Raub

Beiträge zum Thema Raub

Blaulicht

Polizei Ludwigshafen sucht Zeugen
Raub nach vorangegangener Schlägerei

Ludwigshafen. Am Samstag, 29. Februar, gegen 23 Uhr meldete ein Zeuge eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten im Bereich des Altstadtplatzes. Als die Beamten eintrafen, befand sich nur noch eine Gruppe von etwa zehn Personen in der Dürkheimer Straße/ Ecke Altstadtplatz. Diese ergriff sofort die Flucht. Lediglich ein 19-Jähriger konnte ergriffen werden. Er gab an, dass er sich mit zwölf Freunden an der Schillerschule getroffen habe, als plötzlich eine etwa zwanzigköpfige Gruppe hinzugekommen...

Blaulicht
Einer der Täter verletzte einen 17-Jährigen mit einem Kopfstoß schwer. Der  Jugendliche erlitt ein Hämatom am Auge und musste später im Krankenhaus behandelt werden.

Attacke am Mannheimer Wasserturm - Zeugen gesucht
Mit Messer bedroht und ausgeraubt

Mannheim. Am Freitag, 28. Februar, gegen 21.20 Uhr befanden sich zwei 17- und ein 19-Jähriger auf einer Parkbank in der Grünanlage am Wasserturm. Aus einer in etwa achtköpfigen Personengruppe kamen zwei bislang unbekannte Täter auf das Trio zu und forderten mit gezücktem Messer die Herausgabe von Bargeld, berichtet die Polizei. Des Weiteren führte einer der Täter gegen einen 17-Jährigen einen Kopfstoß aus. Hierbei erlitt der Jugendliche ein Hämatom am Auge und händigte daraufhin seinen...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Raub auf Straße in Ludwigshafen-City

Ludwigshafen. Am gestrigen, späten Abend (Freitag,  28. Februar 2020), gegen 22.40 Uhr, wurde ein 27-jähriger Mann aus Waldsee Opfer eines Raubes: ein Mann sei mit dem Geschädigten in Ludwigshafen die Ludwigstraße entlang gelaufen, als sie in verbalen Streit gerieten. Plötzlich habe der Täter auf den Geschädigten eingeschlagen und gewaltsam den Geldbeutel aus der Hemdtasche gerissen. Mit der Beute sei der Täter dann geflüchtet. Zeugen können die Tat beobachten, die Personenbeschreibung ist...

Blaulicht

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem zweiten Täter
Von einer Gruppe Jugendlicher verfolgt, bedrängt und beraubt

Speyer. In der Kutschergasse, hinter der Filiale Drogeriemarkt Müller, wurde ein 15-Jähriger von einer Gruppe Jugendlicher zunächst verfolgt, bedrängt und dann von zwei Tätern festgehalten. Einer der beiden Haupttäter zog den Geldbeutel aus der Hosentasche des 15-Jährigen und nahm einen zehn Euro Schein, sowie fünf Euro in Münzen aus dem Geldbeutel. Der Geschädigte setzte sich nicht zur Wehr und wurde auch nicht verletzt. Danach entfernte sich die Gruppe von Jugendlichen in Richtung...

Blaulicht

Teure Uhr erbeutet
Raub auf öffentlicher Straße

Zweibrücken. Am Dienstag, 11. Februar,  wurde ein 79-jähriger Mann aus Neunkirchen gegen 16.10 Uhr in der Ritterstraße in Zweibrücken durch einen Unbekannten angesprochen und nach der Uhrzeit gefragt. Als der Mann schließlich auf seine Armbanduhr schaute, um die Zeit abzulesen, umgriff der Unbekannte den Arm des Mannes. Er öffnete das Gliederband der Uhr, entriss sie vom Handgelenk des Mannes und flüchtete in unbekannte Richtung. Der Mann erlitt hierbei leichte Verletzungen am Handgelenk. Der...

Blaulicht

Die Fälle nehmen zu / Wieder wurde eine Seniorin zuhause überfallen!
Schmuck bei bewaffnetem Raubüberfall in Karlsruhe erbeutet

Überfall am helllichten Tag zuhause: Karlsruhe-Neureut (ots) - Eine 67-jährige Frau ist am Freitagmorgen von zwei miteiner Pistole bewaffneten Tätern in der Wohnung überfallen worden. Die umgehend nach Eingang des Notrufes ausgelösten Fahndungsmaßnahmen der Polizei erbrachten bisher noch keine Ergebnisse. Ersten Erhebungen der Kriminalpolizei zufolge hatten gegen 10 Uhr zwei Männer an der in einem Einfamilienhaus gelegenen Wohnungstür geläutet. Unter Drohung mit einer Schusswaffe wurde Geld...

Blaulicht
Ein Unbekannter überfiel gestern die Tankstelle in Bellheim im Industriegebiet. Beute machte er aber nicht.

Kriminalpolizei sucht Zeugen zu Raubüberfall am Samstag
Raub in Landau mit vorgehaltener Waffe

Landau. Am Samstag, 25. Januar, kurz vor 17 Uhr, betrat eine maskierte Person ein Tabakgeschäft in der Landauer Gerberstraße und forderte unter Vorhalt einer Waffe Geld. Der Täter erbeutete Bargeld, stieg anschließend auf ein Fahrrad und flüchtete durch die Gerberstraße, die Kronstraße über den Rathausplatz Richtung Theaterstraße. Ein Zeuge teilte mit, dass er den Täter von dort mit dem Fahrrad über den Kleinen Platz weiterfahren sah. Da der Räuber dabei an seiner Waffe hantierte, brach der...

Blaulicht

Drei Ganoven gingen auf einen 22-Jährigen los, klauten das Handy und schlugen ihn
Wieder ein Raub am Karlsruher Europaplatz

Karlsruhe. Am späten Freitagabend kam es auf dem Karlsruher Europaplatz zu einem Raub zum Nachteil eines 22-Jährigen. Am 17.01.2020, zwischen 23:00 Uhr und Mitternacht, war ein 22-Jähriger junger Mann gerade auf dem Nachhauseweg und wartete an der Haltestelle auf seine Bahn, als unvermittelt drei männliche Personen auf ihn zugingen. Einer der Männer entriss ihm sofort sein Mobiltelefon, welches er gerade in der Hand hielt, und flüchtete anschließend. Als der 22-Jährige gerade nachsetzen...

Blaulicht

Raubüberfall in Östringen
Paar mit vorgehaltener Schusswaffe und Messer bedroht

Östringen. Am Montag gegen 17 Uhr war ein Ehepaar gerade im Begriff in ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz des Friedhofs in Östringen zu steigen, als ein unbekannter Täter unter Vorhalt einer Waffe die Herausgabe des mitgeführten Bargeldes forderte. Während die 63-jährige Frau versuchte in das Fahrzeug zu steigen ließ sich der 64-jährige Mann zunächst nicht vom Täter beeindrucken. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen drückte der Täter mehrfach den Abzug der Waffe, ohne dass sich hierbei ein...

Blaulicht

Opfer verletzt / Polizei sucht Zeugen
Raub auf Karlsruher Bahnhofplatz

Karlsruhe. Als sich der 60-jährige Geschädigte am Donnerstag in ärztliche Behandlung begab, teilte er dem Krankenhaus mit, dass er am Mittwoch gegen 16:45 Uhr Opfer eines Raubes wurde. Über das Krankenhaus wurde schließlich die Polizei informiert, so dass eine Befragung durchgeführt werden konnte. Der Mann gab an, zu oben genannter Zeit auf einer Bank im Abfahrtsbereich der Straßenbahnlinie 2 gesessen zu haben, als plötzlich zwei bislang unbekannte Männer auf ihn zukamen. Einer der beiden...

Blaulicht

Bewaffnete Ganoven in der Kapellenstraße
Pärchen in Karlsruher Wohnung beraubt

Karlsruhe. Ein junges Pärchen ist am Sonntag gegen 15.20 Uhr von einem Duo in seiner Wohnung unter Vorhalt einer Pistole in der Karlsruher Kapellenstraße beraubt worden. Dabei wurden mehrere Hundert Euro Bargeld, eine Halskette und drei Armbanduhren erbeutet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf geschätzte 1.500 Euro. Die beiden Männer werden auf 18 bis 20 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, einer kräftig, der andere schlanker geschätzt. Der Kräftigere war mit einer Pistole bewaffnet und trug eine...

Blaulicht

15-Jähriger aus Hördt ausgeraubt
Die Täter waren Jugendliche

Speyer.  Ein 15-Jähriger aus Hördt wurde am Dienstag gegen 14 Uhr in der Kapuzinergasse Opfer eines Raubes. Er wurde dort von drei Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren, die ihm vom Postplatz aus gefolgt waren, festgehalten und aufgefordert, "seine Taschen leer zu machen". Als der 15-Jährige sich weigerte, wurde er von zwei Tätern ins Gesicht geschlagen. Danach nahm man ihm seine Kopfhörer sowie eine Kette ab. Die drei Tatverdächtigen konnten von der Polizei am Postplatz...

Blaulicht

Tür an Tankstelle in Durlach eingeschlagen und Zigaretten entwendet
Mit Vorschlaghammer Kippen "besorgt"

Durlach. Mittels Vorschlaghammer verschafften sich am frühen Dienstagmorgen zwei männliche Täter Zutritt in die Agip-Tankstelle in der Killisfeldstraße. Gegen 02.20 Uhr schlugen die Täter die Glasschiebetür der Tankstelle ein und drangen so in den Verkaufsraum. Zielstrebig bedienten sie sich an den Zigaretten, welche sie mit einem großen dunklen Sack abtransportierten. Nach Aufzeichnungen der Video-Kamera: Die Täter waren dunkel gekleidet, trugen zur Maskierung ihres Gesichts ein Tuch...

Blaulicht

Überfall in der Münchener Straße
Raubüberfall in Germersheim im Burger King

Germersheim.  Am frühen Morgen  überfielen heute  mindestens drei maskierte Täter ein Schnellrestaurant in der Münchener Straße in Germersheim. Kurz nach Schließung des Restaurants gegen 2 Uhr  Uhr betraten drei Täter das Schnellrestaurant und forderten unter Vorhalt einer Waffe die noch im Lokal befindlichen Mitarbeiter auf, Bargeld in noch unbekannter Höhe auszuhändigen. Bei der Waffe dürfte es sich nach jetzigem Stand der Ermittlungen wahrscheinlich um eine Schreckschusswaffe gehandelt...

Blaulicht

Kriminelle überraschten 64-Jährige und 80-Jährigen im Schlaf
Erneut Senioren nachts in Karlsruher Wohnung überfallen

Karlsruhe. Ein älteres Paar wurde am frühen Sonntagmorgen in einer Wohnung in der Wichernstraße überfallen. Drei bislang unbekannte männliche Täter überraschten die 64-Jährige und den 80-Jährigen gegen 03.35 Uhr im Schlaf und fesselten sie. Unter Androhung von körperlicher Gewalt wurden sie zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert. Neben Bargeld nahmen die Diebe noch zwei hochwertige Uhren und ein defektes Mobiltelefon an sich. Glücklicherweise wurden die beiden Geschädigten bei dem Überfall...

Blaulicht

Die Polizei sucht dringend Zeugen
Versuchter Raub in Östringen

Östringen. Das Kriminalkommissariat Bruchsal sucht nach einem mutmaßlichen Raubversuch in der Nacht zum Montag in der Östringer Thomas-Howie-Straße zur Klärung des Geschehens noch Zeugen. Nach bisherigem Kenntnisstand sei am Montag gegen 3.15 Uhr in unmittelbarer Nähe einer Pension bei einem Supermarkt ein 30-jähriger Slowene von zwei Unbekannten angehalten worden, als er dort mit seinem Pkw unterwegs war. In englischer Sprache habe eine Person mit den Worten "give me" wohl etwas gefordert....

Blaulicht

Raub in Wohnung im Karlsruher Osten
Schon wieder in Karlsruhe: in Wohnung überfallen

Karlsruhe. Am frühen Freitagmorgen kam es in einer Wohnung in der Karlsruher Oststadt zu einem Raubdelikt, bei der drei bislang unbekannte Täter einen 23-Jährigen in dessen Wohnung angegriffen und in der Folge mehrere Gegenstände entwendet haben. Nach den bisherigen polizeilichen Erkenntnissen befand sich der 23-Jährige in der Nacht auf Freitag gemeinsam mit einem Bekannten in seiner Wohnung in der Berckmüllerstraße. Gegen 02:30 Uhr klingelte es an der Tür, woraufhin der 23-Jährige öffnete....

Blaulicht

Bauchtasche geraubt

Ludwigshafen. Am Sonntag, 3. November, gegen 18.25 Uhr, war eine 42-Jährige auf der Thüringer Straße unterwegs als plötzlich von hinten zwei Personen mit einem dunklen Motorroller angefahren kamen, die ihr ihre camouflagefarbene Bauchtasche, die sie über der Schulter trug, wegrissen. In der Bauchtasche waren mehrere hundert Euro. Verletzt wurde die 42-Jährige nicht. Die Unbekannten waren dunkel gekleidet. Wer hat etwas gesehen? Wer kann Angaben machen zu den Unbekannten? Wer weiß etwas über den...

Blaulicht
Symbolfoto

Raub in Kaiserslautern
Zusammengeschlagen und Handy geraubt

Kaiserslautern. Am früheren Samstagmorgen gegen 1 Uhr wird einem 21-Jährigen in der Wiesenstraße das Handy geraubt. Nach Darstellung des Geschädigten wurde er in der Nacht zuerst mit fremdenfeindlichen Ausdrücken beleidigt und mit einem Messer bedroht. Er habe weglaufen können und kurze Zeit später sei er von einer Gruppe, bestehend aus mehreren Männern und zwei Frauen, in der Wiesenstraße geschlagen worden. Hierbei sei er zu Boden gestürzt. Auf dem Boden liegend habe man weiterhin auf ihn...

Blaulicht

Medizinisches Cannabis erbeutet
Raub und versuchte Körperverletzung in Speyer

Speyer. Zwei Dosen mit medizinischem Cannabis ist die Beute eines 26-jährigen Mannes aus Speyer, die er am Freitagmittag, 25. Oktober, gegen 13 Uhr aus einem Raubdelikt erlangte. Der Mann hatte den 24-jährigen Geschädigten angesprochen und ihn nach dem Besitz von Betäubungsmitteln befragt. Da der Geschädigte das medizinisch verordnete Betäubungsmittel nicht freiwillig aushändigen wollte, wandte der Täter Gewalt an, in dem er den Geschädigten packte und ihm drohte. Da der Geschädigte hierauf...

Blaulicht

Wohnungskontrolle nach vorgetäuschtem Wasserrohrbruch - Trickdieb erbeutet über 15.000 Euro Bargeld
Sauerei: wieder Rentnerin in Karlsruhe ausgeraubt

Karlsruhe (ots) - Erneut war ein Trickdieb in Karlsruhe erfolgreich und erbeutete mehr als 15.000 Euro von einer 89 Jahre alten Rentnerin. Als die in Durlach lebende Frau am Donnerstag gegen 17 Uhr heimkehrte, gab sich ein Unbekannter als Handwerker aus.  Aufgrund eines Wasserrohrbruchs müsse er die Wohnungen kontrollieren. Beide begaben sich ins Bad. Die Seniorin sollte den Duschkopf über die Badewanne halten und das Wasser laufen lassen. Unterdessen prüfe der Mann den Wasseranschluss in der...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Schwerer Raub in Frankenthal

Frankenthal. Am Sonntag, 13. Oktober, gegen 4.10 Uhr morgens, werden ein 37-jähriger Mann aus Ludwigshafen und eine aus Lambsheim stammende 31-jährige Frau von zwei bisher unbekannten dunkel gekleideten Personen im Foltzring Ecke Wallonenstraße in Frankenthal, mit zwei vollen Bierflaschen niedergestreckt. Beide geschädigten Personen erleiden Verletzungen im Gesicht und werden vom DRK betreut. Dem 37-jährigen Mann wird das Handy geraubt. Die zwei Täter flüchten beim Eintreffen eines Ersthelfers....

Blaulicht

21-Jähriger wird in der Martin-Greif-Straße überfallen
Speyer - Raubüberfall mit Messer

Speyer. Am Freitagmorgen, 27. September,  kurz vor 5 Uhr, wurde vor einer Gaststätte in der Martin-Greif-Straße ein 21-Jähriger überfallen. Drei bisher Unbekannte traten von hinten an den 21-Jährigen heran, als dieser eine Gaststätte verließ und gerade dabei war die Eingangstür zu verschließen. Unter Vorhalt eines Messers verschafften sich die Täter Zutritt in die Gaststätte, wo sie Spiel- und Zigarettenautomaten aufbrachen. Anschließend verließen die Unbekannten das Lokal und entfernten sich...

Blaulicht

Polizei sucht dringend Zeugen
Schwerer Raub in Karlsdorf-Neuthard

Karlsdorf-Neuthard. Zu einem schweren Raub auf eine Spielhalle kam es am Montagnachmittag, 16. September, gegen 16.44 Uhr in Karlsdorf-Neuthard in der Lußhardstraße. Ein unbekannter männlicher Täter betrat die Spielhalle durch einen Seiteneingang und lief zielgerichtet hinter den Thekenbereich. Dort griff er in die gerade durch einen Zahlvorgang geöffnete Kasse und entnahm Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro. Der anwesenden Kassiererin hielt er eine Pistole an den Kopf und drückte sie von...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.