Flächenbrand

Beiträge zum Thema Flächenbrand

Blaulicht

Brand einer Rundballenheupresse bei Thaleischweiler

Thaleischweiler. Am 1. August 2019, gegen 13.50 Uhr, begann eine an einem Traktor mitgeführte Rundballenheupresse vermutlich infolge eines technischen Defekts zu brennen. Der Traktorfahrer koppelte die Presse ab und konnte hierdurch einen Übergriff des Brandes auf den Traktor verhindern. Das Feuer breitete sich anschließend auf das Feld aus. Das Ganze passierte auf einem Feld im Bereich des Buchenwaldhofs bzw. Lenspacher Hof bei Thaleischweiler-Fröschen. Die Presse brannte vollständig aus....

Blaulicht

Feldbrände aufgrund der Hitze

Nünschweiler / Clausen / Maßweiler. Gleich mehrere Brände beschäftigten am Donnerstag die Feuerwehren im Landkreis und die Polizei Waldfischbach. Zunächst war am frühen Nachmittag bei Mäharbeiten ein Feld in Nünschweiler in Brand geraten. Dieses konnten die Feuerwehren aus Nünschweiler und Umgebung schnell unter Kontrolle bringen. Über die Schadenshöhe ist nichts bekannt. Kurz nachdem dieser Brand gelöscht war, wurde ein größeres Feuer im Bereich Maßweiler gemeldet. Hier brannte ein...

Blaulicht
Brennendes Getreidefeld
3 Bilder

Nachbarschaftshilfe der Feuerwehren
Flächenbrand bei Teschenmoschel

Teschenmoschel. Am Donnerstagnachmittag, gegen 15:40 Uhr, geriet in der Gemarkung Teschenmoschel (Donnersbergkreis) bei Mäharbeiten ein Getreidefeld auf einer Fläche von circa 4,5 Hektar in Brand. Durch ein Großaufgebot der Feuerwehren der Verbandsgemeinden Rockenhausen, Winnweiler, Otterbach-Otterberg und Lauterecken-Wolfstein konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden, bevor es auf ein nahegelegenes Waldstück übergreifen konnte. Weiterhin waren auch noch kleinere Teile...

Blaulicht

Im Wiesenweg hat es gebrannt
Flächenbrand in Jockgrim

Jockgrim. Die Feuerwehr Jockgrim wurde heute in den Wolfgärten im Wiesenweg zu einem Flächenbrand gerufen. Die Wehr wurde gegen 12.38 Uhr alarmiert. Im Brand geraten waren rund 1500 Quadratmeter Fläche. Neben der Feuerwehr Jockgrim waren auch die Wehren aus Rheinzabern und Hatzenbühl im Einsatz. pol

Blaulicht

Brand eines bestellten Ackers

Winnweiler-Langmeil. Am 24. Juli 2019 geriet gegen 18.30 Uhr bei Feldarbeiten mit einem Mähdrescher ein bestellter Acker auf einer Fläche von circa 5000 Quadratmetern in Brand. Der Acker befindet sich neben der Landstraße 401, in Höhe der Ortschaft Winnweiler-Langmeil. Durch den Einsatz von insgesamt zehn Feuerwehren konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden. Am Mähdrescher selbst entstand kein Schaden; es verbrannte lediglich Getreide im Wert von ca. 1000 Euro.

Blaulicht
7 Bilder

40.000 Quadratmetern in Flammen
Brand eines Getreidefeldes in Bruchmühlbach-Miesau

Heute Nachmittag kam es am Ortsausgang Miesau in Fahrtrichtung Hütschenhausen zu einem Flächenbrand in einer Größe von circa 40.000 Quadratmetern. Obwohl zuerst nur eine kleine Fläche gebrannt hatte, breitete sich das Feuer durch ungünstige Windverhältnisse schnell aus. Nach zwei Stunden war der Brand gelöscht.  Unterstützt wurde die Freiwillige Feuerwehr Bruchmühlbach-Miesau durch die Feuerwehren Miesau, Martinshöhe, Lambsborn, Ramstein-Miesenbach, Landstuhl und Oberes Glantal. Insgesamt...

Blaulicht
Offener Flächenbrand auf einem Feld zwischen zwei Wohnhäusern.
9 Bilder

2000 Quadratmeter in der Ludwig-Erhard-Straße haben gebrannt
Germersheim - Brand einer Ackerfläche

Germersheim. Gegen 18.30 Uhr brannte am heutigen Samstagabend ein Acker in der Ludwig-Erhard-Straße in Germersheim-West. Dieser befindet sich zwischen Wohnhäusern. Der Kornacker ist rund 2000 Quadratmeter groß. Anwohner versuchten zunächst mit Gartenschläuchen eine Ausbreitung zu verhindern, informiert die Feuerwehr Germersheim auf ihrer Facebook-Seite. Außerdem versorgten sie die Feuerwehr mit Getränken.  Die starke Rauchentwicklung und das offene Feuer zogen zahlreiche Schaulustige an. Die...

Blaulicht
Ausgebrannter Traktor in Heimkirchen
6 Bilder

Traktor- und Flächenbrand in Niederkirchen-Heimkirchen

Am Donnerstagnachmittag brannte auf einem Feldweg bei Heimkirchen ein Traktor. Die Flammen breiteten sich auf das benachbarte Feld aus. Durch den Brand wurde ein Getreidefeld über eine Fläche von etwa 7,5 Hektar zerstört. Brandursache dürfte ein technischer Defekt gewesen sein. Der 68-jährige Fahrer war auf dem Feld unterwegs, als plötzlich Flammen aus dem Traktor schlugen. Der Mann lenkte das Gefährt noch auf einen Feldweg und brachte sich in Sicherheit, bevor die landwirtschaftliche...

Blaulicht
Auf dem Gebiet der Ortsgemeinde Rodenbach brannte eine Ackerfläche von über fünf Hektar
4 Bilder

Feuerwehr Otterbach-Otterberg hatte zwei Einsätze an einem Tag
Auf Flächenbrand folgt Küchenbrand

Rodenbach/Otterbach. Am vergangenen Samstag war die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Otterbach-Otterberg bei gleich zwei Brandeinsätzen gefordert. Zuerst brannte eine Ackerfläche bei Rodenbach, darauf folgte ein Küchenbrand in Otterbach. Eine Ackerfläche von über fünf Hektar brannte mittags auf dem Gebiet der Ortsgemeinde Rodenbach. Zeitweise setzten die Helfer vier Strahlrohre ein, um eine Brandausbreitung zu verhindern und den eigentlichen Flächenbrand zu löschen. Der Wind fachte die Flammen...

Blaulicht
Nur durch den koordinierten Einsatz sämtlicher Feuerwehren aus der näheren Umgebung konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden

Ackerfläche gerät in Brand
Flächenbrand bei Rodenbach

Rodenbach. Vermutlich auf Grund von Funkenflug während der Mäharbeiten geriet am Freitag zur Mittagszeit eine Ackerfläche von etwa sieben Hektar zwischen Kühbörncheshof und Rodenbach in Brand. Nur durch den koordinierten Einsatz sämtlicher Feuerwehren aus der näheren Umgebung, die sich mit rund 100 Feuerwehrfrauen und -männern im Einsatz befanden, konnte ein Übergreifen des Feuers auf ein nahegelegenes Waldgebiet verhindert werden. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen und/oder einer Gefahr für die...

Blaulicht

Näherte sich bedrohlich der Wohnbebauung
Flächenbrand in Linkenheim-Hochstetten

Linkenheim-Hochstetten (ots) - Am Samstagnachmittag kam es gegen  15.15 Uhr in Ortsrandlage im Bereich Alte Landstraße/Waldstraße zum  Brand eines noch nicht abgeernteten Getreidefeldes, der sich begünstigt durch die Trockenheit und den herrschenden Wind sehr rasch über eine Fläche von ca. 2,5 Hektar in Richtung Wohnbebauung ausbreitete. Infolge dessen wurden ca 25. Anwohner der Waldstraße  von den eingesetzten Polizeibeamten vorsorglich für etwa eine Stunde aus ihren Häusern evakuiert....

Blaulicht
Waldbrand
5 Bilder

Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße
Ereignisreicher Donnerstagabend bei der Feuerwehr Neustadt

Neustadt an der Weinstraße. 04.07.2019: 19:18 Uhr – 23:02 Uhr: Rauchentwicklung aus Waldgebiet Mehrere Passanten meldeten über den Notruf der Leitstelle in Ludwigshafen, der Polizei und der Feuerwehreinsatzzentrale in Neustadt eine Rauchentwicklung in der Nähe der Wolfsburg. Unverzüglich rückten Kräfte eines Lehrganges aus der Hauptfeuerwache aus. Die Lokalisierung des Brandortes gestaltete sich schwierig, da dieser nur zu Fuß erreichbar war. In dem unwegsamen Gelände hatte sich eine...

Blaulicht

Pressebericht der Feuerwehr Haßloch
Größerer Flächenbrand in den Königswiesen

Zu einem größeren Flächenbrand in der Gemarkung "Königswiesen", zwischen Pony-Farm und ehemaliger Nike-Station, wurde die Feuerwehr Haßloch am Mittwochabend um 18:39 Uhr alarmiert. Mit fünf Fahrzeugen und 25 Kräften rückte die Wehr aus. Auf einer bereits abgeernteten Wiese brannten beim Eintreffen ca. 900 m² Grasland. Dieses wurde mit Feuerpatschen und einer speziellen Waldbrandeinrichtung und 2.500 Liter Wasser gelöscht. Verletzt wurde bei den Löscharbeiten niemand. Über Ursache und...

Blaulicht

Feuerwehr Ludwigshafen informiert
Mehrere Flächenbrände in der Notwende/Melm

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 30.05.2019, wurde die Feuerwehr Ludwigshafenum 15:36 Uhr zu einem Brand im Wald in der Notwende alarmiert. Mehrere Anrufer meldeten Brände im Bereich Glockenloch, Bremmenweg und Am Weidenschlag. Aufgrund der unklaren Situation wurden mehrere Löschfahrzeuge zur zügigen Auffindung der Einsatzstelle alarmiert. Beim Eintreffen fand die Feuerwehr im Wald westlich der Straße Am Weidenschlag mehrere Dutzend kleine Brandstellen von maximal einem Quadratmeter vor....

Blaulicht

Ursache bislang unbekannt
Flächenbrand

Kapsweyer. Am 27.02.2019, gegen 15:40 Uhr, kam es am Ortsausgang in der Nähe der Burgebracher Straße, aus bislang unbekannter Ursache zu einem Flächenbrand. Das Feuer wurde von den Feuerwehren aus Steinfeld Kapsweyer und Schaidt schnell gelöscht. Unmittelbar vor dem Brandausbruch sei ein etwa 12-jähriger Junge mit blonden Haaren von der Örtlichkeit weg gefahren. Ein Sachschaden ist glücklicherweise nicht entstanden. ots Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Bad Bergzabern Telefon:...

Blaulicht

Flächenbrand Ludwigshafen
Feuer in Schilfgrasfeld

Ludwigshafen. Ein Schilfgrasfeld stand am Montag, 25. Februar im Bereich des Mittelgrabens (Ludwigshafen-Oggersheim) in Brand und wurde anschließend von der Feuerwehr gelöscht. Der Brand wurde um 17.51 Uhr der Polizei gemeldet. Als die Polizei eintraf stand bereits ein 100 mal 100 Meter großes Areal in Flammen. Die Feuerwehr Ludwigshafen bekam den Brand schnell unter Kontrolle und löschte das Feuer. Die Schadenshöhe wird derzeit noch ermittelt. Laut Zeugen wurden zuvor zwei Kinder oder...

Blaulicht

Versuchte Brandstiftung zwischen Ottersheim und Offenbach
Unbekannter zündet Stroh an

Ottersheim/Offenbach. Zu einer Brandstiftung auf einem abgelegenen Feld zwischen Ottersheim und Offenbach kam es am Donnerstagabend, 15. November, gegen 18.45 Uhr nach Angaben der Polizei.  Auf dem Feld befand sich loses Stroh, welches vermutlich durch einen unbekannten Täter angezündet wurde. Die Feuerwehr war mit 13 Einsatzkräften vor Ort und hatte den Brand schnell gelöscht. Bereits am Samstag, 4. November,  kam es in der Nähe zu einem Brand von Holzabfällen. Zeugen werden gebeten, sich bei...

Blaulicht

Unkrautbekämpfung führt zu Brand

Bann. Durch das Abrennen von Unkraut entsteht am frühen Samstagabend ein Flächenbrand von 150 Quadratmeter. Den Brand, auf einem Wald-und Wiesengrundstück in unmittelbarer Nähe zur Autobahn 62, konnten die umliegenden Wehren schnell löschen. Die Polizei in Landstuhl hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. ps

Blaulicht
Der Flächenbrand konnte schnell  durch die alarmierte Feuerwehr unter Kontrolle gebracht werden.

Gaskocher explodiert
Flächenbrand durch Verkettung unglücklicher Umstände

Speyer. Ein 35-jähriger polnischer LKW-Fahrer wollte sich auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes in der Iggelheimer Straße in Speyer mit einem Gaskocher sein Essen zubereiten, als ihm der Gaskocher in der Hand explodierte. Hierdurch erlitt er leichte Verbrennungen an der Hand, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Durch die geborstene Gasflasche wurde ein angrenzendes Gebüsch entzündet, so dass sich ein Flächenbrand von rund 100 Quadratmetern entfachte, der jedoch schnell durch die...

Blaulicht

Feuer konnte durch die Streife eingedämmt werden
Kleiner Flächenbrand

Speyer. Ein Anrufer meldete am Dienstagabend gegen 19 Uhr einen Flächenbrand im Wald bei der Natostraße im Bereich der Walderholung. Durch die Streife konnte eine brennende Fläche von drei mal drei Meter mit einem Wasserkanister eingedämmt werden. Die Feuerwehr, die mit zwei Löschfahrzeugen und zehn Einsatzkräften vor Ort erschien, löschte die Brandstelle endgültig ab. pol

Blaulicht
Die Wehrleute konnten  ein Übergreifen der Flammen auf die Bienenvölker verhindern, die rings um die brennende Hütte aufgestellt waren. Foto: Feuerwehr Pirmasens

Feuerwehr greift bei Flächenbrand ein
Retter der Bienenvölker

Pirmasens. „SOS, Bienen in Gefahr“ hieß es bei der Feuerwehr. Im Bereich „Am Gottelsberg“ war es zu einem Flächenbrand gekommen, der auch die fleißigen Tierchen bedrohte. Acht Floriansjünger mit zwei Fahrzeugen war rasch zur Stelle, um die Situation zu entschärfen. Zu dem Feuer war es gekommen, als eine Hobby-Imkerin in einem Gartenhaus Bienenwachs verarbeitete, das in Brand geriet. Durch den schnellen und umsichtigen Einsatz der Pirmasenser Wehrleute, konnte ein Übergreifen des Feuers auf...

Ratgeber
Durch die große Trockenheit besteht akute Waldbrandgefahr.

Anhaltende Hitze macht Waldböden trocken
Akute Waldbrandgefahr in der Pfalz!

Pfalz. Durch die anhaltende Hitze der letzten Tage und Wochen sind die Böden mittlerweile sehr trocken. Genau dort, wo die größte Hitze erwartet wird, fehlt es an Regen. Außerdem ist die Luft besonders trocken, wodurch die Waldbrandgefahr noch einmal deutlich erhöht wird. Durch die extreme Trockenheit steht der aktuelle Waldbrandindex in der Region auf Stufe 4 von 5. Gerade bei extremer Trockenheit ist die Waldbrandgefahr auch im Pfälzerwald sehr hoch. Die Feuerwehr sowie die zuständigen...

Blaulicht
Symbolfoto

Flächenbrand bei Hambrücken
3,5 Hektar Wiese in Flammen

Hambrücken.  Etwa 3,5 Hektar Wiesenfläche sind am Sonntagnachmittag an der Landesstraße L556 nahe Hambrücken und Wiesental abgebrannt. Vermutlich wurde bei Mäharbeiten mit einem Mähdrescher das bereits abgemähte Feld aus bislang unbekannter Ursache entzündet. Am Mähdrescher entstand kein Schaden. Trotz der starken Rauchentwicklung bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für die nahen Gemeinden Hambrücken und Wiesental. Aufgrund der Sichtbeeinträchtigung musste die L556 jedoch kurzzeitig gesperrt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.