Freiwillige Feuerwehr

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Blaulicht
FFW-Einsatz am 03.07.2020 in der Raiffeisenstraße

Die freiwillige Feuerwehr Mutterstadt informiert
Einsätze im Juli 2020

Die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt wurde im Juli zu insgesamt 10 Einsätzen gerufen. In unmittelbarer Nähe zur Rundsporthalle geriet in der Raiffeisenstraße am 3.7. um 17:29 Uhr während der Fahrt ein Pritschenwagen mit Doppelkabine im Motorbereich in Brand. In kurzer Zeit stand die komplette Fahrzeugkabine in Vollbrand und das Feuer drohte auf die angrenzenden Straßenbäume überzuspringen. Mit zwei Strahlrohren, davon eines unter dem Einsatz von Atemschutzgeräten, konnte eine...

Blaulicht

Brand einer Heuballenpresse in Kusel

Kusel. Am Freitag, 31. Juli, fing am "Metternachtshof" in den Abendstunden eine Heuballenpresse eigenständig Feuer. Nach jetzigem Ermittlungsstand kann von einem technischen Defekt im Rahmen des ordnungsgemäßen Gebrauchs ausgegangen werden. Bevor sich das Feuer aufgrund der Trockenheit ausbreiten konnte, wurde dieses durch die FFW Kusel rasch gelöscht. Die Freiwillige Feuerwehr Kusel war mit drei Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften vor Ort. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 6.000 Euro...

Ratgeber
Der Wehrleiter der Bad Bergzaberer Feuerwehr Udo Mertz

Feuerwehrmänner und Frauen sind allzeit Einsatzbereit
Keine Einzelkämpfer

Bad Bergzabern. Die Freiwilligen Feuerwehren sorgen für schnelle Hilfe, nicht nur wenn es brennt. Auch bei Autounfällen, Sturmschäden, vollgelaufenen Kellern und der Katze auf dem Baum sind die freiwilligen Helfer im Einsatz. Gegenseitig checken die Feuerwehrleute noch einmal ihre Atemschutzgeräte, dann betreten sie mit einer Wasserspritze das total verrauchte Treppenhaus. Mit Funk sind sie miteinander und mit der Einsatzleitung verbunden. Aber die beiden Feuerwehrmänner müssen sich bei der...

Lokales
Die Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Karlsruhe, Abteilung Aue

50-jähriges Gründungsjubiläum
Jugendfeuerwehr in Durlach-Aue

Durlach. Schon 50 Jahre alt... und trotzdem noch „Jugend“-Feuerwehr. Kein Widerspruch, denn eigentlich hätte in diesem Jahr bei der Jugendfeuerwehr in Aue gefeiert werden sollen, doch dann kam ein Jahr, das sich so niemand hätte vorstellen können. Die Freiwillige Feuerwehr Aue blickt dadurch virtuell ein wenig in die Vergangenheit: Am 1. Juli 1970 entschied sich die Freiwillige Feuerwehr Aue, eine Jugendfeuerwehr zu gründen und legte damit einen Grundstein für ihr Weiterbestehen in der...

Blaulicht

Die freiwillige Feuerwehr Mutterstadt informiert
Einsätze im Juni 2020

Die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt wurde im Juni nur zu insgesamt 4 Einsätzen gerufen. Ein glücklicherweise ruhiger Monat. In der Gästetoilette eines Einfamilienhauses der Eisenbahnstraße brannte am 2.6. um 11:47 Uhr, vermutlich aufgrund eines technischen Defektes, der Deckenlüfter. Der dadurch entstandene Rauch verteilte sich über einen Lüftungsschacht auch in den Keller. Dadurch war es anfangs schwierig den genauen Brandherd zu lokalisieren. Ein Trupp unter Atemschutz war mit der...

Lokales
Das Feuerwehrhaus Wettersbach nach der Renovierung und Erweiterung im Jahre 2007.
  8 Bilder

Eine der jüngsten Feuerwehren in Baden-Württemberg
Vor 40 Jahren wurde die Feuerwehr Wettersbach gegründet

Vor 40 Jahren wurde die Freiwillige Feuerwehr Karlsruhe, Abteilung Wettersbach gegründetDer 27. Juni 1980 war ein besonderer und denkwürdiger Tag in der Geschichte der örtlichen Feuerwehren in Palmbach und Grünwettersbach. Die Kommanden der zwei Wehren hatten zur außerordentlichen Hauptversammlung ihrer Freiwilligen Feuerwehr, in die damalige Carl-Benz-Hauptschule (heute Heinz-Barth-Grundschule), eingeladen. Wichtigster Tagesordnungspunkt der jeweiligen Versammlung war der Punkt „Auflösung der...

Blaulicht
Symbolfoto

Musikantenbuckel in Freinsheim
Brand im Feld

Freinsheim. Am Montag, 25. Mai, gegen 16.20 Uhr wurde ein Brand im Feld am Musikantenbuckel in Freinsheim gemeldet. Die Freiwillige Feuerwehr traf gleichzeitig mit der Streifenbesatzung ein und löschte den leichten Brand. Vermutlich entzündeten sich bereits verbrannte Holzreste einer Feuerstelle von selbst erneut. ps

Blaulicht
Symbolfoto

Feuer in Graben-Neudorf
Hoher Sachschaden nach Garagenbrand

Graben-Neudorf. Einen Sachschaden von etwa 60.000 Euro richtete ein Feuer am Sonntagmittag, 24. Mai, in der Grabener Mainstraße an. Personen wurden bei dem Brand glücklicherweise nicht verletzt. Durch die Hauseigentümer wurde kurz nach 13.30 Uhr das Feuer im Bereich der Garage sowie dem angrenzenden Geräteschuppen entdeckt. Hierbei kam es im Bereich des Schuppens zu einer Verpuffung. Nur durch den schnellen Löschwasserangriff der Freiwilligen Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf...

Blaulicht
Symbolfoto

Feuerwehr und Polizei in Edenkoben informiert
Vermuteter Brand

Edenkoben. Am Mittwoch, 20. Mai, gegen 12.50 Uhr wurde die Polizei Edenkoben über eine starke Rauchentwicklung hinter einem Gasthaus in der Luitpoldstraße informiert. Die Rauchentwicklung sowie starker Rauchgeruch war für die eingesetzten Beamten bereits auf der Dienststelle wahrnehmbar. Die freiwillige Feuerwehr Edenkoben wurde ebenfalls alarmiert. An der Örtlichkeit selbst konnte festgestellt werden, dass es sich nicht wie befürchtet um einen Brand handelte, sondern ein alter Ofen angefeuert...

Blaulicht

Unbewohntes Einfamilienhaus in Brand
Kriminalpolizei ermittelt

Obermoschel. Am Dienstagnachmittag geriet in der Luitpoldstraße gegen 15 Uhr ein Einfamilienhaus in Brand. Das Feuer wurde durch die freiwillige Feuerwehr von Obermoschel sowie umliegender Ortschaften schnell gelöscht. Da durch das Feuer der gesamte zweite Stock stark beschädigt und verrußt wurde, wird der entstandene Sachschaden im unteren fünfstelligen Bereich geschätzt. Die Luitpoldstraße musste kurzfristig komplett gesperrt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen...

Blaulicht

Gartenbrand in Germersheim
Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen auf benachbarte Wohnhäuser

Germersheim. Am Sonntag, 26. April,  gegen 22.30 Uhr wurde ein Brand in der Donnersgasse in Germersheim gemeldet. Es wurde festgestellt, dass ein dicht bewachsener Garten lichterloh brannte. Die freiwillige Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf die Wohnhäuser verhindern und das Feuer schnell löschen. Zur Brandursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Der Sachschaden ist noch nicht bezifferbar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Blaulicht

Auto kommt von Straße ab und überschlägt sich
Zwei Verletzte bei Unfall

Wartenberg-Rohrbach. Am frühen Donnerstagmorgen verlor eine 19-jährige Autofahrerin aus Kaiserslautern auf der Landesstraße 401 aus bislang nicht geklärter Ursache im Bereich einer Fahrbahnverschwenkung die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie stieß zunächst gegen eine Verkehrsinsel und kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sich das Fahrzeug überschlug. Die Fahrerin und ihr 16-jähriger Beifahrer wurden dabei verletzt. Da in dem Fahrzeug Hinweise auf eine mögliche Beeinträchtigung der...

Lokales

Versorgungsnetz wächst auf mehr als 50 Freiwillige
Trauungen finden nach wie vor statt

Jockgrim. Mit einer minimalen Personalzahl können Trauungen in der Verbandsgemeinde Jockgrim nach wie vor stattfinden. Das teilt die Verbandsgemeinde Jockgrim in einer aktuellen Pressemitteilung mit. Diese Maßgabe sei  bereits erfolgreich erprob wordent: Am  Freitag hatten sich zwei Brautpaare im Rahmen einer Candle-Light-Trauung das Ja-Wort gegeben. „Die Corona-Krise stellt uns vor viele schwierige Herausforderungen, die wir in der Zukunft bewältigen müssen. Es freut mich, dass wir es den...

Wirtschaft & Handel

Wichtige Frist für freiwillige Rentenbeiträge läuft ab
Bis 31. März kann noch eingezahlt werden auf das eigene Rentenkonto

Ludwigshafen. Eine wichtige Frist in diesem Jahr ist wieder der 31. März. Bis zu diesem Dienstag können freiwillige Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung für das Vorjahr noch eingezahlt werden. Für wen lohnt sich das?Das lohnt sich unter anderem für nicht Pflichtversicherte wie Freiberufler und Selbständige. Außerdem für alle, die bereits Pflichtbeiträge für die Kindererziehung erhalten haben, aber damit noch nicht die allgemeine Wartezeit von fünf Jahren erfüllen. Lücken im...

Blaulicht
Einsatz am 11.02.2020

Die freiwillige Feuerwehr Mutterstadt informiert
Einsätze im Februar 2020

Die Freiwillige Feuerwehr Mutterstadt wurde im Februar zu insgesamt 12 Einsätzen gerufen. Nach einem Auffahrunfall zwischen zwei PKW auf der B 9 in Fahrtrichtung Frankenthal, kurz vor dem Autobahnkreuz LU-Oggersheim, waren am 4.2. um 7:44 Uhr Betriebsstoffe ausgelaufen. Neben der Sicherung der Einsatzstelle wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes eine Fahrerin durch die Feuerwehr betreut. Auch Mutterstadt blieb vom Orkantief Sabine, welches mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 120...

Lokales
Neue Ehrenmitglieder der Freiw. Feuerwehr Wettersbach: Michael Monasso (Stellv. AK), Albert Nagel, Rudi Höger, Jürgen Konstantin, Karl Zimmer, Michael Freis (Abteilungskommandant).
  7 Bilder

Zahlreiche Großeinsätze in Palmbach und Grünwettersbach
Kommandantenwahlen bei der Freiwilligen Feuerwehr Wettersbach

Bericht aus der JahreshauptversammlungZur Jahreshauptversammlung konnte Abteilungskommandant Michael Freis am Freitagabend, dem 31. Januar 2020, neben zahlreichen Kameraden der Einsatzabteilung auch Angehörige der Altersabteilung, den Amtsleiter der Branddirektion und Feuerwehrkommandanten Florian Geldner, den Abteilungsleiter der Freiwilligen Feuerwehren bei der Branddirektion Karl Zimmer, den Ortsvorsteher Rainer Frank und einige Ortschaftsräte im Feuerwehrhaus Wettersbach begrüßen. Nach der...

Wirtschaft & Handel
Spendenübergabe an das First-Responder-Team

Anerkennung für die First-Responder-Gruppe Ottersheim
Spende für 1.000 Einsätze

Ottersheim. Gute Neuigkeiten für die First-Responder-Gruppe Ottersheim: Der Chef der VR-Bank Südpfalz persönlich kam vorbei und hatte einen Scheck über 500 Euro im Gepäck. Filialleiter Martin Wetzka überbrachte der First-Responder-Gruppe Ottersheim anlässlich ihrer 1.000 Einsätze den Geldbetrag von der VR-Bank Südpfalz. Wehrführer Dominik Walk und First-Responder-Koordinator Thomas Kreiner nahmen den Betrag mit Freuden entgegen. ps

Blaulicht

Kripo sucht Zeugen
Heuballen in Wiesental in Brand gesetzt

Wiesental. Offenbar durch Brandlegung an zirka 40 Heuballen entstand in der Nacht zum Samstag ein Sachschaden von geschätzten 8.000 Euro.Eine Passantin entdeckte das Feuer gegen 1.30 Uhr in der Weinbrenner Straße, im Bereich "Gewann Unterspeyerer Feld" in Wiesental. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Wiesental, die mit insgesamt fünf Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort waren, konnte nur noch ein kontrolliertes Abbrennen der bereits im Vollbrand stehenden Ballen überwacht...

Lokales
Bürgermeister Felix Geider, Abteilungskommandant Daniel Lutz und der stellvertretende Abteilungskommandant Kai Kaltenbrunner (v.l.).

Neue Leitungskräfte der Odenheimer Feuerwehr
Vom Gemeinderat bestätigt

Östringen. Mit einstimmigem Votum wurde jetzt vom Östringer Gemeinderat das Ergebnis der vorangegangenen Wahl des Kommandanten sowie des stellvertretenden Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Odenheim gebilligt. Beim Urnengang im Rahmen ihrer Abteilungsversammlung Mitte Januar hatten die Odenheimer Feuerwehrkameraden den bisherigen stellvertretenden Abteilungskommandanten Daniel Lutz mit überwältigender Mehrheit zum Nachfolger von Abteilungskommandant Rene Schlindwein gewählt und...

Lokales
Mit dem ersten Spatenstich startet der Bau des neuen Feuerwehrhauses in Germersheim: Kreisfeuerwehrinspekteur Mike Schönlaub, Kreisbeigeordneter Christoph Buttweiler, Erster Beigeordneter Dr. Sascha Hofmann; Bürgermeister Marcus Schaile, Wehrleiter Andreas Magin, stellvertretender Wehrleiter Tim Mattes, Architekt Thomas Steimle und Bauleiter Thomas Kling (v.l.n.r.)

Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus in Germersheim
Mehr als ein notwendiger Zweckbau

Germersheim. Endlich geht es los an der Hexenbrücke zwischen Stengelkaserne und B9: Bei strahlendem Sonnenschein war am Freitag Mittag Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus in Germersheim. Es löst das in die Jahre gekommene und inzwischen viel zu klein gewordene Feuerwehrhaus in der Sondernheimer Straße ab. Das künftige Feuerwehrhaus soll am verkehrsgünstigen Standort gleichzeitig als Dienstleistungszentrum Nord für die Feuerwehren im nördlichen Landkreis fungieren. Die Planungen für den...

Lokales
Beigeordneter Reiner Niederberger (2 v.l. ) und Wehrleiter Klaus Michel 
( 2 v.r. ) mit den Geehrten der Freiwilligen Feuerwehr Rinnthal.

Freiwillige Feuerwehr Rinnthal
Ehrungen und Beförderungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Rinnthal

Im Rahmen des Neujahrsempfanges der Ortsgemeinde Rinnthal konnten einige Ehrungen, Ernennungen und Beförderungen langjähriger Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Rinnthal vorgenommen werden. Wehrführer Bernd Knorr begrüßte hierzu in Vertretung des Bürgermeisters Christian Burkhart den Beigeordneten der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels Reiner Niederberger der, unterstützt von Wehrleiter Klaus Michel, die Auszeichnungen vornahm. So konnte unter anderem Jonas Kathary verpflichtet und...

Lokales
Bürgermeister Christian Burkhart ( erste Reihe 6 v.r. ), Wehrleiter Klaus Michel ( erste Reihe 3 v.l. ) und Ortsbürgermeisterin Elke Mandery ( erste Reihe 2 v.l. ) mit den Geehrten.

Freiwillige Feuerwehr Silz / Münchweiler
Ehrungen und Übergabe eines neuen Fahrzeuges für die Freiwillige Feuerwehr Silz / Münchweiler

Im Rahmen des Neujahrsempfanges der Ortsgemeinde Silz übergaben Bürgermeister Christian Burkhart und Wehrleiter Klaus Michel offiziell das neue Mehrzweckfahrzeug an die Freiwillige Feuerwehr Silz / Münchweiler. Dieses hatte Wehrführer Andreas Thomalla bereits im Laufe des Tages persönlich entgegengenommen. Das Fahrzeug stammt aus dem Jahre 1996 und diente bisher als Einsatzfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Annweiler am Trifels. Da die Feuerwehr Annweiler am Trifels bereits im vergangenen...

Lokales
Bürgermeister Christian Burkhart (rechts), Wehrleiter Klaus Michel (links) mit Ortsbürgermeister Reinhard Denny ( 2 v.l. ) und den Geehrten.

Freiwillige Feuerwehr Eußerthal
Ehrungen und Beförderungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Eußerthal

Auch im neuen Jahr konnten wieder einige Ehrungen, Ernennungen und Beförderungen langjähriger Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Eußerthal vorgenommen werden. Im Rahmen des Neujahrsempfanges der Ortsgemeinde Eußerthal begrüßte hierzu Wehrführer Maik Flick Bürgermeister Christian Burkhart der, unterstützt von Wehrleiter Klaus Michel, die Auszeichnungen vornahm. So konnte Philip Raisin als Gruppenführer bestellt, als Brandmeister ernannt und gleichzeitig für 10 Jahre freiwillige...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.