Polizei Edenkoben

Beiträge zum Thema Polizei Edenkoben

Blaulicht

Anrufe in Maikammer und Edenkoben
Enkeltrick funktioniert nicht

Edenkoben. Gleich zwei Personen meldeten sich am Freitagmittag, 17. Januar, gegen 12 Uhr bei der Polizeiinspektion Edenkoben. Zuvor hatten beide einen Anruf von ihrem angeblichen Enkel erhalten. Sowohl der 90-Jährige aus der Verbandsgemeinde Edenkoben als auch der 87-Jährige aus der Verbandsgemeinde Maikammer reagierten besonnen und ließen sich nicht hinters Licht führen. Bevor es zu Geldforderungen kam, beendeten die Senioren die jeweiligen Gespräche und brachten den Sachverhalt bei ihrer...

Blaulicht
Viel Glück hatten die Insassen dieses Fahrzeugs am Neujahrsmorgen.

Überhöhte Geschwindigkeit und gefährlicher Sekundenschlaf
Schwerer Unfall am Neujahrsmorgen bei Edenkoben

Edenkoben. Am Neujahrsmorgen, 1. Januar, gegen 5.30 Uhr, kam es in der Staatsstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 19-Jähriger aus dem Bereich der VG Edenkoben befuhr mit seinem Pkw die Staatsstraße in Richtung Maikammer, vermutlich mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit. In Höhe der Einkaufsmärkte schlief der Fahrer am Steuer ein, verlor deshalb die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte nach links in eine Grundstücksmauer. Alle vier Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt. Durch...

Blaulicht
Das Wohnhaus stand am Silvestermorgen in Flammen

Einsatzkräfte bekämpfen Wohnhausbrand
Brand in Edenkoben

Edenkoben. Am Silvestermorgen, 31. Dezember, kam es gegen 8.30 Uhr zu einem Brand in einem Wohnhaus in der Weinstraße in Edenkoben. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Gebäude auf der Rückseite in Flammen, teilt die Feuerwehr der  Verbandsgemeinde Edenkoben mit. Alle Personen hatten das Haus schon verlassen, ein Hund musste durch die Feuerwehr gerettet werden. Die Brandbekämpfung erfolgte unter Atemschutz im Innenangriff. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Edenkoben, Venningen,...

Blaulicht

Mehrerere Verletzte in einem Mehrfamilienhaus
500.000 Euro Schaden bei Brand in Edenkoben

Edenkoben. Am Donnerstagabend, 19. Dezember, kam es gegen 22.20 Uhr zu einem Brand eines Mehrfamilienhauses in Edenkoben. Ein 55- jähriger Bewohner erlitt Brandverletzungen und konnte sich jedoch noch selbst mit schweren Verletzungen in den Hof des Anwesens retten und Rettungskräfte verständigen. Durch Feuerwehrkräfte wurden weitere Hausbewohner teils über Steckleitern aus dem Brandobjekt gerettet und an den Rettungsdienst übergeben.Weitere Anwohner aus angrenzenden Wohnanwesen mussten in...

Blaulicht

Zeugen werden gesucht
Einbruch in ein Hotel in Rhodt

Rhodt. Kurz vor 2 Uhr brachen heute Morgen, 13. Dezember, Unbekannte in der Theresienstraße den Haupteingang eines Hotels auf. Vermutlich war es die Alarmanlage, warum die Täter von ihrem Vorhaben abließen. Die Polizei sucht Zeugen, die gestern im Verlauf des Abends verdächtige Wahrnehmungen oder verdächtige Personen und Fahrzeuge festgestellt haben. Diese werden gebeten, sich mit der Polizei in Edenkoben unter 06323 9550 oder mit der Kriminalpolizei Landau unter 06341 2870 in Verbindung zu...

Blaulicht

Mann landet bei Edenkoben im Gelände
Navi führt LKW-Fahrer in Feldweg

Edenkoben. Ein 63-jähriger LKW-Fahrer hat sich am Donnerstagabend (05.12.22019, 23.50Uhr) in Schwierigkeiten manövriert. Anschließend musste sein Laster mit schwerem Gerät freigeschleppt werden. Der Mann war mit seinem Klein-LKW auf der Klosterstraße unterwegs, als er von seinem Navi auf einen angrenzenden Feldweg gelotst wurde. Als der Weg immer schmaler wurde, rutschte er mit seinem Gefährt ab und fuhr sich im Gelände fest. Hierbei beschädigte er eine Umzäunung. Hilfesuchend wählte er den...

Blaulicht
Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrweise des Audifahrers gefährdet worden sind, werden gebeten, sich bei der Polizei Edenkoben unter der Rufnummer 06323 955 0 zu melden.

Bußgeldbescheid für Verkehrsrowdy

Haßloch/A65. Mit einem saftigen Bußgeldbescheid muss ein junger Audifahrer rechnen, der gestern kurz vor 15 Uhr auf der A 65 auf dem rechten Standstreifen mehrere Fahrzeuge überholte. Ein Autofahrer meldete den Verkehrsrowdy, dem scheinbar seine gefahrene Geschwindigkeit von 170 km/h zu langsam war. Anhand des Kennzeichens erfolgen derzeit die Ermittlungen nach dem jungen Fahrer. Sollten durch das rücksichtslose Verhalten des Audifahrers sonstige Verkehrsteilnehmer gefährdet worden sein, werden...

Blaulicht
Traktor, Subaru und Audi gaben auf der Autobahn A65 keine gute Kombination ab.

Schwerer Unfall auf A65 mit drei Verletzten und keine richtige Rettungsgasse
Traktor macht sich aus dem Staub

Deidesheim/A65. Ein Traktorfahrer mit Frontlader und Sähmaschine befuhr von der B271 an der AS Deidesheim die A65 in Fahrtrichtung Karlsruhe. Die nachfolgende Subarufahrerin wollte den Traktor überholen und übersah dabei den von hinten herannahenden Audi. Es kam zur Kollision, wobei der Subaru über die gesamte Fahrbahn geschleudert wurde und an der linken Schutzplanke zum Stehen kam. Durch den Unfall wurde die 72-jährige Fahrerin sowie der Audifahrer und dessen Beifahrerin verletzt und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.