Alles zum Thema Einzelhandel

Beiträge zum Thema Einzelhandel

Wirtschaft & Handel

Jugendschutz-Testkäufe in Bruchsal
50 Prozent der Verkäufer fallen durch

Bruchsal. „Wir müssen einen deutlichen Anstieg der Verstöße im Vergleich zu den Vorjahren feststellen. Eine „Durchfallquote“ von 50 Prozent zeigt, wie wichtig diese Testkäufe sind, um den Einzelhandel immer wieder zu sensibilisieren“, sagt Bruchsals Ordnungsamtsleiterin Jessica Deutsch. „Im Auftrag des Jugendschutzes“ finden zweimal im Jahr „Jugendschutz-Testkäufe“ in Bruchsal statt. So waren jetzt zwei Teams, bestehend aus Mitarbeitenden des städtischen Ordnungsamtes, des Polizeireviers, des...

Lokales
Winfried Walther.

Interview der Woche
Winfried Walther

Neustadt. Der Einzelhändler vor Ort, der „Kaufmann um die Ecke“, sieht sich in den letzten Jahren einer großen Herausforderung gegenüber: Immer mehr Menschen bestellen Waren online bei Versandhändlern und nutzen den vermeintlich bequemsten Weg des Einkaufens. Mit verschiedenen Aktionen möchte die Werbegemeinschaft Willkomm den auch den Einzelhandel vor Ort stärken. Markus Pacher sprach darüber mit ihrem 1. Vorsitzenden Winfried Walther. ??? Die Willkomm plant eine Plakat-Aktion unter dem...

Lokales

Gewinnzahlen 1. bis 6. Dezember
Adventskalender

Neustadt. Bereits zum elften gibt es in diesem Jahr den beliebte Neustadter Adventskalender (der Stadtanzeiger berichtete ausführlich). Weit mehr als 100.000 Euro konnte der Rotary Club Neustadt, der den Benefiz-Kalender 2008 initiierte und bis heute fortführt, in den vergangenen Jahren für regionale gemeinnützige Projekte erlösen. Der Netto-Erlös aus dem Verkauf der Kalender geht in diesem Jahr an das Frauenhaus Neustadt. Jedes Exemplar trägt auf der Rückseite eine individuelle Nummer, die...

Lokales
In den Schaufenstern der Bad Dürkheimer Einzelhändler können die Kinder ihre gefüllten Stiefel wiederentdecken.

Stiefel-Aktion des Gewerbevereins Bad Dürkheim
Lecker gefüllt abholen

Bad Dürkheim. Manchmal ist es gar nicht so einfach, den lecker gefüllten Stiefel in den Schaufenstern der Einzelhändler zu entdecken, denn da sieht man vor „lauter Bäumen den Wald nicht“. Ab dem Nikolaustag können die Kinder ihre mit Überraschungen und Leckereien bestückten Stiefelchen in den jeweiligen Geschäften wieder abholen. Sie wurden von Mitgliedern des Gewerbevereins gefüllt und sind seit Samstag in den Schaufenstern ausgestellt. Rund 220 Stiefel wurden von den Kindern abgegeben. Damit...

Wirtschaft & Handel
Stimmungsvoller Start in den Advent: "Brusl leuchtet" am Freitag, 30. November, bis 22 Uhr.

Am Freitag, 30. November, leuchtet Bruchsal
Stimmungsvoller Start in den Advent

Bruchsal. In der stimmungsvollen Jahreszeit trägt auch der Branchenbund B3 dazu bei, dass selbst trübere Tage bei frühzeitiger Dämmerung den ein oder anderen Schimmer in sich tragen. Unter dem Motto „Brusl leuchtet“ wird am Freitag vor dem ersten Advent in der Innenstadt und im Gewerbegebiet „Am Mantel“ auf die Weihnachtszeit eingestimmt. Nicht nur die Lichterketten und Kometen sorgen für adäquate Illumination. An diesem Abend wird die Firma airLight zusätzlich Leucht-Pylonen und Skulpturen...

Wirtschaft & Handel
Mit hübschen Weihnachtsbäumen wird die Germersheimer Innenstadt geschmückt.

Gemeinsame Aktion der GWL Germersheim und der Stadt
Germersheim macht sich für Weihnachten hübsch

Germersheim. Bereits seit einigen Jahren ist es eine schon lieb gewordene Tradition, dass die Germersheimer Kindergärten, Kindereinrichtungen und Schülerhorte an verschiedenen Plätzen in der Adventszeitzeit kunstvoll kleine Tannenbäume schmücken und vorweihnachtlich zieren. Der hierbei verwendete Christbaumschmuck stammt übrigens ausschließlich aus eigener Produktion der jeweiligen Organisationen und dem Einfallsreichtum der jungen Künstler werden dabei keine Grenzen gesetzt. Ob kunstvoll...

Lokales
Rheinstetten ist aus vielerlei Hinsicht immer ein Besuch wert. Fotos: archiv
3 Bilder

Lichterfest und Shopping-Angebote ziehen am 18. November nach Rheinstetten
Vielfältiges Angebot

Unterhaltung. Am 18. November öffnen die Rheinstettener Geschäfte zwischen 13 und 18 Uhr, laden Besucher aus Nah und Fern ein, die Vielfältigkeit der Stadt beim „Lichterfest“ zu erleben. Der Gewerbeverein und seine Mitglieder bieten verschiedene Aktionen an. Zahlreiche Geschäfte und Stände sorgen für ein buntes Treiben auf den Straßen Rheinstettens. Um bequem zwischen den Stadtteilen Neuburgweier, Forchheim und Mörsch pendeln zu können, ist der Straßenbahnverkehr der Linie S2 zwischen...

Wirtschaft & Handel
Auch nach dem Ende des Weinlesefestes immer noch Thema Nummer 1: Wein aus Pfälzer Landen.
8 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag & Bauernmarkt
Publikumsmagnet Nummer 1

Neustadt. Als Publikumsmagnet Nummer 1 entpuppte sich der von der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Neustadt (WEG) organisierte Verkaufsoffene Sonntag am letzten Wochenende. Vor allem in den späten Nachmittagsstunden herrschte in der Fußgängerzone ein dichtes Gedränge. Ähnlich stark frequentiert war der Martplatz, wo der traditionelle elssäsisch-pfälzische Bauernmarkt viele Besucher aus Nah und Fern anlockte. Mit dem nunmehr vierten Verkaufsoffenen Sonntag geht in diesem Jahr die Saison...

Lokales
Großes Interesse an der Pyramide
3 Bilder

Die Region fand wieder den Weg nach Karlsruhe
Renner: Stadtfest-Wochenende in der Fächerstadt

Karlsruhe. Bei bestem Spätsommerwetter waren am vergangenen Wochenende über 400.000 Besucher in der Karlsruher Innenstadt unterwegs. Mit einem großen Unterhaltungsprogramm, Live-Musik und Kleinkunst lockte das Stadtfest auf die zentralen Plätze der City, am verkaufsoffenen Sonntag strömten die Menschen in die geöffneten Geschäfte. Tausende verfolgten begeistert die offizielle Rückgabe der Karlsruher Pyramide durch Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup: „Fünf Jahre lang mussten sich die...

Lokales
Jahrmarktsstimmung auf dem Bahnhofsvorplatz.
20 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag, Autosalon, Haiselcher und bunter Jahrmarkt
Weinmetropole steht Kopf

Neustadt. Herrliches Herbstwetter, verkaufsoffener Sonntag und Autosalon in der Innenstadt, Haiselcher und bunter Jahrmarkt mit Riesenrad auf dem Bahnhofsvorplatz - am letzten Wochenende stand die Weinmetropole Kopf und einmal mehr entpuppte sich die von der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft NW mbH (WEG) veranstaltete Verkaufsaktion im Rahmen des Weinlesefestes als absoluter Publikumsmagnet. Eingeleitet wurde das turbulente Wochenende am Freitagabend mit der Krönung der Pfälzischen...

Lokales
Vorgestellt wurde die aktuelle Herbst/Winter-Mode.
3 Bilder

„Mode-Events“ stoßen auf große Zustimmung
Neustadt kommt in Mode

Neustadt. In einen einzigen Laufsteg verwandelte sich die Neustadter Fußgängerzone am vergangenen Samstag. Spannende und unterhaltsame Präsentationen erlebte das modeinteressierte Publikum bei freiem Eintritt. Überwiegend inhabergeführte Geschäfte beteiligten sich an den beliebten „Mode-Events“, die einmal mehr auf große Zustimmung stießen und zahlreiche Neugierige aus Nah und Fern in die Innenstadt lockte. Von exklusiv bis sportlich reichte das Angebot der Gemeinschafts-Modenschau mit Herren-...

Ausgehen & Genießen
Andreas Hoppe alias Tatort- Kommissar „Kopper“ ist Ehrengast auf dem diesjährigen Weinfest.

Krönung der SÜW-Weinprinzessinnen, Ehrengast „Kopper“ und viel Musik
Vielfältiges und unterhaltsames Programm

Edenkoben. Das Weinfest der Südlichen Weinstrasse, das am Freitag, 21. September, um 17 Uhr, mit der Krönung der neuen SÜW-Weinprinzessinnen Anna Fath aus Landau-Dammheim und Ines Rehm aus Edesheim auf Villa Ludwigshöhe beginnt, bietet während der vier Festtage auch in musikalischer Hinsicht ein volles Programm. Nach der Krönung stellen sich die neuen Weinprinzessinnen um 19 Uhr den Besuchern des Weinfests Edenkoben beim Anstich des Festweines vor. Dabei werden sie begleitet von der Edenkobener...

Lokales
Heute Mittag lud Oberbürgermeister Eger den Speyerer Gesprächskreis zur Salierbrücke ein, um über die Ergebnisse der Sitzung in Altlußheim zu informieren.

Pläne für die Sanierung der Salierbrücke vorgelegt
Es wird definitiv eine Vollsperrung geben

Speyer. Vergangene Woche tagte zum zweiten Mal der Projektbegleitkreis zur Sanierung der Salierbrücke in Altlußheim. Nun ist klar, dass die Salierbrücke für die Dauer der Sanierung voll gesperrt werden, jedoch für einen ÖPNV-Shuttledienst und die Rettungsdienste mittels Ampelschaltung in beide Richtungen befahrbar bleiben soll. Fahrräder und Fußgänger können die Brücke passieren. Das ist die vom Regierungspräsidium Karlsruhe bevorzugte Variante, welche die Behörde am Montag, 18. Juni, in der...

Wirtschaft & Handel
Citymanager Sascha Binoth präsentiert das Programm - im Karlsruher Tunnel

Zahlreiche Sonderaktionen der Karlsruher Einzelhändler
„Lange Einkaufsnacht“ in Karlsruhe am 16. Juni

Karlsruhe. Rund um das Mobilitätsfestival ist auch die „Einkaufsstadt Karlsruhe“ mit zahlreichen Angeboten mit von der Partie: Bei der „Langen Einkaufsnacht“ bleiben dabei die Geschäfte und Einkaufszentren in der Karlsruher Innenstadt am Samstagabend bis 22 Uhr geöffnet! Zudem sorgen mit zahlreichen Sonderaktionen die Karlsruher Einzelhändler für ein besonderes Shopping-Erlebnis rund um das Mobilitätsfestival. Wer neben dem Shoppen aber auch nach Entspannung sucht, findet diese nur wenige...

Wirtschaft & Handel
Der Einzelhandel verzeichnete auch im Bereich Bekleidung ein leichtes Plus. (Symbolbild)

Statistisches Landesamt legt Quartalszahlen vor
Einzelhandel meldet leichtes Umsatzplus

Pfalz.  Der rheinland-pfälzische Einzelhandel setzte im ersten Quartal 2018 mehr um als im Vorjahreszeitraum. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Landesamtes in Bad Ems waren die Umsätze real, also um Preisveränderungen bereinigt, um 0,7 Prozent höher als im ersten Quartal 2017. Nominal, also zu jeweiligen Preisen, stiegen die Erlöse um 2,2 Prozent. Deutschlandweit legten die Einzelhandelsumsätze preisbereinigt um 1,7 Prozent zu (nominal: plus 3,1 Prozent). Umsatzentwicklung...

Wirtschaft & Handel
Rheinstraße nach Osten - genügend Parkplätze
2 Bilder

Vielfalt zeichnet Mühlburg als B-Zentrum aus

Mühlburg. Ob Bäckerei, Metzgerei, Frisör, Buchhandlung, Fotogeschäft, Textilgeschäft, Optiker, Ärzte, Schuhgeschäft, Teehaus, Supermarkt, Apotheke oder der Wochenmarkt: „Mühlburg hat ein großes Angebot“, betont Klaus Melchert, Vorsitzender der „I.G. AttraktivesMühlburg“, dem Zusammenschluss der Gewerbetreibenden. Außerdem sind viele Banken präsent vor Ort und auch die Post befindet sich an einem zentralen Platz am Verkehrsknotenpunkt Entenfang.Eine Rolle spielt bei den Angeboten auch die so...

Wirtschaft & Handel

Germersheimer Einzelhändler und Tourismus wollen kooperieren
In Germersheim steigen die Besucherzahlen

Germersheim. Bei der Hauptversammlung der Germersheimer Wirtschafts- und Leistungsgemeinschaft (GWL) sprach Frauke Vos-Firnkes, Leiterin im Germersheimer Tourismuszentrum, über den Tourismus und die enge Verknüpfung zur Innenstadt. Wie bekannt, setzt die Stadt Germersheim seit Jahren auf den Tourismus. Die Zahlen seien steigend, so Vos-Firnkes. Es sei wichtig, dass in der Bevölkerung ankomme, dass man „nicht nur ein bisschen Nachenfahrten mache und ein paar Stadtführungen“, sagt die...

Wirtschaft & Handel
Die Einkaufssonntage im Jahr 2017 wurden gut angenommen. Die GWL ist zufrieden.

Germersheimer Wirtschafts- und Leistungsgemeinschaft zufrieden
Birgit Janson bleibt Vorsitzende

Germersheim. Zufriedene Gesichter, eine kurze Versammlung und gute Geschäfte: Die Germersheimer Wirtschafts- und Leistungsgemeinschaft (GWL) ist zufrieden. Und offensichtlich sind die Vereinsmitglieder auch zufrieden mit ihrem Vorstand. Birgit Janson bleibt Vorsitzende, Sylvia Boehm ihre Stellvertreterin. Die drei verkaufsoffenen Sonntage 2017 seien gut gewesen, der Wettergott habe es mit den Gewerbentreibenden in der Festungsstadt gut gemeint. „Die verkaufsoffenen Sonntage sind durch unsere...

Wirtschaft & Handel

Neueröffnungen in der Markt- und Ludwigstraße
In der Innenstadt tut sich was

Germersheim. In der Innenstadt von Germersheim bewegt sich mit gleich zwei Neueröffnungen wieder etwas. Vor Kurzem eröffneten Claudia und Stefan Kiendl mit Ingrid Hilbert ihr „Lese-Café“ in der Ludwigstraße. Das Café Zehn ist neu am Standort Germersheim, Ingrid Hilbert hat ihre Unibuchhandlung von der Sandstraße in die Ludwigstraße verlegt ins Gebäude der ehemaligen Bäckerei Rummel. Das Gebäude wurde in den letzten Monaten umfassend saniert und erstrahlt jetzt im modernen Glanz. Somit ist der...

Lokales
Frühlingsfest in Bruchsal
13 Bilder

Schön war's und voll
Frühlingsfest in Bruchsal

Bruchsal. Der Wettergott meinte es gut: Zum Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag, Bahnhofsfest und Autoschau strahlte den ganzen Sonntag über die Sonne bei frühlingshaften Temperaturen. Dementsprechend voll war es auf den Bruchsaler Straßen und Plätze, auf denen es allerlei zu sehen, zu hören und zu erleben gab. Und selbstverständlich wurde auch ausgiebig eingekauft - denn von 13 bis 18 Uhr öffneten zahlreiche Bruchsaler Einzelhändler ihre Geschäfte und lockten mit Aktionen, Rabatten...