Handschellen

Beiträge zum Thema Handschellen

Blaulicht
Widerstand gegen Polizei in Ludwigshafen / Symbolbild

Widerstand gegen Polizei in Ludwigshafen
Handysicherstellung verweigert

Ludwigshafen. Am Samstag, 28. August, gegen 20 Uhr, kam es im Zweiten Gartenweg zu einem Widerstand durch einen 49-Jährigen. Die Polizei war zunächst gerufen worden, weil eine demente 83-Jährige desorientiert auf der Straße Hilfe benötigte. Dieser Einsatz wurde vom 49-Jährigen beobachtet, zunächst kommentiert und schließlich gefilmt. Um die Persönlichkeitsrechte der Frau zu schützen, sollte das Handy sichergestellt werden. Hiergegen wehrte sich der Mann derart massiv, dass ihm Handschellen...

Blaulicht
Schlägerei in Ludwigshafen / Symbolbild

Schlägerei in Ludwigshafen
Diebesgut durch Polizei sichergestellt

Ludwigshafen. In der Rohrlachstraße, Ecke Schanzstraße, kam es am Donnerstag, 26. August, gegen 16.55 Uhr, zu einer Schlägerei zwischen einem 31-Jährigen und einem 26-Jährigen. Der jüngere blutete bei Eintreffen der Polizei an der Lippe, eine medizinische Versorgung lehnte er ab. Beide Männer wurden durchsucht. Der 31-Jährige hatte zwei Messer sowie ein Pfefferspray bei sich, beides wurde sichergestellt. Sichergestellt wurden auch die Fahrräder, die die zwei Beteiligten bei sich hatten. Die...

Blaulicht
Jugendlicher beleidigt Polizisten in Ludwigshafen / Symbolbild

Polizisten in Ludwigshafen beleidigt
Jugendlicher in Handschellen

Ludwigshafen. Am frühen Sonntag, 16. Mai, gegen 6.30 Uhr, soll ein 16-Jähriger zwei Polizeibeamte und eine Polizeibeamtin der Polizei Ludwigshafen beleidigt haben. Die Polizei wurde zuvor von Anwohnern verständigt, da der 16-Jährige eine Eingangstür beschädigt haben soll. Bei der anschließenden Kontrolle war der Jugendliche so aggressiv, dass er mit Handschellen gefesselt werden musste. Er beleidigte die eingesetzten Polizeibeamten und eine -beamtin. Da Hinweise auf eine akute Eigen- und...

Blaulicht

Zwei mit Haftbefehl gesuchte Wohnungseinbrecher geschnappt
Bei der Festnahme hatten sie Schmuck bei sich

Region. Nach einer Serie von Wohnungseinbruchsdelikten gelang es der Kriminalpolizei Karlsruhe nach umfangreichen Ermittlungen, zwei Tatverdächtige festzunehmen. Die beiden aus Albanien stammenden Männer im Alter von 31 und 34 Jahren sollen über mehrere Monate in Karlsruhe, Stutensee und Ettlingen eine Vielzahl von Einbrüchen in Wohnhäuser verübt haben. Der hierbei entstandene Diebstahlsschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Seit Oktober 2020 kam es in mehreren Karlsruher Stadtteilen...

Blaulicht
Nach der Flucht musste der 23-Jährige nach heftigem Widerstand zur Räson gebracht werden

Fluchtversuch endet mit Sturz
Flüchtender leistet heftigen Widerstand

Kaiserslautern. Ein Auto, dessen Insassen gerade wild gestikulierten, ist einer Polizeistreife in der Nacht zu Sonntag in der Pariser Straße aufgefallen. Der mit vier Personen besetzte Pkw fuhr kurz vor halb vier am Streifenwagen vorbei – im Wageninneren fand offenbar gerade eine heftige Diskussion statt. Die Polizisten folgten dem VW Golf und stoppten ihn wenig später. Drei der vier Insassen händigten ohne zu zögern ihre Ausweispapiere aus, ein Mitfahrer auf der Rückbank gab jedoch an, keine...

Blaulicht
Polizei Pirmasens in spezieller Mission (Symbolfoto Handschellen)

Special Mission in Pirmasens
Die Polizei – Dein Freund und Befreier

Pirmasens. Was des Mittwochabends Freud, ist des nächsten Morgens Leid. Am Donnerstag, 4. Februar, erschien eine 40-jährige Frau aus dem Landkreis Pirmasens in misslicher Lage bei der Polizeidirektion in Pirmasens. Am Abend zuvor hatte sie sich freiwillig Handschellen anlegen lassen, die sich jedoch ungünstigerweise nicht mehr öffnen ließen. Motto des Tages: Die Polizei – Dein Freund und BefreierDa üblicherweise die Polizei im Gebrauch von Handschellen "spezialisierter" ist, wandte sie sich in...

Blaulicht
Symbolbild

Angriff auf Polizeibeamte in Mannheim-Neckarau
32-jähriger Mann rastet aus

Mannheim-Neckarau. Ein 32-jähriger Mann griff am frühen Dienstagmorgen, 25. August, im Stadtteil Neckarau Polizeibeamte an. Ein Zeuge hatte gegen 1 Uhr die Polizei verständigt, da in der Strahlenburgstraße ein Mann unterwegs sein, der gegen geparkte Autos treten solle. Eine Polizeistreife konnte zunächst keine Feststellungen diesbezüglich treffen, als plötzlich der 32-Jährige aus dem nahegelegenen Waldgebiet auf die Straße sprang. Er machte den Eindruck, unter Alkohol- und Drogeneinfluss zu...

Blaulicht

Diebesbande verursacht Schaden von über 200.000 Euro
Zigarettenautomaten-Knacker geschnappt

Karlsruhe. Im Zusammenhang mit einem starken Fallanstieg von Aufbrüchen von Zigarettenautomaten im Stadt- und Landkreis Karlsruhe wird seit November vergangenen Jahres bei der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und der Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Karlsruhe ein Ermittlungsverfahren wegen Bandendiebstahls und gewerbsmäßiger Hehlerei geführt. Etwa 100 Straftaten Im Zuge der Ermittlungen ergaben sich konkrete Verdachtsmomente gegen eine Gruppierung mit vorwiegend serbisch-montenegrinischer...

Blaulicht

Muss das sein?
Renitente Jugendliche widersetzen sich Polizei

Karlsruhe (ots) - Polizeibeamte mussten in der Nacht auf Freitag gegen einen 17-Jährigen und eine 14-Jährige vorgehen, da diese sich nach einer gefährlichen Körperverletzung den polizeilichen Maßnahmen widersetzten. Der 17-Jährige hatte sich nach Zeugenaussagen zunächst gegen 23.15 Uhr mit seiner gleichaltrigen Ex-Freundin vor dem Eingang zum KSC-Stadion getroffen. Nach einem Streitgespräch griff der 17-Jährige die Jugendliche an, warf sie zu Boden und hielt ihr Mund und Nase zu. Außerdem...

Blaulicht

Diebstahl - und Pfefferspray und Werkzeuge dabei ...
Ganoven in Karlsruhe geschnappt

Karlsruhe. Am Mittwochnachmittag ereignete sich in Karlsruhe ein Diebstahl, wonach zwei Männer durch die Polizei festgenommen wurden. Gegen 17:00 Uhr betraten zwei Personen ein Kaufhaus in der Karlsruher Innenstadt und entwendeten gemeinschaftlich mehrere Packungen Parfüm. Aufmerksame Ladendetektive bemerkten dies und alarmierten die Polizei. Die herbeigeeilten Beamten nahmen zwei algerische Staatsangehörige im Alter von 25 Jahren und 31 Jahren in unmittelbarer Tatortnähe fest. Das Diebesgut...

Blaulicht
Symbolfoto

Aggressiver Randalierer am Stiftsplatz lässt sich kaum überwältigen
Völlig außer Rand und Band

Kaiserslautern. Ein Zeuge meldete am Sonntagabend einen Mann, der Fahrzeuge vor einem Hotel am Stiftsplatz beschädigen würde. Die Örtlichkeit wurde umgehend durch Einsatzkräfte angefahren. Vor Ort wurde trafen die Polizisten auf einen 33-Jährigen. Dieser schlug beim Eintreffen auf die Motorhaube eines Pkw ein. Da sich der Mann trotz eindringlicher Ansprache nicht beruhigte, sollten ihm die Handschellen angelegt werden. Beim Anlegen sperrte sich der 33-Jährige jedoch massiv, indem er sich...

Blaulicht

Krimineller betrat den Schalterraum einer Bank in der Kaiserstraße und drohte mit einem Küchenmesser / Geschnappt!
Versuchter Überfall auf Bankfiliale in Karlsruhe

Karlsruhe. Am Mittwochvormittag konnte ein Raubüberfall auf eine Bankfiliale in der Kaiserstraße vereitelt werden. Ein 27-jähriger deutscher Tatverdächtiger betrat kurz vor 10 Uhr den Schalterraum und ging zu einem der beiden anwesenden Bankangestellten. Mit einem Küchenmesser, das er dem 19-jährigen Angestellten an den Hals gehalten habe, habe er die Herausgabe von Bargeld verlangt. Krimineller ruft selber die Polizei Nachdem ihm dieser entgegnet habe, dass er ihm gar kein Bargeld aushändigen...

Blaulicht

Amphetamin, Haschisch, weitere Betäubungs- und Streckmittel sowie mehrere tausend Euro gefunden
Drogenhändler in Karlsruhe festgenommen

Karlsruhe. Offenbar den richtigen Riecher bewiesen am Dienstagnachmittag Polizeibeamte der Zentralen Ermittlungsgruppe Rauschgift, als sie bei einer Kontrolle in der Karlsruher Südstadt zwei mutmaßliche Drogendealer festnehmen konnten. Einer der Männer befindet sich nun in Untersuchungshaft. Kurz nach 15 Uhr wurden die Beamten auf zwei Männer an einer Straßenbahnhaltestelle in der Karlsruher Südstadt aufmerksam und führten daraufhin eine Personenkontrolle durch. Dabei konnten bei den zwei 22...

Blaulicht

Wechseltrick / Bürger halten den Ganoven fest
Trickdieb in Ettlingen auf frischer Tat festgenommen

Ettlingen. Das beherzte Einschreiten gleich mehrerer Bürger war der Grundstein für die Festnahme eines 26-jährigen Tatverdächtigen am Donnerstag gegen 13.30 Uhr. Der Mann war bereits vergangene Woche in einem Einkaufsmarkt in Langensteinbach auffällig geworden. Dort hatte er mittels eines sogenannten Wechselfallenschwindels mehrere Hundert Euro erbeutet. Die findigen Mitarbeiter gaben die dort von der Überwachungskamera geschossenen Bilder zur Warnung an die Filiale in der Ettlinger Hertzstraße...

Blaulicht

Die Rumänen packten Kleidungsstücke in der Umkleidekabine in einen Koffer
Drei Ladendiebe in Karlsruhe geschnappt

Karlsruhe. Drei Männer im Alter von 50 bis 56 Jahren stehen im Verdacht, am Montagabend gegen 16:15 Uhr, in einem Kaufhaus in der Karlsruher Innenstadt Kleidung im Wert von über 2.000 Euro entwendet zu haben. Sie konnten kurz darauf durch die Polizei festgenommen werden und sollen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Karlsruhe im Laufe des Dienstags einem Haftrichter vorgeführt werden. Ein Ladendetektiv einer Kaufhauskette in der Karlsruher Innenstadt beobachtete einen der Verdächtigen, wie er...

Blaulicht
In Handschellen

Polizei schnappte den 32-Jährigen
Exhibitionist zeigte sich vor Kindern in Karlsruhe

Karlsruhe. Vier Mädchen im Alter von neun bis zwölf Jahren wurden am Dienstagabend gegen 19.45 Uhr Opfer eines Exhibitionisten. Ein 32-Jähriger steht im Verdacht, sich im hinteren Schlossgarten in Karlsruhe im Bereich der Haltestelle der Schlossgartenbahn vor den Mädchen entblößt und sexuelle Handlungen an sich vorgenommen zu haben. Aufmerksame Passanten verständigten sofort die Polizei. Der Verdächtige konnte durch Polizisten des Reviers Karlsruhe-Marktplatz festgenommen werden. Der Mann wird...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.