Lokal einkaufen

Beiträge zum Thema Lokal einkaufen

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Verkaufsoffener Sonntag am 10. Oktober
Offene Läden von 13 bis 18 Uhr

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass am Sonntag, 10. Oktober, in Zusammenhang mit dem gastronomischen Angebot der Schaustellerbetriebe im Domgarten ein verkaufsoffener Sonntag in Speyer stattfindet. Die teilnehmenden Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Grundsätzlich sind keine Verkehrsbeschränkungen für den Individualverkehr vorgesehen. Allerdings ist für den Fall, dass das Verkehrsaufkommen im Bereich des Domplatzes das vertretbare Maß übersteigt, eine Teilsperrung des...

Ratgeber
Die ganze Famiie packt mit an: Jochen Schneider und Jenny Aichele (2. und 3. von links) mit Kindern und Eltern

Regional, saisonal und mit Liebe
Nachhaltig einkaufen

Offenbach. Alles, was der Garten hergibt, verkauft Jenny Aichele in dem Mühlenladen an der Fuchsmühle zwischen Hochstadt und Offenbach: Zwetschgen, Äpfel, Feigen, Tomaten, Rosen und vieles mehr… Zusätzlich bekommt sie von einem befreundeten Bauern Gemüse, das nicht der „Norm“ entspricht und sonst entsorgt würde: beispielsweise krumme Gurken oder Möhren. Und was nicht verkauft wird, verarbeitet sie weiter zu Likör, Senf oder Essig. Eier vom Bio-Bauern, verschiedene Weine sowie Honig von der...

Wirtschaft & Handel
Ein Gutschein für die ganze Stadt

Ein Gutschein für die ganze Stadt
Kaiserslautern startet Zusammenarbeit mit KeepLocal

Kaiserslautern. Eine Gutscheinkarte, die man in nahezu jedem beliebigen Geschäft der Stadt nutzen kann? Genau das soll in Kaiserslautern künftig möglich sein. In Zusammenarbeit mit dem Unternehmen KeepLocal aus St. Wendel wird das Citymanagement pünktlich zum Weihnachtsgeschäft einen Stadtgutschein für die Stadt Kaiserslautern auf den Markt bringen. Auch einen Arbeitgebergutschein und einen Westpfalzgutschein in Kooperation mit der ZRW (ZukunftsRegion Westpfalz) wird es geben. „Unser Ziel ist...

Wirtschaft & Handel
Heimat Shoppen in der Südpfalz

Heimat shoppen in der Südpfalz
Dehäm einkaufen

Südpfalz.  Beim Aktionswochenende „Heimat shoppen“ am Freitag und Samstag, 10. und 11. September, zeigen die Unternehmen in den Innenstädten gebündelt ihre vielfältigen Angebote. In der Pfalz nehmen dieses Jahr 27 Kommunen mit mehr als 800 Unternehmen an der bundesweiten Initiative „Heimat shoppen“ teil – doppelt so viele wie im Jahr zuvor. 160 Unternehmen aus Bad Bergzabern,  Bellheim, Edenkoben, Herxheim, Kandel, Landau, Ottersheim und Wörth Die Südpfalz ist in diesem Jahr mit 160 Unternehmen...

Lokales

Händler und Vereine laden zu Aktionstagen ein
„Heimat Shoppen“ im Donnersbergkreis

Von Claudia Bardon/Donnersbergkreis. Die Innenstädte in der gesamten Donnersbergregion stehen schon seit langem vor großen Herausforderungen. Der Online-Handel hat, verstärkt auch durch die Coronapandemie, an Bedeutung gewonnen. Konkurrenz außerhalb der Städte und ein verändertes Einkaufsverhalten führen immer häufiger zum Verlust von Fachgeschäften, Leerständen und insgesamt zu Attraktivitätsverlust in den Innenstädten. „Heimat Shoppen“ - Aktionstage am  10. und 11. September2014 wurde...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Anfang des Jahres eröffnete Adam Kleszcz seinen neuen Shop “CBD K Town” in der Kaiserstraße 109A in Bruchmühlbach-Miesau
3 Bilder

Aufklärung statt grundsätzlicher Verbote
„CBD K Town“ in Bruchmühlbach-Miesau

„CBD K Town“. Mit seinem neuen Shop “CBD K Town”, der Anfang des Jahres in der Kaiserstraße 109A in Bruchmühlbach-Miesau eröffnet wurde, hat sich Adam Kleszcz auf den Verkauf hochwertiger Hanf-Produkte und CBD-Produkte spezialisiert. Neben CBD-Cremes und CBD-Salben gehören auch CBD-Öl sowie CBD-Kekse für Hunde, Katzen und Pferde zum Sortiment, aber auch Schwarzkümmelöl, Spiruletten, OPC, Manuka-Honig und vieles mehr. Gerne berät Adam Kleszcz seine Kunden persönlich und klärt umfassend zur...

Wirtschaft & Handel
Innenstädte benötigen Einzelhandel, um lebendig zu bleiben

Handel nach Corona
Innenstädte brauchen Unterstützung

Lokal einkaufen. Während der Corona-Lockdowns wurde zwar mehr online eingekauft, aber nicht alle Alters- und Käufergruppen möchten das auch in Zukunft so beibehalten, so das Ergebnis einer Studie, die sich mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf das Konsumverhalten beschäftigt. Für die Innenstädte erwartet ein Großteil der Befragten dennoch nachhaltige Veränderungen. 1.014 Bürgerinnen und Bürger wurden für die Studie der ibi research und dem Digital Commerce Research Network (DCRN) zu...

Wirtschaft & Handel
Zum dritten Mal lädt der Speyerer Einzelhandel zum Abendbummel

Dritter Speyerer Abendbummel
Einen Blick hinter die Kulissen wagen

Speyer. Nach dem großen Erfolg der beiden letzten Veranstaltungen dieser Art, haben Interessierte am Freitag, 17. September, nunmehr zum dritten Mal die Gelegenheit, den lokalen Einzelhandel im Rahmen des Speyerer Abendbummels von einer ganz neuen Seite kennenzulernen und einen informativen und unterhaltsamen Abend zu erleben. Die städtische Wirtschaftsförderung konnte vier Einzelhändler gewinnen, die einen Blick hinter die Kulissen ihrer Geschäfte erlauben und zeigen, was sie zu bieten haben -...

Wirtschaft & Handel
Der stationäre Einzelhandel muss durch Online-Angebote ergänzt werden, um fit für die Zukunft zu sein

Kooperation von IHK und Hochschule
Konzepte für eine Onlinestrategie

Ludwigshafen. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz und die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG) haben im Rahmen eines Kooperationsprojektes Studierende und Einzelhandelsbetriebe zusammengebracht, um Konzepte für eine Onlinestrategie zu erarbeiten. Dabei gab es positives Feedback nach Abschluss des Projektes, teilt die IHK mit. „Die passende Strategie zu finden, ist für viele Unternehmen jedoch eine große Herausforderung“, sagt Malin Handrick, Referentin...

Wirtschaft & Handel
Die Leistungsgemeinschaft Das Herz Speyers plant in diesem Jahr noch mit drei Verkaufssonntagen - und einem Vierten gleich zu Beginn des Jahres 2022

Verkaufsoffene Sonntage in Speyer
Einkaufsbummel am Wahlsonntag

Speyer. Die Leistungsgemeinschaft Das Herz Speyers hat ihre neuen Planungen für Verkaufsoffene Sonntage bekannt gegeben. Statt der geplanten vier Verkaufsoffenen Sonntage in diesem Jahr werden drei beantragt - plus ein vierter am 9. Januar 2022. Von den ursprünglichen Plänen, am dritten Adventssonntag zum Shopping in die Domstadt zu laden, hat die Gemeinschaft Abstand genommen. Außerdem wird nach Rücksprache mit der Stadt anstelle eines Verkaufssonntages am 10. Oktober einer am 26. September...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Pirmasenser Handel
Gutscheinsystem „KeepLocal“ ab 21. Juni am Start

Pirmasens. Gemeinsam das Lokale bewahren und damit den Pirmasenser Handel, Unternehmen und Dienstleister stärken: Diese Idee steckt hinter dem Gutscheinsystem „KeepLocal“, das am 21. Juni an den Start geht. Bei allen teilnehmenden Unternehmen und online unter www.keeplocal.de sind ab diesem Tag Wertgutscheine mit speziellem Pirmasenser Stadtdesign zu haben. Die Vielfalt lokaler Angebote ist viel zu wertvoll, um diese Einkaufswelt einigen großen Häusern und Internet-Giganten zu überlassen. Das...

Wirtschaft & Handel
Corona-Krise: weitere Lockerungen treten für den Bruchsaler Einzelhandel in Kraft - Shoppen normalisiert sich weiter

Weitere Lockerungen für den Einzelhandel
Shopping in Bruchsal normalisiert sich

Bruchsal. Die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Infektionen im Landkreis Karlsruhe hat an fünf aufeinander folgenden Tagen den maßgeblichen Schwellenwert von 50 unterschritten, teilt der Gewerbeverein Branchenbund Bruchsal B3 mit. Damit treten ab dem heutigen Montag, 31. Mai, weitere Lockerungen in Kraft. Für den Einzelhandel gilt dann: • Der gesamte Einzelhandel darf öffnen, wobei Vorgaben zu beachten sind wie beispielsweise Begrenzungen der Kundenzahl abhängig von der Ladenfläche  • Besondere...

Wirtschaft & Handel
Corona-Krise: Per Click & Collect ist Shopping meist noch möglich

Branchenbund B3: Bald wieder Click & Meet möglich
Einzelhandel öffnet am Montag

Bruchsal. Da die Inzidenzwerte weiter rückläufig sind, darf der Handel im Landkreis Karlsruhe ab Montag, 10. Mai, mit Click & Meet wieder öffnen, teilt der Branchenbund Bruchsal B3 jetzt mit. An fünf aufeinanderfolgenden Werktagen lagen die Werte der Corona-Inzidenz unter 150 (Freitag, 7.Mai ist der fünfte Tag). Da auch die Allgemeinverfügung für den Landkreis Karlsruhe vorliegt, dürfen die Einzelhändler ab Montag "Click & Meet" anbieten. Allerdings ist für „Click & Meet“ ist ein tagesaktueller...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Boxspringbetten von City Polster Kaiserslautern lassen sich ganz individuell planen
4 Bilder

Boxspringbetten von City-Polster Kaiserslautern - Erholsamer Schlaf durch besten Liegekomfort

City-Polster Kaiserslautern.  Boxspringbetten, die auch als amerikanische Betten bekannt sind, liegen zurzeit voll im Trend und erfreuen sich aufgrund ihres ganz besonderen Liegekomforts wachsender Beliebtheit. Rund ein Drittel seiner Lebenszeit verbringt der Mensch schlafend im Bett. Doch nur, wer im Schlaf richtig liegt, kann auch ausgeruht, schmerzfrei und gestärkt aufwachen. Im Vergleich zu herkömmlichen Betten überzeugt ein Boxspringbett mit zahlreichen Vorteilen, die nicht von der Hand zu...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Am 9. Mai ist Muttertag. Wir, die BlumenOase in Frankenthal, haben an diesem Wochenende auch für sie geöffnet.

BlumenOase Frankenthal: Am Sonntag ist Muttertag
„Wer Liebe sät wird Blumen ernten“

Wir, die BlumenOase in Frankenthal, haben auch am Muttertags-Wochenende für Sie geöffnet: Samstag, 8. Mai, 8 bis 16 Uhr Sonntag,9. Mai, 8 bis 13 Uhr „Wer Liebe sät wird Blumen ernten“ Beschenken Sie Ihre Liebsten doch mit einem Blumenstrauß, einer Pflanze oder einem schönen Gesteck. Wir beraten Sie gerne. Weitere Informationen und Kontakt:Website: https://www.blumenoase-frankenthal.de/ E-Mail: service@blumenoase-frankenthal.de Telefon: 06233/23307 Adresse: blumenOase, Speyerer Straße 29, 67227...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto - FK Pirmasens-Mitglieder erhalten bei lokalen Anbietern Rabatte

FK Pirmasens startet Vorteilsklub
Mit Vorsprung lokal Shoppen

Pirmasens. Die Mitglieder Fußball Klubs Pirmasens (FKP) sollen künftig bei immer mehr regionalen Anbietern Vorteile erhalten – seien es spezielle Angebote oder Preisnachlässe beim Einkaufen oder bei der Inanspruchnahme von Dienstleistungen. Der FKP will künftig allen Mitgliedern größeren Mehrwert bieten und sich mit Unternehmen und Dienstleistern in der Region weiter vernetzen. Unter dem Motto „Die Klub kauft clever ein“ haben die Blau-Weißen ein Vorteilsklub-Programm aufgelegt, das genau diese...

Ausgehen & Genießen
Klaus Eisele  Foto: Torsten Kleb

Wochenmarkt Friesenheim
Darum liebe ich den Wochenmarkt

Ludwigshafen. Der Friesenheimer Wochenmarkt aus der Sicht eines Marktbeschickers: Die meisten Marktbesucher, ob jung oder alt - sogar bis über neunzig Jahre - sind Stammkunden, kommen bei jedem Wetter, meist auch zu einer bestimmtenUhrzeit. Bei schönem Wetter kommen bei dem einen oder anderen Urlaubsgefühle wie im Süden auf, wie mir schon öfters erzählt wurde. Sie schätzen die Händler, die teilweise selbst erzeugte Waren verkaufen und in der Beratung ihrer Kunden eine sehr hohe Sachkompetenz...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Fliesen im Raum Kaiserslautern: Wer zwischen dem Saarland und Kaiserslautern nach Fliesen sucht, wird bei Fliesen Schulz in der St. Wendeler Straße 77 in Bruchmühlbach-Miesau sicher fündig
8 Bilder

Kaiserslautern: Fliesen Schulz in Bruchmühlbach-Miesau
Fliesen zum guten Preis-/Leistungsverhältnis

Bruchmühlbach-Miesau bei Kaiserslautern. Wer zwischen dem Saarland und Kaiserslautern nach Fliesen sucht, wird bei Fliesen Schulz in der St. Wendeler Straße 77 in Bruchmühlbach-Miesau sicher fündig. Egal, ob Holzoptik, Betonoptik oder XXL-Fliesen in großem Format, in seiner Ausstellung bietet Fliesenleger Andreas Schulz seinen Kunden einen großen Lagerbestand an Wand- und Bodenfliesen - von günstigen Sonderangeboten bis hin zu namhaften Designer-Produkten und das in einem guten Verhältnis...

Lokales
Seit über 30 Jahren kümmern sich die Marktbeschicker Woche für Woche um das Wohlergehen ihrer Kunden vor Ort. Foto: ps

Neue Beschicker beim Wochenmarkt auf dem Haßlocher Rathausplatz
Immer wieder samstags!

Haßloch. Immer samstags in der Zeit von 7 bis 12 Uhr hat der Haßlocher Wochenmarkt auf dem Rathausplatz geöffnet. Seit über 30 Jahren kümmern sich die Marktbeschicker Woche für Woche um das Wohlergehen ihrer Kunden vor Ort. Frische und Kundennähe spielen hier eine große Rolle im persönlichen Umgang: Nicht zuletzt, weil sie die Regionalität und das persönliche Miteinander schätzen, kaufen die Haßlocher auf dem Wochenmarkt ein und genießen die Marktatmosphäre im Ortskern. Der Wochenmarkt zählt...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Spargel zu stechen, will gelernt sein
3 Bilder

Quartier Christ steht für regionale Qualität
Pfälzer Spargel sprießt

Pfälzer Spargel. Neugierig schauen die Köpfe des Spargels aus der Erde der aufgeschütteten Dämme. Man braucht ein geübtes Auge, um zu erkennen, wo der Spargel wächst. Die Arbeiter, die seit Jahren für das Quartier Christ in der Saison den Spargel stechen, haben ein gutes Auge, legen die Spargelstangen mit der Hand etwa frei, um dann mit dem Spargelmesser in die Erde zu fahren und sauber die etwa 30 Zentimeter lange Stange abzuschneiden. Hier kann man viel verkehrt machen. Die Wurzel darf...

Wirtschaft & Handel
Heike Mack vom Unverpackt-Laden in Landau füllt eine Dose mit loser Ware

Gegen den Verpackungswahn
Unverpackt- und Zero-Waste-Läden

Nachhaltigkeit. Wie eine russische Matrjoschka, die Puppen in der Puppe, sind manche Waren heutzutage verpackt: Erst ein Karton, dann eine Plastikfolie und dann noch einmal Aluminium um die Schokobonbons... Knapp 230 Kilogramm Verpackungsmüll hat jeder Deutsche laut Bundesumweltamt im Jahr 2018 produziert - ein Kilogramm mehr als im Vorjahr. Aber immer mehr Menschen wollen da nicht mehr mitmachen: Keinen Müll mehr produzieren, weniger Mikroplastik, klimaneutraler Konsum – das sind die Kriterien...

Wirtschaft & Handel
Einrichtungshäuser und Küchenstudios fordern eine Öffnungsperspektive (Symbolfoto)

Mittelstandsverbund fordert Öffnungsperspektive
Brief an Merkel

Einrichtungshandel. Nun sind wir bereits seit zwei Monaten im Lockdown wegen des Coronavirus, die sind Geschäfte geschlossen. Das Virus und die Bekämpfungsmaßnahmen stürzen auch die Einrichtungsbranche in eine Krise. Deshalb hat der Mittelstandsverbund im Namen der 16 Einkaufs- und Verbundgruppen und seinen 12.000 Fachhandelsunternehmen des Einrichtungshandels wie Möbelhäuser oder Küchenstudios jetzt in einem Brief an das Bundeskanzleramt gefordert, den Unternehmen eine konkrete Perspektive für...

Ratgeber
Shoppen mit Schaufensterbummel ist aktuell nicht möglich - mit Click and Collect unterstützt man den örtlichen Einzelhandel trotzdem

Rückgabe bei Click and Collect
Wie beim Online-Shopping

Click and Collect. Beim Händler vor Ort kaufen, auch wenn der Laden im Corona-Lockdown geschlossen ist: "Click and Collect", also online bestellen und im Laden abholen, ist gerade eine alternative Shopping-Methode, mit der man den örtlichen Handel unterstützt. Und auch die Kundenrechte kommen hier nicht zu kurz. Doch wie funktioniert die Rückgabe von angeklickter und abgeholter Ware? Arag-Experten geben Ratschläge. Widerrufsrecht bei „Click and Collect“ Das 14-tägige Widerrufsrecht, das Kunden...

Wirtschaft & Handel
Im Internet aussuchen und bestellen und vor Ort abholen. Aktuell die einzige Lösung um regionale Unternehmen zu unterstützen.  Foto: athree23 auf Pixabay

Online bestellen - vor Ort abholen
Click and Collect

Corona Pandemie. Zum Hausarzt, Zahnarzt oder Einkaufen – das sind die wenigen Dinge, die weiterhin – bis auf kleine Einschränkungen – möglich sind. Der Handel allerdings ist weitestgehend geschlossen. Was tun, wenn man dringend eine neue Hose benötigt oder Schuhe? Auch Haushaltsgegenstände wie ein defekter Wasserhahn oder eine defekte Spülmaschine müssen ja irgendwie ersetzt werden, auch in einer Pandemie. Viele lokale Unternehmen haben sich im x-ten Corona Lockdown dazu entschieden, ihre...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.