Alles zum Thema Stadt Kaiserslautern

Beiträge zum Thema Stadt Kaiserslautern

Lokales
Nicole Beitelstein wurde heute offiziell von Sozialdezernent Joachim Färber (rechts), Sozialreferatsleiter Christian Littek (links) und Gerhard Heinelt von der Leitstelle Seniorenarbeit (hinten Mitte) als neue Gemeindeschwesterplus begrüßt  Foto: ps

Neue Gemeindeschwesterplus in der Stadt Kaiserslautern
Beigeordneter Färber führt Nicole Beitelstein ins Amt ein

Kaiserslautern. Nicole Beitelstein ist die neue Gemeindeschwesterplus, die ab sofort als Ansprechpartnerin für hochbetagte Bürgerinnen und Bürger ab 80 Jahre fungiert. Sie wurde vom Beigeordneten und Sozialdezernenten Joachim Färber am Donnerstagmorgen offiziell vorgestellt und in ihr neues Amt eingeführt. „Mit dem Projekt Gemeindeschwesterplus, das vom Land Rheinland-Pfalz und den Krankenkassen finanziert wird, haben wir ein tolles Angebot für hochaltrige Menschen geschaffen, die keine Pflege...

Ausgehen & Genießen
Die Tourist Information bietet auch im Juli wieder spannende Touren durch Kaiserslautern an

Auf Entdeckungsreise durch Kaiserslautern
Termine der Besichtigungstouren im Juli

Pfalzgrafensaal & Gänge Die Führung beginnt im Pfalzgrafensaal des ehemaligen Renaissanceschlosses, den Repräsentationsräumen der Stadt. Anschließend geht es in die etwa 70 Meter langen, unterirdischen Gänge, die mit Informationstafeln, Licht- und Klanginstallationen wirkungsvoll ausgestattet sind und die Geschichte Kaiserslauterns auf lebendige Weise erfahren lassen. Termine: Mittwoch, 3. Juli, 10 Juli , 17. Juli, 24. Juli, 31. Juli, 15 Uhr , Samstag, 6. Juli, 11.15 Uhr (englische...

Lokales
Auf dem Schillerplatz wird hinter dem Bauzaun Material für den Ausbau der Schillerstraße zwischengelagert  Fotos (2): ps
2 Bilder

Arbeiten am Schillerplatz nehmen Gestalt an
Geschäfte sind während des gesamten Ausbaus jederzeit erreichbar

Kaiserslautern. Baustellen vor der eigenen Haustür sind selten Anlass zu Freudensprüngen. Nichtsdestotrotz müssen diese Arbeiten erledigt werden, was meist nur in den wärmeren Monaten möglich ist. So auch am Schillerplatz. Der in die Jahre gekommene und vom Bodenbelag her wenig attraktive Platz im Herzen der Stadt soll im Laufe dieses und nächsten Jahres ein neues Gesicht erhalten. Die vorbereitenden Planungen dazu laufen bereits seit langer Zeit. „Mit allen vom Ausbau betroffenen Anliegern...

Lokales
Entwicklung der Temperatur in Kaiserslautern (Weitere Informationen unter http://www.kwis-rlp.de)  Grafik: RLP Kompetenzzentrum für Klimawandelfolgen

Strategien zur waldbaulichen Anpassung des Waldes
Neue Baumarten im Klimawandel

Kaiserslautern. Im Zeitraum von 1870 bis 2018 ist die jährliche Durchschnittstemperatur in Rheinland-Pfalz um 1,6° gestiegen. Schon heute leidet der Wald unter der Hitze und der Trockenheit der Sommermonate. Wie sich der Temperaturanstieg in den kommenden Jahrzehnten entwickelt, lässt sich nur spekulieren. In jedem Falle wird der Wald sich verändern. „Die Fichte befindet sich bereits auf dem Rückzug“, erklärt Bodo Mahl, Forstmann für Umweltvorsorge und öffentliche Planungen im Forstamt...

Lokales
Oberbürgermeister Klaus Weichel  Foto: ps

Stellungnahme zu den Vorwürfen gegen das IZK
OB Weichel: Keine Toleranz für Hass und Gewalt

Im Zusammenhang mit den Vorwürfen gegen das Islamische Zentrum Kaiserslautern (IZK) und seinen Imam möchte ich als Oberbürgermeister der Stadt Kaiserslautern noch einmal unmissverständlich darauf hinweisen, dass wir – die Stadtverwaltung und ich ganz persönlich – antisemitisches Verhalten aufs Schärfste verurteilen. Wir distanzieren uns ausdrücklich von jeglichen Formen des Hasses und der Stimmungsmache, die unser gesellschaftliches Miteinander vergiften. Wir in Kaiserslautern werden...

Sport

Grundschule Pestalozzi gewinnt SWK Cup auf dem Fröhnerhof
Mannschaft gewinnt das Turnier der Grundschulen

Kaiserslautern. Früh übt sich, wer ein Meister werden will, und so traten auch die Schülerinnen und Schüler der sechs teilnehmenden Grundschulen beim SWK-Cup 2019 auf dem Fröhnerhof gegeneinander an. Mit großem Elan und Ehrgeiz spielten gut 60 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2008 und jünger bei kühlen Temperaturen in heißen Spielen um die Siegerplätze des von den Stadtwerken Kaiserslautern (SWK) gestifteten Pokals. Jedes Spiel ging fünfzehn Minuten lang ohne Pause. Spielbeginn war um...

Lokales
Als Vertreter der Stadt Kaiserslautern beim Deutschen Städtetag in Dortmund waren Beigeordneter Peter Kiefer, Bürgermeisterin Beate Kimmel, Raymond Germany und Walfried Weber (vlnr)

Bürgermeisterin und Umweltdezernent vertraten Kaiserslautern
Deutscher Städtetag in Dortmund

Kaiserslautern. Bürgermeisterin Beate Kimmel und Umweltdezernent Peter Kiefer vertraten vom 4. bis 6. Juni gemeinsam mit den Stadtratsmitgliedern Walfried Weber (CDU) und Raymond Germany (SPD) die Stadt Kaiserslautern beim Deutschen Städtetag in Dortmund. Die Hauptversammlung lief in diesem Jahr unter dem Motto „Zusammenhalt der Städte“. Beate Kimmel, die viele Anregungen mitnehmen konnte, sieht in dem gewählten Motto die zentralen Rolle der Kommunen bestätigt: „Gerade im Hinblick auf den...

Lokales
Die Besuchergruppe aus Frankreich in der Weidenkirche.

Jugendliche aus Saint-Quentin zu Gast in Kaiserslautern
Vertreter des Jugendrates der Partnerstadt nehmen an Evangelischem Jugendtag teil

Kaiserslautern. Eine Gruppe von Jugendlichen des Jugendrates der Partnerstadt Saint-Quentin hat am Freitag am Evangelischen Jugendtag in Kaiserslautern teilgenommen. Die Jugendlichen informierten an einem Stand in der Alten Eintracht über die Aufgaben des Jugendrates und stellten ihr Projekt „Regards croisés“ vor.„Regards croisés“ soll langfristig Jugendliche aus Saint-Quentin und Kaiserslautern (und später auch aus weiteren Partnerstädten beider Städte) miteinander vernetzen. Los geht es mit...

Lokales
 Foto: Ps

Fünftes Mentoringprogramm der Stadtverwaltung feierlich abgeschlossen
Stadt fördert Frauen als Führungskräfte

Kaiserslautern. Im Rahmen einer Feierstunde im Pfalzgrafensaal ist am Dienstagmorgen der fünfte Jahrgang des Mentoringprogramms „Entwicklung von Frauen zu Führungspersönlichkeiten“ der Stadtverwaltung Kaiserslautern verabschiedet worden. Oberbürgermeister Klaus Weichel überreichte den 14 Teilnehmerinnen ihr Zertifikat und beglückwünschte die „Mentees“ – allesamt Mitarbeiterinnen in den unterschiedlichsten Referaten der Verwaltung – zum erfolgreichen Abschluss. „Sie alle haben mit diesem...

Lokales
Essensreste bilden die Nahrungsgrundlage für die Nagetiere

Maßnahmen zur Rattenbekämpfung
Hinweise bitte unbedingt beachten

Kaiserslautern. Derzeit sind vor allem in den frühen Abendstunden vereinzelt Ratten im Rathausumfeld und an den Bushaltestellen zu beobachten. Die Stadtverwaltung ruft deshalb dazu auf, keine Essensreste wegzuwerfen, da diese die Nahrungsgrundlage für die Nagetiere bilden. „Wie in den vergangenen Jahren haben wir bereits verschiedene Maßnahmen ergriffen, die ein Vermehren der Ratten verhindern sollen“, informiert Bürgermeisterin Beate Kimmel. „Um hierbei erfolgreich zu sein, sind wir aber auf...

Lokales
Bürgermeisterin Beate Kimmel, Minister Prof. Konrad Wolf und VHS-Leiter Michael Staudt mit dem Zertifikat und dem Türschild, das künftig am Eingang der VHS zu sehen sein wird  Foto: VHS

Bildungsminister Konrad Wolf übergibt Auszeichnung
Die Jugendkunstschule des Jahres steht in Kaiserslautern

Kaiserslautern. Die Jugendkunstschule der VHS Kaiserslautern wurde vom Mainzer Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Prof. Konrad Wolf als Jugendkunstschule des Jahres ausgezeichnet. Das besondere Prädikat zeichnet Jugendkunstschulen im Land aus, die eine besonders breite Palette an qualifizierten kulturellen Kursen für Kinder und Jugendliche vorhalten. Im zehnten Jahr ihres Bestehens bietet die Jugendkunstschule der VHS 75 Angebote an, mit 1.400 Unterrichtsstunden und über 800...

Lokales
 Foto: Kriminalpräventiver Rat Kaiserslautern

Bürgermeisterin Kimmel begrüßt Seniorenbeirat im Lenkungskreis
Kriminalpräventiver Rat plant Workshop zur Sicherheit im öffentlichen Raum

Kaiserslautern. Unter Leitung von Bürgermeisterin Beate Kimmel kam der Lenkungskreis der Initiative Sicheres Kaiserslautern (SiKa) am 28. Mai zu seiner zweiten Sitzung des Jahres zusammen. Das Gremium beschäftigte sich mit der Frage, wie der öffentliche Raum durch städtebauliche Maßnahmen gestaltet werden kann, um das subjektive Sicherheitsgefühl zu verbessern. Prof. Gerhard Steinebach, Chief Urban Officer der Stadt Kaiserslautern, der als Experte zu der Sitzung eingeladen wurde, stellte...

Lokales

„Deine Stimme für die „Lautrer Jugend“
Jugendliche für Jugendparlament gesucht

Kaiserslautern. Dass Jugendliche ihre Interessen in der Kommunalpolitik von Kaiserslautern vertreten wissen wollen, haben sie unlängst klar formuliert. Bei einem Wettbewerb unter dem Motto „Deine Idee für Lautern“, welches das Jugendreferat gemeinsam mit dem Stadtjugendring im letzten Jahr im Rahmen des Landesprojekts „JES! Eigenständige Jugendpolitik – mit PEP vor Ort“ durchführte, sprachen sich die teilnehmenden Jugendlichen für die Etablierung einer Jugendvertretung aus. „Die Jugend wünscht...

Lokales
Der Gedenkstein „Jammerhalde“ in der Nähe von Dansenberg ist bereits im Westpfalz Wiki erfasst. Foto: ZRW/ Lukas Weitz 2019

Heimatforscher in Dansenberg gesucht
„Das Wissen schlummert in den Ortsteilen“

Dansenberg. „Das Wissen schlummert in den Ortsteilen“ – Unter diesem Motto laden die Zukunftsregion Westpfalz (ZRW) und die KL.digital GmbH zusammen mit dem Ortsbeirat und Ortsvorsteher Franz Rheinheimer zu einer Bürgerveranstaltung ein. Am 3. Juni wird ab 18 Uhr im Bürgerhaus das Westpfalz Wiki vorgestellt. Die Plattform ist vergleichbar mit Wikipedia und soll Objekte, Gebäude und Legenden aus der ganzen Westpfalz im Netz verewigen und auffindbar machen. Jeder kann mitmachen und sein Wissen...

Lokales
Umfangreiche Grünarbeiten sind nicht das ganze Jahr über erlaubt

Vorsicht bei umfangreichen Grünarbeiten
Artenschutz verbietet Baumfällungen, Hecken- oder Gehölzschnitte von März bis September

Kaiserslautern. Das Fällen von Bäumen in der Zeit von Anfang März bis Ende September ohne Genehmigung stellt in Kaiserslautern grundsätzlich eine Ordnungswidrigkeit dar und kann sogar ein Strafverfahren nach sich ziehen. Grund dafür ist der vorsorgende Schutz wildlebender Tiere und deren Lebensstätte. Das gilt auch für das starke Zurückschneiden von Hecken, lebenden Zäunen, Büschen und anderen Gehölzen dieser Art. Lediglich schonende Form- und Pflegeschnitte sind hier erlaubt. Unter speziellen...

Lokales
Beigeordneter Peter Kiefer (links) gab den offiziellen Startschuss zum Stadtradeln. Aktiv unterstützt wird die Aktion auch von Landrat Ralf Leßmeister (2.v.rechts)  Foto: ps

Startschuss fürs Stadtradeln „Auf die Räder – fertig – los!“
Umweltdezernent Peter Kiefer hofft auf viele Mitwirkende

Kaiserslautern.  Für die elfte Aktion Stadtradeln in Kaiserslautern gab Umweltdezernent Peter Kiefer gestern gemeinsam mit Landrat Ralf Leßmeister, beide selbst begeisterte Radfahrer, den offiziellen Startschuss auf dem Rathausvorplatz. B is zum 17. Juni heißt es nun wieder, kräftig für den Klimaschutz, die Förderung des Radverkehrs und die eigenen Gesundheit in die Pedale zu treten. Beim Stadtradeln, einer bundesweiten Veranstaltung des Klimabündnisses, geht es darum, innerhalb der...

Lokales
OB Klaus Weichel und Innenminister Roger Lewentz bei der Präsentation zweier Lautrer Digitalprojekte Anfang Mai in Mainz Foto: MDI RLP

Erneute Förderung des Landes und Modellprojekt Smart Cities
Wichtige Weichenstellungen in Sachen Digitalisierung

Kaiserslautern. Kaiserslautern will „Smart City“ und hat daher am 16. Mai einen Antrag auf Förderung im Vorhaben „Modellprojekte Smart Cities: Stadtentwicklung und Digitalisierung“ des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) eingereicht. Dieser kann der Stadt bis zu 16 Millionen Euro Zuschuss aus der Bundeskasse bringen. „Im Antrag haben wir unsere Stärken voll zur Geltung gebracht und können sicherlich mit den Ergebnissen der ersten 24 Monate punkten“, so Oberbürgermeister...

Lokales
Alle Hände voll zu tun hatten die Mitarbeiter der Stadtbildpflege rund ums Rathaus  Foto: Ps

Grünschnitt und Reinigungsmaßnahmen der Stadtbildpflege
Pflegemaßnahmen rund ums Rathaus Kaiserslautern

Kaiserslautern. In den vergangenen Tagen kümmerte sich die Stadtbildpflege Kaiserslautern (SK) intensiv um die Reinigung des Rathausvorplatzes und die Pflege der umliegenden Grünanlagen. Unter anderem wurden die Treppen zum Rathaus mit Hochdruckreinigern von Verschmutzungen befreit. Mit einem Freischneider und einem neuen Heißwassergerät wurden außerdem die Wildkräuter entfernt. Gleichzeitig erfolgte ein leichter Rückschnitt der Büsche. „Damit möchten wir eine größere Einsehbarkeit der Flächen...

Ausgehen & Genießen
Gesellenstück der Goldschmiede aus früheren Jahren: Armband mit USB-Stick

Ausstellung von Gesellenstücken im Wadgasserhof
Handwerkliches Können sichert Zukunft

Kaiserslautern.  Unter dem Motto „Handwerkliches Können sichert Zukunft“ zeigt die Meisterschule für Handwerker im Stadtmuseum (Theodor-Zink-Museum/Wadgasserhof) in Kaiserslautern, Steinstraße 55, vom 5. bis 23. Juni ausgewählte Gesellenstücke der diesjährigen Schulabschlussprüfungen. Schulleiter Eckhard Mielke und Christoph Dammann, Direktor des Referates Kultur, eröffnen die Ausstellung am Dienstag, 4. Juni, um 17 Uhr. Zu sehen sind über 30 Gesellenstücke aus neun Fachrichtungen:...

Lokales
Immer dabei: Der Lautrer KaffeeBecher  Foto: Ps

Erfolgsgeschichte „Lautrer KaffeeBecher“ geht weiter
Überregionales Interesse und weitere Verkaufsstelle

Kaiserslautern. Seit der Vorstellung des Lautrer KaffeeBechers vor rund zehn Tagen häufen sich bei der Stadtbildpflege Kaiserslautern (SK) die Anfragen nach dem schmucken Unikat. „Zu der großen Nachfrage in Kaiserslautern kommen inzwischen auch überregionale Anfragen nach unserem Produkt“, freut sich Bürgermeisterin Beate Kimmel, die immer wieder auf den Becher „made in Kaiserslautern“ angesprochen wird. „Inzwischen haben wir nicht nur eine weitere Verkaufsstelle im Stadtgebiet hinzubekommen“,...

Lokales

Oberbürgermeister Klaus Weichel bedankt sich bei teilnehmenden Firmen
KLUG-Aktionstag der Freiwilligen Agentur

Kaiserslautern. Die einen haben einen Funktionsraum in einer Kita eingerichtet, andere haben einen Zaun gebaut. Wieder andere haben jungen Menschen ein Bewerbungstraining gegeben oder einfach einen schönen Tag beschert: Beim Firmenaktionstag „KLUG – Kaiserslauterer Unternehmen mit Gemeinsinn“ der Freiwilligen Agentur am vergangenen Freitag haben sich 13 Unternehmen aus Kaiserslautern und Umgebung für den guten Zweck engagiert. Zum Abschluss des arbeitsreichen Tages fand auf der Galappmühle...

Lokales
Das vorläufiges Endergebnis der Stadtratswahl steht fest

Vorläufiges Endergebnis der Stadtratswahl Kaiserslautern
Oberbürgermeister Weichel bedankt sich bei allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern

Kaiserslautern. Nach Auszählung der 105 Stimmbezirke stand am Montagnachmittag um kurz vor 14 Uhr das vorläufige Endergebnis der Stadtratswahlen fest. Stärkste Kraft wurde die SPD mit 25,88 Prozent, gegenüber der letzten Wahl 2014 musste sie jedoch ebenso Verluste verbuchen wie die CDU (22,31 Prozent), die Linke (5,52 Prozent), die FDP (6,24 Prozent) und die FBU (0,74 Prozent), die den erneuten Einzug in den Stadtrat verpasst hat. Über zum Teil deutliche Gewinne konnten sich die Grünen (19,35...

Ausgehen & Genießen
 Foto: Ps

Pflanzaktion am 7. Juni
Stadtteilgarten „Grünes Tälchen“

Kaiserslautern. Der Frühling hat Einzug gehalten und nun beginnt wieder die Pflanzzeit. Auch im Stadtteilgarten „Grünes Tälchen“. Deswegen findet am Freitag, 7. Juni um 15 Uhr eine Pflanzaktion statt. Die Hochbeete sollen neu bepflanzt und Pflegemaßnahmen im Garten durchgeführt werden. Jeder, der Lust hat mit zu gärtnern, kann vorbei kommen. Pflanzsamen- und Jungpflanzenspenden können auch gerne im Stadtteilbüro abgegeben werden oder direkt im Garten gepflanzt werden. Der Stadtteilgarten...

Lokales
 Grafik: SK

Straßensperrungen am 5. Juni
Voruntersuchung zu Kanalsanierung

Kaiserslautern. Aus baulichen und hydraulischen Gründen soll der Kanal in einem Teilbereich der Straßen „Auf dem Sess“, „Von-Braun-Straße“ und „Ottostraße“ ausgetauscht werden. Hierzu wird die Stadtentwässerung Kaiserslautern am Mittwoch, 5. Juni, von 8 bis 17 Uhr eine Voruntersuchung durchführen. In diesem Zeitraum werden abschnittsweise (s. Plan) die Straßen Auf dem Sess und Ottostraße voll (rote Markierung) und die Von-Braun-Straße halbseitig (blaue Markierung) gesperrt. Fußgänger sind...