Einbrecher

Beiträge zum Thema Einbrecher

Blaulicht

61-Jähriger nach mehrfachen Geschäftseinbrüchen in Haft
Ganove in Karlsruhe geschnappt

Karlsruhe. Langandauernde Ermittlungen der Kriminalpolizei Karlsruhe führten zu einem 61-Jährigen, der im Verdacht steht, im gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe eine Vielzahl von Geschäftseinbrüchen begangen zu haben. Diebstahlschaden von rund 135.000 Euro Im Zeitraum der vergangenen fünfzehn Monate kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe zu insgesamt 28 Einbrüchen in Geschäfte mit identischer Vorgehensweise. Der Täter soll mittels eines...

Blaulicht

Ganove wird überrascht - und schlägt sofort zu
Einbrecher verprügelt Bewohner in Karlsruhe

Karlsruhe. Am Sonntagabend kam es zu einem Einbruch in der Weinbrennerstraße, in dessen Verlauf der Eindringling den Bewohner der Wohnung schwer verletzte. Gegen 19:30 Uhr schaute der Bewohner einer Wohnung im vierten Obergeschoss gerade fern, als er plötzlich ein lautes Geräusch an seiner Wohnungstür wahrnehmen konnte. Aus diesem Grund öffnete der 43-Jährige seine Wohnzimmertür. Eine bislang unbekannte männliche Person hatte die Wohnungstüre aufgebrochen und stand nun unmittelbar vor dem...

Blaulicht

Hinweise gesucht
Einbruchsdiebstahl in Wohnhaus

Börrstadt. Am gestrigen Donnerstag, zwischen 17 und 18 Uhr, drangen unbekannte Täter in ein Wohnhaus in Börrstadt ein und entwendeten Schmuck und Bargeld. Die Täter gelangten durch eine Terrassentür ins Objekt. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Rockenhausen, Telefon: 06361-9170. (Polizeidirektion Kaiserslautern)

Blaulicht

Hinweise gesucht
Einbruch in Kerzenheim

Kerzenheim. Zwischen dem 8. Dezember, 6 Uhr,  und dem 11. Dezember, 15 Uhr, wurde in der Eisenberger Straße in ein Haus eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter beschädigten eine Fensterscheibe auf der Rückseite des Anwesens. In dem Haus wurden verschiedene Räume betreten. Es wurde ein Rucksack mit Kamera-Equipment und eine nicht genau bekannte Menge Bargeld entwendet. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter Telefon: 06352 911 - 100. (Polizeiinspektion...

Blaulicht

Die Polizei sucht Hinweise
Einbrüche in Orbis

Orbis. Am 10. Dezember, in der Zeit von 17.05 Uhr bis 21.30 Uhr, wurde in der Straße "Hofgarten" in zwei Einfamilienhäuser eingebrochen. Im ersten Fall wurde ein Gitter eines Kellerfensters gewaltsam entfernt. Durch das Kellerfenster gelangten die bislang unbekannten Täter in die Räumlichkeiten und durchwühlten diese. Es wurde eine Schreckschusswaffe entwendet. Im zweiten Fall kletterten die bislang unbekannten Täter in einen Kellerschacht, schoben den Rollladen des Kellerfensters nach oben...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch in Morschheim

Morschheim. Am 29. November, zwischen 11.30 Uhr und 18.45 Uhr, wurde in der Kaiserstraße in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter gelangten durch Aufhebeln eines gekippten Fensters in das Haus. Nach bisherigen Kenntnisstand wurden keine Gegenstände entwendet. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Kirchheimbolanden 06352 9110 zu melden. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden)

Blaulicht

Hinweise gesucht
Einbruch im Tierheim in Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Am 16. November, zwischen 2.20 Uhr und 3.10 Uhr, wurde in das Tierheim eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter versuchten zunächst die Fensterscheibe der Eingangstür gewaltsam einzuschlagen. Als dies missglückte, schlugen die Täter eine Seitenscheibe ein und gelangten in den Vorraum. Dort scheiterten sie erneut, bei dem Versuch die Haupteingangstür aufzubrechen. Es blieb beim Versuch. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden unter Telefon: 06352 911 -...

Blaulicht

Hinweise gesucht
Einbruch in Eisenberg

Eisenberg. Zwischen dem 13. November, 14.30 Uhr, und dem 14. November, 16 Uhr, wurde Im Böhling in ein Wohnhaus eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter gelangten auf noch ungeklärte Weise in die Kellerräumlichkeiten des Anwesens. Dort versuchten sie eine Metalltür aufzubrechen. Es blieb beim Versuch. An der Tür entstand Sachschaden. Entwendet wurde nichts. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden, Telefon: 06352 911 - 100. ps

Ratgeber

Das Polizeipräsidium Karlsruhe informiert rund um die Sicherheit bei Wohnung Haus
Einbruch in Haus und Seele

Karlsruhe. Stets versuchen Sie Ihre Privatsphäre und intimsten Dinge zu schützen. Sei es ein Geheimnis, von welchem niemand etwas wissen soll oder das Handy, welches aus besagtem Grund sogar von niemand anderem in die Hand genommen werden darf. Warum tun Sie es dann nicht mit Ihrem Zuhause, dort wo Sie am meisten Privatsphäre genießen und Ihre persönlichsten Dinge aufbewahren? Eine deutlich Frage der Polizei Karlsruhe. Alles ist durchwühlt... Denn für viele Menschen ist ein Einbruch in die...

Blaulicht

Zugriff über Terrassentüren
Einbrecher im Brahmsweg Speyer unterwegs

Speyer. Zwischen Freitag und Sonntag kam es im Brahmsweg zu einem Einbruch sowie einem Einbruchsversuch. In einem Fall hebelten die Täter dabei die Terrassentür eines Einfamilienhauses auf und verschafften sich so Zutritt in das Haus. Dort wurden sämtlich Zimmer durchwühl und Bargeld in 3-stelliger Höhe entwendet. In einem zweiten Fall machten sich die Täter ebenfalls an der Terrassentür des dortigen Wohnhauses zu schaffen. An dieser konnten bei der Tatortaufnahme mehrere Hebelmarken...

Blaulicht

Einbruch in ein Gartenhaus in Hagenbach

Hagenbach. Im Zeitraum von Mittwoch, 31. Juli,  bis Freitag, 2. August,  brachen bislang unbekannte Täter in ein Gartenhaus in der Lindelbrunnstraße in Hagenbach ein. Um in das Gartenhaus zu gelangen, brachen die Täter zunächst eine Holztür zum Garten auf und durchtrennten anschließend ein Vorhängeschloss an dem Gartenhaus. Ob die Täter etwas entwendet haben, ist noch nicht geklärt. Wer in dem Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion...

Blaulicht
Die Geschädigten verließen ihre Wohnung am Sonntagabend gegen 20.30 Uhr und stellten bei Rückkehr, circa zwei Stunden später, den Einbruch fest.

Sachschaden im fünfstelligen Bereich
Reiche Beute nach Einbruch in Erdgeschosswohnung

Mannheim. Schmuck und Bargeld in Höhe von mehreren 10.000 Euro fielen bislang unbekannten Tätern bei einem Einbruch am Sonntagabend, 21. Juli, in die im EG gelegene Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Langstraße in die Hände. Durch ein gekipptes Fenster, Richtung Innenhof, verschafften sich die Einbrecher Zutritt und durchsuchten das Schlafzimmer. Ein schwarzer Safe, in dem sich eine größere Summe Bargeld wie auch wertvolle Schmuckstücke befanden, ließen die Unbekannten mitgehen. Die...

Blaulicht

Licht im Nachbaranwesen
Vermeintlicher Einbrecher

Landau. Ein aufmerksamer Anwohner der Max-Slevogt-Straße bemerkte auf dem Nachbargrundstück einen Kopf über der Grundstücksmauer und kurz darauf Taschenlampenlicht. Der Anwohner befürchtete, dass aktuell bei seinem Nachbar eingebrochen werde. Als die Polizei das Gebäude umstellt hatte, öffnete jemand von innen die Haustür und gab sich als berechtigter Anwohner zu erkennen. Es handelte sich um den 32-jährigen Sohn der Hausbesitzer, der während der Abwesenheit der Eltern in dem Haus übernachtete....

Blaulicht
Der entstandene Sachschaden schlägt mit circa 15.000 Euro zu Buche.

Hoher Sachschaden - Polizei sucht Zeugen
Unbekannte brechen in Freibad ein

Mannheim. Der Polizei wurde am frühen Sonntagmorgen, 15. Juni, gegen 5 Uhr, ein Einbruch in das Freibad Sandhofen in der Kalthorststraße gemeldet. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter hebelten einen Seiteneingang auf und gelangten so auf das Gelände. Sie machten sich an der Eingangstür zum Kassenraum zu schaffen und entnahmen hieraus einen Tresor, den sie auf einen Holzwagen aufladen wollten. Da ihnen dies allerdings nicht gelang, ließen sie den Tresor vor Ort zurück und hebelten im...

Blaulicht
Das Diebesgut des Vortags stellten die Beamten in dessen Wohnung sicher.

Dank aufmerksamen Zeugen Einbrecher festgenommen
Anklage wegen besonders schweren Fall des Diebstahls

Mannheim. Dank eines Zeugen gelang es den Beamten des Polizeireviers Mannheim-Neckarau einen Einbrecher festzunehmen - der stieg gleich zweimal in der Floßwörthstraße ein. Am Dienstag, den 4. Juni, verschaffte sich ein bis dahin Unbekannter über den Zaun Zutritt zu einem Warenanlieferungsgelände eines Elektronikfachhandels. Dabei nahm der Einbrecher in den Abendstunden gleich mehrere Elektroartikel mit und entkam zunächst unerkannt. Allerdings wurde ein Zeuge bereits da auf einen weißen...

Blaulicht
Nach kurzer Flucht durch benachbarte Gärten konnte der Täter schließlich mithilfe eines Polizeihundes gestellt und festgenommen werden.

Aufmerksame Nachbarin benachrichtigt Polizei
Einbrecher auf frischer Tat festgenommen

Mannheim-Neuhermsheim. Ein 31-jähriger Einbrecher konnte am frühen Freitagmorgen, 7. Juni, unmittelbar nach Tatausführung im Stadtteil Neuhermsheim festgenommen werden. Der Mann brach gegen 4 Uhr in eine Doppelhaushälfte in der Hermsheimer Straße ein. Nach derzeitigem Erkenntnisstand drang er über die Terrasse in die Wohnräume ein und durchsuchte Schränke und Schubladen im gesamten Haus. Dies bemerkte eine Bewohnerin und verständigte die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten befand sich der...

Blaulicht

Wer hat etwas beobachtet?
Einbrecher unterwegs

Alsenz. Langfinger haben am frühen Dienstagmorgen in Alsenz zugeschlagen. Der oder die Täter stießen mit körperlicher Gewalt eine verschlossene Tür auf, um in den Innenhof eines Anwesens zu gelangen. Hierbei wurden der Schließzylinder und die Tür beschädigt. Im Anschluss wurden Getränkekisten aus einem unverschlossenen Lagerraum entwendet. Weiterhin musste festgestellt werden, dass der Mitteiler nicht ausschließlich den Verlust der Getränke zu beklagen hatte. Aus dem Fahrzeug des Geschädigten...

Blaulicht

Sofort eingeleitete Fahndung verlief leider ohne Erfolg / Videobilder liegen aber vor
Ganoven haben Supermärkte in Karlsruhe im Visier

Karlsruhe. Eine Gruppe von vier bis fünf männlichen Personen brach am Samstag, gegen 01:20 Uhr, in einen Supermarkt in der Karlsruher Zeppelinstraße ein. Ein nicht vollendeter Einbruchsversuch wurde zudem bei einem weiteren in der Nähe befindlichen Supermarkt festgestellt. Nach aktuellem Stand wurden vorwiegend Zigarettenschachteln entwendet. Der genaue Sachschaden konnte bislang noch nicht beziffert werden. Die Täter brachen jeweils die Eingangstür des Supermarktes auf. Wohingegen den...

Blaulicht

Ungewöhnliche Situation
Vermeintlicher Einbrecher braucht Hilfe

Lauterecken. Eigentlich wollte eine Zeugin in der Nacht zum Montag einen PKW-Aufbruch melden. Sie hatte kurz nach 1 Uhr beobachtet, wie sich ein Mann in den PKW ihrer Mutter im Hof ihres Anwesens in der Verbandsgemeinde Meisenheim setzte. Die Polizeistreife konnte auch tatsächlich eine Person in dem Fahrzeug sitzend feststellen. Es handelte sich jedoch um einen unter Demenz leidenden Mann aus der Nachbarschaft, der vermutlich nur einen warmen Aufenthalt gesucht hatte. Er konnte sich in das...

Blaulicht

Polizei bittet um erhöhte Aufmerksamkeit / Im Fall der Fälle: Sofort die "110" anrufen
Einbrecher unterwegs in und um Karlsruhe

Region. Ganoven verschafften sich im Zeitraum von Samstag bis Dienstag gewaltsam Zutritt zum Beispiel in Karlsruhe über ein Fenster im ersten Obergeschoss eines Wohnhauses im Ruschgraben. In der Wohnung öffneten die Diebe Schränke sowie Schubladen und suchten nach Wertgegenständen. Ob die Einbrecher bei ihrer Suche fündig wurden, ist bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Zu einem weiteren Einbruch kam es in der Knielinger Carl-Schurz-Straße. Hier gelangten die Unbekannten im...

Lokales
Jörg Hofmann, Ronald Daum, Sebastian Schrempp und Susann Benter (v.l.) hängen das erste Plakat am Rathaus Mitte gemeinsam auf.
2 Bilder

Wenn Nachbarn sich besser kennen lernen, sorgt das für mehr Sicherheit
Start der Aktion „Kennen Sie Ihre Nachbarn!“ in Rheinstetten

Region. Das gemeinsame Projekt des "Fördervereins Sicherer Südlicher Landkreis Karlsruhe" (FöSSL) der Städte Ettlingen und Rheinstetten und der Gemeinden Dobel, Karlsbad, Malsch, Marxzell und Waldbronn zielt auf die Wichtigkeit einer sicheren Nachbarschaft ab - und soll dabei helfen, für das Thema zu sensibilisieren und letztlich Wohnungseinbrüche zu verhindern. Hintergrund: Der südliche Landkreis Karlsruhe ist besonders stark von Wohnungseinbrüchen betroffen. Die Folgen eines...

Blaulicht

Unbekannte haben Garagen im Visier
Einbrecher in Hördt unterwegs

Hördt. Vermutlich in der Nacht zum 29. Mai versuchten sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einer Garage Am Preischberg in Hördt zu verschaffen. An der rückwärtigen Garagentür konnten entsprechende Hebelspuren festgestellt werden. Die Tür hielt stand. Entwendet wurde nichts. Einen weiteren Einbruch in eine Garage gab es in der Nacht zum 31. Mai in der Keltenstraße. Dort hebelten die Täter den Schließzylinder des elektronisch bedienbaren Garagentores aus der Garagenwand und...

Blaulicht
Einbruch: Die Wohnung wurde durchwühlt

Weniger Einbrüche, bessere Sicherungen, mehr Aufklärung & wachsame Nachbarn
Trendwende beim Wohnungseinbruch auch in Karlsruhe

Sicherheit. Zum dritten Mal in Folge nahmen Wohnungseinbrüche in Baden-Württemberg ab: „Alleine im Jahr 2017 um 24 Prozent (von 11.095 auf 8.437)“, so Innenminister Thomas Strobl: „Wir haben damit eine Trendwende geschafft und kümmern uns um die Menschen dort, wo das subjektive Sicherheitsgefühl besonders leidet.“ Denn ein Einbruch in den eigenen vier Wänden traumatisiere viele Opfer: Sie sind psychisch immer noch gezeichnet, auch wenn die Tür oder das Fenster längst repariert sind, so...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.