Freiwillige Feuerwehr

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Ausgehen & Genießen

Ein neues Löschfahrzeug und zahlreiche Street-Food-Trucks in Graben-Neudorf
Fire & Food-Truck-Festival

Graben-Neudorf. Die Gemeinde Graben-Neudorf feiert am Samstag, 19. Oktober, die Einweihung des neuen Löschfahrzeuges (LF10) der Freiwilligen Feuerwehr Graben-Neudorf. An diesem Tag werden zahlreiche Street-Food-Künstler ihre Trucks vor der Pestalozzi-Halle, parken und ab 12 Uhr bis in den späten Abend hinein ihre Pfannen, Töpfe und Grills heiß laufen lassen, um alle Besucher mit den unterschiedlichsten kulinarischen Köstlichkeiten zu verwöhnen. Die Halle ist an diesem Tag geöffnet und bietet...

Blaulicht
Einsatz am 27.9.2019, BAB 61

Die freiwillige Feuerwehr Mutterstadt informiert
Einsätze im September 2019

Die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt wurde im arbeitsreichen September zu insgesamt 12 Einsätzen gerufen. Ein Schwan hatte sich am 2.9. um 08:23 Uhr auf die B 9 im Bereich des Autobahndreiecks LU-Süd in Fahrtrichtung Frankenthal verirrt und wurde vermutlich von einem Fahrzeug angefahren. Das verletzte Tier konnte gesichert und der tierärztlichen Versorgung zugeführt werden. Eine Verkehrsteilnehmerin meldete am 5.9. um 09:36 Uhr ein brennendes Fahrzeug auf der B 9 im Bereich des...

Blaulicht

Feuerwehren aus Ubstadt-Weiher, Bad-Schönborn und Kronau bei Brand
14 Fahrzeuge und 62 Einsatzkräfte im Einsatz

Ubstadt-Weiher. Die Freiwillige Feuerwehr Ubstadt-Weiher wurde am Montagnachmittag gegen 15.15 Uhr mit allen Abteilungen von der Integrierten Leitstelle in Karlsruhe mit dem Alarmstichwort "Rauchentwicklung im oder aus Gebäude" in die Ringstraße nach Stettfeld alarmiert. Aufgrund des Stichworts wurde zeitgleich die Drehleiter aus Bad-Schönborn sowie die Führungsgruppe aus Kronau hinzugerufen. Die Führungsgruppen aus Ubstadt-Weiher und Kronau kooperieren bei größeren Einsatzlagen zusammen....

Blaulicht

Die freiwillige Feuerwehr Mutterstadt informiert
Einsätze im August 2019

Die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt wurde im arbeitsreichen August zu insgesamt 12 Einsätzen gerufen. Im Rahmen eines Polizeieinsatzes in der Neustadter Straße wurde am 3.8. um 02.12 Uhr in Amtshilfe eine Wohnung mit Spezialwerkzeug geöffnet. Auch während des diesjährigen Feuerwehrfestes am 4.8. war die Hilfe der Feuerwehr um 10.08 Uhr erforderlich. Nach einem Sturz lag ein Bewohner in der Schifferstadter Straße hilflos im Haus. Die Feuerwehr wurde zur Türöffnung alarmiert. Vor Ort war...

Ausgehen & Genießen

"Fire Night" bei der Freiwilligen Feuerwehr Malsch
Party mit Mama Lauda

Malsch. Die Freiwillige Feuerwehr Malsch lädt zur dritten "Fire Night" am Samstag,  21. September,  ins Feuerwehrhaus Malsch ein. Wie in den Jahren zuvor konnte manals Show- Act die Cover Band Mama Lauda gewinnen. Mama Lauda ist eine professionelle Coverband mit sieben Musikern aus Bruchsal und Umgebung.  Mit kleinen Snacks, Getränke-Ausschank und einer Cocktailbar ab 20 Uhr sorgen die aktiven Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Malsch für das leibliche Wohl aller Gäste. Dabei sind...

Ausgehen & Genießen
Sicher ist sicher :-)
49 Bilder

BriMel unterwegs
Oldtimer-Traktoren-Treff, Bauernmarkt und Kerwe-Gottesdienst

Böhl-Iggelheim. Die Iggelheimer feiern ihre Kerwe vom 14. bis 17. September und heute war der zweite Tag, der mit dem 7. Oldtimer-Traktor-Treffen, Bauernmarkt und dem ökumenischen Gottesdienst begann. Viele Traktoroldies aus dem Umland kamen um 10.00 Uhr morgens angefahren und ich begrüßte auch die Dannstadter Traktorfreunde wieder. Das Feuerwehrauto der Gemeinde hatte ebenfalls sein Equipment ausgepackt und beantwortete gerne Fragen. Zeitgleich begann auch der Bauernmarkt auf dem Schulhof...

Lokales
Die Freiwillige Feuerwehr Reipoltskirchen bot eine Fahrt mit dem Feuerwehrfahrzeug für Acht Feuerwehr interessierte Personen aus dem Bodelschwingzentrum Meisenheim an.
2 Bilder

FFW Reipoltskirchen lädt Menschen mit Handicap ein
Mit dem Feuerwehrauto unterwegs

Reipoltskirchen. Die Freiwillige Feuerwehr Reipoltskirchen bot eine Fahrt mit dem Feuerwehrfahrzeug für Acht Feuerwehr interessierte Personen aus dem Bodelschwingzentrum Meisenheim an. Start war am Gerätehaus in Reipoltskirchen. Von dort wurden mehrere Rettungspunkte und Stationen angefahren. Unter anderem der Ausbacherhof mit einem Besuch bei der Familie Kirchmer wo Rinder und andere Bauernhoftiere besichtigt und gestreichelt werden konnten. Von dort ging's weiter zum Wilhelmsbrunnen, wo ein...

Lokales

Tag der offenen Tür mit Frühschoppenkonzert
Freiwillige Feuerwehr Langenbrücken lädt ein

Langenbrücken. Am Sonntag, 8. September, öffnet die Freiwillige Feuerwehr Langenbrücken ab 10 Uhr Tür und Tor am Feuerwehrhaus beim Bahnhof Langenbrücken. Der traditionell am letzten Sonntag der Sommerferien stattfindende Tag der offenen Tür bietet vom Frühschoppenkonzert mit dem Musikverein Langenbrücken um 11.30 Uhr, über die Mitmachübung der Aktiven um 15 Uhr und der Jugendübung um 16 Uhr, bis hin zur ganztägigen Spielstraße mit der Jugendfeuerwehr ein unterhaltsames...

Lokales
In ein Feuerwehrauto muss man sich nicht setzen, tut aber trotzdem etwas Gutes.

Förderverein Feuerwehr sucht Mitglieder
Gründungsveranstaltung

Völkersweiler. Viele Menschen heutzutage helfen gerne ihren Mitmenschen, haben aber nicht genug Zeit für eine aktive Mitgliedschaft bei der freiwilligen Feuerwehr. Eine Mitgliedschaft im Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Völkersweiler ist die perfekte Möglichkeit, einen aktiven Beitrag für die eigene Sicherheit, und die Sicherheit der Mitmenschen zu leisten. Alle interessierten Bürger sind zur Gründungsveranstaltung des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Völkersweiler am...

Blaulicht

Die freiwillige Feuerwehr Mutterstadt informiert
Einsätze im Juli 2019

Die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt wurde im sehr ereignisreichen Juli zu insgesamt 19 Einsätzen gerufen. Wegen eines vergessenen Topfes auf dem eingeschalteten Herd war am 2.7. um 8:28 Uhr in der Röntgenstraße eine Türöffnung erforderlich, da die Bewohner sich ausgesperrt hatten. Über die Drehleiter wurde sich Zugang über ein geöffnetes Fenster im Obergeschoss verschafft. Der heiße Topf wurde vom Herd genommen und die Tür von innen geöffnet. Im Bereich Gewerbebiet Fohlenweide,...

Blaulicht
Zu einem Auffahrunfall kam es gestern Nachmittag auf der B35.

Betriebsstoffe ausgelaufen
Auffahrunfall mit drei leicht Verletzten

Karlsdorf-Neuthard. Zu einem Auffahrunfall mit drei leicht Verletzten kam es am Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 35 von Bruchsal kommend in Richtung Graben-Neudorf. Gegen 16 Uhr fuhr ein 37 Jahre alter Opel-Fahrer auf der B 35 von Bruchsal in Richtung Westen. Im Einmündungsbereich zur Kreisstraße 3529 sah er den vor ihm verkehrsbedingt stehenden Hyundai zu spät und fuhr auf diesen auf. Durch den Zusammenstoß erlitten die drei Mitfahrer im Hyundai leichte Verletzungen. Eine...

Lokales
Treffen der Alterskameraden des Landkreises Kaiserslautern

Grillfest bei der Freiwilligen Feuerwehr in Landstuhl
Treffen der Alterskameraden des Landkreises Kaiserslautern

Landstuhl. Am Mittwoch, 19. Juni, trafen sich die Alterskameraden des Landkreises Kaiserslautern zu einem Grillfest. Gastgeber war die Feuerwehr Landstuhl. Auf dem Programm standen eine Begehung der Feuerwache und eine Vorführung von Stefan Sereda über die „Tacbag - Innovatives Schlauchmanagement“. In der „Tacbag“ befindet sich ein Schlauch auf einer Haspel. Die Tasche wurde von Aron Geisel, der auch in Landstuhl bei der Freiwilligen Feuerwehr ist, erfunden. Mit der „Tacbag“ will man den...

Blaulicht
Einsatz vom 6.6.2019

Die freiwillige Feuerwehr Mutterstadt informiert
Einsätze im Juni 2019

Die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt wurde im Juni zu insgesamt 10 Einsätzen gerufen. Im Außenbereich eines Recyclingbetriebes „In der Schlicht“ entzündete sich am 6.6. um 00:55 Uhr aus unbekannter Ursache ein mobiles Förderband. Der Vollbrand der Maschine wurde mit zwei C-Rohren unter Atemschutz rasch gelöscht und eine Brandausbreitung auf unmittelbar angrenzendes Lager-Gut verhindert. Nach einem Verkehrsunfall auf der Brücke über die BAB 65 zwischen Mutterstadt und LU-Ruchheim liefen...

Blaulicht
Die Freiwillige Feuerwehr konnte nur nach das kontrollierte Abbrennen überwachen.

25.000 Euro Schaden
Vermutlich technischer Defekt an Rundballenpresse

Philippsburg. Vermutlich durch einen technischen Defekt geriet ein landwirtschaftliches Fahrzeug, das zur Rundballenpresse genutzt wird, am Sonntagnachmittag auf der Philippsburger Rheinschanzinsel in Brand. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Philippsburg, die mit sieben Fahrzeugen und 35 Einsatzkräften vor Ort war, konnte nur noch ein kontrolliertes Abbrennen überwachen. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 25.000 Euro.  pol

Ausgehen & Genießen
Zum diesjährigen Feuerwehrfest lädt die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Waghäusel am 6. und 7. Juli ein.

Die Freiwillige Feuerwehr feiert am 6. und 7. Juli
Feuerwehrfest für die ganze Familie

Waghäusel. Ein Feuerwehrfest feiert die Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Waghäusel, am 6.Juli und 7. Juli. Festbeginn ist samstags um 18 Uhr. Bei kühlen Getränken, Bier vom Fass und bekannten Grillspezialitäten, kann je nach Belieben sich gestärkt und verweilt werden. Ab 21 Uhr wird wieder die wohl "heißeste Feuerwehrbar im Land" geöffnet sein! Weiter geht es dann traditionell am Sonntag um 10 Uhr mit dem Frühschoppen unter musikalischer Begleitung durch den Musikantenkreis Waghäusel. Das...

Blaulicht
Vorführung der Jugendfeuerwehr beim Tag der offenen Tür: Versorgung einer verletzten Person und Brandbekämpfung.
8 Bilder

Erfolgreiches Festwochenende:
10 Jahre Jugendfeuerwehr und Tag der offenen Tür Löschzug Lachen-Speyerdorf (Freiwillige Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße)

Am Samstag, dem 25.05.2019 wurde der Festakt zum 10jährigen Jubiläum der Jugendfeuerwehr Lachen-Speyerdorf in der Kulturhalle gefeiert. Zugführer des Löschzuges Lachen-Speyerdorf und Vizepräsident des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz, André Luipold eröffnete die Veranstaltung und begrüßte viele Gäste, unter ihnen auch Oberbürgermeister der Stadt Neustadt, Herr Marc Weigel, Staatssekretär des Innern und für Sport, Herr Randolf Stich, Stadtfeuerwehrinspekteur Herr Stefan Klein,...

Blaulicht
Beim Einfahren in die Weinreben übersah der Mann offenbar eine Erhöhung des Ackerbodens, so dass der Traktor zur Seite kippte.

49-jähriger Fahrer verletzt sich dabei
Traktor kippt in Schriesheim um

Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis. Am Donnerstagmorgen, 6. Juni, kurz vor 7 Uhr war ein 49-Jähriger mit seiner landwirtschaftlichen Zugmaschine in den Schriesheimer Weinbergen unterwegs (Großer Mönch). Beim Einfahren in die Weinreben übersah der Mann offenbar eine Erhöhung des Ackerbodens, so dass der Traktor zur Seite kippte und so auch liegen blieb. Der Schriesheimer klemmte sich dabei sein Bein ein und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Schriesheim war mit...

Blaulicht

Feuerwehr Ludwigshafen informiert
Mehrere Flächenbrände in der Notwende/Melm

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 30.05.2019, wurde die Feuerwehr Ludwigshafenum 15:36 Uhr zu einem Brand im Wald in der Notwende alarmiert. Mehrere Anrufer meldeten Brände im Bereich Glockenloch, Bremmenweg und Am Weidenschlag. Aufgrund der unklaren Situation wurden mehrere Löschfahrzeuge zur zügigen Auffindung der Einsatzstelle alarmiert. Beim Eintreffen fand die Feuerwehr im Wald westlich der Straße Am Weidenschlag mehrere Dutzend kleine Brandstellen von maximal einem Quadratmeter vor....

Lokales

Freiwillige Feuerwehr Hambrücken
Vatertagsfest der Feuerwehr Hambrücken

Hambrücken (jk) Auch in diesem Jahr veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Hambrücken wieder ihr schon traditionelles Vatertagsfest. In diesem Jahr wird an Christi Himmelfahrt, 30. Mai 2019 wieder auf dem Gelände des Feuerwehrhauses in der Keitländerstraße 1 gefeiert. Dort steht der gepflegte, einladende Außenbereich des Feuerwehrhauses in gemütlicher Atmosphäre zur Verfügung. Das Fest beginnt um 10.00 Uhr. Für das leibliche Wohl haben die Floriansjünger bei hoffentlich gutem Ausflugswetter...

Lokales
 „Die Wölfe“ mit Steffen Terörde (r) und Julian Schilling (l).
2 Bilder

Kletter-Einsatz für die Bambinis

Hoch hinaus ging es am Dienstag, 12. März für sieben Kids der Bambini-Gruppe „Die Wölfe“ von der Freiwilligen Feuerwehr Rinnthal. An der Kletter- und Übungswand im Gerätehaus der FFW Wernersberg erhielten sie einen praktischen Einblick in die Arbeiten der Höhenrettungsgruppe. Zwölf Meter galt es an diesem Nachmittag zu erklimmen. Festgezurrt, vergurtet und entsprechend abgesichert, konnten sich die Bambinis nach der Sicherheitseinweisung durch Julian Schilling und Steffen Terörde endlich...

Lokales
Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen bei der Feuerwehr in Kronau
2 Bilder

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kronau
Neuwahl der Feuerwehrführung

Kronau. In diesem Jahr endet die aktuelle Amtszeit von Kommandant, Stellvertreter und Ausschuss bei der Freiwilligen Feuerwehr Kronau. Bei der Jahreshauptversammlung stand deshalb auch die Neuwahl der Feuerwehrführung an. Zunächst konnte Kommandant Bernd Eder aber zahlreiche Gäste, darunter Bürgermeister Frank Burkard, den stellvertretenden Kreisbrandmeister Bernd Molitor, den stellvertretende Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden Martin Kackschiess, Unterkreisführer Frank Dochat, Mitglieder des...

Lokales
Wehrleiter Klaus Michel, der Beigeordnete der Verbandsgemeinde Thomas Kiefer, Sachbearbeiter Michael Hafner, Bürgermeister Christian Burkhart, Wehrführer Markus Schrauder (v.l.n.r.) mit Albersweilers Ortsbürgermeister Ernst Spieß (Mitte) und den Geehrten des Abends.
3 Bilder

Dank für Dienst an Gemeinschaft
Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr in Albersweiler, Wernersberg und Rinnthal geehrt

Auch 2018 waren die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels unzählige Stunden im Einsatz. Menschen, die sich in solch bemerkenswerter Weise freiwillig und in ihrer Freizeit engagieren, sind für eine Gemeinschaft besonders wertvoll. Das wissen auch Bürgermeister Christian Burkhart und Wehrleiter Klaus Michel und sprachen bei den Jahresabschlussveranstaltungen der Wehren in Albersweiler, Wernersberg und Rinnthal ihren Dank und ihre...

Lokales
2 Bilder

Berichte, Verpflichtungen, Ernennungen, Beförderungen und Ehrungen
Jahresabschluss 2018 der Freiwilligen Feuerwehr Mutterstadt

Am 10. Dezember ab 19.30 Uhr beging die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt Ihren Jahresabschluss 2018 im Mutterstadter Feuerwehrhaus. Wehrleiter Rüdiger Geib berichtete an diesem Abend in seiner Rede von 108 Einsätzen, mit 95 Einsatzstunden und dabei 1.236 erbrachter Arbeitsstunden. 11 Notfalltüröffnungen zählten zu diesen Einsätzen, welche die Feuerwehrleute regelmäßig mit Leid und Tod konfrontierten. Ebenso waren 13 Verkehrsunfälle auf den Straßen und Autobahnen im Einsatzbereich mit...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.