Alles zum Thema Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Blaulicht

"Betäubungsmitteltypische Ausfallerscheinungen"
Amphetamin am Steuer

Speyer. Im Rahmen einer Kontrolle auf der B39 wurde am Donnerstag gegen 20 Uhr ein Opel Astra kontrolliert. Bei freiwilligen motorischen Tests stellte die Polizei betäubungsmitteltypische Auffallerscheinungen bei dem 41-jährigen Fahrzeugführer aus Römerberg fest. Der Mann war zudem schon in der Vergangenheit durch Drogenkonsum aufgefallen. Ein freiwillig durchgeführter Urintest reagierte positiv auf Amphetamin. Ihm wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt....

Blaulicht

Positiver Urintest auf THC
Ohne Führerschein und möglicherweise unter Drogen

Speyer. Bei einem 44-jährigen Autofahrer aus Schifferstadt wurde am Donnerstagmorgen gegen 8.30 Uhr eine allgemeinen Verkehrskontrolle in der Auestraße durchgeführt. Hierbei konnte festgestellt werden, dass ihm der Führerschein zurückliegend entzogen wurde und er seitdem keine neue Fahrerlaubnis erworben hat. Dementsprechend führte er sein Fahrzeug ohne gültige Fahrerlaubnis. Weiterhin wies er bei der Kontrolle drogentypische Auffallerscheinungen auf und räumte ein, vor Tagen Marihuana...

Blaulicht
Da der Betreiber der Plantage vor Ort nicht ausfindig gemacht werden konnten, wurde das Grundstück mit einem Beschluss des zuständigen Gerichts durchsucht.

Durch Zufall Cannabis-Plantage entdeckt

Mannheim. Bereits am Mittwoch, den 31. Juli, wurden Beamte des Polizeireviers Mannheim-Neckarau auf eine Cannabis-Plantage im Aufeldweg IV aufmerksam - und das durch einen Zufall. Die Beamten streiften in den Nachmittagsstunden im Bereich Niederfeld und Almenhof auf eher ungewöhnliche Weise, nämlich in ziviler Kleidung und auf Fahrrädern. Als die Polizisten um 16.30 Uhr einen 40-jährigen Radfahrer kontrollieren wollten, flüchtete dieser zunächst in Richtung Rheinbadweg. Nachdem ihm der Weg...

Blaulicht

20-Jähriger zuerst wegen Glasverbot kontrolliert
Mit Drogen auf dem Residenzfest erwischt

Kirchheimbolanden/Schloßpark. Als die Beamten am gestrigen Abend im Schloßpark einen 20-jährigen kontrollieren wollten der,trotz des Glasverbots, Flaschen mitführte, ließ dieser direkt ein Tütchen mit zwei  Pillen fallen. Sein Pech war nur, dass dies die Beamten sahen und er ihnen dadurch die Entscheidung, ihn nach weiteren Drogen zu durchsuchen, abgenommen hatte. Da er auch noch acht  frische und einen angerauchten "Joint" dabei hatte, war für ihn das Fest dann früh beendet. ps

Blaulicht

Straßensperre stoppt Tatverdächtigen
Nach Verfolgungsfahrt mehrere hundert Ecstasytabletten beschlagnahmt

Winnweiler. Die Polizei hat nach einer Verfolgungsfahrt in der Nacht zum Samstag einen 26-Jährigen wegen des Verdachts des unerlaubten Handels mit Betäubungsmittel festgenommen. Der Autofahrer sollte einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Doch statt anzuhalten, fuhr er weiter. Der Fahrer missachtete sämtliche Haltesignale der Polizei. Als eine Funkstreife den Wagen überholte, rammte der 26-Jährige das Polizeiauto. Auch danach fuhr er ohne anzuhalten weiter. Erst durch eine Straßensperre...

Blaulicht
Nachdem es Hinweise gab, dass dort regelmäßig Drogen konsumiert werden sollen, überprüften Beamte einen Gebäudekomplex in der Industriestraße in Mannheim.

Dringender Verdacht des unerlaubten Handels von Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen
26-Jähriger in Untersuchungshaft

Mannheim-Neckarstadt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim erließ das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 26-jährigen deutschen Staatsangehörigen. Am Dienstag, 2. Juli überprüften Beamte des Polizeipräsidiums Mannheim einen Gebäudekomplex in der Industriestraße, nachdem es Hinweise gab, dass dort regelmäßig Drogen konsumiert werden sollen. Beim Betreten des unverschlossenen Gebäudes, in dem sich ausschließlich Party- und Proberäume befanden, konnten die Beamten intensiven...

Blaulicht

Mehrere Kilogramm Betäubungsmittel in Lambrecht sichergestellt
Nachtrag zum Einsatz der Kriminalpolizei im Mai

Lambrecht. Wie die Polizei in einer gemeinsame Presseerklärung mit der Staatsanwaltschaft Frankenthal am Donnerstag, 4. Juli, mitteilt, gab es bereits am 6. Mai eine größere Durchsuchung zweier Wohnobjekte in der Hauptstraße in Lambrecht. Involviert waren neben vielen Polizeikräften auch Spezialeinheiten.  Vorangegangen waren umfangreiche Ermittlungen der Kriminalpolizei Neustadt und der Staatsanwaltschaft Frankenthal wegen des Verdachtes des Handels mit Betäubungsmitteln gegen einen...

Blaulicht

Durchsuchung nach Anzeige von häuslicher Gewalt
Über ein Kilo Amphetamin in Philippsburger Wohnung gefunden

Philippsburg. Beamte des Polizeireviers Philippsburg stießen am Montag in der Wohnung eines 26-Jährigen zufällig auf eine erhebliche Menge Drogen. Die 31-jährige Lebensgefährtin rief gegen 0.30 Uhr die Polizei, weil ihr Partner sie geschlagen hatte und sie aus der Wohnung flüchten musste. Bereits bei Eintreffen der Streife des Polizeireviers Philippsburg stieg den Beamten aus der Wohnung offensichtlicher Marihuana-Geruch in die Nase. Bei einer von der Staatsanwaltschaft Karlsruhe...

Blaulicht
Bei den auf dem Foto abgebildeten Drogen handelt es sich laut Polizeidirektion und Staatsanwaltschaft um eine Menge von mehr als 100 Kilogramm.

Pirmasenser Rauschgiftfahnder vernichten mehr als 100 Kilogramm Drogen
Verwahrung und Transport unter hohen Sicherheitsvorkehrungen

Pirmasens. Mehrmals im Jahr vernichtet das Rauschgiftkommissariat der Pirmasenser Kripo im Auftrag der Staatsanwaltschaft Zweibrücken Betäubungsmittel, die in den vergangenen Monaten und Jahren im Rahmen von Strafverfahren sichergestellt worden sind. Diese Drogen können erst nach Rechtskraft der Urteile vernichtet werden. Bis dahin schlummern sie in besonders gut gesicherten Räumen der Asservatenkammer der Polizei. Unter diesen Drogen befindet sich nahezu die gesamte Bandbreite dessen, was auf...

Blaulicht
Wie Zeugen per Notruf mitteilten, begab sich der Jugendliche gegen 17.20 Uhr auf der Seckenheimer Seite in den Neckar. Danach verloren sie ihn dann aus den Augen.

+++UPDATE+++ Identität steht nach Fund einer Wasserleiche fest
16-Jähriger tot aufgefunden

+++UPDATE+++ Ilvesheim.Wie mit polizeilichen Meldungen vom 18. und 19. Mai berichtet, suchten starke Kräfte des Polizeipräsidiums Mannheim, der Wasserschutzpolizei, mehrerer Feuerwehren sowie der DLRG und des DRK im Bereich Ilvesheim nach einem seit Samstag, den 17. Mai vermissten 16-jährigen Jugendlichen. Am Sonntag, 23. Juni machte ein Kajakfahrer in den Mittagsstunden im Alten Neckar in Höhe des Friedhofs Ilvesheim einen verdächtigen Fund. Die daraufhin alarmierte Wasserschutzpolizei barg...

Blaulicht

Bei Polizeikontrolle in Speyer
Alkohol, Drogen und kein Führerschein

Speyer. Der 26-jährige Fahrer eines PKW wurde in der Straße Im Erlich einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hier stellte sich heraus, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol und Cannabis stand und ihm der Führerschein schon vor längerer Zeit wegen ähnlicher Delikte entzogen worden war. Ihn erwarten nun entsprechende weitere Strafverfahren.

Blaulicht

Drogenabhängiger versucht in Ubstadt-Weiher Autos aufzubrechen
Dieb dank aufmerksamer Zeugin erwischt

Ubstadt-Weiher. Dank einer aufmerksamen Zeugin konnte am frühen Mittwochmorgen ein mutmaßlicher Dieb in Zeutern vorläufig festgenommen werden. Gegen 1 Uhr beobachtete eine Anwohnerin, wie eine männliche Person sich an mehreren Fahrzeugen in der Kapellenstraße zu schaffen machte und verständigte die Polizei. Die herbei geeilte Polizeistreife konnte den 38-jährigen Verdächtigen kurz darauf in der Kapellenstraße vorläufig festnehmen. Bei der Durchsuchung des Mannes fand man größere Mengen...

Blaulicht

Mit Promille, unter Drogen auf gestohlenem Rad unterwegs
Fluchtversuch gescheitert

Edenkoben. Mit 1,5 Promille und unter Drogeneinfluss versuchte gestern Abend gegen 23.30 Uhr ein 26-jähriger Radfahrer aus Neustadt vor einer Streife zu flüchten. Er fiel auf, weil er unbeleuchtet und ohne auf den Verkehr zu achten in der Weinstraße die Fahrbahn kreuzen wollte. Bei dem Versuch ihn zu kontrollieren, flüchtete er über mehrere Parkplätze/Fuß- und Fahrradwege. Im Bereich des Parkplatzes "Im Letten" konnte er über den Fußweg zur Metzgergasse entkommen. Im Rahmen der Fahndung konnte...

Blaulicht

Mit Drogen unterwegs
Fahrer schläft im Auto bei laufendem Motor ein

Speyer. In der Paul-Egell-Straße - Höhe Closweg - stand am Sonntag, 9. Juni, gegen 5.30 Uhr auf der Fahrbahn ein niederländischer PKW mit laufendem Motor. Ein 34-jähriger Mann saß auf dem Fahrersitz und schlief. Er stand deutlich unter Drogeneinfluss. Bei der Durchsuchung des PKW wurden weitere Drogen aufgefunden. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet und eine Blutprobe entnommen.

Blaulicht

Kreislaufprobleme nach Joint
Medizinischer Notfall in Rülzheim endet mit Drogenfund

Rülzheim. Zu einem medizinischen Notfall wurden Polizeibeamte am Sonntagmorgen, 2. Juni, gegen 7 Uhr ins Industriegebiet Rülzheim hinzugerufen. Ein 20-Jähriger und ein 25-Jähriger hatten zunächst einen Krankenwagen angefordert, da der Ältere plötzlich über Kreislaufprobleme klagte. Vor Ort stellte sich heraus, dass die beiden Männer zuvor einen Joint geraucht hatten. Bei dem 20-Jährigen konnte letztlich noch eine geringe Menge Cannabis fest-/und sichergestellt werden. Ein Verfahren wegen...

Blaulicht
Der Tatverdächtige soll am 20. Mai an einem nicht näher bekannten Grenzübergang von Belgien ins Bundesgebiet eingereist sein.

Über 3,5 Kilogramm Marihuana sichergestellt
36-Jähriger wegen Verdacht der Einfuhr und des Handels mit Betäubungsmitteln in Haft

Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 36-jährigen Mann erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, Betäubungsmittel in nicht geringer Menge ins Bundesgebiet eingeführt und schwunghaften Handel damit getrieben zu haben. Der Tatverdächtige soll am 20. Mai mit seinem Opel Astra an einem nicht näher bekannten Grenzübergang von Belgien ins Bundesgebiet eingereist sein. Anschließend setzte er seine Fahrt fort und wurden gegen...

Blaulicht
Unter Drogeneinfluss stand ein 24-Jähriger, der in der Nacht in der Waldseer Straße unterwegs war.

"Drogentypische Ausfallerscheinungen"
Berauscht unterwegs

Speyer. In der vergangenen Nacht hat die Polizei bei der Kontrolle eines 24-jährigen Autofahrers in der Waldseer Straße "drogentypische Auffallerscheinungen" festgestellt. Auf Nachfrage gab er an, dass sein letzter Drogenkonsum schon Jahre zurückliegen würde. Ein Drogentest verlief allerdings positiv auf das Betäubungsmittel THC. Dem jungen Mann wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. pol

Blaulicht

Zwischen Rathaus und Mall
Kontrollen in der Innenstadt

Kaiserslautern. Einsatzkräfte des Haus des Jugendrechts und der Polizeiinspektion 2 haben am Freitagabend gemeinsam mit Vertretern des städtischen Ordnungsamtes Kontrollen in der Kaiserslauterer Innenstadt durchgeführt. Der Schwerpunkt der Kontrollen lag auf dem Bereich zwischen der "Mall" und dem Rathaus. Insgesamt wurden während des viereinhalbstündigen Einsatzes 52 Personen kontrolliert. Bei 19 Durchsuchungen fanden die Beamten diverse nicht zulässige Gegenstände und stellten unter...

Blaulicht

Personenkontrolle im Spiegelbachpark Bellheim
Bei Kontrolle Cannabis gefunden

Bellheim.  Bei der Personenkontrolle eines 24-Jährigen Mannes am Samstagabend gegen 23.45 Uhr im Spiegelbachpark in Bellheim konnten Polizisten einen Grinder auffinden, welcher zum Konsum von Cannabis genutzt wurde. In dem Grinder befanden sich noch Cannabisreste, daher wurde er sichergestellt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde eingeleitet. Die Polizei gibt nicht an, ob die Tat im Zusammenhang mit dem Vandalismus im Spiegelbachpark steht. pol

Blaulicht
Gegen drei Tatverdächtige wird wegen des Verdachts des Drogenhandels ermittelt.

Strafverfahren wegen Drogenbesitzes gegen 72 Personen eingeleitet
Kontrollmaßnahmen anlässlich des Hafenfestivals

Mannheim-Jungbusch. Das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt führte am Samstag, 18. Mai, und Sonntag, 19. Mai, im Zusammenhang mit dem 3. Hafenfestival in der Neckarvorlandstraße und der Hafenstraße Kontrollmaßnahmen zur der Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität durch. Insgesamt 146 Personen wurden von den Beamten kontrolliert. Dabei wurden kleinere Mengen verschiedenster Rauschgifte, unter anderem Marihuana, Amphetamin, Ecstasy und Kokain sichergestellt. Gegen 72 Personen wurden Strafverfahren...

Blaulicht
Ein Schnelltest ergab neben Spuren von Kokain auch Hinweise auf Methamphetamin und Amphetamin.

Fahrer hatte auch Waffe und Schlagring im Auto
Mannheim: Mit Drogen statt Führerschein hinterm Steuer

Mannheim. In der Nacht von Mittwoch, 15. Mai, auf Donnerstag, 16. Mai, wurden die Beamten des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt auf einen Fahrer aufmerksam, der nicht nur Drogen im Blut hatte, sondern auch noch im Fahrzeug - und das neben einer Waffe. Um 2.40 Uhr wurde der 41-jährige Fahrer eines Hyundai in der Riedfeldstraße einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten schnell fest, dass der Mann nicht nur keinen Führerschein hat, sondern auch noch unter Drogeneinfluss steht. Ein...

Blaulicht

Polizei Karlsruhe richtete Kontrollstelle ein
Drogen- und Alkoholkontrollen in Karlsruhe

Karlsruhe.  Am Montagnachmittag führte die Verkehrspolizei zusammen mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Oststadt in KarlsruheDrogen- und Alkoholkontrollen durch. Zwischen 14.00 Uhr und 16.30 Uhr wurden an der Anschlussstelle Karlsruhe-Durlach und zwischen 17.30 Uhr und 19.30 Uhr in der Elfmorgenbruchstaße Kontrollstellen eingerichtet. Gegen 14.30 Uhr wurde ein 38-Jähriger kontrolliert. Neben einer Drogenbeeinflussung wurde auch noch ein Atemalkohol von 0,88 Promille festgestellt. Gegen 18.00...

Blaulicht

Amphetamin, Haschisch, weitere Betäubungs- und Streckmittel sowie mehrere tausend Euro gefunden
Drogenhändler in Karlsruhe festgenommen

Karlsruhe. Offenbar den richtigen Riecher bewiesen am Dienstagnachmittag Polizeibeamte der Zentralen Ermittlungsgruppe Rauschgift, als sie bei einer Kontrolle in der Karlsruher Südstadt zwei mutmaßliche Drogendealer festnehmen konnten. Einer der Männer befindet sich nun in Untersuchungshaft. Kurz nach 15 Uhr wurden die Beamten auf zwei Männer an einer Straßenbahnhaltestelle in der Karlsruher Südstadt aufmerksam und führten daraufhin eine Personenkontrolle durch. Dabei konnten bei den zwei...

Blaulicht

Purer Horror für 35-Jährigen in Untergrombach
Nach Drogengeschäften in der eigenen Wohnung überfallen

Bruchsal. In seiner Wohnung in Untergrombach wurde ein 35-Jähriger am Mittwochabend von vier Personen überfallen. Nach den Angaben des Geschädigten seien gegen 20.40 Uhr zwei Frauen und zwei Männer in sein Zimmer in einem ehemaligen Hotel in der Weingartener Straße gekommen und hätten von ihm Geld gefordert. Der Forderung hätten die beiden Männer dadurch Nachdruck verleihen wollen, dass sie auf ihn mit einer Reizstoffwaffe geschossen, am Boden liegend getreten und mit einem Elektroschocker...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.