Lockerungen Coronavirus

Beiträge zum Thema Lockerungen Coronavirus

Lokales

Speyerer Krankenhäuser
Einheitliche Regelung für Patientenbesuche

Speyer. Ab Mittwoch, 1. Juli,  wird das bisher bestehende Besuchsverbot  im Sankt Vincentius Krankenhaus in Speyer unter Berücksichtigung der neuen Landesverordnung aufgehoben.In Absprache mit dem Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer seien einheitliche Regelungen für beide Häuser getroffen worden, heißt es in einer Pressemitteilung des Vincentius-Krankenhauses. Besuche sind wieder für alle Patienten möglich, wenn auch eingeschränkt. Um Patienten und Mitarbeiter während der...

Lokales
Das Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung bleibt Pflicht

Service-Center der Finanzämter ohne Anmeldung erreichbar
Lockerungsmaßnahme

Landstuhl. Die Zahl der Corona bedingten Erkrankungen ist in Rheinland-Pfalz deutlich gesunken. Dieser positiven Entwicklung angepasst, können Bürgerinnen und Bürger die Service-Center ab dem 25. Juni donnerstags wieder in der Zeit von 8 bis 18 Uhr ohne vorherige telefonische Terminvereinbarung aufsuchen. Weiterhin stehen die Service-Center der rheinland-pfälzischen Finanzämter auch an anderen Tagen für persönliche Termine nach vorheriger telefonischer Vereinbarung zur Verfügung....

Lokales

Bürgercenter Kaiserslautern
Abholen von Ausweisdokumenten ohne Termin

Kaiserslautern. Für die Abholung von beantragten Ausweisdokumenten ist ab Montag,  29. Juni im Bürgercenter kein Termin mehr erforderlich. Für alle anderen Dienstleistungen ist eine Vorsprache im Bürgercenter aus Gründen des Infektionsschutzes weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Termine können online oder telefonisch (0631  3652538) vereinbart werden. Bürgerinnen und Bürger werden außerdem darum gebeten, vorrangig das umfangreiche Online-Serviceangebot zu nutzen. Im...

Wirtschaft & Handel
Ministerpräsidentin Malu Dreyer zu den neuen Lockerungen der Coronavirus-Beschränkungen

Zweites treffen des Corona-Bündnisses
Perspektiven für Rheinland Pfalz

Rheinland-Pfalz. Zum zweiten Mal kam das rheinland-pfälzische Corona-Bündnis mit Vertretern aus Landesregierung, Wirtschaft, Institutionen und Verbänden zusammen. Das erste Treffen des Corona-Bündnisses am 30. April im Video-Format hatte wesentliche Impulse für das stufenweise Lockerungskonzept der Landesregierung gegeben, aber auch für das Konjunkturpaket, das die Länder gemeinsam mit dem Bund entwickelt haben. Das zweite Treffen mit über 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmern fand jetzt –...

Ausgehen & Genießen

Startschuss für Stadtführungen
"Speyermer Stadtspaziergang" mit Kopfhörer

Speyer. Nach einer nunmehr viermonatigen, durch Corona bedingten Zwangspause, werden ab dem morgigen Mittwoch, 24. Juni, wieder Stadtführungen durch Speyer angeboten. Den Auftakt macht Gästeführer Heinz-Günther Fischer, der auf eine 40-jährige Karriere bei der Kriminalpolizei sowie eine Tätigkeit als Polizeisprecher zurückblickt. Er wird eine elfköpfige Gruppe aus dem nordrhein-westfälischen Troisdorf durch die Domstadt führen. Ein neu entworfenes Sicherheitskonzept sorgt für den Schutz der...

Lokales

Maximal 450 Badegäste gleichzeitig
bademaxx-Freibad öffnet am 25. Juni

Speyer. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Speyer GmbH hat in einer Sondersitzung im bademaxx am gestrigen Montag entschieden, das bademaxx-Freibad auf Grundlage des Hygienekonzeptes der Landesregierung für Freibäder und  Badeseen am Donnerstag, 25. Juni, zu öffnen. „Nach umfänglichen Verhandlungen durch die Landesgruppe Rheinland-Pfalz des Verbandes kommunaler Unternehmen ist am 4. Juni ein angepasstes Hygienekonzept in Kraft getreten, unter dessen Voraussetzungen haftungsrechtlich ein...

Sport

Sportabzeichen 2020
Der TSV Speyer startet jetzt in die Saison

Speyer. Alle Sportabzeichen-Freunde in Speyer können aufatmen: Die Saison 2020  des TSV Speyer beginnt in Kürze. Wegen der Corona-Pandemie musste der für 8. Mai  vorgesehene Saison-Start im Helmut-Bantz-Stadion verschoben werden. Nach den verschiedenen Lockerungen, auch im Sportbereich, kann die Saison nun wie folgt beginnen: Sonntag, 21. Juni 8.45 Uhr Treff zum Radfahren und Walken bei der Raffinerie Haltermann 9 Uhr Start  Mitbringen und benutzen: Mund- und Nasenschutz. Die...

Lokales

Mechtersheimer See
Vorerst kein Badebetrieb am Lingenfelder Ufer

Lingenfeld/Mechtersheim. Der Mechtersheimer See ist nicht länger gesperrt - zumindest in Teilen. Während vom Mechtersheimer Ufer aus wieder gebadet werden darf, wird es am Lingenfelder Ufer vorerst keinen Badebetrieb geben. Der Grund: Wegen des Zaunes und des angeschlossenen Campingplatzes auf Lingenfelder Seite wird der See als bewirtschaftetes Gewässer eingestuft. Daher wären laut derzeitiger Rechtslage Einlasskontrollen und die Erfassung der Kontaktdaten aller Badegäste erforderlich. Da...

Lokales

Stetig sinkende Patientenzahlen
Speyer schließt Abstrichambulanz

Speyer. Das Abstrichzentrum in der Halle 101 wird aufgrund der kontinuierlich sinkenden Patientenzahlen vorerst geschlossen und stellt seinen Betrieb ein. Seinen letzten Öffnungstag wird das Abstrichzentrum am Samstag, 13. Juni, haben. Das Abstrichzentrum war am 18. März eingerichtet worden, seither wurden 1.244 Personen getestet, die einen begründeten Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) hatten und deren Hausarztpraxis in Speyer, Dudenhofen, Römerberg (mit...

Lokales

Öffnung des bademaxx Speyer
Entscheidung fällt Anfang kommender Woche

Speyer. Wie die Stadtwerke Speyer auf Facebook mitteilen, hat man fürs Freibad bademaxx zwischenzeitlich ein Betriebs- und Hygienekonzept erarbeitet, so dass nach den Vorgaben der Landesregierung eine Öffnung möglich wäre. Dieses Konzept sei dem Aufsichtsrat zum schriftlichen Beschluss vorgelegt worden. Einige Aufsichtsrats-Mitglieder möchten sich vor ihrer Entscheidung jedoch noch genauer über die Schutzmaßnahmen für Gäste und Personal informieren. Deshalb soll Anfang kommender Woche ein...

Lokales

Nach Corona-Zwangspause
Mobile Retter starten wieder ihren Dienst

Südpfalz. Nachdem das System der Mobilen Retter während der Corona-Pandemie südpfalzweit eingestellt wurde, um die Retter vor einer Ansteckung mit dem neuartigen Corona-Virus zu schützen, wird der Betrieb zum 19. Juni wieder aufgenommen - mit klaren Hygieneregeln. „Wir statten jeden Mobilen Retter zusätzlich mit Schutzmasken FFP 2/KN 95 aus, um eine Ansteckungsgefahr zu minimieren. Weiterhin verzichten unsere Mobilen Retter während der Pandemie auf eine eventuell erforderliche Beatmung und...

Lokales
Symbolbild

Braun’sches  Stift schafft weitere Angebote für Angehörige und Bewohner
Spaziergänge wieder möglich

Rülzheim. Erleichterung für Bewohner und Angehörige: Seit Montag bietet die Braun’sche Stiftung für Besucher die Möglichkeit, mit den Bewohnerinnen und Bewohnern einen Spaziergang von einer Stunde auf dem Gelände des Seniorenheims zu machen. „Das neue Angebot ist ein Baustein, um nach den langen Wochen der Kontaktbeschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie wieder ein kleines Stück Normalität herzustellen“, erklärt Geschäftsführer Wolfgang Kuhn. Die Besuche im Innenhof oder dem Rondell sind...

Lokales

Coronavirus in Pirmasens
„Verantwortungsvolle Lockerungen sind ein wichtiger Schritt“

Pirmasens. Vor dem Hintergrund sinkender Infektionszahlen können zahlreiche Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gelockert werden. Dazu hat das Land Rheinland-Pfalz eine novellierte Rechtsverordnung erlassen, die am morgigen Mittwoch, 10. Juni, in Kraft tritt. Die inzwischen neunte Fassung der Corona-Bekämpfungsverordnung (9. CoBeLVO) gilt bis einschließlich 23. Juni 2020. „Die verantwortungsvollen Lockerungen sind ein wichtiger Schritt, den wir nicht leichtsinnig aufs Spiel setzen...

Lokales

Schwimmpark Bellheim
Rutsche, Planschbecken und Warmwasserduschen bleiben zu

Bellheim. Am Samstag, 13. Juni, öffnet der Schwimmpark Bellheim für seine Besucher (wir berichteten).  In kurzer Zeit wurden ein Hygienekonzept, ein Wegeplan, ein Reinigungs-, ein zusätzlicher Schwimmplan für die Becken sowie ein neuer Dienstplan entwickelt. Im Laufe der Woche sollen jetzt noch die neuen Betriebsabläufe mit dem Gesundheitsamt abgestimmt und letzte Entscheidungen in den Gremien gefällt werden. Es gibt ein Online-Anmeldesystem, das in der Kürze der Zeit jedoch nicht mit dem...

Lokales

Anruf-Sammel-Taxi Speyer
Ab Mittwoch wieder im Regelbetrieb

Speyer. Ab Mittwoch, 10. Juni, läuft der AST-Verkehr unter Einhaltung der Hygienevorschriften wieder im Regelbetrieb. Das teilen die Stadtwerke Speyer mit. Fahrgäste müssen eine Mund-Nase-Bedeckung tragen. Es können nur zwei Personen befördert werden und es darf kein Fahrgast auf dem Beifahrersitz Platz nehmen. Für Bestellungen und Informationen gilt die Telefonnummer 06232 26666. Die Stadtwerke Speyer hatten den AST-Verkehr zum 21. März wegen der Corona-Pandemie eingestellt.

Lokales
Die Soziale Anlaufstelle Speyer öffnet am Dienstag wieder.

SAS ab 9. Juni wieder geöffnet
Fenster-zu-Tür-Betrieb

Speyer. Die Corona-Zwangspause bei der Sozialen Anlaufstelle Speyer (SAS) endet. Ab Dienstag, 9. Juni, öffnet die Einrichtung am Festplatz wieder - wenn auch mit Einschränkungen. Für die Wiedereröffnung wurde ein Konzept erarbeitet, das die Einhaltung der besonderen Abstands- und Hygienevorschriften sicherstellt. Dazu wird ein Fenster-zu-Tür-Service eingerichtet. Am Badfenster in Richtung Geibstraße wird ein Spuckschutz angebracht. Hier kann jeder Gast dem ehrenamtlichen Helfer sein Anliegen...

Lokales
Der Schwimmpark in Bellheim in einer Zeit vor Corona.
  2 Bilder

Mit Online-Anmeldung
Schwimmpark Bellheim öffnet voraussichtlich am 13. Juni

Update: Wie die Verbandsgemeinde Bellheim am heutigen Freitag mitteilt, öffnet der Schwimmpark voraussichtlich am Samstag, 13. Juni, wieder für die Badegäste - natürlich mit Einschränkungen. Ein ausführliches Hygienekonzept sowie ein Online-Anmeldesystem zur Nutzung würden derzeit erarbeitet. Bellheim. Der Fahrplan der Landesregierung sieht die mögliche Öffnung der Freibäder zum 27. Mai vor. Unter Auflagen. Welche das genau sein sollen, ist bis dato allerdings noch völlig unklar. Von den...

Lokales

Blasmusik-Proben im Freien ab sofort erlaubt
"Die Kultur nicht vergessen!"

Germersheim. Nachdem sich die Kreisverwaltung Germersheim mit einem schriftlichen Appell an die Landesregierung gewandt und um Erlaubnis von Freilicht-Proben für Blaskapellen gebeten hatte (wir berichteten hier), kam jetzt die Antwort aus Mainz. Landrat Dr. Fritz Brechtel freut sich, dass das Land Rheinland-Pfalz in der Antwort für Klarheit gesorgt hat: „Wir folgen Ihrer Einschätzung, dass Musikproben von Blasmusikvereinen im Freien unter Einhaltung eines Mindestabstands von drei Metern...

Lokales

Diakonissen Speyer
Vorbereitungen für die Kita-Öffnung laufen auf Hochtouren

Speyer. Ab Montag, 8. Juni, dürfen die Kitas in Rheinland-Pfalz wieder öffnen. Wie viel Betrieb möglich sein wird, soll für jede Kindertageseinrichtung vor Ort entschieden werden. In  vielen Fällen werden die Kindertagesstätten wohl nur ein tage- oder stundenweises Angebot machen können. Auf "eingeschränkten Regelbetrieb" haben sich Landesregierung, Kommunen, Kirche, Gewerkschafter und Landeselternausschuss geeinigt - und das dürfte kaum die verlässliche Kinderbetreuung sein, wie sie sich die...

Lokales

Konzepte für die Freibäder
Baggerseen im Kreis bleiben geschlossen

Germersheim. Im Landkreis Germersheim werden die Freibäder geöffnet. Die Kommunen arbeiten mit Hochdruck an den erforderlichen Konzepten und sind zuversichtlich, sie in den nächsten Tagen vorlegen können. Bei Bade- und Baggerseen mit ihrem ungechlorten Wasser sie die Übertragungsgefahr des Virus' höher, die Einhaltung der erforderlichen landeseinheitlichen Sicherheitsvorgaben nicht möglich, heißt es in einer Pressemitteilung der Kreisverwaltung. Sie bleiben daher vorläufig geschlossen. Das...

Wirtschaft & Handel
Ministerpräsidentin Malu Dreyer hatte möglicher Weise mittelbaren Kontakt mit einer infizierten Person

Rheinland-Pfalz muss stark aus der Corona-Krise hervorgehen
Mutig aber nicht übermütig

Pfalz. Ministerpräsidentin Malu Dreyer will stark aus der Corona-Krise hervorgehen, sagte sie in ihrer Regierungserklärung. „Wir haben jetzt einen Punkt erreicht, wo weitere Lockerungsschritte möglich sind, sofern wir weiter Abstand halten, die Hygieneregeln befolgen und unsere Kontakte beschränken“ sagte die Ministerpräsidentin in der Regierungserklärung vor dem rheinland-pfälzischen Landtag. Die von der Landesregierung beschlossenen Lockerungen könnten verantwortet werden, da die Anzahl an...

Ratgeber
Pflegebedürftige Senioren sind besonders gefährdet

Pflege-Experte warnt vor Lockerung der Corona-Anordnungen
„Weiterhin Vorsicht geboten!“

Coronavirus. Über die Lockerung der Corona-Maßnahmen freuen sich die meisten Menschen, da sie zumindest teilweise in ihren gewohnten Alltag zurückkehren können. Markus Küffel, Vorstandsmitglied des Verbandes für häusliche Betreuung und Pflege warnt allerdings vor den möglichen Problemen, die mit der Entspannung der Lage einhergehen. Nur weil sich die Lage ein wenig entspannt, ist die Gefahr noch nicht gebannt – denn für Seniorinnen und Senioren sowie pflegebedürftige Menschen sind die Folgen...

Lokales

Kommunaler Vollzugsdienst
"Mit jeder Lockerung wird es für uns schwerer"

Speyer. Die Arbeit in der Speyerer Stadtverwaltung wird auch in naher Zukunft dank Corona nicht weniger werden. Und leichter schon gar nicht. Das gilt auch und in besonderem Maße für die Teams von Dirk Bachmann und Sascha Gauweiler. Die Mitarbeiter des Kommunalen Vollzugsdienstes haben anstrengende Wochen hinter sich - und noch weiß niemand, ob die schrittweisen Lockerungen dafür sorgen werden, dass sich die Situation entspannt. In der Zeit vom 23. März bis 24. Mai haben die Mitarbeiter des...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.