Sturz

Beiträge zum Thema Sturz

Blaulicht
Symbolfoto

59-jähriger Fahrradfahrer stürzte
Zeugen werden gebeten sich zu melden

Landau/Weißenburger Straße. Am Freitagnachmittag, 26. Februar, befuhr ein 59-jähriger Fahrradfahrer aus dem Kreis Südliche Weinstraße die Weißenburger Straße von der B38 kommend in Fahrtrichtung Innenstadt. In Höhe der dortigen Tankstelle stürzte der Radfahrer und zog sich hierbei leichte Verletzungen zu. Der Radfahrer musste zur weiteren Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus verbracht werden. Da er sich selbst nur teilweise an den Sturz erinnern konnte, werden Zeugen gebeten sich bei der...

Lokales

12 Einsätze im Januar für das DRK Wettersbach
Monatsbericht der Notfallhilfe Wettersbach für den Januar

Hinter unserer Notfallhilfe liegt ein Monat mit nicht vielen, dafür aber mit nicht alltäglichen Einsätzen. Insgesamt rückten wir zu 12 Notfalleinsätzen in Grünwettersbach und Palmbach aus. Die Einsätze teilten sich in 9 Internistische, 2 Chirurgische und 1 Sonstiges Notfallbild auf. Seltene Einsätze waren diesen Monat eine primär erfolgreiche Reanimation, sowie ein Sturz aus dem 2. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Im Januar sind wir 11-mal nach Grünwettersbach und einmal nach Palmbach...

Lokales
4 Bilder

Sturz aus dem 2. Obergeschoss
Schwerer Sturz in Grünwettersbach

Am Mittwochmittag, dem 20.01.2021, wurde die Notfallhilfe Wettersbach zusammen mit dem Karlsbader Notarzt, einem RTW aus Durlach sowie der Polizei nach Grünwettersbach alarmiert. Wenige Minuten nach der Alarmierung waren wir mit 2 Helfern vor Ort. Wir versorgten den Patienten, welcher vermutlich eine größere Höhe abgestürzt war. Kurz darauf folgten die mit uns alarmierten Rettungsmittel. Zusammen mit den Kollegen stabilisierten wir den Patienten und brachten ihn in den inzwischen...

Blaulicht
Weil sie auf regennasser Fahrbahn zu schnell unterwegs waren, stürzten zwei Jugendliche mit ihrem Moped.

Ohne Schutzkleidung auf dem Moped
16-Jähriger stürzt auf nasser Fahrbahn

Germersheim. Die Kombination aus schlechtem Wetter und einer zu hohen Geschwindigkeit wurden dem 16-jährigen Fahrer eines motorisierten Zweirades am Montagmittag zum Verhängnis. Gegen 15 Uhr befuhr er die Bundesstraße 35 und wollte bei der Ausfahrt Germersheim Nord abfahren. Auf der nassen Fahrbahn war er aber viel zu schnell unterwegs und stürzte im Kurvenbereich. Mit auf dem Moped saß sein 14-jähriger Freund. Obwohl beide keine Schutzkleidung trugen, wurden sie nur leicht verletzt. pol

Blaulicht
Symbolfoto

Tödlicher Sturz in Kraichtal-Unteröwisheim
Tragischer Fehltritt auf Dach

Kraichtal-Unteröwisheim. Zu einem tragischen Unfall kam es am Dienstagabend, 20. Oktober, in Unteröwisheim. Wegen eines schlecht funktionierenden Kamins stieg ein 31 Jahre alter Mann gegen 18.45 Uhr auf das Eternitdach eines Wohnhausanbaus und stürzte etwa zehn Meter in die Tiefe. Der aus Rumänien stammende Mieter einer dortigen Einliegerwohnung erlag noch am Unglücksort seinen schweren Kopfverletzungen.  Zehn Meter in die Tiefe gestürztWie erste polizeiliche Ermittlungen ergaben, wollte der...

Blaulicht
Symbolfoto

Hilferufe führen zu Schwerverletzter
Beim Rauchen aus dem Fenster gestürzt?

Kaiserslautern. Mit lauten Hilferufen hat eine Frau am frühen Samstagmorgen auf ihre Notsituation aufmerksam gemacht. Eine Zeugin hatte die Hilferufe von ihrem Balkon aus gehört und die Polizei verständigt. Die Beamten gingen den Rufen nach und fanden daraufhin eine 58-jährige Frau im Hinterhof auf dem Boden liegend. Nachdem die Beamten erste Hilfe geleistet hatten, wurde die schwerverletzte Frau vom hinzugerufenen Rettungsdienst ins Klinikum verbracht. Nach eigenen Angaben war die Verunglückte...

Blaulicht
Womöglich stürzte der 25-jährige aufgrund eines aufgeschweißten Eisenstücks an der Schiene.

Unfall auf Mannheimer Friedrichsring - Zeugen gesucht
E-Scooter-Fahrer bei Sturz verletzt

Mannheim. Beim Überqueren einer Eisenbahnschiene stürzte bereits am Freitagabend, 18. September, gegen 19 Uhr auf dem Friedrichsring ein E-Scooter-Fahrer, der sich dadurch Verletzungen zuzog, die in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden mussten, berichtet die Polizei. Womöglich stürzte der 25-jährige aufgrund eines aufgeschweißten Eisenstücks an der Schiene. Zur Klärung des genauen Sachverhalts benötigt der Verkehrsdienst Mannheim Zeugen, die hierzu Angaben machen können. Insbesondere...

Blaulicht
Symbolfoto

Radfahrer landet auf Motorhaube eines Mercedes (Symbolfoto)

Haßloch: Vorfahrt missachtet
Trekking-Radfahrer landet auf Motorhaube

Haßloch. Mit seinem Trekkingrad war am gestrigen Dienstagnachmittag, 1. September, 17.15 Uhr, ein 58-jähriger Haßlocher in der Kirchgasse unterwegs, als er an der Einmündung zur Bahnhofstraße auf der Haube eines Mercedes landete. Der Radfahrer hatte jedoch die Vorfahrt der einer 45-jährigen Autofahrerin nicht beachtet, wodurch es zu dem Unfall kam. Der Radfahrer erlitt leichte Verletzungen. Der Schaden am Auto schätzt die Polizei Haßloch auf 1.000 Euro. (Polizeiinspektion Haßloch)

Blaulicht
Symbolbild

Verkehrsunfall in bad Bergzabern
Radfahrer muss mit Rettungswagen ins Krankenhaus

Bad Bergzabern. Am gestrigen Montag, 24. August, um 17.40 Uhr, wollte ein 59-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades aus dem Kreis Südliche Weinstraße (SÜW) von der Weinstraße nach links in die Wasgaustraße abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 46-jährigen Radfahrer aus Bad Bergzabern. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem bevorrechtigten Radfahrer und dem Kleinkraftrad. Beide stürzten zu Boden. Der Radfahrer zog sich bei dem Sturz Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen...

Blaulicht
Symbolfoto

Tragischer Unfall in Philippsburg
Mann bricht durch das Dach einer Reiterhalle und stirbt

Philippsburg. Tödliche Verletzungen erlitt am Donnerstagmittag, 20. August, ein 65-jähriger Mann in Philippsburg, als er bei privaten Arbeiten an einer Reiterhalle durch das Dach brach und mehrere Meter in die Tiefe stürzte. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Kriminalpolizei wollte der 65-Jährige vermutlich kurz nach 12.30 Uhr eine Undichtigkeit im Dach einer Reiterhalle in Philippsburg beseitigen. Dazu begab er sich alleine auf das Dach und trat hierbei auf ein Dachsegment ohne...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in Bad Dürkheim
Verletzter Fahrradfahrer nach Zusammenstoß

Bad Dürkheim. Am Donnerstag, 12. August, fuhr eine 50-jährige Autofahrerin  gegen 11.50 Uhr von der Ausfahrt einer Fabrik auf die Bundesstraße B 37. Hierbei tastete sie sich langsam vor, da ihr ein geparktes Auto die Sicht versperrte. Zu diesem Zeitpunkt war eine Gruppe Radfahrer auf dem Radweg unterwegs. Der Radfahrer an der Spitze erkannte rechtzeitig den einfahrenden Pkw und bremste ab, so dass ein Zusammenstoß mit dem Auto vermieden werden konnte. Der hinter ihm fahrende fahrende 70-Jährige...

Blaulicht

Zwei Radfahrer stoßen in Speyer zusammen
Platzwunde am Hinterkopf

Speyer. Zwei Radfahrer aus Speyer, 80 und 74 Jahre alt, kollidierten gestern auf einer Kreuzung in der Speyerer Altstadt mit ihren Fahrrädern, da der Jüngere der beiden seiner Wartepflicht nicht nachgekommen war. Beim Sturz vom Rad zog sich der 74-Jährige eine Platzwunde am Hinterkopf und Schürfwunden zu. Sein Unfallgegner erlitt neben Schürfwunden eine Quetschung im Bauchbereich, da er während des Sturzes auf den Lenker fiel. Beide Radler wurden im Anschluss zur weiteren medizinischen...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall in Pirmasens
Sturz von Leichtkraftrad

Pirmasens. Am gestrigen Montag, 20. Juli, gegen 21.30 Uhr, befuhren ein 17- und ein 16-jähriger Leichtkraftradfahrer hintereinander die Alleestraße in Richtung Schlossstraße. Der 17-Jährige wollte nach rechts in die Synagogengasse einbiegen. Der 16-Jährige nahm dies zu spät wahr und kollidierte mit dem Hinterrad des Abbiegenden. Dadurch verlor der 17-jährige Leichtkraftradfahrer die Kontrolle und stürzte. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt wurden. Es...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Schönenberg-Kübelberg
82-Jähriger stürzt mit E-Bike

Schönenberg-Kübelberg. Am gestrigen Abend kam in dem Stegwooger Weg ein 82-jähriger Mann mit seinem E-Bike zu Fall. Dieser befuhr mit seinem E-Bike die leicht abschüssige Strecke und wollte auf den Glan-Blies-Weg einfahren. Hierbei rutsche offensichtlich ein Fahrradschloss vom Gepäckträger zwischen das Schutzblech und den Reifen, wodurch das Hinterrad blockierte. Dadurch kam der 82-Jährige zu Fall und stürzte zu Boden. Kurz nach dem Unfall kamen Passanten an die Unfallstelle und versorgten bis...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall an Pirmasenser Zebrastreifen
Achtjähriger von Auto erfasst

Pirmasens. Am Montag, 22. Juni, gegen 16.33 Uhr, fuhr ein achtjähriger Junge mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg in der Blocksbergstraße im Bereich des Messplatzes in Richtung Kaiserstraße. Er fuhr in entgegengesetzter Richtung zur Verkehrsführung. Ein 33-Jähriger Autofahrer hielt ordnungsgemäß an dem dortigen Zebrastreifen an, um Fußgängern das Queren der Straße zu ermöglichen. Als der Autofahrer gerade dabei war wieder anzufahren, fuhr der Junge mit dem Fahrrad auf den Zebrastreifen und wollte...

Blaulicht
Die junge Frau war kurz nach zwei Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz unterwegs, als sie aus bislang unklarer Ursache die Kontrolle über den Scooter verlor.

Mit E-Scooter am Mannheimer Bahnhof gestürzt
21-jährige schwer verletzt

Mannheim. Am frühen Donnerstagmorgen, 11. Juni, stürzte nach Angaben der Polizei eine 21-Jährige in der Mannheimer Innenstadt mit einem E-Scooter und zog sich schwere Verletzungen zu. Die junge Frau war kurz nach zwei Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz unterwegs. Aus bislang unklarer Ursache verlor sie die Kontrolle über den Scooter und prallte gegen einen geparkten Motorroller. Dabei zog sie sich Verletzungen an der Schulter zu. Sie wurde nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort in ein...

Blaulicht
Symbolfoto

Schwerer Arbeitsunfall in Bruchsal
Arbeiter von Dach gestürzt

Bruchsal-Untergrombach. Bei Arbeiten am Dach einer in der Straße "Im Schollengarten" gelegenen Firma in Untergrombach ist am Dienstag gegen 09.30 Uhr ein 57 Jahre alter Arbeiter durch eine Dachluke mehrere Meter zu Boden gestürzt. Unter Einsatz eines Rettungshubschraubers kam der Mann mit lebensbedrohlichen Kopfverletzungen in eine Spezialklinik. Beamte des Polizeireviers Bruchsal haben die Ermittlungen hierzu aufgenommen und einen Vertreter des Landratsamtes hinzugezogen. ps

Blaulicht
Symbolfoto

78-Jährige schwer verletzt aufgefunden
Im Vorgarten gestürzt

Meisenheim. Unglücklich gestürzt ist eine 78-jährige Frau am Donnerstagmorgen in der Bürgermeister-Kircher-Straße. Eine Fußgängerin hatte die ältere Dame um 07:45 Uhr in ihrem Vorgarten liegend aufgefunden. Die hinzugezogenen Rettungskräfte zogen eine Schädelverletzung in Betracht, weshalb die Verletzte mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Kaiserslautern gebracht wurde. Die Polizei geht davon aus, dass die 78-Jährige auf dem Weg zu den Mülltonnen gestürzt war. Hinweise auf ein...

Blaulicht

Der Helm hing am Lenker
Rennradfahrer in Edenkoben schwer gestürzt

Edenkoben. Gestern Abend um 18.40 Uhr stürzte ein 57-jähriger Rennradfahrer in der Radeburger Straße, weil er einer Katze ausweichen musste. Durch den Sturz zog sich der Mann einen Schlüsselbeinbruch sowie eine Platzwunde am Hinterkopf zu und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Seinen mitgeführte Helm hatte der Radfahrer schlauerweise am Lenker befestigt. Die Polizei appelliert: Rund 80 Prozent der schweren Kopfverletzungen beim Radfahren könnten sich durch das Tragen eines Helms...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Gefahrenbremsung einer Straßenbahn

Mannheim. Am vergangenen Dienstag, 10. März, gegen 20.20 Uhr, befuhr ein blauer Fiat Panda die Straße zwischen den Quadraten D 4 und D 5, in Fahrtrichtung verlängerte Planken. Zeitgleich befuhr eine Straßenbahn der Linie 6 aus Ludwigshafen kommend in Richtung Paradeplatz. Nach derzeitigem Ermittlungsstand leitete der Fahrer der Straßenbahn eine Gefahrenbremsung ein, um eine Kollision mit dem Fiat zu verhindern. Ob eine Gefahrensituation gegeben war, der Fiat die Vorfahrt der Straßenbahn...

Blaulicht
Symbolfoto

Schwer verletzt im Treppenhaus gefunden
Blutender Mann gibt Rätsel auf

Kaiserslautern. Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Innenstadt haben in der Nacht zu Freitag die Polizei verständigt. Kurz nach 3 Uhr meldeten sie telefonisch, dass sie im Treppenhaus des Gebäudes einen Mann mit stark blutenden Wunden gefunden hatten. Die ausgerückte Streife stellte vor Ort fest, dass es sich bei dem Verletzten ebenfalls um einen Hausbewohner handelte. Der stark alkoholisierte Mann blutete aus mehreren Wunden am Kopf sowie aus der Nase; sein Gesicht war stark geschwollen....

Blaulicht

Rettungshubschrauber im Einsatz
Leichtkraftradfahrer nimmt Vorfahrt und stürzt

Germersheim.  Auf Grund eines verletzten Leichtkraftradfahrers kam es am Donnerstag gegen 14 Uhr zu einem Rettungshubschraubereinsatz in Germersheim. Der 49-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades war von einem Feldweg auf die Kreisstraße 29 eingefahren und hatte hierbei die Vorfahrt eines 60-jährigen Autofahrers missachtet, der in Richtung Stadtgebiet unterwegs war. In Folge des Zusammenstoßes der beiden Fahrzeuge stürzte der Zweiradfahrer auf die Fahrbahn und verletzte sich. Der...

Blaulicht

Pkw-Fahrer in Hainfeld angeblich zu mittig unterwegs
Rennradler stürzen überteinander

Edenkoben. Am 30. November gegen 14.25 Uhr befuhren zwei Renn-Radfahrer hintereinander die Weinstraße in Hainfeld, als ihnen ein unbekannter Pkw-Fahrer entgegenkam. Die Radfahrer wichen nach rechts aus, da der Pkw-Fahrer nach Angaben der Radfahrer sehr mittig gefahren sei. Hierbei blieb allerdings der vorne fahrende Radfahrer an der Lichtkette eines aufgestellten Weihnachtsbaums hängen und stürzte. Der nachfolgende Radfahrer stürzte anschließend über seinen Vordermann. Beide zogen sich leichte...

Blaulicht

Alkoholisierter Radler in Edenkoben bittet bei Polizei um Hilfe
Ein Sturz mit Folgen

In der Nacht zum Samstag erschien ein 19-Jähriger bei der Polizei Edenkoben und bat um ärztliche Hilfe. Er sei auf der Landstraße zwischen Maikammer und Edenkoben mit seinem Fahrrad gefahren und hierbei gestürzt. Durch den Sturz erlitt er diverse Schürfwunden im Gesicht. Für den jungen Mann wurde ein Rettungswagen hinzugezogen, welcher ihn in ein Krankenhaus brachte. Da der 19-Jährige jedoch deutlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde der Transport durch die Polizei begleitet. Es wurde ein...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.