Alles zum Thema Alkohol am Steuer

Beiträge zum Thema Alkohol am Steuer

Blaulicht
 Bei dem Rollerfahrers ergab ein Alkoholtest einen Wert von über 1,1 Promille.

Drei verletzte Personen - Sachschaden von 10.000 Euro
Unfall unter Alkoholeinfluss

Mannheim-Innenstadt. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag, 23. Mai, in der Mannheimer Innenstadt wurden drei Personen verletzt. Ein 28-jähriger Mann fuhr kurz vor 17 Uhr mit seinem Motorroller am Bahnhofsvorplatz vom Fußgängerbereich in Höhe des Quadrats L15 auf die Bismarckstraße, um anschließend nach links auf den Kaiserring in Richtung Wasserturm abzubiegen. Dabei stieß er mit einer 57-jährigen Frau zusammen, die bei Grünlicht mit ihrem Mercedes aus der Tiefgarage unter dem...

Blaulicht
Betrunken und ohne Führerschein war ein Mann am Dienstag Abend in Römerberg unterwegs.

Mit über zwei Promille unterwegs
Betrunken und ohne Führerschein

Römerberg. Am Dienstag Abend meldete ein Zeuge bei der Polizei einen offensichtlich betrunkenen Autofahrer, der gerade vom Edeka-Parkplatz wegfahre.  Das Fahrzeug konnte in der Berghäuser Straße angehalten und der Fahrer kontrolliert werden. Dabei gab der 62-Jährige auf Nachfrage an, dass er keinen Führerschein besitze und Alkohol getrunken habe. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,34 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. pol

Blaulicht
Der Verursacher hatte seinen Wagen einfach am Fahrbahnrand abgestellt und war zu Fuß geflüchtet.

Zwei Leichtverletzte - Unfallverursacher flüchtet
41-Jähriger verursacht unter Alkoholeinfluss Auffahrunfall

Mannheim. Am Samstagabend, 18. Mai, kurz nach 22 Uhr, verursachte ein 41-jähriger Ford-Fahrer unter Alkoholeinfluss in der Neckarauer Straße einen Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Der Autofahrer war in Richtung Mannheim-Rheinau unterwegs, als er in Höhe der Haltestelle "Friedrichstraße" auf den vorausfahrenden Opel eines 53-Jährigen auffuhr. Der Opel geriet dabei ins Schleudern und kollidierte mit einem 69-jährigen Roller-Fahrer, der durch den Aufprall zu Boden...

Blaulicht
Gegen drei Tatverdächtige wird wegen des Verdachts des Drogenhandels ermittelt.

Strafverfahren wegen Drogenbesitzes gegen 72 Personen eingeleitet
Kontrollmaßnahmen anlässlich des Hafenfestivals

Mannheim-Jungbusch. Das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt führte am Samstag, 18. Mai, und Sonntag, 19. Mai, im Zusammenhang mit dem 3. Hafenfestival in der Neckarvorlandstraße und der Hafenstraße Kontrollmaßnahmen zur der Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität durch. Insgesamt 146 Personen wurden von den Beamten kontrolliert. Dabei wurden kleinere Mengen verschiedenster Rauschgifte, unter anderem Marihuana, Amphetamin, Ecstasy und Kokain sichergestellt. Gegen 72 Personen wurden Strafverfahren...

Blaulicht
Eine 21-Jährige hat in Bruchsal völlig betrunken einen Unfall verursacht.

Führerschein weg, Anzeige folgt
Mit 2,6 Promille Unfall verursacht

Bruchsal. Eine 21-jährige Nissan-Fahrerin hat am Sonntagmorgen völlig betrunken einen Verkehrsunfall verursacht. Sie war gegen 5.15 Uhr vermutlich zu schnell auf der Werner-von Siemens Straße unterwegs, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Geländer. Ein Polizeibeamter, der sich gerade auf dem Weg zum Dienst befand, traf die junge Frau in ihrem Fahrzeug sitzend an. Da der Atemalkoholtest über 2,6 Promille anzeigte wurde ihr Führerschein einbehalten. Eine Anzeige folgt. ...

Blaulicht
 Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,7 Promille.

27-jähriger Autofahrer beißt Politeibeamten
Unter Alkoholeinfluss in der Mannheimer Innenstadt unterwegs

Mannheim-Innenstadt. Am Samstagabend, 18. Mai, war ein 27-jähriger Mann betrunken mit einem VW Golf in der Innenstadt unterwegs und wehrte sich gegen eine Blutprobe.  Der VW Golf fiel einer Polizeistreife kurz vor 23 Uhr in der Straße zwischen den Quadraten L2 und L3 auf und wurde zur Kontrolle angehalten. Dabei bemerkten die Beamten sofort deutlichen Alkoholgeruch im Atem des 27-jährigen Fahrers. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Er wurde zum Polizeirevier...

Blaulicht

50-jähriger Verkehrssünder erwischt
Geklaute Kennzeichen, kein Lappen und keine Zulassung

Schwegenheim. Ohne Führerschein, ohne Zulassung, mit geklauten Kennzeichen und unter Einfluss von Medikamenten unterwegs, war am Samstagmorgen, 18. Mai,  ein 50 Jahre alter Mann aus dem Kreis Germersheim. Der Mann konnte mit seinem Fahrzeug aufgrund von Zeugenhinweisen in Schwegenheim kontrolliert werden. Weitere Ermittlungen ergaben, dass es sich hierbei nicht um einen Einzelfall handelte. Es konnten ihm weitere Fahrten mit anderen, ebenfalls geklauten Kennzeichen nachgewiesen werden. Die...

Blaulicht

24-Jährige verliert Kontrolle über ihr Fahrzeug
Betrunken auf dem Flughafengelände in Speyer gelandet

Speyer. Am frühen Samstagmorgen, 18. Mai, gegen 7.40 Uhr geriet nach Angaben der Polizei eine 24-jährige Autofahrerin aus Speyer in einer Kurve der Industriestraße nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Verkehrsinsel, durchbrach den Zaun des Flughafengeländes und kam ca. 200 Meter weiter zum Stehen. Glücklicherweise blieb die Fahrerin unverletzt. Bei der Verkehrsunfallaufnahme stellten die eingesetzten Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkotest ergab dann auch...

Blaulicht

Verkehrskontrolle in Speyer
Betrunken, unter Drogen und ohne Führerschein unterwegs

Speyer. Am frühen Sonntagmorgen, 19. Mai, gegen 0.45 Uhr wurde ein 43-jährigen Autofahrer aus Schifferstadt in der Wormser Landstraße Speyer kontrolliert. Den Beamten  fiel Alkoholgeruch auf, zudem gab es Anzeichen für einen nahen Drogenkonsum. Entsprechende Tests ergaben dann auch einen Wert von 1,82 Promille bzw. reagierten positiv auf Kokain. Dem Beschuldigten wurde daraufhin die Weiterfahrt untersagt. Ihm wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Weiter wurde festgestellt,...

Blaulicht

Alkoholisiert die Kontolle verloren
Lkw-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Waghäusel. Schwere Verletzungen erlitt am Donnerstabend ein mutmaßlich alkoholisierter Lkw-Fahrer, als er auf der K3536 bei Waghäusel von der Fahrbahn abkam und sich mit seinem Klein-Lkw überschlug. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhr der 30-Jährige gegen 19.30 Uhr mit einem Klein-Lkw die K3536 von St. Leon kommend in Richtung Kirrlach. Aus bislang noch nicht geklärter Ursache kam der Mann in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Als er dies...

Blaulicht
Insgesamt fanden 29 Lastkraftwagen und Schwertransporte ihren Weg in die Kontrollstelle der länderübergreifenden Polizeiaktion

Mit 2,11 Promille in polizeiliche Großkontrolle auf der Autobahn 61 bei Frankenthal
Führerscheinbeschlagnahme

Im Rahmen der länder- und behördenübergreifenden Zusammenarbeit fand am Mittwoch, 15. Mai auf der A 61, Höhe Frankenthal unter Leitung des Schwerverkehrkontrolltrupps der Polizeidirektion Neustadt eine Kontrolle des gewerblichen Güterverkehrs statt. Knapp 50 Polizeibeamte aus Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Hessen sowie Beamte des Zoll legten den Fokus auf Großraum- und Schwertransporte. Von klein bis zu groß, von leicht bis zu schwer fanden insgesamt 29 Lastkraftwagen und...

Blaulicht

Unfall in der Rheinbrückenstraße Germersheim
Betrunkener missachtet Vorfahrt und baut Unfall

Germersheim.  Zur Blutprobe musste ein betrunkener Autofahrer, welcher am Sonntag, 12. Mai, gegen 23.30 Uhr am Kreisverkehr in der Rheinbrückenstraße die Vorfahrt einer 46-jährigen Autofahrerin missachtete. Bei der Verkehrsunfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 23-jährige Verursacher unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest erbrachte ein Ergebnis von 1,49 Promille. Der Führerschein wurde einbehalten und ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Die beiden...

Blaulicht
Im Verlauf des Gesprächs bemerkte der Polizist, dass der Autofahrer deutlich nach Alkohol roch, weshalb er ein Alkoholtest durchführte.

39-Jähriger mit 2,58 Promille unterwegs
Betrunkener Autofahrer fragt Polizei in Mannheim nach dem Weg

Mannheim. Am Samstagabend, 11. Mai, gegen 19 Uhr, fuhr ein 39-jähriger Mann aus Mannheim mit seinem Skoda auf einen Verkehrsposten der Polizei im Bereich Seckenheimer Hauptstraße / Kloppenheimer Straße zu und hielt sein Auto an. Der Verkehrsposten war im Rahmen der Veranstaltung SRH Dämmermarathon 2019 zur Umleitung des Straßenverkehrs eingerichtet worden. Der 39-Jährige fragte den dort eingesetzten Polizeibeamten nach dem Weg. Im Verlauf des Gesprächs bemerkte der Polizist, dass der Autofahrer...

Blaulicht
Ein durchgeführter Alkoholtest ergab 1,18 Promille, weshalb dem jungen Mann auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen wurde.

Zeugen verständigten Rettungsdienst und Polizei
Betrunkener Autofahrer schläft an Ampel ein

Mannheim. Am frühen Sonntagmorgen, 12. Mai, gegen 3.30 Uhr, stand ein 21-jähriger Mann aus Frankenthal mit seinem Peugeot Kastenwagen an der Linksabbiegerampel von der B37 (Konrad-Adenauer-Brücke) kommend in Richtung Bismarckstraße und schlief dort ein. Ein Zeuge bemerkte den Fahrer, der regungslos auf seinem Lenkrad lag und verständigte den Rettungsdienst und die Polizei, da er zunächst von einem medizinischen Notfall ausging. Als die Polizeibeamten vor Ort waren, erwachte der Mann. Wie sich...

Blaulicht
Eine 20-jährige Frau, die ebenfalls im Fahrzeug saß, ließ den 20-jährigen den Opel fahren, obwohl sie wusste, dass er keine Fahrerlaubnis besitzt.

Fahrer fuhr ohne Fahrerlaubnis - Ermittlungen auch gegen drei Beifahrer
Mannheim: Unter Alkohol- und Drogeneinfluss mit dem Auto unterwegs

Mannheim-Oststadt. Ein 20-jähriger Mann war am frühen Montagmorgen, 13. Mai, in der Mannheimer Innenstadt unter Alkohol- und Drogeneinfluss unterwegs. Einer Polizeistreife fiel kurz vor 4 Uhr in der Tattersallstraße ein roter Opel Astra auf, den diese kontrollieren wollte. Nachdem der Autofahrer mittels Leuchtschrift "Stopp Polizei" und Blaulicht zum Anhalten aufgefordert worden war, gab der er Gas und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Hauptbahnhof zum dortigen Taxihalteplatz. Hier...

Blaulicht

Mit über 2,1 Promille am Steuer Fahrzeug gerammt
Betrunkene Autofahrerin verursacht Unfall in Neureut

Karlsruhe. Eine erheblich alkoholisierte Autofahrerin hat am Dienstag in Karlsruhe-Neureut einen Verkehrsunfall verursacht und dabei einen Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro verursacht. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr die 44-jährige Fahrerin eines Kleinwagens kurz nach 17:00 Uhr die Straße "Am Zinken" und bog von dort aus nach rechts auf einen Parkplatz ab. Dabei kam es noch im Einfahrtsbereich des Parkplatzes zur...

Blaulicht

2,6 Promille und kein Führerschein
Erheblich alkoholisiert Unfall verursacht und geflüchtet

Bad Schönborn. Ein stark alkoholisierter 24-jähriger Mann verursachte am Samstagabend in der Friedrichstraße einen Verkehrsunfall und flüchtete anschließend. Er war gegen 18.50 Uhr mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein geparktes Fahrzeug geprallt. Durch den Aufprall wurde dieses auf einen weiteren Pkw geschoben. Nach dem Unfall fuhr der 24-Jährige weiter. Aufgrund eines Zeugenhinweises konnte er Pkw kurze Zeit später in der Nähe der Unfallstelle festgestellt...

Blaulicht

Verkehrskontrolle bei Hagenbach
Betrunken und ohne Führerschein erwischt

Hagenbach. Heute Nacht, 5. Mai,  gegen 1.45 Uhr, wurde ein 31-Jähriger aus dem badischen Raum mit seinem Pkw Fiat Stilo auf der L556 bei Hagenbach einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle wurde durch die Polizeibeamten direkt starker Atemalkoholgeruch aus dem Pkw wahrgenommen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest durch den Fahrer erbrachte einen Wert von 1,71 Promille. Zudem ist der 31-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Ihm wurde auf hiesiger Dienststelle eine...

Blaulicht

In Schlangenlinien auf der B35 unterwegs
Betrunken von der Polizei angehalten

Bruchsal. Einer Polizeibeamtin, die sich am Mittwochmorgen gerade auf dem Weg zum Dienst befand, fiel auf der B35 ein Suzuki Carry auf, dessen Fahrer offensichtlich in Schlangenlinien unterwegs war. Während der Hinterherfahrt über Spöck und Büchenau verständigte die Polizistin ihre Kollegen, die den 64-jährigen Fahrer schließlich gegen 7 Uhr in Untergrombach anhielten. Weil der Suzuki-Fahrer über 1,6 Promille Atemalkohol aufwies, musste er die Beamten zur Blutprobe begleiten. Eine Anzeige...

Blaulicht

69-Jährige fährt Fußgängerin, Poller und Hauswand an
Angetrunken Gas und Bremse verwechselt

Speyer. Eine 69-jährige Frau aus Speyer stand am späten Samstagmittag mit ihrem Auto in der Augustinergasse. Als der vor ihr haltende Pkw-Fahrer den Rückwärtsgang einlegte, wollte sie ihm Platz machen. Dabei streifte sie eine Hauswand. Dadurch erschrak sie jedoch derart, dass sie Gaspedal und Bremse verwechselte. Sie fuhr vorwärts und stieß gegen eine vor ihr laufende Fußgängerin, verletzte diese glücklicherweise jedoch nur leicht. Weiter durchbrach sie die dort aufgestellte  Schranke, prallte...

Blaulicht
Auch zu Ostern sollte man sich nicht betrunken hinters Steuer eines Fahrzeugs setzen.

Vier Verkehrskontrollen - drei Trunkenheitsfahrten
Polizei ist am Ostersonntag gut beschäftigt

Grünstadt. Viel zu tun hatten die Beamten der Polizeiinspektion Grünstadt am Ostersonntag. Laut der jüngsten Polizeimeldung wurden am gestrigen Feiertag in Asselheim zwischen 15.30 bis 20.30 Uhr vier Autos einer Verkehrskontrolle unterzogen, in denen sich jeweils herausstellte, dass die Fahrzeugführer zu tief ins Glas geschaut hatten. Ein 71-Jähriger Grünstadter erreichte mit 1,67 Promille den Tageshöchstwert. Eine 68-Jährige aus Kleinkarlbach pustete 0,72 Promille. Ein 50-Jähriger aus...

Blaulicht

Widerstand, Sachbeschädigung, Körperverletzung und kein Führerschein
Trotz Kinder Alkohol am Steuer

Otterberg. Äußerst rücksichtslos handelte am Montagabend eine 34-Jährige aus Otterberg. Die Frau befuhr mit ihren beiden Kindern die K35 in Richtung Otterberg und kam vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Sie verlor die Kontrolle über das Auto und krachte in eine Leitplanke. Verletzt wurde hierbei glücklicherweise niemand. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten jedoch fest, dass die Frau unter erheblichem Alkoholeinfluss stand. Der Alkoholtest zeigte...

Blaulicht

41-Jähriger mit 1,78 Promille
Hatzenbühl - Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Hatzenbühl.  Am  Sonntag, 14. April, um 20.55 Uhr, versuchte der 41-jährige Fahrer eines Kleintransporters wegen der Baustelle in der Gartenstraße zu wenden und beschädigte hierbei ein geparktes Auto. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Während der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der 41-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Ein Alkoholtest ergab 1,78 Promille, weshalb die Entnahme einer Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheins angeordnet werden musste....

Blaulicht

Trunkenheitsfahrt in Germersheim
Betrunkener ignoriert Anhaltezeichen der Polizei

Germersheim.  Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest bei einem 57-jährigen Autofahrer ergab am Sonntagmorgen, 14. April, gegen 2 Uhr einen Wert von 1,66 Promille. Der Fahrer missachtete zunächst die Anhaltezeichen der Polizei, die in der Straße "An der Hochschule", eine Verkehrskontrolle durchführte. Als die Beamten den 57-Jährigen schließlich kontrollieren konnten, stellten diese deutlichen Alkoholgeruch fest. Dem Fahrer wurde auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen, teilt die Polizei...