Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht
Täter stiehlt Pakete aus Auslieferungsfahrzeug und bewirft Fahrer mit Stein / Symbolfoto

Pakete aus Auslieferungsfahrzeug gestohlen
Fahrer durch Steinwurf verletzt

Mannheim-Waldhof. Am Donnerstag, 25. Februar, entwendete im Stadtteil Waldhof ein bislang unbekannter Täter aus dem Fahrzeug eines Paketlieferdienstes zwei Pakete und verletzte anschließend einen Verfolger mit einem Steinwurf. Der Unbekannte wartete ab, bis der 32-jährige Mitarbeiter des Lieferdienstes sein Fahrzeug in der Oberen Riedstraße kurz unbeobachtet ließ, öffnete die Seitentür und entwendete aus dem Laderaum zwei Pakete. Anschließend flüchtete er in Richtung der Straße "Freier Weg"....

Blaulicht
Polizei

Ladendiebe auf frischer Tat ertappt
Zwei 17-Jährige müssen sich verantworten

Neustadt/Weinstraße. Am Diestag, 23. Februar, fiel in den frühen Morgenstunden gegen 4.45 Uhr einer Streife in der Mußbacher Landstraße zwei männliche Personen auf, welche im Begriff waren, mehrere Blumengestecke zu stehlen. Bei der anschließenden Personenkontrolle erhärtete sich der Tatverdacht gegenüber den beiden aus Neustadt/Weinstraße bzw. Lambrecht (Pfalz) stammenden Jugendlichen. Die Blumengestecke konnten dem rechtmäßigen Besitzer zurückgebracht werden. Beide 17-Jährige werden sich nun...

Lokales

Blick in den Sicherheitsbericht des Landes
Kriminalitätsbelastung weiter gesunken

Region. Die Kriminalitätsbelastung in Baden-Württemberg ist weiter gesunken, befindet sich auf dem niedrigsten Stand seit 1984, so die "Polizeiliche Kriminalstatistik" für das Jahr 2020. "Die Menschen in Baden-Württemberg leben sicher und sie können sich sicher fühlen – in ihren eigenen vier Wänden und im öffentlichen Raum", so Innenminister Thomas Strobl bei der Vorstellung des Sicherheitsberichts der Landesregierung. Denn gerade die Straftaten, die das Sicherheitsgefühl der Bürger besonders...

Blaulicht
Zeugen gesucht: Dreister Diebstahl in Kapsweyer / Symbolfoto Polizei

Kapsweyer: Diebstahl in Hauptstraße
Unbekannte Täter räumen Scheune aus

Kapsweyer. Dreister Diebstahl mitten im Ort. Bislang unbekannte Täter schlugen in der Hauptstraße zu und ihre Beute fanden sie in einer Scheune. Gestohlen wurden 100 gepresste Heuballen in Quaderform im Wert von circa 300 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter ein Fahrzeug benutzten, um ihre Beute abzutransportieren. Die Tatzeit liegt innerhalb des letzten Monats. Zeugen gesucht in KapsweyerWer konnte im letzten Monat Personen und Fahrzeuge bei der Scheune beobachten?nZeugen, die...

Blaulicht
Symbolbild

Einbruch in Discounter
Tabakwaren im Wert von 1.500 Euro erbeutet

Winnweiler (Donnersbergkreis). Am Samstagmorgen, 20. Februar, gegen 1 Uhr haben bislang unbekannte Langfinger in einem Lebensmittelgeschäft in der Industriestraße zugeschlagen. Die Einbrecher haben die verschlossene Ausgangstür eingedrückt und gelangten so in den Supermarkt. Dort wurden Tabakwaren im Wert von rund 1.500 Euro erbeutet. Das Tatwerkzeug sowie weitere Spuren konnten vor Ort gesichert werden. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Rockenhausen unter der Telefonnummer 06361 / 917...

Blaulicht
Diebstahl einer Geldbörse im Einkaufsmarkt in Bad Dürkheim / Symbolbild

Diebstahl im Einkaufsmarkt in Bad Dürkheim
Geldbeutel entwendet

Bad Dürkheim. Wie erst jetzt bekannt wurde, wurde bereits am Samstag, 13. Februar, zwischen 11 Uhr und 11.30 Uhr, in einem Einkaufsmarkt in der Bruchstraße in Bad Dürkheim der Geldbeutel einer älteren Dame entwendet. Bislang unbekannte Täter entwendeten in dieser Zeit den grünen Ledergeldbeutel der Dame, samt Bargeld, Personalausweis und Führerschein aus deren Umhängetasche. Diese Tasche befand sich in ihrem Einkaufskorb. Täterhinweise liegen keine vor. Die Polizei Bad Dürkheim hat die...

Blaulicht
Tipps der echten Mannheimer Polizei: Was tun bei falsche Polizeibeamten und Co. / Symbolfoto

Tipps der echten Mannheimer Polizei
Falsche Polizeibeamte schlagen zu

Mannheim. Am Dienstag, 16. Februar, kam es in der Zeit zwischen 20.45 Uhr und 23.30 Uhr in der Innenstadt sowie weiteren Stadtteilen Mannheims zu insgesamt neun Fällen von Anrufen durch falsche Polizeibeamte. Die Masche war in allen Fällen nahezu gleich:  Falsche Polizeibeamte schlagen in Mannheim zuDie Betrüger meldeten sich vorwiegend bei älteren Mannheimer Bürgern und gaben sich als Beamte der Kriminalpolizei aus. Dann folgte die Lügengeschichte: In der Nachbarschaft wären angeblich Täter...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Mannheim: Kellereinbrüche aufgeklärt
33-Jähriger in Untersuchungshaft

Mannheim-Seckenheim. Ein Verkettung glücklicher Zufälle führte zur Verhaftung eines 33-Jährigen mit polnischer Staatsangehörigkeit. Der Tatverdächtige fiel einer Polizeistreife wegen seines auffälligen Verhaltens ins Auge und weil er sich nicht ausweisen konnte, stellten die Beamten in seiner Wohnung nicht nur seine Personalien fest, sondern auch eindeutige Beweise für eine Straftat Ende Januar:  Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf...

Blaulicht
 15.000 Euro Beute: 77-Jährige wird Opfer von Betrüger.

Kirchheimbolanden: Betrüger schlägt zu
15.000 Euro mit Enkeltrick erbeutet

Kirchheimbolanden. 15.000 Euro erbeutete ein Unbekannter, der sich einer 77-jährigen aus Kirchheimbolanden gegenüber telefonisch als Enkel ausgab. Er täuschte vor, in einen Verkehrsunfall verwickelt zu sein und das Geld zur Vermeidung von Schwierigkeiten zu benötigen. Das Geld wurde anschließend von einem Mann mittleren Alters abgeholt. Die Polizei weist erneut darauf hin, dass in letzter Zeit wieder vermehrt Anrufe im Zusammenhang mit der Enkeltrickmasche erfolgen und rät zu erhöhter Vorsicht...

Blaulicht
Katzenrettung in Hettenleidelheim (Symbolfoto)

Polizeieinsatz in Hettenleidelheim
Bei Katzenrettung Dieb entlarvt

Hettenleidelheim. Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Bei einem Einsatz im Dienste der Tierrettung konnten Beamte der Polizeiinspektion Grünstadt nebenbei noch einen Diebstahl aufklären. Auf dem Dienstplan stand an diesem Tag die Durchsuchung eines Hauses, welche zuvor durch das Gericht beschlossen worden war. Das im Haus lebende Paar hielt Katzen, obwohl ihnen jegliche Haltung und Betreuung von Katzen aufgrund verschiedener Umstände durch die Kreisverwaltung untersagt worden war. Im...

Blaulicht
Betrüger zocken Firma in Landstuhl ab. (Symbolfoto Geld)

Landstuhl: Betrug im großen Stil
Gefakte E-Mail-Adresse – Firma abgezockt

Landstuhl. Einen Betrug im großen Stil bearbeitet derzeit die Polizei Landstuhl. Die unbekannten Täter zockten mittels einer gefakten E-Mail-Adresse eine Firma ab und erbeuteten eine außergewöhnlich hohe Schadenssumme. Um an das Geld zu kommen, manipulierten sie die E-Mail-Adresse eines real existierenden Geschäftspartners der Firma. Firma in Landstuhl betrogenPer E-Mail forderten sie dann eine Mitarbeiterin der Buchhaltung auf, mehrere sechsstellige Beträge auf Auslandskonten zu überweisen. In...

Blaulicht
Chaos am Container in der Speyerer Straße - die Polizei Germersheim sucht Zeugen.

Polizei Germersheim sucht Zeugen für Kleiderdiebstahl
Chaos am Container

Germersheim. Ein bislang unbekannter Kleiderdieb hat in der Nacht von Montag auf Dienstag mehrere Altkleidercontainer in der Speyerer Straße aufgebrochen. Alle Kleidungsstücke sind dadurch aus den vollen Containern gefallen. So entstand ein riesiger Kleiderhaufen, der offenbar von den bislang unbekannten Tätern nach den besten Stücken durchwühlt wurde. Die genaue Schadenshöhe ist bislang nicht bekannt. Das Ordnungsamt der Stadt Germersheim kümmerte sich um die übrig gebliebenen Kleidungsstücke....

Blaulicht

Diebstahl von amtlichen Kennzeichen
Polizei sucht Zeugen und Hinweise

Frankenthal. Der Geschädigte stellte seinen Pkw Audi A5 Cabrio in der Zeit vom 13. Februar, 14 Uhr, bis 15. Februar, 9 Uhr, am Hauptbahnhof, auf der Rückseite der dortigen Fahrschule, ab. Als er wieder zu seinem Fahrzeug kommt, muss er feststellen, dass bislang unbekannte Täter beide amtliche Kennzeichen entwendet haben. Der Schaden wird auf etwa 50 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Frankenthal unter der Telefonnummer 06233 313-0 oder an die Polizeiwache...

Blaulicht
Symbolbild Polizei

Kurioser Diebstahl in Schwegenheim
Bagger auf Anhänger geklaut

Schwegenheim. Am Montag wurde der Polizei Germersheim der Diebstahl eines Anhängers gemeldet. Auf diesem Anhänger habe sich zudem noch ein hochwertiger Bagger befunden. Der Anhänger war am Straßenrand der Hauptstraße in Schwegenheim abgestellt. Ersten Ermittlungen zufolge ereignete sich der Diebstahl zwischen dem 11. und dem 13. Februar. Die Kombination aus Anhänger und Bagger hat einen Wert von etwa 40.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten sich unter Tel: 07274...

Blaulicht
Mit einem besonders dreisten Ladendieb hatte die Polizei in Speyer am Samstag Nachmittag zu tun.

Dreister Ladendiebstahl in Speyer
Ware im Wert von 200 Euro im Auto

Speyer. Am Samstagnachmittag löste in einem Discounter in der Franz-Kirrmeier-Straße in Speyer der Alarm aus, als ein Kunde das Geschäft verlassen wollte. Der Grund hierfür war schnell ersichtlich, da aus der Jacke des Mannes diverse Lebensmittel herausragten, die er zuvor nicht bezahlt hatte. Als die hinzu gezogenen Polizeibeamten vermuteten, dass der 53-jährige offenbar alkoholisierte Mann zuvor mit dem Auto unterwegs war, stritt dieser das vehement ab. Er wurde nach den polizeilichen...

Blaulicht
Taxifahrer wird betrogen und verletzt (Symbolfoto)

Körperverletzung und Betrug
Taxifahrer jagt Fahrgäste durch Ludwigshafen

Ludwigshafen. Gegen 1 Uhr am frühen Sonntagmorgen, 14. Februar, kam in der Maudacher Straße zu einem Taxibetrug und einer gefährlichen Körperverletzung. Ein 56-jähriger Taxifahrer aus Ludwigshafen fuhr zwei Fahrgäste von Mannheim nach Ludwigshafen in die Maudacher Straße. Dort sollten die 24,50 Euro für die Taxifahrt bezahlt werden. Die beiden männlichen Fahrgäste hatten aber nicht vor zum zahlen, sondern flüchteten lieber.  Verfolgungsjagd endet mit KörperverletzungDer Taxifahrer ließ das...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei Pirmasens warnt
Taschendiebe in mehreren Geschäften unterwegs

Pirmasens/Rodalben/Zweibrücken. Am gestrigen Donnerstag, 11. Februar, kam es in Discountermärkten in Pirmasens, Rodalben und Zweibrücken zu mehreren Taschendiebstählen. Meistens werden Geldbeutel direkt aus Jackenaußentaschen entnommen. Handtaschen sollten auch nicht unbeaufsichtigt im Einkaufswagen belassen werden. Opfer sind fast immer ältere Personen. Die Polizei Pirmasens bittet nochmals um mehr Sorgfalt und Aufmerksamkeit, um den Dieben keine Gelegenheit zu geben. Polizeidirektion...

Blaulicht
Uffbasse!! Diebe schlagen in Rockenhausen im Doppel zu. (Symbolfoto)

Böhl-Iggelheim: Geldbeutel weg im Supermarkt
Diebe schlagen im Doppel zu

Böhl-Iggelheim. Am Mittwoch, 10. Februar, musste eine Frau nach ihrem Supermarktbesuch feststellen, dass sie bestohlen worden war. Und hatte auch einen konkreten Verdacht, wer der Dieb sein könnte. Gegen 14 Uhr wurde sie nämlich beim Einkaufen von einer unbekannten Frau in ein Gespräch verwickelt. Unmittelbar danach bemerkte sie das Fehlen ihres Portemonnaies. Das war zuvor in einer Umhängetasche, die am Einkaufswagen hing. Die Bestohlene folgte daraufhin ihrer unbekannten Gesprächspartnerin,...

Blaulicht
Karriereende für Einbrecher am Schillerplatz. (Symbolfoto)

Ludwigshafen: Einbruch am Schillerplatz
Langfinger auf frischer Tat ertappt

Ludwigshafen. Auf frischer Tat ertappt und der Polizei übergeben wurde ein Langfinger am Mittwochabend , 10. Februar, am Schillerplatz. Der 42-Jährige wurde just in dem Moment erwischt, als er den Tatort verlassen wollte. Der Mann war in einen Imbiss am Schillerplatz eingestiegen und traf dort gegen 19.20 Uhr zufällig auf den Besitzer. Einbrecher trifft auf Besitzer. Ende der Langfinger-KarriereDieser schnappte sich den Einbrecher und brachte ihn persönlich zur nahe gelegenen Polizeiwache, wo...

Blaulicht
Symbolfoto

Einbruch in der Lautrer Innenstadt
Kunstatelier war Ziel der Täter

Kaiserslautern. Unbekannte sind Anfang dieser Woche in das Atelier eines Künstlers in der Innenstadt eingedrungen. Zunächst versuchten die Einbrecher über eine Brandschutztür und Türen eines Nachbargeschäfts ins Innere zu kommen. Die Türen hielten den Aufbruchsversuchen jedoch Stand. Schließlich brachen die Täter ein Fenster auf und gelangten so in die Räume. Sie durchsuchten das Atelier und verrückten Kunstfiguren. Nach bisherigen Feststellungen entwendeten die Täter lediglich einen...

Blaulicht
Diebespärchen stiehlt Handy in Ludwigshafen / Symbolbild

Diebespärchen in Ludwigshafen unterwegs
Mobiltelefon gestohlen

Ludwigshafen. Ein Diebespärchen stahl am Sonntag, 7. Februar, das Mobiltelefon einer 51-Jährigen auf offener Straße. Die Frau befand sich gegen 14 Uhr im Bereich der Hemshofstraße vor einer Bank, als sie von einem Mann und einer Frau angesprochen wurde, die nach Kleingeld fragten. Die 51-Jährige verweigerte die Bitte. Damit war jedoch das Pärchen nicht einverstanden. Die unbekannte Frau stieß gegen die Schulter der 51-Jährigen und es entbrannte eine Diskussion. Zuhause bemerkte die Geschädigte...

Blaulicht
Die Polizei Speyer sucht den Eigentümer dieses Fahrrads.

Polizei Speyer sucht Eigentümer
Wem gehört dieses Fahrrad?

Speyer. Am frühen Sonntagmorgen nahmen Polizeibeamte in einem Wohngebiet in Speyer-Nord eine männliche Person auf einem Fahrrad wahr, die ein zweites Fahrrad mitführte und unmittelbar nachdem sie die Beamten gesehen hatte, flüchtete. Ein Zeuge beobachtete, dass die Person in dem Bemühen, der Polizei aus dem Weg zu gehen, ein Fahrrad zurückließ und mit dem zweiten Fahrrad in Richtung Waldseer Straße flüchtete. Der Zeuge beschrieb den Mann als dunkel gekleidet und jugendlich; er trug eine...

Blaulicht
Symbolfoto

Doppeldiebstahl in Lambsheim
Dreister Täter greift in Mühltorstraße zu

Lambsheim. Zwischen 5 und 6.15 Uhr am frühen Samstagmorgen, 6. Februar, schlug ein dreister Dieb zum zweiten Mal zu – wieder mit der gleichen Beute, nur an anderer Stelle. Der bislang unbekannte Täter hatte es auf Leergut abgesehen. Dieses Mal erbeutete er sieben Wasserkästen, die in einem Hof in der Mühltorstraße standen. Bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 5. Februar, wurde zum ersten Mal zugeschlagen, bei einem anderen Haus in der Mühltorstraße wurden drei Kästen Leergut aus der...

Blaulicht
Plötzlich war der Geldbeutel weg. 78-Jährige beklaut in Pirmasens. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolfoto Geldbeutel)

Pirmasens: Diebstahl in der Arnulfstraße
Plötzlich war der Geldbeutel weg

Pirmasens. Eine 78-Jährige wurde am Samstagvormittag, 6. Februar, in einem Supermarkt bestohlen. Die Frau war zwischen 10 und 10.45 Uhr im Lidl-Markt in der Arnulfstraße einkaufen, als es passierte. Der bislang unbekannte Täter konnte unbemerkt den Geldbeutel aus der rechten Jackentasche klauen. Darin befanden sich Bargeld und persönliche Dokumente.  Zeugen gesucht Wer war vielleicht zur gleichen Zeit im Supermarkt und konnte etwas Verdächtiges beobachten? Zeugen, die im Zusammenhang mit dem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.