Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Blaulicht
Symbolfoto Drogenschnelltest

Drogen im Straßenverkehr
Unsichere Fahrweise führt zur Kontrolle

Neustadt/Weinstraße. Am Dienstag, 11. Mai, gegen 2.30 Uhr bemerkte eine Streife der Polizei Neustadt in der Villenstraße in Neustadt einen Autofahrer, der besonders langsam und in Schlangenlinien fuhr. Bei der Kontrolle konnten drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf Kokain. Der Führerschein des 29-jährigen Mannes wurde einbehalten und ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Wiederholte Fahrt unter Drogeneinfluss
37-Jähriger muss mit Bußgeld von mindestens 1.000 Euro rechnen

Neustadt/Weinstraße. Im Rahmen der Streifenfahrt wurde durch Polizeibeamte der Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße am Montagmittag, 26. April, ein Verkehrsteilnehmer in der Nähe des Kohlplatzes einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Da bei dem Verkehrsteilnehmer drogentypische Auffallerscheinungen festgestellt wurden, wurde bei diesem ein Drogenvortest durchgeführt. Dieser reagierte positiv auf Amphetamin und Methamphetamin. Dem 37-Jährigen wurde anschließend auf der...

Blaulicht
Symbolfoto Polizei

Berauscht und ohne Versicherung
25-Jähriger muss E-Scooter nach Hause schieben

Neustadt/Weinstraße. Am Freitag, 23. April, wurde gegen 16:40 Uhr ein 25-Jähriger aus Neustadt/Weinstraße durch Beamte der Polizeiinspektion Neustadt, aufgrund des fehlenden Versicherungskennzeichen an dessen E-Scooter, in der Gartenstraße in Neustadt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Zu Beginn der Kontrolle nannte der Mann zunächst den Namen seines Bruders, gab jedoch wenig später an, dass er die Beamten angelogen habe. Nachdem die korrekten Personalien des Mannes erhoben waren, konnten bei...

Blaulicht

Betäubungsmittel aufgefunden
Gegen einen 17-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet

Neustadt/Weinstraße. Am Samstag, 10. April, wurden gegen 0.33 Uhr zwei Personen in der Branchweilerhofstraße in Neustadt einer Personenkontrolle unterzogen. Im Laufe der Kontrolle konnte bei einem der Personen 0,6 Gramm Marihuana aufgefunden werden. Gegen den 17-Jährigen aus Neustadt wurde ein Strafverfahren bezüglich des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht

Fahrt mit E-Scooter unter Drogeneinfluss
24-Jähriger erwartet jetzt eine Ordnungswidrigkeitenanzeige

Neustadt/Weinstraße. In der Wiesenstraße in Neustadt kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Neustadt am Freitag, 19. März, gegen 21.10 einen 24-jährigen Mann, welcher mit einem E-Scooter die genannte Straße befuhr. Im Rahmen der durchgeführten Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass der Mann aus Neustadt bei der Fahrt offensichtlich unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Aufgrund der erlangten Hinweise wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun...

Blaulicht
VU

Verfolgungsfahrt in Neustadt
Fahrzeugführer stand unter Drogeneinfluss

Neustadt/Weinstraße. Eine beabsichtigte Verkehrskontrolle durch eine Zivilstreife der Polizei in Neustadt an der Weinstraße führte am Samstag, 27. Freitag, kurz nach 1 Uhr, zu einem total beschädigten Fahrzeug und mehreren Strafanzeigen. Die Streife gab den Insassen eines VW Golf in der Martin-Luther-Straße Anhaltezeichen um diese einer Kontrolle zu unterziehen, woraufhin der Fahrer auf das Gaspedal trat und die anschließende Verfolgung über mehrere innerstädtische Straßen führte. Beim Abbiegen...

Blaulicht

E-Scooter gefahren unter Drogeneinfluss
Strafanzeige gegen 21-Jährigen

Neustadt/Weinstraße. Am Dienstag, 9. Februar, gegen 0.10 Uhr befuhr ein 21-jähriger Mann die Maximilianstraße in Neustadt/Weinstraße mit seinem E-Scooter und wurde durch eine Polizeistreife einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Überprüfung der Verkehrstüchtigkeit des 21-Jährigen konnten bei diesem drogentypischen Auffälligkeiten festgestellt werden. Weiterhin führte dieser seinen E-Scooter ohne gültiges Versicherungskennzeichen. Der E-Scooter wurde vor Ort sichergestellt und...

Blaulicht

Fahrt unter Drogeneinfluss
Urintest reagierte positiv auf Amphetamin und Kokain

Neustadt/Weinstraße. Ein 23-jähriger Neustadter befuhr am 02. Februar, mit seinem Mercedes die Landauer Straße von Lambrecht kommend, bevor er gegen 1.00 Uhr einer anlassunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Das Verhaltens des jungen Mannes legte vorausgegangenen Betäubungsmittelkonsum nahe. Ein vor Ort durchgeführter Urintest reagierte positiv auf Amphetamin und Kokain. Der 23-Jährige wurde anschließend zwecks Entnahme einer Blutprobe zur Dienststelle verbracht. Er räumte den Konsum...

Blaulicht
Symbolfoto

Fahrt mit E-Scooter unter dem Einfluss von Drogen
Die Weiterfahrt wurde untersagt

Neustadt/Weinstraße. In der Straße Seilerbahn in Neustadt kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße am Freitag, 29. Januar, gegen 16.50, Uhr eine 31-jährige Frau, welche mit einem sogenannten E-Scooter die Straße befuhr. Im Rahmen der durchgeführten Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass die Frau aus Neustadt bei der Fahrt offensichtlich unter dem Einfluss mehrerer berauschender Mittel stand. Aufgrund der erlangten Hinweise wurde ein...

Lokales
Die Drogen- und Suchtberatungsstelle am Standpunkt Neustadt (Schillerstraße) kann weitergeführt werden.

Der Vertrag zur Fortführung der Beratungsstelle ist unter Dach und Fach
Drogen- und Suchtberatungsstelle Neustadt

Neustadt. Die Stadt Neustadt an der Weinstraße und der Therapieverbund Ludwigsmühle GmbH aus Landau haben den Vertrag über den künftigen Betrieb der Drogen- und Suchtberatung in Neustadt unterschrieben. Auf dem Postweg tauschten Bürgermeister Ingo Röthlingshöfer und Geschäftsführer Dr. Dirk Kratz die entsprechenden Unterlagen aus. Bürgermeister Ingo Röthlingshöfer ist erfreut darüber, dass die wichtige Arbeit gegen Drogen und Sucht auch im kommenden Jahr in Neustadt am alten Standort in der...

Blaulicht
Symbolfoto

Radler in Neustadt mit ordentlich Marihuana erwischt
Viel Rauch um ... Gras

Neustadt/Weinstraße. Bei der Kontrolle eines Fahrradfahrers bemerkten die eingesetzten Polizeibeamten kurz nach Mitternacht am frühen Sonntagmorgen, 18. Oktober,  einen verdächtigen Geruch nach Marihuana. Bei der darauffolgenden Durchsuchung des Radfahrers fanden die Beamten rund 20 Gramm Marihuana und ein Einhandmesser. Sowohl das Gras als auch das Messer wurden sichergestellt. Gegen den 28-jährigen Mann wurden entsprechende Anzeigen gefertigt. Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

Blaulicht
Symbolfoto

Neustadt: Der Führerschein ist weg
In Schlangenlinien fahren ist verdächtig

Neustadt/Weinstraße. Weil er beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr in der Landauer Straße über die Verkehrsinsel gefahren war, wurde das Fahrverhalten eines 29-Jährigen mit seinem Peugeot von der ihm folgenden Streifenwagenbesatzung genauer inspiziert. Auch im weiteren Verlauf der Fahrt Richtung Edenkoben ergaben sich für die hinterherfahrenden Polizeibeamten Hinweise, dass die Fahrtüchtigkeit des 29-Jährigen vielleicht doch nicht vollends gegeben sein könnte. Der Peugeot-Fahrer fuhr...

Blaulicht
Die Polizei nutzte einen Drogenschnelltest/Symbolfoto

Betrunkenem Rollerfahrer misslingt Flucht

Neustadt/Weinstraße. Am Morgen des 29. September, fiel einer Funkstreife kurz nach 3 Uhr die unsichere Fahrweise eines Kleinkraftrades in der Nachtweide auf. Da der Roller in deutlichen Schlangenlinien geführt wurde, sollte der Fahrer kontrolliert werden. Die unmissverständlichen Anhaltezeichen ignorierte der Fahrer jedoch und setzte seine Fahrt dann über die Branchweilerhofstraße fort. Im weiteren Verlauf befuhr der Roller die Fußgänger-/Radfahrerbrücke über die B38 in Richtung Mußbach, so...

Blaulicht
Symbolbild

Personenkontrolle
Cannabis in Neustadt sichergestellt

Neustadt/Weinstraße. In der Nacht auf Mittwoch, 2. September, gegen Mitternacht, wurde ein 31-jähriger Mann aus Neustadt an der Weinstraße im Stadtgebiet einer Personenkontrolle unterzogen. Bei der Durchsuchung der mitgeführten Bauchtasche können Cannabisblüten aufgefunden werden. Das Betäubungsmittel wurde sichergestellt. Der Verantwortliche muss sich jetzt wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. (Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße)

Blaulicht
Symbolfoto

Kontrolle in Neustadt
Dreister Vertuschungsversuch vor den Augen der Polizei

Neustadt/Weinstraße. Gegen 1.30 Uhr am frühen Donnerstagmorgen, 20. August, sollte in der Mußbacher Landstraße in Neustadt ein Wagen mit insgesamt drei Insassen einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Als sich der Streifenwagen neben dem Pkw positionierte, stieg der Beifahrer unvermittelt aus und gleich darauf begab sich der Fahrer über die Mittelkonsole hinweg auf den jetzt frei gewordenen Beifahrerplatz. Bäumchen wechsle dich auf dem BeifahrersitzBei dem Fahrer, einem...

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Unfall in Neustadt
Fahrerflucht unter Einfluss von Drogen und Alkohol

Neustadt/Weinstraße. Am Samstag, 27. Juni, wurde der Polizei Neustadt gegen 23 Uhr mitgeteilt, dass in der Martin-Luther-Straße ein Pkw mit einem geparkten Pkw kollidiert und ohne sich um den Schaden zu kümmern, weitergefahren ist. Durch eine Zeugin wurde der flüchtige Pkw verfolgt. In der Folge konnte das Fahrzeug kontrolliert werden. Hierbei wurde bei der 30-jährigen Fahrzeugführerin aus Karlsruhe deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein Test ergab einen Wert von 2,60 Promille. Zudem...

Blaulicht
Symbolbild

Betrunken, unter Drogen, ohne Führerschein und gestohlene Kennzeichen
Vekehrskontrolle in Neustadt

Neustadt. In den frühen Morgenstunden des 20. Novembers wurde ein Fahrzeugführer durch die Polizei Neustadt angehalten und einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Der Mann aus Schwäbisch-Hall konnte keine gültigen Dokumente aushändigen und gab an, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sei. Bei dem Gespräch bemerkten die Beamten einen starken Alkoholgeruch. Ein freiwilliger Vortest vor Ort ergab einen Wert von 2,05 Promille. Außerdem gab der Beschuldigte an, dass er vor zwei Tagen...

Blaulicht

Neustadt: Unfall mit hoher Schadenshöhe
Drogen am Steuer

Neustadt. Wie die Polizei informiert, verursachte ein 24-jähriger Neustadter am Montag, 14. Oktober,  kurz nach 21 Uhr mit seinem Pkw einen Verkehrsunfall an der Ecke Pfalzgrafenstraße/Weinbergstraße. Da er vermutlich zu schnell abbog, kam es zu einem Zusammenstoß mit einer 34-Jährigen, die aus der Weinbergstraße herausfahren wollte. Der Mann stieg nach dem Unfall aus dem Fahrzeug und verließ den Unfallort zunächst mit den Argumenten, dass er nichts mit der Polizei zu tun haben wolle und auch...

Blaulicht
Ein 23-Jähriger pöbelt am Dienstagabend vermutlich im Rauschzustand Sanitäter und Polizeibeamte in Neustadt an.

Im Drogenrausch Retter angegriffen und beleidigt
Junger Mann hat schlechten Tag

Neustadt. Vermutlich unter dem Einfluss von illegalen Drogen und Medikamenten griff ein 23-jähriger Neustadter am gestrigen Tag gegen 21:25 Uhr zunächst Sanitäter an, indem er einen Schlüsselbund nach ihnen warf. Die daraufhin hinzu gekommenen Polizeibeamtinnen und -beamten wurden mit einem zielgerichteten Tritt empfangen. Dieser traf einen Beamten leicht im Genitalbereich. Im weiteren Verlauf wurden die Polizistinnen und Polizisten bespuckt und mit übelsten Schimpfworten, auch in Bezug auf ihr...

Blaulicht
Die Unfallstelle Schillerstraße

Sachschäden im fünfstelligen Bereich
Unfälle unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Neustadt/Weinstraße. Am Sonntag, 3. Februar, gegen 5.43 Uhr, kam es in der Schillerstraße in Neustadt an der Weinstraße zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw, wobei die beiden Fahrzeugführer leicht verletzt wurden. Während der Unfallaufnahme konnte bei dem 24-jährigen Unfallverursacher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,63 Promille. Weitere Tests hinsichtlich der Fahrtüchtigkeit ergaben, dass dieser womöglich auch unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln...

Blaulicht

Dunkle Gestalt in Neustadt kontrolliert
Polizei findet Drogen

Neustadt. Zielrichtung einer Zivilstreife im Verlauf der Nacht des 14. Januars war eigentlich Hinweise auf Wohnungseinbrecher zu erlangen. Als kurz nach 23 Uhr eine düstere Gestalt, mit tief ins Gesicht gezogener Kapuze und mitgeführtem Rucksack, durch die Uhlandstraße flanierte, wurden die Beamten hellhörig und kontrollierten den 21-Jährigen genauer. Er führte vier Gramm Marihuana mit sich, zu dessen Herkunft er keine Angaben machen wollte. Mit Einbrüchen schien er jedoch nicht im Zusammenhang...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.