Fahrradunfall

Beiträge zum Thema Fahrradunfall

Blaulicht
Symbolfoto

Beim Rückwärtsfahren Radfahrer übersehen
Bein gebrochen und Platzwunde am Kopf

Otterbach. Weil er beim Rückwärtsfahren einen Fahrradfahrer übersah, hat ein Autofahrer am Donnerstagnachmittag in Otterbach einen Unfall verursacht. Der Radfahrer wurde dabei verletzt. Bisherigen Ermittlungen zufolge wollte der 39-jährige Autofahrer gegen 16 Uhr in der Lauterhofstraße mit seinem VW Tiguan rückwärts aus einem Parkplatz herausfahren. In diesem Moment kam ein Fahrradfahrer vorbei – er wurde von dem Auto seitlich getroffen und stürzte zu Boden. Bei dem Sturz brach sich der...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in Mannheim-Neckarstadt
Pkw fährt in Radfahrerin

Mannheim-Neckarstadt. Am Mittwoch, 12. August,  war eine 47-jährige Autofahrerin gegen 13 Uhr mit ihrem Opel in der Max-Joseph-Straße in Fahrtrichtung Neuer Messplatz unterwegs. An der Einmündung zur Maybachstraße übersah sie beim Linksabbiegen eine 32-jährige Fahrradfahrerin und stieß mit ihr zusammen. Die Radfahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und mit einem Rettungswagen in eine umliegende Klink gebracht. Der Sachschaden beträgt rund 3.000 Euro, wie die Polizei mitteilt. (Polizei...

Blaulicht
Symbolfoto

Fahrrad-Unfall in Pirmasens
Betrunken gegen Auto gefahren

Pirmasens. Am Sonntag, 9. August, gegen 17 Uhr, meldete die Rettungsleitstelle einen verletzten Radfahrer, der in der Schwanenstraße auf dem Boden liegen würde. Beim Eintreffen der Polizei lag der 58-jährige Pirmasenser noch bewusstlos mit seinem Pedelec zwischen den Beinen in Seitenlage auf dem Boden. Auf Ansprache kam er zu sich und behauptete keine Schmerzen zu haben. Er erinnerte sich an nichts. Da er sichtbare leichtere Verletzungen davongetragen hatte, wurde er von einem Rettungswagen...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall in Bruchsal
Fahrradfahrer schwer verletzt

Bruchsal. Am Donnerstagmittag, 6. August, übersah ein 51-jähriger PKW-Fahrer an der Einmündung der Ernst-Blickle-Straße auf die Karlsruher Straße einen 58-jährigen Fahrradfahrer, der die Straße gerade auf dem Schutzstreifen für Radfahrer überquerte. Der Autofahrer erfasste den Zweiradfahrer dabei mit seinem Opel. Der 58-Jährige stürzte durch den Zusammenstoß zu Boden und verletzte sich dabei schwer an Kopf, Schulter, Oberkörper und Handgelenk. Er wurde vom Rettungsdienst zur stationären...

Blaulicht
Symbolfoto

Schwerer Unfall zwischen Forst und Deidesheim
Radfahrer frontal erfasst

Forst. Am Sonntag, 2. August, kam es gegen 12.25 Uhr in Höhe einer Überquerungshilfe der Landstraße 516 zwischen Deidesheim und Forst zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Die 22-jährige PKW-Fahrerin befuhr die L516 in Fahrtrichtung Deidesheim. Der 70-jährige Fahrradfahrer befuhr den, parallel zur L516 verlaufenden, Fahrradweg in entgegengesetzter Richtung. In Höhe der Überquerungshilfe fuhr der Fahrradfahrer aus bisher ungeklärter Ursache plötzlich und unvermittelt auf die Fahrbahn und wurde...

Blaulicht
Symbolfoto

Mit dem Fahrrad in ein Auto gefahren
Kind bei Unfall verletzt

Bad Bergzabern. Ein 10-jähriges Kind befuhr mit dem Fahrrad am Sonntag, 2. August, gegen 19.20 Uhr, die abschüssige Pestalozzistraße in Richtung Steinfelder Straße. Ohne zu bremsen fuhr das Kind in die Steinfelder Straße ein. Ein 76-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die bevorrechtigte Steinfelder Straße in Richtung Steinfeld. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Kind. Die 10-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und anschließend durch den Rettungsdienst in ein...

Blaulicht

Zwei Radfahrer stoßen in Speyer zusammen
Platzwunde am Hinterkopf

Speyer. Zwei Radfahrer aus Speyer, 80 und 74 Jahre alt, kollidierten gestern auf einer Kreuzung in der Speyerer Altstadt mit ihren Fahrrädern, da der Jüngere der beiden seiner Wartepflicht nicht nachgekommen war. Beim Sturz vom Rad zog sich der 74-Jährige eine Platzwunde am Hinterkopf und Schürfwunden zu. Sein Unfallgegner erlitt neben Schürfwunden eine Quetschung im Bauchbereich, da er während des Sturzes auf den Lenker fiel. Beide Radler wurden im Anschluss zur weiteren medizinischen...

Blaulicht

Zeugen in Forst gesucht
Radfahrer gerammt und geflohen

Forst. Am Samstag, 25. Juli, befuhr ein 26-jähriger Rennradfahrer die L 516 aus Richtung Wachenheim kommend in Richtung Forst und fuhr am Ortseingang links die Umgehung "im Stift" weiter. Kurz vor 12 Uhr wurde er nach der Einmündung zur Weinstraße und der dortigen Verkehrsinsel vom Fahrer eines Pkw Fiat mit zu knappem Seitenabstand überholt und dabei am Arm berührt. Dadurch verlor der 26-jährige das Gleichgewicht und stürzte, wobei er sich glücklicherweise nur leicht verletzte. Anstatt sich um...

Blaulicht
Symbolfoto

Geburtstag in Grünstadt gefeiert
Fahrradunfall unter hohem Alkoholpegel

Grünstadt. Ein 59-jähriger Mann aus Grünstadt hatte seinen Geburtstag wohl ausgiebig gefeiert. Nach Verlassen einer Lokalität setzte er sich auf sein Fahrrad und fuhr Richtung Heimat. In der Industriestraße in Grünstadt kollidierte er jedoch mit einem geparkten Pkw und kam zu Fall. Der Pkw war beschädigt. Die vor Ort eingetroffenen Beamten konnten beim Verunfallten sofort Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein Atemalkoholtest ergab den Wert von 2,28 Promille. Dem Mann aus Grünstadt wurde eine Blutprobe...

Blaulicht

In der Kellerstraße
Kind bei Unfall mit Fahrrad leicht verletzt

Kaiserslautern. Großes Glück hatte ein 7-jähriges Kind im Stadtgebiet von Kaiserslautern. Der Junge befuhr am Dienstagabend, 21. Juli, 19.30 Uhr, mit seinem Rad die Kellerstraße in Richtung Hasenstraße. Im Einmündungsbereich kam es dann zu einem Unfall zwischen dem Kind und einem 43-jährigen Autofahrer. Der Autofahrer kam von rechts und wollte der Hasenstraße weiter folgen. Glücklicherweise erlitt das Kind nur leichte Kratzer.

Blaulicht

Abstands-Streitigkeiten in Deidesheim
Handfester Ärger auf der Weinstraße

Deidesheim. Am Sonntag, 19. Juli, überholte eine 50-jährige Pkw-Fahrerin aus Nordbaden um 14 Uhr ein Ehepaar aus Südhessen, welches mit dem Fahrrad auf der Weinstraße in Deidesheim unterwegs war. Der Überholvorgang erfolgte nach Ansicht des 72-jährigen Mannes mit zu geringem Seitenabstand, wodurch sich die Radfahrer bedrängt fühlten. Als die Pkw-Fahrerin verkehrsbedingt halten musste, stellte der 72-jährige sich vor den Pkw und verhinderte die Weiterfahrt. Während des Streitgespräches...

Blaulicht

Ohne Fremdeinwirkung
Verkehrsunfall mit schwer verletztem Radfahrer

Update vom 16. Juli 2020 Ludwigshafen. Im Falle des 56-jährigen Radfahrers, der am 10. Juli 2020 bei einem Unfall schwer verletzt wurde, hat sich ein 52-jähriger Zeuge gemeldet. Er hatte in der Zeitung gelesen, dass die Polizei zur Klärung des Unfallhergangs dringend Hinweise benötigt und sofort angerufen. Der 52-Jährige aus Ludwigshafen war zum Zeitpunkt des Unfalls ebenfalls mit dem Fahrrad unterwegs gewesen und hatte beobachtet, wie der 56-Jährige ohne Fremdeinwirkung das Bewusstsein verlor...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in Landau
Schwerverletzter Radfahrer

Landau. Schwere Verletzungen erlitt ein 83-jähriger Rennradfahrer aus Landau am Dienstag, 14. Juli, um 10.15 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Annweilerstraße. Der Rentner fuhr mit seinem Rad in Richtung Westring. An der Einmündung zur Zweibrücker Straße schaltete die Ampel auf Rot, wodurch der Rentner bremsen musste. Hierbei berührte er mit seinem Vorderrad den Bordstein und kam hierdurch zu Fall. Der Mann erlitt einen Ellbogenbruch und wurde in ein Krankenhaus verbracht. Als Zeuge soll...

Blaulicht

Zeugen nach Unfallflucht in Seckenheim gesucht
Radfahrerin schwer verletzt

Mannheim/Seckenheim. Ein bislang unbekannter Autofahrer missachtete am Dienstagabend gegen 17:00 Uhr in der Seckenheimer Hauptstraße, auf Höhe des Rathauses, mit seinem schwarzen PKW den Mindestabstand zu einer 21-Jährigen Radfahrerin, welche daraufhin stürzte und schwer verletzt wurde. Anschließend fuhr der Autofahrer weiter, ohne sich um die Schwerverletzte zu kümmern. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können,...

Blaulicht

Unfall mit Schwerverletztem in Speyer
85-jähriger Radfahrer trug keinen Helm

Speyer. Zu einem Vorfahrtskonflikt zwischen einer 43-jährigen Pkw-Lenkerin und einem 85-jährigen Fahrradfahrer kam es am Samstagmorgen. Die Pkw-Lenkerin befuhr die Straße Grüner Winkel in Richtung Eselsdamm. Da sich im Kreuzungsbereich Grüner Winkel/Eselsdamm (rechts vor links) eine Baustelle befindet, musste sie sich in den Kreuzungsbereich hineintasten, um ihn zu passieren. Im Kreuzungsbereich kollidierte sie anschließend mit dem von links kommenden 85-jährigen Fahrradfahrer. Durch den...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall auf der Kalmit
Rennradfahrer schwer verletzt

Maikammer. Auf der Kalmithöhenstraße (L 515) verunglückte am Donnerstagmittag. 9. Juli, ein 51-jähriger Rennradfahrer. Vermutlich infolge eines Fahrfehlers stürzte er gegen 15.40 Uhr in einer Linkskurve in Höhe des Parkplatzes "Hahnentritt" über seinen Lenker und verletzte sich schwer. Er musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. ps

Blaulicht

Beinahe Unfall in Waldfischbach-Burgalben
Neunjähriger stürzt mit Fahrrad vor Auto

Waldfischbach-Burgalben. Ein 9-jähriger Junge fuhr mit seinem Mountainbike durch den Pirminiusring in Richtung Welschstraße. Im Kurvenbereich verlor der Junge die Kontrolle über sein Fahrrad, stürzte auf die Fahrbahn und zog sich leichte Verletzungen zu. Er hatte aber auch Glück im Unglück. Denn ein entgegenkommendes Auto erfasste das Fahrrad des Jungen und überrollte dieses mit dem Vorderrad. Zu einem Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Jungen kam es glücklicherweise nicht. Polizeiinspektion...

Blaulicht
Symbolfoto
  2 Bilder

Unfall in Obersülzer Straße in Grünstadt
Fahrradfahrer verletzt

Grünstadt. Ein 20-jähriger Fahrradfahrer aus Grünstadt wollte am Dienstag, 7. Juli, in der Obersülzer Straße von der Brücke kommend nach links zu einem Lebensmittel-Supermarkt abbiegen. Nach seinen Angaben hatte er gegen  12.50 Uhr seinen Arm ausgestreckt, um dies anzuzeigen. Ein 41-jähriger PKW-Fahrer aus Gerolsheim überholte ihn in diesem Moment - nach seinen Angaben hatte der Radfahrer keinen Arm ausgestreckt. Beide Fahrzeuge streiften sich und der Radfahrer stürzte zu Boden, wobei er sich...

Blaulicht

Schwerer Fahrradunfall in Germersheim
Zwei Rennradfahrer stürzen

Germersheim. Zwei schwer verletzte Radfahrer und ein Rettungshubschraubereinsatz sind das Resultat eines Verkehrsunfalls am frühen Dienstagabend in Germersheim. Ein 50- und ein 57-jähriger Radfahrer fuhren gegen 18 Uhr hintereinander mit ihren Rennrädern auf dem Radweg entlang der Konrad-Nolte-Straße in Germersheim. Etwa 800 Meter vor der Einmündung zur Sondernheimer Straße kam der 50-jährige Radfahrer durch eine beschädigte Stelle im Asphalt zu Sturz. Der direkt hinter ihm fahrende...

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Zeugen in Bad Dürkheim gesucht
Autofahrer verursacht Radfahrer-Sturz

Bad Dürkheim. Bereits am Samstag, 4. Juli. soll es gegen 10 Uhr vor der Polizeidienststelle in Bad Dürkheim zu einem Verkehrsunfall gekommen sein. Dies zeigte eine Zeugin an, welche gesehen hatte, dass eine größere Gruppe von Radfahrern auf der Weinstraße Süd in Richtung Wachenheim gefahren sei. Ein roter Golf sei von der Friedelsheimer Straße nach links in die Weinstraße Süd Richtung Wachenheim abgebogen. Dabei sei er einer Fahrradfahrerin so nahegekommen, dass diese gestürzt sei. Anschließend...

Blaulicht
Das Vorderrad des Kinderfahrrades wurde durch den Aufprall verformt.

Fahrradunfall in Löllbach
Neunjähriger stößt mit Auto zusammen

Löllbach. Ein neunjähriger Fahrradfahrer ist am Montagnachmittag imEinmündungsbereich Harzgasse / Auf dem Hof mit einem PKW kollidiert. Der Junge erlitt eine Verletzung am Kopf. Vorsorglich wurde er zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen könnte der Junge beim Abbiegevorgang etwaszu weit in die Gegenfahrspur gekommen sein. Hierbei stieß das Fahrrad gegen die Fahrerseite des Wagens. Das Kinderfahrrad wurde verformt. Auch am PKW entstand Sachschaden....

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto
  2 Bilder

Zeugen in Frankenthal gesucht
Fahrradfahrer flüchtet nach Unfall

Frankenthal. Am Mittwoch, 25. Juni, gewährte ein 30-jähriger Fiesta-Fahrer aus Frankenthal an der Kreuzung Schießgartenweg/Kalkofenweg gegen 16.55 Uhr einem aus dem Kalkofenweg kommenden Pkw-Fahrer die Vorfahrt. Als er dann nach rechts in den Kalkofenweg einfahren wollte, kollidierte er mit einem wartepflichtigen Fahrradfahrer, welcher von links kommend ebenfalls in den Kalkofenweg einfahren wollte. Hierbei stürzte der Fahrradfahrer zunächst, stand dann jedoch wieder auf und fuhr weiter, ohne...

Blaulicht
Symbolfoto

Schwerer Unfall zwischen Ketsch und Schwetzingen
Senior bei Unfall getötet

Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 9.40 Uhr auf der Ketscher Landstraße (K 4250) in Höhe des Sportgeländes wurde ein 72-jähriger Radfahrer tödlich verletzt. Nach den bisherigen Unfallermittlungen fuhr der Radfahrer auf dem Radweg entlang der K 4250 in Richtung Schwetzingen. Am Ende des Radwegs überquerte der Radfahrer die Fahrbahn und wurde dabei von einem in gleicher Richtung fahrenden Smart frontal erfasst. Durch den Aufprall wurde der 72-Jährige in...

Blaulicht

Zeugen in Edenkoben gesucht
Radfahrer rammt Fußgänger und flüchtet

Edenkoben. Bereits am Sonntagabend, 21. Juni, ereignete sich in der Edenkobener Weinstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 28 Jahre alter Fußgänger leicht an Kopf und rechter Körperseite verletzt wurde. Der Mann war gegen 23.10 Uhr zu Fuß aus Richtung Rohdt unter Rietburg unterwegs, als er von hinten von einem Radfahrer angefahren wurde und infolge dessen stürzte. Der Radfahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen sollen sich unter 06323 9550 bei der Polizei Edenkoben melden....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.