Gaststätten

Beiträge zum Thema Gaststätten

Lokales
Das ist erst einmal nicht erlaubt: Getränke und Speisen an der Theke (Symbolbild)

Gaststättenöffnung
Ausschank an der Theke ist nicht gestattet

Pirmasens. Mit Inkrafttreten der novellierten Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz dürfen seit vergangenen Mittwoch gastronomische Betriebe unter strengen Auflagen wieder öffnen. Bei der praktischen Umsetzung der geltenden Hygieneregeln haben sich zahlreiche Gastronomen mit Fragen zur Außenbewirtung an das Ordnungsamt gewandt, ob es erlaubt ist, dass sich die Gäste ihr Getränk und/oder ihre Mahlzeit an der Theke abholen und anschließend am Tisch verzehren dürfen. Auf...

Wirtschaft & Handel

WEG bietet Handdesinfektionsmittel für Gewerbetreibende
Hygienemaßnahmen sicherstellen

Neustadt. Die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft mbH (WEG) bietet ortsansässigen Gewerbetreibenden den Kauf von zertifiziertem Handdesinfektionsmittel zur Sicherstellung der geltenden Hygienemaßnahmen an. Dies kann zum Einkaufspreis von 10 Euro pro Liter zuzüglich Mehrwertsteuer erworben werden. Zur Vermeidung von Bargeldverkehr erfolgt die Bezahlung ausschließlich per Rechnung. Jedes Unternehmen, welches bislang noch kein Handdesinfektionsmittel bei der WEG erworben hat, kann zunächst...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild

Kostenloses Webinar zu den Corona-Regeln in der Gastronomie
Wissenswertes über die Hygieneauflagen

Bellheim. Zurück zur Normalität - aber mit den neuen Corona-Regeln, wird es auch bald schon für die Gastronome in der Region heißen. Nach den Ankündigungen der Bundesregierung zu den weiteren Lockerungen im Rahmen der Corona-Krise, wurde auch von der Landesregierung Rheinland-Pfalz die Wiedereröffnung von Dienstleistungs- und Gastronomiebetrieben in Aussicht gestellt. Um das gastgewerbliche Betriebe bestmöglich auf die bevorstehende Wiedereröffnung vorzubereiten, macht der Gewerbeverband...

Wirtschaft & Handel
Stühle hoch: Kaum eine Branche ist so stark von den Corona-Einschränkungen betroffen wie die Gastronomie und Hotellerie.

Jede dritte Firma hat Kurzarbeit angemeldet
Lockdown in Ludwigshafen

Ludwigshafen. Mit Kurzarbeit durch die Krise: In Ludwigshafen hat seit Beginn der Coronavirus-Pandemie fast ein Drittel aller Unternehmen (32 Prozent) Kurzarbeit angemeldet. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit. Die NGG beruft sich hierbei auf neueste Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA). Danach haben bis Ende April 1119 der insgesamt 3503 Betriebe in der Stadt Kurzarbeitergeld bei der BA beantragt. Zum Vergleich: Zu Beginn der Corona-Krise im März waren es noch...

Ratgeber
Symbolfoto

Soforthilfen für Gastro- und Hotelbranche gefordert
Täglich neue Hilferufe

Pfalz. In einer gemeinsamen Initiative wenden sich Landräte sowie Oberbürgermeisterinnen und Oberbürgermeister der Pfalz an die Landesregierung mit der dringenden Bitte, die Finanzhilfen für kleinere und mittlere Unternehmen, insbesondere aus der Gastronomie- und Hotelbranche, nochmals zu erweitern. Die Sorge um die Tourismusregion Pfalz vereint Vertreterinnen und Vertreter der Landkreise Südliche Weinstraße, Germersheim, Bad Dürkheim, Donnersberg, Kusel, Kaiserslautern, Südwestpfalz und...

Ausgehen & Genießen
Kneipen haben schon länger geschlossen - im Landkreis bad Dürkheim schließen jetzt auch Gaststätten und Restaurants

Corona-Pandemie: Weitergehende Schließungen in der Gastronomie im Landkreis Bad Dürkheim
Alle Gaststätten schließen

Bad Dürkheim. Um die Ausbreitung des Coronavirus weiter einzudämmen, bleiben ab Samstag im Landkreis Bad Dürkheim sämtliche Gastronomiebetriebe geschlossen, teilt die Kreisverwaltung mit. „Wir merken, dass sich an den geöffneten Lokalitäten immer noch zu viele Menschen treffen und es nicht gewährleistet werden kann, die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten“, sagt Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld. Mit der Verfügung wird die Kreisverwaltung bis Freitag warten, um gegebenenfalls eine...

Lokales
Auch wenn es dem Pfälzer schwerfallen dürfte: die Broodworschd mit mit Sauerkraut wird  jetzt zu Hause genossen, denn in Stadt und Landkreis  bleiben ab sofort Restaurants, Cafés, Eisdielen, Hütten und Gaststätten geschlossen.

Restaurants, Cafés und Eisdielen bleiben geschlossen
Abhol- und Lieferservice zur Versorgung ist gestattet

Landau. In enger Abstimmung mit den Städten und Landkreisen der Pfalz haben die Stadt Landau und der Kreis SÜW entschieden, die Restaurants, Gaststätten und Cafés im Stadtgebiet ab heute, 20. März, zu schließen. Die entsprechende Allgemeinverfügung gilt ab sofort. Auch Eisdielen bleiben zu und mobile Eiswagen müssen den Betrieb einstellen. Die neue Regelung gilt nicht für Imbisse und den Straßenverkauf von Speisen und Getränken – mit der Ausnahme von Eis. Es ist jedoch sicherzustellen, dass der...

Wirtschaft & Handel

Gasthaus und Bäckerei Rudolph in Niedermoschel hat geschlossen
Traditionsreiche Gaststätte und Bäckerei

Niedermoschel. Im Gasthaus und Saal Rudolph wurden schon rauschende Feste und Kerwen gefeiert, bei Tanzveranstaltungen im dazugehörigen Saal haben sich Personen kennen und lieben gelernt, später geheiratet und Familien gegründet. Rudolphs waren gute Gastgeber für Taufen, Geburtstage, Konfirmationen und Kommunion, Hochzeiten, Ehejubilare, Schlachtfeste, Vereins-und Parteiversammlungen oder Lehrgänge genauso wie wöchentliche Stammtische sich dort versammelten. Gasthaus und Saal waren aber auch...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch in Burggaststätte

Edenkoben. Unbekannte sind in der Nacht von Freitag auf Samstag über das abgesperrte Tor der Rietburg geklettert. An der Gaststätte haben sie eine Fensterscheibe eingeschlagen und sind in den Gastraum eingestiegen. Dort durchwühlten die Unbekannten sämtliche Schubladen uns sonstige Behältnisse. Entwendet wurden nach ersten Erkenntnissen eine Kasse sowie Tabakwaren. Die Gesamtschadenshöhe liegt im vierstelligen Bereich. Hinweise zu den Einbrechern oder sonstige verdächtige Wahrnehmungen, die...

Blaulicht
Durch die Geschädigten wurde festgestellt, dass jeweils die Geldbörsen mit einem noch nicht bekannten Bargeldbetrag entwendet wurden

Polizei sucht Zeugen
Mannheim-Oststadt: Diebstahl in Gaststätte

Mannheim-Oststadt. Unbekannte Täter entwendeten am Montagabend, 19. August, aus dem Lagerraum eines Lokal im Stadtteil Oststadt die Rucksäcke zweier Mitarbeiter. Die Diebe gelangten auf bislang unbekannte Art und Weise in den Lagerraum des Cafés am Friedrichsplatz und nahmen dort die Rucksäcke von zwei Mitarbeitern an sich. Die beiden Rucksäcke wurden später in einer Toiletten-Kabine des Herren-WCs aufgefunden. Der Inhalt lag auf dem Boden verteilt. Durch die Geschädigten wurde festgestellt,...

Lokales

Eingeschränkte Öffnungszeiten
Waffenrechts-Sprechstunde ab August

Bruchsal. Im Sachgebiet „Sicherheit und Ordnung, Gewerbe- und Gaststättenrecht“ des Ordnungsamtes muss ab sofort die persönliche und telefonische Erreichbarkeit eingeschränkt werden. Es ist zudem mit längerer Bearbeitungsdauer zu rechnen. Anfragen bitte nach Möglichkeit postalisch oder per E-Mail an: handelundgewerbe@bruchsal.de. Im Bereich Handel und Gewerbe müssen bis voraussichtlich Ende des Jahres die allgemeinen Sprechzeiten eingeschränkt werden. Die Mitarbeiter sind wie folgt...

Blaulicht
Bei den Kontrollen ergab sich ein Verdacht der Schwarzarbeit und zwei Fahndungsnotierungen wurden bekannt.

8 Gaststätten und 52 Personen wurden kontrolliert
Gaststättenkontrollen in der Neckarstadt-West

Mannheim. Am Freitag, 21. Juni, zwischen 15.30 Uhr und 23 Uhr führte das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt mit mehreren Beamten Schwerpunktkontrollen in und von Gaststätten durch. Unterstützt wurden die Beamten von einer Mitarbeiterin der Gaststättenabteilung der Stadt Mannheim. Insgesamt wurden acht Gaststätten in der Neckarstadt West kontrolliert. 52 Personen wurden kontrolliert. Es ergab sich ein Verdacht der Schwarzarbeit und zwei Fahndungsnotierungen wurden bekannt. Des Weiteren...

Blaulicht
Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter versuchten zunächst ein Fenster der Gaststätte aufzuhebeln, was ihnen allerdings nicht gelang.

Mehrere tausend Euro Sachschaden - Zeugen gesucht
Bei Gaststätteneinbruch Geldspielautomaten aufgebrochen

Mannheim. Brachial eingebrochen wurde am Donnerstag, 6. Juni, zwischen Mitternacht und 9.30 Uhr, in eine Gaststätte in der Akazienstraße. Nach derzeitigem Ermittlungsstand versuchten ein oder mehrere bislang unbekannte Täter zunächst ein Fenster der Gaststätte aufzuhebeln, was ihnen allerdings nicht gelang. Im Anschluss machten sie sich gewaltsam an der Eingangstür zu schaffen und drangen über diese in das Lokal ein. Im Inneren brachen sie zwei Spielautomaten auf und stahlen daraus das gesamte...

Blaulicht

Täter flüchtet mit dem gesamten Bargeld - Zeugen gesucht
Geldspielautomaten in Gaststätte aufgebrochen

Mannheim. Ein bislang Unbekannter brach am Sonntag, 7. April, zwischen kurz nach 5 Uhr und 17.45 Uhr in einer Gaststätte in der Waldhofstraße, in Höhe der Gärtnerstraße, ein und brach drei Geldspielautomaten auf. Der Täter war auf unbekannte Art und Weise in den Hinterhof des Anwesens gelangt und hatte dort eine Hintertür aufgehebelt. Über diese drang er in das Lokal ein und entwendete aus den Automaten das gesamte Bargeld in noch unbekannter Höhe. Anschließend war er in unbekannte Richtung...

Blaulicht

Sachschaden in unbekannter Höhe - Zeugen gesucht
Gaststätteneinburch in Mannheim-Neckarau

Mannheim. Im Baloghweg brach ein bislang unbekannter Täter zwischen Freitag, 29. März, 23 Uhr und Sonntag, 31. März, 9:30 Uhr, in eine Gaststätte ein. Der Unbekannte schob zunächst einen Rollladen nach oben, um anschließend das dahinterliegende Fenster aufzuhebeln. In der Gaststätte versuchte er dann die Tür zum Lagerraum aufzubrechen, was allerdings scheiterte. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ließ der Täter bei der Flucht lediglich eine Kamera mitgehen. Die Höhe des Sachschadens steht noch...

Blaulicht

Unbekannter verfolgt Person in Landauer Gaststätte
Mit der Faust zugeschlagen

Landau. Am 19. Februar, gegen 1.30 Uhr, betrat eine männliche Person die Gaststätte Anno Tobak in der Martin-Luther-Straße in Landau. Er folgte einem männlichen Gast in den Toilettenbereich und versetzte diesem Faustschläge ins Gesicht. Der Täter flüchtete und wird auf 25 bis 30 Jahre geschätzt. Er soll etwa 170 cm groß und unrasiert sein. Er trug eine blaue Daunenjacke mit Kapuze. Sachdienliche Hinweise unter . 06341 2870 oder per Email pilandau@polizei.rlp.de pol

Blaulicht

Einbruch in Forster Gaststätte
Zwei Spielautomaten geknackt

Forst. In einer in der Hambrücker Straße gelegenen Gaststätte wurden am frühen Dienstagmorgen zwei Spielautomaten aufgebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen des Polizeireviers Bruchsal wurde um 3.45 Uhr die Eingangstür der Gaststätte mit brachialer Gewalt aufgebrochen, wodurch es zwei bislang unbekannten Tätern möglich war in den Gaststättenraum zu gelangen. Hier wurden gezielt zwei Spielautomaten angegangen und deren Geldspeicher entwendet. Die Höhe des Diebesgutes kann noch nicht...

Blaulicht

Vor Landauer Gaststätte
Betrunken randaliert und Polizei beleidigt

Landau. Am 3. Oktober gegen 2.16 kam es vor der Gaststätte "Anno Tobak" in Landau in der Martin-Luther-Straße zu einer Körperverletzung. Ursache war das lautstarke Auftreten von mehreren Mitgliedern einer Fußballmannschaft aus dem Kreis Germersheim. Der Wirt der Gaststätte "Anno Tobak" ging vor seine Gaststätte und forderte die Gruppe auf leiser zu sein. Aus der Gruppe heraus griff dann eine Person den Wirt mit mehreren Schlägen und Fußtritte an. Der Wirt wurde hierdurch verletzt. Der flüchtige...

Wirtschaft & Handel
Eine tolle Gelegenheit sind die Spiele als Erlebnis im Wildparkstadion. Fernsehsender "Baden TV" zeigt die Spiele auf großen Leinwänden - so ist das Stadionfeeling mit dabei. Infos und Karten gibt's natürlich online unter baden-tv.com/publicviewing/

Klare Ansage vom Ordnungsamt: Übertragungen müssen genehmigt sein
Public Viewing in Karlsruher Biergärten

Public Viewing. Die Fußballfans hoffen auf ein neues Sommermärchen, wenn Jogis Jungs vom 14. Juni bis 15. Juli bei der WM in Russland um den Titel kämpfen. In vielen Gaststätten und Biergärten sollen auch in diesem Jahr WM-Spiele auf Leinwänden und Fernsehgeräten übertragen werden. Für die Wirte gibt es dabei einiges zu beachten, wobei geänderte Lärmschutzregeln für die Zeit der Weltmeisterschaft auch eine Übertragung der Spiele möglich machen, die nach 22 Uhr enden. „Schon jetzt möchten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.