Feuerwehr Ludwigshafen

Beiträge zum Thema Feuerwehr Ludwigshafen

Lokales

Bombenentschärfung
Räumung des betroffenen Gebietes bis 9 Uhr am Freitag

Ludwigshafen. Die Weltkriegsbombe, die gestern an der Friedrich-Ebert-Halle gefunden wurde, wird am Freitagvormittag, 3. Dezember 2021, entschärft. Im Interesse der größtmöglichen Sicherheit aller Beteiligten hat sich die Stadtverwaltung dafür entschieden, dass der nahe an den Fundort der Bombe angrenzende Bereich in einem Radius von 500 Metern evakuiert wird. Rund 3400 Menschen sind davon betroffen. Alle Haushalte im Evakuierungsgebiet haben die erforderlichen Informationen über Handzettel...

Blaulicht
Warum das Feuer in der Luitpoldstraße in Ludwigshafen ausbrach, ist noch unklar

Brand in Ludwigshafen
Das Feuer brach in einer Dachwohnung aus

Ludwigshafen. Am Mittwochnachmittag, 10. November, wurde die Ludwigshafener Feuerwehr zu einem Brand in der Luitpoldstraße alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache brach das Feuer gegen 16.41 Uhr unter dem Dach eines Mehrfamilienhauses aus. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand in der betroffenen Wohnung schnell unter Kontrolle bringen und die Flammen löschen. Brandursache in Ludwigshafen noch unklarGlücklicherweise gab es auch keine Verletzten, da alle Bewohner das Mehrfamilienhaus...

Blaulicht
Symbolfoto

Balkonbrand in einem Mehrfamilienhaus
Zwei Bewohner wurden dem Rettungsdienst übergeben

Ludwigshafen. Am Samstag, 16. Oktober, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 12.30 Uhr zu einer Rauchentwicklung nach Ludwigshafen Friesenheim in die Sternstraße alarmiert. In der Integrierten Leitstelle Ludwigshafen waren zahlreiche Notrufe diesbezüglich eingegangen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war eine starke Rauchentwicklung von einem Balkon im ersten Obergeschoss eines 5 geschossigen Wohnhauses sichtbar. Durch einen Brand auf diesem Balkon war aufgrund der Hitzeeinwirkung ein...

Blaulicht
Nächtlicher Brandalarm in Ludwigshafen-Gartenstadt / Symbolfoto Feuerwehr

Feuerwehreinsatz in Ludwigshafen
Brandalarm im Seniorenheim Gartenstadt

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 14. Oktober, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 0.41 Uhr zu einem Brandmelderalarm in einem Altenwohn- und Pflegeheim im Stadtteil Gartenstadt alarmiert. Während der Anfahrt bekamen die Kräfte den Hinweis, aufgrund eines Rückrufes vom Objekt, das es sich um ein bestätigtes Feuer handelt. Brandalarm in Ludwigshafener SeniorenheimBeim Eintreffen der Einsatzkräfte war durch das beherzte und umsichtige Eingreifen des Pflegepersonal das betroffene Zimmer schon geräumt....

Blaulicht
Symbolfoto Polizei und Feuerwehr

Brandmeldealarm in Rheingönnheim
Grund, ein teilweise verschmortes Kunststofftablett

Ludwigshafen. Am Dienstag, 12. Oktober, um 4.18 Uhr, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Brandmeldealarm in die Gabriele-Münter-Straße, Ortsteil Rheingönnheim, alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten mehrere Rauchwarnmelder einer automatischen Brandmeldeanlage im zweiten Obergeschoss einer Wohn- und Betreuungseinrichtung ausgelöst. Auslösegrund war ein teilweise verschmortes Kunststofftablett auf einem Herd in einem Gemeinschaftsraum. Ein Mitarbeiter hatte das Tablett bereits...

Blaulicht
Brand im Wormser Yachthafen. Jetzt ermittelt die Polizei

WORMS: BRAND IM YACHTHAFEN
Sportboot geht mit Knall in Flammen auf

Worms. Brand im Yachthafen: Am Mittwochnachmittag, 22. September, ging im Wormser Yachthafen ein Sportboot in Flammen auf. Gegen 16.40 Uhr fuhren zwei junge Männer mit ihrem Sportboot aus dem Yachthafen von Worms, als plötzlich ein lauter Knall aus dem Motorraum kam. Sofort stand das Sportboot in Flammen. Sportboot im Wormser Yachthafen gerät in BrandDie beiden jungen Männer retteten sich zum Bug ihres brennenden Bootes und wurden von einem anderen Sportboot unverletzt aufgenommen. Die...

Blaulicht
Brand in Berufsschule Ludwigshafen / Symbolbild

Brand in Ludwigshafen
In Berufsschule Brandmeldeanlage ausgelöst

Ludwigshafen. Am Freitag, 17. September, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 10.44 Uhr zu einem Brandmeldealarm in die Berufsschule BBS Technik 1, 2 und Naturwissenschaften gerufen. Im Werkstattgebäude kam es zu einem Brand im Kellerbereich. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr durch den vorgehenden Trupp gelöscht. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung im Kellerbereich, welche durch maschinelle Belüftungsmaßnahmen behoben wurde. Eine Person wurde vorsorglich dem Rettungsdienst übergeben. Im...

Blaulicht
Ein Brand im Industriepark sorgt für dicke Rauchwolken über Ludwigshafen-Rheingönheim
3 Bilder

Ludwigshafen: Brand im Industriepark Süd
Feuerwehr aktuell im Löscheinsatz

+++ UPDATE 21.57 Uhr +++ Ludwigshafen. Dicke Rauchwolken über Ludwigshafen-Rheingönheim hinaus zeugten schon vor 20 Uhr am Mittwochabend, 8. September, vom Brand auf dem Gelände des Industrieparks Süd im Ludwigshafener Stadtteil Rheingönnheim. Seitdem sind Insgesamt vier Meßfahrzeuge der Feuerwehr Ludwigshafen unterwegs und ermitteln die Luftwerte im Umkreis des Brandes. Bisher konnten keine gesundheitsgefährdenden Stoffe festgestellt werden, so die Feuerwehr Ludwigshafen. Brandgeruch über...

Blaulicht
Brände, Gasaustritt, Tierrettung. Voller Einsatz am Sonntag für die Feuerwehr in Ludwigshafen / Symbolfoto

Feuerwehr Ludwigshafen
Mehrere Einsätze innerhalb kürzester Zeit

Ludwigshafen. Ein Sofa in Flammen, dazu nochmal Brand, dann Gas und zuletzt ein Feldhase in Not. Mehrere Einsätze innerhalb weniger Minuten hielten Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst auf Trab am Sonntagnachmittag. Der letzte Einsatz führte nach Mundenheim. Um 13.41 Uhr wurde die Feuerwehr Ludwigshafen aber erst einmal zu einem Brand in die Teichgasse nach Ludwigshafen-Friesenheim gerufen. Beim Eintreffen fand die Feuerwehr den Brand eines Sofas in einer Wohnung mit Verrauchung des...

Blaulicht

Feuer in Frankenthal
Vollsperrung bei Brandeinsatz in Otto-Dill-Straße

Frankenthal. Heute Nacht kam es zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Frankenthal. Gegen 3 Uhr am Mittwochmorgen, 25. August, war die Feuerwehr Frankenthal zu einem ausgelösten häuslichen Rauchmelder in einem Haus in der Otto-Dill-Straße alarmiert worden. Noch während der Anfahrt der ersten Kräfte wurde ergänzend mitgeteilt, dass bereits Rauch aus einer Wohnung dringen würde. Brand in Otto-Dill-StraßeBei Eintreffen vor Ort befanden sich die Bewohner der über der Brandwohnung gelegenen...

Blaulicht
Tote Fische im Weiher sorgten für einen Feuerwehreinsatz bei Frankenthal

Fischsterben bei Frankenthal
Gewässerverunreinigung, Hochwasser, Klima?

Frankenthal. Gegen 16 Uhr am Samstagnachmittag, 14. August, wurde die Feuerwehr Frankenthal zu einer möglichen Gewässerverunreinigung des auf der Frankenthaler Gemarkung liegenden Kräppelweihers alarmiert. Vor Ort trafen die Einsatzkräfte der Feuerwehr dann auf das Bild, das ihnen die Zeugin beschrieben hatte. Im Kräppelweiher trieben tote Fische im Uferbereich. Seltsamerweise waren es nur ganz junge Tiere, praktisch Kaulquappen. Fischsterben alarmiert Frankenthaler Feuerwehr Um dem...

Lokales
Feuerwehr/Symbolfoto

Sonder-Impfung beworben
Feuerwehrleute in Ludwigshafen beleidigt

Ludwigshafen. Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck hat mit Unverständnis auf die Beleidigungen zu Lasten von Feuerwehrleuten im Zuge der Lautsprecherdurchsagen zur laufenden Sonderimpfaktion reagiert. "Es ist nicht akzeptabel und erschreckend, dass Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, die sich selbstlos für den Schutz der Allgemeinheit einsetzen und bei der Bewerbung der Sonderimpfaktion einen wichtigen und hilfreichen Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie leisteten, verächtlich gemacht und...

Blaulicht
Die Bombe wurde fachmännisch entschärft
3 Bilder

Update: Heinrich-Pesch-Siedlung
Bombenfund in Ludwigshafen

Update: Bombe entschärft! Ludwigshafen. Rund 22 Minuten benötigte der Kampfmittelräumdienst am Dienstagabend, 27. Juli, um die am Vormittag in Höhe des Heinrich Pesch Hauses gefundene Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg zu entschärfen. Die Evakuierung ist aufgehoben. Im Einsatz waren rund 50 Feuerwehrkräfte, 40 Polizist*innen und zehn Mitarbeiter*innen des Kommunalen Vollzugsdienstes (KVD). Die Entschärfung der 250 Kilogramm schweren englischen Fliegerbombe startete um 19.19 Uhr und war um...

Blaulicht
Starkregen.

Starkregenereignisse im Raum Ludwigshafen
265 Einsätze in kurzer Zeit

Ludwigshafen. Am Montag, 28. Juni 2021, ab circa 18.30 Uhr, standen die Telefone in der Integrierten Leitstelle Vorderpfalz nicht mehr still. Im Einzugsgebiet der Leitstelle wurden 265 Einsätze aufgrund des Starkregenereignisses binnen kurzer Zeit erfasst und die zuständigen Feuerwehren alarmiert. Allein im Stadtgebiet Ludwigshafen waren 84 Einsätze zu verzeichnen. Der Einsatzschwerpunkt befand sich im Stadtteil Ruchheim. Alle Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Maudach, Oppau und Ruchheim...

Lokales
Die BASF in Ludwigshafen/Symbolfoto

Austritt nitroser Gase bei der BASF
Große farbige Wolke über Ludwigshafen

Update Dienstag, 29. Juni, 11.55 Uhr: Ludwighafen. Die BASF teilt mit, dass die Ursachen der Betriebsstörung derzeit untersucht würden. Darüber hinaus würden erste Vorbereitungen für die Reparatur der Anlage getroffen. Dabei könne es auch heute und in den kommenden Tagen vereinzelt zum sichtbaren Austritt geringer Mengen nitroser Gase kommen. Eine Gefährdung für Mensch und Umwelt bestehe nicht. ps/bas Ludwigshafen. Am Montagabend, 28. Juni 2021, überschlugen sich die Posts und Kommentare in den...

Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen zu dem Brand heute Nacht in Ludwigshafen / Symbolfoto

Brand in Ludwigshafen
Polizei sucht Zeugen für das Feuer im Hochhaus

Ludwigshafen. Am Mittwochmorgen, 23. Juni, gegen 3.20 Uhr, brach im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Bertolt-Brecht-Straße ein Feuer aus.  Dazu berichtet hier auch die Feuerwehr Ludwigshafen: Rauch breitet sich über Aufzug aus Aufgrund der starken Rauchentwicklung im Treppenhaus wurden die Anwohner evakuiert. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurden 21 Personen wegen leichter Rauchgasvergiftung vor Ort behandelt. Vier Personen wurden aufgrund ihrer Verletzungen ins Krankenhaus gebracht....

Blaulicht
Brand in Ludwigshafen. Über den Aufzugsschacht konnte sich der Rauch im Hochhaus ausbreiten / Symbolfoto Feuerwehr

Brand in Ludwigshafener Hochhaus
Rauch breitet sich über Aufzug aus

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 23. Juni, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 3.28 Uhr zu einem Brand in die Bertolt-Brecht-Straße nach Oggersheim gerufen. Mehrere Anrufer berichteten über eine starke Verrauchung und Personen auf den Balkonen. Erste Erkundungsmaßnahmen ergaben einen Kellerbrand. Kripo ermittelt Brandursache in LudwigshafenÜber den Aufzugschacht konnte sich der Rauch ausbreiten und gelangte so in die angrenzenden Flure. 25 Hausbewohner konnten über die Drehleitern und Fluchthauben...

Blaulicht
Mehrere Einsätze der Feuerwehr Ludwigshafen / Symbolfoto

Mehrere Einsätze der Feuerwehr Ludwigshafen
Wasserrettung war nur einer davon

Ludwigshafen. Am Sonntag, 13. Juni, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 11.42 Uhr zu einem Brand nach Ludwigshafen Oggersheim alarmiert. Im Waldstück zwischen Bahnlinie und Ortsteil Notwende/Melm mussten circa 20 kleinere brennende Flächen abgelöscht werden. Der Einsatz dauerte bis 15.20 Uhr. Für die Erkundung der Einsatzstelle wurde die Feuerwehr hier durch die DLRG Ortsgruppe Oggersheim mit einer Drohne unterstützt. Neben der Berufsfeuerwehr waren die Einheiten Ruchheim und Oppau der...

Blaulicht
Eine Kellerbrand sorgte heute morgen für einen Einsatz der Ludwigshafener Feuerwehr / Symbolfoto Feuerwehr

Brandeinsatz in Ludwigshafen
Im Keller stand die Maschine in Flammen

Ludwigshafen. Heute morgen wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Kellerbrand in die Lore-Dauer-Straße gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stieg schon eine dicke Rauchwolke aus dem Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses auf. Erste Erkundungsmaßnahmen ergaben, dass sich im 1.Obergeschoss eine Person im sicheren Bereich befand. Eine weitere Person aus dem Erdgeschoss wurde mit leichter Rauchgasvergiftung dem Rettungsdienst übergeben und in ein umliegendes Krankenhaus zur weiteren...

Blaulicht
Die Feuerwehr war im Einsatz/Symbolfoto

Update: Mögliche Festnahme in Oggersheim
Feuerwehr-Einsatz in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Freitag, 21. Mai, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 11.58 Uhr zu einem Gebäudebrand in den Saumgartenweg, Stadtteil Oggersheim, alarmiert.Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war eine Rauchentwicklung im Dachbereich des eingeschossigen Wohnhauses sichtbar. In der Erkundungsphase wurde ein Zimmerbrand im oberen Stockwerk lokalisiert. Der Brand wurde rasch unter Kontrolle gebracht, Entrauchungs- und Nachlöscharbeiten waren notwendig. Der Einsatz läuft nach aktuellem Stand noch...

Lokales
Die Feuerwehr war im Einsatz/Symbolfoto

Feuerwehr Ludwigshafen im Einsatz
Brände in Mehrfamilienhaus und Parkhaus

Ludwigshafen. Am Montag, 10. Mai, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen gleich zu zwei Bränden gerufen: Aus noch ungeklärter Ursache brannten gegen 8.55 Uhr zwei PKW in einem Parkhaus in der Karl-Müller-Straße aus. Ein weiterer in unmittelbarer Nähe parkender PKW wurde durch das Feuer ebenfalls beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 70.000 Euro. Die Kriminalpolizei Ludwigshafen hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei...

Blaulicht
Polizei Ludwigshafen/ Symbolfoto

Fahrzeug überschlagen
Update: Schwerer Unfall in Ludwigshafen

Update Ludwigshafen. Im Bereich der Froschlache in Friesenheim kam es am Freitagmittag, 30. April, zu einem schweren Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Laut Angaben der Polizei kollidierten gegen 12 Uhr zwei PKW an der Kreuzung Sternstraße und Industriestraße. Ein 55-Jähriger Fahrer war in der Sternstraße unterwegs. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, da der 55-Jährige die Vorfahrt eines 45-Jährigen PKW-Fahrers nicht beachtete. Hierbei blieb das Fahrzeug des 45-Jährigen auf der...

Lokales
Die Brände in Ludwigshafen-Oggersheim wurden meist in den Nachtstunden gelegt. Dann musst die Feuerwehr Ludwigshafen ausrücken. Das Foto zeigt einen Einsatz im Brückelgraben in der Oggersheimer Notwende, der nicht mit der Serie an Brandstiftungen in Verbindung steht.
4 Bilder

Brandserie in Ludwigshafen-Oggersheim
Tatverdächtiger ermittelt

Ludwigshafen. Die Brandserie im Stadtteil Oggersheim reißt nicht ab. Im vergangenen Jahr kam es zu acht Brandstiftungen, im Jahr 2021 kam es bereits zu 20 Fällen von Brandstiftungen in 16 verschiedenen Nächten. 2021 liegt der entstandene Sachschaden bei über 60.000 Euro. Nun wurde ein Tatverdächtiger ermittelt.  Brandstiftungen in Oggersheim: Wie laufen die Ermittlungen?Die Polizei Oggersheim konnte gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft Frankenthal durch umfangreiche Ermittlungen einen...

Blaulicht
Wohnungsbrand in Ludwigshafen / Symbolbild

Brand in Wohngebäude in Ludwigshafen
Wohnung unbewohnbar

Ludwigshafen. Am Sonntag, 25. April, 19.11 Uhr wurde die Feuerwehr Ludwigshafen zu einem Wohnungsbrand in die Sternstraße im Stadtteil Friesenheim alarmiert.Beim Eintreffen der Feuerwehr war eine starke Rauchentwicklung aus dem Erdgeschoss des zweigeschossigen Wohngebäudes feststellbar. Die Bewohner konnten vor dem Eintreffen der Feuerwehr das Gebäude eigenständig verlassen. Drei Kinder und eine erwachsene Person wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung vorsorglich dem Rettungsdienst...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.