Raub

Beiträge zum Thema Raub

Blaulicht
Symbolfoto Waffe

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Unter Vorhalt einer Schusswaffe Tasche geraubt

Ludwigshafen. Am Montag, 17. Januar 2022, hob ein 20-Jähriger gegen 20.30 Uhr in einer Bankfiliale am Berliner Platz Bargeld ab und lief durch die Unterführung an der Haltestelle Ludwigshafen-Mitte an der Walzmühle vorbei in Richtung Yorckstraße. Gegenüber des Parkhauses in der Roonstraße wurde er plötzlich von einem hinter ihm laufenden Mann angesprochen. Als er stehenblieb und sich umdrehte, hielt der Unbekannte eine schwarze Pistole in Richtung seines Kopfes und forderte seine Tasche....

Blaulicht
Symbolfoto Polizeiauto

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Rentnerin zu Boden gerissen und beraubt

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 13. Januar 2022, liefen um 13.40 Uhr zwei Frauen in der Pfalzgrafenstraße in Richtung Berliner Platz, als plötzlich von hinten eine unbekannte Person die ältere der zwei Frauen zu Boden riss und ihr die Einkaufstasche (Diebesgut 70 Euro) entwendete. Durch den Sturz verletzte sich die 89-jährige Frau und wurde ins Krankenhaus gebracht. Eine Täterbeschreibung liegt nicht vor.Wer hat den Vorfall beobachtet und kann Hinweise geben? Sachdienliche Hinweise nimmt die...

Blaulicht
Symbolbild

Ludwigshafen
Räuberischer Diebstahl von Bluetooth-Kopfhören

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 13. Januar 2022 meldete um 18 Uhr ein Ladendetektiv aus einem Drogeriemarkt in der Rheingalerie zwei aggressive Ladendiebe von Bluetooth-Kopfhörern. Vor Ort konnten die Polizeibeamten den Detektiv mit einem Täter auf dem Boden kämpfend antreffen. Die beiden Diebe konnten vorläufig festgenommen werden. Hierbei beleidigte und bedrohte ein Dieb die eingesetzten Beamten. Der Ladendetektiv erlitt eine Kopfverletzung und wurde ins Krankenhaus verbracht. Da beide...

Blaulicht
Symbolfoto Faustschlag

Ernst-Reuter-Park Ludwigshafen
14-Jähriger von fünf Jugendlichen angegriffen

Ludwigshafen. Am Montag, 10. Januar 2022, wurde ein 14-Jähriger gegen 13.25 Uhr von fünf Jugendlichen im Ernst-Reuter-Park angegriffen. Zwei von den Jugendlichen seien dabei zunächst auf den 14-Jährigen losgegangen. Dabei habe einer von ihnen dem 14-Jährigen mit Gewalt den Pullover vom Oberkörper gerissen. Im Anschluss sei der 14-Jährige von den beiden Jugendlichen mehrfach ins Gesicht geschlagen und gegen das Schienbein getreten worden. Als der 14-Jährige die Jugendlichen bat, ihm den Pullover...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Raubüberfall auf Café
Nahbereichsfahndung verlief negativ

Ludwigshafen-Mundenheim. Am Freitag, 7. Januar, gegen kurz vor 21:30 Uhr betrat ein männlicher dunkelgekleideter Täter ein leeres Café in der Rheingönheimer Straße in Ludwigshafen und forderte von der allein anwesenden Bedienung unter Vorhalt eines Messers Geld. Ihm wurde der Bediengeldbeutel mit dreistelligem Bargeldinhalt ausgehändigt. Der Täter flüchtete darauf unerkannt zu Fuß. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief negativ. Wer Angaben zum Sachverhalt oder dem flüchtigen...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Raub auf Kiosk mit Täterfestnahme
Tätverdächtiger stand unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Ludwigshafen-Oggersheim. Am Freitag, 19. November, gegen 16:26 Uhr, wurde die Polizei über einen Raubüberfall auf einen Kiosk in der Schillerstraße informiert. Hierbei forderte eine männliche Person die Mitarbeiterin auf, ihm Bargeld auszuhändigen. Da diese sich weigerte betrat der Täter den Kassenbereich. Hierbei kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in deren Rahmen der Täter die Mitarbeiterin wegstieß und nach einem Griff in die Kasse mit Bargeld flüchtete. Auf Grund der...

Blaulicht
Jugendlicher in Ludwigshafen beraubt / Symbolbild

Jugendlicher wurde in Ludwigshafen beraubt
Polizei sucht Zeugen

Ludwigshafen. In der Bessemerstraße wurde am Sonntag, 26. September, gegen 16 Uhr, ein 13-Jähriger von drei Jugendlichen angesprochen und aufgefordert sein Bargeld auszuhändigen. Sie drohten ihm schließlich körperliche Gewalt an, sodass der 13-Jährige sein Geld übergab. Anschließend ging er nach Hause und berichtete seinem Vater vom Vorfall. Gemeinsam gingen beide noch einmal zurück und sprachen die Jugendlichen an. Hierbei forderte der Vater das Geld seines Sohnes zurück. Davon zeigten sich...

Blaulicht
Raub in Ludwigshafen / Symbolbild

Raub in Ludwigshafen
Zwei Männer erbeuten Geldbörse und flüchten

Ludwigshafen. Am Donnerstagabend, 9. September, gegen 21.30 Uhr, wurde ein 31-Jähriger von zwei bislang unbekannten Männern mit einem Pfefferspray bedroht und zur Herausgabe seines Geldbeutels aufgefordert. Nach der Übergabe schlug einer der Männer den 31-Jährigen ins Gesicht und auf den Kopf, wodurch dieser leicht verletzt wurde. Danach flüchteten die Unbekannten. Die Männer konnten wie folgt beschrieben werden: Täter 1: Etwa 25 bis 30 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, normale Figur, schwarzer...

Blaulicht
Symbolfoto Schlägerei

Schwerer Raub in Ludwigshafener Arztpraxis
Ermittlungen gegen 32-Jährigen

Ludwigshafen. Am heutigen Freitag, 4. Juni, gegen 08.20 Uhr, soll ein 32-Jähriger in einer Arztpraxis in der Rheingönheimer Straße Medikamente geraubt haben. Der Mann soll unter Vorhalt eines Metallgegenstandes eine Angestellte in der Praxis bedroht und anschließend mehrere Medikamente entwendet haben. Bei der Fahndung konnte der 32-Jährige in der Nähe kontrolliert werden. Die entwendeten Medikamente hatte er nicht mehr bei sich. Da unklar war, ob er die Medikamente eingenommen hatte, wurde er...

Blaulicht
Symbolfoto

Versuchter Raub in Ludwigshafen-Gartenstadt
Junge mit Messer bedroht

Ludwigshafen. Am Dienstag, 23. März, wurde ein 14-Jähriger im Bereich des Feldweges zur Schlesier Straße bei der Erst-Reuter-Schule gegen 10.40 Uhrv on einem unbekannten Mann zur Herausgabe seiner Sachen aufgefordert worden. Der Mann habe hierbei ein Messer in der Hand gehalten. Der 14-Jährige konnte flüchten. Der Täter sei in Richtung Wattstraße weggelaufen. Dieser wird wie folgt beschrieben: männlich 180 cm groß trug schwarze Kleidung und schwarze Handschuhe eine schwarze Kapuze über den Kopf...

Blaulicht

Luwigshafen: Einbrecher tagsüber aktiv
Über Terrassentür eingestiegen

Ludwigshafen. Am Donnerstagmorgen, 4. Februar, waren Einbrecher auf Beutezug in der Völklinger Straße. Zwischen 9.30 und 14 Uhr verschafften sich die Täter über eine eingeschlagene Terrassentür Zugang zu einem Wohnhaus. Im Innern des Hauses durchwühlten sie mehrere Räume und erbeuteten Schmuck, bevor sie das wieder das Weite suchten. Der Wert des Diebesgutes wird derzeit noch ermittelt. Der Sachschaden an der Terrassentür beläuft sich auf rund 1000 Euro.  Zeugen gesucht in...

Blaulicht

Schwerer Raub in Ludwigshafen
Kassierer mit Schusswaffe bedroht

Ludwigshafen. Am Dienstagabend, 19. Januar gegen 20.45 Uhr betrat ein Mann einen Discounter in der Ludwigsstraße. Nachdem andere Kunden das Geschäft verlassen hatten, bedrohte der Mann den Kassierer mit einer Schusswaffe und raubte einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag aus der Kasse. Der Täter flüchtete nach der Tat in Richtung Rathauscenter. Trotz einer sofortigen Fahndung konnte der Täter nicht mehr festgestellt werden. Täterbeschreibung: Der Täter wird wie folgt beschrieben:...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Raub von Smartphone

Ludwigshafen. Am Sonntagabend, 22 November 2020, gegen 19 Uhr wurde ein 20-jähriger Ludwigshafener von zwei Unbekannten in der Bismarckstraße angegriffen. Die Unbekannten schlugen und traten auf den 20-Jährigen ein und entwendeten ihm ein Smartphone und einen Ring. Der Geschädigte wurde durch den Angriff leicht verletzt. Die Täter flüchteten nach der Tat in Richtung Rheingalerie. Sie werden wie folgt beschrieben: 1.Täter: männlich, 18bis 20 Jahre alt, circa 180 cm groß, dunkles Haar, Bart, trug...

Blaulicht
Symbolfoto.

Raub von 20 Euro
Auf Opfer eingeschlagen

Ludwigshafen. Am frühen Sonntagmorgen, 18. Oktober 2020, gegen 2 Uhr, kam es in der Ludwigstraße, auf dem Parkplatz des Netto-Marktes, zu einem Raubdelikt. Hierbei schlugen die beiden 22- und 23-jährigen Täter auf das 24-jährige Opfer ein und entwendeten 20 Euro Bargeld aus der Hosentasche. Die beiden Täter konnten im Anschluss durch die Polizei festgestellt werden. Die Beute hatten sie noch bei sich. Sie erwartet nun eine Strafanzeige wegen Raub. Der 24-jährige Geschädigte wurde durch die...

Blaulicht
Symbolfoto.

Ludwigshafen-Mundenheim
Brötchen und Brezeln geraubt

Ludwigshafen. Am Samstagmorgen, 12. September 2020, gegen 8.30 Uhr, wurden einem 61-jährigen Ludwigshafener die frisch gekauften Brötchen und Brezeln durch einen 29-jährigen Täter in der Drachenfelsstraße in Ludwigshafen gewaltsam entrissen. Der alkoholisierte Täter flüchtete im Anschluss in Richtung des Zedtwitzparks und konnte dort nach kurzer Fahndung durch die Polizei mitsamt des Raubgutes festgestellt werden. Ihm wurde aufgrund der Alkoholisierung eine Blutprobe entnommen. Zur Verhinderung...

Blaulicht
Beispielbild

Tat war vorgetäuscht
Raub auf Pizzaboten

Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz Nachtrag zu Pressemeldung vom 21. August 2020 Ludwigshafen. Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankenthal in Zusammenarbeit mit den Ermittlern des Gemeinsamen Sachgebietes für Jugendkriminalität haben ergeben, dass der 16-jährige Pizzaauslieferer den beanzeigten Raub vorgetäuscht hat. Der 16-jährige Ludwigshafener hatte am 21. August 2020 angezeigt, dass er unter Vorhalt einer Schusswaffe ausgeraubt...

Blaulicht
Symbolbild

Raubüberfall in Ludwigshafen Rheingönheim
Senior an Haustür bestohlen

Ludwigshafen. Am Freitag, den 4. September, gegen 13.30 Uhr, wurde ein 73-jähriger Mann vor seiner Haustüre in der Bürgermeister-Horlacher-Straße in durch einen unbekannten Mann angesprochen und um Hilfe gebeten. Im Rahmen des Gesprächs entriss der Unbekannte dem 73-Jährigen plötzlich gewaltsam das Portemonnaie mit mehreren hundert Euro Bargeld aus den Händen und ergriff anschließend fußläufig die Flucht. Da als Täterbeschreibung bislang lediglich eine hagere Statur, südländischer Phänotyp,...

Blaulicht

Pizzaboten in Ludwigshafen ausgeraubt

Ludwigshafen. Am Freitagabend, 21. August, kam es gegen 21.15 Uhr zu einem Raub auf einen Pizzaboten im Bereich der Gudrunstraße / Amalienstraße im Ludwigshafener Stadtteil West. Hierbei habe eine bislang unbekannte männliche Person, einem 16-jährigen Auslieferer aufgelauert und diesen unter Vorhalt einer Schusswaffe zu der Herausgabe von Bargeld aufgefordert. Die Beute beläuft sich auf 200 Euro. Die Beschreibung des Tatverdächtigen: Circa 25 Jahre alt und 180 cm groß, Glatze und Vollbart,...

Blaulicht

Polizeieinsatz am Rheinufer
Jugendliche nach Raubdelikt festgehalten

Ludwigshafen. Großes Aufgebot der Polizei am Rheinufer in der Nähe der Rheinbrücke: Nach einem Raubdelikt wurden am Freitagnachmittag, 17. Juli, gegen 14.45 Uhr vier Jugendliche von der Polizei festgehalten. Es bestand der Verdacht eines Handyraubs. Für die Aufnahme des Sachverhaltes war die Promenade von der Polizei gesperrt. Zur ungefähr gleichen Zeit kreiste ein Hubschrauber der Polizei über Ludwigshafen. Laut den Einsatzkräften vor Ort hatte dieser nichts mit dem Einsatz zu tun. Der...

Blaulicht

Zeugen in Ludwigshafen gesucht
Überfallen und ausgeraubt

Ludwigshafen. Ein 27-Jähriger wurde am Sonntag, 12. Juli 2020, überfallen und ausgeraubt. Der junge Mann war gegen 23.55 Uhr zu Fuß im Bereich der Hannelore-Kohl-Promenade unterwegs, als er von drei Männern im Dunkeln abgepasst wurde. Die Täter schlugen umgehend auf den 27-Jährigen ein und entwendeten dessen Geldbeutel mit Bargeld und Smartphone. Die Angreifer flüchteten anschließend. Der 27-Jährige wurde hierbei leicht verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen. Sachdienliche Hinweise nimmt die...

Blaulicht
Symbolfoto

Schwerer Raub in Ludwigshafen-Rheingönheim
Mann von drei Personen überfallen

Ludwigshafen. Am Montagmorgen gegen 8.50 Uhr sprachen drei Männer einen 47-jährigen Ludwigshafener im Riedlanggraben an. Die Männer fragten den 47-Jährigen, ob dieser Schmuck kaufen wolle. Als der Mann dies verneinte, entwendeten die drei Männer die Umhängetasche des Ludwigshafeners gewaltsam. Der 47-Jährige wurde durch den Angriff leicht verletzt. Die drei Täter konnten unerkannt in Richtung Endhaltestelle / Hauptstraße flüchten. Die Täter werden wie folgt beschrieben: männlichetwa 20 bis 23...

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Schwerer Raub in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Pfingstmontag, 1. Juni 2020,  gegen 22.30 Uhr, wurde eine 49-jährige Ludwigshafenerin in der Maudacher Straße an der Bushaltestelle "Marienkrankenhaus" von drei jungen Frauen angegriffen. Die drei Täterinnen schlugen auf die Frau ein und schlugen ihr ein Glas auf den Kopf. Sie entwendeten den Rucksack der 49-Jährigen und flüchteten, als Passanten der Frau zur Hilfe kamen. Die Polizei konnte bei der Fahndung eine 22-jährige Frau festnehmen, welche in Verdacht steht, bei der Tat...

Blaulicht

Raub am Begütenweiher in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Am Sonntag, 17. Mai 2020, kurz nach Mitternacht wurden zwei 19-jährige Heranwachsende aus Ludwigshafen am Begütenweiher durch drei Tatverdächtige, welche zu einer größeren Personengruppe gehörten, mit Schlägen und Tritten attackiert. Einem der Geschädigten gelang es sich zu entfernen und die Polizei zu verständigen. Daraufhin nahmen die bisher unbekannten Täter diverse Wertgegenstände der Geschädigten an sich und flüchteten in unterschiedliche Richtungen. Durch die Fahndungskräfte...

Blaulicht

Zeugen in Oppau gesucht
Bargeld und Mobiltelefon in einer Pension geraubt

Ludwigshafen-Oppau. Am Samstag, 9. Mai, gegen 20.30 Uhr, kam es in Ludwigshafen-Oppau im Bereich der Goethestraße zu einem Raub innerhalb einer Pension. Hierbei sollen dem 37-jährigen Geschädigten 2.000 Euro und ein iPhone entwendet worden sein. Der Geschädigte gibt an, von zwei Männern unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe der Gegenstände aufgefordert worden zu sein. Eine dritte männliche Person stand lediglich dabei. Um ihren Forderungen weiter Nachdruck zu verleihen hätten die beiden...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.