Alkohol am Steuer

Beiträge zum Thema Alkohol am Steuer

Blaulicht

Polizeikontrolle an der deutsch-französischen Grenze
Kampf gegen den Rausch

Hagenbach/Neulauterburg. Am 19. Oktober wurde von 14 Uhr bis 20 Uhr wurde in der Hagenbacher Straße in Neulauterburg eine Kontrollstelle der Polizei eingerichtet. Es wurde der Fahrzeugverkehr in beide Fahrtrichtungen, von Frankreich kommend und in Richtung Frankreich, kontrolliert. Hauptzielrichtung der Kontrollen war es, Fahrzeugführer festzustellen, welche sich unter dem Einfluss berauschender Mittel wie Alkohol oder Drogen befanden. Weiterhin diente die Kontrollstelle der Bekämpfung der...

Blaulicht
 Symbolfoto Vekehrskontrolle der Polizei

Fahren in Trunkenheit
Atemalkoholtest ergab 0,61 Promille

Hinterweidenthal. Am Montag, 18. Oktober, kurz nach 18 Uhr wurde auf der B10 in Höhe Hinterweidenthal ein 45-jähriger Renault-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte beim Fahrer Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 0,61 Promille. Daraufhin wurde die Weiterfahrt untersagt, dem Betroffenen eine Blutprobe entnommen und der Führerschein präventiv sichergestellt. Ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wurde...

Blaulicht
Unter dem Einfluss von Alkohol hat ein Mann am Montagabend einen Unfall gebaut

Unfall unter Alkoholeinfluss
Fahrzeug landet im Graben und überschlägt sich

Kreis Kaiserslautern. Unter dem Einfluss von Alkohol hat ein Mann am Montagabend einen Unfall gebaut. Der 65-Jährige war gegen 18 Uhr mit seinem Mercedes auf der Landstraße L367 von Kaiserslautern in Richtung Weilerbach unterwegs. Er kam nach rechts von der Straße ab. An einem Hang geriet der Pkw in Schräglage, überschlug sich und kam im Graben zum Stehen. Zeugen, die den Unfall beim Vorbeifahren beobachten konnten, riefen die Polizei. Während der Aufnahme des Unfalls stellten die...

Blaulicht
Symbolfoto  Atemalkoholtest

Mit 2,36 Promille am Autosteuer
Führerschein wurde abgenommen - Strafverfahren eingeleitet

Ludwigshafen. Am Montagabend, 18.Oktober, gegen 20.10 Uhr wurde durch mehrere aufmerksame Zeugen ein 62-Jähriger in der Kanalstraße gemeldet, der torkelnd in sein Auto gestiegen und mit Schlangenlinien davongefahren sei. Der Fahrer konnte kontrolliert werden. Ein Atemalkoholtest ergab 2,36 Promille. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Ihm wurde eine Blutprobe auf der Dienststelle entnommen und der Führerschein abgenommen. Der 62-Jährige kann nun mit einer Freiheitsstrafe bis zu...

Blaulicht
Symbolfoto

Betrunkener Autofahrer leistet Widerstand
Mit 3,37 Promille am Steuer

Hanhofen. Am Freitag meldete gegen 22 Uhr eine Zeugin bei der Polizei Speyer ein Schlangenlinien fahrendes Auto auf der B 39 bei Hanhofen. Noch vor dem Eintreffen der Polizei hielt der Wagen in Hanhofen an und der Fahrer ging in ein Wohnhaus. Am geparkten Fahrzeug stellten die Beamten frische Unfallschäden fest. Den mutmaßlichen Fahrer, ein 26-jähriger Mann aus Meckenheim, trafen die Beamten in dem Wohnhaus in Hanhofen an. Bei ihm wurden deutliche Anzeichen für den Konsum von Alkohol und...

Blaulicht

Verkehrskontrolle in Germersheim
Über drei Promille und kein Führerschein

Germersheim. Donnerstag gegen Mittag kontrollierten Germersheimer Polizisten in der August-Keiler-Straße einen 50-jährigen Autofahrer. Bei der weiteren Kontrolle stellten die Beamten schnell fest, dass der Fahrer stark nach Alkohol roch. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über drei Promille. Es folgte eine Blutprobe auf der Dienststelle und ein Heimweg zu Fuß. Da er auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war, erwarten ihn gleich zwei Strafverfahren.

Blaulicht
Routine-Kontrolle in Haßloch.

Für den 57-Jährigen war die Fahrt zu Ende
Zu tief ins Glas geschaut...

Haßloch. Zu tief ins Glas geschaut hat am Dienstagabend , 12. Oktober, 23.40 Uhr der Fahrer eines Ford in der Richard-Sang-Straße. Bei einer Routinekontrolle bemerkten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch. Ein Test zeigte 1,63 Promille. Für den 57-Jährigen war die Fahrt zu Ende. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein blieb bei der Polizei. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. Polizeidirektion Neustadt

Blaulicht
Symbolfoto  Atemalkoholtest

Mit mehr als 2 Promille unterwegs
Führerschein, Fahrzeugschein und Schlüssel wurden sichergestellt

Ludwigshafen. Weil er in Schlangenlinien fuhr und unkontrolliert blinkte, ist ein 54-jähriger Autofahrer am Montag, 11. Oktober, von der Polizei kontrolliert worden. Der Mann war gegen 22.30 Uhr im Bereich Ludwigshafen Süd unterwegs, als die Beamten ihn zum Stoppen aufforderten. Der Mann reagierte jedoch weder auf Licht- noch auf Tonsignale und konnte nur durch einen vorausfahrenden Taxifahrer zum Anhalten bewegt werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,06 Promille. Sein Führerschein,...

Blaulicht
Symbolfoto

Auf dem Heimweg von der Disko
Peugeot überschlägt sich zwischen Schwegenheim und Römerberg

Römerberg. Am Sonntag früh um 6.33 Uhr war eine 24-jährige Frau aus Hessen mit ihrem Peugeot auf der B9 in Richtung Ludwigshafen unterwegs. Begleitet wurde sie von einer 21-jährigen Frau aus Ludwigshafen. Zwischen Schwegenheim und Römerberg kam der Peugeot ohne Fremdeinwirkung von der Fahrbahn ab, überfuhr im Grünstreifen einen Busch, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Dabei zog sich die Fahrerin Prellungen an Knien und Rücken sowie ein Trauma der Halswirbelsäule zu. Die Beifahrerin...

Blaulicht
Symbolfoto  Atemalkoholtest

Frau mit 1,7 Promille am Steuer gestoppt
Führerschein wurde beschlagnahmt

Mannheim. Zu einer Trunkenheitsfahrt kam es am Freitagabend, 8. Oktober, gegen 20.35 Uhr, in der Mannheimer Innenstadt auf dem Friedrichsring. Die 41-jährige Fahrerin eines Fiat führte trotz erheblicher Alkoholisierung ihr Fahrzeug. Ein auf dem Polizeirevier durchgeführter Atemalkholtest ergab einem Wert von 0,85mg./L. Nach einer erfolgten Blutentnahme wurde ihr Führerschein beschlagnahmt. | Polizeipräsidium Mannheim

Blaulicht
Symbolfoto  Atemalkoholtest

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss
Es wurden über 3 Promille festgestellt

Bad Dürkheim. Am Freitag, 8. Oktober, um 16.35 Uhr, befuhr eine 69-jährige Pkw-Fahrerin aus Weilerbach die L516 von Wachenheim/Weinstraße in Richtung Bad Dürkheim. Als sie sich dem dortigen Kreisverkehr näherte, verlangsamte sie ihr Fahrzeug. Dies bemerkte ein 37-Jähriger aus Deidesheim nicht rechtzeitig und fuhr auf den vor ihm fahrenden Pkw auf. Hierbei entstand ein Sachschaden von insgesamt 300 Euro. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme wurde bei dem 37-Jährigen eine Atemalkoholkonzentration...

Blaulicht
Rollerunfall in Neustadt.

Nach Vollbremsung ins Schleudern geraten und gestürzt
Alkoholisierter Rollerfahrer

Neustadt. Ein 58-jähriger Mann hat am Mittwoch, 5. Oktober, gegen 10 Uhr unterhalb des Bahnhofs einen Verkehrsunfall verursacht. Der Mofafahrer missachtete die Vorfahrt eines Pkw-Fahrers und musste eine Vollbremsung durchführen, um eine Kollision zu vermeiden. Er geriet bei geringer Geschwindigkeit ins Schleudern und stürzte. Bei der Unfallaufnahme wurde Atemalkohol festgestellt, ein Atemalkoholtest vor Ort ergab eine Atemalkoholkonzentration von 2,35 Promille. Der 58-Jährige musste eine...

Blaulicht
Verkehrsunfall in Großkarlbach / Symbolbild

Verkehrsunfall in Großkarlbach
Fahrer stand unter Alkoholeinfluss

Großkarlbach. Am Freitag, 1. Oktober, 21.10 Uhr, fuhr ein 38-Jähriger aus Erpolzheim auf der Bissersheimer Straße in Großkarlbach, als er auf einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw ungebremst auffuhr. Der 38-Jährige war alkoholisiert. Ein Test ergab circa 1,6 Promille. Er blieb dabei unverletzt. Der Sachschaden beträgt circa 10.000 Euro. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße Weitere Blaulicht-Meldungen zu Großkarlbach findet man...

Blaulicht
Ein Verletzter und immens hoher Sachschaden waren das Ergebnis einer Alkoholfahrt nahe Stelzenberg

Heftiger Unfall unter Alkoholeinfluss
Ein Verletzter und immens hoher Sachschaden

Stelzenberg. Am frühen Samstagmorgen, gegen 3.40 Uhr, verursachte ein alkoholisierter Fahrzeugführer einen Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden.Ein 45-Jähriger aus Weselberg befuhr mit seinem Fahrzeug die K55 von Stelzenberg kommend in Richtung L500. An der dortigen Einmündung wollte er nach rechts in Richtung Walzweiher abbiegen, geriet jedoch infolge unangepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanke. Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt und...

Blaulicht
Zivilcourage verhindert Schlimmeres auf der A6

Unfallflucht durch betrunkenen Fahrer auf der A6
Zivilcourage verhindert Schlimmeres

Kaiserslautern/A6. Am Freitag, 1. Oktober, gegen 19.45 Uhr, befuhr ein 52-jähriger, stark alkoholisierter männlicher Fahrer eines weißen Kleintransporters mit Frankfurter Kennzeichen die Bundesautobahn A6 aus Richtung Mannheim in Richtung Saarbrücken. Hierbei gefährdete er zunächst im Bereich Grünstadt infolge seiner unsicheren Fahrweise andere Verkehrsteilnehmer, ehe er einen fahrenden Pkw rammte und sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Durch seine fortgesetzte anhaltende...

Blaulicht
Symbolfoto  Atemalkoholtest

Trunkenheit im Verkehr
Die Weiterfahrt wurde untersagt

Landau. Eine aufmerksame Funkstreife stellte auf ihrer Fahrt nach Offenbach an der Queich im Begegnungsverkehr einen PKW mit SÜW-Kennzeichen fest, wendete und unterzog den mit zwei Personen besetzten PKW im Landauer Ortsteil, Mörlheim, einer Verkehrskontrolle. Dass die Beamten sprichwörtlich den "richtigen Riecher" hatten, merkten sie schon beim Öffnen der Fahrzeugtür. Deutlicher Alkoholgeruch stand in der Luft. Dem 33- jährigen Fahrer aus dem Landkreis Südliche Weinstraße wurde ein...

Blaulicht
Unfall auf der Flucht in Neuburg

Betrunkener versucht in Neuburg der Polizei zu entkommen
Auf der Flucht in eine Hauswand geknallt

Neuburg. Am 30. September wurde um 19.55 Uhr von der Polizei ein Pkw in der Hauptstraße Neuburg festgestellt und der Fahrer sollte kontrolliert werden. Nach dem Einschalten der Sondersignale beschleunigte der Fahrer sein Fahrzeug und versuchte zu flüchten. Die Verfolgungsfahrt erstreckte sich über mehrere Straßen im Ortsbereich Neuburg. Als der Fahrer in eine kleine Gasse abbiegen wollte, kollidierte er mit einer Hauswand und kam an einem Baugerüst zum Stehen. Der 63-jährige Fahrer konnte...

Blaulicht
Angeblich war ein Lkw-Unfall bei Ludwigshafen schuld ... Das sagt ein Autofahrer, den die Polizei jetzt mit gutem Grund aus dem Verkehr zog

Ludwigshafen: Das war kein Lkw-Unfall
Bentley wird aus Verkehr gezogen

Ludwigshafen. Ein in Schlangenlinien fahrender Bentley im Berufsverkehr auf der B9 wurde der örtlichen Polizei am Donnerstag, 30. September, gemeldet. Auch Beamten der Polizeiautobahnstation Ruchheim war der Wagen aufgefallen, als sie am Donnerstagmorgen auf der A650 kurz vor der Anschlussstelle Bruchwiesenstraße Streife fuhren. Bentley-Fahrer schiebt Lkw-Unfall vor Gegen 7.45 Uhr bemerkten sie den Bentley, der in unsicherer Fahrweise unterwegs war. Zeitgleich meldete sich...

Blaulicht
Die 27-jährige Fahrerin stand erheblich unter Alkoholeinfluss

Unfall mit Fahrerflucht im Opelkreisel
Fahrerin stark unter Alkoholeinfluss

Kaiserslautern. Am Dienstagnachmittag hat es im Opelkreisel gekracht. Eine 27-jährige Autofahrerin war aus Richtung A6 gekommen und fuhr gegen 16.30 Uhr in den Opelkreisel. Als sie von der rechten auf die linke Spur wechseln wollte touchierte sie einen vorausfahrenden Wagen. Ohne sich um den Schaden zu kümmern fuhr sie weiter Richtung Innenstadt. Da sich die Fahrerin des beschädigten Wagens, die Nummernschilder merkte, konnte die 27-jährige von einer Streife zu Hauses aufgesucht werden. Ihr...

Blaulicht
Die Polizei Neustadt erhielt einen Zeugenhinweis.

In Schlangenlinien ohne Führerschein unterwegs
Unbelehrbar

Neustadt. Am Dienstag, 28. September, gegen 21:50 Uhr erhielt die Polizei Neustadt einen Zeugenhinweis auf einen Schlangenlinien fahrenden Pkw. Dieser konnte in der Maximilianstraße angetroffen und kontrolliert werden. Der 42-jährige Fahrer musste sich schon beim Aussteigen am Fahrzeug festhalten um nicht zu stürzen. Ein Atemalkoholtest ergab eine Konzentration von 3,3 Promille. Zudem wurde festgestellt, dass er keine gültige Fahrerlaubnis hat - diese wurde ihm bereits wegen Alkohol am Steuer...

Blaulicht

Parkenden Pkw touchiert
Mit 4,61 Promille im Auto unterwegs

Speyer. Beim Vorbeifahren einen parkenden Pkw touchiert und hieran Sachschaden verursacht hat am Sonntag um 18:23 Uhr ein 39-jähriger Pkw-Fahrer, der die Jahnstraße in Richtung Möhringstraße befuhr. Anstatt sich um die Schadensregulierung zu kümmern, entfernte sich der PKW-Fahrer vom Unfallort. Als die Polizeibeamten den Fahrer zu Hause aufsuchten, staunten sie nicht schlecht. Der 39-Jährige war alkoholisiert und wies eine Atemalkoholkonzentration von 4,61 Promille auf, weswegen ihm eine...

Blaulicht
Verkehrsunfall nach Party  in Neustadt mit drei beteiligten Fahrzeugen / Symbolfoto

Unfall in Neustadt/Weinstraße
Autofahrer konnte nicht mehr ausparken

Neustadt/Weinstraße. Am Samstag, 25. September, kam es nach einer Party zu einem Verkehrsunfall nach einer Feier in Neustadt. Ein 45-Jähriger aus dem Kreis Bad Dürkheim verließ am frühen Abend eine Gartenparty und wollte dann gegen 18 Uhr seinen Wagen ausparken, was ihm aber nicht gelang.  Alkoholfahrt in Neustadt/Weinstraße ohne FührerscheinBeim Anfahren stieß er mit seinem Wagen gegen den vor ihm stehenden Pkw. Dieser wiederum wurde durch die Wucht des Aufpralls  auf das davor parkende...

Blaulicht
Unfall

Betrunkener verursacht in Wörth zwei Unfälle
Mit 4,4 Prormille unterwegs

Wörth. Am Samstagmittag gegen 15 Uhr fuhr ein Pkw-Fahrer in Wörth auf der Hanns-Martin-Schleyer-Straße auf ein vorausfahrendes Fahrzeug auf und flüchtete anschließend vom Unfallort Richtung Langenberg. Die Fahrerin des geschädigten Autos konnte dem Flüchtigen nur bis zum Langenberg folgen. Dieser setzte seine Fahrt in auffälliger Weise über die K15 Richtung Schaidt fort, wo er wiederrum durch seine Fahrweise auffiel und gemeldet wurde. Der Fahrer verursachte dann nochmals auf der L546, Höhe...

Blaulicht
Symbolfoto  Atemalkoholtest

67-Jähriger aus dem Verkehr gezogen
Alkomat zeigte 2x über 5 Promille an

Frankenthal-Studernheim. Am Samstagmittag, 25. September, teilte ein aufmerksamer Autofahrer der Polizeiautobahnstation Ruchheim einen äußerst unsicher fahrenden BMW auf der B9 am Autobahndreieck Ludwigshafen in Richtung Frankenthal mit. Eine sofort entsandte Streife der PAST Ruchheim konnte den besagten BMW kurze Zeit später lokalisieren und schließlich an der Anschlussstelle Studernheim einer Verkehrskontrolle unterziehen. Bei der Kontrolle konnten die Beamten beim Fahrer, einem 67-jährigen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.