Untersuchungshaft

Beiträge zum Thema Untersuchungshaft

Blaulicht
Tötungsdelikt in Haßloch.  Foto: Pixabay

Tatverdächtiger in Untersuchungshaft
Nachtrag zu Haßlocher Tötungsdelikt

Haßloch. Der bereits am Dienstag, 26. April, vorläufig festgenommene 43-jährige Tatverdächtige wurde gestern, 27. April dem Haftrichter des Amtsgerichts Frankenthal vorgeführt. Dabei machte er keine Angaben zur Sache. Der Haftrichter erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal Untersuchungshaftbefehl wegen des dringenden Verdachts des Totschlages. Der Beschuldigte kam in eine Justizvollzugsanstalt. Nach dem Ergebnis der heutigen Obduktion des 62-Jährigen war ein inneres Verbluten nach...

Blaulicht
Das Landgericht Kaiserslautern hat heute den Haftbefehl gegen den 32-Jährigen aufgehoben, so dass dieser sich auf freiem Fuß befindet

Tötungsdelikt an den beiden Polizeibeamten
Landgericht hebt Haftbefehl gegen 32-Jährigen auf

Kaiserslautern. Das Landgericht Kaiserslautern hat heute den Haftbefehl gegen den 32-Jährigen aufgehoben, so dass dieser sich auf freiem Fuß befindet.Das Landgericht entschied als Beschwerdeinstanz auf Antrag der Verteidigung. Es sah keine Fluchtgefahr und damit keinen Haftgrund mehr. Hierfür spielte unter anderem eine Rolle, dass der Haftbefehl nach einer von der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ende Februar beantragten Änderung aufgrund neuer Ermittlungsergebnisse nur noch wegen...

Blaulicht
Drei mutmaßliche Einbrecher hat die Polizei am frühen Mittwochmorgen geschnappt

Mutmaßliche Einbrecher festgenommen
Untersuchungshaft wegen Fluchtgefahr angeordnet

Kaiserslautern. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern und des Polizeipräsidiums Westpfalz: Drei mutmaßliche Einbrecher hat die Polizei am frühen Mittwochmorgen geschnappt. Im Rahmen einer Streifenfahrt, fiel den Beamten ein Fahrzeug auf. Sie stoppten und kontrollierten die Insassen. Gegen den Fahrer lag ein Haftbefehl wegen Diebstahls vor. Im Fahrzeug konnten mehrere Aufbruchswerkzeuge und Vermummungsgegenstände gefunden werden. Ebenfalls fanden die Beamten...

Blaulicht
Festnahme/Symbolfoto

Versuchtes Tötungsdelikt in Ludwigshafen
Aus U-Haft entlassen

Ludwigshafen. Ein 21-Jähriger verletzte am Montag (20. Dezember), vermutlich mit einem Messer, einen 23-Jährigen am Kopf. Der 23-Jährige wurde schwer verletzt an einer Haltestelle in der Frankenthaler Straße gefunden und anschließend stationär in einem Krankenhaus behandelt. Das Motiv ist bisher unklar. Der 21-jährige Tatverdächtige wurde im Anschluss vorläufig festgenommen. Er wurde am 21. Dezember dem Haftrichter des Amtsgerichts Frankenthal vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der...

Blaulicht
Den Festnahmen und der Beschlagnahme waren umfangreiche Ermittlungen der Kriminaldirektion Kaiserslautern vorausgegangen
4 Bilder

Schlag gegen Drogenkriminalität
118 Kilogramm Marihuana sichergestellt

Kaiserslautern/Alzey/Mainz/Kreis Groß-Gerau. Die Polizei hat am Mittwoch im Kreis Groß-Gerau einen Lastwagen mit mehr als 100 Kilogramm Marihuana gestoppt. Vier Tatverdächtige wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kaiserslautern in Untersuchungshaft genommen. Den Festnahmen und der Beschlagnahme waren umfangreiche Ermittlungen der Kriminaldirektion Kaiserslautern vorausgegangen. Am Mittwochabend erfolgte dann der Zugriff. Im Kreis Groß-Gerau nahmen die Beamten drei Tatverdächtige im Alter...

Blaulicht
Die Polizei hat den mutmaßlichen Tatverdächtigen der Brandserie in Kaiserslautern festgenommen
4 Bilder

Nach Brandserie Tatverdächtigen festgenommen
U-Haft wegen Flucht- und Wiederholungsgefahr

Kaiserslautern. Nach den Bränden am späten Dienstagabend hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Dem Mann wird vorgeworfen auf einem Firmengelände und in einem Wohnhaus vorsätzlich Feuer gelegt zu haben. Die Ermittlungen zu den übrigen Bränden dauern an. Die Polizei richtete nach den Bränden eine Ermittlungsgruppe bei der Kriminaldirektion Kaiserslautern ein. Aufgrund von Hinweisen und der Aufzeichnung einer Überwachungskamera kamen die Beamten einem Verdächtigen auf die Spur....

Blaulicht
Durch Messerstiche sollte das Opfer sein Leben verlieren. Heute wurde Haftbefehl erlassen gegen fünf Männer in Mannheim / Symbolfoto

Versuchter Totschlag in Mannheim
Nach Messerattacke 5 Männer verhaftet

Mannheim. Versuchter Totschlag und gefährliche Körperverletzung. So lautet der Vorwurf gegen fünf Männer, die zusammen mit einem weiteren Verdächtigen einen 23-Jährigen zu töten. Das Opfer überlebte die Messerattacke im Schlosspark nur, Polizei und Rettungsdienst rechtzeitig eintrafen.  Presseerklärung von Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium MannheimAuf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurden durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehle gegen fünf junge Männer im Alter von 21 und 22...

Blaulicht
Mann in Untersuchungshaft in Frankenthal / Symbolbild

Gewerbsmäßiger Betrug in Frankenthal
Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Frankenthal. Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz Vor etwa eineinhalb Jahren waren Mitarbeiter einer vermeintlichen Baufirma bei einer 82-jährigen Frau in Frankenthal erschienen und hatten sie davon überzeugt, dass an ihrem Haus verschiedene Arbeiten durchgeführt werden müssten. Die Seniorin zahlte mehrfach größere Geldsummen, insgesamt 250.000 Euro, für nicht vorhandene Schäden und nicht durchgeführte Baumaßnahmen. Der Sohn...

Blaulicht
Einer der beiden Tatverdächtigen wurde festgenommen und sitzt nun in U-Haft

Gescheiterter Raubüberfall auf Metzgerei
Tatverdächtiger sitzt in U-Haft

Kaiserslautern. Wegen eines versuchten Raubüberfalls sitzt ein Mann aus dem Stadtgebiet seit Sonntag in Untersuchungshaft. Der 40-Jährige steht im dringenden Verdacht, am Samstag gemeinsam mit einem Komplizen den Versuch unternommen zu haben, in einer Metzgerei die Herausgabe von Bargeld zu erzwingen. Nach den derzeitigen Erkenntnissen betraten die beiden Männer das Geschäft gegen 19 Uhr, bedrohten die Kassiererin mit Messern und forderten sie auf, die Kasse zu öffnen. Als die Mitarbeiterin...

Blaulicht
Festnahme/Symbolfoto

Pkw-Diebstahl
16-Jähriger kommt in Untersuchungshaft

Neustadt/Weinstraße/Haßloch. Gemeinsame Presseerklärung der Polizeiinspektion Neustadt und Polizeiinspektion Haßloch Der Eigentümer eines Pkw erstattet am Sonntag, 30. Mai, gegen 12 Uhr, Strafanzeige bei der Polizei Neustadt, da sein Pkw entwendet wurde. Das Fahrzeug hatte er einem Bekannten ausgeliehen. Dieser stellte wie vereinbart das Fahrzeug nach Gebrauch vor der Post in Neustadt ab und warf den Schlüssel in den Briefkasten des Fahrzeugbesitzers. Allerdings konnte der Fahrzeugbesitzer...

Blaulicht
Untersuchungshaft für Einbrecher in Sippersfeld / Symbolbild

Einbruch in Sippersfeld aufgeklärt
Dieb hatte die Beweismittel zuhause

Sippersfeld/Donnersbergkreis. Da war dann die Beweislage gegen den Tatverdächtigen recht eindeutig. Ein Einbruch in eine Arztpraxis in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 15. auf 16. April, konnte von der Polizei erfolgreich aufgeklärt werden. Ein zunächst unbekannter Täter hatte eine Fensterscheibe eingeschlagen, sich dadurch Zutritt zu den Praxisräumen verschafft und dort verschiedene Medikamente entwendet. Die durchgeführten Ermittlungen ergaben einen Tatverdacht gegen einen 30-jährigen...

Blaulicht
Der Tatverdächtige konnte am Dienstagmorgen in der Wohnung der Zeugin festgenommen werden, nachdem diese die Rettungsleitstelle verständigt hatte.

Tatverdächtiger in Untersuchungshaft
Mann in Mannheimer Jungbusch getötet

Mannheim. Das Mannheimer Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen einen 32 Jahre alten Wohnsitzlosen aus Polen erlassen. Er steht laut einer gemeinsamen Presseerklärung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Mannheim im dringenden Verdacht, in der Nacht von Montag, 29. März, auf Dienstag, 30. März,  im Mannheimer Stadtteil Jungbusch einen 39 Jahre alten getötet zu haben. In der Wohnung einer Zeugin in der Schanzenstraße kam es nach Angaben der Polizei in der...

Blaulicht
Die Polizei kann eine Festnahme vermelden/Symbolfoto

Überfälle auf Netto in Ludwigshafen
Verdächtiger in Mannheim festgenommen

Ludwigshafen/Mannheim. Ein Discounter in der Ludwigstraße wurde in den letzten Wochen insgesamt dreimal überfallen. Nun konnte ein 35-Jähriger ermittelt werden, der für die Taten verantwortlich sein dürfte. Der 35-Jährige wurde von der Polizei Mannheim nach einem Diebstahl vorläufig festgenommen. Bei den umfangreichen und intensiven Ermittlungen konnten Beweismittel, wie beispielsweise die Tatkleidung, festgestellt werden, welche den 35-Jährigen mit den Raubüberfällen in Ludwigshafen in...

Blaulicht
In Mutterstadt war die Feuerwehr bei einem Brand eines Wohncontainers im Einsatz / Symbolbild

Schwere Brandstiftung in Mutterstadt
Wohncontainer unbewohnbar

Mutterstadt. Am Freitag, 5. März, 16.23 Uhr, brach ein Feuer in einem Wohncontainer in einer Asylunterunterkunft in der Waldstraße in Mutterstadt aus. Der Brand führte zur Unbewohnbarkeit des Containers. Ein 30-jähriger syrischer Asylsuchender wird dringend verdächtigt, den Brand gelegt zu haben. Der Beschuldigte wurde am Samstag, 6. März, dem Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Frankenthal vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal einen Untersuchungshaftbefehl...

Blaulicht
Mann wird aufgrund versuchter Vergewaltigung in Lambrecht festgenommen /  Symbolfoto

Versuchte Vergewaltigung in Lambrecht
Täter kam in Untersuchungshaft

Lambrecht. Am Freitag, 19. Februar, gegen 6 Uhr, wurde der Polizei Neustadt an der Weinstraße ein Mann gemeldet, welcher zunächst eine Angestellte in einem Seniorenwohnheim angegriffen hatte und anschließend eine Tankstellenmitarbeiterin vergewaltigen wollte. Weitere Kunden der Tankstelle konnten den 27-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die Beamten konnten den Mann widerstandslos vorläufig festnehmen. Die beiden angegriffenen Frauen wurden leicht verletzt. Der 27-Jährige gab...

Blaulicht
Symbolbild

Zweibrücken: Knast für 48-Jährigen
Kontrolliert und abgeführt

Zweibrücken. Bei der Kontrolle einer Fußgängergruppe am späten Montagabend, 9. November, machte die Polizei einen guten Fang. Gegen 23.15 trafen die Beamten auf drei Fußgänger in Höhe vom SV Schwalbenstraße. Bei Sichtung der Personalien stellte sich heraus, dass gegen eine der Personen ein Untersuchungshaftbefehl vom Amtsgericht Frankfurt am Main vorliegt. "Gehe in das Gefängnis. Begib Dich direkt dorthin. ..."So die ersten zwei Sätze auf der Ereigniskarte Gefängnis bei Monopoly. So erging es...

Blaulicht
Die genauen Hintergründe der Streitigkeit sind Gegenstand der Ermittlungen.

Tödliche Messerattacke in Mannheim
Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Mannheim. Der 21-jährige Tatverdächtiger sitzt nach dem tödlichen Messerangriff auf einen gleichaltrigen Mann in Mannheim in Untersuchungshaft. Das teilen Staatsanwaltschaft Mannheim und Polizeipräsidiums Mannheim  in einer gemeinsamen Presseerklärung mit. Demnach wurde am Freitag, 25. September, auf Antrag der Staatsanwaltschaft durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen den 21-jährigen deutschen Staatsangehörigen wegen Totschlags erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, einen...

Blaulicht
Symbolfoto

Mann in Zweibrücken erstochen
34-Jähriger wegen Totschlags in U-Haft

Zweibrücken. Wegen des Verdachts des Totschlags ermitteln die Staatsanwaltschaft Zweibrücken und das Polizeipräsidium Westpfalz gegen einen Mann aus Zweibrücken. Dem 34-Jährigen wird vorgeworfen, in der Nacht zu Montag, 17. August, seinen 40 Jahre alten Nachbarn getötet zu haben. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen kam es in der Wohnung des Beschuldigten zu einer Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern. In deren Verlauf versetzte der 34-Jährige seinem Kontrahenten mit einem...

Blaulicht
Symbolbild

Kleidung im Gesamtwert von 17.000 Euro entwendet
Gewerbsmäßige Ladendiebe in Untersuchungshaft

Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz Ludwigshafen. Ein 21- und ein 18-Jähriger wurden am Dienstag, 14. Juli 2020, bei einem Diebstahl von Bekleidung in einem Einkaufszentrum in Ludwigshafen beobachtet. Die Polizeibeamten konnten die Beschuldigten nach einer kurzen Flucht stellen und vorläufig festnehmen. Sie stehen im Verdacht, auch Ladendiebstähle in mindestens 30 Fällen im Bereich Ludwigshafen, Speyer, Mainz und Mannheim begangen zu...

Blaulicht
Symbolfoto

Untersuchungshaftbefehl erlassen
Ladendiebstahl von mehreren Parfüms in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Ein 28-jähriger Wohnsitzloser wurde am Samstag, 16. Mai 2020, gegen 14 Uhr, von Angestellten eines Drogeriemarktes in der Ludwigshafener Innenstadt beim Diebstahl von elf Parfums im Wert von 1032 Euro ertappt. Bei der Durchsuchung des Mannes durch die Polizei konnte ein weiteres Parfüm aufgefunden werden, welches jedoch nicht aus dem besagten Drogeriemarkt stammte. Da nicht auszuschließen ist, dass dieses Parfüm ebenfalls aus einem Diebstahl stammt, wurde es sichergestellt. Da der...

Blaulicht
Der Haftrichter beim Amtsgericht Mannheim ordnete auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim die Untersuchungshaft gegen den Beschuldigten an. Der Richter sah den Haftgrund der Fluchtgefahr als gegeben an, unter anderem da der Beschuldigte bereits innerhalb der letzten neun Monate Polizeibeamte angegriffen hat und somit mit einer entsprechend hohen Strafe zu rechnen sei. Anschließend wurde der Mann in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Täter in Untersuchungshaft
In Mannheim auf Polizisten eingeschlagen

Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde ein 38-Jähriger ghanaischer Staatsangehöriger am Freitagmittag dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Mannheim vorgeführt. Der Mann steht im dringenden Verdacht, am Donnerstagmittag, 6. Februar, einen Polizeibeamten tätlich angegriffen und dabei verletzt zu haben, heißt es in der gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und des Polizeipräsidiums Mannheim. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen soll der Beschuldigte am...

Blaulicht
Symbolbild

Verdacht der gefährlichen Körperverletzung
Zwei 21-jährige Männer auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim in Haft

Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurden ein 21-jähriger türkischer Staatsangehöriger und ein 21-jähriger deutscher Staatsangehöriger am Montagnachmittag dem Haftrichter beim Amtsgericht vorgeführt. Die beiden Männer stehen im dringenden Verdacht, in der Nacht von Samstag, 18. Januar, auf Sonntag, 19. Januar, einen 33-jährigen Mann durch Schläge gegen den Kopf derart verletzt zu haben, dass dieser das Bewusstsein verlor. Der 35-jährige Begleiter des Verletzten wurde ebenfalls...

Blaulicht
Die Ermittlungsgruppe der Polizei sucht weitere Geschädigte, die Opfer eines Taschendiebstahls wurden und bislang noch keine Anzeige erstatten haben.

16-jährige Bulgarin in Justizvollzugsanstalt eingeliefert
Taschendiebin in Mannheim geschnappt

Mannheim. Das Amtsgericht Mannheim erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim am Donnerstagnachmittag Haftbefehl gegen eine 16-jährige bulgarische Staatsangehörige, die sich durch Taschendiebstähle eine fortlaufende Einnahmequelle erschlossen haben soll. Hierzu soll sie sich laut einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim in Einkaufsgeschäfte mit viel Publikumsverkehr begeben und dort aus Handtaschen und Rucksäcken Geldbörsen...

Blaulicht
Nachdem es Hinweise gab, dass dort regelmäßig Drogen konsumiert werden sollen, überprüften Beamte einen Gebäudekomplex in der Industriestraße in Mannheim.

Dringender Verdacht des unerlaubten Handels von Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen
26-Jähriger in Untersuchungshaft

Mannheim-Neckarstadt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim erließ das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 26-jährigen deutschen Staatsangehörigen. Am Dienstag, 2. Juli überprüften Beamte des Polizeipräsidiums Mannheim einen Gebäudekomplex in der Industriestraße, nachdem es Hinweise gab, dass dort regelmäßig Drogen konsumiert werden sollen. Beim Betreten des unverschlossenen Gebäudes, in dem sich ausschließlich Party- und Proberäume befanden, konnten die Beamten intensiven...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.