versuchter Einbruch

Beiträge zum Thema versuchter Einbruch

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Versuchter Wohnungseinbruch

Bad Bergzabern. In der Zeit von 05.11.-07.11.2019, wurde in der Mozartstraße, in ein Wohnanwesen eingebrochen. Die Terrassentür wurde aufgehebelt und in das Anwesen eingedrungen. Es wurde nichts entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf 350.- Euro. Hinweise, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten, nimmt die Polizeiinspektion Bad Bergzabern unter Telefon 06343/93340 oder per Email unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de entgegen. ots

Blaulicht

Hinweise gesucht
Versuchter Einbruch

Kirchheimbolanden. Zwischen dem 6. November, 16.15 Uhr, und dem 7. November, 6.30 Uhr, wurde versucht in eine Baubude einzubrechen. Die Baubude steht in der Morschheimer Straße. Die bislang unbekannten Täter versuchten die Tür aufzuhebeln, ließen dann aber aus nicht geklärten Gründen von ihrem Vorhaben ab. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. ps

Blaulicht

Ermittlungen laufen
Versuchter Einbruch in Pfälzerwaldvereins-Hütte

Steinbach. In der Nacht von Samstag auf Sonntag hebelten unbekannte Täter ein Fenster zu dem Lagerraum der Pfälzerwaldvereins-Hütte auf. Augenscheinlich gelangten die Täter jedoch nicht in die Räumlichkeiten. Daher wurde auch nichts entwendet. Der Sachschaden wird auf 300 Euro geschätzt. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Die Polizei in Rockenhausen bittet um Hinweise zu Personen, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten, unter Telefon:  06361  917-0. ps

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen in Untergrombach
Alarm schlägt Einbrecher in die Flucht

Untergrombach. Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch versucht in einen Kiosk am Bahnhof einzubrechen. Die Langfinger hebelten gegen 23.45 Uhr zunächst die Eingangstüre des Anwesens in der Ernst-Renz-Straße auf, ließen dann aber, wohl wegen der Auslösung eines akustischen Alarms, von ihrem Vorhaben ab und flüchteten unerkannt und ohne Beute. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07251/7260 mit dem Polizeirevier Bruchsal in Verbindung zu setzen. pol

Blaulicht
Versuchter Einbruch in Schuh- und Sportgeschäft

Hinweise zu Jugendlichen gesucht
Einbruchsversuch in Schuh- und Sportgeschäft

Rockenhausen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, gegen 1.25 Uhr, versuchten zwei Jugendliche mit einem ausgehobenen Absperrpfosten die Schaufensterscheibe eines Schuh- und Sportgeschäftes in der Bahnhofstraße einzuschlagen. Da sie sich vermutlich durch einen Zeugen gestört fühlten, flüchteten sie auf Fahrrädern in Richtung Fußgängerzone. Den Pfosten warfen sie auf der Flucht in die Alsenz. Beide Täter waren circa 170 cm groß und schmal. Einer hatte kurze dunkle Haare und trug eine rote...

Blaulicht
Die unbekannte Frau war in Begleitung zweier Kinder.

Täterin in Begleitung zweier Kinder - Wer hat verdächtiges Beobachtet?
Versuchter Wohnungseinbruch in Mannheim-Rheinau

Mannheim. Am Samstagnachmittag, 3. August, verschaffte sich eine bislang unbekannte Frau, die in Begleitung zweier Kinder war, Zugang zu einem Anwesen in der Bruchsaler Straße im Mannheimer Stadtteil Rheinau und hebelte eine Wohnungstüre auf. Dabei wurde sie von dem 87-jährigen Bewohner auf frischer Tat ertappt. Sofort ließ sie von ihrem weiteren Vorhaben ab und flüchtete in Richtung Rheinauer Ring. Der Geschädigte erstattete erst am Montag Anzeige bei der Polizei. Aus seiner Wohnung wurde...

Blaulicht

Wer hat etwas beobachtet?
Versuchter Einbruch

Göllheim. Zwischen dem 10. Juli, 23 Uhr, und dem 11. Juli, 7.55 Uhr,  wurde versucht in eine Gaststätte in der Dreisener Straße einzubrechen. Die bislang unbekannten Täter versuchten durch Hebeln die Eingangstür aufzubrechen. Es blieb beim Versuch. An der Tür entstand Sachschaden. Hinweise an die  Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. ps

Blaulicht
Symbolbild.

Versuchter Containeraufbruch Ludwigshafen
Polizei bittet um Zeugenhinweise

Ludwigshafen. Unbekannte Jugendliche versuchten am Dienstag, 19. Juni, gegen 22 Uhr, einen Container der Stadt Ludwigshafen in der Pasadenaallee aufzubrechen. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete aus der Ferne die Straftat. Als die 15-köpfige männliche Gruppe die Zeugin bemerkte, ergriffen die Personen die Flucht. Am Container entstand kein Sachschaden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, unter Telefon 0621 9632122 oder per E-Mail  an...

Blaulicht
Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit zwischen Mittwoch, 29. Mai, 17 Uhr und Mittwoch, 5. Juni, 8 Uhr gewaltsam Zutritt zu Räumlichkeiten eines Firmengeländes in der Friedrich-Hecker-Allee in Waghäusel.

Einbruch ins Büro misslungen
Diesel geklaut

Waghäusel. Bislang unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit zwischen Mittwoch, 29. Mai, 17 Uhr und Mittwoch, 5. Juni, 8 Uhr gewaltsam Zutritt zu Räumlichkeiten eines Firmengeländes in der Friedrich-Hecker-Allee in Waghäusel. Aus einem Tank wurde vermutlich Diesel in bislang noch nicht bekannter Menge entnommen. Außerdem versuchten die Diebe sich Zugang zu einem Büro zu verschaffen, was jedoch misslang. Zeugen wenden sich mit Hinweisen bitte an das Polizeirevier Philippsburg unter...

Blaulicht
Der Täter hatte durch Eintreten der Eingangstür versucht in den Verkaufsraum der Tankstelle zu gelangen.

2.000 Euro Sachschaden - Zeugen gesucht
Versuchter Einbruch in Tankstelle

Mannheim. Ein bislang Unbekannter versuchte in der Nacht zum Montag, 3. Juni, kurz vor 1 Uhr in eine Tankstelle in der Feudenheimer Straße einzubrechen. Der Täter hatte durch Eintreten der Eingangstür versucht in den Verkaufsraum der Tankstelle zu gelangen, ließ dann jedoch plötzlich von seinem Vorhaben ab und flüchtete. An der Tür entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Käfertal...

Blaulicht

Wer hat etwas beobachtet?
Versuchter Einbruch in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Zwischen dem 14. Mai, 16 Uhr und dem 15. Mai, 10.57 Uhr versuchten bislang unbekannte Täter in ein Gebäude am Staffelstein einzubrechen. Es wurde versucht ein Fenster auf der Rückseite und eine Tür auf der Vorderseite aufzuhebeln. Es entstand lediglich Sachschaden am Fenster und der Tür. Hinweise an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter Telefon: 06352 911 - 100. ps

Blaulicht

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Versuchter Einbruch in Cafe

Bad Bergzabern. Am Samstagnachmittag wurde in der Zeit zwischen 14.00 - 18:30 Uhr versucht, die Eingangstür zu einem Cafe in der Kurtalstraße in Bad Bergzabern aufzuhebeln. Trotz mehrerer Hebelansätze hielt die Schiebetür stand. Hinweise zu dem Täter oder zu verdächtigen Personen bitte an die Polizei in Bad Bergzabern, Tel. 06343 93340. ots

Blaulicht
Bereits in der Nacht von Donnerstag, 18.April, auf Freitag, 19. April., versuchten bislang Unbekannte über die Eingangstür in den Gemeindesaal zu gelangen.

Hoher Schaden in Mannheim-Luzenberg - Zeugen gesucht
Versuchter Einbruch in Räumlichkeiten einer griechisch-orthodoxen Kirchengemeinde

Mannheim. In der Zeit von Sonntag, 21. April, 20 Uhr bis Donnerstag, 14 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter in den Gemeindesaal einer griechisch-orthodoxen Kirchengemeinde in der Spiegelstraße einzubrechen. Die Unbekannten machten sich gewaltsam an der Eingangstür des Saals zu schaffen. Nach mehreren vergeblichen Hebelversuchen ließen sie jedoch von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Die Tür wurde so massiv beschädigt, dass der Sachschaden mit ca. 6.000 Euro zu Buche schlägt. Bereits in...

Blaulicht

Polizei sucht noch nach Zeugen
Versuchter Einbruch in St. Otto Kindergarten

Speyer. Bislang unbekannte Täter versuchten von Mittwoch auf Donnerstag eine hölzerne Eingangstür des Kindergartens St. Otto in der Kurt-Schumacher-Straße aufzuhebeln, was misslang. Eine an der Gebäudeseite befindliche Glasschiebetür wurde ebenfalls versucht aufzuhebeln. Auch dieser Versuch schlug fehl. Der Sachschaden an den Türen liegt bei 500 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter  06232 1370 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. pol

Blaulicht

Durch gekipptes Fenster im ersten Obergeschoss geklettert
Einbrecher in Kronau wird gestört

Kronau. Ein bislang unbekannter Täter versuchte am Donnerstagmorgen in ein Mehrfamilienhaus in der Kronauer Kolpingstraße gewaltsam einzudringen. Nach bisherigem Kenntnisstand versuchte der Dieb gegen 7.30 Uhr über die Terrassentür eines Mehrfamilienhauses zu gelangen. Als dies misslang versuchter er sein Glück mit Hilfe einer Mauer zu einem gekipptes Fenster im ersten Obergeschoss. Durch eine Hausbewohnerin die zu diesem Zeitpunkt gerade nach Hause kam wurde der Einbrecher gestört und...

Blaulicht

Bewohnerin erwischt Täter
Versuchter Einbruch in Schifferstadt

Schifferstadt. Am Donnerstagabend gegen 19 Uhr nahm die Bewohnerin eines Hauses in der Keltenstraße ein Geräusch wahr und schaute deshalb nach draußen. An der Garage entdeckte sie zwei Männer, die sich gerade am Tor zu schaffen machten. Ein dritter Mann, der auf der Straße an einem Auto stand bemerkte die Frau, pfiff die beiden anderen zurück und zusammen flohen sie dann in dem Wagen. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen weißen Kleinwagen ähnlich eines Golfs. Die Kennzeichen waren...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Einbruchsversuch gescheitert

Frankenthal. Wie die Polizeiinspektion Frankenthal mitteilt, versuchten bislang noch unbekannte Täter zwischen Mittwoch, 20. Juni, 16.30 Uhr, und Donnerstag, 21. Juni, 8 Uhr, in ein Wohnhaus in der Carostraße in Frankenthal einzubrechen. Die Terrassentür hielt aber dem Einbruchsversuch stand und die Einbrecher ließen von ihrem Vorhaben ab. Es entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.  Die Polizeiinspektion Frankenthal bitte um sachdienliche Hinweise unter Telefon 06233/313-0 oder per...

Blaulicht

Unbekannte haben Garagen im Visier
Einbrecher in Hördt unterwegs

Hördt. Vermutlich in der Nacht zum 29. Mai versuchten sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einer Garage Am Preischberg in Hördt zu verschaffen. An der rückwärtigen Garagentür konnten entsprechende Hebelspuren festgestellt werden. Die Tür hielt stand. Entwendet wurde nichts. Einen weiteren Einbruch in eine Garage gab es in der Nacht zum 31. Mai in der Keltenstraße. Dort hebelten die Täter den Schließzylinder des elektronisch bedienbaren Garagentores aus der Garagenwand und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.