Alles zum Thema Fahrradunfall

Beiträge zum Thema Fahrradunfall

Blaulicht

Schülerin verletzt sich am Kopf
Elfjährige wird von Handy abgelenkt und übersieht ein Auto

Germersheim. Als eine elfjährige Schülerin am Montagmittag, 12. November,  mit dem Fahrrad nach Hause fahren wollte, hielt sie ihr Handy in der Hand. Dadurch wurde sie abgelenkt und übersah ein Auto, als sie sich in den fließenden Verkehr einfädeln wollte. Es kam zum Zusammenstoß, durch welchen das Mädchen zu Boden stürzte und sich eine Platzwunde am Kopf zuzog. Die Schülerin trug keinen Helm, teilt die Polizei mit.  Sie wurde durch den Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus...

Blaulicht

Mann fährt in Germersheim mit dem Rad auf ein Auto
Radfahrer stürzt mit 2,25 Promille

Germersheim.  Eine Platzwunde erlitt ein 60-jähriger Radfahrer bei einem Sturz mit seinem Fahrrad am Donnerstagmorgen, 18. Oktober, gegen 0.45 Uhr in Germersheim. Der Radfahrer war in Folge übermäßigen Alkoholkonsums auf ein geparktes Auto aufgefahren und zu Boden gestürzt. Ein Atemalkoholvortest erbrachte ein Ergebnis von 2,25 Promille. Der Mann wurde zur medizinischen Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. pol

Blaulicht

Betrunkener am Baggersee Jockgrim unterwegs
Kopfverletzung nach Sturz mit dem Rad

Jockgrim. Am Donnerstag, 11.10.2018, befuhr um 18:20 Uhr ein 63-jähriger Mann mit seinem Fahrrad den Wirtschaftsweg beim Baggersee Jockgrim. Aufgrund einer Alkoholisierung verlor der Radfahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Durch den Sturz wurde der Fahrer derart am Kopf verletzt, dass er stationär im Krankenhaus behandelt werden musste. Auf Grund seiner Alkoholisierung wurde ihm auch eine Blutprobe entnommen. pol

Blaulicht
Eine Frau verletzte sich bei einem Fahrradunfall in Speyer leicht.

Sachschaden und leichte Verletzungen
Fahrradunfall in der Ludwigstraße Speyer

Speyer. Am Donnerstag, 27. September, gegen 17.24 Uhr  wollte eine 36-jährige Fahrradfahrerin aus Römerberg  von der Ludwigstraße nach links in die Allerheiligenstraße abbiegen. Zeitgleich setzte eine hinter ihr fahrende 56-jährige Hyundai-Fahrerin aus Hochstadt zum Überholen an. Es kam zu einer Kollision zwischen dem rechten PKW-Außenspiegel und dem linken Arm der Radfahrerin, was zum Sturz der Radlerin führte. Sie zog sich Schmerzen im unteren Rücken zu. Sowohl an dem Fahrrad als auch am PKW...

Blaulicht

Unfall in der Bahnhofstraße Speyer
Taxi erfasst Pedelec-Fahrerin

Speyer.  Zu einem Unfall mit Personenschaden kam es am Montagmorgen, 24. September, gegen 8.20 Uhr  in der Bahnhofstraße als ein 28-jähriger Taxifahrer aus Speyer mit seinem Mercedes Benz das Aral - Tankstellengelände verließ und er dabei eine 41-jährige Pedelec-Fahrerin aus Speyer übersah. Die Frau prallte gegen die Fahrzeugfront, stürzte anschließend auf die Motorhaube und zog sich hierbei Prellungen am Ellenbogen und den Knien zu. Sie wurde zum Zwecke weiterer Untersuchungen in ein örtliches...

Blaulicht

Probleme mit der Gangschaltung
Rülzheim: Radfahrer gestürzt

Rülzheim.  Ein gestürzter Radfahrer und Sachschaden in Höhe von 500 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls im Bereich Mittlere Ortsstraße in Rülzheim am Mittwochabend in Rülzheim. Ein 41-jähriger Mann aus dem Kreis Germersheim hatte nach eigenen Angaben Probleme,  die Gangschaltung zu betätigen und war hierdurch kurzzeitig abgelenkt. In Folge der Ablenkung fuhr der Radfahrer gegen ein geparktes Fahrzeug und stürzte zu Boden. Der Mann wurde durch einen hinzugerufenen Rettungswagen medizinisch...

Blaulicht
Ein 77-Jähriger starb nach einer Kollision mit einem Auto (Symbolbild).

77-Jähriger stirbt nach Zusammenstoß mit Auto
Tödlicher Fahrradunfall zwischen Schifferstadt und Mutterstadt

Schifferstadt/Mutterstadt. Am Montag, 9. Juli, gegen 15.35 Uhr, ereignete sich im Bereich "Große Erde" zwischen Schifferstadt und Mutterstadt ein Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Auto mit leider tragischem Ausgang, wie das Polizeipräsidium Rheinpfalz und die Staatsanwaltschaft Frankenthal in einer gemeinsamen Presseerklärung mitteilen. Der 77-jährige Radfahrer fuhr auf dem Radweg neben der Landesstraße 524 in Richtung Mutterstadt und überquerte dabei die Brücke über die...

Blaulicht
Zwei Radfahrer waren in einen Unfall in Speyer verwickelt.

Polizei sucht jungen Radfahrer
Nach Unfall in Speyer falsche Personalien angegeben

Speyer. Eine 71-jährige Radfahrerin befuhr mit ihrem Fahrrad die Große Gailergasse in Fahrtrichtung Gilgenstraße und wollte nach rechts in die Gilgenstraße einfahren. Dabei kam es mit einem Radfahrer, der verbotswidrig den Gehweg in der Gilgenstraße in Richtung Landauer Straße befuhr, zum Zusammenstoß. Die 71-Jährige stürzte und wurde leicht verletzt. Beide tauschten an der Unfallörtlichkeit die Personalien aus. Die Radfahrerin versuchte ihren Unfallgegner im Nachhinein zwecks...

Blaulicht

Polizei sucht dringend Zeugen
Beim Überholen Fahrradfahrer gefährdet

Kuhardt. Am Mittwochabend, 4. Juli,  gegen 21.30 Uhr gefährdete der Fahrer eines Opel Corsa bei einem Überholmanöver in Kuhardt einen entgegenkommenden Fahrradfahrer. Der Corsa Fahrer befuhr die Rülzheimer Straße aus Fahrtrichtung Leimersheim kommend und überholte kurz nach dem Kurvenbereich ein vor ihm fahrendes Auto. Der Corsa Fahrer geriet hierbei soweit auf die Gegenfahrbahn, dass ein entgegenkommender Fahrradfahrer von seinem Fahrrad sprang und auf den Gehweg zurückwich. Zeugen, welchen...

Blaulicht

Glimpflicher Ausgang nach Unfall
Auto und Rad stoßen in der Bahnhofstraße aneinander

Speyer. Eine 20-jährige BMW-Fahrerin befuhr die Bahnhofstraße in Richtung Postplatz und beabsichtigte nach rechts in die Zufahrt zum  Volksbankparkplatz abzubiegen. Zeitgleich fuhr eine 20-jährige Radfahrerin in gleiche Richtung den parallel verlaufenden Radweg. Beim Abbiegen missachtete die BMW-Fahrerin den Vorrang der Radfahrerin. Diese stieß mit dem Vorderrad an die Türe des BMW und wurde über die Motorhaube geschleudert. Dabei verletzte sie leicht am rechten Arm und der Hand. Sie...

Blaulicht

Auf dem Zebrastreifen übersehen
Zwei 12-jährige Mädchen schwer verletzt

Landau.  Am 6. Juni, um 13.30 Uhr, ereignete sich am Zebrastreifen vor dem Otto-Hahn-Gymnasium in Landau, Westring, ein Verkehrsunfall, bei dem zwei 12-jährige Mädchen schwer verletzt wurden. Eine 35-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Raum Germersheim hatte die beiden Schülerinnen, die auf ihren Fahrrädern  den Zebrastreifen überquerten, übersehen und mit ihrem Pkw erfasst. Die beiden  Mädchen trugen keinen Fahrradhelm und wurden durch den Zusammenstoß auf die Fahrbahn geschleudert. Nach der...