Gastronomie

Beiträge zum Thema Gastronomie

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die offerta 2021 ist eine Einkaufs- und Erlebnismesse für die ganze Familie.
Aktion 3 Bilder

Gewinnspiel: offerta 2021 in der Messe Karlsruhe
So schmeckt die offerta-Region

offerta Messe Karlsruhe/Rheinstetten. Es ist wieder Zeit für die offerta: Vom 30. Oktober bis 7. November öffnet die Einkaufs- und Erlebnismesse in der Messe Karlsruhe in Rheinstetten ihre Pforten. Auch in diesem Jahr steht die Einkaufs- und Erlebnismesse offerta 2021 im Zeichen der vier Themen Freizeit, Bauen, Lifestyle und Markthalle. Besucher finden in den verschiedenen Bereichen auf dem Messegelände regionale und überregionale Freizeitangebote, praktische Küchenhelfer, fachkundige Beratung...

Lokales
Mit karibischen Klängen wollen „Sauvage“ in der „Caramba“ Bar beim Kneipen-Hopping das Publikum „beglücken“.  Foto: ps
2 Bilder

„KneipenKultour“ ist zurück - Es gilt die 2 G plus-Regel
„Vor-Weihnachts-Geschenk“ für Musik-Fans

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. Jürgen Kölsch, der geistige Vater der „KneipenKultour“, macht Nachtschwärmer und Live-Musik-Fans ein verfrühtes „Weihnachtsgeschenk“. 2021 darf wieder „gehüpft“ werden, nachdem im letzten Jahr Corona das Mega-Event ausgebremst hatte. Am 2. Oktober, 20 Uhr, fällt der Startschuss zum musikalischen Streifzug durch die Horebstadt. Organisator Jürgen Kölsch hat es geschafft, „trotz der schwierigen Zeit“ zehn Gastronomen für die Veranstaltung zu gewinnen,...

Blaulicht
Betrug in Landau / Symbolbild

Ermittlungen aufgrund Betrug in Landau
Gastronom hatte 170 Euro Schaden

Landau in der Pfalz. Wegen Betrug ermittelt die Polizeiinspektion Landau nachdem ein bislang Unbekannter am Sonntag, 19. September, bei einem Restaurant in Landau eine Bestellung von 17 Essensgerichten aufgab und als Lieferörtlichkeit die Polizeidienststelle in der Paul-von Denis-Straße 5 benannte. Als der Lieferant gegen 19.30 Uhr bei der Dienststelle erschien, wurde ihm erläutert, dass die Bestellung nicht durch einen Bediensteten der Polizei aufgegeben wurde. Der Fahrer nahm das Essen...

Ausgehen & Genießen
"Warum habt ihr Angst? Ich bin doch bei euch."

Es geht wieder los ...
Meine Eltern haben Freitag Abend frei!

Kirchheimbolanden. „Es ist doch schön, mal wieder einen freien Abend zu haben. Die Kinder sind gut untergebracht und wir haben Zeit für …“ Die Idee dahinter: Am Freitag, 1. Oktober, zwischen 17.30 und 18 Uhr, können die Kinder ab Grundschulalter bei uns im ev. Gemeindehaus (Bonhoeffer-Haus), Liebfrauenstr. 7, Kibo in Obhut gegeben werden (zur Deckung der Kosten erbitten wir einen Beitrag von 3 Euro pro Kind. Danke!). "Fürchte dich nicht!" ist unser Thema. Wir gehen auf Spurensuche: Wovor habe...

Lokales

Händler und Vereine laden zu Aktionstagen ein
„Heimat Shoppen“ im Donnersbergkreis

Von Claudia Bardon/Donnersbergkreis. Die Innenstädte in der gesamten Donnersbergregion stehen schon seit langem vor großen Herausforderungen. Der Online-Handel hat, verstärkt auch durch die Coronapandemie, an Bedeutung gewonnen. Konkurrenz außerhalb der Städte und ein verändertes Einkaufsverhalten führen immer häufiger zum Verlust von Fachgeschäften, Leerständen und insgesamt zu Attraktivitätsverlust in den Innenstädten. „Heimat Shoppen“ - Aktionstage am  10. und 11. September2014 wurde...

Lokales
Die Ausweitung der Bestuhlung auf dem Schillerplatz in Kaiserslautern ist möglich

Schillerplatz Kaiserslautern
Ausweitung der Bestuhlung ist möglich

Kaiserslautern. Trotz anderslautender Berichterstattung in der Vergangenheit – siehe zum Beispiel den Rheinpfalz-Artikel vom 12. Juli – kommt es in den letzten Tagen leider immer wieder zu öffentlich wiedergegebenen Fehlinterpretationen der aktuellen Bestuhlungssituation auf dem Schillerplatz. Wir möchten daher darum bitten, die tatsächlichen Begebenheiten öffentlich nochmals klarzustellen. Die drei wesentlichen Punkte: • Bei der Planung des neuen Schillerplatzes hat der vorbeugende Brandschutz...

Lokales
Stefan Wagner, Philipp Rumpf und Tom Gehring (von links) freuen sich, dass die Idee von der SAS-Cup endlich umgesetzt werden kann
2 Bilder

SAS-Cup geht an den Start
Ein Becher "fer umme" - kostenlos und anonym

Speyer. "Es bringt nichts, nur zu Ostern und zu Weihnachten etwas zu machen, wir müssen das ganze Jahr über kontinuierlich helfen", sagt Philipp Rumpf. Der Gastronom unterstützt gemeinsam mit vielen Kollegen seit Jahren die Mahlzeit und die Soziale Anlaufstelle Speyer (SAS) und ist jetzt auch bei der SAS-Cup engagiert dabei. Die Idee für die SAS-Cup steht schon länger im Raum, wurde aber durch Corona ausgebremst. Jetzt endlich konnten Stefan Wagner und Tom Gehring gemeinsam mit Philipp Rumpf...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Das Hotel Restaurant Burgschänke verfügt über einen der schönsten Biergärten im Raum Kaiserslautern
8 Bilder

Ein herrlicher Biergarten in Kaiserslautern - Hotel Restaurant Burgschänke

Biergarten Kaiserslautern. Die Biergarten-Kultur ist schon etwas Uriges. Wenn Gläser und Krüge beim Anstoßen klirren und das Gemurmel vieler Stimmen über der Szenerie liegt, dann gibt es in der lauen Luft eines Sommerabends kaum etwas Schöneres, als ein kühles Bier in einem lauschigen Biergarten. Die Bayerische Staatsregierung hat dem traditionellen Biergarten in der Bayerischen Biergartenverordnung einst eine wichtige soziale Funktion zugesprochen. Er sei ein „beliebter Treffpunkt breiter...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Mit viel Liebe zum Detail erhält der Gast hier nicht nur vom Geschmack, sondern auch von der Optik her erstklassige Gerichte
11 Bilder

Restaurant Burgschänke
Gutes Essen in Kaiserslautern hat einen Namen

Essen Kaiserslautern. "Wo kann ich in Kaiserslautern gut Essen?" Die Frage bekommen Einheimische recht häufig gestellt. Ein Restaurant mit toller Küche, das man bedenkenlos und guten Gewissens empfehlen kann, ist das Restaurant Burgschänke in Kaiserslautern-Hohenecken. Bei allerhand leckeren, reichhaltigen Speisen in stilvollem Ambiente bei Wohlfühlatmosphäre und einem erstklassigen Service ist der Gast in diesem Lokal bestens aufgehoben. Im passenden Rahmen erleben und genießen die Besucher...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Im Hotel Restaurant Burgschänke bleiben bei den Motorradfans keinerlei Wünsche offen. Auch größere Gruppen machen hier gerne regelmäßig Station
12 Bilder

Motorradhotel Kaiserslautern
Das ideale Bikerhotel in der Pfalz

Bikerhotel Pfalz. Eine unvergessliche Motorradtour lebt von kurvenreichen Straßen und beeindruckenden Landschaften, aber auch von genussvollen Pausen und entspannten Übernachtungen in einem motorradfreundlichen Hotel. Doch wo in der Region Kaiserslautern / Pfalz ist ein passionierter Cruiser mit seinem Bike gut aufgehoben? Eine perfekte Adresse für ein solches Motorradhotel ist das Hotel Restaurant Burgschänke im Kaiserslauterer Stadtteil Hohenecken. Allein schon von seiner Lage her bietet sich...

Lokales
v.l. Ansgar Mayr MdL, Dr. Patrick Rapp (Staatssekretär im Wirtschaftsministerium), Nicolas Zippelius (CDU-Bundestagskandidat für den Wahlkreis Karlsruhe-Land) zu Gast bei der DEHOGA.

Gaststätten und Hotellerie brauchen weiter massive Unterstützung
Ansgar Mayr MdL: Kommunen sollen Zweckentfremdung für Parahotellerie prüfen

Die Gaststätten und Hotels im Land benötigen Unterstützung bei der Bewältigung der Folgen der Corona-Bedingungen und Entlastung bei den bürokratischen Anforderungen durch den Staat. Dies war die einhellige Meinung von Mitgliedern des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) nach einem Fachgespräch mit Wirtschaftsstaatssekretär Patrick Rapp, dem Landtagsabgeordneten Ansgar Mayr und Bundestagskandidat Nicolas Zippelius. Der Vorsitzende des DEHOGA Karlsruhe, Waldemar Fretz, hatte die...

Lokales
Gereon Haumann, Präsident DEHOGA Rheinland-Pfalz e.V.

„Keine pandemiebedingten Schließungen mehr“
Appell des DEHOGA Rheinland-Pfalz

Von Ralf Vester Tourismus/Gastgewerbe. Das Gastgewerbe hat wie kaum eine andere Branche wirtschaftlich unter den Auswirkungen der insgesamt neun Monate andauernden Zwangspause gelitten. Das betrifft Rheinland-Pfalz in hohem Maße, denn statistisch gesehen bezieht hier jede vierte Familie ein Haupt- oder Nebeneinkommen aus dem Tourismus. Es geht um die wirtschaftliche Existenz der 13.500 Gastgeber-Familien und ihre 150.000 Beschäftigten. Erschwerend hinzu kommt die Tatsache, dass im Zuge der...

Ausgehen & Genießen
Livemusik

Auch 2021 wieder Terrassenkonzerte in Wörth
Livemusik an der frischen Luft

Wörth. Die Wörther Terrassenkonzerte starten auch im Sommer 2021 wieder: Und zwar am Donnerstag, 29. Juli, mit  Simone Mitzner im Café "Chaos" in Wörth und am Donnerstag, 5. August, mit dem Johnny Rieger Duo in der "Kaminstubb‘" in Maximiliansau Die Konzerte beginnen jeweils um 19 Uhr. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln, um Sitzplatzreservierung vorab in der jeweiligen Location wird gebeten.

Wirtschaft & Handel
Ab kommenden Freitag darf die Gastro in Speyer an den Freitagen und Samstagen abends länger öffnen

An Freitagen und Samstagen
Gastronomie darf draußen länger öffnen

Speyer. Zur Unterstützung der lokalen Gastronomie hat der Speyerer Stadtvorstand entschieden, die Sperrstunde in den Sommerferien auf 24 Uhr zu verlegen. Von Freitag, 16. Juli, bis Samstag, 28. August, dürfen demnach die Freisitze an Freitagen und Samstagen unter Einhaltung der Immissionsrichtwerte bis Mitternacht geöffnet bleiben und Gäste draußen bewirtet werden. „Die Gastronomie wurde durch die Maßnahmen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie besonders belastet und vor große...

Lokales
Im August gibt es die Neuauflage der beliebten Vorjahresaktion "Aus Lautrer Liebe ... zu Gast in der eigenen Stadt"

Aus Lautrer Liebe … zu Gast in der eigenen Stadt
Neuauflage der beliebten Vorjahresaktion

Kaiserslautern. Nachdem sich die Inzidenzwerte nun endlich nach unten bewegen und Hotels und Restaurants wieder Gäste empfangen und bewirten dürfen, wird es im August eine Neuauflage der erfolgreichen gemeinsamen Marketing-Aktion von Kaiserslauterer Hotels und Restaurants in Kooperation mit der Tourist Information geben. Am Wochenende des 21./22. August kann man wieder Urlaub in der eigenen Stadt machen und sich dabei von der Qualität und dem Facettenreichtum des heimischen Angebotes überzeugen...

Lokales
Personalnotstand herrscht auch im Lautrer Gastgewerbe

Jede(r) Siebte hat den Job gewechselt
Personalnotstand im Lautrer Gastgewerbe

Gastgewerbe. Supermarktkasse statt Biertheke: Im Zuge der Corona-Pandemie haben Hotels und Gaststätten in Kaiserslautern einen erheblichen Teil ihres Personals verloren. Innerhalb des vergangenen Jahres hat jeder siebte Beschäftigte in der Stadt den Job als Koch, Hotelangestellte oder Servicekraft aufgegeben. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) unter Verweis auf neueste Zahlen der Arbeitsagentur mit. „Viele Menschen freuen sich, nach langen Entbehrungen endlich wieder...

Wirtschaft & Handel
Servicekraft händeringend gesucht: Viele Hotels und Gaststätten finden aktuell kein Personal – weil während der Lockdowns ein großer Teil der Beschäftigten die Branche verlassen hat. Die "Gewerkschaft NGG" fordert, die Arbeit im Gastgewerbe attraktiver zu machen.

Jeder Fünfte hat Branche im Corona-Jahr verlassen
Karlsruher Gastgewerbe im Blick

Karlsruhe. Supermarktkasse statt Biertheke: Im Zuge der Corona-Pandemie verzeichnen die Karlsruher Hotels und Gaststätten eine dramatische Abwanderung von Fachkräften. Innerhalb des vergangenen Jahres haben in der Stadt rund 1.700 Köche, Servicekräfte und Hotelangestellte dem Gastgewerbe den Rücken gekehrt – das ist jeder fünfte Beschäftigte der Branche, wie die "Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten" (NGG) unter Berufung auf jüngste Zahlen der Arbeitsagentur mitteilt. Angesichts weiterer...

Wirtschaft & Handel
Für die Mannheimer gibt es nun ein neues Mehrwegsiegel

Mehrwegsiegel für Mannheimer Einzelhandel und Gastronomie
„Einmal ohne, bitte“

Mannheim. Beutel, Becher, Box und Co. – sie alle vereinfachen den verpackungsfreien Einkauf. In Mannheim und vielen anderen deutschen Städten dreht sich seit 28. Juni eine Woche lang alles um das Thema Mehrweg. Anlass für die Mehrwegwoche ist das EU-weite Kunststoffverbot, das am 3. Juli in Kraft tritt und verschiedene Plastikprodukte verbietet. Die Mannheimer Klimaschutzagentur setzt anlässlich dieser erstmaligen Aktionstage den Startschuss für das neue Mannheimer Mehrwegsiegel „Einmal ohne,...

Wirtschaft & Handel
Luca App

Kontakterfassung mit Luca-App im Landkreis Germersheim
Luca-Schlüsselanhänger zur Abholung bereit

Landkreis Germersheim. Die ersten 500 Schlüsselanhänger der Luca-App sind da und werden aktuell an die Verbandsgemeinden und Städte verteilt. Insgesamt hat der Landkreis Germersheim 1.500 Anhänger bestellt. „Wer kein Smartphone hat und die Luca-App nicht nutzen kann, kann sich kostenfrei einen Luca-App-Schlüsselanhänger bei seiner Verbandsgemeindeverwaltung oder Stadtverwaltung abholen“, berichtet Landrat Dr. Fritz Brechtel. Die Öffnungen von Restaurants oder Museen, die Durchführung von...

Lokales
Übergabe der Gutscheine in der Martin-Luther-King-Kita: Kita-Leiterin Renate Wilhelm zusammen mit ihren Kolleginnen und dem stellvertretenden Ortsvorsteher Andreas Braunagel und Mario Daum

Solidaritätsaktion der AWO, FDP und SPD in Wörth
Gastro-Gutscheine für Kita-Mitarbeiter

Wörth.  Zur Unterstützung der Gastronomie hatte die SPD im März vorgeschlagen, dass die Mandatsträger in Wörth eine private Spendenaktion durchführen. Ziel war es, Gutscheine bei der städtischen Gastronomie zu kaufen und diese als Zeichen der Wertschätzung an die Beschäftigten der Kindertagesstätten weiterzugeben. „Die Corona-Pandemie hat uns alle vor große Herausforderungen gestellt und für Viele finanzielle Einbußen gebracht“, so der Fraktions- und Stadtverbandsverbandsvorsitzende der SPD,...

Wirtschaft & Handel
Überbrückungshilfen und Restart-Prämie für Unternehmen und Soloselbständige, die von der Coronakrise betroffen sind

Corona: Überbrückungshilfen verlängert
Unterstützung für den Re-Start

Coronakrise. Die Bundesregierung hat die Überbrückungshilfen für Unternehmen und Soloselbstständige, die von der Corona-Pandemie betroffen sind, bis zum 30. September 2021 als Überbrückungshilfe III Plus verlängert. Die Förderungsbedingungen bleiben unverändert. Auch plant die Bundesregierung nach Auskunft der Experten der Arag-Versicherung eine neue Restart-Prämie, die Anreiz für den Neustart nach Corona sein soll. Unternehmen, die Mitarbeiter früher aus der Kurzarbeit zurückholen oder neu...

Wirtschaft & Handel
Baden-Württemberg und der Bund unterstützen die Gastronomie und viele andere Branchen beim Neustart

Corona: Baden-Württemberg hilft weiter
6,3 Milliarden Euro für Unternehmen

Baden-Württemberg. Seit Beginn der Coronakrise im März 2020 wurden Unternehmen und Selbständige in Baden-Württemberg mit mehr als 6,3 Milliarden Euro aus Zuschussprogrammen von Bund und Land unterstützt. Mehr als 578,4 Millionen Euro an Corona-Hilfen davon hat das Land gezahlt. Das sagten Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut. Bund und Land stehen gefährdeten Unternehmen weiterhin bei. Corona-Hilfen vom Bund und Land So hat der Bund bereits...

Wirtschaft & Handel
Höchste Zeit, die schwarz-rot-goldenen Fanartikel auszupacken!

Fußball-Europameisterschaft 2021
Stadt toleriert draußen Public Viewing

Speyer. Anlässlich der Fußball-Europameisterschaft 2021 toleriert die Stadtverwaltung Speyer die öffentliche Vorführung von Fußballspielen im Außenbereich von Gaststätten und in Biergärten während des EM-Turniers. Für dieses sogenannten Public Viewing müssen Gastronominnen und Gastronomen keinen gesonderten Antrag beim Bereich Öffentliche Ordnung stellen, wie das bisher in der Vergangenheit der Fall war. "Durch die zeitliche Nähe des Turnierbeginns und der erst kürzlich erfolgten Lockerungen...

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Theater & Musical
Palazzo in Mannheim / Symbolbild
  • 26. Oktober 2021 um 19:30
  • Europaplatz
  • Mannheim

Palazzo im Spiegelpalast Mannheim

Mannheim. Im neugestalteten Spiegelpalast erwartet die Zuschauer überdimensionale Kulissen, Requisiten aus großen Zirkusarenen, spektakuläre Akrobatik-Inszenierungen, glamouröse Tanzeinlagen und zauberhafte Kostüme mit Gourmet-Menü. Weitere Informationen: Palazzo

Ausstellungen
Kulturküche in Karlsruhe / Symbolbild
  • 30. Oktober 2021 um 18:00
  • Kaiserstraße
  • Karlsruhe

#closebutnobanana meets Kulturküche

Karlsruhe. In der Alten Seilerei in Karlsruhe können die Besucher Kunst, Musik, Texthäppchen und kreative jüdische Gaumenfreuden erleben. Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen: Gedok

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.