Fahrradunfall

Beiträge zum Thema Fahrradunfall

Blaulicht
Polizei Edenkoben

Edenkoben: Fahrradunfall mit zwei Kindern
Mit Platzwunde ins Krankenhaus

Edenkoben. Zwei elfjährige Jungen waren am Mittwochnachmittag, 16. September,  mit ihren Fahrrädern in der Bismackstraße unterwegs und bauten dort unglücklicherweise einen Unfall, indem sie –  Lenker gegen Lenker – aneinanderstießen. Mit Fahrrädern in Bismarckstraße kollidiertEiner der Jungen stürzte zu Boden und zog sich eine Platzwunde am Hinterkopf zu. Der andere Junge stieß gegen einen geparkten PKW und beschädigten diesen leicht, verletzte sich dabei glücklicherweise aber nicht. Zur...

Blaulicht

Zeugen in Edenkoben gesucht
Radfahrer rammt Fußgänger und flüchtet

Edenkoben. Bereits am Sonntagabend, 21. Juni, ereignete sich in der Edenkobener Weinstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 28 Jahre alter Fußgänger leicht an Kopf und rechter Körperseite verletzt wurde. Der Mann war gegen 23.10 Uhr zu Fuß aus Richtung Rohdt unter Rietburg unterwegs, als er von hinten von einem Radfahrer angefahren wurde und infolge dessen stürzte. Der Radfahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen sollen sich unter 06323 9550 bei der Polizei Edenkoben melden....

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall auf dem Schulweg in Freimersheim
Mädchen schwer verletzt

Freimersheim. Mit schweren Gesichtsverletzungen kam am Dienstagmittag, 9. Juni, ein 8-jähriges Mädchen in ein Krankenhaus. Das Mädchen war gegen 12.30 Uhr von der Schule mit seinem Fahrrad auf dem Heimweg, als es in Höhe des Kindergartens aus bislang ungeklärter Ursache hinstürzte. Die 8-Jährige schwebt laut Polizeiangaben nicht in Lebensgefahr. ps

Blaulicht

Radfahrerin stürzt auf der Kalmithöhenstraße
Schwerste Kopfverletzungen

Edenkoben. Am Mittwochmittag, 3. Juni, gegen 14.30 Uhr, stürzte eine 47-jährige Radfahrerin von ihrem Rad und wurde dabei schwer verletzt. Die Radfahrerin fuhr auf der Kalmithöhenstraße in Richtung Maikammer. In Höhe der Einmündung zum Schützenhaus kam sie aus ungeklärter Ursache zu Fall und erlitt schwerste Kopf- und Gesichtsverletzungen. Sie musste durch den Rettungshubschrauber in die Unfallklinik in Oggersheim geflogen werden. Sie trug bei ihrer Radtour keinen Fahrradhelm.

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Großfischlingen gesucht
Rennradfahrer umgefahren und geflüchtet

Großfischlingen. Die Polizei fahndet aktuell nach einem Fahrer eines schwarzen neueren PKW - ähnlich eines Mercedes Benz A-Klasse - mit sportlichem Design, der am Dienstagabend, 2. Juni, an der Kreuzung der Landstraßen 542/507 bei Großfischlingen  einen Rennradfahrer anfuhr. Der Unbekannte kam aus Kleinfischlingen und fuhr, ohne die Vorfahrtsregelung zu beachten, über die Kreuzung in Richtung Edesheim. Der 50-jährige Rennradfahrer - auf der L542 fahrend - wurde dabei mit seinem Rennrad am...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.