Feuerwehr Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Feuerwehr Kaiserslautern

Blaulicht
Ein Lkw hat heute Vormittag auf der Autobahn A6 gebrannt. Kurz vor dem Dreieick Kaiserslautern fing der 7,5-Tonner Feuer (Symbolfoto)

Vollbrand auf der Autobahn A6
Lkw brennt komplett ab

Kaiserslautern/A6. Ein Lkw hat heute Vormittag auf der Autobahn A6 gebrannt. Kurz vor dem Dreieick Kaiserslautern fing der 7,5-Tonner Feuer. Der Fahrer konnte sein Fahrzeug unverletzt verlassen. Die herannahende Feuerwehr konnte den kompletten Abbrand des Lasters nicht mehr verhindern. Die A6 musste für die Dauer der Lösch- und Bergungsarbeiten zwischen Kaiserslautern West und Dreieck Kaiserslautern in Fahrtrichtung Mannheim komplett gesperrt werden. Die Brandursache ist unklar. Die weiteren...

Blaulicht
Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor am Donnerstagmorgenein erst 18-jähriger Fahrer eines Tesla Model 3 auf regennasser Fahrbahn auf der Lautertalbrücke in Richtung Saarbrücken die Kontrolle über sein Fahrzeug

Nach heftigem Unfall nur noch Elektroschrott
Zwei Verletzte und ein riesiger Sachschaden

Kaiserslautern/A6. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor am Donnerstagmorgen, 5 Mai, gegen 8.30 Uhr ein erst 18-jähriger Fahrer eines Tesla Model 3 auf regennasser Fahrbahn auf der Lautertalbrücke in Richtung Saarbrücken die Kontrolle über sein Fahrzeug, schleuderte zunächst nach links in die Mittelschutzplanke, drehte sich und stieß frontal in die rechte Schutzplanke. Anschließend wurde der Tesla von einem US-Truck, der auf dem rechten Fahrstreifen fuhr, erfasst und am Heck...

Lokales
Roger Hunsinger, Markus Höhn, Florian Koch, Erik Nußbaum, Daniel Jung, Sascha Böckel, Maximilian Stutzinger und Manuel Ufer erhielten im Beisein von Peter Kiefer, Thomas Höhne, Wolfgang Mayer und Michael Andes ihre Ernennungsurkunden zu Lebenszeitbeamten

Zu Beamten auf Lebenszeit ernannt
Acht junge Feuerwehrkräfte haben sich bewährt

Kaiserslautern. „Mit Wirkung zum 1. Mai haben Sie einen wichtigen Meilenstein im Rahmen ihrer weitreichenden Ausbildung hinter sich gebracht“, attestierte Beigeordneter und Feuerwehrdezernent Peter Kiefer feierlich. Damit überreichte er Roger Hunsinger, Markus Höhn, Florian Koch, Erik Nußbaum, Daniel Jung, Sascha Böckel, Maximilian Stutzinger und Manuel Ufer ihre Ernennungsurkunden zu Lebenszeitbeamten. Alle jungen Männer hatten die Laufbahnprüfung erfolgreich abgelegt. Den Worten des...

Lokales
Beigeordneter Peter Kiefer (links) und Stabstellenleiter Martin Gugel vom Referat Feuerwehr und Katastrophenschutz (rechts) bedankten sich bei Sebastian Rech und Sebastian Seibert (2. von rechts) für ihren enormen Einsatz am 8. und 9. April

"Helfen macht glücklich"
Ehrenamtliches Engagement in der Schneenacht gewürdigt

Kaiserslautern. Katastrophenschutzdezernent Peter Kiefer überreichte Sebastian Seibert und Sebastian Rech eine Ehrenurkunde und Medaille für ihre beherzte und ehrenamtliche Mitwirkung in der Nacht vom 8. auf 9. April. Beide hatten sich aufgrund der enormen Schneelast in der Nacht beziehungsweise in den frühen Morgenstunden mit ihrem Einsatzgerät auf den Weg gemacht und ihre Hilfe angeboten, um umgestürzte Bäume von den Straßen zu entfernen. Sebastian Seibert unterstütze die Einheit der...

Blaulicht
Ein Mann war schwer verletzt. Der 44-Jährige musste zunächst vor Ort vom Rettungsdienst versorgt werden und wurde später mit dem Hubschrauber in eine Unfallklinik geflogen.

Garage und Auto gehen in Flammen auf
Schwerverletzter muss mit Hubschrauber in Unfallklinik

Kaiserslautern. In der Langenbergstraße ist es am Mittwochnachmittag zu einem Brand gekommen. Gegen 13.45 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass ein freistehendes Gebäude brennt. Als die Einsatzkräfte vor Ort ankamen, stand allerdings nicht das Wohnhaus selbst, sondern die angrenzende Garage mitsamt einem Fahrzeug in Flammen. Ein Mann war schwer verletzt. Der 44-Jährige musste zunächst vor Ort vom Rettungsdienst versorgt werden und wurde später mit dem Hubschrauber in eine Unfallklinik geflogen....

Blaulicht
Nach dem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Bännjerstraße ist am Montagmorgen ein 48-jähriger Mann gestorben

Toter nach Brand in Mehrfamilienhaus
Todesursache noch nicht endgültig geklärt

Kaiserslautern. Nach dem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Bännjerstraße ist am Montagmorgen ein 48-jähriger Mann gestorben. Der Hausbewohner wurde von der Feuerwehr leblos aus seiner Wohnung geborgen und vom Rettungsdienst reanimiert. Alle Versuche den 48-Jährigen zu retten waren erfolglos. Der Mann starb. Die Todesursache ist aktuell nicht geklärt. Andere Hausbewohner brachten sich rechtzeitig in Sicherheit. Sie konnten mittlerweile in ihre Wohnungen zurückkehren. Die...

Blaulicht
 Die Bundesautobahnen 6, 62 und 63 waren aufgrund von Verkehrsunfällen und quer stehender Lkws bis zum späten Morgen teilweise voll gesperrt
2 Bilder

Wintereinbruch in der Westpfalz
Chaos auf den Straßen

Kaiserslautern/Westpfalz. Aufgrund starker Schneefälle kam es in der Westpfalz zu einer großen Anzahl von Verkehrsunfällen und zu massiven Verkehrsbeeinträchtigungen wegen umgefallener Bäume und quer stehender Fahrzeuge. Die Bundesautobahnen A6, A62 und A63 waren aufgrund von Verkehrsunfällen und quer stehender Lkws bis zum späten Morgen teilweise voll gesperrt. Kilometerlange Staus waren die Folge. Die Sperrungen dauerten wegen massiver Bergungsschwierigkeiten den ganzen Vormittag an. Die...

Blaulicht
Einsatzkräfte von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei rückten am Dienstag zu einem Wohnhausbrand im Bahnheim aus

Brand in einem Mehrfamilienhaus
Schadenshöhe noch nicht abschätzbar

Kaiserslautern. Einsatzkräfte von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei rückten am Dienstag zu einem Wohnhausbrand im Bahnheim aus. Gegen 20.30 Uhr ging der Notruf über das Feuer ein. In einer Wohnung des Mehrfamilienhauses brannte es. Die Wohnungsinhaber waren nicht zu Hause, Nachbarn konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Personen wurden nicht verletzt, jedoch konnte eine Katze nur noch tot geborgen werden. Die Wehr löschte das Feuer. Derzeit ist die Wohnung nicht bewohnbar. Die...

Blaulicht
Einsatzkräfte von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei rückten am Donnerstag zu einem Wohnhausbrand in die Albertstraße aus

Brand in einem Mehrfamilienhaus
Hoher Sachschaden

Kaiserslautern. Einsatzkräfte von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei rückten am Donnerstag zu einem Wohnhausbrand in die Albertstraße aus. Kurz nach 13.30 Uhr ging der Notruf über das Feuer ein. In einer Erdgeschosswohnung des Mehrfamilienhauses brannte es. Die Wohnungsinhaberin wurde durch Nachbarn in Sicherheit gebracht und vorsorglich durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Vermutlich hat sich durch Unachtsamkeit eine Zeitung an einem...

Blaulicht
Die herbeigeeilten Rettungskräfte brachten insgesamt 120 Bewohner in anderen Gebäudeteilen in Sicherheit

Mülltonne brennt an Seniorenheim
Bewohner in Sicherheit gebracht

Kaiserslautern. Am frühen Freitagmorgen haben Anwohner die Feuerwehr alarmiert. Kurz nach 4 Uhr waren mehrere Papiermülltonnen im Hinterhof eines Seniorenheims in der Schumannstraße in Brand geraten. Der Rauch breitete sich auch im Gebäude aus. Die herbeigeeilten Rettungskräfte brachten insgesamt 120 Bewohner in anderen Gebäudeteilen in Sicherheit. Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude und löschte den Brand. Verletzt wurde niemand.Das Feuer beschädigte die...

Blaulicht
Bei einem Brand in einer Siegelbacher Pflegeeinrichtung kam eine Bewohnerin ums Leben

Brand in einer Pflegeeinrichtung
Eine Bewohnerin kommt ums Leben

Kaiserslautern. Gegen 19 Uhr am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Kaiserslautern zu einem Einsatz in einer Pflegeeinrichtung im Kaiserslauterer Ortsteil Siegelbach alarmiert. Mehrere Rauchmeldeanlagen im dritten Obergeschoss des Gebäudes waren auf eine starke Rauchentwicklung angesprungen. Sie wurden im weiteren Einsatzablauf, wie auch weitere Heimbewohner, von Kräften des nachalarmierten Katastrophenschutzes der Stadt Kaiserslautern sowie Pflegekräften der Einrichtung betreut. Nach Öffnen...

Blaulicht
Am frühen Montagabend geriet im Kaiserslauterer Stadtteil Mölschbach ein Einfamilienhaus in Brand

Einfamilienhaus in Flammen
Seniorin verstirbt am Brandort

Kaiserslautern. Am frühen Montagabend geriet im Kaiserslauterer Stadtteil Mölschbach ein Einfamilienhaus in Brand. Ein Nachbar stellte das Feuer fest und verständigte die Rettungskräfte. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, musste aber eine leblose Person aus dem Haus bergen. Hierbei handelte es sich um die 83-jährige Bewohnerin. Für die Frau kam jede Hilfe zu spät. Sie verstarb am Brandort. Die Brandursache ist bisher unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Das...

Blaulicht
Großbrand in der Merkurstraße in Kaiserslautern
6 Bilder

Großbrand im Gewerbegebiet West Kaiserslautern
Mehrgeschossiger Gebäudekomplex in Vollbrand

Kaiserslautern. Aufgrund eines Großbrandes im Bereich Kaiserslautern West kam es am Freitagmorgen zu starken Geruchsbelästigungen. Gegen 10 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle der Feuerwehr Kaiserslautern ein Notruf ein. Gemeldet wurde ein ausgedehnter Brand im Gewerbegebiet West im Bereich der Merkurstraße. Bei Eintreffen der Feuerwehr befand sich das mehrgeschossige Gebäude bereits im Vollbrand. Ein hohe, dunkle Rauchsäule stand von weithin sichtbar über dem Gebiet. Mehrere Gasflaschen...

Blaulicht
Um 9.25 Uhr wurde die Feuerwehr Kaiserslautern wegen eines Wohnungsbrandes in der Kahlenbergstraße in Kaiserslautern alarmiert
2 Bilder

Wohnungsbrand im Stadtgebiet
Starke Rauchentwicklung, beträchtlicher Sachschaden

Kaiserslautern. Am Mittwochmorgen um 9.25 Uhr wurde die Feuerwehr Kaiserslautern wegen eines Wohnungsbrandes in der Kahlenbergstraße in Kaiserslautern alarmiert. Im ersten Obergeschoss hatten die Flammen auf den Dachstuhl des Gebäudes übergegriffen. Schon von weither war die starke Rauchentwicklung zu sehen. Die Einsatzkräfte rückten dem Brandherd mit einem Innen- und Außenangriff zu Leibe. Dabei musste die Dachhaut des Dachstuhls geöffnet werden. Zum Zeitpunkt des Brandes waren...

Blaulicht
Am frühen Montagnachmittag, kam ein 56-jähriger Pkw-Fahrer auf der Autobahn A6 aus bislang unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelschutzplanke

Schwerer Unfall auf der A6
Schwerverletzter wird von Feuerwehr aus seinem Pkw befreit

Kaiserslautern/A6. Am frühen Montagnachmittag, kam ein 56-jähriger Pkw-Fahrer auf der Autobahn A6 aus bislang unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Durch den starken Einschlag, wurde sein Fahrzeug mehrfach herumgeschleudert und prallte dann in die rechte Schutzplanke. Der Fahrer wurde eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden. Aufgrund seiner erlittenen Verletzungen kam er in ein Krankenhaus. Für die Dauer...

Blaulicht
Eine Serie von Bränden hat in der Nacht zum Montag Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei auf Trab gehalten

Serie von Bränden
Polizei schließt Zusammenhang nicht aus

Kaiserslautern. Eine Serie von Bränden hat in der Nacht zum Montag Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei auf Trab gehalten. Zunächst brannte in der Kurt-Schumacher-Straße ein Abfallcontainer. Kurz nach 3 Uhr brannte ein Mülleimer auf dem Verkehrskreisel in der Alex-Müller-Straße / Morlauterer Straße. Wenig später ging in der Friedenstraße ein Eimer in Flammen auf. Noch während die Löscharbeiten andauerten, ging die Meldung eines weiteren Brandes ein. Im Geranienweg schlugen Flammen aus einem...

Blaulicht
Am späten Sonntagabend, gegen 23.30 Uhr, meldete ein Zeuge bei der Kaiserslauterer Polizei, dass ein umgestürzter Baum den Blechhammerweg in Kaiserslautern sowie Teile der parallel laufenden Bahngleise blockiert

Umgestürzter Baum blockiert Straße und Bahngleise
Aufräumarbeiten im Laufe des Montagvormittags

Kaiserslautern. Am späten Sonntagabend, gegen 23.30 Uhr, meldete ein Zeuge bei der Kaiserslauterer Polizei, dass ein umgestürzter Baum den Blechhammerweg in Kaiserslautern sowie Teile der parallel laufenden Bahngleise blockiert. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein ca. zehn bis zwölf Meter hoher Baum den kompletten Blechhammerweg im Bereich der Einmündung Danziger Straße blockiert. Des Weiteren ragten Teile des Baumes ins Gleisbett auf dem unter anderem die Lautertalbahn unterwegs...

Blaulicht
In der Nacht von Samstag, 18. Dezember, auf Sonntag, 19. Dezember, kam es im östlichen Stadtgebiet zu einem Brand in einem Wohnheim für betreute Menschen

Zimmerbrand in einem Wohnheim
Bewohner erleidet Rauchgasvergiftung und Verbrennungen

Kaiserslautern. In der Nacht von Samstag, 18. Dezember, auf Sonntag, 19. Dezember, kam es im östlichen Stadtgebiet zu einem Brand in einem Wohnheim für betreute Menschen. Betroffen war letztlich nur das Zimmer eines Bewohners, der mit leichten Verbrennungen sowie einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Zur Brandursache kann noch keine Aussage getroffen werden, die Ermittlungen dauern an. Das Haus musste im Rahmen des Lösch- und Rettungseinsatzes kurzzeitig evakuiert...

Blaulicht
2 Bilder

Zimmervollbrand in Wohnhaus
Obergeschoss steht in Flammen

Kaiserslautern. Am Mittag gegen 12.30 Uhr musste die Feuerwehr Kaiserslautern zu einem Zimmervollbrand in einem Wohnhaus in der Kahlenbergstraße ausrücken. Aus einem Zimmer im Obergeschoss schlugen lodernde Flammen, hinzu kam eine starke Rauchentwicklung. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge war das Feuer im Obergeschoss des Hauses ausgebrochen und hatte auf den Dachstuhl sowie die Fassade übergegriffen. Die Bewohner des Hauses konnten sich rechtzeitig ins Freie retten und trugen leichte...

Blaulicht
Die Feuerwehr wurde gebraucht/Symbolfoto

Feuerwehreinsatz in Siegelbach
Autobrand entpuppt sich als Fake

Kaiserslautern-Siegelbach. Um 9.45 Uhr geht der Alarm bei der Leitstelle Kaiserslautern ein: In der Sonntagstraße im Stadtteil Siegelbach soll ein Auto brennen. Die Freiwillige Feuerwehr Siegelbach ist schnell vor Ort, doch nirgends steht ein brennendes Auto. Fragend sehen sich die zuerst eingetroffenen Wehrleute an. Da kommt auch schon die Berufsfeuerwehr Kaiserslautern und auch die Freiwillige Feuerwehr aus dem Nachbarort Erfenbach rückt nach. Die Polizei ist ebenfalls vor Ort. Ein...

Blaulicht
Brand eines Wohnhauses in Erlenbach am Montagabend. Es entstand erheblicher Sachschaden, verletzt wurde glücklicherweise niemand.
3 Bilder

Wohnhaus lichterloh in Flammen
Großeinsatz der Feuerwehr

Kaiserslautern-Erlenbach. Um 21.35 Uhr erfolgte die Alarmierung der Feuerwehr Erlenbach und des Löschzuges der Berufsfeuerwehr zu einem gemeldeten Wohnungsbrand im Stadtteil Erlenbach. Bereits auf der Anfahrt konnte ein deutlicher Feuerschein im Bereich der Ortslage Erlenbach wahrgenommen werden. Daher wurde umgehend Alarm für weitere Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Innenstadt ausgelöst. Die Einsatzstelle befand sich am Ende der Sackgasse Ochsenberg. Beim Eintreffen der ersten Kräfte...

Lokales
Verkehrstechnisch besonders betroffen war am Morgen die L502 zwischen Dansenberg und der Breitenau. Ein Pkw war in einen umgestürzten Baum geprallt.
4 Bilder

Update Sturmtief Ignatz und Hendrik
Zahlreiche teils kuriose Einsätze im Stadtgebiet

Kaiserslautern. Sturmtief Ignaz fegt über Deutschland hinweg und hält auch die Einsatzkräfte der Feuerwehren in Stadt und Landkreis auf Trab. Nach Angaben der Leitstelle der Feuerwehr Kaiserslautern war es in der Nacht noch relativ ruhig. In den frühen Morgenstunden, in denen der Sturm noch einmal kräftig zugelegt hatte, nahm die Zahl der Notrufe aus der Bevölkerung stark zu. Die Feuerwehr Kaiserslautern hatte zeitweise bis zu 170 Einsätze im Raum Kaiserslautern zu disponieren. Grund hierfür...

Blaulicht
Am späten Sonntagnachmittag gegen 17.45 Uhr ereignete sich in der Brandenburger Straße in Höhe der dortigen Tankstelle ein folgenschwerer Verkehrsunfall

Schwerer Verkehrsunfall mit lebensbedrohlich Verletzten
Die Polizei sucht schwarzen Pkw

Kaiserslautern. Am späten Sonntagnachmittag gegen 17.45 Uhr ereignete sich in der Brandenburger Straße in Höhe der dortigen Tankstelle ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Aus bislang nicht bekannter Ursache kam ein junger Mann in einer Linkskurve mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Um ihn und seine Beifahrerin aus dem Fahrzeug zu bergen musste die Feuerwehr schweres Gerät zum Einsatz bringen. Beide wurden mit schwersten lebensbedrohlichen Verletzungen in umliegende...

Blaulicht
Ein Feuerschein entpuppte sich als Videodreh mit E-Scootern

Feuerschein entpuppt sich als Videodreh
Mit dem E-Scooter durchs Feuer

Kaiserslautern. Unfug mit Feuer und E-Scootern trieben am Donnerstagabend Jugendliche auf dem Guimarães-Platz.Ein Anrufer meldete am Abend einen Feuerschein im Bereich des Jobcenters. Weil ein Brand zu befürchten war, rückten Polizei und Feuerwehr aus. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte dann lediglich ein verbranntes Plastikteil und eine Flüssigkeit auf dem Platz fest. Ein Brandausbruch war glücklicherweise nicht zu vermelden. Ein Zeuge teilte den Beamten mit, dass sich kurz zuvor Jugendliche...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.