertet werden. Aus diesem Grund lädt der Kleintierzuchtverein P 16 Germersheim zum traditionellen Ehrungsabend am Freitag, 10. Januar, 18 Uhr, im Vereinsheim in Germersheim in der Glacisstraße ein. Bei einem gemütlichen Beisammensein will man das Jahr 2019 noch einmal Revue passieren lassen und dabei hervorragende Leistungen im Verein würdigen. ps

Lokales
Bei der Weihnachtsfeier wurden geehrt zum Jubiläum: Klein, Tobias, 10 Jahre; Epple, Sascha, 25 Jahre; Lang, Claus, 30 Jahre; Weber, Rainer, 40 Jahre. Befördert wurden: Kreitner, Max zum Feuerwehrmann; Gummer, Jens zum Feuerwehrmann; Remle, Lukas zum Oberfeuerwehrmann; Stadler, Florian zum Hauptfeuerwehrmann; Klein, Tobias zum Brandmeister. Verpflichtet zum Dienst wurden: Ruf, Hannah; Von Tiedemann, Fabian.  Foto: Gabath

Stimmungsvolle Feier bei der Freiwilligen Feuerwehr Böhl-Iggelheim
Schlagkräftige Wehr

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Wie jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit lädt die Freiwillige Feuerwehr Böhl-Iggelheim zu einer Feier ein, bei der auch Neuverpflichtungen, Beförderungen, so wie Ehrungen vorgenommen werden. Begrüßt und eingestimmt wurden die Gäste traditionsgemäß mit einem Glas Sekt. In ein stimmungsvolles, vorweihnachtliches Ambiente hatte Christel Remle, auch in diesem Jahr wieder, den Schulungsraum im Obergeschoss des Feuerwehrgerätehauses verwandelt. Die geschmackvolle,...

Lokales
Ehrungen bei den Konker Landfrauen  Foto: Wobla

Sieben Mitglieder bei Feier geehrt
Landfrauen dankten für langjährige Treue

Konken. Der Landfrauenverein hat auf seiner Jahresabschlussfeier im „Haus der kulinarischen Landstraße “ langjährige Mitglieder ausgezeichnet. Einige der Jubilare waren jedoch verhindert . Teamsprecherin Marliese Hög und ihre Stellvertreterin Inge Edinger ehrten für 50-jährige Mitgliedschaft Erika Gerlach und Gisela Emrich. Für 40 Jahre Gisela Schanz, Roswitha Nothof und Else Dick sowie für 20 Jahre Ulla Knecht und Ruth Schneider. (wobla)

Lokales
Hans-Jürgen Loch, ein Urgestein beim SVL  Foto: Horst Cloß

Sportverein ehrte treue Mitglieder
Alles wartet auf den neuen Rasenplatz

Leitersweiler. Beim Familienabend es Sportvereins, der in gemütlicher Atmosphäre im Dorfgemeinschaftshaus stattfand, wurden langjährige Mitglieder für ihre Treue zum Verein besonders geehrt: für fünfundfünfzig Jahre Rita Rein, Martin Frank für fünfundvierzig Jahre, Andreas Closter für fünfunddreißig Jahre, Anna Wagner und Mario Donie für fünfundzwanzig Jahre sowie Anja, Alex, Jonas und Hans-Dieter Haßdenteufel für zwanzig Jahre. Eine herausragende Ehrung stand für Hans-Jürgen Loch an. Er ist...

Lokales
Die anwesenden Jubilare zusammen mit Pfarrer Thomas Buchert.

Jahresabschlussfeier des Kath. Arbeitervereins in Bellheim
Ehrungen für langjährige Treue

Bellheim. Im Verlaufe seiner Jahresabschlussfeier ehrte der Kath. Arbeiterverein Bellheim eine Reihe von Mitgliedern für ihre langjährige Treue zum Verein. Der Kath. Arbeiterverein dürfe sich glücklich schätzen eine Vielzahl von Mitgliedern in seinen Reihen zu wissen, die seit Jahrzehnten dem Verein angehören, so Präses Pfarrer Thomas Buchert. Gerade diese Mitglieder seien es, die die Eckpfeiler für einen Verein darstellen. Sie seien aber auch ein Garant dafür, dass der Kath. Arbeiterverein...

Sport
Die ehrenamtlichen HelferInnen der 08er.  Foto: jh

Jahresabschluss des 1. FC 08 Haßloch
Erfolgreiches Fußball-Jahr 2019

Haßloch. Bei der Jahresabschlussfeier des 1. FC 08 Haßloch konnte der 1. Vorsitzende Jürgen Hurrle im vollbesetzten Vereinsheim den Präsidenten des Südwestdeutschen Fußballverbandes Dr. Hans-Dieter Drewitz sowie einige Ehrenmitglieder und Sponsoren begrüßen. In seinem Rückblick würdigte Hurrle den erneuten Europameistertitel der Falcons als das herausragende Ereignis. Dazu komme der Landesmeistertitel und der 11. Platz bei den Deutschen Meisterschaften der Fascinations sowie die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.