Alles zum Thema Innenstadt

Beiträge zum Thema Innenstadt

Wirtschaft & Handel

Stärkung des Einzelhandels und der Gastronomie
Neustadter Innenstadt-Frühstück

Neustadt. Zur Stärkung des Einzelhandels und der Gastronomie der Neustadter Innenstadt ruft die Wirt-schaftsentwicklungsgesellschaft Neustadt an der Weinstraße mbH (WEG) ab Februar eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben: Das „Neustadter Innenstadt-Frühstück“.Die Auftaktveranstaltung findet am Dienstag, 12. Februar, von 8 bis 10 Uhr, im Achat-Hotel Neustadt (Exterstraße 2) statt. Die Veranstaltung verbindet handelsrelevante Fachvorträge und Erfahrungsberichte aus dem Geschäftsalltag Neustadter...

Wirtschaft & Handel

Den Aufenthalt in Neustadt attraktiv gestalten – Willkomm fragt nach Umsetzung des Parkraumkonzeptes

Die Willkomm-Gemeinschaft Neustadt begrüßt, dass am Postgebäude in Bahnhofsnähe 25 Parkplätze für Neustadt-Besucher entstanden sind. Inzwischen freuen sich die Neustadter Einzelhändler, Dienstleister und Immobilieneigentümer über jeden einzelnen Parkplatz, der neu geschaffen wird oder nicht einer Baustelle oder sonstigen Maßnahme zum Opfer fällt. Denn laut einer aktuellen Studie des Marktforschungsinstituts IFH Köln gehört die Parkplatzsituation zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren lebendiger...

Lokales
Bei der Aktion gegen Falschparker wurden insbesondere sicherheitsrelevante Verstöße, aber auch unzulässig in den Fußgängerzonen abgestellte Fahrzeuge ins Visier und an den Haken genommen.

Schwerpunktaktion der städtischen Ordnungsdienste nimmt Falschparker ins Visier
32 Autos in Mannheimer Innenstadt abgeschleppt

Mannheim. Im Rahmen einer Schwerpunktaktion der städtischen Ordnungsdienste in der Innenstadt wurde am Mittwochabend in 32 Fällen der Abschleppdienst gerufen. Bei der Aktion gegen Falschparker wurden insbesondere sicherheitsrelevante Verstöße, aber auch unzulässig in den Fußgängerzonen abgestellte Fahrzeuge ins Visier und an den Haken genommen. „Diese Aktion soll kein Nadelstich sein, sondern der Auftakt einer Serie, mit der wir nachhaltig schwer Belehrbare auch in der Innenstadt zur...

Blaulicht
Der Einbrecher musste laut Polizeibericht ein Fenster einschlagen, um in das Gebäude zu gelangen.

In Bildungseinrichtung in D 4 - Polizei sucht Zeugen
Kaffeevollautomat bei Einbruch in Cafeteria in Mannheimer Quadraten erbeutet

Mannheim. Einen Kaffeevollautomaten im Wert von circa 2000 Euro erbeutete nach Angaben der Polizei ein bislang unbekannter Täter in der Zeit von Samstag, 19. Januar, 18 Uhr, bis Sonntag, 20. Januar, 15.10 Uhr, aus der Cafeteria einer Bildungseinrichtung im Quadrat D 4. Der Unbekannte habe sich zunächst an der Eingangstür zu schaffen gemacht, die sich allerdings nicht öffnen ließ. Durch Einschlagen eines Fensters war der Täter laut Polizeibericht dann schließlich in die Räumlichkeiten gelangt,...

Lokales

Parken auf dem ehemaligen Postgelände
Neue Innenstadt-Parkplätze

Neustadt. Neue Parkplätze gibt es ab sofort in der Innenstadt: Die vorhandenen Parkplätze des ehemaligen Postgeländes in der Bahnhofstraße stehen seit dem 1. Januar der Allgemeinheit zur Verfügung. Zu den bislang vorhandenen 93 Parkständen am Bahnhof kommen nun 25 neue Stellplätze im Hof hinzu, bei denen ebenfalls die Möglichkeit besteht, ein Tagestickets für zwei Euro ziehen. Die Parkplätze sind bereits entsprechend beschildert. cd/ps

Blaulicht
Die beiden Jugendlichen befanden sich laut Pressemitteilung der Polizei gegen 19.30 Uhr in der Fußgängerzone zwischen den Quadraten O 4 und O 5 vor einem Ladengeschäft, als eine vierköpfige Gruppe von Männern auf die beiden zukam und diese zunächst beleidigte.

Zwei Jugendliche von vier Männern attackiert - Polizei sucht Zeugen
In Mannheimer Innenstadt überfallen

Mannheim. Von vier Unbekannten wurden nach Angaben der Polizei am Abend des 4. Januar zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren in der Mannheimer Innenstadt überfallen. Die beiden Jugendlichen befanden sich laut Pressemitteilung der Polizei gegen 19.30 Uhr in der Fußgängerzone zwischen den Quadraten O 4 und O 5 vor einem Ladengeschäft, als eine vierköpfige Gruppe von Männern auf die beiden zukam und diese zunächst beleidigte. Anschließend forderten sie die Herausgabe der Tasche des...

Wirtschaft & Handel
Austausch am Rande der Versammlung (v.l.): Philipp Stanehl, Geschäftsführer der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe, „CIK“Vorsitzende Anke Bünting-Walter und Vorstand Siegfried Weber foto: jow

„City Initiative Karlsruhe“ stellt sich funktioneller auf
„Wir sind bereit für die Zukunft“

Handel. Die Stadt Karlsruhe weiter voran bringen, das ist Aufgabe der „City Initiative Karlsruhe“. Die Interessenvertretung unter anderem für Handel, Handwerk, oder Dienstleistung ist weiterhin engagiert mit zahlreichen Maßnahmen für den Standort Karlsruhe aktiv. „Alle aktuellen Projekte laufen planmäßig und professionell weiter“, betonte unlängst „CIK“-Vorsitzende Anke Bünting-Walter bei einer Mitgliederversammlung in der Kunsthalle Karlsruhe – und informierte die Mitglieder über den Umzug...

Lokales
Mit den grellen Farben und der klaren Ansprache macht die Ortsverwaltung Mörsch das „Problem“ sichtbar.  Foto: Böhmer
2 Bilder

Hinterlassenschaften sind zu entfernen
Nicht der Hund ist das Ferkel…

Von Gisela Böhmer Stadtgebiet/Mörsch. Wer einen gemütlichen Spaziergang in einer Parkanlage Frankenthals machen möchte, der steh oft vor einem Spießrutenlauf. Zahlreiche Hinterlassenschaften von Hunden zieren die Grünflächen. Was in einem Park schon ärgerlich ist, wird noch ärgerlicher, wenn es auf der Straße, auf Schulhöfen oder anderen öffentlichen Bereichen passiert. Die Ortsgemeindeverwaltung Mörsch hat sich nun entschieden, mit kleinen Fähnchen auf dieses Problem aufmerksam zu...

Lokales
Mit den grellen Farben und der klaren Ansprache macht die Ortsverwaltung Mörsch das „Problem“ sichtbar.
2 Bilder

Frankenthal: Wozu Hundehalter verpflichtet sind
Nicht der Hund ist das Ferkel…

Stadtgebiet/Mörsch. Wer einen gemütlichen Spaziergang in einer Parkanlage Frankenthals machen möchte, der steh oft vor einem Spießrutenlauf. Zahlreiche Hinterlassenschaften von Hunden zieren die Grünflächen. Was in einem Park schon ärgerlich ist, wird noch ärgerlicher, wenn es auf der Straße, auf Schulhöfen oder anderen öffentlichen Bereichen passiert. Die Ortsgemeindeverwaltung Mörsch hat sich nun entschieden, mit kleinen Fähnchen auf dieses Problem aufmerksam zu machen. Rechtlich ist es...

Lokales
Großes Interesse an der Pyramide
3 Bilder

Die Region fand wieder den Weg nach Karlsruhe
Renner: Stadtfest-Wochenende in der Fächerstadt

Karlsruhe. Bei bestem Spätsommerwetter waren am vergangenen Wochenende über 400.000 Besucher in der Karlsruher Innenstadt unterwegs. Mit einem großen Unterhaltungsprogramm, Live-Musik und Kleinkunst lockte das Stadtfest auf die zentralen Plätze der City, am verkaufsoffenen Sonntag strömten die Menschen in die geöffneten Geschäfte. Tausende verfolgten begeistert die offizielle Rückgabe der Karlsruher Pyramide durch Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup: „Fünf Jahre lang mussten sich die...

Lokales

Stadtmarketingverein LU lädt ein
Moderne Hotel-Architektur

Innenstadt. Bei einer weiteren Themen-Tour zu herausragenden Besonderheiten Ludwigshafens stellt Stadtmarketing-Chef Michael Cordier am Samstag, 6. Oktober 2018, die moderne Hotellandschaft der Innenstadt vor. Neue und neu gestaltete Hotels setzen architektonische Impulse im Stadtzentrum. Besucht werden im Rahmen des Rundgangs das deutlich erweiterte und umgestaltete Europa Hotel am Ludwigsplatz sowie die kompletten Neubauten des B&B Hotel Ludwigshafen und des Moxy Ludwigshafen in...

Lokales

Stadtentwicklung "Historische Innenstadt"
Stadtplaner in Bad Bergzabern

Bad Bergzabern. Der Sanierungsplaner und der Sanierungsberater der Stadt Bad Bergzabern sind regelmäßig zur Beratung von privaten Eigentümern und Gewerbetreibenden in der Stadt. Die Beratungen finden in der Regel mittwochs jeweils von 15 bis 18 Uhr im Beratungsbüro in der Königstr. 43 in Bad Bergzabernstatt. In diesem Jahr besteht noch die Chance, sich am 19. September, am 10. Oktober, am 14. November und am 12. Dezember beraten zu lassen.  Es wird empfohlen, sich vorher anzumelden. Bei...

Lokales

Einen neuen Spielplatz in der Karlsruher City, bitte!

KULT wünscht sich höhere Aufenthaltsqualität für Familien in der Innenstadt Die Aufenthaltsqualität der Karlsruher City hat spürbar unter den Bauarbeiten der Kombilösung gelitten. Im Zuge der Fertigstellung der U-Strab will die Stadt einige Aufwer-tungen vornehmen. KULT möchte eine weitere für Kinder und Familien umgesetzt wissen: einen Spielplatz. „Wir sollten alle Innenstadt-Besucher dafür belohnen, dass sie die lange Bauphase überstanden haben – auch die Kleinsten“, nennt KULT-Stadtrat...

Lokales
Rechts die neu entstehende Südoststadt - links unten ein Teil des betroffenen Gebiets in der Innenstadt

Zu lange wurde dieser Bereich stiefmütterlich von den Planern behandelt
Aufwertung der Innenstadt-Ost in Karlsruhe

Karlsruhe. Ob Sanierungsziele, Konzept, Maßnahmen, Kosten oder Finanzierung (Zuschuss Bund und Land): Den östlichen Teil der Karlsruher Kaiserstraße/Innenstadt aufzuwerten, ist endlich Intention einer Entscheidung des Gemeinderats. Sanierungsprogramm im Blick Damit sollen auch die oftmonierten leeren Läden und verwahrlosten Plätze der Vergangenheit angehören. Über 90 Millionen Euro sollen für ein Sanierungsprogramm (auch Fördermittel in die Hände genommen werden, um diesen Bereich wieder...

Sport
Der Viernheimer Citylauf  soll wieder ein Lauffest für die ganze Familie werden, ein sportliches Highlight in der Viernheimer Innenstadt.

Weit über 400 „Cityläufer“ bereits angemeldet
Viernheim läuft fair

Viernheim. Citylauf-Organisator Sascha Niebler vom Kommunalen Freizeit- und SportBÜRO zeigt sich mit der Resonanz seitens der teilnehmenden „Cityläufer“ zufrieden. „Momentan liegen bereits weit über 400 Anmeldungen vor. Davon haben sich über 190 Kinder mit ihrer Schulklasse für den Schulklassenwettbewerb angemeldet. Das sind ausgesprochen gute Voraussetzungen für einen erfolgreichen Verlauf des 21. Eine-Welt-Citylaufes mit Stadtmeisterschaft am kommenden Samstag.“ Besondere Spannung darf man...

Lokales
Das Angebot "Bewegte Apotheke" ist kostenlos und richtet sich an ältere Menschen, die sich gerne ein bisschen mehr sportlich betätigen möchten.
5 Bilder

"Bewegte Apotheke" jetzt auch in der Karlsruher City, in Rüppurr und in Mühlburg
Sport für alle

Karlsruhe. Freude an Bewegung will das Projekt „Bewegte Apotheke“ vermitteln. Das Angebot richtet sich vor allem an ältere und junggebliebene Menschen, die sich bisher eher wenig bewegen und dies nun in einer Gruppe regelmäßig gemeinsam tun wollen. Den Alltag meisternDie Teilnehmer spazieren gemeinsam eine Stunde lang durch das Umfeld der ausrichtenden Apotheke und führen unterwegs aktivierende Übungen für Gleichgewicht, Koordination oder Muskelkräftigung unter Anleitung eines erfahrenen...