Ehrungen

Beiträge zum Thema Ehrungen

Lokales
Sascha Peters (Mitte) und Andreas Schröder (3.v.r.) durften zahlreiche Gratulationen entgegennehmen  Foto: Walter

Ehrenabend in der Ramsteiner Feuerwache
Sascha Peters und Andreas Schröder ausgezeichnet

Von Stephanie Walter Ramstein-Miesenbach. Im Rahmen des jährlichen Ehrenabends wurden am vergangenen Freitag bei der Feuerwehr Ramstein-Miesenbach verdiente Feuerwehrmänner für ihre pflichttreue Tätigkeit geehrt. Andreas Schröder konnte das goldene Ehrenzeichen für 35 Jahre in Empfang nehmen, Sascha Peters wurde für 25-jähriges Engagement mit dem silbernen Ehrenzeichen ausgezeichnet. Die herzlichen Glückwünsche an die Geehrten von Seiten der Kreisverwaltung überbrachte die 1....

Sport
Thomas Weber (rechts) ist seit 50 Jahren Mitglied im Schachklub. Es gratuliert SKL-Chef Wolfgang Meyer im Rahmen des Familientags.

Schachklub ehrt Thomas Weber
Bilderbuchstart für dritte Mannschaft

Lauterecken. Ein wunderbarer Saisonstart gelang der dritten Mannschaft des Schachklubs. 3 Punkte aus zwei Spielen bedeuten Platz 2 in der Kreisklasse A. Beim Saisonauftakt gegen Weilerbach gelang ein 4:2 Heimsieg. Es siegten Jens-Peter Meyer, Andreas Leonhardt, Frank Heil und Christian Zimmermann. Immerhin 3:3 endete das Duell mit Ramstein-Miesenbach, weil Max Kessinger, Frank Heil und Christian Zimmermann ihre Gegner beim Denksport besiegen konnten. 22 Jahre ist das Durchschnittsalter der...

Lokales
4 Bilder

6o Jahre Musikverein Alsenz und Abschiedskonzert für Dirigent Steven Krüger
Musiker Herbert Nekes für 5ojähriges Musizieren mit Goldenem Ehrenbrief ausgezeichnet

Alsenz. Erstmals hatten die Nordpfalzmusikanten -seit 2o14 ein Zusammenschluß von Musikern der Musikvereine aus Alsenz und dem benachbarrten Hochstätten- ihr Jahreskonzert auf einen späten Sonntagnachmittag gelegt und die wohl richtige Veranstaltungszeit wurde honoriert: Die Nordpfalzhalle in Alsenz war nahezu voll besetzt. Mit der Veranstaltung feierte der Musikverein Alsenz zugleich auch sein 6ojähriges Bestehen und nahm Ehrungen für aktive Musiker vor. Etwas Wehmut klang dann doch noch...

Lokales
Die Jubilare zusammen mit Pfarrer Buchert.

230-jähriges Bestehen des Kirchenchores St. Nikolaus
Dankamt und Ehrungen in Bellheim

Bellheim. Mit einem feierlichen Dankamt für alle lebenden und verstorbenen Mitglieder, das von Pfarrer Thomas Buchert geleitet wurde, feierte der Katholische Kirchenchor St. Nikolaus sein 230-jähriges Bestehen. Er ist damit nicht nur der älteste Verein in Bellheim, sondern zählt auch in der Diözese mit zu den ältesten Chören. Der Gottesdienst wurde vom Chor und einem Bläserensemble des Musikvereins Bellheim mitgestaltet. Chorleiter Matthias Arnold verstand es dabei vortrefflich, die Sänger...

Lokales
Im Beisein von Bürgermeister Christian Burkhart (5.v.l.) wurde dem ehemaligen Stadtbürgermeister Thomas Wollenweber, den Ortsbürgermeistern Peter Nöthen (Silz), Hermann Hahn (Münchweiler am Klingbach) und Werner Kempf (Waldrohrbach) (v.l.n.r.) für ihr kommunalpolitisches Engagement gedankt. Die beiden Herren Renno und Hertel waren leider verhindert und sind somit nicht auf dem Bild.

Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels ehrt augeschiedene Ortsbürgermeister
Ehrung ausgeschiedener Ortsbürgermeister

In der ersten Ortsbürgermeisterdienstbesprechung der aktuellen Wahlperiode 2019-2024 wurden die ausgeschiedenen Ortsbürgermeister von Bürgermeister Christian Burkhart verabschiedet. Bürgermeister Christian Burkhart unterstrich den verantwortungsvollen und vor allem kreativen, ehrenamtlichen Einsatz der Geehrten und die gute Zusammenarbeit. Auch sprach er Dank und Anerkennung für ihre langjährige kommunalpolitische Tätigkeit aus. Werner Kempf war von 1989 bis 1992 Ratsmitglied im...

Lokales
Die Geehrten des Vereins sind schon von Anfang an dabei  Foto: Schrass

25 Jahre Bruchdibbeler Kindsbach
Verein ehrt langjährige Mitglieder

Kindsbach. Die Bruchdibbeler feierten am 27. Juli ihr 25-jähriges Vereinsjubiläum im Alten Pfarrheim. Nach der Festrede des 1. Vorsitzenden Josef Germann, den Grußworten des Ortsbürgermeisters Knut Böhlke, der Ehrengäste und der Ortsvereine wurden Mitglieder vom Landesvorsitzenden DVV Rheinland-Pfalz, Bernd Derschug, für 25-jährige Vereinstreue geehrt. Folgende Mitglieder wurden ausgezeichnet: Hildegard Germann, Josef Germann, Anja Gros, Loni Gutwein, Lotte Leitheiser, Erwin Lutz, Elke Lutz,...

Lokales
Foto v.l.n.r.: Personalratsvorsitzender Wolfgang Schmitt, Hans Dreyer, Renate Koch, Hans-Peter Höhn und Bürgermeister Christoph Glogger.

Großes Dienstjubiläum und Verabschiedungen bei der Stadt Bad Dürkheim
„Unsere Mitarbeiter sind das Kapital der Stadt“

Bad Dürkheim. Bei einer Feierstunde gratulierte Bürgermeister Christoph Glogger dem beim städtischen Baubetriebshof tätigen Gärtner Hans-Peter Höhn zu seinem 40-jährigen Dienstjubiläum. Nach Ausbildung und Grundwehrdienst hatte Höhn im April 1980 seine Tätigkeit bei der Stadt Bad Dürkheim aufgenommen und konnte bereits im Januar dieses Jahres sein 40-jähriges Dienstjubiläum feiern. „Ich bin stolz darauf, dass wir so treue Mitarbeiter haben, die über Jahrzehnte bei uns bleiben und ihre Arbeit...

Lokales
Präsident Doppler (links) und Peter Herberger (rechts)

Chorleiter Peter Herberger wird zum Jubiläum geehrt
40 Jahre Engagement

Bellheim. Seit 40 Jahren ist Peter Herberger als Chorleiter erfolgreich bei verschiedenen Vereinen tätig. Dieses Jubiläum nahm der Präsident des Chorverbandes der Pfalz, Hartmut Doppler, zum Anlass, um den allseits geschätzten Chorleiter im Rahmen des Liederabends des Gesangvereins „Frohsinn“ zu ehren und ihm die Glückwünsche des Chorverbandes zu übermitteln. Präsident Doppler: „Peter Herberger hat vielen Menschen die Musik eröffnet. Er kitzelt bei ihnen mit seiner großen Bandbreite an...

Lokales
Dr. Frieder Keller, Bürgermeister Tony Löffler, Judith Holzer-Reiser, Ludwig Zimmerer, Helmut Amann, Wolfgang Münch, Ralf König, Antonia Meier, Michael Koch, Otto Stricker (von links nach rechts).

Bei der konstituierenden Sitzung wurden zahlreiche Ehrungen ausgesprochen
Gemeinderäte in Ubstadt-Weiher verabschiedet

Ubstadt-Weiher. Vor der Verpflichtung des neuen Gemeinderats brachte Bürgermeister Tony Löffler in der konstituierenden Sitzung seinen Dank für die geleistete Arbeit des Gremiums in den vergangenen fünf Jahren zum Ausdruck. Die Gemeinderäte hätten als Entscheider der Gemeinde ihre Spuren hinterlassen. Schwerpunkte waren unter anderem die Ertüchtigung der Stettfelder Ortsdurchfahrt, der neue Haltepunkt in Stettfeld, die Namensgebung für das Schulzentrum, die Entscheidung über den Neubau des...

Lokales
Bürgermeister Hermann Bohrer überreicht Thorsten Lambrix die Dankurkunde der Verbandsgemeindeverwaltung zum 25-jährigen Dienstjubiläum. Glückwünsche überbringt auch Erster Beigeordneter Martin Engelhard.

Ehrungen bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Bergzabern
25-jähriges Dienstjubiläum

Bad Bergzaberner Land. Die besten Wünsche der Verbandsgemeindeverwaltung konnten Thorsten Lambrix und Horst Grimm am vergangenen Dienstag, 2. Juli, von Bürgermeister Hermann Bohrer zu ihrem 25-jährigen Jubiläum im öffentlichen Dienst entgegennehmen. Gemeinsam mit Erstem Beigeordneten Martin Engelhard lobte der Bürgermeister die engagierte und zuverlässige Arbeit der Verwaltungsbediensteten und überreichte ihnen die Dankurkunde der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern. Nach der erfolgreichen...

Lokales
Bei der Sitzung des Waghäuseler Gemeinderats erhielt Oberbürgermeister Walter Heiler von Gudrun Heute-Bluhm das Verdienstabzeichen des Städtetages Baden-Württemberg in Silber.

Der Oberbürgermeister erhält das Verdienstabzeichen des Städtetages
Hohe Ehrung für Walter Heiler

Waghäusel. Die Überraschung bei der konstituierenden Sitzung des Waghäuseler Gemeinderats war gelungen. Beim Tagesordnungspunkt Ehrungen übernahm Bürgermeister Thomas Deuschle für kurze Zeit die Sitzungsleitung und begrüßte Gudrun Heute-Bluhm. Die langjährige Oberbürgermeisterin der Stadt Lörrach ist heute geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Städtetages von Baden-Württemberg. In dieser Eigenschaft war sie nach Waghäusel gekommen. Mit dem Verdienstabzeichen in Silber hatte sie für...

Lokales
Ehrung für Walter Wolf, das „Ungsteiner Urgestein“. Bürgermeister Christoph Glogger (rechts) überreichte die Stadtsilhouette.
3 Bilder

Abschied aus dem Bad Dürkheimer Stadtrat
Stadtsilhouette überreicht

Bad Dürkheim. Mit der Stadtsilhouette wurden Walter Wolf (CDU), Reinhard Stölzel (CDU) und Kurt Freund (CDU), die alle dem neuen Stadtrat nicht mehr angehören, ausgezeichnet. Diese Auszeichnung wird in Bad Dürkheim nur sehr selten verliehen. Walter Wolf, ein „Urgestein der Stadt“, war ein Vierteljahrhundert „das Gesicht von Ungstein“. Als Winzer sei er in gefühlt hundert Gremien gewesen, so Bürgermeister Christoph Glogger. Wolf konnte „streitbar sein, aber auch mal Fünfe gerade sein lassen“....

Lokales
Renate Strauß, Helmut Kuhn, Lasse Schultz, Valentina Häberle, Jonas Roth, Jana Wendel und Klaus Göttel (von links).

Hauptversammlung beim Musikverein Jettenbach
Ehrungen und Neuwahlen

Jettenbach. Bei der diesjährigen Generalversammlung des Arbeiter-Musikvereins Jettenbach wurden die Nachwuchsmusiker Sina Friedrich (Querflöte), Valentina Häberle und Jonas Roth (beide Tenorhorn), Lasse Schultz (Schlagzeug) und Jana Wendel (Klarinette) vom Kreismusikverband für fünf Jahre aktives Musizieren mit der silbernen Jugendehrennadel ausgezeichnet. Lena Lülsdorf (Querflöte) erhielt die goldene Jugendehrennadel für zehn Jahre. Herbert Schinkel und Willi Schröck bekamen für 50 Jahre...

Lokales
Hintere Reihe von links: Tobias Binding (Beigeordneter), Martin Pletsch, Michael Jarr, Roland Herp, Bürgermeister Matthias Huber, Ralf Guckenbiehl. Vordere Reihe von links: Karl-Heinz Ott, Frank Jung, Horst Weber, Horst Radl (1. Beigeordneter)  Foto: PS/Gemeinde Steinwenden

Konstituierende Sitzung des Gemeinderates Steinwenden
Höchste Auszeichnung für langjährige Ratstätigkeit verliehen

Steinwenden. Im Rahmen der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates Steinwenden verabschiedete Bürgermeister Matthias Huber einige langjährige Ratsmitglieder. Horst Weber konnte an diesem Abend auf 40 Jahre ununterbrochene Ratstätigkeit zurückblicken. Von 1979 bis 2019 gehörte er dem Gemeinderat an. „Eine außergewöhnliche Leistung, bestätigte der Bürgermeister und zeichnete Horst Weber mit dem handgeschnitzten Wappenteller, der höchsten Auszeichnung der Gemeinde, aus. Auch Karl-Heinz Ott...

Wirtschaft & Handel
Bei der Ehrung in Ludwigshafen: Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, Julia Appel, Michael Tremmel, Bürgermeisterin llona Volk, Bürgermeister Hans-Dieter Schneider, Bernd Schmoz, Landrat Clemens Körner, Barbara Gessinger, Bernd-Ernst Ruppert und Vorstandsvorsitzender Thomas Traue, von links nach rechts. Auf dem Foto fehlt Heinz-Peter Schneider.
2 Bilder

Verwaltungsräte für langjähriges Engagement geehrt
Neun Mitglieder ausgezeichnet

Speyer. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, Vorsitzende des Verwaltungsrats der Sparkasse Vorderpfalz, und Vorstandsvorsitzender Thomas Traue, zeichneten neun Mitglieder des Gremiums aus. Die Verwaltungsratsmitglieder erhielten die Dr. Johann Christian Eberle-Medaille in Gold samt Urkunde und Anstecknadel für ihr zehnjähriges Wirken im Verwaltungsrat. Ausgezeichnet wurden Bürgermeisterin llona Volk, Landrat Clemens Körner, Bürgermeister Hans-Dieter Schneider, Julia Appel, Barbara Gessinger,...

Lokales
Anton Pfaff, Gerd Seng, Wilfried Schwag, Gerd Schäfer und Roland Waldmann und der erste Vorsitzende Rolf Hänße (von links) Foto: Kries

100 Jahre Fußballverein „Viktoria“ Bruchmühlbach
Langjährige Mitglieder geehrt

Bruchmühlbach-Miesau. Der Fußballverein „Viktoria“ Bruchmühlbach feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Der Festabend, bei dem langjährige Mitglieder geehrt wurden, fand im kleinen Kreis im Sportheim statt. In einem kurzen Abriss über 100 Jahre stellte der erste Vorsitzende Rolf Hänßel die positiven Seiten in den Vordergrund. Besonders ging er dabei auf die Jugendarbeit ein. Die 1980-er Jahre waren diesbezüglich goldene Jahre. Zeitweise wurde mit sieben Mannschaften am Spielbetrieb...

Lokales
Hintere Reihe: Pastoralreferent Stefan Pappon, Agnes Feick (geehrt für 48 Jahre), Irmgard Lenhardt (geehrt für 45 Jahre), Anita Kugland (geehrt für 40 Jahre). Vordere Reihe: Hildegard Lang (geehrt für 32 Jahre), Margareta Strasser (geehrt für 33 Jahre), Beate Stein (geehrt für 72 Jahre).  Foto: PS/Kirchengemeinde

Sängerinnen in Kirchmohr für Treue geehrt
Katholischer Kirchenchor stellt Singtätigkeit ein

Kirchmohr. Im Rahmen eines Gottesdienstes in der Wallfahrtskirche Kirchmohr hat Pastoralreferent Stefan Pappon verdiente Sängerinnen des Kirchenchors Kirchmohr geehrt. Aufgrund Nachwuchsmangels muss der katholische Kirchenchor Kirchmohr schweren Herzens seine Singtätigkeit einstellen. Die Sängerinnen singen aber weiterhin im Gemeinschaftschor der Pfarrei Heiliger Wendelinus mit. Pastoralreferent Stefan Pappon dankte besonders auch der Chorleiterin Maria Wagner-Herzer, die seit 24 Jahren in...

Lokales
OB Dr. Klaus Weichel (mitte) mit den Jubilaren Foto: PS

Stadt Kaiserslautern ehrt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
OB spricht Wertschätzung für Engagement aus

Mit einer Dankesurkunde des Landes Rheinland-Pfalz und einem kleinen Präsent haben Oberbürgermeister Klaus Weichel, Eric Burkhardt vom Personalrat und die stellvertretende Leiterin des Referats Personal, Karin Woll, am vergangenen Freitag im Pfalzgrafensaal des Casimirschlosses zwei Mitarbeiterinnen und drei Mitarbeiter der Stadtverwaltung anlässlich ihres 40-jährigen Dienstjubiläums gewürdigt. Vier Jahrzehnte im öffentlichen Dienst feierten die Damen und Herren Sieglinde Frei (Erzieherin Kita...

Lokales
Zahlreiche Ehrungen wurden bei der Jahreshauptversammlung des TUS Bedesbach-Paters bach ausgesprochen.  Foto: Horst Cloß

Zahlreiche Ehrungen ausgesprochen
Neue Vorstandsstruktur beim TUS

Bedesbach. Während der mit fast 80 Mitgliedern sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung des TuS Bedesbach-Patersbach konnte der 1. Vorsitzende Andreas Leyser folgende Ehrungen vornehmen: Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Gerhard Leyser, Iris Leyser, Melanie Leyser, Sarah Leyser und Timo Zimmer mit der Silbernen Vereinsnadel ausgezeichnet; für 50 Jahre Mitgliedschaft erhielten Hedwig Forve, Gundel Gilsdorf, Lieselotte Hautz, Emmi Jung, Brigitte Kappel und Günter Schug die Goldene...

Lokales
Von links: Nina Sohtke, Kreisverband KL, Eleonore Scharwath, OV Vorsitzende, Ilse Fickert, Willi Hirsch, Helga Weber und Renate Brand.  Foto: Scharwarth
2 Bilder

VdK Bruchmühlbach-Miesau ehrt langjährige Mitglieder
Rückblick auf die Mitgliederversammlung

Bruchmühlbach-Miesau. In familiärem Rahmen fand die diesjährige Mitgliederversammlung des VdK Ortsverbandes Bruchmühlbach-Miesau statt. Neben den Rechenschaftsberichten für das abgelaufene Geschäftsjahr, der Entlastung der Vorstandschaft und einem Referat über Schwerbehinderung durch Nina Sohtke, Kreisverband Kaiserslautern, durften der Verein Mitglieder für ihre langjährige Zugehörigkeit zum Verband ehren. Für 50 Jahre: Lore Klar, die jedoch aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen...

Sport
Seit vielen Jahren engagiert: Die Geehrten beim SV Olympia Rheinzabern mit Vorstand und Ortsbürgermeister Gerhard Beil.
2 Bilder

Ehrungen beim Sportverein im Römerdorf
Rheinzabern - Feier für treue Mitglieder beim SV Olympia

Rheinzabern. ‚Es ist nicht mehr selbstverständlich, dass jemand einem Verein über lange Jahre die Treue hält‘, erklärte Willi Hellmann, Vorstand beim SV Olympia Rheinzabern bei der Ehrungsfeier. Umso wichtiger sei es, dass der Verein sich auch bei seinen treuen Mitgliedern bedanke. Im Rahmen des Fußballdorfturniers und im Beisein der alten Vorstände Ernst Zirker und Erwin Nicolaus, wurden auch in diesem Jahr durch den Verein, eine Reihe von Mitgliedern für ihre langjährige Zugehörigkeit...

Lokales
Von links: Liesel Lutz, Maria Meinlschmidt, Manfred Braun, Ruth Ulmen, Kunigunde Bußer, Robert Reiland, Maria Ottenbreit-Burkard, Inge Begander, Lothar Lüer, Renate Hettesheimer und Jochen Schura  Foto: PS/Musik-und Unterhaltungsverein Kindsbach

Gelungenes Frühlingsfest der Kindsbacher Musikanten
Musikalisches Feuerwerk

Kindsbach. Der Musik-und Unterhaltungsverein Kindsbach lud unter dem Motto „Schlagerperlen“ in das sehr ansprechend geschmückte alte Pfarrheim nach Kindsbach ein. Nach dem großen Erfolg des letzten Jahres, zogen die Kindsbacher Musikanten auch diesmal wieder alle Register ihres Könnens. Mit ihrer Musikauswahl aus den letzten acht Jahrzehnten und ihren neuen und harmonisch sehr gut abgestimmten Arrangements begeisterten die zwölf Musiker um ihren Dirigenten Werner Begander ihr Publikum und...

Lokales
v.l.n.r.: Der bisherige Vorsitzende Wilfried Dick, Karl Königstein (50 Jahre Mitglied), Helmut Buchem (Ehrenmitglied), Reiner Schug (25), Michael Weisenstein (25), Gerhard Dick (25), Roland Ziegler (Ehremitglied) und der neue Vorsitzende Marko Schmitt . Foto: wobla

Marko Schmitt jetzt an der Spitze
Vorstandswechsel bei der TSG

Bosenbach. Nach acht Jahren hat es bei der TSG einen Führungswechsel gegeben. Da der bisherige Vorsitzende Wilfried Dick nach Jahrzehnten in der Vorstandschaft als Vorsitzender nicht mehr zur Verfügung stand, wählte die Versammlung Marko Schmitt zu dessen Nachfolger. Der 27-Jährige war vorher stellvertretender Vorsitzender und wird nun den 260 Mitglieder zählenden Verein führen. Kassierer und Schriftführer bleiben Michael Weisenstein und Udo Ückert. Zum Ehrenmitgliedern wurden Helmut Buchem,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.