Alles zum Thema Raub

Beiträge zum Thema Raub

Blaulicht

Krimineller erbeutet nur ein paar Euro Bargeld
33-jährige Radfahrerin im Karlsruher Schlossgarten überfallen

Karlsruhe. Gerade einmal ein paar Euro Bargeld hat ein Krimineller in der Nacht zum Dienstag von einer Fahrradfahrerin im Bereich des Schlossgartens erbeutet. Nicht der erste Vorfall im nächtlichen Schlossgarten Nach den bisherigen polizeilichen Feststellungen war die 33-Jährige gegen 00.20 Uhr mit ihrem Rad auf dem Heimweg und durchquerte den Schlosspark in Richtung Linkenheimer Allee. Dort schloss plötzlich von hinten ein Radfahrer zu ihr auf, der sie an der Schulter fasste und sie so...

Blaulicht

Schwere räuberische Erpressung - mit Schere Personen bedroht
22-jähriger Gewalttäter in Karlsruhe in Untersuchungshaft

Karlsruhe. Gegen einen 22-jährigen Italiener konnte die Staatsanwaltschaft Karlsruhe am Sonntagnachmittag beim zuständigen Amtsgericht einen Haftbefehl erwirken. Dem Mann wird besonders schwere räuberische Erpressung vorgeworfen. Er soll zunächst kurz nach 00.00 Uhr drei junge Männer im Alter von 19 bis 25 Jahren, die sich am Brunnen beim Naturkundemuseum aufhielten, angesprochen und nach Rauschgift gefragt haben. Als die Männer dies verneint hätten, sei er davongegangen. Kurze Zeit später...

Blaulicht

Auf dem Spielplatz zwischen Kühler Krug und dem Anna-Walch-Haus
Raub unter Jugendlichen: Täter geschnappt in Karlsruhe

Karlsruhe. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es infolge einer Bitte um Zigaretten und Bier zwischen Angehörigen zweier Jugendgruppen zu verbalen Anfeindungen und dem Raub einer Musikbox durch einen 17-jährigen Deutschen und einen 16-jährigen Mosambikaner. Auf dem Spielplatz zwischen Kühler Krug und dem Anna-Walch-Haus hielten sich über die Nachtstunden zeitgleich zwei Jugendgruppen auf.Die Gruppierung um die Geschädigten konsumierte Bier und wurde gegen 01.00 Uhr von den späteren...

Blaulicht

Am Montag gegen 23.35 Uhr im Bereich des Kühlen Krugs / Täterbeschreibung liegt vor
Hochschwangere 29-Jährige wird in Karlsruhe überfallen: Smartphone geraubt

Karlsruhe. In der Wilhelm-Baur-Straße im Bereich des Kühlen Krugs raubte am Montag gegen 23.35 Uhr ein noch unbekannter Täter  einer 29 Jahre alten Fußgängerin das Smartphone. Nach den Feststellungen der Polizei telefonierte die junge Frau. Unterdessen ging der Unbekannte zunächst an ihr vorbei, blieb dann aber hinter ihr stehen. Als sie sich umdrehte, wurde die 29-Jährige an den Schultern festgehalten, wogegen sie sich wehrte. Dabei fiel ihr Telefon im Wert von 350 Euro zu Boden, welches...

Blaulicht

Von falschen Polizisten wurden bei Karlsruhe Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens angehalten
Raubüberfall auf Geldtransporter

Karlsruhe. Zwei bislang unbekannte Männer haben am Montagnachmittag gegen 14.45 Uhr an der Autobahn 5 einen Geldtransporter überfallen. Die beiden Mitarbeiter eines Sicherheitsunternehmens wurden ihren Angaben zufolge auf der Autobahn von einem silbergrauen Mercedes, E-Klasse Limousine mit Polizei-Leuchtschrift im Heck angehalten. Der Tatort des Raubüberfalls befand sich an der Autobahn 5 Fahrtrichtung Karlsruhe, Höhe Weingarten im Bereich der dortigen Behelfsausfahrt, parallel zur...

Blaulicht

Um 23.30 Uhr beim alten Friedhof in der Oststadt
Nach versuchter räuberischer Erpressung in Karlsruhe verletzt

Karlsruhe. Ein 30-Jähriger wurde durch einen bislang unbekannten Täter bei einer versuchten räuberischen Erpressung Mittwochnacht verletzt. Der 30 Jährige unterhielt sich gegen 23.30 mit einem Bekannten beim alten Friedhof in der Oststadt. Plötzlich kam der Täter auf die beiden zu und schlug seinem Opfer einen bislang unbekannten Gegenstand gegen den Kopf. Danach forderte er die beiden auf ihre Geldbörsen herauszugeben. Nachdem beide versicherten kein Geld dabeizuhaben, flüchtete der...

Blaulicht

Nachts in der Karlsruher Kaiserstraße
Versuchter Raub vor einem Imbiss

Karlsruhe. Zwei bislang unbekannte männliche Kriminelle hatten es am Montag, gegen 23:42 Uhr, offenbar auf die Bauchtasche eines 18-jährigen Georgiers abgesehen. Zunächst versuchte einer der beiden Männer vor einem Imbiss in der Karlsruher Kaiserstraße dem 18-Jährigen die über die Schulter getragene Tasche zu entreißen. Dieser hielt die Bauchtasche jedoch mit aller Kraft fest, so dass der Versuch missglückte. Im weiteren Verlauf kam die zweite Person hinzu, öffnete den Clip der Tasche und...

Blaulicht

Raub und Körperverletzung in Speyer
Verlobungsring gewaltsam vom Finger gezogen

Speyer. Eine Zeugin meldete während eines Spazierganges entlang der Friedrich-Ebert-Straße Schreie und Gepolter aus einem der  Wohnhaus. Die Polizei konnte vor Ort eine 20-Jährige antreffen, die angab, dass es zuvor nach einem Streit mit ihrem 23-jährigen Verlobten zu einer körperlichen Auseinandersetzung  gekommen war. Dabei soll der 23-Jährige ihr gewaltsam den Verlobungsring vom Finger gezogen und einen Wohnungsschlüssel an sich genommen haben. Der Beschuldigte war nicht mehr vor Ort,...

Blaulicht
Die Polizei sucht nach einem 22-jährigen Hasslocher. Eine Wohnungsdurchsuchung nach dem Diebesgut blieb ergebnislos.

Raub am Jugendcafé Woogbach
Von flüchtig Bekanntem geschlagen und ausgeraubt

Speyer. Ein 18-jähriger Speyerer teilte der Polizei gestern Abend telefonisch mit, dass er gerade von einem flüchtigen Bekannten, einem 22-jährigen Haßlocher, am Jugendcafé Woogbach ausgeraubt worden sei. Der Täter habe ihm mehrfach mit dem Knie ins Gesicht geschlagen. Anschließend habe dieser ihm die Umhängetasche mit zwei Handys und Geldbeutel mit 100 Euro Bargeld entrissen und sei zu Fuß in Richtung Bahnhof Speyer geflüchtet. Eine Nahbereichsfahndung der Polizei nach dem Beschuldigten...

Blaulicht
Gestohlen wurde bei dem Raub letztlich "nur" ein Tastenhandy im Wert von rund 50 Euro.

Rentnerin erleidet leichte Verletzungen - Polizei sucht Zeugen
Fußgängerin in Mannheimer Innenstadt ausgeraubt

Mannheim. Zeugen für einen Straßenraub in der Mannheimer Innenstadt suchen derzeit die Ermittler des Kriminalkommissariats Mannheim. Die Geschädigte, eine 69-jährige Frau, war am frühen Samstagmorgen, 22. Juni, gegen 5.30 Uhr im Quadrat G7, in Höhe einer Bäckereifiliale zu Fuß unterwegs, als sich ihr ein unbekannter Radfahrer näherte. Der junge Mann nutzte seinen Drahtesel, um mit diesem die Seniorin gegen eine Hauswand zu drücken und zu fixieren. Nahezu zeitgleich entriss er der Frau die...

Blaulicht

Wieder ein Überfall in Karlsruhe / Opfer wurden "geschlagen und zu Boden gebracht"
Raub an Jugendlichen in der Günter-Klotz-Anlage

Karlsruhe. Am Freitag, gegen 22:50 Uhr, wurden nach aktuellem Stand ein 15- sowie ein 16-jähriger Jugendlicher mit jeweils deutscher Staatsangehörigkeit Opfer eines Raubes auf einem Spielplatz in der Günter-Klotz-Anlage. Die beiden Jungen wurden zunächst von einem ebenfalls jugendlichen Tatverdächtigen nach Tabak oder Zigaretten gefragt. Als die beiden die Anfrage verneinten, wurden sie geschlagen und zu Boden gebracht. Möglicherweise war hier ein zweiter Tatverdächtiger involviert. Im...

Blaulicht
Warum hat man auf einen 40-Jährigen in Neudorf eingeschlagen? Die Hintergründe für die Tat sind derzeit noch völlig unklar.

40-Jähriger in Neudorf geschlagen und beraubt
Die Hintergründe sind derzeit völlig unklar

Graben-Neudorf. Ein 40 Jahre alter Mann ist am heutigen Donnerstag gegen 1.15 Uhr in Neudorf von drei jungen Männern geschlagen und beraubt worden, als er sich nach dem Weg erkundigt hat. Nach den Angaben einer Zeugin schlugen und traten die Täter unvermittelt auf den 40-Jährigen ein und forderten Bargeld. Als das Opfer äußerte, kein Geld mitzuführen, nahm ihm das Trio unter anderem sein Smartphone sowie das mitgeführte Mountainbike ab. Das Fahrrad und diverse geraubte Utensilien konnte die...

Blaulicht

Karlsruher Polizei sucht nach Raubdelikt Zeugen
Heranwachsende beklauen und schlagen 60-Jährigen

Karlsruhe. In der Parkanlage bei der Philipp-Reis-Straße im Karlsruher Osten kam es am Freitagabend zu einem Raubdelikt. Im Zeitraum zwischen 22:45 Uhr und 23:15 Uhr saß ein 60-jähriger Mann in der Grünanlage bei einem dort künstlich angelegten Bach. Zu diesem Zeitpunkt befand sich auch eine Gruppe Jugendlicher im Park, die dort Alkohol konsumierten. Als der 60-Jährige an den jungen Männern vorbeiging, fasste einer der Jugendlichen dem 60-Jährigen in die Hosentasche und entwendete seinen...

Blaulicht

Pfinztal-Söllingen: Polizei sammelt Hinweise
Bewaffneter Raubüberfall auf Spielothek

Pfinztal-Söllingen. Mit einem Revolver bewaffnet betrat am Freitagabend um 21:15 Uhr ein maskierter Räuber eine Spielothek in der Hauptstraße. Zielgerichtet ging er auf die Mitarbeiterin der Spielothek zu, bedrohte diese mit der Waffe und verlangte von ihr, eine von ihm mitgebrachte Stofftasche mit Geld zu füllen. Der Räuber erbeutete so mehrere hundert Euro und flüchtete nach dem Überfall zu Fuß in Richtung Salzwiesenstraße - die Mitarbeiterin der Spielothek blieb unverletzt. Zeugen...

Blaulicht

Raub mit Täterfestnahme

Speyer. Zwei Brüder (13 und 16 Jahre) befanden sich am Abend des Ostermontages auf einem Fußweg in der Nähe der "Hundewiese" hinter der Tanzschule "Thiele". Hier wurden sie durch zwei Männern (20 und 29 Jahre) in ein Gespräch verwickelt, in dessen Verlauf einer der Männer den 13-Jährigen von seinem Fahrrad herunterzog. Dabei verletzte sich der 13-Jährige leicht. Die beiden Brüder wurden dann von den Männern zur Herausgabe ihrer Wertsachen aufgefordert. Danach wurden sie von den Beschuldigten...

Blaulicht

Täter bisher nicht gefasst
Rülzheim - Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckerei

Rülzheim. Bargeld in unbekannter Höhe erbeutete ein maskierter Täter am heutigen Donnerstag, 18. April, kurz vor halb zehn in einer Bäckerei in der Jahnstraße in Rülzheim. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte der unbekannte Täter die Angestellte der Bäckerei zur Herausgabe des Geldes auf. Der Täter steckte das Geld in einen Beutel und flüchtete. Die Polizei fahndete mit mehreren Streifen aus dem Direktionsbereich Landau nach dem bisher noch unbekannten Täter. Der Tatverdächtige wird wie...

Blaulicht

Verbrecher klingeln an der Tür, rauben das Haus aus & fesseln die Bewohner
Raubüberfall mit Schusswaffen auf älteres Ehepaar in Karlsruhe

Karlsruhe. Zwei mit Schusswaffen bewaffnete Täter haben am Freitagnachmittag in Karlsruhe-Rüppurr ein älteres Ehepaar in ihrem Haus überfallen und mehrere tausend Euro Bargeld erbeutet. Die beiden mit über die Nase gezogenen schwarzen Stofftüchern vermummten Männer näherten sich nach ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei von Norden her dem in der Hauffstraße gelegenen Wohnhaus. Kurz vor 13 Uhr läuteten sie an der Haustür. Als die Haushälterin öffnete, wurde sie unter Vorhalt der...

Blaulicht

Jugendliche sind bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten
Raub am Spielplatz Eselsdamm

Speyer. Zwei 13-Jährige befanden sich am Sonntagmittag gegen 14 Uhr auf dem Spielplatz Eselsdamm, wo sie von drei Jugendlichen angesprochen wurden. Einer der Jugendlichen fragte einen 13-Jährigen, ob er dessen Uhr haben könne. Dies wurde zunächst verneint. Aufgrund weiterer, bedrohlich wirkender Nachfragen des Täters wurde die Uhr schließlich doch ausgehändigt. Der 13-Jährige wurde danach von einem anderen Jugendlichen am Hals gepackt und aufgefordert, ihm auch sein Geld auszuhändigen. Als dies...

Blaulicht

Täter flüchten mit Bargeld und Zigaretten - Zeugen gesucht
Bewaffnete überfallen Tankstelle in Käfertal

Mannheim. Nach einem bewaffneten Überfall auf eine Tankstelle am späten Dienstagabend, 19. März, sucht die Kriminalpolizei jetzt nach Zeugen! Die zwei männlichen Täter betraten um kurz vor 22 Uhr den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Waldstraße und bedrohten die 31-jährige Kassiererin mit vorgehaltenen Pistolen - dabei forderten sie das Bargeld aus der Kasse. Während einer der Täter hinter dem Kassenbereich neben dem Bargeld auch Zigaretten in einer Tasche verstaute, passte der andere einen...

Blaulicht

Zeugen und Geschädigte zu räuberischem Diebstahl gesucht
Fast schon filmreife Verfolgung in Karlsruhe

Karlsruhe. Eine fast schon filmreife Verfolgung lieferte sich ein Jugendlicher nach einem Diebstahl mit aufmerksam gewordenen Passanten gestern gegen 13.00 Uhr. Nachdem er in einem Optikergeschäft im Karlsruher ECE-Center zwei Brillen entwendet hatte, setzte sich ein 17-jähriger Jugendlicher bei seiner Flucht gegen Verfolger, die ihn aufhalten wollten, zur Wehr. Hierbei stieß er auf dem Weg aus dem ECE-Center in Richtung Friedrichsplatz mehrere Passanten zur Seite bzw. stieß sie mit...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen / Täterbeschreibung liegt vor
Raubüberfall auf Tankstelle in Rheinstetten

Rheinstetten. Bei einem Raubüberfall auf eine an der B 36 gelegenen Tankstelle, am Sonntagabend, gegen 20.00 Uhr, wurde die Angestellte von einer männlichen Person unter Vorhalt einer Waffe bedroht. Es gelang ihm dabei einen geringen Bargeldbetrag zu erbeuten. Im Anschluss flüchtete der Kriminelle zu Fuß in Richtung einer nahegelegenen Straßenbahnhaltestelle. Die Angestellte erlitt einen Schock und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Eine großräumige Fahndung mit mehreren...

Blaulicht

Jugendliche verüben gleich mehrere Raubdelikte in Karlsruhe

Karlsruhe (ots) - Eine Gruppe von bis zu 15 Jugendlichen kommt in wechselnder Besetzung für mehrere Raubstraftaten sowie für Sachbeschädigungen an Fahrzeugen in Betracht, die allesamt am Donnerstag im Karlsruher Stadtgebiet verübt wurden. Bislang konnte die Polizei fünf Tatverdächtige im Alter von 14 bis 17 Jahren ermitteln. Zunächst wollte eine bis zu 15 Köpfe zählende Gruppe im Bereich des Tiergartenwegs/Ettlinger Straße gegen 13 Uhr einem 21-Jährigen das Handy abnehmen. Man drückte den...

Blaulicht

Krimineller geht in ein Bestattungsinstitut - und klaut Geldbeutel und Mobiltelefon
Dreister Ganove in Karlsruhe

Karlsruhe. Ein Mobiltelefon und eine Geldbörse im Gesamtwert von zirka 400 Euro erbeutete ein Ganove am Mittwochmittag in einem Bestattungsinstitut in der Karlsruher Haid-und-Neu Straße. Kurz vor 13.00 Uhr betrat der Mann die Räume und trat an den Schreibtisch des 59 Jahre alten Mitarbeiter heran. Der Täter zeigte vom Schreibtisch aus auf die im Eingangsbereich ausgelegten Prospekte, was den Geschädigten dazu veranlasste in Richtung der Auslage zu laufen. Diesen Moment nutze der Kriminelle...

Blaulicht

Raub im Karlsruher Stadtteil Oberreut
Überfall auf Pizzaboten in Karlsruhe

Karlsruhe. Am späten Donnerstagabend gegen 23.00 Uhr wurde ein 39-Jähriger Pizzabote auf dem Gelände der Sophie-Scholl-Schule imKarlsruher Stadtteil Oberreut Opfer eines Raubüberfalls. Zunächst wurde er telefonisch mit der Auslieferung einer Familienpizza beauftragt. Als er dann gerade dabei war, die angeforderte Pizza aus seinem Fahrzeug zu nehmen, wurde er aus einer vor Ort befindlichen Gruppe Heranwachsender heraus mit einer Schusswaffe bedroht und zur Herausgabe von Bargeld...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.