Alkoholfahrt

Beiträge zum Thema Alkoholfahrt

Blaulicht
  2 Bilder

Verkehrsunfall auf dem Einsiedlerhof
Zu viel Alkohol getrunken

Kaiserslautern. Mit reichlich Alkohol im Blut hat ein Autofahrer am Dienstagabend, 7. Juli, im Stadtteil Einsiedlerhof einen Unfall gebaut. Nach den bisherigen Ermittlungen kam der 26-Jährige mit seinem BMW aus Richtung Kindsbach und fuhr stadteinwärts durch die Kaiserstraße. Als er gegen 22.20 Uhr in die Jacob-Pfeiffer-Straße abbiegen wollte, verlor der Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen ein Verkehrszeichen sowie die dortige Ampelanlage. Bei der Aufnahme des Unfalls vor...

Blaulicht

Zwischen Münchweiler und Enkenbach
Alkoholfahrt endet auf Bahngleisen

Enkenbach-Alsenborn. Ein Pkw ist in der Nacht zum Mittwoch, 23. Juni, auf der Bundesstraße B48 zwischen Münchweiler an der Alsenz und Enkenbach-Alsenborn von der Straße abgekommen und etwa sechs Meter in die Tiefe auf Bahngleise gestürzt. Wegen überhöhter Geschwindigkeit und einem Atemalkoholwert von 1,17 Promille verlor ein 20-jähriger Autofahrer zur Mitternachtsstunde die Kontrolle über seinen Pickup. Im Bereich der Eselsmühle wollte der Mann in die Alsenzstraße abbiegen. Dabei kam er mit...

Blaulicht

Trunkenheitsfahrt durch Merkurstraße
Betrunkener Fahrer wird aggressiv

Kaiserslautern. Weil er ohne Licht unterwegs war und einen sehr merkwürdigen Fahrstil an den Tag legte, ist ein Autofahrer am Dienstagabend, 9. Juni, anderen Verkehrsteilnehmern aufgefallen. Ein Zeuge verständigte gegen 22 Uhr über Notruf die Polizei und schilderte, dass er in der Merkurstraße hinter dem silbernen Pkw stadteinwärts fuhr und beobachten konnte, wie der Wagen vor ihm abwechselnd auffällig langsam und dann wieder schnell fuhr. Unterwegs habe er auch einen Fußgänger gefährdet und...

Blaulicht

Verkehrskontrolle in Minfeld
Elektroscooter-Fahrer unter Drogeneinfluss

Minfeld. Die Polizeistreife stellte am 5. Juni gegen 22.15 Uhr in Minfeld einen Fahrer auf einem Elektroscooter im öffentlichen Verkehrsraum fahrend fest. Der männliche E-Rollerfahrer wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde zunächst festgestellt, dass der E-Roller - obwohl erforderlich - nicht versichert war. Desweiteren konnte bei dem 21-jährigen Fahrer Hinweise festgestellt werden, die auf Drogenkonsum hindeuteten. Ein freiwilliger Drogenvortest verlief vor Ort positiv auf...

Blaulicht
Der PKW wurde seitlich ab der Beifahrertür nach hinten erheblich deformiert
  2 Bilder

Unfall bei Kreimbach-Kaulbach
Definitiv zu viel Alkohol am Steuer

Kreimbach-Kaulbach. Unverletzt ist am Montagabend ein 32-jähriger Mann nach einem Verkehrsunfall auf der B 270 aus dem Fahrzeug gestiegen. Es hätte Schlimmer für ihn ausgehen können. Der Autofahrer war mit seinem Hyundai auf der B 270 von Kreimbach-Kaulbach in Richtung Olsbrücken gefahren. In einer Linkskurve kam er zunächst nach rechts auf den unbefestigtenFahrbahnrand. Vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit in Verbindung mit Alkoholeinfluss verlor er hierauf die Kontrolle über...

Blaulicht

Trunkenheit im Verkehr
Autofahrer mit 0,88 Promille unterwegs

Landstuhl. Am frühen Samstagmorgen geriet ein 28-jähriger Mann in der Luitpoldstraße in eine Verkehrskontrolle. Da bei dem VW Golf Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, ergab der Alkoholtest einen Wert welcher die erlaubte Promillegrenze überstieg. Auf der Wache ergab ein gerichtsverwertbarer Test den Wert von 0,88 Promille. Die Weiterfahrt wurde dem Mann untersagt. Gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeiten-Verfahren eingeleitet. Diesbezüglich muss er mit mindestens einem Bußgeld von 500 Euro...

Blaulicht
Symbolfoto

29-Jähriger bei Kontrolle in Sankt Julian auffällig
Unter Alkohol und Drogen Finger weg vom Steuer!

Sankt Julian. Ein Autofahrer ist in der Nacht zum Dienstag in der Glanstraße bezüglich einem möglichen Drogenkonsum überprüft worden. Ein Koordinationstest begründete den Verdacht, dass ein vorausgegangener Drogenkonsum vorliegen könnte. Der 29-Jährige konnte sich schließlichauch bei einem Urintest nicht entlasten. Der Test zeigte den Konsum von Rauschgift an, worauf schließlich eine Blutprobe zur Beweisführung veranlasst wurde. Die Weiterfahrt wurde vorläufig untersagt. Die Führerscheinstelle...

Blaulicht

Mit 1,84 Promille im Auto unterwegs
Alkoholisierter Autofahrer fiel Zeugen auf

Kirchheimbolanden. Als am letzten Freitag, gegen 18.58 Uhr,  zwei Frauen von Alzey nach Kirchheimbolanden fuhren, sahen sie vor sich einen Pkw, dessen Fahrer öfter auf die Gegenfahrbahn kam und erst bei Gegenverkehr wieder auf seine Spur fuhr. Sie alarmierten hierauf die Polizei und folgten diesem Pkw bis in die Straße "An den Kappesgärten", wo dessen Fahrer dann einparkte und schwankenden Schrittes zu einer Bank ging und sich hinsetze. Die Zeugen warten vor Ort und teilten den eintreffenden...

Blaulicht

Alkoholisierter Fahrradfahrer in Landstuhl
Auch mit dem Fahrrad gilt eine Promillegrenze

Landstuhl. Die Polizei Landstuhl musste am Montagabend gegen einen Fahrradfahrer einschreiten. Der 59-Jährige wollte mit seinem Drahtesel die Bahnbrücke in Verlängerung der Schützenstraße befahren. Hierzu nutzte er jedoch die ganze Fahrbahnbreite, weswegen er einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Die Beamten stellten fest, dass der rüstige Mann mit mehr als 2 Promille unterwegs war. Da die - für Radfahrer gültige - Grenze von 1,6 Promille überschritten war, musste der Mann zur Blutprobe mit...

Blaulicht
Symbolfoto

Fahrradfahrer in Schlangenlinien und ohne Licht unterwegs
Alkohol und Drogen im Blut

Kaiserslautern. Weil er ohne Licht und in Schlangenlinien fuhr, hat ein Fahrradfahrer in der Nacht zu Mittwoch im Stadtgebiet die Aufmerksamkeit einer Polizeistreife auf sich gezogen. Als der Mann den Streifenwagen erkannte, stoppte er, stieg von seinem Rad ab - wobei er beinah umfiel - und schob es dann auf dem Gehweg weiter. Nach einigen Metern stieg er allerdings wieder auf und bog vom Hilgardring in die Friedenstraße ab.  Die Beamten folgten dem Radler und konnten beobachten, dass er in...

Blaulicht

Mit 1,94 Promille am Steuer
Trunkenheitsfahrt in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Am 4. März, gegen 4.46 Uhr, wurde im Konrad-Adenauer-Ring in Kirchheimbolanden ein 35- Jähriger mit seinem PKW kontrolliert. Es bestanden Anzeichen, dass der Fahrer unter Einfluss von Alkohol stand. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,94 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Blaulicht
Da war Alkohol im Spiel.

Bad Dürkheim: Unfallflüchtiger Fahrer schnell ermittelt
Betrunkener Fahrer und "helfende Freunde"

Bad Dürkheim. Am 2. März, gegen 22 Uhr, befuhr ein zunächst unbekannter Fahrzeugführer den Spielbergweg aus Kallstadt kommend in Richtung Bad Dürkheim. In einer Linkskurve verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte in eine denkmalgeschützte Sandsteinmauer. Ohne sich um den Unfall zu kümmern entfernte sich der unbekannte Fahrer von der Unfallstelle. Kurz darauf meldeten sich zwei Männer im Alter von 27 und 19 Jahren und gaben gegenüber der Polizei an, den Unfall verursacht zu haben....

Blaulicht

Blutprobe und Strafanzeige
Trunkenheitsfahrt auf der L386

Albisheim. Am Samstag, 22. Februar, gegen 18.33 Uhr, meldete ein Verkehrsteilnehmer ein vor ihm Schlangenlinien fahrendes Fahrzeug auf der L386 zwischen Flomborn und Kirchheimbolanden. Das Fahrzeug konnte schließlich in Albisheim lokalisiert werden. Da bei der 54-jährigen Halterin deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden konnte, wurde sie zwecks Blutprobe zur Dienststelle verbracht. Es wurde eine Strafanzeige gefertigt. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Blaulicht

Aufmerksame Zeugen werden dem Mann zum Verhängnis
Betrunkener Radfahrer

Lauterecken. Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes teilten der Polizei am Donnerstagabend mit, dass sich eine Person verdächtig im Laden verhalten hätte. Der 32 Jahre alte Mann wurde auf seinem Fahrrad in der Nähe auf der Straße fahrend angetroffen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten dann fest, dass er erheblich dem Alkohol zugesprochen hatte. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und er muss mit einer Anzeige rechnen. (Polizeidirektion Kaiserslautern/pilek)

Blaulicht

1,6 Promille
Trunkenheitsfahrt nach Verkehrsunfall

Mannweiler-Cölln. Am Montagabend rutschte eine 48-jährige Frau aus dem Donnersbergkreis in der Alsenzstraße mit ihrem PKW beim Wenden in einen Graben und beschädigte dort eine Hauswand. Der alkoholisierte 30-jährige Beifahrer versuchte, das Fahrzeug wieder aus dem Graben zu fahren, was ihm jedoch auch nicht gelang, da die Reifen keinen Halt fanden und durchdrehten. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein...

Blaulicht

Polizei FT informiert
Unfall unter Alkohol gebaut

Frankenthal. Am 02.02.2020 gegen 01:40 Uhr befährt ein 44-jähriger Autofahrer mit seinem Audi die Ausfahrt der B9 in Richtung Frankenthal-Mörsch, verliert dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallt gegen ein Verkehrsschild. Dabei wird ein 21-jähriger Insasse des Fahrzeugs leicht am Bein verletzt und vor Ort durch den Rettungsdienst behandelt. Bei der Unfallaufnahme wird beim Fahrer deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergibt einen Wert...

Blaulicht

0,7 Promille
Alkohol am Steuer

Rockenhausen. Ein 53-jähriger Mann aus dem Donnersbergkreis wurde am Sonntagnachmittag in der Buschengasse einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde bei ihm Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,7 Promille. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeiten-Verfahren eingeleitet. Diesbezüglich muss er mit mindestens einem Bußgeld von 500 Euro zuzüglich...

Blaulicht

27-Jähriger baut in Waldsee gleich zwei Unfälle
Drogen, Alkohol und kein Führerschein

Waldsee. Am Mittwoch, 18. Dezember,  gegen 19.45 Uhr, befuhr ein 27-Jähriger mit seinem Pkw die Ludwigstraße in Richtung Ortsausgang/Speyer. An der Einmündung zur Altriper Straße hielt er nach ersten Ermittlungen während des Abbiegens an und fuhr zurück. Eine hinter ihm befindliche 21-Jährige setzte daraufhin mit ihrem Pkw ebenfalls zurück, um Platz zu machen. Dennoch fuhr ihr der 27-Jährige rückwärts auf und entfernte sich nach dem Zusammenstoß mit hoher Geschwindigkeit vom Unfallort. Die...

Blaulicht

0.9 Promille, zwei Punkte, Fahrverbot und Bußgeld
Alkoholisiert zum Einkaufen

Winnweiler. Nachdem eine Zeugin am Sonntagabend einen vermutlich alkoholisierten älteren Verkehrsteilnehmer bei der Polizei gemeldet hatte, wurde dieser an seiner Wohnanschrift festgestellt und einer Kontrolle unterzogen. Bei dem 80-jährigen Mann aus dem Donnersbergkreis ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von über 0,9 Promille. Er gab an, nur kurz zum Einkaufen gefahren zu sein. Davor habe er lediglich drei Bier getrunken. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen....

Blaulicht

Amtshilfe aus Germersheim
Alkoholisierter Autofahrer auf der Rheinbrücke gestoppt

Philippsburg. Sachschaden von mehreren tausend Euro hat ein 38-jähriger VW-Golf-Fahrer in der Nacht zum Donnerstag auf der Landesstraße 602, Höhe Abzweig zur Bundesstraße 35, angerichtet. Gegen 1.15 Uhr geriet der Fahrer auf dem Abfahrtsast zur B 35 in der scharfen Rechtskurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Trotz erheblicher Beschädigung an seinem Fahrzeug setzte der Unfallverursacher seine Fahrt in Richtung Rheinland-Pfalz fort. Aufgrund umherfliegender...

Blaulicht
  2 Bilder

Zu tief ins Glas geschaut
Unfall auf der A63 bei Winnweiler

Winnweiler. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam ein Pkw-Fahrer auf der A63 in einer Rechtskurve an der Anschlussstelle Winnweiler von der Fahrbahn ab. Anschließend kollidierte er mit seinem Audi A6 mit einem Ausfahrtschild und einem Leitpfosten. Bei der Unfallaufnahme konnten die eingesetzten Polizeibeamten beim 48-jährigen Fahrer Atemalkoholgeruch feststellen. Ein erster Test am Unfallort ergab einen Wert von 2,32 Promille. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet, der...

Blaulicht
  2 Bilder

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in Lohnsfeld

Lohnsfeld. Am Montagnachmittag kam ein 58-jähriger Mann aus Kaiserslautern mit seiner Mercedes E-Klasse auf völlig gerader Strecke alkoholbedingt nach rechts von der Kaiserstraße ab und prallte dort gegen einen geparkten Mercedes Viano. Dieser wurde durch den Zusammenstoß gegen einen auf dem Gehweg stehenden, massiven Blumenkübel geschoben, so dass er schwer beschädigt mit einem Vorderrad auf dem Blumenkübel zum Stehen kam. Das Verursacherfahrzeug kam erst nach einigen Metern zum Stehen,...

Blaulicht

Trunkenheitsfahrt

Rodalben. Am gestrigen Sonntag wurde ein Opel Zafira gegen 17.30 Uhr in der Straße "Am Rappenkopf" einer Verkehrskontrolle unterzogen. Während dieser Kontrolle ergaben sich beim 80-jährigen Fahrer Anzeichen auf Alkoholkonsum. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab 1,01 Promille. Führerschein und Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt, eine Blutprobe wurde entnommen.

Blaulicht

Unfall zwischen Vogelweh und Hohenecken
Überschlagen, aus dem Staub gemacht und versteckt

Kaiserslautern. Zu einer kuriosen Unfallflucht ist es am späten Sonntagabend auf der B270 zwischen der Abfahrt "US-Housing" und Hohenecken gekommen. Aus bislang ungeklärten Gründen verlor ein 52-Jähriger die Kontrolle über sein Auto. Der Wagen überschlug sich und kam auf dem Dach zum Stillstand. Unfallzeugen eilten dem Mann zu Hilfe und befreiten ihn aus dem Fahrzeug. Danach flüchtete allerdings der Autofahrer unvermittelt zu Fuß in Richtung Hohenecken. Ein Streifenteam fahndete zunächst im...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.