Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht
Symbolfoto

Diebstahl in der Wörthstraße
Einbruch in Ladenkiosk

Ludwigshafen. In der Zeit zwischen dem Samstag, 4.April, gegen 21 Uhr und Samstag, 5. April, gegen 13 Uhr, brachen unbekannte Täter in einen Ladenkiosk in der Wörthstraße ein. Sie stahlen Zigaretten im Wert von etwa 6.000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 9632773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen. ps

Blaulicht
Symbolfoto

Wohnungseinbruch in Süd - Zeugen gesucht
Einbruch ohne Diebesgut

Ludwigshafen. Am Samstagnachmittag, den 28.03.2020, zwischen 17:30 Uhr und 18:00 Uhr, gelangten unbekannte Täter in die verschlossene Wohnung eines 27-jährigen Mannes am Koschatplatz. Der Wohnungsinhaber befand sich in dieser Zeit beim Einkaufen, während die unbekannten Täter sich mittels eines spitzen Aufbruchwerkzeuges Zutritt zu der Wohnung verschafft haben. Aus der Wohnung wurde nichts entwendet. Es entstand lediglich geringer Sachschaden. Zeugenhinweise: Die Polizei bittet um...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Einbruch in Jugendtreff Ernst-Bloch in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Sonntag, 15. März 2020, zwischen 1 Uhr und 15 Uhr, gelangten unbekannte Täter durch Einschlagen einer Fensterscheibe im Bereich des Eingangs des Jugendtreffs Ernst-Bloch in den Aufenthaltsraum der Räumlichkeiten des Jugendtreffs. Im Inneren wurden keine weiteren Beschädigungen festgestellt. Gestohlen wurde nichts. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 963-2773 oder per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen....

Blaulicht
Die Polizei greift durch in Ludwigshafen

Die Polizeiliche Kriminalstatistik für 2019 wurde jetzt veröffentlicht
Ludwigshafen ist die zweitsicherste Pfälzer Großstadt

Ludwigshafen. Am Donnerstagvormittag, 12. März, präsentierten die Polizeidirektion und die Kriminalinspektion Ludwigshafen gemeinsam die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) von Ludwigshafen für 2019. Auch in diesem Jahr kann Polizeidirektor Peter Traub sehr zufrieden auf die Kriminalstatistik blicken. Ludwigshafen ist die zweitsicherste Großstadt in der Pfalz. „Die Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten aller Dienststellen leisteten auch 2019 wieder sehr engagierte und professionelle Arbeit....

Blaulicht
Symbolfoto

Im Karlsruher Einkaufszentrum: Einbrecher wird vom Reinigungspersonal überrascht
Auf frischer Tat ertappt

Karlsruhe. Nicht schlecht staunte das Reinigungspersonal einer Gaststätte, als sie am frühen Dienstagmorgen, beim Betreten der Räumlichkeiten von einem Einbrecher überrascht wurden. Nach bisherigem Kenntnisstand verschaffte sich der Dieb, am frühen Dienstagmorgen gegen 3 Uhr, mit einem bislang unbekannten Gegenstand Zutritt über die Haupteingangstür in die Räumlichkeiten der Gaststätte in einem Karlsruher Einkaufszentrum in der Karl-Friedrich-Straße. Noch bevor der Eindringling auf seiner...

Blaulicht
Symbolfoto.

Zeugen gesucht
Einbruch in Kleingartenanlage in Ludwigshafen

Ludwigshafen. In der Zeit zwischen Sonntag, 23. Februar,  gegen 18 Uhr und Montag, 24. Februar 2020, gegen 14 Uhr, hebelten unbekannte Täter in der Kleingartenanlage "Guldengewann" im Ostring mehrere Gartenparzellen auf. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde nichts gestohlen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de. POL-PPRP

Blaulicht
Symbolfoto.

Einbruch in LKW - Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Löschschaum in Führerhaus versprüht

Ludwigshafen. Unbekannte brachen in dem Zeitraum vom 7. Februar 2020 und 10. Februar 2020 in das Führerhaus eines geparkten LKW im Bereich in den Neugärten ein. Der/die Täter sprühten daraufhin mit einem Feuerlöscher in den Innenraum des Führerhauses. Gegenstände wurden nicht entwendet. Es entstand lediglich Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Hinweise werden an die Polizeiwache Oggersheim unter der Telefonnummer 0621 963-2403 oder per E-Mail an pwoggersheim@polizei.rlp.de erbeten....

Blaulicht
Beispielbild

Unbekannte stehlen Bargeld in Oggersheim
Einbruch im Hedwig-Laudien-Ring in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Freitag, 7. Februar 2020, gegen 04.20 Uhr, warf ein bislang Unbekannter eine Fensterscheibe eines Reinigungstechnikfachgeschäfts im Hedwig-Laudien-Ring ein, um sich so Zugang zu den Verkaufsräumen zu verschaffen. Es gelang ihm einen geringen Bargeldbetrag zu stehlen, wie das Polizeipräsidium Rheinpfalz berichtet Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen telefonisch unter  0621 963-2773 oder per E-Mail an kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de entgegen....

Blaulicht
Symbolfoto.

Einbruch in Imbisswagen in Ludwigshafen
75 Getränkedosen gestohlen

Ludwigshafen. Zwischen Dienstag, 25. Januar, 19.30 Uhr und Freitag, 28. Januar, 18.15 Uhr, brachen Unbekannte gewaltsam einen Imbisswagen in der Oderstraße auf und stahlen aus dem Kühlschrank 75 Getränkedosen. Die Polizei sucht Zeugen! Wer hat am vergangenen Wochenende im Bereich der Oderstraße verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Polizeiwache Oggersheim unter der Telefonnummer 0621 963-2403 oder per E-Mail an pwoggersheim@polizei.rlp.de...

Blaulicht
Symbolfoto.

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Einbruch in Kindertagesstätte

Ludwigshafen.  Im Zeitraum vom 14. Januar, 18.30 Uhr, bis zum 15. Januar, 6.30 Uhr, wurde in die Kindertagesstätte in der Von-Kieffer-Straße in Ludwigshafen eingebrochen. Der oder die bislang unbekannten Tatverdächtigen gelangten auf bislang unbekannte Weise in die Räumlichkeiten der Kindertagesstätte und hebelten eine Bürotür auf. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurde nichts entwendet. Der an der Bürotür entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 100 Euro. Die Polizeiinspektion...

Blaulicht

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Einbruch in Schulsporthalle

Ludwigshafen. Am Sonntag, 5. Januar, gegen 10 Uhr, wurde durch eine Zeugin festgestellt, dass unbekannte Täter in die Sporthalle der Karolina-Burger-Realschule im Adlerdamm eingebrochen waren. Ob Gegenstände aus der Sporthalle gestohlen wurden, steht derzeit noch nicht fest. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 963-2773 oder per E-Mail kdludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. POL-PPRP

Blaulicht

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Einbruch in Kindergarten

Ludwigshafen. Über die Weihnachtsferien, im Zeitraum 20. Dezember 2019, 17 Uhr, und 2. Januar 2020, 7 Uhr, drangen Unbekannte gewaltsam in eine Kindertagesstätte in der Von-Weber-Straße ein. Ersten Erkenntnissen nach gelang es ihnen nicht, Wertgegenstände zu entwenden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 963-2773 oder per E-Mail an kdludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. POL-PPRP

Blaulicht

Einbrüche in Firmenräume

Ludwigshafen. In die Räume einer Firme in der Saarlandstraße brachen Unbekannte in der Nacht von Samstag, 9. November, auf Sonntag, 10. November, ein und durchwühlen alle Räume. Entwendet wurde hier ein Mobiltelefon. Im Zeitraum zwischen Samstag, 2. November bis Sonntag, 10. November, 11.30 Uhr, brachen Unbekannte in Firmenräume in der Mundenheimer Straße ein. Alle Räume wurden betreten, Schränke und Schubladen durchwühlt. Hier entwendeten die Täter einen Tresor und zahlreiche Schlüssel....

Blaulicht
Einbruch

Ludwigshafen: Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus
Hinweise an die Polizei weitergeben

Ludwigshafen. Unbekannte versuchten in dem Tatzeitraum vom 1.Mai bis 7.Mai in ein Mehrfamilienhaus in der Rohrlachstraße einzubrechen. Hierbei wurde die Hauseingangstür versucht aufzuhebeln. Das Vorhaben misslang. Es entstand lediglich Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. pol

Blaulicht

Polizei hofft auf sachdienliche Hinweise
Ludwigshafen: Versuchter Einbruch in Wohnung

Ludwigshafen. Unbekannte versuchten in dem Zeitraum vom 4. Mai bis 7. Mai in eine Wohnung in der Adolf-Kolping-Straße einzubrechen. Der Versuch die Wohnungseingangstür aufzuhebeln misslang, sodass nur geringer Sachschaden entstand. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. pol

Blaulicht

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Einbruch im Rheincenter in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Zwischen 23. Januar, 20.30 Uhr, und dem 24. Januar 2019, 6.30 Uhr schlugen Unbekannte die Fensterscheibe eines Büros im Rheincenter ein. Im Innern wurden Schränke durchsucht und ein Schlüssel entwendet.Auf der gegenüberliegenden Seite des Büros hatten die Täter außerdem versucht in eine andere Geschäftsstelle einzudringen. Ihr Versuch, die Tür aufzuhebeln, blieb jedoch erfolglos. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: Polizei)

Polizei sucht Zeugen in Ludwigshafen
Einbruch in Elektronikfachmarkt

Ludwigshafen. Am Mittwoch, den 25. Juli gegen 3 Uhr brachen unbekannte Täter in einen Elektronikfachmarkt im Hedwig-Laudien-Ring ein. Sie hebelten ein Fenster auf und gelangten in den Verkaufsraum. Dort stahlen sie etwa 30 Smartphones. Zudem wurde Bargeld in unbekannter Höhe aus der Kasse entwendet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621 963-2773 oder per E-mail kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. (pol)

Blaulicht

Geringer Sachschaden in Maudach - Hinweise erbeten
Einbruch in Kiosk gescheitert

Ludwigshafen-Maudach (ots) - Unbekannte versuchten von Montag (23.04.2018, 15.30 Uhr) auf Dienstag (24.04.2018, 7.50 Uhr) in einen Kiosk in der Maudacher Straße einzubrechen, indem die Eingangstür aufgehebelt wurde. Der Versuch die Tür zu knacken, war erfolglos. Es entstand lediglich geringer Sachschaden an der Tür. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. Diese Pressemeldung...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.