Stadt Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Stadt Kaiserslautern

Lokales
Im Schulungsraum des Internet- und PC-Treffs trafen sich heute Mittag fünf der Internetlotsen. Jürgen Staats, Rainer Doege, Peter Niemietz, Guido Schwarzer und Rodger Gregorowitsch (v.l.). und die Leiterin der Freiwilligen Agentur, Lydia Müller (vorne rechts), mit Lena Bennent, um die Spende für den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst, zu überreichen  Foto: ps

Unterstützung für die Jugendhospiz Kaiserslautern
Internetlotsen der Freiwilligen Agentur spenden 840 Euro

Kaiserslautern. Seit vielen Jahren schon bietet die Freiwilligen Agentur drei Mal im Monat Internet- und PC-Kurse für Seniorinnen und Senioren an. Die ehrenamtlichen Internetlotsen haben durch die freiwilligen Gaben ihrer Schülerinnen und Schüler 840 Euro eingenommen, die nun dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Kaiserslautern zur Verfügung gestellt wurden. Bei der symbolischen Spendenübergabe am Donnerstagmittag im Jugend- und Programmzentrum in der Steinstraße berichteten fünf der...

Lokales
 Foto: ps

Delegation aus Saint-Quentin für Arbeitstreffen in Kaiserslautern
Viele gemeinsame Pläne für 2020

Kaiserslautern. Noch bis morgen Nachmittag wird eine neunköpfige Delegation aus der Partnerstadt Saint-Quentin in Kaiserslautern weilen. Anlass für den Besuch ist ein zweitägiges Arbeitstreffen der beiden Partnerstädte, bei dem zahlreiche gemeinsame Aktivitäten der nahen Zukunft besprochen werden. Mit dabei sind unter anderem die beiden Beigeordneten Alexis Grandin und Frédéric Alliot. Im Zentrum der Aktivitäten stehen die Themen Kultur, Sport und Jugend. So sind für 2020 mehrere gemeinsame...

Lokales

Übergabe von Unterschriftenliste an OB Klaus Weichel
Anwohner der Alex-Müller-Straße fordern Zebrastreifen

Kaiserslautern. Die Vorsitzende des CDU-Ortsverbands Nord / Kaiserberg, Bärbel Sehy, und CDU-Ratsmitglied Manfred Schulz haben Oberbürgermeister Klaus Weichel heute Morgen eine Liste mit 500 Unterschriften überreicht. Mit ihrer Unterschrift setzen sich die Unterzeichnerinnen und Unterzeichner für die Einrichtung zweier Zebrastreifen in der Alex-Müller-Straße (Höhe Theodor-Heuss-Straße und Kursana-Pflegeheim) ein. Das Stadtoberhaupt sicherte zu, die Angelegenheit umgehend prüfen zu lassen....

Ratgeber
Dem Wald kommt beim Wasser- und Regenrückhalt eine wichtige Bedeutung zu  Foto: walter

Bewaldete Flächen sind wertvoller Rückhalt bei Starkregenereignissen
Wald ist natürlicher Wasserspeicher

Kaiserslautern. Zahllose vollgelaufene Keller und Einsätze der Rettungskräfte sowie in der Bremerstraße umherschwimmende Autos: Die Starkregenereignisse in und um Kaiserslautern aus dem Frühsommer 2018 sind vielen Bewohnerinnen und Bewohnern noch in guter Erinnerung. Häufigere und aufgrund ihrer Kleinräumigkeit schwer zu prognostizierende Starkregenereignisse sind eines von vielen Phänomenen, die mit dem immer rascher ablaufenden Klimawandel einhergehen. Dabei kann sich Kaiserslautern in...

Lokales
Trübe Aussichten am Betzenberg? Noch herrscht keine Klarheit in Sachen Pachtreduzierung

Stadtrat Kaiserslautern stimmt unter Vorbehalt erneutem Pachtnachlass für 1. FCK zu
Bedingung: Kapitalzuführungen außerhalb der freiwilligen Leistungen

Kaiserslautern. In seiner Sondersitzung hat der Stadtrat am Samstag dem Antrag des 1. FC Kaiserslautern auf Fortschreibung des reduzierten Pachtvertrags mit der Fritz-Walter-Stadiongesellschaft mit 26 Ja-Stimmen, zwei Gegenstimmen und 17 Enthaltungen zugestimmt. Jedoch unter der Bedingung, dass die Kapitalzuführungen der Stadt für die Kompensation des Mietausfalls der Stadiongesellschaft außerhalb des freiwilligen Leistungsbereichs der Stadt laufen. Nach den Diskussionen der vergangenen...

Lokales

Runder Tisch zur Situation am Gelterswoog Kaiserslautern
Informationsveranstaltung im Großen Ratssaal

Kaiserslautern. Der Gelterswoog ist ein wichtiges Naherholungsgebiet und beliebtes Ausflugsziel. Der aktuelle Niedrigwasserstand, dessen Ursache und mögliche Gegenmaßnahmen beschäftigen nicht nur die Verwaltung. Auch die Bürgerschaft, die anliegenden Vereine sowie die Naturschutzverbände haben den Wunsch, mehr zu erfahren. Um über den aktuellen Sachstand zu berichten, lädt die Stadt daher zu einer Infoveranstaltung am Mittwoch, 26. Februar, um 17 Uhr in den Großen Ratssaal im Rathaus ein. „Es...

Lokales

„…nachhaltig digital unterwegs“ - Ministerpräsidentin zu Gast in Kaiserslautern
5G und Künstliche Intelligenz zum Anfassen

Kaiserslautern. Bei der ersten Station ihrer neuen Veranstaltungsreihe „…nachhaltig digital unterwegs“ besuchte Ministerpräsidentin Malu Dreyer am Mittwoch die Stadt Kaiserslautern. Im Mittelpunkt standen dabei die Themen 5G und Künstliche Intelligenz (KI). Am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) präsentierten sich neben den Gastgebern auch die herzlich digitale Stadt, das Interkommunale Netzwerk Digitale Stadt, Digitale Dörfer und die TU Kaiserslautern. Rund 150...

Ausgehen & Genießen

„Kinderfaschingsfeier in „Nils – Wohnen im Quartier““
Spaß, Tanz und Musik

Kaiserslautern. Tolle Verkleidungen, Spaß, Tanz, Musik und ganz viele Kinder sind die Basis einer tollen Kinderfaschingsparty. Am 21. Februar von 15 bis 17 Uhr laden das Stadtteilbüro Grübentälchen, das DRK und der Asternweg e.V. zum lustigen und närrischen Miteinander ein. Alle Kinder, ob groß oder klein, sind gemeinsam mit ihren Familien herzlich eingeladen. In der „Guude Stubb“ in der Friedenstraße 63 warten passende Angebote für kleine Clowns, Prinzessinnen, Cowboys und Indianer, Monster...

Lokales

Lautrer Kehrwoche 2020 startet Ende März
Anmeldungen ab sofort bei der Stadtbildpflege Kaiserslautern möglich

Kaiserslautern. Vom 30. März bis 3. April ist es wieder soweit: Kurz vor den Osterferien lädt die Stadtbildpflege Kaiserslautern (SK) zur nächsten „Lautrer Kehrwoche“ ein. Erwachsene, Jugendliche und Kinder können sich dann erneut für eine saubere Umwelt einsetzen und Schulwege, Grünanlagen, Spielplätze, Parks und Gehwege von achtlos weggeworfenem Müll befreien. „Wir würden uns freuen, wenn sich wieder möglichst viele Helferinnen und Helfer aus Kaiserslautern anmelden und für mehr Sauberkeit...

Lokales

Europe Direct Informationszentrum lädt zu Diskussionsveranstaltung
Brauchen wir eine schlagkräftigere europäische Außenpolitik?

Die geopolitische Großwetterlage hat sich in den letzten Jahren erheblich verändert. Die Welt einer regelbasierten, internationalen Zusammenarbeit, in der die USA für Freihandel einstehen und als globale Weltmacht für Sicherheit sorgen, weicht einer neuen Ära wirtschaftlicher und politischer Großmachtrivalitäten, die nicht nur neue Handelskonflikte, sondern auch eine veränderte geostrategische Rolle für Europa zur Folge hat. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, welche strategischen...

Lokales
Die Kläranlage der Stadtentwässerung im Luftbild (Blick von Norden). Nun soll vor der Anlage ein neues Regenüberlaufbecken entstehen.  Foto: STE

Wichtiger Beitrag zum Gewässerschutz an der Lauter
STE baut Regenüberlaufbecken in Parkanlage „Im Grünen Winkel“

Kaiserslautern. Die Stadtentwässerung Kaiserslautern realisiert mit großem technischem und finanziellem Aufwand seit 2008 in Abschnitten ein neues Entwässerungskonzept (Generalentwässerungsplanung) für den Kernbereich der Stadt Kaiserslautern. Ein weiterer Baustein ist die Errichtung eines Regenüberlaufbeckens mit Pumpstation am Rande der Parkanlage „Im Grünen Winkel“, das ab Sommer 2020 entstehen soll. „Da die Aufnahmekapazität der Kläranlage bei Regenwetter begrenzt ist, muss der Zufluss...

Wirtschaft & Handel
Freuen sich über die Pläne zum neuen Batteriezellenwerk: Opel-Betriebsratsvorsitzender Thorsten Zangerle, OB Klaus Weichel, der Wirtschaftsminister des Landes Rheinland-Pfalz, Volker Wissing, Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Opelchef Michael Lohscheller, Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (v.l.)  Foto: Opel Automobile GmbH

Batteriezellfertigung auf dem Opelgelände wird 2024 beginnen
Ein „Jahrhundertprojekt“ für Kaiserslautern

Kaiserslautern. Bei einem Besuch in Kaiserslautern haben Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Wirtschaftsminister Volker Wissing am Freitag die strategische Bedeutung des geplanten Batteriezell-Werks für Rheinland-Pfalz hervorgehoben. Gefördert vom Bund und dem Land Rheinland-Pfalz soll an dem Opel-Traditionsstandort ab 2024 die größte Batteriezellproduktion für Elektrofahrzeuge in Deutschland an den Start gehen. Nach Angaben von Opel-Geschäftsführer...

Lokales
Auch der Hauptfriedhof in Kaiserslautern bleibt geschlossen

Vorsorgliche Schließung der Friedhöfe in Kaiserslautern
Aktuelle Orkanwarnung

Kaiserslautern. Aufgrund der aktuellen Orkanwarnung werden der Ruheforst Kaiserslautern, der Hauptfriedhof und die Vorortfriedhöfe vorsorglich ab Sonntagnachmittag, 9. Februar, bis auf weiteres geschlossen.Die Verwaltung fordert die Bürgerinnen und Bürger auf, während des Unwetters auch öffentliche Parkanlagen mit höheren Bäumen zu meiden. Das Referat Grünflächen bittet um Verständnis für diese Maßnahmen, die zur Sicherheit der Besucherinnen und Besucher dienen.  ps

Lokales

Straßenunterhaltungsarbeiten in der Fußgängerzone Kaiserslautern
Ausbesserungen in der Marktstraße und Am Altenhof

Kaiserslautern. Ab dem 10. Februar wird die Stadtbildpflege Kaiserslautern wieder mit Instandsetzungsarbeiten beginnen. Als erste Maßnahme werden die Rinnen in der Marktstraße und Am Altenhof erneuert. Die Arbeiten im Bereich Fußgängerzone werden vorgezogen, um die Einschränkungen für Gastronomiebetriebe bei früher Außenbestuhlung möglichst gering zu halten. ps

Lokales
Zu den Fundsachen gehören auch drei Geldbeutel

Fundbüro Kaiserslautern informiert
Fundsachen im Januar

Kaiserslautern. Im Januar wurden wieder zahlreiche Gegenstände beim Fundamt der Stadt abgegeben. Hierzu zählen neun Mobiltelefone, 28 Schlüssel, drei Geldbeutel und ein Bargeldbetrag sowie eine Damen- und eine Herrenarmbanduhr. Außerdem wurden zwei Ringe, eine Armkette, zwei Tablets und sieben Fahrräder gefunden. Die Besitzerinnen und Besitzer können montags bis freitags während der Dienstzeit beim Fundamt Kaiserslautern, Rathaus Nord, Benzinoring 1, drittes Obergeschoss, Zimmer C 302,...

Lokales
Bernd Mohrhardt mit seiner Familie, Bürgermeisterin Beate Kimmel (2.v.l.), Feuerwehrdezernent Peter Kiefer (links) und Michael Andes vom Personalrat (hinten)

Seltenes Jubiläum im Rathaus Kaiserslautern
40 Jahre bei der Berufsfeuerwehr

Kaiserslautern. Im Beisein vieler Kolleginnen und Kollegen und seiner Familie wurde Bernd Mohrhardt, seines Zeichens der dienstälteste aktive Berufsfeuerwehrmann der Stadt, am Dienstag für sein 40-jähriges Dienstjubiläum geehrt. Bürgermeisterin Beate Kimmel sprach dem Jubilar im Turmzimmer des Casimirschlosses Dank und Anerkennung aus und überreichte neben einer Dankesurkunde auch ein kleines Präsent. Wie Kimmel betonte, sei ein 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Feuerwehr angesichts des...

Lokales
 Foto: View - Die Agentur

Altstadtfest Kaiserslautern 2020
Standbetreiber können sich noch bewerben

Kaiserslautern. Drei Tage Feiern, gute Laune und Party pur. Das ist das Kaiserslauterer Altstadtfest. In diesem Jahr wird das beliebte Mega-Event vom 3. bis 5. Juli stattfinden und dann wieder hunderttausende Besucher in die Straßen und Gassen zwischen Martinsplatz und Mainzer Tor locken. Für die diesjährige Ausgabe endet bald die Bewerbungsfrist. Wer sich am Altstadtfest mit einem Verkaufsstand beteiligen möchte, kann sich noch bis 15. Februar beim Projektbüro für Städtische Veranstaltungen...

Lokales
Foto: View - Die Agentur

Einwohnerversammlung „Modellregion Smart City und 5G“ in der Fruchthalle
Reges Interesse für Digitalisierungsthemen

Kaiserslautern. Die Einwohnerversammlung „Modellregion Smart City und 5G“ stieß auf reges Interesse in der Bevölkerung. Über 250 Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung der Stadtverwaltung in die Fruchthalle gefolgt, um sich am 29. Januar zu aktuellen digitalen Themen zu informieren. „Digitalisierung ist der Motor für die Stadt und die ganze Region und wird künftig auch in der Verwaltung eine zentrale Rolle spielen“, so Oberbürgermeister Klaus Weichel. „Ich freue mich daher sehr, dass die...

Lokales
Bürgermeisterin Beate Kimmel mit den jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus der Stadt Kaiserslautern  Foto: MS-Foto, Michael Schmitt

Bürgermeisterin Beate Kimmel überreicht Urkunden
Jugend musiziert: Abschlussveranstaltung des Regionalwettbewerbs

Kaiserslautern. „Jugend musiziert“ – der große musikalische Jugendwettbewerb motiviert bundesweit Jahr für Jahr Tausende von jungen Musikerinnen und Musikern zu besonderen künstlerischen Leistungen. Auch aus der Region Westpfalz waren beim inzwischen 57. Wettbewerb rund 120 Kinder und Jugendliche angetreten, um als Solistinnen und Solisten oder im Ensemble ihr musikalisches Können in der Öffentlichkeit zu zeigen. „Insgesamt haben sich die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer in neun...

Lokales

Erfolgreiche Berufsorientierungsmesse startet in Kaiserslautern
„Azubi-Speed-Dating“ an der BBS I Technik

Kaiserslautern. Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre organisiert die BBS I Technik auch in diesem Jahr wieder eine Berufsorientierungsmesse. Sie findet am Freitag, dem 7. Februar , von 8 bis 14.30 Uhr in der Sporthalle der Schule statt. Ziel der Veranstaltung, die in Kooperation von der Agentur für Arbeit, der Handwerkskammer, der Industrie- und Handelskammer, der BBS I Technik , der IGS Goetheschule, des St. Franziskus-Gymnasiums und –Realschule, des Heinrich-Heine-Gymnasiums und der...

Lokales
Der neu gewählte Beirat für Migration und Integration mit OB Weichel (rechts) und der neuen Vorsitzenden Irina Blum (3.v.l.)  Foto: ps

Konstituierende Sitzung des neuen Beirats für Migration und Integration
Irina Blum neue Beiratsvorsitzende

Der im Oktober neu gewählte Beirat für Migration und Integration trat am Dienstagabend zu seiner ersten Sitzung zusammen. Dabei wurde Irina Blum zur neuen Vorsitzenden gewählt. Erster Stellvertreter ist Ali Bayar, zweite Stellvertreterin Gayané Torosyan. Die Sitzungsleitung hatte Oberbürgermeister Klaus Weichel. Der Beirat existiert seit 2009 und hat die Aufgabe, die Interessen der in der Stadt Kaiserslautern lebenden Personen mit Migrationshintergrund gegenüber dem Stadtrat, der...

Lokales
Die Eintrittswahrscheinlichkeit von Starkregenereignissen und  Überschwemmungen steigt

Starkregen und Dürreperioden bergen unterschiedliche Gefahren
Klimawandel bringt neue Herausforderungen für die Wasserversorgung

Kaiserslautern. Steigende Temperaturen, geringere Niederschläge, längere Vegetationszeiten und mehr Sonnenstunden: Ein wichtiger Bereich, der vom Klimawandel betroffen ist, ist die Versorgung mit unserem Lebensmittel Nr. 1, dem Trinkwasser. Die Grundwasserneubildung nimmt ab, der Trinkwasserbedarf steigt durch die vom Klimawandel hervorgerufenen Hitzeperioden. Im Gegenzug steigt die Eintrittswahrscheinlichkeit von Starkregenereignissen und den daraus resultierenden Überschwemmungen. Und...

Lokales
 Foto: ps

Rathauschef fordert, Diskussion um Reduktion der Stadionmiete zu versachlichen
Weichel: „Verantwortbare Lösung für alle finden“

Kaiserslautern. Im Zuge der Debatte um den Antrag des 1. FC Kaiserslautern auf Reduzierung der Stadionmiete plädiert Oberbürgermeister Klaus Weichel für eine Versachlichung der Diskussion. „Wir alle sind bestrebt, dem FCK zu helfen, das waren wir schon seit 2003“, betont das Stadtoberhaupt. „Ich weiß, wie wichtig der FCK für Stadt und Region ist und bin mir der bedeutungsschweren Situation durchaus bewusst. Doch auch unsere Stadt Kaiserslautern ist in einer finanziell prekären Lage. Darum ist...

Lokales
Foto: ps

75. Jahrestag der Befreiung der Konzentrationslager von Auschwitz
Kaiserslautern gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

Kaiserslautern. Rund 150 Personen, darunter zahlreiche Schülerinnen und Schüler, haben am Montagmorgen auf dem Synagogenplatz der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Anlass war der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust, der alljährlich am Jahrestag der Befreiung der Konzentrationslager von Auschwitz am 27. Januar 1945 begangen wird. „Wenn es einen Namen gibt, der wie kein zweiter für die Verbrechen der Nationalsozialisten steht, dann ist das Auschwitz. Wir erinnern...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.