Alles zum Thema Flächenbrand

Beiträge zum Thema Flächenbrand

Blaulicht
Auf dem Gebiet der Ortsgemeinde Rodenbach brannte eine Ackerfläche von über fünf Hektar
4 Bilder

Feuerwehr Otterbach-Otterberg hatte zwei Einsätze an einem Tag
Auf Flächenbrand folgt Küchenbrand

Rodenbach/Otterbach. Am vergangenen Samstag war die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg bei gleich zwei Brandeinsätzen gefordert. Zuerst brannte eine Ackerfläche bei Rodenbach, darauf folgte ein Küchenbrand in Otterbach. Eine Ackerfläche von über fünf Hektar brannte mittags auf dem Gebiet der Ortsgemeinde Rodenbach. Zeitweise setzten die Helfer vier Strahlrohre ein, um eine Brandausbreitung zu verhindern und den eigentlichen Flächenbrand zu löschen. Der Wind fachte die Flammen...

Blaulicht

Pressebericht der Feuerwehr Haßloch
Größerer Flächenbrand in den Königswiesen

Zu einem größeren Flächenbrand in der Gemarkung "Königswiesen", zwischen Pony-Farm und ehemaliger Nike-Station, wurde die Feuerwehr Haßloch am Mittwochabend um 18:39 Uhr alarmiert. Mit fünf Fahrzeugen und 25 Kräften rückte die Wehr aus. Auf einer bereits abgeernteten Wiese brannten beim Eintreffen ca. 900 m² Grasland. Dieses wurde mit Feuerpatschen und einer speziellen Waldbrandeinrichtung und 2.500 Liter Wasser gelöscht. Verletzt wurde bei den Löscharbeiten niemand. Über Ursache und...

Blaulicht

Ursache bislang unbekannt
Flächenbrand

Kapsweyer. Am 27.02.2019, gegen 15:40 Uhr, kam es am Ortsausgang in der Nähe der Burgebracher Straße, aus bislang unbekannter Ursache zu einem Flächenbrand. Das Feuer wurde von den Feuerwehren aus Steinfeld Kapsweyer und Schaidt schnell gelöscht. Unmittelbar vor dem Brandausbruch sei ein etwa 12-jähriger Junge mit blonden Haaren von der Örtlichkeit weg gefahren. Ein Sachschaden ist glücklicherweise nicht entstanden. ots Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bad Bergzabern Telefon:...

Blaulicht

Versuchte Brandstiftung zwischen Ottersheim und Offenbach
Unbekannter zündet Stroh an

Ottersheim/Offenbach. Zu einer Brandstiftung auf einem abgelegenen Feld zwischen Ottersheim und Offenbach kam es am Donnerstagabend, 15. November, gegen 18.45 Uhr nach Angaben der Polizei.  Auf dem Feld befand sich loses Stroh, welches vermutlich durch einen unbekannten Täter angezündet wurde. Die Feuerwehr war mit 13 Einsatzkräften vor Ort und hatte den Brand schnell gelöscht. Bereits am Samstag, 4. November,  kam es in der Nähe zu einem Brand von Holzabfällen. Zeugen werden gebeten, sich bei...

Blaulicht

Unkrautbekämpfung führt zu Brand

Bann. Durch das Abrennen von Unkraut entsteht am frühen Samstagabend ein Flächenbrand von 150 Quadratmeter. Den Brand, auf einem Wald-und Wiesengrundstück in unmittelbarer Nähe zur Autobahn 62, konnten die umliegenden Wehren schnell löschen. Die Polizei in Landstuhl hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. ps

Blaulicht
Der Flächenbrand konnte schnell  durch die alarmierte Feuerwehr unter Kontrolle gebracht werden.

Gaskocher explodiert
Flächenbrand durch Verkettung unglücklicher Umstände

Speyer. Ein 35-jähriger polnischer LKW-Fahrer wollte sich auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes in der Iggelheimer Straße in Speyer mit einem Gaskocher sein Essen zubereiten, als ihm der Gaskocher in der Hand explodierte. Hierdurch erlitt er leichte Verbrennungen an der Hand, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Durch die geborstene Gasflasche wurde ein angrenzendes Gebüsch entzündet, so dass sich ein Flächenbrand von rund 100 Quadratmetern entfachte, der jedoch schnell durch die...

Blaulicht

Feuer konnte durch die Streife eingedämmt werden
Kleiner Flächenbrand

Speyer. Ein Anrufer meldete am Dienstagabend gegen 19 Uhr einen Flächenbrand im Wald bei der Natostraße im Bereich der Walderholung. Durch die Streife konnte eine brennende Fläche von drei mal drei Meter mit einem Wasserkanister eingedämmt werden. Die Feuerwehr, die mit zwei Löschfahrzeugen und zehn Einsatzkräften vor Ort erschien, löschte die Brandstelle endgültig ab. pol

Blaulicht
Die Wehrleute konnten  ein Übergreifen der Flammen auf die Bienenvölker verhindern, die rings um die brennende Hütte aufgestellt waren. Foto: Feuerwehr Pirmasens

Feuerwehr greift bei Flächenbrand ein
Retter der Bienenvölker

Pirmasens. „SOS, Bienen in Gefahr“ hieß es bei der Feuerwehr. Im Bereich „Am Gottelsberg“ war es zu einem Flächenbrand gekommen, der auch die fleißigen Tierchen bedrohte. Acht Floriansjünger mit zwei Fahrzeugen war rasch zur Stelle, um die Situation zu entschärfen. Zu dem Feuer war es gekommen, als eine Hobby-Imkerin in einem Gartenhaus Bienenwachs verarbeitete, das in Brand geriet. Durch den schnellen und umsichtigen Einsatz der Pirmasenser Wehrleute, konnte ein Übergreifen des Feuers auf...

Ratgeber
Durch die große Trockenheit besteht akute Waldbrandgefahr.

Anhaltende Hitze macht Waldböden trocken
Akute Waldbrandgefahr in der Pfalz!

Pfalz. Durch die anhaltende Hitze der letzten Tage und Wochen sind die Böden mittlerweile sehr trocken. Genau dort, wo die größte Hitze erwartet wird, fehlt es an Regen. Außerdem ist die Luft besonders trocken, wodurch die Waldbrandgefahr noch einmal deutlich erhöht wird. Durch die extreme Trockenheit steht der aktuelle Waldbrandindex in der Region auf Stufe 4 von 5. Gerade bei extremer Trockenheit ist die Waldbrandgefahr auch im Pfälzerwald sehr hoch. Die Feuerwehr sowie die zuständigen...

Blaulicht
Symbolfoto

Flächenbrand bei Hambrücken
3,5 Hektar Wiese in Flammen

Hambrücken.  Etwa 3,5 Hektar Wiesenfläche sind am Sonntagnachmittag an der Landesstraße L556 nahe Hambrücken und Wiesental abgebrannt. Vermutlich wurde bei Mäharbeiten mit einem Mähdrescher das bereits abgemähte Feld aus bislang unbekannter Ursache entzündet. Am Mähdrescher entstand kein Schaden. Trotz der starken Rauchentwicklung bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für die nahen Gemeinden Hambrücken und Wiesental. Aufgrund der Sichtbeeinträchtigung musste die L556 jedoch kurzzeitig gesperrt...