Stadt Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Stadt Kaiserslautern

Lokales
Der Szenetreff war gut besucht

Treffen mit Musikerinnen und Musikern
„Laut(r)er Szenen No. 2“

Kaiserslautern. Fehlende Proberäume und öffentliche Wertschätzung, dazu Corona und gemeinsame Plattformen – so lauteten die Kernthemen beim zweiten „Laut(r)er Szenen“-Treff von Bürgermeisterin Beate Kimmel, zu dem diese mit Kammgarn-Chef Richard Müller ins Irish House eingeladen hatte. Im Fokus der Begegnung, durch die die Kulturdezernentin mit verschiedenen Kreisen der Stadtgesellschaft ins Gespräch kommen möchte, standen dieses Mal die Musikerinnen und Musiker der freien Szene. „Es ist mir...

Lokales
Rathaus Kaiserslautern

Aktuelles Jugendparlament tagte zum letzten Mal
Die Jugend von heute

Kaiserslautern. Zum letzten Mal in der aktuellen Kombination tagte das Jugendparlament der Stadt Kaiserslautern Anfang Oktober im großen Ratssaal im Rathaus. Moritz Behncke, Vorsitzender des Parlaments, zog ein Resümee der vergangen zwei Jahre. In den anstehenden Herbstferien wird sich ein neues konstituieren. Nachdem die Idee eines Jugendparlamentes im Jahr 2019 nach gut zehn Jahren zum ersten Mal wieder realisiert werden konnte, rechneten selbst die frisch gebackenen Mitglieder nicht mit...

Ratgeber
Zahlreiche Mitwirkende besuchten die Eröffnung Foto: ps

Ausstellung „Wir sind da“ im Pfalzklinikum
Woche der seelischen Gesundheit

Kaiserslautern. Zum Start in die „Woche der seelischen Gesundheit“ wurde vor wenigen Tagen die Ausstellung „Wir sind da“ im Pfalzklinikum eröffnet. Sie zeigt Fotografien mit Textinhalten, die auf die Lebenssituation von Kindern mit psychisch- oder suchterkrankten Eltern aufmerksam machen sollen. Die Kampagne soll den Betrachtern Mut machen, sich zu melden, wenn in ihrem Umfeld solche Situationen auffallen oder bekannt sind, damit Kinder und Familien die nötige Unterstützung erhalten können....

Ratgeber
Fundsache Symbolbild

Fundbüro der Stadt Kaiserslautern informiert
Fundsachen im September

Kaiserslautern. Im September wurden wieder zahlreiche Gegenstände beim Fundamt der Stadt abgegeben. Hierzu zählen fünf Mobiltelefone, 18 Schlüssel, ein Geldbeutel mit Bargeld, eine Smartwatch, ein Armband, ein Schmuckanhänger, ein Ring, zwei Damenuhren sowie sechs Fahrräder. Eine aktuelle Übersicht über die bei der Stadtverwaltung eingegangen Fundsachen können jederzeit über das Online Fundbüro Deutschland unter www.kaiserslautern.de/fundbuero eingesehen werden. Auskünfte erteilt das Fundamt...

Wirtschaft & Handel
Der Esel vor dem Brandenburger Tor
2 Bilder

Aktion des Aktionsbündnisses „Für die Würde unserer Städte“
Ein Esel und fünf Steine für die Berliner Parteien

Kaiserslautern/Berlin. CDU/CSU, SPD, Grüne, FDP und Linke haben am Montag in Berlin Besuch von einem Esel und Vertreterinnen und Vertretern von 70 Städten und Kreisen erhalten. Der Esel war überlebensgroß auf einem Wagen zu sehen und trug gewaltige Säcke auf dem Rücken, die ihn in die Knie zwingen. Hinter der Aktion steckte das Bündnis „Für die Würde unserer Städte“, das damit auf die schwierige finanzielle Lage vieler Kommunen aufmerksam machte. Den Parteien wurde symbolisch ein beschrifteter...

Lokales
Kaiserslautern Square in Davenport im US-Bundesstaat Iowa  Foto: Kyle Carter

Städtepartnerschaft mit Davenport
Kaiserslautern Square neu eingeweiht

Kaiserslautern/Davenport. Am vergangenen Freitag wurde der runderneuerte Kaiserslautern Square in der Partnerstadt Davenport im US-Bundesstaat Iowa feierlich eingeweiht. Ab 2019 war der Platz im Rahmen eines groß angelegten Fundraising Projektes zu einem attraktiven innerstädtischen Treffpunkt umgestaltet worden. Der amtierende Bürgermeister der Partnerstadt, Mike Matson, und die Vorstandsvorsitzende des Sister City Committee der Partnerstadt, Molly Otting Carlson, würdigten in ihren...

Ratgeber
Wie geht man mit Tablets um?

Workshops für Seniorinnen und Senioren
Wie funktioniert ein Tablet?

Kaiserslautern. Was ist ein Tablet und wie kann ich es nutzen? Wie bewege ich mich im Internet? Welche smarten Funktionen bietet das Mobiltelefon? Antworten auf diese Fragen erhalten interessierte Seniorinnen und Senioren im Projekt „Digitale Hilfe“. In drei Workshops lernen ältere Menschen die Funktion und den Nutzen. Eine gelungene Kooperation zwischen der Gemeindeschwester plus, der Stadtverwaltung, dem herzlich digitalen Team und den Stadtteilbüros Grübentälchen, Innenstadt West und...

Lokales
Plakataktion zum Weltkindertag in Kaiserslautern

Weltkindertag in Kaiserslautern
„Kinderrechte sind Grundrechte“

Kaiserslautern. Jedes Jahr am 20. September wird in Deutschland der Weltkindertag gefeiert. In diesem Jahr steht er unter dem Motto: „Kinderrechte jetzt!“ Die Kooperationspartner vom SOS Kinderdorf Kaiserslautern, dem Deutschen Kinderschutzbund Orts- und Kreisverband Kaiserslautern und das Referat Jugend und Sport möchten anlässlich dieses Tages mit der Plakataktion „Kinderrechte sind Grundrechte“ die Kinderrechte in die Öffentlichkeit bringen. Gerade durch die Corona-Pandemie wurde deutlich,...

Lokales
Fachtag zur Kita Sozial(raum)arbeit Foto: ps

Trägerübergreifender Fachtag zur Kita Sozial(raum)arbeit
Qualitätsentwicklung im Diskurs

Kaiserslautern. Gemeinsam mit dem Institut für Bildung, Erziehung und Betreuung (IBEB) fand am Mittwoch ein trägerübergreifender Fachtag mit dem Thema Kita Sozial(raum)arbeit statt. Rund 70 Teilnehmer und Teilnehmerinnen nutzten das Angebot für einen fachlich vertiefenden Austausch. Sowohl Leitungen und pädagogische Fachkräfte von Kindertagesstätten als auch Vertreter von Kita-Trägern wurden in die Fruchthalle eingeladen, um in einen Diskurs zu treten. Dabei stand aber auch die gemeinsame...

Ausgehen & Genießen
Kulturmagazin LUTRA der Stadt Kaiserslautern

Lautrer Kulturmagazin "LUTRA"
„Natur, Kultur und Wissenschaft“ im Mittelpunkt

Kaiserslautern. Was auf den ersten Blick recht unterschiedlich erscheint, hängt bei näherer Betrachtung meist eng zusammen. So auch die Bereiche Natur, Kultur und Wissenschaft, was die neue LUTRA in einem ihrer Schwerpunktthemen eindrucksvoll aufzuzeigen versteht. Ein weiteres Kernthema der 20. Ausgabe des Lautrer Kulturmagazins, das ab sofort an verschiedenen Auslagestellen in Stadt und Landkreis kostenlos zum Mitnehmen bereit liegt, ist die Geschichte Kaiserslauterns. Die Wissenschaft macht...

Ausgehen & Genießen
Die Stiftskirche steht im Zentrum einer Führung am 30. Oktober

Aktuelles Programm der Tourist Information
Besichtigungstouren im Oktober

Kaiserslautern. Die Tourist Information der Stadt Kaiserslautern veranstaltet auch im Oktober wieder eine Reihe von Besichtigungstouren: Des Kaisers Spuren auf dem Burgberg Vom spannenden Bau der Kaiserpfalz, ihrer Blüte, der Erweiterung und dem Bau des Casimirschlosses bis hin zur Zerstörung und dem Niedergang der beiden Gebäude: Die Führung über den Burgberg zeigt die spannenden Spuren seiner wechselvollen Geschichte bis heute. Termin: Samstag, 2. Oktober, 10.30 Uhr Jüdische Spuren in...

Lokales
Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in Trier hat den Haushalt der Stadt Kaiserslautern genehmigt

Haushaltsdisziplin zahlt sich aus
ADD genehmigt Kaiserslauterer Haushalt

Kaiserslautern. Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) in Trier hat den städtischen Haushalt genehmigt – und das erstmals ohne Beanstandungen. Die Verfügung ging am Montagnachmittag vorab per e-Mail bei der Stadt ein. Die Haushaltssatzung kann damit im Amtsblatt vom 17. September bekannt gemacht werden, wodurch die sogenannte Interimszeit ein Ende finden wird. Investitionen, die die ganze Zeit auf Eis lagen, können dann getätigt werden. Nach vielen Wochen der Beratungen war es Rat...

Lokales
Wolfgang Mayer (2.v.l.) im Kreise des Stadtvorstands mit OB Klaus Weichel, Bürgermeisterin Beate Kimmel und dem Beigeordneten Peter Kiefer  Foto: ps

Mitglieder des Stadtvorstands gratulieren
Referatsleiter Wolfgang Mayer feiert 40-jähriges Dienstjubiläum

Kaiserslautern. In kleiner Runde hat Oberbürgermeister Klaus Weichel am Montagmorgen dem städtischen Referatsleiter Wolfgang Mayer zu dessen 40-jährigen Dienstjubiläum gratuliert. Mit dabei waren auch Bürgermeisterin Beate Kimmel, der Beigeordnete Peter Kiefer sowie der Personalratsvorsitzende Peter Schmitt. Alle lobten sie ausdrücklich die gute Zusammenarbeit mit dem Jubilar. „Ich habe noch selten erlebt, dass sich ein neuer Referatsleiter so geräuschlos und so effizient und schnell integriert...

Lokales
Zahlreiche Teilnehmer bei der Stadtbegeh(g)nung mit Bürgermeisterin Beate Kimmel auf dem Bännjerrück

Stadtbege(h)gnung auf dem Bännjerrück
Erste Anregungen umgesetzt

Kaiserslautern. Zwei Bänke als Sitzgelegenheit für die Seniorinnen und Senioren im Buswartehäuschen, dazu zwei neue Abfalleimer mit Zigaretten-Ascher am Aushang der Fahrpläne – die Stadtbegeh(g)nung mit Bürgermeisterin Beate Kimmel auf dem Bännjerrück zeigte schon einen Tag später sichtbare Spuren. Nach einer coronabedingten Zwangspause hatte die Bürgermeisterin in der letzten Woche das zweite ihrer insgesamt vier Vor-Ort-Formate zum Bürgeraustausch wieder aufgenommen. „Diese Begegnungen und...

Lokales
Einbahnstraße Symbolfoto

Neue Verkehrsführung seit 16. August
Rummel- und Münchstraße sind Einbahnstraßen

Kaiserslautern. Seit 16. August sind die Rummelstraße und Teile der Münchstraße Einbahnstraßen. Die Münchstraße ist von der Karl-Marx-Straße her befahrbar, die Rummelstraße ist Einbahnstraße vom Stiftsplatz her kommend. Der zur Stiftstraße führende Teil der Münchstraße bleibt im Gegenverkehr erhalten. Hintergrund der neuen Verkehrsführung sind die Unfallzahlen in beiden Straßen. So hat die Verkehrsunfallkommission in diesem Jahr erneut festgestellt, dass sich diese auf sehr hohem Niveau...

Ausgehen & Genießen
Klaus-Maria Brandauer
3 Bilder

2. Literaturfestival Kaiserslautern
Mit Brandauer, Heidenreich von Borsody und vielen mehr

Kaiserslautern. Einer der Höhepunkte gleich zu Beginn der Saison könnte die zweite Auflage des 2019 erfolgreich gestarteten Literaturfestivals sein. Zunächst für den Februar geplant, gibt es nun vom 6. bis 14. September insgesamt 13 vielseitige Veranstaltungen, wieder mit großer Unterstützung der ZukunftsRegion Westpfalz e.V. Dabei bestehen erneut Kooperationen mit den Buchhandlungen „blaue blume“ und „Thalia“, dem SWR, der TU Kaiserslautern, dem „CampusKultur“, dem Pfalztheater Kaiserslautern,...

Lokales
Wahltreff auf dem Rathausvorplatz

U18-Bundestagswahl in Kaiserslautern
Jugendliche können wieder wählen

Kaiserslautern. Nach der erfolgreichen Premiere im Rahmen der Landtagswahlen im März werden auch im Vorfeld der Bundestagswahlen in Kaiserslautern am 17. September wieder U18-Wahlen stattfinden. Zwar fließen die Ergebnisse nicht in das offizielle Wahlergebnis ein, für die Jugendlichen sind die Wahlen aber dennoch wichtiger und oftmals der erste Berührungspunkt mit gelebter Demokratie. Die Federführung der Wahl liegt erneut in den Händen von Christian Hirsch vom AWO Knotenpunkt Kaiserslautern,...

Lokales
Mayors for Peace 2018 in Kaiserslautern

Stadt Kaiserslautern gedenkt der Atombombenabwürfe auf Japan
Mayors for Peace

Kaiserslautern. Anlässlich des 76. Jahrestages des Atombombenabwurfs auf Hiroshima am 6. August 1945 hat die Stadt am Freitag auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Rathaus die grün-weiße Aktionsflagge des Bündnisses „Mayors for Peace“ gehisst. Damit beteiligt sich die Stadt erneut an der weltweiten Protestaktion gegen Atomwaffen. Die Flagge wird bis zum 9. August hängen bleiben, wenn sich auch der Atombombenabwurf auf Nagasaki zum 76. Mal jährt. Die Organisation Mayors for Peace wurde 1982 durch...

Ratgeber
Europaflagge Symbolbild

Stadt Kaiserslautern: Europa verbindet
Europaweiter Austausch von Jugendlichen

Kaiserslautern. Wie erleben Jugendliche und junge Erwachsene Europa? Was bedeutet Europa für Sie? Wie unterscheiden sich ihre Lebenssituationen, was bewegt und verbindet sie? „Einheit in Vielfalt“, so lautet das Motto der Europäischen Union. Mit der „Konferenz für die Zukunft Europas“ hat die europäische Union ein Forum zum Ideenaustausch zwischen Menschen in ganz Europa installiert, das unter https://futureu.europa.eu/ eine Vielzahl von Möglichkeiten dazu bereitstellt. „We too – We are Europe“...

Lokales
Führerschein Symbolbild

Führerscheinstelle Kaiserslautern zieht um
Neuer Standort in der Merkurstraße

Kaiserslautern. Ab dem 19. August ist die Führerscheinstelle in der Merkurstraße 45 untergebracht. Der Umzug in die über der Zulassungsstelle liegenden Räumlichkeiten erfolgt von Freitag, 13. August, bis Mittwoch, 18. August. In dieser Zeit ist die Führerscheinstelle nur eingeschränkt über die Telefon-Hotline 0631/365-2820 erreichbar. Termine können weiterhin über das Online-Portal unter https://onlinetermine.kaiserslautern.de\fuehrerscheinstelle gebucht werden. Auch an der neuen Adresse sind...

Lokales
Symbolfoto

Büro für Sozialversicherungsangelegenheiten Kaiserslautern
Geänderte Öffnungszeiten

Kaiserslautern. In der Zeit vom 9. bis 30. August ist das Büro für Sozialversicherungsangelegenheiten im Rathaus Nord geschlossen. Bei Fragen rund um die Rente können sich alle Bürgerinnen und Bürger an die Auskunft- und Beratungsstelle der Deutschen Rentenversicherung wenden: Deutsche Rentenversicherung Auskunft und Beratungsstelle Schubertstraße 17a 67655 Kaiserslautern Telefon: 0631/366730 Kostenloses Servicetelefon: 0800/1000-4800 Ab dem 31. August ist das Büro für...

Ausgehen & Genießen
Die Kampagne „Pfalz Du mal“ zeigt die schönsten Ecken der Stadt

Landesförderung geht in die zweite Runde
Für mehr Touristen in Kaiserslautern

Kaiserslautern. Die Stadt Kaiserslautern erhält vom Land Rheinland-Pfalz erneut 40.000 Euro für die Wieder-Ankurbelung des Tourismus. Mit dem sogenannten „ReStart II“-Programm fördert das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau gezielt Marketingmaßnahmen, die dem Tourismus in Rheinland-Pfalz nach den Einschränkungen der Corona-Pandemie wieder auf die Beine helfen sollen. Das Konzept, das die Tourist Information im Dezember für das erste Förderprogramm eingereicht hatte,...

Lokales
Müllsack Symbolfoto

Gelungene Müllsammelaktion in Kaiserslautern
Für eine saubere Stadt

Kaiserslautern. Seit 2016 sorgt die Müllsammelaktion Lautrer Kehrwoche der Stadtbildpflege Kaiserslautern für mehr Sauberkeit im Stadtgebiet. Da die Aktion pandemiebedingt auch in diesem Jahr abgesagt werden musste, rief der städtische Eigenbetrieb im Mai umweltbewusste Gruppen dazu auf, Kleinstabfälle eigenständig zu sammeln. Bisher haben sich insgesamt 16 Schulklassen, Kitagruppen und Nachbarschaften engagiert und ihr Umfeld von achtlos weggeworfenem Müll befreit. „Wir sind begeistert über...

Lokales
 Foto: ps

Bürgermeisterin Beate Kimmel im Gespräch mit Fotokünstlern
Laut(r)er Szenen starten mit Vollgas

Kaiserslautern.  „Laut(r)er Szenen“ ist der Titel eines neuen Formates, bei dem Bürgermeisterin Beate Kimmel mit verschiedenen Kreisen der hiesigen Stadtgesellschaft ins Gespräch kommen möchte. „Ziel ist es, die Sicht auf Kaiserslautern aus den unterschiedlichsten Perspektiven kennen zu lernen und letztendlich gemeinsam weitere positive Akzente für unsere Stadt zu entwickeln“, erläutert sie die Intention ihres Vorhabens. Unterstützt wird sie dabei von Kammgarn-Chef Richard Müller, der die...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Politik
  • 20. Oktober 2021 um 18:00
  • TuS Erfenbach E.V. Sportheim
  • Kaiserslautern

„Stammtisch für Alle“ in Erfenbach

Erfenbach. Bürgermeisterin Beate Kimmel und Ortsvorsteher Reiner Kiefhaber laden am Mittwoch, 20. Oktober, zu einem „Stammtisch für Alle“ nach Erfenbach ein. Dieser findet um 18 Uhr im Sportheim in der Jahnstraße 160 statt. Dort besteht die Möglichkeit, miteinander kreativ und innovativ ins Gespräch zu kommen. Alle, die für Kaiserslautern etwas Positives bewegen möchte, sind bei diesem Stammtisch herzlich willkommen. Zur Eindämmung der Coronapandemie gelten die aktuellen Hygienestandards sowie...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.