Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Blaulicht
Symbolbild

Endstation Zelle
Polizisten in Ludwigshafen den Mittelfinger gezeigt

Ludwigshafen. Ein 35-Jähriger zeigte am Freitag, 10. Juli 2020, einer Polizeistreife den Mittelfinger. Die Streife wer gegen 0.20 Uhr im Bereich des Berliner Platzes unterwegs, als beim Vorbeifahren ein Mann seinen Mittelfinger in Richtung den Polizeibeamten zeigte. Der 37-Jährige wurde kontrollierte, konnte sich aber nicht ausweisen. Daraufhin wurde er nach Ausweisdokumenten durchsucht, um seine Identität festzustellen. Gegen diese Maßnahme wehrte er sich, sodass er gefesselt wurde. Bei der...

Blaulicht
Drogenfund in Bad Dürkheim: Das Versteck der Drogen war außergewöhnlich/Symbolfoto

Drogenfund in den Almen
Fahrradfahrer mit Drogen und Messer unterwegs

Bad Dürkheim. Am Mittwoch, 8. Juli, wurde ein 19-jähriger Fahrradfahrer in den Almen in Bad Dürkheim einer Personenkontrolle unterzogen. Bei der Durchsuchung konnten in dessen Hosentaschen zwei Überraschungs-Eier befüllt mit Amphetamin und Cannabis, sowie ein Einhandmesser mit einer Klingenlänge von sieben Zentimetern aufgefunden und sichergestellt werden. Gegen den 19-Jährigen wird nun wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und Verstoß gegen das Waffengesetz ermittelt.(Polizeidirektion...

Blaulicht
Symbolfoto

Festnahme in Mannheim Neckarstadt
Mutmaßlicher Drogenhändler in Haft

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim Mannheim-Neckarstadt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 46-jährigen Mann aus Bulgarien erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, unerlaubt mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Mannheim gehandelt zu haben. Die Ermittlungsgruppe Rauschgift führt im Rahmen der Konzeption #SichereNeckarstadt Ermittlungen gegen mehrere...

Blaulicht
Symbolbild Alkohol Frau

Mit 1,58 Promille und einem Joint von der Polizei aufgegriffen
17-Jährige torkelt betrunken durch Germersheim

Germersheim. Eine Zeugin meldete am Dienstagabend 23.25 Uhr, dass eine Jugendliche im Bereich der Münchner Straße/ Rheinbrückenstraße über die Straße torkelte. Die 17-Jährige konnte durch die verständigten Polizisten angetroffen werden. Für das Torkeln waren von 1,58 Promille verantwortlich. Zudem hatte die junge Frau einen Joint mit Cannabis dabei, der sichergestellt wurde. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde eingeleitet. Die Jugendliche wurde an...

Blaulicht
Ein Teil der Cannabispflanzen

50 Cannabispflanzen in Zweibrücken sichergestellt
Anbau im großen Stil

Zweibrücken. Nach einem Hinweis geriet ein 25-jähriger Mann mit seiner 23-jährigen Freundin aus Zweibrücken ins Visier der Rauschgiftfahnder der Kriminalpolizei Pirmasens. Durch die geführten Ermittlungen konnte der Verdacht des Cannabisanbaus im größeren Stil verdichtet werden, so dass die Staatsanwaltschaft Zweibrücken entsprechende Durchsuchungsbeschlüsse beantragten konnte. Bei der Vollstreckung von vorliegenden Durchsuchungsbeschlüssen des Amtsgerichts Zweibrücken konnten am Mittwoch,...

Blaulicht
Symbolfoto

Brand in Ellerstadt
Drogenplantage zufällig gefunden

Bad Dürkheim. Am Mittwoch, 1. Juli, geriet im Jahnring in Ellerstadt gegen 15.30 Uhr eine Photovoltaikanlage in Brand. Beim Eintreffen der Streifenbesatzungen hatten sich schon alle Hausbewohner eigenständig in Sicherheit gebracht. Verletzt wurde niemand. Der Brand, der vermutlich von einem defekten Paneel der Photovoltaikanlage ausgelöst wurde, konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Es entstand kein Sachschaden am Gebäude. Nur ein Teil der Photovoltaikanlage wurde...

Blaulicht
Symbolfoto

Nächtliche Kontrolle in Lauterecken
"Volles Programm" bei Fahranfänger

Lauterecken. In der Nacht von Mittwoch, 1. Juni, auf Donnerstag 2. Juni, ist der Polizeistreife in der Saarbrücker Straße inLauterecken ein junger Autofahrer aufgefallen. Bei seiner Kontrolle war eine "Alkoholfahne" zu riechen. Ein Test ergab knapp über 0,5 Promille. Während dieser Wert bei der Mehrheit der Verkehrsteilnehmer an der Untergrenze einer Ordnungswidrigkeit einzustufen ist, hat der Fahranfänger in der Probezeit aber den Null-Promille-Wert einzuhalten. Auf der Dienststelle ergab...

Blaulicht
Die Pflanzen wurden vor kurzem mit frischer Erde versorgt

Drogenfund in Maikammer
Illegales Kräutergärtchen gefunden

Maikammer. Unbekannte haben in einem Wiesengelände nahe eines Feldwegs zwischen St. Martin und Maikammer ein Kräutergärtchen illegaler Art angepflanzt. Dem Anschein nach wurde es entsprechend gepflegt und mit frischer Blumenerde versorgt. Die Cannabispflanzen wurden sichergestellt. Polizeilichen Ermittlungen gegen den Unbekannten wurden eingeleitet. ps

Blaulicht
Beispielbild

Widerstand bei Festnahme

Bruchsal. Ein 31-Jähriger sollte am Dienstagabend in der Moltkestraße in Bruchsal einer Personenkontrolle unterzogen werden, da er im Verdacht stand einen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz begangen zu haben. Gegen seine anschließende Festnahme leistete er Widerstand. Dabei wurde ein Polizeibeamter leicht verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen sollte der 31-Jährige gegen 21.15 Uhr auf der Moltkestraße einer Kontrolle unterzogen werden. Zu Beginn flüchtete der Mann zu Fuß und...

Blaulicht
39 Ermittlungsverfahren verschiedener Deliktsbereiche wurden eingeleitet.

Schwerpunktkontrolle "Drogen im Straßenverkehr" in Mannheim
Schon mittags berauscht am Steuer

Mannheim. Das Polizeipräsidium Mannheim führte am Montagnachmittag, 29. Juni, zwischen 12 bis 19 Uhr, eine groß angelegte Kontrolle mit dem Schwerpunkt: "Drogen im Straßenverkehr" durch - mit teilweise haarsträubenden Ergebnissen. In den zurückliegenden Monaten hatte die Polizei nach eigenen Angaben zunehmend festgestellt, dass Verkehrsteilnehmer sich auch schon während des Tages unter Drogeneinfluss ans Steuer setzen. Diese Feststellungen bestätigten sich auch im Rahmen der Kontrolle, die in...

Blaulicht
Die Ermittler konnten in Worms 5.100 Gramm Marihuanablüten, 950 Gramm Amfetamin und 8.000 Euro potenzielles Dealgeld sicherstellen. Neben den Betäubungsmitteln haben die Ermittler vier scharfe Schusswaffen, unter anderem eine Pumpgun, samt Munition entdeckt.
  2 Bilder

Rauschgift und Schusswaffen in Worms gefunden
Gärtner vertreibt Drogen

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mainz und der Kriminalpolizei Worms Worms. Schon seit einiger Zeit waren die Staatsanwaltschaft Mainz und die Kriminalpolizei Worms einem 35-jähringen Mann auf der Spur, der im Verdacht stand, aus einer Wormser Kleingartenanlage heraus einen umfangreichen Handel mit Betäubungsmittel zu betreiben. Bereits in der Woche von 8. bis 14. Juni schlugen die Ermittler zu und konnten in einem Versteck im Garten des Mannes 5.100 Gramm...

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Unfall in Neustadt
Fahrerflucht unter Einfluss von Drogen und Alkohol

Neustadt/Weinstraße. Am Samstag, 27. Juni, wurde der Polizei Neustadt gegen 23 Uhr mitgeteilt, dass in der Martin-Luther-Straße ein Pkw mit einem geparkten Pkw kollidiert und ohne sich um den Schaden zu kümmern, weitergefahren ist. Durch eine Zeugin wurde der flüchtige Pkw verfolgt. In der Folge konnte das Fahrzeug kontrolliert werden. Hierbei wurde bei der 30-jährigen Fahrzeugführerin aus Karlsruhe deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab einen Wert von 2,60 Promille. Zudem...

Blaulicht
Die Polizeibeamten beschlagnahmten eine große Menge Drogen

Drogen in Worms beschlagnahmt
Kripo landet Drogen-Coup

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mainz und der Kriminalpolizei Worms Worms. Ein Ermittlungskomplex der Staatsanwaltschaft Mainz und der Kriminalinspektion Worms wegen Verdacht des Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge konnte in der 25. Kalenderwoche erfolgreich abgeschlossen werden. Die Ermittlungen richten sich gegen drei Männer im Alter von 27 bis 39 Jahre aus Worms und dem Rhein-Neckar-Raum. Zunächst haben die Ermittler bei zwei Tatverdächtigen über...

Blaulicht
Beweisbild der Ermittlungsgruppe Rauschgift.

Mannheimer Polizei nimmt vier Männer fest
Schlag gegen Drogenhändler

Mannheim. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen vier tatverdächtige Männer im Alter von 27, 31, 34 und 44 Jahren (Zwei Deutsche, ein Italiener und ein Spanier) erlassen. Laut einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim stehen sie im dringenden Verdacht, als Teil einer Tätergruppe seit mindestens Mitte des Jahres 2019 in Mannheim und Umgebung in arbeitsteiliger Weise einen...

Blaulicht
Symbolfoto

Schwerer Unfall bei Erfenstein
Verursacher beleidigt Einsatzkräfte

Erfenstein. Am Mittwoch, 24. Juni, kam es gegen 19 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Auf der Landstraße 499 kurz vor der Ortseinfahrt von Erfenstein verlor der 27-jährige Unfallverursacher, in einer Rechtskurve, die Kontrolle über sein Leichtkraftrad und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. Das Leichtkraftrad prallte gegen den hinteren Kotflügel des entgegenkommenden BMW, wodurch der Zweiradfahrer stürzte und sich schwere Verletzungen zuzog. Er erlitt mehrere Frakturen im...

Blaulicht
Symbolfoto

Einbruch in Bruchsal
Diebstahl von Marihuana gemeldet

Bruchsal. Nachdem der 36-jährige Geschädigte eines Gartenhauseinbruchs bei der Auflistung des Diebesguts gegenüber der Polizei auch einen Marihuanabestand auflistete, blieb den ermittelnden Beamten nichts Anderes übrig, als ein Ermittlungsverfahren wegen Drogenbesitzes einzuleiten. Zuvor hatten unbekannte Täter am vergangenen Wochenende ein Gartenhaus in einer Kleingartenanlage aufgebrochen. Daraus entwendeten sie offenbar einen kleinen Safe. In diesem soll neben Bargeld und Schmuck auch...

Blaulicht
Symbolbild

Ergebnis einer Verkehrskontrolle
Haftbefehl gegen 35-Jährigen erlassen

Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeiautobahnstation Ruchheim Ruchheim. Am Donnerstag, 18. Juni 2020, um 8.40 Uhr, stellte eine Funkstreife der Polizeiautobahnstation Ruchheim auf der A650 einen BMW fest. Diesen wollten die Polizisten einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterziehen. Auf die Anhaltesignale des Polizeiautos reagierte der BMW-Fahrer zunächst nicht. Er beschleunigte seinen Wagen und fuhr an der Anschlussstelle Ruchheim von der Autobahn ab....

Blaulicht

Viele Straftaten bei Kontrolle
Bewaffnet, unter Drogen in geklautem Auto

Ludwigshafen. Am frühen Donnerstagmorgen, 18. Juni, kontrollierte die Polizei Ludwigshafen gegen 4.30 Uhr einen VW Touareg in der Bayreuther Straße. Der Fahrer, ein 36-jähriger Ludwigshafener, gab bei der Kontrolle direkt zu, dass er keinen Führerschein hat. Bei der Kontrolle konnten die Polizeibeamten außerdem feststellen, dass das Kennzeichen eigentlich zu einem Opel gehört. Bei weiteren Überprüfungen stellte sich heraus, dass sowohl die Kennzeichen als auch derWagen als gestohlen...

Blaulicht
Symbolbild

Kontrolle in Winnweiler
Trunkenheitsfahrt mit E-Roller und Drogenfunde

Winnweiler. In der Nacht von Dienstag, 16. Juni,  auf Mittwoch, 17. Juni, gegen 1.30 Uhr, wurde ein 25-Jähriger aus Kaiserslautern mit seinem E-Roller einer Kontrolle unterzogen, da sich an dem Fahrzeug weder eine Beleuchtung noch ein Versicherungskennzeichen befanden. Dafür wurde noch eine weitere Person transportiert. Bei dem Fahrer wurde Alkoholgeruch wahrgenommen, ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Weiterhin wurden auch drogentypische Auffälligkeiten...

Blaulicht
Aufgrund der von ihm mitgeführten Menge an Cannabis, Amphetamin und einer weiteren psychoaktiven Substanz lag der Verdacht, dass der Mann die Drogen weiter veräußert, nahe.

24-Jähriger auf Droge in Mannheimer Neckarstadt
Straße tanzend überquert

Mannheim. Am Samstagmorgen, 13. Juni, gegen 8.20 Uhr fiel Beamten des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt in der Fardelystraße ein junger Mann wegen seines auffälligen Verhaltens auf. Die Augen trotz der schlechten Witterungsverhältnisse mit einer Sonnenbrille geschützt, tanzte er nach Angaben der Polizei beim Gehen über die Straße. Der Verdacht, dass der 24-Jährige unter dem Einfluss berauschender Mittel stehen könnten, bestätigte sich. Aufgrund der von ihm mitgeführten Menge an Cannabis,...

Blaulicht

Mehrere Ruhestörungen
Musik in voller Lautstärke auf Glanbrücke gehört

Lauterecken. Am Wochenende ist die Polizeiinspektion Lauterecken immer wieder überRuhestörungen informiert worden. In den überwiegenden Fällen hatten sich Personen zu den unterschiedlichsten Anlässen getroffen und dabei Musik über Lautsprecher gehört. Meistens wurde die Musik nach der Ansprache durch die Streife ausgeschaltet oder auf Zimmerlautstärke reduziert. Über die Ruhestörungen erhält die zuständige Verbandsgemeindeverwaltung regelmäßig eine Mitteilung und kann entscheiden, ob sie...

Blaulicht
Beispielbild

Zehn Autos in Ludwigshafen beschädigt
Irrfahrt unter Drogeneinfluss

 Ludwigshafen. In der Nacht auf Freitag, 12. Juni, gegen 1 Uhr gehen bei der Polizei Ludwigshafen drei verschiedene Anrufe aus der Bockenheimer Straße, der Dhauner Straße und der Salzburger Straße ein. Inhalt war jeweils, dass sich soeben ein Verkehrsunfall ereignet hat und der Verursacher geflüchtet war. Die Polizei konnten den geflüchteten Pkw in der Dhauner Straße feststellen. Der Fahrer ein 19-Jähriger aus Schifferstadt stand unter Drogeneinfluss. Ein Urintest verlief positiv auf THC. Ihm...

Blaulicht
Während bei einigen der Durchsuchungen teilweise nur geringe Mengen an Betäubungsmitteln aufgefunden worden sind, konnten die Ermittler bei den drei Tatverdächtigen insgesamt rund 1,7 Kilogramm Kokain und rund 6.000 Euro Bargeld sicherstellen.

Fahndungserfolg für Mannheimer Polizei
Mutmaßlicher Drogendealer festgenommen

Mannheim. Drei mutmaßliche Drogendealer sind laut einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim der Polizei ins Netz gegangen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen drei tatverdächtige Männer im Alter von 26, 31 und 52 Jahren erlassen. Zwei davon stehen im dringenden Verdacht, als Teil einer Tätergruppe seit mindestens Anfang des Jahres in Mannheim und Umgebung in arbeitsteiliger...

Blaulicht
Beispielbild

Unfall in Ludwigshafen Oggersheim
Rollerfahrerin unter Drogeneinfluss

Ludwigshafen-Oggersheim. Am Mittwoch, 10. Juni, kam es gegen 21 Uhr in der Fröbelstraße in Ludwigshafen-Oggersheim zu einem Verkehrsunfall, als die 18-jährige Fahrerin eines Motorrollers einem vorausfahrenden Autofahrer auffuhr. Hierbei zog sich die Rollerfahrerin leichte Verletzungen zu. Es wurde festgestellt, dass die 18-jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, welche zum Führen des Rollers berechtigt. Zudem ergaben sich Hinweise, dass die 18-Jährige unter Betäubungsmitteleinfluss...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.