Alles zum Thema Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Blaulicht

Haft nach Betäubungsmittelfund in Bad Schönborn
Ein Kilo verbotene Substanzen aufgespürt

Langenbrücken. Eine Mischung aus Glück und Können bescherte Polizeibeamten am Freitag im Bad Schönborner Ortsteil Bad Langenbrücken einen großen Ermittlungserfolg. Für den 31-jährigen Tatverdächtigen und seine 28-jährige Begleiterin bedeutete es hingegen den Gang in die Untersuchungshaft. Um kurz nach 18 Uhr sollte das Duo als Fahrer und Beifahrerin eines Fahrzeugs in der Bad Langenbrückener Hauptstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Aus heiterem Himmel warf der 31-jährige Franzose...

Blaulicht

Zufallsfund in Waghäusel
Nachbarschaftsstreit führt Polizei zu Cannabis-Plantage

Waghäusel. Nachdem die Polizei am Montagabend aufgrund von Nachbarschaftsstreitigkeiten gerufen wurde, entdeckten die Beamten in der Bahnhofstraße eine Cannabis-Indoorplantage. Die Plantage und weitere Drogenfunde wurden beschlagnahmt. Laut der 24-jährigen Anruferin wurde sie bereits seit Wochen durch ihren 40-jährigen Nachbarn beleidigt und massiv belästigt. Aufgrund eines aktuellen Vorfalls, bei dem ihr Nachbar versucht habe in ihre Wohnung einzudringen und sie lauthals beschimpft hatte,...

Blaulicht
Symbolfoto

Autofahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmittel
Drogenfahrt in Ungstein

Bad Dürkheim. Am Nachmittag des 18.Januar, um 16.45 Uhr, wurde im Bad Dürkheimer Stadtteil Ungstein in der Weinstraße ein Pkw einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 22-jährigen Fahrzeugführer aus dem Kreis Bad Dürkheim konnten im Rahmen der Kontrolle drogentypische Auffallerscheinungen erkannt werden. Weiter konnten im Aschenbecher zwei abgerauchte Jointstummel aufgefunden und sichergestellt werden. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf THC. Dem jungen Mann wurde...

Blaulicht

Dunkle Gestalt in Neustadt kontrolliert
Polizei findet Drogen

Neustadt. Zielrichtung einer Zivilstreife im Verlauf der Nacht des 14. Januars war eigentlich Hinweise auf Wohnungseinbrecher zu erlangen. Als kurz nach 23 Uhr eine düstere Gestalt, mit tief ins Gesicht gezogener Kapuze und mitgeführtem Rucksack, durch die Uhlandstraße flanierte, wurden die Beamten hellhörig und kontrollierten den 21-Jährigen genauer. Er führte vier Gramm Marihuana mit sich, zu dessen Herkunft er keine Angaben machen wollte. Mit Einbrüchen schien er jedoch nicht im Zusammenhang...

Blaulicht

65,5 Kilogramm Marihuana, 1,25 Kilogramm Kokain und weitere Beweismittel sichergestellt
Mutmaßliche Dealer in Karlsruhe geschnappt

Karlsruhe. Gegen drei Albaner im Alter zwischen 24 und 32 Jahren konnte die Staatsanwaltschaft Karlsruhe beim zuständigen Amtsgericht Haftbefehle erwirken. Die Beschuldigten befinden sich seit dem 05. Dezember in Untersuchungshaft. Ihnen wird banden- und gewerbsmäßiger Handel mit Betäubungsmitteln vorgeworfen. Seit September 2017 führt das Rauschgiftdezernat der Kriminalpolizei Karlsruhe ein langwieriges Ermittlungsverfahren gegen mehrere albanischstämmige Personen. Anlässlich einer...

Blaulicht

Versuchter Einbruch in Langenbrücker Supermarkt
35-Jähriger festgenommen

Bad Schönborn. Am frühen Mittwochmorgen versuchte ein 35-jähriger Mann in einen Supermarkt in Bad Schönborn-Langenbrücken einzubrechen. Nachdem die Polizei gegen 4.45 Uhr durch ein Sicherheitsunternehmen über einen Einbruch in einen Supermarkt in der Straße Am Landgraben informiert worden war, konnten die herbeigeeilten Beamten den 35-Jährigen auf dem Dach des Supermarkts feststellen. Er hatte bereits versucht in den Supermarkt einzudringen. Der entstandene Sachschaden beziffert sich auf...

Blaulicht

Drogenkonsument aus Karlsdorf-Neuthard in Psychiatrie eingeliefert
Verwirrter Mann gibt Marihuana bei der Polizei ab

Karlsdorf-Neuthard. Ein 26-jähriger Mann erschien am Dienstag zum wiederholten Mal auf dem Polizeiposten Karlsdorf-Neuthard, um eine geringe Menge Marihuana abzugeben. Bei einer Wohnungsdurchsuchung konnten in der Folge größere Mengen Marihuana festgestellt und sichergestellt werden. Der offensichtlich unter Drogeneinfluss stehende Mann erschien innerhalb von zwei Tagen zum zweiten Mal auf der Polizeidienststelle, gab eine geringe Menge Marihuana ab und redete wirr auf die Polizisten ein....

Blaulicht

Polizisten aus Germersheim finden jedes Versteck
Betäubungsmittel in Unterhosen versteckt

Germersheim. Gleich bei zwei Personenkontrollen konnte am Wochenende Betäubungsmittel in Unterhosen gefunden werden. Am Samstagmittag wurde eine Gruppe junger Männer an der Stadthalle in Germersheim kontrolliert. Da durch die Streife deutlicher Cannabisgeruch festgestellt wurde, erfolgte eine gründliche Durchsuchung der Personen. Hierbei konnte bei einem 18-Jährigen in der Unterhose eine Cannabisblüte gefunden werden. Bei einer weiteren Personenkontrolle in der Innenstadt am Sonntagmittag...

Lokales
Nächtliche Kontrolle

Sicherheit im Blick: Drogen, Gewalt, falsche Papiere und viele Schwarzfahrer / "Warum nicht häufiger?" fragen viele Bürger
Dieser Einsatz in Karlsruhe hat sich "gelohnt"

Karlsruhe. Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Polizei Karlsruhe haben in der Nacht von Freitag auf Samstag erneut eine gemeinsame Schwerpunktkontrolle im Tram- und Stadtbahnverkehr durchgeführt, um das subjektive Sicherheitsempfinden der Fahrgäste und Bürger zu stärken. Bei der Aktion waren rund 35 Fahrscheinprüfer und 33 Polizisten im Einsatz. Räumlicher Schwerpunkt der gestrigen Kontrolle, die rund sieben Stunden dauerte, war wieder der Innenstadtbereich zwischen Europaplatz,...

Blaulicht

Stoff schnell verschwinden lassen
Mit Suppenkelle auf Drogenfang

Edenkoben. Weil ein Haftbefehl gegen einen 27-jährigen Mann aus dem Zuständigkeitsbereich der Polizei Edenkoben offen stand, suchten Beamte am Sonntagmorgen dessen Wohnung auf. Bereits im Flur des Mehrfamilienhauses konnten sie signifikanten Grasgeruch feststellen. Erst nach dem Betätigen der Klospülung öffnete der Mann seine Wohnungstür. Schnell war den Beamten klar, dass er sein Betäubungsmittel verschwinden lassen wollte. Mit einer Suppenkelle konnten sie Marihuana aus dem Klosett fischen....

Blaulicht

Erfolg im Kampf gegen die lokale Drogenszene in Bruchsal
Marihuana, Cannabis-Samen, -Pflanzen und eine scharfe Waffe bei Razzia gefunden

Bruchsal. Nach umfangreichen Ermittlungen konnten die Beamten des Polizeireviers Bruchsal am Donnerstag vier Durchsuchungsbeschlüsse im Bereich Bruchsal vollziehen. Hierbei wurden unter anderem Drogen, eine scharfe Schusswaffe und Gegenstände aus anderen Straftaten aufgefunden sowie eine per Vorführbefehl gesuchte Person angetroffen. Die Ermittlungen gegen zwei männliche Drogendealer im Alter von 34 und 37 Jahren, sowie eine 41-jährige Frau begannen bereits vor Monaten. Ihnen wird...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: Paul Needham)

Polizeikontrolle in Fischbach
Paketfahrer unter Drogeneinfluß und ohne gültige Fahrerlaubnis

Fischbach bei Dahn. Eine Streife der Polizei Dahn kontrollierte am frühen Donnerstagnachmittag den Fahrer eines Paketdienstes. Die Beamten stellten fest, dass der 30-jährige, aus Moldawien stammende, Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis hat. Während der Kontrolle zeigte der junge Mann drogentypische Ausfallerscheinungen, weswegen die Weiterfahrt unterbunden und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet wurde. (pol)

Blaulicht

Führerschein präventiv sichergestellt
Auf Koks in Speyer unterwegs

Speyer. Ein 24-jähriger Mann aus Speyer fuhr am frühen Samstagmorgen in eine Kontrollstelle der Polizei. Weil bei den motorischen Tests Auffälligkeiten festgestellt wurden, wurde er um eine Urinprobe gebeten. Diese zeigte an, dass der Mann zuvor Kokain konsumiert hatte. Daraufhin wurde ihm die Weiterfahrt untersagt und er bekam auf der Wache eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde präventiv für 24 Stunden sichergestellt. Weiterhin muss sich der Fahrer nun mindestens wegen einer...

Blaulicht

Polizei stellt Autofahrer in Hambrücken
Bewaffnet und unter Drogeneinfluss

Hambrücken. Ein 42-jähriger Mann, der vermutlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, hat sich am Mittwoch gegenüber Polizisten nicht kooperativ verhalten. Er wurde gegen 1.15 Uhr von Beamten des Polizeireviers Philippsburg auf der Hauptstraße gestoppt, weil er mit seinem Mazda mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war. Er lehnte die Herausgabe der geforderten Papiere ab, verschloss die Türen und weigerte sich zunächst auszusteigen. Erst nach einiger Zeit und deutlicher...

Blaulicht

Schwerpunktkontrollen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr
Bad Schönborn und Östringen im Visier der Polizei

Bad Schönborn. Am Montag wurde an zwei Kontrollstellen in Östringen und Bad Schönborn Fahrzeuglenker mit besonderem Augenmerk auf Drogen und Alkohol im Straßenverkehr überprüft. Zwischen 11 Uhr und 17 Uhr waren insgesamt 28 Beamte der Polizeireviere Bad Schönborn und Philippsburg eingesetzt. Unterstützt wurden sie durch zwölf Kollegen des Polizeipräsidiums Mannheim. Insgesamt wurden 57 Fahrzeuge und 69 Personen überprüft. Zehn Fahrer im Rausch unterwegsZehn Pkw-Fahrer waren unter dem...

Lokales

Suchtprävention
Sag NEIN zu Drogen!

Sag NEIN zu Drogen! Suchtprävention am Alfred-Delp-Schulzentrum Kinder und Jugendliche vom Drogenkonsum abzuhalten, ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Karlsruhe leistet das Alfred-Delp-Schulzentrum Ubstadt-Weiher in diesen Tagen seinen Beitrag, um Schüler und Schülerinnen über den Drogenkonsum und seine Folgen aufzuklären. Polizeioberkommissar Jürgen Ell, der seit vielen Jahren bei der Polizei in Karlsruhe aktiv ist, und Kriminalhauptkommissarin...

Blaulicht

Drogen, Alkohol aber keine Fahrerlaubnis
Er kann's nicht lassen

Landau. In der Nacht zum Donnerstag wurde zum wiederholten Male ein 31-jähriger Landauer beim Fahren ohne Fahrerlaubnis erwischt. In der Weißenburger Straße versuchte er noch in seinem Opel Astra in Richtung Innenstadt zu flüchten, wurde aber in der Xylanderstraße gestoppt und einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass er mit einem Mischkonsum aus Alkohol und Drogen unterwegs war. Zehn Tage zuvor war er bereits in gleicher Art und Weise aufgefallen. Damals flüchtete er zu Fuß,...

Blaulicht

Kein Führerschein aber Drogen
Atemlos durch die Nacht

Landau. In der Nacht zum Montag, kurz nach Mitternacht, fiel einer Polizeistreife ein Opel Astra-Fahrer in der Xylanderstraße auf. Am Steuer saß ein, der Polizei bekannter Mann, von dem die Polizisten wussten, dass er keinen Führerschein hat. Der Fahrer beschleunigte seinen Wagen, als er das Polizeiauto sah. Der 31-jährige Landauer fuhr auf den Parkplatz vor dem Versorgungsamt, stieg aus seinem Auto aus und flüchtete zu Fuß in Richtung Innenstadt. Nach wenigen Metern gab er sein Unterfangen...

Blaulicht

Polizeibericht Germersheim
Aus Ruhestörung wird Strafanzeige gegen das Betäubungsmittelgesetz

Germersheim. Am Sonntagmorgen, 9. September,  wurden Beamte der Polizei Germersheim zu einer Ruhestörung in ein Anwesen in der Geschwister-Scholl-Straße gerufen. In der Wohnung des 46-jährigen Verursachers konnten die Beamten deutlichen Marihuana-Geruch wahrnehmen. Weiterhin konnten sie durch die Balkontür Marihuana-Pflanzen auf dem Balkon der Wohnung feststellen. Die Pflanzen wurden sichergestellt und gegen den Ruhestörer ein Strafverfahren eingeleitet. ps

Lokales
Zur Stärkung des subjektiven Sicherheitsgefühls führten die Verkehrsbetriebe und das Polizeipräsidium Karlsruhe gestern Abend eine weitere Schwerpunktkontrolle durch

Schwarzfahrer, Drogen, falsche Papiere, Alkohol, gesuchte Personen & Widerstandshandlungen: jede Menge Verstöße
Kontrollen für mehr Sicherheit in Karlsruhe

Karlsruhe. Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Polizei Karlsruhe haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag erneut eine gemeinsame Schwerpunktkontrolle im Tram- und Stadtbahnverkehr durchgeführt. Bei der Aktion waren rund 30 Fahrscheinprüfer und fast 40 Polizisten im Einsatz. Mit der Großkontrolle wollten VBK und Polizei das das subjektive Sicherheitsgefühl der Fahrgäste stärken und Straftaten verhindern. Räumlicher Schwerpunkt der gestrigen Kontrolle, die rund sieben Stunden dauerte,...

Blaulicht

Fahrzeugkontrolle mit Überraschungen
Kein Kennzeichen, kein TÜV, kein Führerschein - aber Drogen

Rodenbach. Weil an einem BMW das vordere Kennzeichen fehlte, wollte am Dienstagabend eine Streife den Fahrer kontrollieren.Das Auto kam der Polizei zwischen Rodenbach und Siegelbach entgegen. Nachdem die Beamten gewendet hatten, beschleunigte der Fahrer zunächst und setzte trotz Anhaltezeichen und eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn seine Fahrt fort. In der Straße "Am Tränkwald" hielt er schließlich in einer Grundstückseinfahrt an. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten fest, dass das...

Blaulicht

Erneut zugeschlagen
Polizei verhaftet Drogendealer

Landau. Am heutigen Dienstagmorgen nahmen Beamte des Landauer Rauschgiftkommissariats einen 28-jährigen guineischen Staatsangehörigen aufgrund eines von der Staatsanwaltschaft Landau erwirkten Untersuchungshaftbefehls in einer Wohnung in Landau fest, wo sich der Beschuldigte bei einem 25-jährigen Afghanen aufhielt. Dem vorausgegangen waren mehrmonatige Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Landau und der Kriminalpolizei, bei denen sich gegen den Beschuldigten der dringende Verdacht des...

Blaulicht
Symbolbild Drogen

Bei Wohnungsdurchsuchung in Kronau Rauschgift aufgefunden
Marihuana, Amphetamine, Ecstasy und Haschisch

Kronau. Im Zuge eines beim Polizeirevier Bretten geführten Ermittlungsverfahrens geriet ein 22-Jähriger aus Kronau in den Verdacht mit Betäubungsmitteln Handel zu treiben. Bei der durch Beamte des Polizeireviers durchgeführten Durchsuchung seiner Wohnung konnten am vergangenen Montag verschiedene Rauschgifte aufgefunden und beschlagnahmt werden. Darunter befanden sich neben Verpackungsmaterialien und verkaufsfertig abgepackten Marihuanabeutel mit einem Gesamtgewicht von über 200 Gramm auch...

Blaulicht
Drogen

Deutlicher Anstieg von Handel und Besitz von Betäubungsmittel in Karlsruhe
Kampf gegen Dealer & Ganoven

Karlsruhe. Die Präsenz- und Kontrollmaßnahmen der Polizei gegen die Rauschgiftszene in der Karlsruher Altstadt und am Schlosspark werden auch in diesem Jahr fortgesetzt. Mit den steigenden Temperaturen wurde auch ein deutlicher Anstieg von Handel und Besitz von Betäubungsmittel festgestellt. Durch die polizeilichen Maßnahmen teilweise aus der Innenstadt von Karlsruhe verdrängt, suchen sich die Dealer immer wieder neue Plätze. Seit Anfang Juni wurden an 17 Tagen, zu unterschiedlichen...