Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesucht in Schriesheim und Rhein-Neckar-Kreis
Einbruch in Anglerheim

Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis. Zwischen Freitag, 31. Juli, 16 Uhr, und Mittwoch, 5. August, 20.15 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter in das Vereinsgebäude des Anglervereins im Ladenburger Fußweg ein. Die Einbrecher brachen mehrere Türen auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Hierbei entstand ein Sachschaden von mehr als 2.000 Euro. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest. Wer kann weiterhelfen?Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder sachdienliche Hinweise...

Blaulicht
Ein Dachbalken in der Nähe des Strom-Dach-Ständers wurde durch das Feuer deutlich angegriffen.

Dachstuhlbrand in Wiesweiler
Zum Glück nur geringer Sachschaden

Wiesweiler. Auf lediglich 5.000 Euro wird der bei einem Dachstuhlbrand in derBergstraße verursachte Sachschaden geschätzt. Das Feuer war am Dienstagmittag, 4. August, während Arbeiten des Energieversorgers am Dachständer des Hauses ausgebrochen. Die Arbeiter der Firma bekämpften mit drei Feuerlöschern den ausgebrochenen Brand auf dem Dachboden. Die Freiwillige Feuerwehr war mit 35 Mann im Einsatz und musste nur noch kleinere Brandherde löschen und das Brandgut "entsorgen". Die...

Blaulicht
Brand in Waldfischbach-Burgalben: Das Gebäude war nicht mehr zu retten

Großbrand in Waldfischbach-Burgalben
Hotelgebäude brennt vollständig aus

Waldfischbach-Burgalben. Am Dienstagabend, 4. August, kam es zu einem Vollbrand eines ehemaligen und leerstehenden Hotels in der Hauptstraße in Waldfischbach-Burgalben. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet das Gebäude in Brand und brannte komplett aus. Verletzt wurde niemand. Derzeit geht die Polizei von einem Schaden in einer Höhe von etwa 150.000 Euro aus. Durch die Löscharbeiten kam es zu einer Vollsperrung im Bereich der Hauptstraße in Waldfischbach-Burgalben. Eine entsprechende...

Blaulicht
Symbolfoto

Wer hat weiße Farbe verloren?
Farbeimer fällt auf Straße und verschmutzt Auto

Kaiserslautern. Die Polizei sucht einen Verkehrsteilnehmer, der am Freitag in der Ludwig-Waldschmidt-Straße einen Eimer weiße Farbe verloren hat. "Tatzeit" war vermutlich am späten Nachmittag oder frühen Abend.Möglicherweise hat der Unbekannte die Farbe zuvor im benachbarten Baumarkt gekauft und den Eimer auf der Ladefläche seines Autos nicht richtig gesichert. Die Folge: An der Ecke Ludwig-Waldschmidt-Straße/Zufahrt zum Parkplatz des Baumarktes fiel der Eimer auf die Fahrbahn und die Farbe...

Blaulicht

Zwei Einbrüche in Herxheim
Schmuck und Bargeld entwendet

Herxheim. Unbekannte Täter drangen zwischen Sonntag, 26. Juli, und Donnerstag, 30. Juli, mittels der Fensterbohrer-Technik in zwei Einfamilienhäuser in Herxheim ein und entwendeten Schmuck und Bargeld im Wert von rund 2.000 Euro. Die Hausbewohner befanden sich im Tatzeitraum in Kurzurlaub. In Ferienzeiten rät die Polizei: "Achten Sie auf Fremde in Ihrer Wohnanlage oder auf dem Nachbargrundstück. Bitte melden Sie verdächtige Beobachtungen sofort Ihrer nächsten Polizeidienststelle." Tipps und...

Blaulicht
Symbolbild

Wohnungseinbruch in Klingenmünster
Räume durchsucht und Fenster beschädigt

Klingenmünster. In der Schlösselstraße gelangten in der Zeit von Mittwoch, 29. Juli, 21 Uhr, bis Donnerstag, 30. Juli, 21 Uhr, bislang unbekannte Täter über ein Fenster in ein Einfamilienhaus. Die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und richteten an dem Fenster einen Sachschaden von mehreren hundert Euro an. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest. Zeugen, die in der Schlösselstraße oder Umgebung Beobachtungen gemacht haben, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten, werden...

Blaulicht

Zeugen in Otterberg gesucht
Opferstock einer Kirche aufgebrochen

Otterberg. Mit brachialer Gewalt haben unbekannte Täter den Opferstock einer Kirche aufgebrochen. Dabei erbeuteten die Diebe lediglich einen geringen Geldbetrag, richteten aber größeren Schaden an. Ersten Ermittlungen zufolge liegt die Tatzeit am vergangenen Samstag, 25. Juli, zwischen 11 und 18 Uhr. Hinweise auf mögliche Täter gibt es bislang nicht. Zeugen, denen in diesem Zeitraum verdächtige Personen in der Kirchstraße aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631...

Blaulicht
  2 Bilder

Lkw kippt im Kreisel um
Autobahnanbindung stundenlang blockiert

Kaiserslautern. Im Kreisel in der Ludwigshafener Straße ist am Dienstagmorgen ein Lkw umgekippt. Dadurch war die Anbindung an die Autobahnanschlussstelle KL-Ost zur A6 blockiert. Die Abfahrt aus Richtung Mannheim kommend und die Auffahrt in Fahrtrichtung Saarbrücken konnten über vier Stunden nicht genutzt werden. Die Zugmaschine des Container-Fahrzeugs war – mitsamt gefülltem Container – aus bislang ungeklärter Ursache gegen 7.30 Uhr im Kreisel zur Seite gekippt; der Anhänger blieb stehen....

Blaulicht
Symbolfoto.

Zeugen gesucht in Ludwigshafen
Unfall im Kreuzungsbereich

Ludwigshafen. Auf der Kreuzung Lagerhausstraße / Wittelsbachstraße / Schwanthalerallee in Ludwigshafen kam es am Montag, 27. Juli 2020, gegen 12 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Autos. Eine 29-Jährige mit ihrem Fiat Panda und ein 22-Jähriger mit seinem VW Polo wollten von der Wittelsbachstraße über die Kreuzung in Richtung Schwanthalerallee fahren. Ein auf der Lagerhausstraße fahrender 46-Jähriger mit seinem Nissa Micra fuhr ebenfalls in die Kreuzung und stieß mit den...

Blaulicht
Symbolfoto

Versuchte Geldautomatensprengung in Bornheim
Täter wird festgenommen

Bornheim. In der Nacht von Sonntag, 26. Juli, auf Montag, 27. Juli, konnte in Bornheim ein 33-jähriger Mann aus dem Kreis Bad Dürkheim festgenommen werden, der gerade eine Sprengung von einem Geldautomaten vorbereitete. Der 33-Jährige steht im Verdacht drei weitere Taten seit dem 6. Juli im Kreis Südliche Weinstraße begangen zu haben. In zwei Fällen blieb es beim Versuch, in einem Fall wurde eine Explosion verursacht. Durch die Taten ist ein Gesamtschaden in Höhe von rund 170.000 Euro...

Blaulicht

Am Schwarzbach in Thaleischweiler-Fröschen
Vandalismus an Sitzgruppe

Thaleischweiler-Fröschen. Am Samstag, 25. Juli, wurde der Polizeiinspektion Waldfischbach-Burgalben eine gemeinschädliche Sachbeschädigung an einer Sitzgruppe am Schwarzbach in Thaleischweiler-Fröschen gemeldet. An dem von der Gemeinde angelegten Platz am Schwarzbach an der Brücke nahe dem Kindergarten in der Talstraße, wurde eine fest verankerte Sitzgruppe aus Stahlgeflecht mit brachialer Gewalt herausgerissen und in den Schwarzbach geworfen. Von einem Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro...

Blaulicht

Verkehrsunfall bei Weilerbach
Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Weilerbach. Zwei Verletzte sowie erheblicher Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am gestrigen Donnerstag auf der Kreisstraße 13 bei Weilerbach ereignete. Gegen 13 Uhr befuhr eine 21-Jährige aus Kaiserslautern mit ihrem Pkw die K13 von Weilerbach kommend in Richtung Kaiserslautern. Beim Abbiegen auf die L367 übersah sie das entgegenkommende Fahrzeug eines 52-jährigen Mannes aus Rodenbach, sodass es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß kam. Der 52-Jährige sowie sein...

Blaulicht

PKW-Brand auf der A650 bei Ruchheim
Fahrerin bleibt unverletzt

Polizeiautobahnstation Ruchheim. Am Dienstag, 21. Juli, gegen 14 Uhr, geriet ein Peugeot auf der Bundesautobahn 650 in Brand. Die 22 Jahre alte Fahrerin war mit ihrem Fahrzeug in Richtung Ludwigshafen unterwegs, als es etwa in Höhe der Autobahnanschlussstelle Ruchheim zu einer Rauchentwicklung in dem Motorraum kam. Die Fahrerin konnte das Fahrzeug auf dem Seitenstreifen zum Stillstand bringen und es unverletzt verlassen. Kurze Zeit später stand das Fahrzeug in Vollbrand und griff auf die...

Blaulicht
Symbolbild

In Meisenheim
Lebensmittel und Edelstahlbleche aus Lagerraum gestohlen

Meisenheim. In der Nacht von Sonntag, 19. Juli, auf Montag, 20. Juli, brachen unbekannte Täter eine Nebeneingangstür eines Restaurants in der Innenstadt auf. Nachdem sich die Täter Zutritt zum Innenraum verschafft hatten, nahmen sie Lebensmittel und Edelstahlbleche mit. Insgesamt entstand hierbei ein Schaden von mehreren hundert Euro. Polizeiinspektion Lauterecken

Blaulicht

Diebstahl schwerer Arbeitsmaschinen in Queidersbach
Polizei sucht Zeugen

Queidersbach. In der Nacht von Sonntag, 19. Juli, auf Montag, 20. Juli, wurden schwere Baugeräte entwendet. Diese waren in einem Container, welcher auf einer Baustelle im Bereich der L472 zwischen Queidersbach und Weselberg stand, untergebracht. Der Container wurde mittels schwerem Werkzeug aufgebrochen. Es wurden unter anderem drei Vibrationsstampfer entwendet. Der Schaden beträgt circa 15.000 Euro. Hinweise bitte an die zuständige Polizeiinspektion Kaiserslautern 2 unter der 0631 3692250....

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei sucht Zeugen in Zweibrücken
Pkw-Aufbruch in der Wallstraße

Zweibrücken. In der Zeit von Sonntag, 19. Juli, 14.20 bis 14.40 Uhr, wurde in der Wallstraße in Zweibrücken, gegenüber der Hausnummer 26, ein Geldbeutel aus der Mittelkonsole eines grauen Seat Leon entwendet. Der bislang unbekannte Täter stahl damit einen dreistelligen Geldbetrag und die persönlichen Dokumente des Fahrzeugbesitzers, die in der Geldbörse waren. Am Auto selbst entstand zusätzlich ein Sachschaden in Höhe von rund 400 Euro, da der Täter die Scheibe der Fahrerseite mit einem...

Blaulicht
Symbolfoto.

Fahrradfahrer gestürzt
Taxifahrer nimmt Vorfahrt und flüchtet

Ludwigshafen. Ein 63-jähriger Fahrradfahrer stürzte am Sonntag, 19. Juli 2020, nachdem ihm die Vorfahrt genommen wurde. Der Mann fuhr gegen 13 Uhr im Bereich der Raiffeisenstraße in Ludwigshafen in Richtung Am Speyerer Tor. An der Kreuzung zur Poststraße bog plötzlich ein Taxi in den Kreuzungsbereich ein, ohne auf den Fahrradfahrer zu achten. Um einen Unfall zu verhindern, wich der 63-Jähriger auf die Bahnschienen aus und stürzte hierbei. Glücklicherweise blieb er unverletzt. Der Taxifahrer...

Blaulicht

Zeugen in Kallstadt gesucht
Auto auf der Hayert zerkratzt

Kallstadt. Irgendwann am Sonntag oder Montag, also im Zeitraum vom 12. bis 13. Juli, wurde die Fahrerseite eines Toyota in der Straße Auf der Hayert in Kallstadt von einem bislang unbekannten Täter vermutlich mit einem Stein zerkratzt. Dabei wurde ein Sachschaden in Höhe von 800 Euro verursacht. Die Polizei in Bad Dürkheim bittet um Hinweise per E-Mail an pibadduerkheim@polizei.rlp.de oder telefonisch unter 06322 9630. (Polizeiinspektion Bad Dürkheim)

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen in Annweiler gesucht
Schaufensterscheibe eingeschlagen

Annweiler. Einen Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro verursachten bislang unbekannte Täter, als sie in der Nacht von Dienstag, 14. Juli, auf Mittwoch, 15. Juli, gegen 1.30 Uhr eine Schaufensterscheibe in der Landauer Straße in Annweiler einschlugen. Anwohner wurden durch den lauten Knall auf das Geschehen aufmerksam und  verständigten die Polizei. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass die Scheibe mit zwei Steinen eingeworfen worden war. Zu den Tätern ist bislang lediglich bekannt, dass es sich...

Lokales
Symbolfoto

160 Heuballen bei Bruchmühlbach-Miesau verbrannt
Schaden in fünfstelliger Höhe

Bruchmühlbach-Miesau. Etwa 160 Heuballen sind in der Nacht von Dienstag, 14. Juli, auf Mittwoch, 15. Juli, auf einem Feld an der St.-Wendeler-Straße in Brand geraten. Auch ein dort abgestellter Anhänger wurde durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Derzeit ist die Ursache noch unbekannt. Es entstand ein Sachschaden im mittleren fünfstelligen Bereich. Polizeiinspektion Landstuhl

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei Rockenhausen sucht Zeugen
Versuchter Einbruch in Oberndorf

Oberndorf. In der Zeit von Freitagabend, 10. Juli, bis Montagmorgen, 13. Juli, wollten unbekannte Täter in ein Wohnhaus im Kirchberg einbrechen. Sie versuchten die Eingangstür aufzuhebeln, was jedoch offensichtlich nicht gelang. Da die Täter nicht ins Haus eingedrungen sind, wurde auch nichts entwendet. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 100 Euro geschätzt.  Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Rockenhausen unter der Telefonnummer 06361 917 0 jederzeit entgegen. Polizeiinspektion...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrsunfall in Kusel
Fahrzeug überschlägt sich nach Zusammenprall

Kusel. Am Sonntagabend, 12. Juli, kam es im Bereich des Burgweges aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Verkehrsunfall. Die 82-Jährige Fahrerin kollidierte mit einem neben der Fahrbahn parkenden Fahrzeug und kam nach der Kollision auf dem Dach ihres Fahrzeuges zum Liegen. Durch die Ersthelfer konnte die Frau aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Augenscheinlich blieb die Frau unverletzt, jedoch wurde sie durch den hinzugerufenen Rettungsdienst zur weiteren Abklärung ins Krankenhaus verbracht....

Blaulicht
Symbolfoto.

5000 Euro Sachschaden
Mülltonnenbrand in Ludwigshafen

Ludwigshafen. 5000 Euro verursachte ein Mülltonnenbrand am Freitag, 10. Juli 2020. Gegen 0.27 Uhr brach ein Feuer in einer Mülltonne im Hinterhof eines Anwesens in der Schillerstraße aus. Die Feuerwehr bekam den Brand schnell unter Kontrolle. Durch das Feuer wurde ein PKW sowie eine Hausfassade beschädigt. Der Sachschaden wird derzeit auf 5000 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt nun die Brandursache. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621...

Blaulicht

Pkw kollidiert mit Lkw – drei Fahrzeuge beschädigt
78-Jährige muss ins Krankenhaus

Kaiserslautern. Auf der Bundesstraße 270 zwischen Kaiserslautern und Erfenbach ist es am Mittwoch zum Unfall zwischen einem Pkw und zwei weiteren Fahrzeugen gekommen. Eine Frau wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Die 78-Jährige war in Richtung Weilerbach auf die Bundesstraße aufgefahren. Dabei touchierte sie mit ihrem Auto einen Lastwagen. Ihr Pkw drehte sich und geriet vor den Sattelschlepper. Das Auto wurde vor dem Lkw hergeschoben. Dabei streifte der Wagen ein weiteres Fahrzeug, das...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.