Polizei Pirmasens

Beiträge zum Thema Polizei Pirmasens

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall mit Verletzten
Sachschaden etwa 47.000 Euro

Pirmasens. Am Freitag, 05. März, gegen 7.56 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Mann aus Kröppen mit einem VW Passat die L484 von Niedersimten kommend in Richtung Pirmasens. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der PKW des Mannes auf die Gegenfahrbahn, wo er mit dem PKW (Opel Combo) einer 56-jährigen Frau aus Vinningen frontal zusammenstieß. Ein 39-jähriger Mann aus Pirmasens, welcher hinter der 56-jährigen Frau fuhr, konnte seinen PKW (Fiat Talento) nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den...

Blaulicht
In Pirmasens wurden mehrere Geldbörsen aus Handtaschen gestohlen / Symbolbild

Diebstähle von Geldbörsen in Pirmasens
Handtaschen waren unbeaufsichtigt

Pirmasens. Am Donnerstag, 4. März, gegen 11.20 Uhr, setzte eine Mutter ihr Kind in ihren Pkw, der im unteren Parkdeck eines großen Einkaufsmarktes in der Wiesenstraße geparkt war. Dabei ließ sie kurz den Einkaufwagen aus den Augen, in dem ihre Handtasche abgelegt war. Ein unbekannter Täter hat die Gunst des Augenblickes genutzt und die Handtasche gestohlen. Das Fehlen der Tasche wurde erst nach der Ankunft zu Hause entdeckt. Es handelte sich um eine weiße Lederhandtasche mit einem Mickey Mouse...

Blaulicht
Polizei sucht Unfallfahrer in Pirmasens / Symbolfoto

Pirmasens: Unfall hinter der Müllabfuhr
Reuloser Fahrer flüchtet

Pirmasens. Am Dienstag, 2. März, war ein 75-jähriger Pirmasenser mit seinem BMW auf der Zeppelinstraße unterwegs. Der 75-Jährige fuhr von der Dankelsbachstraße kommend in Richtung Zeppelinbrücke. Höhe Hausnummer 16 verhinderte ein Müllfahrzeug die Weiterfahrt. Im gleichen Moment bog aus der danebenliegenden Einfahrt des Messegeländes ein japanischer oder koreanischer Kleinwagen, eventuell hellblau, in den Fließverkehr nach rechts ein, nur mit dem falschen Augenmaß.  Der Fahrer wählte er einen...

Blaulicht
Die Polizei musste bei einer Personenkontrolle in Zweibrücken einen Taser einsetzen / Symbolfoto

Mann widersetzt sich in Zweibrücken der Polizei
Taser kam zum Einsatz

Zweibrücken. Am Samstag, 27. Februar, 7.30 Uhr, gestaltete sich die Kontrolle eines 37-jährigen Fußgängers äußerst schwierig, der im Verdacht steht, mehrere Wahlplakate verschiedener Parteien in der Gottlieb-Daimler-Straße und in der Alten Ixheimer Straße beschädigt und gegen Verkehrszeichen geschlagen zu haben. Da sein Aussehen mit der von Zeugen übermittelten Personenbeschreibung übereinstimmte, wurde der Mann, der eine blutende Handverletzung hatte, einer Überprüfung unterzogen. Verhielt...

Blaulicht
Täter hebelten die Wohnungstür in Pirmasens auf / Symbolfoto

Einbruch in Mehrfamilienhaus in Pirmasens
Täter hebelten Wohnungstür auf

Pirmasens. Am Samstag, 27. Februar, zwischen 7.30 Uhr und 8.45 Uhr, hebelten unbekannte Täter die Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus in der Winzler Straße 92 auf. Offensichtlich sind die Täter auch in die Wohnung eingedrungen, entwendet wurde nach derzeitigem Stand aber nichts. Die Schadenshöhe wird auf 1000 Euro geschätzt. Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Einbruch Beobachtungen gemacht haben oder sonst Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter...

Blaulicht
Die Polizei testete bei Zweibrücken den Atemalkoholwert / Symbolfoto

Unfall mit Pedelec bei Zweibrücken
Fahrer stand unter Alkoholeinfluss

Zweibrücken. Am Sonntag, 28. Februar, 17.45 Uhr, kam ein 50-jähriger Pedelec-Fahrer, der auf dem Radweg der Homburger Straße in Richtung Homburg-Einöd unterwegs war, nach ersten Erkenntnissen ohne Fremdeinwirkung zu Sturz. Dabei erlitt der Mann eine Schlüsselbeinfraktur sowie eine Platzwunde am Kopf und war kurzzeitig bewusstlos. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. Da er deutlich unter Alkoholeinfluss stand, ein Atemalkoholtest hatte einen Wert von 1,7 Promille ergeben,...

Blaulicht
Vermeintlicher Einbruch in Zweibrücken stellt sich als Fehlalarm heraus / Symbolbild

Vermeintlicher Einbruch in Zweibrücken
Töchter lösen Fehlalarm aus

Zweibrücken. Am Sonntag, 28. Februar, 16.35 Uhr, lösten zwei Frauen, im Alter von 16 und 22 Jahren, einen Polizeieinsatz aus, als sie über das Einfahrtstor einer Firma am Rande der Innenstadt geklettert und auf dem Betriebsgelände verschwunden waren. Ein aufmerksamer Zeuge hatte daraufhin die Polizei verständigt, die die beiden Frauen nach Absuche des Firmengeländes im Büro antreffen konnte. Es handelte sich um die Töchter des Firmeninhabers, die zwar im Besitz der Schlüssel für Firmentor und...

Blaulicht
Ein Motorradfahrer wird bei Zweibrücken schwer verletzt / Symbolbild

Verkehrsunfall bei Zweibrücken
Motorradfahrer schwer verletzt

Zweibrücken. Am Sonntag, 28. Februar, 11.30 Uhr, geriet auf der L469, Niederhausen in Fahrtrichtung Zweibrücken-Oberauerbach, ein 57-jähriger Motorradfahrer aus dem Donnersbergkreis, der in einer geführten Gruppe von circa 12 Bikern ungefähr in der Mitte fuhr, aus Unachtsamkeit mit dem Vorderrad nach rechts auf den laubbedeckten Grünstreifen. Das Motorrad wurde instabil, der 57-Jährige verlor die Kontrolle über sein aufschaukelndes Kraftrad und stürzte in den Straßengraben. Die nachfolgenden...

Blaulicht
Eisgeschosse auf der B10 bei Hauenstein

Hauenstein: Polizeikontrolle stoppt Lkw
Eisgeschosse auf der B10

Hauenstein. Auf der B10 in Höhe Hauenstein musste die Polizei einen bulgarischen Lkw-Fahrer aus dem Verkehr ziehen. Der Mann war mit seinem Lkw in Fahrtrichtung Landau unterwegs und fiel einer Polizeistreife der Polizeiinspektion Dahn ins Auge, weil er gefährliche Ladung mit sich führte. Während der Fahrt verlor er mehrere Teile von Eisplatten, die sich auf dem Dach seines Anhängers gebildet hatten. Gefährliche Geschosse, die hinter oder neben dem Lkw fahrende Verkehrsteilnehmer hätten treffen...

Blaulicht

Fahren unter Drogeneinfluss und ohne Versicherungsschutz
Roller, Substanzen und Messer beschlagnahmt

Pirmasens. Am Samstag, 27. Februar, gegen 1 Uhr, wurde in der Lohnstraße in Rodalben ein Motorroller kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass an dem Roller ein Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2014 angebracht war. Auch hatte der 34-jährige Fahrer keinen Führerschein und stand augenscheinlich unter Drogeneinfluss. Bei der Durchsuchung des Fahrers konnten unterschiedliche Drogen in kleinen Mengen und ein Einhandmesser (Führen nach dem Waffengesetz verboten) aufgefunden werden. Die...

Blaulicht

Fahren ohne Fahrerlaubnis
Weiterfahrt wurde untersagt

Pirmasens. In Rodalben, in der Pirmasenser Straße, wurde am Freitag, 26. Februar, gegen 22.45 Uhr, ein Motorroller und dessen Fahrer kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass es sich um ein Kleinkraftrad mit einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h handelte. Die hierfür erforderliche Fahrerlaubnis hatte der 58-jährige Fahrer aus Rodalben nicht. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Polizeidirektion Pirmasens

Blaulicht

Unfall durch Krampfanfall
Ermittlungen der genauen Ursache dauern noch an

Pirmasens. Am Freitag, 26. Februar, gegen 18.20 Uhr, wollte ein 47-jähriger Mann aus Pirmasens seinen PKW in Längsrichtung vor dem Anwesen Arnulfstraße 12 einparken. Dabei erlitt er vermutlich einen Krampfanfall und stieß mit dem, vor seinem Fahrzeug abgestellten PKW, zusammen. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 6.000 Euro. Die Ermittlungen hinsichtlich der genauen Ursache dauern noch an. Polizeidirektion Pirmasens

Blaulicht

Fahren ohne Fahrerlaubnis
Autoschlüssel wurden sichergestellt

Pirmasens. Im Rahmen der Streife wurde auf der K5 zwischen Winzeln und Schelermühle am Freitag, 26. Februar, gegen 12.30 Uhr, ein entgegenkommender PKW kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass die 21-jährige Fahrerin aus Pirmasens nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Die Weiterfahrt wurde untersagt, die Schlüssel des PKWs wurden sichergestellt. Polizeidirektion Pirmasens

Blaulicht

Unfallflucht auf Parkplatz Wasgau-Markt Husterhöhe
Polizei sucht Zeugen

Pirmasens. Am Freitag, 26. Februar, im Zeitraum zwischen 11.10 Uhr und 11.30 Uhr, hatte ein 48-jähriger Mann aus dem Landkreis seinen schwarzen Audi A3 mit PS-Landkennzeichen während seines Einkaufs auf dem Parkplatz des Wasgau-Marktes auf der Husterhöhe abgestellt. Als er wieder zu seinem Fahrzeug kam, stellte er am Kotflügel und Stoßstange hinten links einen frischen Schaden fest. Die Schadenshöhe beträgt etwa 500 Euro. Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder Täter geben können, werden gebeten,...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall auf der L600 mit leichtverletzter Person
Sachschaden etwa 25.000 Euro

Pirmasens. Ein 81-jähriger Fahrzeugführer aus Pirmasens befuhr am Freitag, 26. Februar, gegen 9.45 Uhr, die L600 aus Richtung Pirmasens-Winzeln kommend. Wegen eines Fahrzeuges der Straßenmeisterei hatte sich im Bereich des Übergangs der L600 auf die A8/A62 auf beiden Anschlussstellen (in Richtung Zweibrücken und in Richtung Landstuhl) ein Rückstau gebildet. Der 81-Jährige bemerkte das Stauende zu spät und fuhr zunächst auf das in Fahrtrichtung Zweibrücken wartende Fahrzeug auf und kollidierte...

Blaulicht

Polizeidirektion Pirmasens veröffentlicht Kriminalstatistik 2020
Kriminalitätsentwicklung kann insgesamt positiv bewertet werden

Pirmasens. Die Kriminalitätsentwicklung im Bereich der Polizeidirektion Pirmasens kann insgesamt positiv bewertet werden. Die Einschränkungen der Bevölkerung durch die Corona-Pandemie hatten unzweifelhaft Einfluss darauf. Im vergangenen Jahr wurden 8595 Straftaten und damit 1,6 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum mit 8739 Fällen registriert. Diese Entwicklung schlägt sich auch bei der Häufigkeitszahl nieder, welche die Anzahl der Straftaten pro 100.000 Einwohner zeigt. Sie reduzierte sich...

Blaulicht

Trunkenheitsfahrt unter Betäubungsmitteleinfluss
Weiterfahrt wurde untersagt

B10/Hinterweidenthal. Am Freitag, 26. Februar, gegen 12.38 Uhr, wurde ein 21-jähriger Mann aus Trier mit seinem Opel auf der B10 bei Hinterweidenthal durch Beamte der Polizeiinspektion Dahn einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle ergab sich der Anfangsverdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmittel steht. Ein durchgeführter Urintest bestätigte diesen Verdacht. Gegen den Mann wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und es wurde ihm eine Blutprobe...

Blaulicht
Unfall zwischen Fußgänger und Radfahrer in Contwig / Symbolfoto

Unfall zwischen Fußgänger und Radfahrer in Contwig
Radfahrer stürzt schwer

Contwig. Am Donnerstag, 25. Februar, 14.45 Uhr, bewegten sich ein 26-jähriger Fußgänger, der über Kopfhörer Musik hörte, und eine 60-jähriger Fahrradfahrer in der genannten Reihenfolge auf dem gemeinsamen Rad- und Fußweg, kurz vor Ortseingang Contwig aus Richtung Stambach kommen, am linken Fahrbahnrand in Richtung Contwig. Am Ende des Weges betätigte der Radfahrer die Klingel seines Fahrrades, um den Fußgänger auf sich aufmerksam zu machen. Dieser wollte den Rad- und Fußweg nach rechts...

Blaulicht
Die Polizei nutzte in Zweibrücken einen Drogenvortest / Symbolfoto

Verkehrskontrollen in Zweibrücken
Drogenvortests reagierten positiv

Zweibrücken. am Donnerstag, 25. Februar, 13.05 Uhr, wurde ein 44-jähriger Pkw-Führer in der Poststraße, Zweibrücken, dabei angetroffen, wie er mit seinem Pkw am öffentlichen Straßenverkehr teilnahm, obwohl er augenscheinlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf den Wirkstoff THC. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet eine Geldbuße in Höhe von 500 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot. Um 17.50 Uhr wurde in der Zabernstraße,...

Lokales

Polizei und Ordnungsamt Pirmasens
Am kommenden Sonntag ist Kontrolltag

Pirmasens. Sonnenschein und frühlingshafte Temperaturen locken aktuell viele Menschen ins Freie. Beigeordneter Denis Clauer appelliert an die Bevölkerung, sich auch draußen weiterhin an die Abstands- und Hygieneregeln zu halten. Ordnungsamt und Polizei gehen erneut gemeinsam auf Streife. Menschenansammlungen vermeidenBereits am vergangenen Wochenende lockten Parks und Ausflugsziele zahlreiche Pirmasenser an. „Bei vielen Menschen herrscht jedoch Unsicherheit, wie man sich zu Corona-Zeiten unter...

Blaulicht

Unfallflucht im Pirmasenser Weg
Sachschaden etwa 500 Euro

Pirmasens. Am Montag, 22. Februar, zwischen 6 Uhr und 16 Uhr, beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer einen vor dem Anwesen Pirmasenser Weg 40 geparkten Audi A4 Avant. Der hintere Kotflügel auf der Fahrerseite wurde beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf 500 Euro geschätzt. Zeugen, die im Zusammenhang mit der Unfallflucht Beobachtungen gemacht haben oder sonst Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331 520-0 oder per...

Blaulicht
Frau in Pirmasens wird wegen Fremd- und Eigengefährdung ins Krankenhaus gebracht / Symbolbild

Randalierende Person in Pirmasens
Frau in psychischem Ausnahmezustand

Pirmasens. Am Sonntag, 21. Februar, gegen 15 Uhr, teilte eine Zeugin fernmündlich mit, dass eine Frau am Winzler Tor randalieren würde. Beim Eintreffen der Polizei war die Frau zunächst verschwunden. Ein Anwohner beanzeigte sie wegen versuchter Körperverletzung. Er wollte die Dame beruhigen. Sie jedoch holte mit der Faust aus und schlug nach ihm. Der Mann konnte dem Schlag ausweichen. Während der Anzeigenaufnahme wurde die Randaliererin in 200 Metern Entfernung mitten auf der Fahrbahn laufend...

Blaulicht
Echt oder echt schlechter Scherz – Bombendrohung in Rodalben. Symbolfoto Polizeihund

Bombendrohung in Rodalben
Polizei setzt Sprengstoffspürhund ein

Rodalben. Am Freitagabend, 19. Februar, musste ein Discounter Markt in der Neuhofstraße rund 30 Minuten früher schließen als gewöhnlich. Grund dafür war eine bislang unbekannter Täter. Der Mann hatte sich vor dem Discounter aufgestellt und hielt ein Plakat in die Höhe. Die makabre Aufschrift darauf: "Bombe!" Danach verschwand der Mann. Eine intensive Suche nach dem Täter verlief negativ. Der Supermarkt wurde von der Polizei geräumt, die Durchsuchung mit einem Sprengstoffspürhund verlief...

Blaulicht
Ein Holzofen war die Ursache eines Brandes in Mittelbach / Symbolbild

Brand im Keller eines Hauses in Mittelbach
Holzofen war die Ursache

Mittelbach. Am Donnerstag, 18. Februar, gegen 20.35 Uhr, wurde die Polizei über einen Brand in der Alten Friedhofstraße in Kenntnis gesetzt. Die Örtlichkeit wurde umgehend durch die Polizei, die Feuerwehr und einen Rettungswagen angefahren. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass der Brand im Keller des Hauses im Bereich des Heizofens ausgebrochen war. Beim Befeuern des Ofens ist nach bisherigen Feststellungen glühende Asche ausgetreten und hat zu Schäden im Bereich des Ofens geführt. Ein...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.