Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht
Diebe schlagen in Ludwigshafener Autohaus zu / Symbolfoto

Diebe schlagen in Ludwigshafen zu
10.000 Euro Beute im Autohaus

Ludwigshafen. Soviel kostet auch mal gerne ein ganzes Auto. Zwischen 16 Uhr am Freitag und Dienstagfrüh um 8 Uhr, 9. bis 13. April, machten Diebe reiche Beute, als sie in einem Autohaus in der Industriestraße zuschlugen. Die Einbrecher hatten es auf teure Autoreifen abgesehen. Um an die Objekte der Begierde zu kommen, wurden zwei Audi aufgebrochen und die hochwertigen Reifen daraus gestohlen. Wert der Beute: 10.000 Euro.  Reifendiebe gesucht in Ludwigshafen Sachdienliche Hinweise nimmt die...

Blaulicht
Einbrecher machen Beute in Ludwigshafen / Symbolfoto

Ludwigshafen: Einbruch in Geschäft
Täter schlagen in Ludwigstraße zu

Ludwigshafen. Zwischen 17 Uhr am Montag, 12., und Mittwoch-Mitternacht, 14. April, schlugen Einbrecher in der Ludwigstraße zu. Die noch unbekannten Täter verschafften sich über den Bürgerhof Zutritt zu einem Geschäft und bedienten sich an den Waren, Beutewert circa 2.000 Euro. Zeugen gesucht hat für Einbruch in Ludwigshafen Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Ludwigstraße beobachtet? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1. Zeugen...

Blaulicht
Vermeintlicher Dieb in Ludwigshafen lässt bei Flucht Rucksack zurück / Symbolfoto

Unbekannter mit vermeintlichem Diebesgut in Ludwigshafen
Hinweise erbeten

Ludwigshafen. Am Sonntag, 11. April, gegen 9.30 Uhr, wurde der Polizei Ludwigshafen eine verdächtige Person gemeldet. Ein 66-Jähriger und ein 70-Jähriger hatten zuvor auf einem Kleingartengrundstück (Eichenstraße/Maudacher Straße) einen unbekannten Mann gesehen. Der Unbekannte habe 50 Euro angeboten, wenn die Männer ihn gehen lassen. Nachdem der 66-Jährige und der 70-Jährige die Polizei verständigen wollten, flüchtete der Unbekannte. Die Zeugen wollten diesen festhalten, wobei der Unbekannte...

Blaulicht
Frühmorgens in Ruchheim gab es einen Spezialeinsatz von Polizei und Feuerwehr

Spezialeinsatz in Ludwigshafen
Feuerwehr rettet Dieb in flagranti

Ludwigshafen. Am sehr frühen Sonntagmorgen, 11. April, machte sich die Feuerwehr auf zu einem Spezialeinsatz in Ruchheim. Zuvor waren der Polizei kurz vor vier Uhr drei Personen im Brunnenweg gemeldet worden, die sich am Altkleidercontainer zu schaffen machten. Abgesehen hatten es die drei wohl auf den Inhalt, den sie stehlen wollten. Bei Eintreffen der Polizei versuchten zwei der Diebe zu flüchten, konnten aber durch einen Diensthundeführer in einem Gebüsch in der Nähe gestellt werden. Auf die...

Blaulicht
Achtung Betrug! Trickdiebe beklauen 95-Jährige / Symbolfoto

95-Jährige in Ludwigshafen beklaut
Der bösartige Trick mit dem Glas Wasser

Ludwigshafen. Kennt jemand den Trick mit dem Glas Wasser? Bei dieser Masche klingeln die Täter bei zumeist älteren Menschen an der Tür und täuschen Übelkeit, eine Schwangerschaft oder die Notwendigkeit einer Arzneimitteleinnahme vor. Die Kriminellen nutzen dann bösartig die Hilfsbereitschaft ihrer Opfer aus, bitten um ein Glas Wasser und erschleichen sich so den Zugang zu den Wohnräumlichkeiten ihrer Opfer. Sie selbst oder ein Komplize gehen dann in den Räumen auf die Jagd nach Wertsachen und...

Blaulicht
Das geht ganz schnell – Geldbeutelklau im Supermarkt in Ludwigshafen / Symbolfoto

Diebstahl in Ludwigshafen
Aufpassen! Sonst ist der Geldbeutel weg

Ludwigshafen. Diebe suchten sich am Mittwoch, 7. April, einen Supermarkt  in der Hoheloogstraße als Arbeitsplatz aus. Dort erleichterten sie gegen 13 Uhr eine 69-Jährige um ihren Geldbeutel. Darin befand sich eine niedrige zweistellige Bargeldsumme sowie diverse Dokumente. Wer sie bestohlen hatte, konnte die Frau nicht angeben. Deshalb gilt immer: Aufpassen! Sonst ist der Geldbeutel weg und der Ärger groß. Zeugen gesucht in Ludwigshafen Wer konnte etwas Verdächtiges beobachten? Sachdienliche...

Blaulicht
Diebstahl von Metallschrott in Ludwigshafen / Symbolbild

Metallschrott in Ludwigshafen gestohlen
Polizei stellt die Diebe

Ludwigshafen. Drei Männer, im Alter von 20 bis 51 Jahren, wurden am Sonntag, 28. März, dabei erwischt, wie sie Metallschrott aus einer Werkstatt in der Mannheimer Straße stahlen. Gegen 7.45 Uhr beobachtete der Besitzer der Werkstatt über die Videoüberwachung, wie drei Männer abgestellten Schrott vom Werkstattgelände trugen und in einen Transporter verluden. Die Polizei war schnell vor Ort und stellte die Männer fest. Die Höhe des Sachschadens wird derzeit noch ermittelt. Alle drei müssen sich...

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Werkzeug-Diebstahl in Oggersheim
Ladendetektiv verletzt und Autos beschädigt

Ludwigshafen. Ein 49-Jähriger wurde am Mittwoch, 24. März, vom 38-jährigen Ladendetektiv eines Baumarkts in der Oderstraße gegen 9.30 Uhr dabei entdeckt, wie er Werkzeug im Wert von etwa zehn Euro stahl. Als der Ladendetektiv ihn deswegen ansprach, zeigte sich der 49-Jährige davon unbeeindruckt und setzte sich in sein Auto um zu flüchten. Mit offenstehender Fahrertür fuhr er rückwärts und zog hierbei den Ladendetektiv mit sich. Der 38-Jährige wurde dadurch leicht verletzt. Danach fuhr der...

Blaulicht
Die Polizei war im Einsatz

Diebstahl in Ludwigshafen-Friesenheim
Handtasche bei Penny geklaut

Ludwigshafen. Am Mittwoch, 24. März, wurde gegen 15.30 Uhr am dem Parkplatz eines Lebensmittel-Discounters in der Hagellochstraße die Handtasche einer 56-Jährigen geklaut. Sie und ihr Mann seien gerade dabei gewesen, Einkäufe in ihr Auto zu räumen, als plötzlich eine männliche Person von hinten gekommen sei, ihre Handtasche aus dem Einkaufswagen gezogen habe und dann geflüchtet sei. In der Handtasche befanden sich neben Ausweisdokumenten unter anderem auch eine geringe Bargeldsumme....

Blaulicht
Ein Täter geschnappt, der andere flüchtig. Polizei Ludwigshafen sucht Zeugen / Symbolfoto

Ludwigshafen: Zeuge meldet Straftat
Sein Komplize wird gesucht

Ludwigshafen. Ein aufmerksamer Zeuge meldete am Mittwoch, 10. März, eine Straftat bei der Polizei und so konnte wenigstens Einer auf der Flucht geschnappt werden. Gegen 19 Uhr beobachtete der Zeuge zwei Männer im Bereich der Maudacher Straße, wie sie sich an einem Mountainbike zu schaffen machten, offensichtlich wollten sie das Fahrrad stehlen. Er verständigte daraufhin sofort die Polizei. Als die Diebe bemerkten, dass ihnen die Polizei auf den Fersen war, wollten sie per pedes das Weite...

Blaulicht

Mofa und Roller in Hemshof gestohlen
Zeugen der Diebstähle gesucht

Ludwigshafen. Am Dienstagnachmittag, 9. März, entwendeten Unbekannte ein Mofa und einen Roller in Ludwigshafen-Hemshof. In der Zeit von 16.15 Uhr bis 16.50 Uhr wurde in der Lenaustraße ein Mofa entwendet. Ein Zeuge hatte vier verdächtige Jugendliche in der Nähe gesehen, ob diese etwas mit dem Diebstahl zu tun haben, ist laut Polizei Ludwigshafen noch unklar. Das entwendete Mofa wurde in der Nähe auf einem Parkplatz beschädigt aufgefunden. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 300 Euro....

Blaulicht
Taxifahrer wird betrogen und verletzt (Symbolfoto)

Körperverletzung und Betrug
Taxifahrer jagt Fahrgäste durch Ludwigshafen

Ludwigshafen. Gegen 1 Uhr am frühen Sonntagmorgen, 14. Februar, kam in der Maudacher Straße zu einem Taxibetrug und einer gefährlichen Körperverletzung. Ein 56-jähriger Taxifahrer aus Ludwigshafen fuhr zwei Fahrgäste von Mannheim nach Ludwigshafen in die Maudacher Straße. Dort sollten die 24,50 Euro für die Taxifahrt bezahlt werden. Die beiden männlichen Fahrgäste hatten aber nicht vor zum zahlen, sondern flüchteten lieber.  Verfolgungsjagd endet mit KörperverletzungDer Taxifahrer ließ das...

Blaulicht
Karriereende für Einbrecher am Schillerplatz. (Symbolfoto)

Ludwigshafen: Einbruch am Schillerplatz
Langfinger auf frischer Tat ertappt

Ludwigshafen. Auf frischer Tat ertappt und der Polizei übergeben wurde ein Langfinger am Mittwochabend , 10. Februar, am Schillerplatz. Der 42-Jährige wurde just in dem Moment erwischt, als er den Tatort verlassen wollte. Der Mann war in einen Imbiss am Schillerplatz eingestiegen und traf dort gegen 19.20 Uhr zufällig auf den Besitzer. Einbrecher trifft auf Besitzer. Ende der Langfinger-KarriereDieser schnappte sich den Einbrecher und brachte ihn persönlich zur nahe gelegenen Polizeiwache, wo...

Blaulicht
Diebespärchen stiehlt Handy in Ludwigshafen / Symbolbild

Diebespärchen in Ludwigshafen unterwegs
Mobiltelefon gestohlen

Ludwigshafen. Ein Diebespärchen stahl am Sonntag, 7. Februar, das Mobiltelefon einer 51-Jährigen auf offener Straße. Die Frau befand sich gegen 14 Uhr im Bereich der Hemshofstraße vor einer Bank, als sie von einem Mann und einer Frau angesprochen wurde, die nach Kleingeld fragten. Die 51-Jährige verweigerte die Bitte. Damit war jedoch das Pärchen nicht einverstanden. Die unbekannte Frau stieß gegen die Schulter der 51-Jährigen und es entbrannte eine Diskussion. Zuhause bemerkte die Geschädigte...

Blaulicht
Diebstahl einer Geldbörse in Ludwigshafen / Symbolbild

Geldbörse in Ludwigshafen gestohlen
Unbemerkt aus Jacke entwendet

Ludwigshafen-Mitte. Am Samstag, 30. Januar, gegen 17 Uhr, konnte ein bislang unbekannter Täter, vermutlich auf der Rolltreppe an der Haltestelle des Rathauscenters, unbemerkt den Geldbeutel aus der Jackentasche eines 43-jährigen Mannes aus Ludwigshafen stehlen. Dem Mann entstand ein Schaden in Höhe von circa 50 Euro. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei darum, mitgeführte Taschen oder Gegenstände vor allem in Einkaufszentren oder in öffentlichen Verkehrsmitteln nicht unbeaufsichtigt zu...

Blaulicht
Es kam zu einer handfesten Auseinandersetzung/Symbolfoto

Aufregung am Hauptbahnhof Ludwigshafen
Im Zug vom Ex beraubt

Ludwigshafen. Am Mittwochabend, 13. Januar, wurde die Polizei wegen einer körperlichen Auseinandersetzung im Zug auf der Strecke der S1 zwischen Kaiserslautern und Ludwigshafen alarmiert. Am Hauptbahnhof Ludwigshafen konnte eine 31-jährige Frau von der Polizei angetroffen werden. Diese schilderte, dass sie im Zug von ihrem Ex-Partner angegriffen wurde und ihr dieser mehrere hundert Euro Bargeld gestohlen habe. Der Angreifer, ein 28-jähriger Mann, konnte mit der Beute entkommen. Der Raub sei...

Lokales
Friedhof/ Symbolfoto

Hauptfriedhof Ludwigshafen
Erneuter Diebstahl - verkürzte Öffnungszeiten

Ludwigshafen. Die Urnenmauer auf dem Ludwigshafener Hauptfriedhof ist ab sofort nur noch bis 15.30 Uhr offen. Das teilte die Stadtverwaltung am Mittwoch, 6. Januar, mit. Da in diesem Jahr bereits 17 weitere Platten an der Urnenmauer des Ludwigshafener Hauptfriedhofes gestohlen wurden, wird diese bis auf Weiteres nur noch zwischen 8 und 15.30 Uhr begehbar sein. Bislang sicherte die Friedhofsverwaltung die Anlage mit einem Bauzaun und ließ nur einen Eingang offen.Der Diebstahl wurde bei der...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei.

Ludwigshafen
Widerstand gegen Polizeibeamte

Ludwigshafen. Bei Ermittlungen zu einem vorangegangenen Ladendiebstahl wurden Polizeibeamte am Montagnachmittag, 4. Januar 2021, in einer Wohnung in der Schulstraße angegriffen. Die Polizisten wollten den Aufenthaltsort des 22-jährigen Ladendiebes überprüfen. Dieser hatte zuvor in einer Drogerie ein Parfüm gestohlen. In der Wohnung fanden die Beamten weitere sieben Parfümflaschen vor. Die Mitbewohner des Ladendiebes, eine 28-jährige Frau und ein 26-jähriger Mann, reagierten aggressiv und...

Blaulicht
Symbolfoto Zigaretten.

Zeugen gesucht in LU-Gartenstadt
Zigarettenautomat aufgebrochen

Ludwigshafen. Am Dienstag, 29. Dezember 2020, 9.30 Uhr wurde ein aufgebrochener Zigarettenautomat in der Kalsbader Straße Ecke Banater Straße in Ludwigshafen gemeldet. Es wurden Tabakwaren gestohlen. Insgesamt entstand ein Schaden von mindestens 2000 Euro. Zeugen, die etwas auffälliges beobachtet oder gehört haben, werden gebeten, sich zu melden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail an...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei.

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Lenkräder aus Autos gestohlen

Ludwigshafen. In der Ruchheimer Straße in Ludwigshafen zerstörten Unbekannte die Seitenscheiben von insgesamt sechs BMWs, die auf dem Parkplatz eines Autohauses abgestellt waren. Die Täter entwendeten aus den Fahrzeugen Multifunktionslenkräder und iDrive-Controller. Insgesamt entstand ein Sachschaden von mindestens 25.000 Euro. Da bislang keine Täterhinweise vorliegen, bittet die Kriminalpolizei um Mithilfe. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 0621 963-2773 oder per E-Mail an...

Blaulicht
Ein Rollerfahrer war in Rülzheim ohne Führerschein und ohne Versicherung unterwegs, dafür hatte er was geraucht.

Beim Kerze anzünden
Geldbeutel und Handy aus Handtasche gestohlen

Ludwigshafen. Als am Sonntag, 27. Dezember 2020, gegen 11 Uhr, eine 38-Jährige eine Kerze am Altar eines Pfarramts in der Hölderlinstraße anzündete, wurde aus ihrer Handtasche ihr Handy sowie ihr Geldbeutel gestohlen. Sie hatte die Tasche auf einer Sitzbank liegen gelassen. Diesen unbeobachteten Moment nutze der oder die Täter*in. So schützen Sie sich vor Taschendieben Tragen Sie Geld, Schecks, Kreditkarten und Papiere immer in verschiedenen verschlossenen Innentaschen der Kleidung möglichst...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei.

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Einbruch in Arztpraxis

Ludwigshafen. Unbekannte brachen im Zeitraum zwischen Freitag, 18. Dezember 2020 und Sonntag, 20. Dezember 2020, in eine Arztpraxis in der Saarlandstraße in Ludwigshafen ein. Im Innern wurden mehrere Räume durchwühlt. Gestohlen wurde Bargeld in Höhe von 150 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail an piludwigshafen1@polizei.rlp.de. POL-PPRP/bas

Blaulicht
Pkw in Ludwigshafen gestohlen / Synbolbild

Pkw gestohlen in Ludwigshafen
Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

Ludwigshafen. Unbekannte stahlen in der Nacht von Mittwoch, 16. Dezember, auf Donnerstag, 17. Dezember, einen Audi 80. Das Fahrzeug war im Tatzeitraum von einem Anwesen in der Schinkelstraße geparkt. Der Sachschaden wird auf 5000 Euro beziffert. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer: 0621 963-2773 oder unter der E-Mail-Adresse: kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen. (Polizeipräsidium Rheinpfalz)

Blaulicht
Symbolfoto

Überfall in Ludwigshafen
Raub statt Rendezvous – das war so nicht geplant

Ludwigshafen. Ein 47-Jähriger wurde am Dienstagnachmittag, 15. Dezember, in der Hilgundstraße überfallen. Der Mann hatte dort ein Rendezvous mit einer Internetbekanntschaft. Beim Warten auf sein Date wurde gegen 17.15 Uhr von zwei Männern angegriffen und ausgeraubt. Der 47-Jährige wurde leicht verletzt. Die Angreifer konnten 100 Euro erbeuten und unerkannt flüchten. Ob ein Zusammenhang zwischen der Verabredung und dem Überfall besteht, ist Bestandteil der Ermittlungen. TäterbeschreibungDer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.