Alles zum Thema Raub

Beiträge zum Thema Raub

Blaulicht

Täter flüchten mit Bargeld und Zigaretten - Zeugen gesucht
Bewaffnete überfallen Tankstelle in Käfertal

Mannheim. Nach einem bewaffneten Überfall auf eine Tankstelle am späten Dienstagabend, 19. März, sucht die Kriminalpolizei jetzt nach Zeugen! Die zwei männlichen Täter betraten um kurz vor 22 Uhr den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Waldstraße und bedrohten die 31-jährige Kassiererin mit vorgehaltenen Pistolen - dabei forderten sie das Bargeld aus der Kasse. Während einer der Täter hinter dem Kassenbereich neben dem Bargeld auch Zigaretten in einer Tasche verstaute, passte der andere einen...

Blaulicht

Zeugen und Geschädigte zu räuberischem Diebstahl gesucht
Fast schon filmreife Verfolgung in Karlsruhe

Karlsruhe. Eine fast schon filmreife Verfolgung lieferte sich ein Jugendlicher nach einem Diebstahl mit aufmerksam gewordenen Passanten gestern gegen 13.00 Uhr. Nachdem er in einem Optikergeschäft im Karlsruher ECE-Center zwei Brillen entwendet hatte, setzte sich ein 17-jähriger Jugendlicher bei seiner Flucht gegen Verfolger, die ihn aufhalten wollten, zur Wehr. Hierbei stieß er auf dem Weg aus dem ECE-Center in Richtung Friedrichsplatz mehrere Passanten zur Seite bzw. stieß sie mit...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen / Täterbeschreibung liegt vor
Raubüberfall auf Tankstelle in Rheinstetten

Rheinstetten. Bei einem Raubüberfall auf eine an der B 36 gelegenen Tankstelle, am Sonntagabend, gegen 20.00 Uhr, wurde die Angestellte von einer männlichen Person unter Vorhalt einer Waffe bedroht. Es gelang ihm dabei einen geringen Bargeldbetrag zu erbeuten. Im Anschluss flüchtete der Kriminelle zu Fuß in Richtung einer nahegelegenen Straßenbahnhaltestelle. Die Angestellte erlitt einen Schock und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Eine großräumige Fahndung mit mehreren...

Blaulicht

Jugendliche verüben gleich mehrere Raubdelikte in Karlsruhe

Karlsruhe (ots) - Eine Gruppe von bis zu 15 Jugendlichen kommt in wechselnder Besetzung für mehrere Raubstraftaten sowie für Sachbeschädigungen an Fahrzeugen in Betracht, die allesamt am Donnerstag im Karlsruher Stadtgebiet verübt wurden. Bislang konnte die Polizei fünf Tatverdächtige im Alter von 14 bis 17 Jahren ermitteln. Zunächst wollte eine bis zu 15 Köpfe zählende Gruppe im Bereich des Tiergartenwegs/Ettlinger Straße gegen 13 Uhr einem 21-Jährigen das Handy abnehmen. Man drückte den...

Blaulicht

Krimineller geht in ein Bestattungsinstitut - und klaut Geldbeutel und Mobiltelefon
Dreister Ganove in Karlsruhe

Karlsruhe. Ein Mobiltelefon und eine Geldbörse im Gesamtwert von zirka 400 Euro erbeutete ein Ganove am Mittwochmittag in einem Bestattungsinstitut in der Karlsruher Haid-und-Neu Straße. Kurz vor 13.00 Uhr betrat der Mann die Räume und trat an den Schreibtisch des 59 Jahre alten Mitarbeiter heran. Der Täter zeigte vom Schreibtisch aus auf die im Eingangsbereich ausgelegten Prospekte, was den Geschädigten dazu veranlasste in Richtung der Auslage zu laufen. Diesen Moment nutze der Kriminelle...

Blaulicht

Raub im Karlsruher Stadtteil Oberreut
Überfall auf Pizzaboten in Karlsruhe

Karlsruhe. Am späten Donnerstagabend gegen 23.00 Uhr wurde ein 39-Jähriger Pizzabote auf dem Gelände der Sophie-Scholl-Schule imKarlsruher Stadtteil Oberreut Opfer eines Raubüberfalls. Zunächst wurde er telefonisch mit der Auslieferung einer Familienpizza beauftragt. Als er dann gerade dabei war, die angeforderte Pizza aus seinem Fahrzeug zu nehmen, wurde er aus einer vor Ort befindlichen Gruppe Heranwachsender heraus mit einer Schusswaffe bedroht und zur Herausgabe von Bargeld...

Blaulicht

Beschreibung der Ganoven liegt vor
Zwei Männer berauben Frau auf dem Nachhauseweg in Grötzingen

Grötzingen. Zwei Unbekannte haben am Mittwochabend eine Frau auf ihrem Nachhauseweg beraubt. Die 62-Jährige kam gegen 19.30 Uhr vom Einkaufen und ging zunächst die Oberaustraße entlang. Sie überquerte eine kleine Brücke in Richtung Berghausener Straße und ging dann auf der linken Seite der Pfinz. Kurz nach dem Überqueren der Brücke, wurde die 62-Jährige von zwei Personen überholt. Eine dieser Personen hielt die Frau so fest, dass sie zum Stehenbleiben gezwungen wurde. Unter Vorhalt eines...

Blaulicht

Ganoven wurden in Berlin geschnappt
Schwerer Raub auf Karlsruher Supermarkt nach "XY-Sendung" geklärt

Karlsruhe. Nach einem schweren Raub am 4. November 2017 auf einen in der Karlsruher Ebertstraße gelegenen Supermarkt konnte die Tat nach der Ausstrahlung in der Sendung Aktenzeichen XY weitestgehend geklärt werden. Das Raubdezernat der Karlsruher Kriminalpolizei hatte im Einvernehmen mit der Staatsanwaltschaft Karlsruhe zu dem Raubüberfall eine Veröffentlichung der von den Überwachungskameras aufgezeichneten Videosequenzen in der Fernsehsendung veranlasst. Anhand dieser Aufnahmen erkannte...

Blaulicht

Krimineller raubt Handtasche/ Täterbeschreibung liegt vor
Sauerei: Schon wieder eine Seniorin in Karlsruhe überfallen

Karlsruhe. Opfer eines Handtaschenraubes wurde am Donnerstagabend bedauerlicherweise eine 84 Jahre alte Frau in der Humboldtstraße in der Oststadt. Unfassbar: Überfall in einer Wohngegend um 19.40 Uhr Die ältere Dame war gegen 19.40 Uhr mit der Straßenbahn von der Karlsruher Innenstadt zur Straßenbahnhaltestelle Tullastraße unterwegs. Anschließend begab sie sich zu Fuß in die Humboldtstraße, wo ihr von hinten die über die Schulter getragene Handtasche geraubt wurde. Täter...

Lokales

535 Polizeieinsätze in der Nacht / Große Gruppe mit Migrationshintergrund schoss Feuerwerkskörper gezielt in die Menschenmenge am Schloss
Schlägereien, Brände, Diebstähle & Co.: Polizeibilanz der Silvesternacht in Karlsruhe

Karlsruhe. Im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe verlief der Silvesterabend im gesamten Dienstbezirk zunächst ruhig, ab Mitternacht kam es dann immer wieder zu kleineren Bränden insbesondere von Mülleimern oder Altkleidercontainern, Bäumen und auch zu Körperverletzungsdelikten und Ruhestörungen. Präsenzmaßnahmen - trotzdem 535 Einsätze Die Polizei führte bereits am frühen Abend Präsenz- und Kontrollmaßnahmen durch. Insgesamt waren über 230 Polizisten im Einsatz, die...

Blaulicht

Räuberische Erpressung in Kronauer Postfiliale
Zeugen gesucht

Kronau. In einer Postfiliale in Kronau kam es am Montagabend zu einer räuberischen Erpressung. Gegen 17.35 Uhr betraten zwei unbekannte Männer die Filiale und forderten unter Vorhalt eines Messers Geld von ihren Opfern. Nachdem sie mehrere tausend Euro in einer Plastiktüte verstaut hatten, flüchteten die Räuber über den rückwärtigen Bereich und die angrenzende Häusergärten in unbekannte Richtung. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die beiden Täter bislang nicht gefasst...

Blaulicht

Serientäter gefasst
Zwei Männer nach Raub auf Tankstelle von Polizei festgenommen

Thaleischweiler-Fröschen. Seit Donnerstag, 1. November 2018, verübten zwei 26 und 32 Jahre alte Männer im Saarland und dem angrenzenden Rheinland-Pfalz, immer nach demselben Muster, Überfälle auf Tankstellen. Am gestrigen Montagabend (19.11.2018) nahmen nach einem Raub auf eine Tankstelle in Thaleischweiler-Fröschen (RP) Spezialkräfte des Landespolizeipräsidiums (LPP) gemeinsam mit Kollegen der Kripo Pirmasens die Männer fest. Beamte des Dezernats für Eigentumskriminalität können nach...

Blaulicht

Randale in Karlsruhe: 16-Jähriger bestohlen und geschlagen, Polizisten beleidigt
Diebstahl, Körperverletzungen & Widerstandshandlungen

Karlsruhe. Eine fünf- bis sechsköpfige Gruppe junger Männer hat am Samstag gegen 22.30 Uhr auf dem Vorplatz einer in der Hardtstraße gelegenen Veranstaltungsstätte einem 16-Jährigen drei Flaschen Sekt gestohlen. Wenig später kehrten die Personen wieder zurück. Einer davon schlug dem zuvor bestohlenen Jugendlichen unvermittelt mit der Faust ins Gesicht, ein weiterer kam hinzu und trat dem Geschädigten mit dem Knie gegen den Oberkörper. Anschließend konnte der Angegriffene flüchten. Jener hat...

Blaulicht

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Senior beraubt

Kaiserslautern. Ein 79-Jähriger ist am Dienstagnachmittag im Waldgebiet östlich der Schule am Beilstein von Unbekannten überfallen worden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Der Mann war gegen 14.30 Uhr zum Spaziergang im Wald unterwegs. Auf dem Weg zum Aussichtpunkt Rummelshald kamen ihm nach aktuellem Stand der Ermittlungen zwei Männer entgegen. Sie bedrohten den 79-Jährigen und nahmen ihm Wertsachen und seine Habe weg. Der 79-Jährige blieb unverletzt. Die Täter seien etwa 25 Jahre alt,...

Blaulicht
Aufpassen, wer beim Geldabheben so um den Automaten rumschleicht und vielleicht zuschaut!

Kriminelle werden in Karlsruhe immer dreister
Ganoven rauben Mann nach Geldabhebung aus

Karlsruhe. Ein 56-jähriger Mann ist am Mittwochmorgen beraubt worden. Nachdem er gegen 6.15 Uhr an einer Bankfiliale im Bärenweg Geld abgehoben hatte und wieder zurück zu seinem Fahrzeug gehen wollte, schlug ihn ein circa 170 großer, schwarz gekleideter Unbekannter von hinten nieder, so dass er zu Boden ging. Der Kriminelle flüchtete Richtung Straßenbahnhaltestelle und der 56-Jährige stellte fest, dass sein Geldbeutel fehlte. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen nach dem Täter mit mehreren...

Blaulicht

Was ist los in Karlsruhe? Frau wird belästigt und vermisst ihren Geldbeutel
Sauerei: Frau von drei Kriminellen belästigt

Karlsruhe. Eine 31-Jährige wurde am frühen Mittwochmorgen von drei Unbekannten (Täterbeschreibung unten) angegangen und beraubt. Die junge Frau kam gegen 1.40 Uhr aus einer Diskothek in der Ludwig-Erhard-Allee und ging zu Fuß in Richtung Durlach. In Höhe eines Schnellrestaurants in der Wolfartsweierer Straße wurde sie von den drei Männern angesprochen und direkt im Anschluss so geschubst, dass sie zu Boden stürzte und sich hierbei leicht verletzte. Die Täter waren gerade dabei, der Frau...

Blaulicht

Täterfestnahme nach zwei Raubtaten

Mackenbach/Kaiserslautern. Am Mittwochmittag wurde ein 13-jähriger Junge von zwei 16-jährigen Jugendlichen an einer Bushaltestelle in der Hauptstraße in Mackenbach beraubt. Alle Beteiligten fuhren zuvor mit dem Bus von Kaiserslautern nach Mackenbach. Nach Verlassen des Busses trat einer der Täter von hinten an den Jungen heran, hielt ihm ein Messer an den Hals und forderte die Herausgabe seines Rucksacks, in welchem sich lediglich "Schulsachen" befanden. Anschließend verließen die beiden...

Blaulicht

Bei einem Handtaschenraub wird 87-Jährige schwer verletzt / Hinweise gesucht
Sauerei: Krimineller überfällt Rentnerin in Karlsruhe auf der Straße

Karlsruhe. Bei einem Handtaschenraub auf dem Fußgängerweg entlang der Schneidemühler Straße in der Karlsruher Waldstadt wurde am Mittwoch gegen 10.45 Uhr einer 87 Jahre alten Frau von einem Kriminellen auf dem Rad die Handtasche geraubt. Tragisch: Die Seniorin stürzte anschließend zu Boden und verletzte sich schwer. Neben Gesichtsverletzungen erlitt die Seniorin weitere Blessuren an der linken Körperseite und möglicherweise einen Bruch des linken Unterarms. Sie kam unter Einsatz eines...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

26-Jähriger in Ludwigshafen ausgeraubt
Neunköpfige Gruppe greift Mann und Helfer an

Ludwigshafen. Ein 26-Jähriger wurde am Montag, 10. September, von mehreren Personen körperlich angegangen und anschließend ausgeraubt. Der junge Mann war um 18.50 Uhr zu Fuß im Bereich der Rheinpromenade (Höhe Hausnr. 12) unterwegs, als er plötzlich auf eine 9-köpfige Personengruppe traf, die ihn sofort attackierten. Der 26-Jährige ging umgehend zu Boden. Die Gruppe schlug weiter auf ihn ein und stahl 620 Euro sowie ein Mobiltelefon aus seiner Hosentasche. Ein zufällig vorbeikommender...

Blaulicht

Üble Masche, bei der Senioren überrumpelt und ausgeraubt werden
Trickdiebinnen erneut in der Region Karlsruhe unterwegs

Weststadt. Erneut wurde am Mittwoch zwischen 15.45 Uhr und 16 Uhr in der Karlsruher Weststadt ein Trickdiebstahl durch zwei junge Frauen verübt, bei welchem Wertsachen in Höhe von mehreren tausend Euro abhandenkamen. In der Annahme, es sei jemand vom ambulanten Pflegedienst, öffnete die 72-jährige Geschädigte einer jungen Frau, die bei ihr klingelte. Die Unbekannte verwickelte die Seniorin im Wohnzimmer geschickt in ein Gespräch und bot hierbei häusliche Hilfe an, während eine zweite...

Blaulicht
Verhaftet wurde ein 47-Jähriger, der in Bruchsal gemeinsam mit seiner Freundin im Streit einer Bekannten die Handtasche geklaut hatte.

Streit unter Bekannten
Frau von Pärchen beraubt

Bruchsal. Eine 52-Jährige wurde am Dienstagabend Opfer eines Raubes in der Bruchsaler Moltkestraße. Die Frau war gegen18.45 Uhr auf dem Nachhauseweg, als ihr ein ihr bekannter 47-Jähriger mit seiner Begleiterin entgegenkamen. Es entwickelte sich zunächst ein verbaler Streit zwischen der Begleiterin des Mannes und der 52-Jährigen. Im weiteren Verlauf schlugen dann beide auf die Frau ein und rissen ihr die Handtasche von der Schulter. Das Paar flüchtete dann auf der Durlacher Straße in...

Blaulicht
Symbolfoto

Raub in Ludwigshafen
Drei Männer überfallen 28-Jährigen in der Rheinstraße

Ludwigshafen. Am 9. Juli gegen 15.10 Uhr wurde ein 28-Jähriger überfallen. Nach Feierabend ging er die Rheinstraße entlang, um zu seinem Auto zu gelangen, als ihn bei der Unterführung Höhe Stadtpark drei Männer abpassten. An seinem Auto wurde er dann von zwei der unbekannten Täter jeweils an einem Oberarm festgehalten, wobei ihm ein Arm auf den Rücken gedreht wurde. Der dritte Täter stellte sich unmittelbar vor den Geschädigten, forderte "schnell, schnell, Geld, Geld", und öffnete die...

Blaulicht
Ein Bankautomat in Lustadt wurde ausgeraubt. (Symbolbild)

Täter hat vermutlich Insiderwissen
Bankautomat in Lustadt ausgeraubt - 100.000 Euro Beute

Lustadt.  Am vergangenen Freitag, 29. Juni, ist der Bankautomat der VR-Bank Lustadt ausgeraubt worden.  Der Diebstahl wurde erst Anfang der Woche bemerkt. An dem Geldautomaten wurden keinerlei Aufbruchspuren festgestellt.    Die Polizei geht davon aus, dass der Täter über Insiderwissen verfügt und einen entsprechenden Code zur Automatenöffnung kannte. Der oder die Täter erbeuteten laut Polizei über 100.000 Euro. Die Kriminalinspektion Landau bittet Zeugen, die sich am Freitag, 29. Juni, ...

Blaulicht

Wegen eines Tretrollers: Ein 9-jähriger bedroht zwei 8-jährige Mädchen!
Raubversuch mit Messereinsatz unter Kindern in Karlsruhe

Karlsruhe. Nachdem zwei 8-jährige Mädchen am Samstag, gegen 14:30 Uhr, mit ihrem Tretroller einen Spielplatz in Karlsruhe-Grötzingen an der Einmündung Im Sonnental befuhren, wurden sie direkt von zwei 9-jährigen Jungen angegangen. Nach aktuellem Ermittlungsstand forderte einer der beiden Jungs die Herausgabe eines Tretrollers. Als das angesprochene 8-jährige Mädchen dies verweigerte, versuchte er ihr den Roller aus der Hand zu reißen. Das Mädchen hatte den Roller fest im Griff, so dass ihm...

  • 1
  • 2