Alles zum Thema Ganove

Beiträge zum Thema Ganove

Blaulicht

Einbruchsversuch von zwei Kriminellen / Wohnungsbesitzer schaut zu, ruft die Polizei
Zwei Ganoven auf frischer Tat festgenommen

Karlsruhe. Zwei Algerier im Alter von 26 und 28 Jahren wurden bei einem versuchten Wohnungseinbruch in der Karlsruher Südweststadt auf frischer Tat ertappt und von der Polizei festgenommen. Der Wohnungsbesitzer staunte am Montag gegen 16.30 Uhr nicht schlecht, als er - aufgerüttelt durch ein langanhaltendes Türläuten - durch seinen Türspion blickte. Zwei Männer waren gerade dabei, sich mit einem Hebelwerkzeug an seiner Wohnungstür zu schaffen zu machen, und schienen seine Anwesenheit...

Blaulicht

Mit Komplize wurden die Tageseinnahmen erbeutet: mehrere hundert Euro
Maskierter überfällt mit Pistole Bäckereifiliale in Karlsruhe-Hagsfeld

Karlsruhe. Ein maskierter und mit Pistole bewaffneter Krimineller hat am Mittwochnachmittag in Karlsruhe-Hagsfeld eine Bäckereifiliale überfallen. Er erbeutete mehrere hundert Euro und konnte zu Fuß flüchten. Der noch unbekannte Mann betrat am Mittwoch gegen 17.00 Uhr die Bäckereifiliale und forderte von einer Angestellten unter Vorhalt einer schwarzen Pistole die Herausgabe der Tageseinnahmen. Nachdem der Täter die Beute an sich genommen hatte, flüchtete er zu Fuß vermutlich in...

Blaulicht

Mit Sturmhaube maskierter Ganove erbeutet Geld
Mit Küchenmesser und Pfefferspray Tankstelle in Durlach überfallen

Karlsruhe-Durlach (ots) - Nach einem Tankstellenüberfall am späten Mittwochabend fahndet die Polizei nach dem bislang noch unbekannten Täter. Nach bisherigen Kenntnissen der Karlsruher Kriminalpolizei betrat am Mittwochabend gegen 23.40 Uhr ein mit Sturmhaube maskierter Mann die Total-Tankstelle im Erlachseeweg in Karlsruhe-Durlach. Mit vorgehaltenem Küchenmesser und einem Pfefferspray forderte er von der Angestellten die Herausgabe von Bargeld und legte einen schwarzen Stoffbeutel auf die...

Blaulicht

Unbekannte brechen in Vereinsheim in Karlsruhe ein und verwüsten Innenraum
Vereinsheim der Pferderennbahn in Knielingen betroffen

Karlsruhe. Im Karlsruher Stadtteil Knielingen brachen bislang noch unbekannte Täter in das Vereinsheim der Pferderennbahn ein und randalierten im Innern. Am Sonntagmorgen in der Zeit zwischen03.45 Uhr und 06.00 Uhr öffneten die Eindringlinge eine Zugangstür und verwüsteten den Raum, indem sie sämtliches Mobiliar und Wände mit teils beleidigenden Schriftzügen beschmierten. Außerdem brachen die Täter Schränke auf und leerten mehrere Getränke einer Geburtstagsfeier, die am Abend zuvor dort...

Blaulicht

Aufpassen: Ganoven sind in der Region unterwegs - haben es auf Senioren abgesehen
93-Jährige wird in Karlsruhe Opfer eines Trickdiebstahls

Karlsruhe. Eine 93-jährige Frau wurde am Montagmittag Opfer eines Trickdiebstahls. Etwa 150 Euro wurden von der, in der Karlsruher Kronenstraße ansässigen, Dame entwendet. Etwa gegen 11:30 Uhr bekam die 93-Jährige einen Anruf auf ihrem Festnetzanschluss. Am Hörer meldete sich ein Herr "Schmidt", welcher die Frau aufforderte aufgrund aktuell durchgeführter Sanierungsarbeiten sämtliche Heizungen abzuschalten. Da zu dem Zeitpunkt tatsächlich gerade Sanierungsarbeiten in dem Wohnhaus...

Blaulicht

Amphetamin, Haschisch, weitere Betäubungs- und Streckmittel sowie mehrere tausend Euro gefunden
Drogenhändler in Karlsruhe festgenommen

Karlsruhe. Offenbar den richtigen Riecher bewiesen am Dienstagnachmittag Polizeibeamte der Zentralen Ermittlungsgruppe Rauschgift, als sie bei einer Kontrolle in der Karlsruher Südstadt zwei mutmaßliche Drogendealer festnehmen konnten. Einer der Männer befindet sich nun in Untersuchungshaft. Kurz nach 15 Uhr wurden die Beamten auf zwei Männer an einer Straßenbahnhaltestelle in der Karlsruher Südstadt aufmerksam und führten daraufhin eine Personenkontrolle durch. Dabei konnten bei den zwei...

Blaulicht

Haben sofort angefangen, auf dem Dach Teile zu zerstören ...
Betrügerische Dachdecker in Karlsruhe unterwegs

Aufgepasst: In Karlsruhe sind derzeit offenbar betrügerische Dachdecker unterwegs. In der Lilienthalstraße der Hardtwaldsiedlung läuteten kurz nach 10.30 Uhr bei einer Familie zwei Männer südländischer Erscheinung in typisch schwarzer Zimmermannskleidung und boten ihre Dienste an. Sofort angefangen, auf dem Dach Teile zu zerstören ... Sogleich kletterten sie auf das Dach, begannen Ziegeln abzudecken und bogen die intakte Metallverwahrung rund um das Kamin nach oben. Als dies den...

Blaulicht

Trickdiebstahl nach vorangegangener Geldabhebung in Karlsruhe
Kriminelle bringen Renter um sein Geld

Karlsruhe. Ein 81-jähriger Mann wurde Freitagmorgen, gegen 11:30 Uhr, auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Karlsruher Eichelbergstraße Oper eines Trickbetruges. Zuvor, gegen 10:45 Uhr, hatte er etwa 1.000 Euro Bargeld in einer Bankfiliale in Karlsruhe Daxlanden abgehoben. Diese wurden offenbar auf dem Supermarktparkplatz entwendet. Ein bislang unbekannter Mann erkundigte sich beim Einkaufswagen-Unterstand bei dem 81-Jährigen um Wechselgeld. Der 81-Jährige zückte seine Geldbörse und...

Blaulicht

Seniorin fragt Nachbar um Hilfe, der holt die Polizei ...
Klempner fordert Wucherbetrag in Karlsruhe

Karlsruhe. Ein bislang noch unbekannter Klempner hat am Dienstagabend von einer 86-Jährigen versucht einen Wucherbetrag einzufordern. Nach bisherigem Kenntnisstand ließ die 86-Jährige über ihre Putzhilfe einen Klempnernotdienst verständigen. Als die Rentnerin zu späterer Stunde alleine in ihrer Wohnung war, kam der noch nbekannte Mann, kümmerte sich ca. 5 Minuten um die Verstopfung der Toilette undstellte eine Rechnung von fast 1500 Euro. Glücklicherweise reagierte die Dame richtig und...

Blaulicht

Bescheinigungen für die Hauptuntersuchung selber gemacht und verkauft / Karlsruher Kripo ermittelt
HU-Bescheinigungen und Fahrzeugscheine gefälscht

Karlsruhe. Wegen des Verdachts der gewerbs- und bandenmäßigen Urkundenfälschung haben die Staatsanwaltschaft Karlsruhe und Ermittler des Betrugsdezernats der Karlsruher Kriminalpolizei am Dienstag in Karlsruhe, Waldbronn, Kraichtal sowie im hessischen Hanaudie Wohnungen von insgesamt vier Beschuldigten durchsucht. Zwei dringend tatverdächtige Männer, ein 32-jähriger Rumäne und ein 47 Jahre alter Italiener, kamen anschließend in Untersuchungshaft. Darüber hinaus stehen die 36-jährige...

Blaulicht

Polizei sucht Verdächtigen / Täterbeschreibung liegt vor / Hinweise erbeten
16-jähriger beeinträchtigter Junge offenbar grundlos niedergeschlagen

Karlsruhe. Am Freitagmorgen kam es gegen 06.05 Uhr offensichtlich aus nichtigem Grund zu einer Körperverletzung in einemFast-Food-Restaurant beim Karlsruher Marktplatz. Zur genannten Zeit befand sich ein 16-jähriger Jugendlicher, der erkennbar geistig und körperlich beeinträchtigt ist, in der McDonalds-Filiale der Kaiserstraße nahe dem Marktplatz. Ein bislang noch unbekannter Täter schlug den 16-Jährigen unvermittelt und grundlos auf den Hinterkopf. Durch den Schlag erlitt der 16-Jährige...

Blaulicht

29-jähriger Geldabholer in Untersuchungshaft / Wieder ein Versuch, Senioren zu betrügen
Karlsruher Polizei schnappt falschen Polizeibeamten

Karlsruhe. Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe konnte am Freitag gegen einen 29-jährigen Mann wegen versuchten gewerbs- und bandenmäßigen Betruges beim zuständigen Amtsgericht einen Haftbefehl erwirken. Der 29-Jährige konnte am Donnerstag kurz vor 12.00 Uhr in Linkenheim festgenommen werden. Bereits am späten Mittwochabend hatte ein falscher Polizeibeamter mehrfach bei der 89-jährigen Geschädigten angerufen und diese mit dem üblichen Trick dazu veranlasst, bei ihrer Bank einen größeren...

Blaulicht

Wechseltrick / Bürger halten den Ganoven fest
Trickdieb in Ettlingen auf frischer Tat festgenommen

Ettlingen. Das beherzte Einschreiten gleich mehrerer Bürger war der Grundstein für die Festnahme eines 26-jährigen Tatverdächtigen am Donnerstag gegen 13.30 Uhr. Der Mann war bereits vergangene Woche in einem Einkaufsmarkt in Langensteinbach auffällig geworden. Dort hatte er mittels eines sogenannten Wechselfallenschwindels mehrere Hundert Euro erbeutet. Die findigen Mitarbeiter gaben die dort von der Überwachungskamera geschossenen Bilder zur Warnung an die Filiale in der Ettlinger...

Blaulicht

Auto-Knacker: Festnahme nach Aufbrüchen
Ganoven in Karlsruhe geschnappt

Karlsruhe. Der Hinweis eines Zeugen am frühen Sonntagmorgen gegen 04.00 Uhr war ausschlaggebend für die Festnahme von zwei Tatverdächtigen. Diese waren zuvor in mindestens ein Fahrzeug eingebrochen, um das dort verbaute Autoradio zu stehlen. Der Zeuge hatte zunächst eine Person gemeldet, die mit einem Gegenstand auf ein geparktes Fahrzeug in der Söllinger Straße einschlägt. Die umgehend ausgerückten Beamten des Polizeireviers Karlsruhe-Durlach konnten vor Ort dann ein beschädigtes...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen / Täterbeschreibung liegt vor
Raubüberfall auf Tankstelle in Rheinstetten

Rheinstetten. Bei einem Raubüberfall auf eine an der B 36 gelegenen Tankstelle, am Sonntagabend, gegen 20.00 Uhr, wurde die Angestellte von einer männlichen Person unter Vorhalt einer Waffe bedroht. Es gelang ihm dabei einen geringen Bargeldbetrag zu erbeuten. Im Anschluss flüchtete der Kriminelle zu Fuß in Richtung einer nahegelegenen Straßenbahnhaltestelle. Die Angestellte erlitt einen Schock und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. Eine großräumige Fahndung mit mehreren...

Blaulicht

Raubdelikt in Grötzingen / Frau überfallen / Täterbeschreibung liegt vor
Überfall: Täter mit "Assi-Sprache"

Karlsruhe. Zwei Kriminelle haben am Donnerstagabend eine junge Frau in Karlsruhe-Grötzingen mit einem Messer bedroht und ihrenGeldbeutel sowie ihr Mobiltelefon entwendet. Die Frau erlitt bei der Tat leichte Verletzungen. Nach den bisherigen Erkenntnissen befand sich die 22-jährige Geschädigte gegen 21:30 Uhr zu Fuß auf dem Weg nach Hause. In der Straße "An der Pfinz" wurde sie gegenüber eines dortigen Supermarkts zunächst von zwei Männern überholt. Einer der Männer bedrohte die junge Frau...

Blaulicht

Krimineller geht in ein Bestattungsinstitut - und klaut Geldbeutel und Mobiltelefon
Dreister Ganove in Karlsruhe

Karlsruhe. Ein Mobiltelefon und eine Geldbörse im Gesamtwert von zirka 400 Euro erbeutete ein Ganove am Mittwochmittag in einem Bestattungsinstitut in der Karlsruher Haid-und-Neu Straße. Kurz vor 13.00 Uhr betrat der Mann die Räume und trat an den Schreibtisch des 59 Jahre alten Mitarbeiter heran. Der Täter zeigte vom Schreibtisch aus auf die im Eingangsbereich ausgelegten Prospekte, was den Geschädigten dazu veranlasste in Richtung der Auslage zu laufen. Diesen Moment nutze der Kriminelle...

Blaulicht

Innenstadt-West und Mühlburg sind im Visier der Kriminellen
Serie von Kelleraufbrüchen im Karlsruher Westen

Karlsruhe. Bereits seit Anfang Dezember registriert das Polizeirevier Karlsruhe-West im Bereich der Innenstadt-West/Mühlburg eine Vielzahl an Kelleraufbrüchen. Zu einem weiteren Kelleraufbruch kam es am frühen Morgen des Dienstages in der Goethestraße. Hierbei gelangte der noch unbekannte Täter durch die Haustüre in das Mehrfamilienhaus. Danach drang er in mehrere Kellerräume ein, wobei er vermutlich nur sein eigenes Körpergewicht zum Aufbrechen nutzte. Er durchsuchte in der Folge alle...

Blaulicht

37 Jahre alte Frau wird Opfer / Ganove geflohen / Beschreibung liegt vor
Erneut ein versuchter Handtaschenraub in Karlsruhe

Karlsruhe. Eine 37-jährige Frau war in der Nacht von Freitag auf Samstag kurz nach Mitternacht in der Ludwig-Erhard-Allee unterwegs und warf noch einen Brief in einen Briefkasten. Kurz danach näherte sich von hinten ein unbekannter Täter und zerrte an ihrer über die Schulter getragene Handtasche. Reflexartig hielt sie die Tasche fest, es entstand ein Gerangel und sie begann zu schreien. Der Täter schlug ihr darauf ins Gesicht und flüchtete ohne Handtasche in Richtung Citypark. Die junge Dame...

Blaulicht

52-Jährige wehrt sich in Knielingen
Ein Tritt schlägt Kriminellen in die Flucht

Karlsruhe. Am Montagabend, gegen 19:00 Uhr, wurde eine 52-jährige Frau durch einen bislang unbekannten Täter auf der Saarlandstraße, zwischen Besoldgasse und Eggensteiner Straße, überfallen, konnte den Täter jedoch durch einen Tritt in die Flucht schlagen. Die Geschädigte kam gerade vom Bankautomat in der Saarlandstraße und lief auf selbiger weiter in Richtung Nordwesten. Nach der Eggensteiner Straße trat ihr plötzlich aus einer Hofeinfahrt ein 20-30-Jähriger entgegen und drückte sie...

Blaulicht

Polizei Karlsruhe warnt vor den Ganoven
Abzocker bei Schlüsseldiensten unterwegs

Karlsruhe. In zurückliegender Zeit kam es immer wieder zu Vorfällen, bei denen Geschädigte bei der Polizei anzeigen, dass sie durch überhöhte Rechnungen um größere Geldsummen gebracht wurden. In allen Fällen gaben die Geschädigten an, dass sie über eine kostenlose 0800er-Nummer, die sie im Internet recherchiert hatten, einen Schlüsseldienst beauftragt hatten. Im jüngsten Fall zeigte eine 20-Jährige an, dass sie nach einem vereinbarten Preis von ungefähr300 Euro für die Öffnung ihres Autos 530...

Blaulicht

Polizei schnappt die zwei Typen - Untersuchungshaft
Ganoven klauten in Karlsruher Geschäften

Karlsruhe. Wieder Kriminelle in der Innenstadt geschnappt: Gegen einen 17-jährigen Syrer und einen 30-jährigen Algerier konnte die Staatsanwaltschaft Karlsruhe am Mittwoch beim zuständigen Amtsgericht Haftbefehle erwirken. Den beiden wird ein besonders schwerer Fall des Diebstahls vorgeworfen. Sie sollen gemeinschaftlich am Dienstagmorgen in einem Drogeriemarkt in der Kaiserstraße Parfüm im Wert von über 700 Euro gestohlen haben. Hierbei seien sie arbeitsteilig vorgegangen. Während ein...

Blaulicht

Was ist los in Karlsruhe? Ganove mit Messer raubt Smartphone von 15-Jährigem
Sauerei: Erneut Jugendlicher überfallen & beraubt!

Karlsruhe. Ein Ganove (Täterbeschreibung:  etwa 20 Jahre, rund 175 cm groß, afro-amerikanische Erscheinung) raubte am Donnerstag gegen 17.30 Uhr beim Bolzplatz der Nottingham-Anlage das Smartphone eines 15-Jährigen.Nach den bisherigen Feststellungen der Kripo spielte der 15-Jährige zunächst gemeinsam mit seinem jüngeren Bruder Fußball. Nach und nach gesellten sich weitere Spieler dazu, darunter auch der spätere Täter. Der Mann dunkler Hautfarbe begab sich währenddessen unter Angabe eines...

Blaulicht

Bei einem Handtaschenraub wird 87-Jährige schwer verletzt / Hinweise gesucht
Sauerei: Krimineller überfällt Rentnerin in Karlsruhe auf der Straße

Karlsruhe. Bei einem Handtaschenraub auf dem Fußgängerweg entlang der Schneidemühler Straße in der Karlsruher Waldstadt wurde am Mittwoch gegen 10.45 Uhr einer 87 Jahre alten Frau von einem Kriminellen auf dem Rad die Handtasche geraubt. Tragisch: Die Seniorin stürzte anschließend zu Boden und verletzte sich schwer. Neben Gesichtsverletzungen erlitt die Seniorin weitere Blessuren an der linken Körperseite und möglicherweise einen Bruch des linken Unterarms. Sie kam unter Einsatz eines...

  • 1
  • 2