Rettungsdienst

Beiträge zum Thema Rettungsdienst

Blaulicht
Brand in Berufsschule Ludwigshafen / Symbolbild

Brand in Ludwigshafen
In Berufsschule Brandmeldeanlage ausgelöst

Ludwigshafen. Am Freitag, 17. September, wurde die Feuerwehr Ludwigshafen um 10.44 Uhr zu einem Brandmeldealarm in die Berufsschule BBS Technik 1, 2 und Naturwissenschaften gerufen. Im Werkstattgebäude kam es zu einem Brand im Kellerbereich. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr durch den vorgehenden Trupp gelöscht. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung im Kellerbereich, welche durch maschinelle Belüftungsmaßnahmen behoben wurde. Eine Person wurde vorsorglich dem Rettungsdienst übergeben. Im...

Blaulicht
Wegen eines Mutter-Kind-Parkplatzes vor einem Supermarkt in Kaiserslautern eskalierte ein Streit

Streit wegen Mutter-Kind-Parkplatz eskaliert
Drei Verletzte nach Tumult

Kaiserslautern. Der Streit wegen eines sogenannten Mutter-Kind-Parkplatzes hat am Donnerstag zu einer handfesten Auseinandersetzung auf einem Supermarktparkplatz in der Merkurstraße geführt. Über die Rücksichtslosigkeit eines 80-Jährigen, der auf einem sogenannten Mutter-Kind-Parkplatz parkte, ärgerte sich ein 55-Jähriger. Seiner Empörung machte der Mann Luft. Die verbale Auseinandersetzung endete nach Zeugenangaben darin, dass der 55-Jährige den Senior umstieß. Auf dem Boden rangelten die...

Blaulicht
Ein kapitaler Unfall ereignete sich am Diebstagmittag auf der A6 bei Enkenbach-Alsenborn
4 Bilder

Kapitaler Unfall auf der A6
Drei Verletzte und erheblicher Sachschaden

Enkenbach-Alsenborn. Am Dienstagmittag kam es auf der A6 in Richtung Mannheim zu einem Unfall mit drei Verletzten und erheblichem Sachschaden. Alle am Unfall beteiligten Fahrzeuge fuhren etwa in Höhe Enkenbach-Alsenborn. Die 65-jährige Fahrerin eines Toyota befuhr den rechten Fahrstreifen. Auf der linken Spur fuhr zeitgleich ein 50-jähriger Mann mit einem Mercedes, als in der Mitte plötzlich ein augenscheinlich zu schneller BMW von hinten herankam und ihn rechts überholte. Die Toyota-Fahrerin...

Blaulicht
Einen Motorradunfall mit einem schwerverletzten Fahrer sowie neun weitere Unfälle gab es auf der A6
2 Bilder

Motorradunfall mit Schwerverletztem auf der A6
Neun weitere Verkehrsunfälle folgen

Landstuhl. Ein 20-jähriger Motorradfahrer verletzte sich Mittwochnacht auf der A6 beim Autobahnkreuz Landstuhl durch einen Unfall schwer. Der junge Mann befuhr mit seinem BMW-Bike den rechten Fahrstreifen der Autobahn in Fahrtrichtung Saarbrücken. Er wollte am Autobahnkreuz von der A6 auf die A62 wechseln. Aufgrund der dortigen Sperrung war dies nicht möglich, weshalb er vermutlich aus Unsicherheit zunächst mit einer Warnbake und anschließend mit der Schutzplanke auf der rechten Seite...

Blaulicht
Ein Supermarkt in Mannheim wurde aktuell geräumt / Symbolfoto

Supermarkt geräumt in Mannheim
Messergebnisse der Feuerwehr eindeutig

+++ Update +++ Mannheim. Jetzt liegen die aktuellen Messungen der Berufsfeuerwehr Mannheim vor. Wegen des Geruchs von möglicherweise ausgetretenem Gas wurde aktuell am Donnerstagvormittag, 9. September, ein Supermarkt in der Voltstraße in Mannheim-Neckarau vorsorglich geräumt. Neben der Berufsfeuerwehr Mannheim, die derzeit Messungen im Gebäude durchführt, ist auch die Polizei sowie Rettungskräfte im Einsatz. Nach ersten Erkenntnissen befanden sich zum Zeitpunkt der Feststellung neun Personen...

Blaulicht
Unter anderem waren alle Feuerwehren der Umgebung im Löscheinsatz in  Ludwigshafen / Symbolfoto Feuerwehr

Brand in Ludwigshafen
Großeinsatz aller Kräfte im Industriepark Süd

Ludwigshafen. Der Brand einer Produktionshalle im Industriepark Süd am Mittwochabend, 8. September, griff auch auf Teile der Hallenverkleidung über, die unter anderem aus Kunstoffen, Gummi und Holz bestand. Gegen 21.45 Uhr hatte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle, aber gegen Mitternacht dauerten die Löscharbeiten in dem rund 20 Meter hohen Gebäude noch an. Personen wurden zum Glück nicht verletzt. Die Feuerwehr untersuchte im Zuge der starken Rauchentwicklung mit vier Messfahrzeugen die...

Blaulicht
Der mutmaßliche Tatverdächtige einer Messerattacke wurde wieder auf freien Fuß gesetzt

Mit Messerstichen schwer verletzt
Mutmaßlicher Tatverdächtiger wieder auf freiem Fuß

Bruchmühlbach-Miesau/Kreis Kaiserslautern. Die Polizei hat am frühen Dienstagmorgen einen 22-Jährigen festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, einen gleichaltrigen Mann mit einem Messer schwer verletzt zu haben. Derzeit ist noch völlig offen, was sich am Dienstagmorgen in der Wohnung des Verletzten zugetragen hat. Staatsanwaltschaft und Polizei haben die Ermittlungen aufgenommen. Gewiss ist, dass die beiden Männer alkoholische Getränke konsumierten. Dann kam es zum Streit, in dessen Verlauf dem...

Blaulicht
Auf einen 31-jährigen Mann aus Pirmasens kommen jetzt etliche Strafanzeigen zu. Eine Fahrzeugkontrolle brachte jetzt alles ins Rollen / Symbolfoto Polizei

Polizeieinsatz in Pirmasens
Widerstand nach mehreren Straftaten

Pirmasens/Niedersimten. Die Kontrolle eines Motorrades am Dienstagmorgen, 7. September, brachte eine ganze Reihe von Strafanzeigen gegen einen Pirmasenser ins Rollen. Gegen 9.30 Uhr, überprüften Polizeibeamte ein in der Littersbachstraße abgestelltes Motorrad und stellten dabei fest, dass das angebrachte KFZ-Kennzeichen nicht zum Fahrzeug passte, sondern stattdessen gestohlen war. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen ergab sich dann ein Tatverdacht gegen einen amtsbekannten 31-Jährigen aus...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei Speyer
Fahrgast will Fahrer schlagen - und landet selbst im Krankenhaus

Speyer. Für den gestrigen Sonntag Morgen meldet die Polizei Speyer gleich mehrere Ereignisse, bei denen Taxis eine Rolle gespielt haben. Gegen 0.40 Uhr wurde eine Taxifahrerin zu einer Adresse im Binsfeld in Speyer gerufen. Nach ihrer Ankunft befand sich an der genannte Adresse eine Gruppe von mehreren Männern, von denen aber niemand das bestellte Taxi nutzen oder bezahlen wollte. Stattdessen wurde die Taxifahrerin durch zwei Männer am Arm gepackt und weggestoßen, als sie das Grundstück betrat,...

Blaulicht
Nächtlicher Verkehrsunfall auf der B270
2 Bilder

Nächtlicher Verkehrsunfall
Gegen Baum geprallt und schwer verletzt

Hirschhorn. Aus noch ungeklärter Ursache ist ein Autofahrer in der Nacht zu Montag auf der B270 zwischen Hirschhorn und Olsbrücken von der Fahrbahn abgekommen und mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt. Der 23-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Lebensgefahr besteht aber nach den derzeitigen Erkenntnissen nicht. Der Pkw wurde im Frontbereich massiv beschädigt, vermutlich entstand Totalschaden. Die Schadenshöhe wird auf 10.000 Euro geschätzt.Der genaue Unfallhergang ist derzeit noch unklar....

Blaulicht
Ein Elfjähriger wurde in Kaiserslautern bei einem Verkehrsunfall verletzt

Elfjähriger bei Verkehrsunfall verletzt
Zwischen geparkten Autos herausgelaufen

Kaiserslautern. Leichte Verletzungen zog sich ein Elfjähriger aus Kaiserslautern bei einem Unfall am gestrigen Freitag in Kaiserslautern zu. Gegen 14.50 Uhr lief der Junge nach Zeugenaussagen in der Königstraße plötzlich zwischen geparkten Fahrzeugen auf die Straße. Hier kam es zu einem Kontakt mit dem Pkw eines 45-jährigen Mannes aus Pirmasens, der die Königstraße, von der Brandenburger Straße kommend, befuhr. Der Elfjährige wurde vorsorglich zur weiteren medizinischen Versorgung ins...

Blaulicht
Vier Verletzte und drei kaputte Autos waren die Folge eines Unfalls im Stadtgebiet von Kaiserslautern

Folgenreicher Unfall im Stadtgebiet
Vier Verletzte und drei kaputte Autos

Kaiserslautern. In der Donnersbergstraße hat es am Donnerstag gekracht, vier Personen wurden leicht verletzt. Wegen des Unfalls kam es zur Mittagszeit im östlichen Stadtgebiet zu Verkehrsbehinderungen. Ein 80-jähriger Autofahrer war mit einem vorausfahrenden Pkw kollidiert, der wiederum gegen ein weiteres Auto krachte. Die Fahrzeuge warteten in der Donnersbergstraße an der grünen Ampel, um nach links in die Mainzer Straße abzubiegen, als der 80-Jährige mit seinem Fahrzeug von hinten angefahren...

Blaulicht
Verkehrsunfall in Haßloch / Symbolbild

Verkehrsunfall in Haßloch
Fußgänger wurde dabei schwer verletzt

Haßloch. Am Freitag, 3. September, gegen 11.30 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz eines Discounters in der Moltkestraße ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fußgänger. Im Verlauf des Zusammenstoßes kam der 84-jährige Fußgänger zu Fall und verletzte sich im Kopfbereich, so dass er zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der 88-jährige Pkw-Fahrer blieb unverletzt, nur der Pkw wurde leicht beschädigt. Da die Aussagen vor Ort widersprüchlich waren und...

Blaulicht
Auf der B48 sind zwei Motorräder in einen Linienbus geprallt

Motorräder prallen auf Linienbus
B48 mehrere Stunden gesperrt

Hochspeyer. Ein Verkehrsunfall am Ortseingang von Hochspeyer hat am Mittwochnachmittag zu einer mehrstündigen Sperrung auf der B48 geführt. Zu dem Unfall kam es kurz nach halb drei, als ein Linienbus aus Richtung Johanniskreuz kommend die Bushaltestelle an der Abzweigung zur Jugendherberge passierte. Nach den derzeitigen Ermittlungen erkannte der Busfahrer erst "im letzten Moment", dass hier ein Fahrgast wartete, weshalb er stark bremste, um die Frau noch mitnehmen zu können. Zwei...

Blaulicht
Unfälle mit vier Verletzten und hohem Sachschaden auf der A6
4 Bilder

Unfälle mit vier Verletzten und hohem Sachschaden auf der A6
Rettungshubschrauber im Einsatz

Kaiserslautern. Am Mittwochmorgen kam es auf der A6 bei Kaiserslautern zu einem folgeschweren technischen Defekt eines VW Passat. Das Fahrzeug verlor auf dem linken Fahrstreifen jegliche Motorleistung und ließ sich nicht mehr lenken. Ein 33-jähriger Fahrer konnte seinen Fiat daraufhin nicht mehr rechtzeitig abbremsen und kollidierte trotz Vollbremsung mit dem VW. Beide Insassen des Kleintransporters wurden dabei verletzt. Um nicht in die Unfallstelle hineinzufahren, wich ein BMW vom mittleren...

Blaulicht
 Der Personenzug und der Pkw am Bahnübergang in Katzweiler
2 Bilder

Unfall am Bahnübergang
Personenzug prallt mit Pkw zusammen

Katzweiler. An einem unbeschrankten Bahnübergang in Katzweiler ist es am Dienstagvormittag zu einem Unfall gekommen. Kurz nach 11 Uhr stießen hier ein Pkw und eine Regionalbahn zusammen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Nach den derzeitigen Erkenntnissen wurde der Unfall durch eine Autofahrerin ausgelöst, die - nach eigenen Angaben - "schnell nach Hause" wollte. Die 79-Jährige war mit ihrem Pkw von der Eisenbahnstraße nach rechts in die Ziegelhütterstraße abgebogen und nahm dabei bereits einem...

Blaulicht
Gesundheitliche Probleme waren offenbar der Grund, warum eine Pkw-Fahrerin mit einer Ampel kollidierte
3 Bilder

Pkw prallt gegen Ampel
Fahrerin klagt über gesundheitliche Probleme

Kaiserslautern. In der Salingstraße ist eine Autofahrerin am Montagvormittag gegen eine Ampel gekracht. Die 58-jährige Frau gab an, während der Fahrt gesundheitliche Probleme gehabt zu haben.Nach den derzeitigen Erkenntnissen war die Unfallfahrerin mit ihrem Mitsubishi Space Star in Richtung Ludwigshafener Straße unterwegs und musste gegen 10.20 Uhr wegen der Rotlichtphase der Ampel an der zurückversetzten Haltelinie in Höhe der Feuerwehrzufahrt anhalten. Bei "Grün" fuhr sie wieder los in...

Blaulicht
Symbolfoto

Die Unfallursache ist noch unklar
Auto überschlägt sich auf der B9

Speyer.  Heute Nacht fuhr um kurz vor 3 Uhr ein 21-Jähriger aus dem Kreis Südliche Weinstraße mit seinem VW Golf die B9 in Fahrtrichtung Süden. Bei der Ausfahrt Dudenhofen/Neustadt wollte er abfahren und geriet dabei aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr in den Grünstreifen und überfuhr mit den linken Fahrzeugreifen die Leitplanke, so dass sich sein Wagen überschlug. Das Auto kam auf dem Dach zum Liegen; der Fahrer befreite sich selbstständig. Er trug dem ersten...

Blaulicht
Brand in Bad Dürkheim / Symbolbild

Brand in Bad Dürkheim
Defekter Trockner war Brandursache

Bad Dürkheim. Am Montag, 30. August, gegen 22 Uhr wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einer Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus im Schreck in Bad Dürkheim gerufen. Vor Ort konnte Rauch, aus dem Kellerschacht kommend, festgestellt werden. Der Brand ging von einem Trockner im gemeinsamen Waschkeller hervor. Alle noch im Objekt befindlichen Personen wurden vorsorglich evakuiert. Es gibt keinerlei Hinweise auf eine Fremdeinwirkung. Somit ist von einem technischen Defekt...

Blaulicht
Ein Fahrstreifenwechsel führte zu einer Kollision mit Verletzten und hohem Sachschaden auf der Autobahn A6 bei Kaiserslautern
2 Bilder

Unfall auf der Autobahn A6
Fahrstreifenwechsel führt zu Kollision mit Verletzten

Kaiserslautern. Am Montagvormittag ereignete sich auf der A6 bei Kaiserslautern in Richtung Saarbrücken ein Unfall mit hohem Sachschaden und einer verletzten Person. Eine 30-jährige Frau fuhr auf dem mittleren Fahrstreifen der Autobahn und wechselte nach derzeitigem Stand der Ermittlungen auf die linke Spur, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Hierdurch kam es zu einer Kollision zwischen dem Skoda der Frau und einem links fahrenden VW Golf. Der 55-jährige Fahrer des Golfs blieb...

Blaulicht
Auffahrunfall bei Neustadt / Symbolbild

Auffahrunfall bei Neustadt
Drei Fahrzeuge waren beteiligt

Neustadt/Weinstraße. Bei einem Auffahrunfall auf der B39 vor dem Kreisel der BAB-Auffahrt Neustadt-Süd am Montag, 30. August, gegen 16.30 Uhr wurden zwei Personen verletzt. Die drei beteiligten Fahrzeuge befuhren hintereinander die B39 aus Richtung Speyer kommend in Richtung Kreisel. Dort bremsten die beiden ersten Fahrzeuge verkehrsbedingt ab. Die 29-jährige Fahrerin des dritten Fahrzeugs bemerkte den Bremsvorgang nicht und fuhr auf das vor ihr befindliche Fahrzeug auf. Dieses wiederum wurde...

Blaulicht
Horrender Sachschaden nach einem Ausweichmanöver auf der B270

Kapitaler Unfall nach Ausweichmanöver auf der B270
Totalschaden am Auto und Ampel kaputt

Kaiserslautern. Beim Versuch, einem Tier auf der Fahrbahn auszuweichen, hat ein Autofahrer in der Nacht zu Montag auf der B270 einen Unfall gebaut. Ein Mensch wurde dabei leicht verletzt, der Pkw dürfte nur noch Schrottwert haben. Wie der 21-jährige Fahrer gegenüber der Polizei angab, war er mit seinem Pkw – in dem sich zwei weitere Mitfahrer befanden – von Kaiserslautern in Richtung Hohenecken unterwegs, als gegen 2.40 Uhr plötzlich ein Wildtier auf der Straße auftauchte. Er habe noch...

Blaulicht
Vollsperrung zwischen Friedelsheim und Niederkirchen nach einem Unfall im Gegenverkehr mit fünf Verletzten / Symbolfoto

Unfall Kreis Bad Dürkheim
Fünf Verletzte, Totalschaden, Vollsperrung

Friedelsheim/Niederkirchen. Vermutlich weil sie nicht aufgepasst hatte, verursachte eine Frau im Kreis Bad Dürkheim einen Unfall im Gegenverkehr mit fünf Verletzten, darunter auch zwei kleine Kinder im Alter von zwei und fünf Jahren. Dem folgte eine Vollsperrung auf der L527. Das Unglück ereignete sich am Sonntagnachmittag, 29. August, als die 62-Jährige aus Richtung Friedelsheim kommend auf der Landesstraße 527 in Richtung Niederkirchen unterwegs war. Wahrscheinlich aus Unachtsamkeit kam sie...

Blaulicht
Unfall mit tödlichem Ausgang in Pirmasens. Trotz Erstversorgung am Unglücksort – für den 28-Jährigen Motorradfahrer kam dann doch jede Hilfe zu spät / Symbolfoto
2 Bilder

Tödlicher Unfall in Pirmasens
Junger Motorradfahrer stirbt im Krankenhaus

Pirmasens. Ein furchtbares Unglück ereignete sich heute am Sonntagnachmittag, 29. August, im Pirmasenser Stadtgebiet, als ein 28-Jähriger mit seinem Motorrad tödlich verunglückte.  Vom Kreisel am Dr. Robert-Schelp-Platz kommend war der 28-jährige Pirmasenser kurz vor 17 Uhr auf der Zeppelinstraße unterwegs in Richtung Zeppelinbrücke, so die Zeugenaussagen. In der Linkskurve auf Höhe der Messehalle geriet der Motorradfahrer ohne Fremdeinwirkung gegen den Bordstein, verlor die Kontrolle über...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.