Einbruchsversuch

Beiträge zum Thema Einbruchsversuch

Blaulicht
Symbolbild

Einbruchsversuch in Kaiserslauterer Altstadt
Hoher Sachschaden

Kaiserslautern. Diebe haben in der Nacht zum Montag, 29. Juni, versucht in ein Restaurant am St.-Martins-Platz einzubrechen. Die Einbrecher scheiterten an den bodentiefen Fenstern. Die Fenster hielten dem Einbruchversuch stand. Allerdings verursachten die Täter dabei einen hohen Sachschaden an den Fensterrahmen. Dieser wird auf mindestens 2.400 Euro geschätzt. Zeugen, die Verdächtiges wahrgenommen haben oder Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2620 mit...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch in Freibad fehlgeschlagen

Ludwigshafen. Unbekannte versuchten in der Nacht von Samstag (27. Juni) auf Sonntag (28. Juni 2020), zwischen 19.30 und 6 Uhr in das Willersinn-Freibad Ludwigshafen im Bereich des Strandweges einzubrechen. Der/die Täter scheiterte/n an der Eingangstür und gelangte/n somit nicht in den Kassenbereich. Es entstand lediglich Sachschaden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail an piludwigshafen1@polizei.rlp.de. POL-PPRP

Blaulicht
Symbolfoto

Versuchter Einbruch in Bad Bergzabern

Bad Bergzabern. Bisher unbekannte Täter versuchten zwischen dem 23. und dem 26. Juni in den Betreuungsraum der Ökumenischen Sozialstation in der Herzog-Wolfgang-Straße einzubrechen. Hierbei hebelten die Täter an der Abdeckung des Schließzylinders, konnten diesen aber nicht öffnen. Es blieb beim Versuch. Der Schaden dürfte bei circa 100 Euro liegen. (Polizeiinspektion Bad Bergzabern)

Ratgeber

Verbraucherzentrale und Landeskriminalamt informieren
Urlaubszeit ist Einbruchszeit

Polizei. Die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz geben Tipps zum Schutz vor Einbrechern in der Ferienzeit: Verbraucher sollten keine Hinweise auf ihre Abwesenheithinterlassen Keine Urlaubsposts in sozialen Netzwerken veröffentlichen Die Polizei berät zum Einbruchschutz der eigenen vier Wände Die Schulferien in Rheinland-Pfalz stehen vor der Tür und trotz der pandemiebedingten Reisebeschränkungen ist ein Sommerurlaub innerhalb von Deutschland schon länger wieder...

Blaulicht
Symbolfoto

In Obermoschel
Einbruch und Einbruchsversuch in der Bahnhofstraße

Obermoschel. Wahrscheinlich in der Nacht von Mittwoch, 17. Juni, auf Donnerstag, 18. Juni, kam es in der Bahnhofstraße zu einem Einbruch und einem Einbruchsversuch.In einem Fall hebelten die noch unbekannten Täter bei einem Paket-Shop ein rückwärtiges Fenster auf, betraten die Räumlichkeiten und öffneten dort zahlreiche Pakete. Anschließend entfernten sie mit brachialer Gewalt einen in der Wand fest verankerten Würfeltresor und entwendeten diesen samt Inhalt. Die Schadenshöhe steht bislang noch...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen in Rockenhausen gesucht
Versuchter Einbruch in Kindertagesstätte

Rockenhausen. In der Zeit von Freitagabend, 5. Juni, bis Montagmorgen, 8. Juni, wollten unbekannte Täter in die Kindertagesstätte in der Ringstraße einbrechen. Sie versuchten, zwei Fenster im rückwärtigen Bereich aufzuhebeln, was ihnen jedoch nicht gelang. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 300 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Rockenhausen unter der Telefonnummer 06361 917 0 jederzeit entgegen. ps

Blaulicht
Symbolfoto

Einbruch in Kirchheimbolander Wohn- und Geschäftshaus
Polizei sucht Zeugen

Kirchheimbolanden. Am Samstag, 6. Juni, wurde in der Vorstadt gegen 13.50 Uhr in ein Wohn- und Geschäftshaus eingebrochen. Der bislang unbekannte Täter hebelte eine Eingangstüre auf. Der Täter wurde durch einen nach Hause kommenden Bewohner gestört und flüchtete in unbekannt Richtung. Eine Nahbereichsfahndung verlief ohne Erfolg. Bei dem Täter soll es sich um eine männliche, circa 20 Jahre alte Person handeln. Diese habe laut Zeugen einen schwarzen Kaputzenpullover sowie eine schwarze...

Blaulicht

Versuchter Einbruch in Bad Dürkheimer Geschäft

Bad Dürkheim. Ein in der Bruchstraße in Bad Dürkheim gelegenes Haushaltswarengeschäft wurde am Freitagmorgen, 5. Juni, gegen 5.30 Uhr von Einbrechern heimgesucht. Die Täter versuchten gewaltsam in die Geschäftsräume einzudringen, in dem sie eine Fensterscheibe einschlugen. Die Scheibe ging jedoch aufgrund der Verbundsicherheitsverglasung nicht zu Bruch. Der Einbruchversuch scheiterte offensichtlich an den massiven Schutzvorrichtungen. Es entstand Sachschaden in einer Höhe von mehreren hundert...

Blaulicht
Symbolfoto

Einbruchsversuch über Balkon
Polizei Bad Bergzabern sucht Zeugen

Birkenhördt. Ein bislang noch unbekannter Einbrecher kletterte über einen Schuppen auf den Balkon eines Wohnhauses. Von dort versuchte er ein Fenster aufzuhebeln und richtete einen Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro an. Anschließend flüchtete die Person ohne Beute gemacht zu haben. Zeugen die in der Schwarzerdstraße oder Umgebung in der Nacht, zwischen 2 Uhr und 7.15 Uhr, verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten sich unter 06343 93340 oder per E-Mail unter...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesucht
Versuchter Einbruch in Kinderhort Mitte

Bad Dürkheim. Bislang unbekannte Täter versuchten im Zeitraum Dienstag, 24. März bis Donnerstag, 2. April in den Kinderhort Mitte in der Kurbrunnenstraße einzubrechen und scheiterten an den gut gesicherten Fenstern und Türen. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 2.000 EUR.Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Telefonnummer 06322 963-0 oder pibadduerkheim@polizei.rlp.de. (Polizeiinspektion Bad Dürkheim)

Blaulicht
Symbolbild

Versuchter Einbruch in Pirmasens
Polizei bittet um Zeugenhinweise

Pirmasens. Am Montag, 23.3., gegen 22 Uhr, vernahm die 21-jährige Bewohnerin einer Wohnung im vierten Obergeschoß eines Mehrfamilienhauses in der Hohmärtelstraße Geräusche an ihrer Wohnungstür. Als sie zur Tür ging, hörte sie, dass sich jemand im Treppenhaus entfernte. Erst am nächsten Tag verließ sie kurz die Wohnung. Bei ihrer Rückkehr stellte sie Hebelmarken in der Türzarge fest. Am Vorabend wurde offensichtlich vergeblich versucht, die Tür aufzuhebeln. Der verursachte Schaden wird auf 100...

Blaulicht
Symbolbild

Versuchter Einbruch ins Kreishallenbad Schifferstadt
Hebelspuren am Fenster

Schifferstadt. Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Donnerstag versucht, das Imbiss-Geschäft am Kreishallenbad in Schifferstadt aufzubrechen. Mehrere Hebelspuren waren an einem Fenster zu erkennen. Der oder die Täter schafften es nicht, das Fenster zu öffnen, es entstand daran jedoch Sachschaden. Zeugen, die Angaben zum Tathergang oder dem Täter bzw. den Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter 06235 495-0 oder...

Blaulicht
Symbolfoto

Hinweise gesucht
Einbruchsversuch in Göllheimer Scheune

Göllheim. In der Zeit vom 23. Februar, 12 Uhr, bis zum 24. Februar, 9 Uhr, kam es in der Hauptstraße zu einem Einbruchsversuch. Die bislang unbekannten Täter scheiterten beim Versuch das Schloss einer Scheune aufzubrechen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100, zu melden. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden) 

Blaulicht

Hinweise gesucht
Einbruchsversuch beim Hundeverein

Lauterecken. Rund 400 Euro nimmt die Polizei für die Beschädigungen an der Einbruchssicherung am Gebäude des Hundevereins an. Am Sonntagmorgen waren die Aufbruchspuren gefunden worden. Eine Gittertür und die normale Eingangstür verhinderten mit zusätzlichen Schlössern das Eindringen durch die Langfinger. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Lauterecken unter Telefon: 06382 9110  (Polizeidirektion Kaiserslautern|pilek-AH)  

Blaulicht

Versuchter Einbruch in der Wormser Landstraße
Diebe versuchen die Türe eines Bestattungsunternehmens aufzubrechen

Speyer. Einen Sachschaden von circa 250 Euro verursachten bislang unbekannte Täter an einer Geschäftseingangstür eines Bestattungsinstituts in der Wormser Landstraße. Durch die Täter wurde versucht, die Eingangstür aufzuhebeln. Aufgrund der Beschaffenheit der Tür misslang dies jedoch und die Täter zogen wieder ab. Die Tür wurde hierbei leicht beschädigt. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei nach Zeugen, die am Freitag, 21.Februar, zwischen 14.30 Uhr und 16 Uhr Wahrnehmungen  in der...

Ratgeber
Symbolfoto.

Zeugen gesucht in Ludwigshafen
Einbruchsversuch in Wohnung

Ludwigshafen. In der Halbergstraße kam es am Donnerstag, 20. Februar 2020, zwischen 6 und 16.30 Uhr zu einem Einbruchsversuch in eine Wohnung. Trotz massiver Gewaltanwendung gelang es den Tätern nicht, in die Wohnung einzudringen. Durch den Einbruchsversuch entstand ein Sachschaden von etwa 250 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail an  piludwigshafen1@polizei.rlp.de. POL-PPRP

Blaulicht

Versuchter Einbruch in Vereinsheim in Bad Dürkheim
Vergitterung am Fenster hält Stand

Bad Dürkheim. Bisher unbekannte Täter versuchten im Zeitraum vom 16. Februar, 12 Uhr bis 17. Februar, 11.50 Uhr, die massive Fenstervergitterung an einem Vereinsheim in der Honigsäckelstraße zu entfernen, was ihnen aber nicht gelang. Der dadurch entstandene Schaden kann noch nicht beziffert werden. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Tel. 06322/963-0, oder pibadduerkheim@polizei.rlp.de

Blaulicht

Hinweise gesucht
Versuchter Einbruch in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Am 16. Februar, gegen 1 Uhr, wurde versucht in ein Blumengeschäft in der Bischheimer Straße einzubrechen. Der bislang unbekannte Täter versuchte die elektronische Schiebetür gewaltsam zu öffnen. Es blieb beim Versuch. An der Tür entstand Sachschaden. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Blaulicht

Hinweise gesucht
Versuchter Einbruch in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Zwischen dem 15. Februar, 9.30 Uhr, und dem 16 Februar, 17.54 Uhr, wurde versucht in der Lohgasse in eine Physiopraxis einzubrechen. Die bislang unbekannten Täter versuchten die Eingangstür aufzuhebeln. Als dies misslang versuchten sie eine Fensterscheibe einzuschlagen. Auch dabei blieb es beim Versuch. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Blaulicht
Symbolfoto

Versuchter Einbruch ins Kalmithaus

Maikammer. Am Samstag, 14. Februar, wurde die Polizei gegen 17 Uhr informiert, dass bislang unbekannte Täter versuchten ins Kalmithaus in Maikammer einzubrechen. Wie vor Ort festgestellt werden konnte, wurde zwischen dem 12. und dem 14. Februar durch den oder die unbekannten Täter das Vorhängeschloss zu einem Kriechkeller gewaltsam geöffnet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde das Kellergewölbe jedoch nicht betreten. (Polizeiinspektion Edenkoben)

Blaulicht

Versuchte Einbrüche in Bad Dürkheim
Täter scheitern am Fensterglas

Bad Dürkheim. Bisher unbekannte Täter versuchten in der Nacht zum 10. Februar in ein Fitnessstudio in der Bruchstraße zu gelangen. Vor Ort wurde durch die Funkstreifenbesatzung festgestellt, dass von den Tätern die Glasfüllung an der Eingangstüre beschädigt worden war. Da es sich um Sicherheitsglas gehandelt hat, zerbrach dieses nicht und die Täter konnten somit nicht in das Fitnessstudio gelangen. Der entstandene Sachschaden wurde auf ca. 2.500 Euro beziffert. Möglicherweise die selben Täter...

Blaulicht

Versuchter Einbruchsdiebstahl in Weisenheim am Berg
Nachbar nimmt Klirren wahr

Weisenheim am Berg. Im Zeitraum vom 23. bis 31. Januar versuchten bislang unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Weisenheim am Berg in der Straße Im Ewignest zu gelangen. Hierbei versuchten die Täter sowohl die Terrassentür des Anwesens als auch ein Fenster aufzuhebeln, was ihnen jedoch nicht gelang. Möglicherweise könnte sich die Tat am 31.01.2020 gegen 02:40 Uhr ereignet haben, da zu diesem Zeitpunkt von einer Nachbarin ein Klirren wahrgenommen werden konnte. Hinweise bitte an die...

Blaulicht

Hinweise gesucht
Versuchter Einbruch in Gaststätte

Alsenz. Wahrscheinlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, versuchten unbekannte Täter auf verschiedenen Wegen in eine Gaststätte in der Pitzstraße einzubrechen. Am Donnerstagmorgen wurden Hebelspuren beziehungsweise Beschädigungen an der Eingangstür, einer Seitentür, einer Kellertür sowie einem kleinen Fenster festgestellt. Den Tätern gelang es jedoch nicht, in die Räumlichkeiten einzudringen, so dass auch nichts entwendet wurde. Die entstandenen Sachschäden werden auf über eintausend...

Blaulicht
Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch unbekannt.

Täter wurden gestört
Versuchter Einbruch in Maximiliansau

Maximiliansau. In der Zeit vom 18. bis 20. Januar  versuchten unbekannte Täter in eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus in der Nachtweide aufzubrechen. Anscheinend wurden die Täter bei der Tat gestört, da es nicht zum Betreten der Wohnung kam. Hinweise bitte an die Polizei in Wörth, Telefon 07271 9221-43. ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.