Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Blaulicht

Mit 2,28 Promille durch Pirmasens geradelt
Vollzug eskaliert auf der Wache

Pirmasens. Gestern, gegen 19 Uhr, kam ein Radfahrer in der Wiesenstraße einer Polizeistreife entgegen. Als er den Streifenwagen sah, stieg er ab und war offensichtlich unsicher auf den Füßen, weshalb sich die Beamten zu einer Kontrolle entschlossen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab 2,28 Promille. Daraufhin beleidigte er die Beamten mehrfach und sperrte sich schließlich bei der Blutentnahme auf der Dienststelle. Er musste zu Boden gebracht werden, um die Blutentnahme zu...

Blaulicht
Symbolbild

Kein Führerschein dafür unter Drogen- und Alkoholeinfluss
Fahrt im Rausch im Pirmasens schnell wieder vorbei

Pirmasens. Am heutigen frühen Morgen, gegen 2.30 Uhr, wurde ein Seat Ibiza in der Erlenbrunner Straße kontrolliert, nachdem er vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes gefahren war. Der 37-jährige Fahrer räumte von sich aus ein, dass er keinen Führerschein habe und auch unter dem Einfluss von Amphetamin stehe. Da Alkoholgeruch wahrnehmbar war wurde zudem ein Alkoholtest durchgeführt, der einen Wert von 0,81 Promille ergab. Eine Blutprobe wurde entnommen und entsprechende Ermittlungsverfahren...

Blaulicht
Symbolfoto

Unter Drogen am Steuer
Ordnungswidrigkeiten-Verfahren in zwei Fällen eingeleitet

Alsenz/Bayerfeld-Steckweiler (Donnersbergkreis). In der Nacht von vergangenem Samstag auf vergangenen Sonntag, gegen 00.45 Uhr, wurden bei einem 20-jährigen Autofahrer aus dem Kreis Bad Kreuznach, im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Hauptstraße in Alsenz, drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf Cannabinoide. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt sowie eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein und der Fahrzeugschlüssel wurden...

Blaulicht
Beispielbild

Drei Polizisten bei Kontrolle verletzt
Mann unter Drogeneinfluss im Ausnahmezustand

Karlsruhe. Erheblichen Widerstand leistete Dienstagabend ein 41-Jähriger bei seiner Festnahme auf der Kaiserstraße. Der Mann stand gegen 21.20 Uhr, mit freiem Oberkörper und einer blutenden Verletzung an der Hand, auf den Schienen und blockierte die Straßenbahn. Als er durch eine Streife kontrolliert werden sollte, lief er zunächst davon. Der unter Drogeneinfluss stehende 41-Jährige konnte eingeholt und festgehalten werden. Er wehrte sich heftig, schlug einer Beamtin mit der blutenden Hand...

Blaulicht

"Jackpot" für die Germersheimer Polizei
Fahrer high und ohne Führerschein, Beifahrer gesucht, mit Drogen und Waffen im Rucksack

Germersheim. Am Freitag, 28. Februar, gegen 14.10 Uhr, wurde ein schwarzer Seat Ibiza in der Germersheimer Posthiusstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der 27j-ährige Fahrzeugführer war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, zudem war der Pkw nicht zugelassen. Alkohol und Betäubungsmittel hatte er auch konsumiert, so dass ihm im Nachgang eine Blutprobe entnommen wurde. Und dann gab es auch noch den 31-jährigen Beifahrer, der mit Haftbefehl gesucht wurde. Er führte einen...

Blaulicht
Alkohol am Steuer

Polizei war in Karlsruhe unterwegs
Alkoholkontrollen in der Faschingszeit

Karlsruhe. Seit Anfang Februar wurden im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe vermehrt Verkehrskontrollen mit Zielrichtung Alkohol und Drogen im Straßenverkehr durchgeführt. Kontrollen: 61 Fahrzeuglenker standen unter Alkoholeinwirkung. Bei 16 Fahrzeuglenkern wurde eine Drogenbeeinflussung festgestellt. Die Polizei stellte in 10 Fällen, bei der Aufnahme eines Verkehrsunfalls, eine alkoholische Beeinflussung des Fahrers fest. Bei zwei Unfällen wurden Personen verletzt....

Ratgeber
Alkohol Fasching Bereits ab 0,3 Promille können Führerscheinentzug, Punkte und ein Bußgeld drohen!

Beim Jugendschutz und im Straßenverkehr gibt's keine Narrenfreiheit
„Wer fährt, trinkt nicht – und wer trinkt, fährt nicht.“

Karlsruhe. „Fasching, Fastnacht oder Fasnet, das ist die tolle fünfte Jahreszeit. Sie ist Tradition, sie stärkt das Miteinander in der Gesellschaft, sie gehört zu Baden-Württemberg“, so der Stellvertretende Ministerpräsident und Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration Thomas Strobl: „Als Innenminister sage ich: Auch für die Polizei ist das eine intensive Zeit. Wie auch in den letzten Jahren müssen die Närrinnen und Narren im Lande mit zahlreichen Schwerpunktaktionen...

Blaulicht

Bußgeld und Fahrverbot
Fahren unter Drogeneinfluss

Kirchheimbolanden. Am Mittwoch,  19. Februar,  kontrollierten Polizeibeamte der PI Kirchheimbolanden gegen 17.14 Uhr einen Verkehrsteilnehmer. Hierbei konnte festgestellt werden, dass dieser seinen PKW unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln führt. Er wurde daraufhin zwecks Blutentnahme zur Dienststelle verbracht. Neben den Kosten für die Entnahme einer Blutprobe kommt gemäß Bußgeldkatalog auf den 22-Jährigen ein Bußgeld in Höhe 500 Euro sowie ein Fahrverbot zu. (Polizeiinspektion...

Blaulicht

31-Jähriger randaliert in Speyer und bespuckt Polizeibeamte
Gerade aus der Haft entlassen und schon wieder außer Kontrolle

Speyer. Am Montagabend geriet ein 31-Jähriger, der an diesem Morgen erst aus der Haft entlassen worden war, nach einem Streit mit seinem Freund derart in Rage, dass er in der St.-Guido-Straße in Speyer gegen drei Außenspiegel geparkter Fahrzeuge trat. Kurz darauf konnte er mit seinem Freund unweit einer Kontrolle unterzogen werden. Im Rahmen der Durchsuchung wurden bei dem Beschuldigten zwei Tütchen mit Marihuana und Kokain aufgefunden. Vermutlich stand der 31-Jährige zum Tatzeitpunkt unter...

Blaulicht
Symbolfoto

Gegen Firmeninhaber in Rodalben wird ermittelt
Dienstfahrt ohne Führerschein dafür unter Drogen

Rodalben. Am Montag, gegen 10 Uhr, wurde an einer Baustelle im Ortskern festgestellt, dass ein 33-jähriger Arbeiter mit einem Firmenfahrzeug gefahren war, ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Außerdem waren für Drogenkonsum typische Ausfallerscheinungen erkennbar, weshalb eine Blutprobe entnommen wurde. Weiterhin wird gegen den Firmeninhaber wegen Duldung des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt. (pol)

Blaulicht

Personenkontrollen im Bereich Hauptbahnhof und im Bereich Alla-Hopp-Anlage in Grünstadt
Bei Durchsuchung Drogen gefunden

Grünstadt. Am Montag, 17. Februar konnten Beamte der Polizeiinspektion Grünstadt gegen 12.45 Uhr zwei amtsbekannte 27- und 31-jährige Männer auf dem Verbindungsweg zwischen Hauptbahnhof und Alla-Hopp-Anlage feststellen und einer Personenkontrolle unterziehen. Bei beiden Männern konnten bei der Durchsuchung Drogen (Haschisch und Amphetamin) aufgefunden und sichergestellt werden. Die entsprechenden Strafanzeigen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden gefertigt. Außerdem...

Blaulicht
Die sichergestellten Drogen hatten einen Straßenverkaufswert von etwa 15.000 Euro.

Drogen im Wert von 15.000 Euro gefunden
Zwei Dealer gehen Polizei ins Netz

Rodalben/Pirmasens. Am Sonntagabend kontrollierte eine Streife der Pirmasenser Polizei einen verdächtigen BMW auf dem Parkplatz eines Supermarkts in Rodalben. Bei der Überprüfung der Insassen, ein 43-Jähriger und ein 33-Jähriger aus Pirmasens, stellte sich heraus, dass beide bereits wegen Drogenhandels in Erscheinung getreten waren. Im Fahrzeuginneren konnten die Beamten eine Stofftasche mit mehr als einem Kilo an verschiedenen Drogen, wie Heroin, Kokain, Amphetamin und sonstigen...

Blaulicht

Personenkontrollen auf der Alla-Hopp-Anlage Grünstadt
Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz

Grünstadt. Die Polizei Grünstadt führte am Mittwoch, 5. Februar, um 18.10 Uhr im Rahmen des integrativen Ansatzes Personenkontrollen auf der Alla-Hopp-Anlage in Grünstadt durch. Dabei konnte eine Personengruppe von drei Erwachsenen im Alter von 25 bis 31 Jahre auf der Anlage angetroffen werden, die sich satzungswidrig verhielt. Da ein 25-Jähriger und ein 31-Jähriger bei der Polizei bereits erhebliche Erkenntnisse hatten, wurden Durchsuchungsmaßnahmen durchgeführt. Bei dem 31-Jährigen konnten...

Blaulicht

Polizeikontrolle in Kirchheimbolanden
Fahren unter Drogeneinfluss

Kirchheimbolanden. Am 28. Januar, gegen 15.40 Uhr, kontrollierten Polizeibeamte der PI Kirchheimbolanden einen Verkehrsteilnehmer und stellten fest, dass er offensichtlich sein Fahrzeug unter Einfluss von Betäubungsmitteln führt. Ihm wurde eröffnet, dass er zur Blutentnahme mitkommen soll. Daraufhin flüchtete er zu Fuß. Die Beamten konnten ihn nach kurzer Verfolgung festnehmen. Es wurde ein Verfahren eingeleitet. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Blaulicht

Mehrere Speyerer Schüler mit drogentypischen Ausfallerscheinungen im Krankenhaus
"Medikamentencocktail" konsumiert

Speyer. Am Montagnachmittag wurde die Polizei über die Rettungsleitstelle darüber informiert, dass fünf Schüler einer Integrierten Gesamtschule in Speyer am Vormittag mit drogentypischen Ausfallerscheinungen in ein Speyerer Krankenhaus eingeliefert wurden. Mehrere Schüler im Alter zwischen 16 und 18 Jahren hatten zuvor außerhalb des Schulgeländes eine zunächst unbekannte Substanz konsumiert. Wie sich im weiteren Verlauf der Ermittlungen herausstellte, handelte es sich hierbei nach jetzigem...

Blaulicht

51-Jähriger aus Kandel im Visier der Polizei
Amphetamin während Wohnungsdurchsuchung konsumiert

Kandel. Ein 51-jähriger E-Scooter Fahrer wurde am Samstagmittag gegen 13.30 Uhr von der Polizei entdeckt und anschließend vor seiner Wohnanschrift kontrolliert. Es wurde festgestellt, dass der E-Scooter nicht versichert ist und deshalb nicht im öffentlichen Verkehrsraum geführt werden darf. Im Rahmen der Kontrolle ergaben sich Hinweise auf Konsum von Betäubungsmitteln. Weiterhin wurde Cannabis-Geruch aus der Wohnung wahrgenommen, weshalb im Anschluss die Wohnung durchsucht werden sollte. Bei...

Lokales

Präventionsprogramm am Heisenberg-Gymnasium Bruchsal
Von Alkohol und anderen Drogen

Bruchsal (Bs). Im Schuljahr 2019/20 wurde am Heisenberg-Gymnasium Bruchsal (HBG) im Zeitraum von September bis Dezember erstmalig das Drogenpräventionsprogramm REBOUND in den zehnten Klassen durchgeführt. REBOUND ist ein von der EU gefördertes „Life Skills“-Programm für junge Menschen, das von 2010 bis 2013 am Universitätsklinikum Heidelberg entwickelt wurde und mittlerweile bundesweit an Schulen und in der Jugendarbeit durchgeführt wird. REBOUND verfolgt eine doppelte Zielsetzung: Zum einen...

Lokales

Ab Februar mit neuem Termin
Offene Sprechstunde der Fachstelle Sucht Neustadt

Neustadt. Die offene Sprechstunde der Fachstelle Sucht Neustadt findet ab dem 1. Februar 2020 zu einem neuen Termin statt. Künftig besteht jeweils montags in der Zeit von 14-16 Uhr die Möglichkeit zu einem Beratungsgespräch ohne vorherige Terminvereinbarung in den Räumen der Fachstelle Sucht in der Neustadter Schillerstraße 11. Menschen mit einer Suchterkrankung und ihre Angehörige haben außerdem die Möglichkeit, bei allen Fragen und Problemen in Zusammenhang mit dem Thema Sucht einen...

Blaulicht

Rauschgift, Bargeld & Waffen: Karlsruher Polizei schnappt etliche Kriminelle
Massiver Schlag gegen die Organisierte Kriminalität

Karlsruhe. Der Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Karlsruhe ist bei großangelegten Durchsuchungs- und Festnahmeaktionen in insgesamt 29 Wohn- und Firmenobjekten in Karlsruhe, Pforzheim, Heilbronn und Böblingen ein Erfolg gegen die organisierte Kriminalität gelungen. Mit Hilfe von Spezialeinsatzkräften durchsuchten die Ermittler am 10. und 11. Dezember die Wohn- und Geschäftsräume von insgesamt neun Beschuldigten im Alter zwischen 22 und 52 Jahren, die den Behörden teilweise als...

Blaulicht

27-Jähriger baut in Waldsee gleich zwei Unfälle
Drogen, Alkohol und kein Führerschein

Waldsee. Am Mittwoch, 18. Dezember,  gegen 19.45 Uhr, befuhr ein 27-Jähriger mit seinem Pkw die Ludwigstraße in Richtung Ortsausgang/Speyer. An der Einmündung zur Altriper Straße hielt er nach ersten Ermittlungen während des Abbiegens an und fuhr zurück. Eine hinter ihm befindliche 21-Jährige setzte daraufhin mit ihrem Pkw ebenfalls zurück, um Platz zu machen. Dennoch fuhr ihr der 27-Jährige rückwärts auf und entfernte sich nach dem Zusammenstoß mit hoher Geschwindigkeit vom Unfallort. Die...

Blaulicht

Polizeikontrolle in Wörth am Rhein
Spazierfahrt unter Drogen im Parkhaus

Wörth. Zeugen teilten der Polizeiinspektion Wörth am Dienstag, 17. November,, um 23.35 Uhr, mit, dass sich im Parkhaus am Bahnhof in Wörth zwei junge Männer verdächtig verhielten. Im Parkhaus stellten die Polizeibeamten ein fahrendes Auto fest, das einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Der 18-jährige Fahrer des Fahrzeugs konnte Anhand der Beschreibung als eine der gemeldeten Personen verifiziert werden. Bei ihm konnten drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Ein Drogentest ergab...

Blaulicht

Drogen, Messer, Haftbefehl
"Ein guter Fang"

Dörrmoschel. Am Dienstagmittag erwies sich eine Personen- und Fahrzeugkontrolle der Rockenhausener Polizei in der Ortsstraße als "guter Fang". Bei einem 25-jährigen Autofahrer aus dem Landkreis Kaiserslautern wurden drogentypische Auffälligkeiten festgestellt. Ein Drogenvortest verlief positiv auf Cannabinoide. Die Weiterfahrt wurde untersagt, dem Fahrer eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sowie der Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Sollte die Blutprobe den Verdacht erhärten,...

Blaulicht

Unfall auf der B36 bei Graben-Neudorf
Sekundenschlaf und Drogeneinfluss

Graben-Neudorf. Vermutlich aufgrund von Sekundenschlaf ist am Donnerstagabend ein 22-Jähriger auf der Bundesstraße B36 bei Graben-Neudorf von der Fahrbahn abgekommen und hat dabei ein Verkehrszeichen umgefahren. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der 22-Jährige gegen 19.30 Uhr mit seinem Honda auf die B36 von Karlsruhe kommend in Richtung Mannheim. Auf Höhe Graben-Neudorf kam er hierbei nach links von der Straße ab und beschädigte ein dortiges Verkehrszeichen mit Warntafel. Hierdurch...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.