Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Blaulicht
Symbolfoto

Frontalzusammenstoß bei Morlautern
Zwei Schwerverletzte

Kaiserslautern. Ein Unfall am Mittwochabend auf der Landstraße zwischen Kaiserslautern Engelshof und Morlautern hat zwei Schwerverletzte gefordert. Ein 69-Jähriger war in den Gegenverkehr geraten und mit dem Wagen einer 38-Jährigen zusammengestoßen. Die Unfallbeteiligten wurden schwer verletzt. Sie waren ansprechbar und alarmierten selbst die Rettungskräfte. Die Verletzten wurden vom Rettungsdienst medizinisch versorgt und in Krankenhäuser gebracht. Die Polizei geht aktuell davon aus, dass ein...

Blaulicht
3 Bilder

Heftiger Unfall an Kreuzung in Kaiserslautern
Sechsstelliger Sachschaden

Kaiserslautern. Zu einem Unfall mit hohem Sachschaden ist es am Donnerstagmorgen an einer Kreuzung in der Jacob-Pfeiffer-Straße gekommen. Eine 21-Jährige befuhr die Straße und wollte dort in die Liebigstraße einfahren. Dabei missachtete die junge Frau jedoch die Vorfahrt eines 62-Jährigen, der mit einem Abschleppwagen unterwegs war, und es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge kamen nach rechts von der Straße ab. Während der Abschleppwagen in mehrere Multifunktionsgehäuse eines...

Blaulicht

Wildunfall in der Innenstadt
Reh springt vor Auto

Kaiserslautern. Am Dienstagnachmittag ereignete sich in der Innenstadt ein Wildunfall. Eine Autofahrerin war von der Lauterstraße in den Burggraben abgebogen. Wenige Meter nach der Einmündung sprang ein Reh auf die Straße. Das Tier kollidierte mit dem Wagen der 55-Jährigen. Das Reh starb. Am Auto entstand Sachschaden. Er wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt. Die Polizei nahm den Unfall auf. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Blaulicht

Zeugin beobachtet alles
Verkehrsunfall mit Flucht

Kirchheimbolanden. Am 5. November, gegen 11.15 Uhr ereignete ich in der Vorstadt ein Verkehrsunfall. Ein zunächst unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr die Vorstadt aus Richtung Marnheimer Straße. Beim Vorbeifahren an einem geparkten Fahrzeug beschädigte er dieses und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete diesen Vorfall, so dass das unfallverursachende Fahrzeug ermittelt werden konnte. ps

Blaulicht
Ramponierte Treppenstufen
2 Bilder

Mit dem Auto die Treppe herunter

Kaiserslautern. Es sind bekannte Stufen in Kaiserslautern: Die Treppe zwischen Stadionstraße und Kantstraße bringt nicht selten Fußballfans ins Schwitzen. Doch auf die Idee gekommen, die Treppenstufen mit dem Auto zu befahren ist bislang niemand. Bis Dienstagnacht. Ein 75-jähriger Mann steht im Verdacht mit seinem Wagen die knapp 150 Meter lange Treppe heruntergebrettert zu sein und erheblichen Sachschaden verursacht zu haben. Gemeldet hatte dies ein Zeuge, der durch den Lärm auf den Mann...

Blaulicht
Symbolfoto

Busunfall – Frau leicht verletzt

Kaiserslautern. Gekracht hat es am Dienstagmittag in der Goebenstraße an der Haltestelle in Fahrtrichtung Roonstraße. Ein Busfahrer hielt dort, um Passanten ein- bzw. aussteigen zu lassen. Kurz nachdem der Bus wieder in den fließenden Verkehr einfuhr, kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Bus und dem Auto eines 80-Jährigen. Der Autofahrer überholte unter Umständen den Bus und schnitt ihn im Anschluss. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Durch die Vollbremsung des Busfahrers verletzte...

Blaulicht
Bei dem Autofahrer wurde ein Promillewert von 1,2 gemessen.

Drei Verletzte und 40.000 Euro Sachschaden
Betrunkener Autofahrer überschlägt sich

Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 24. September, um 21.50 Uhr auf der B 44 wurden eine Fahrerin schwer und zwei Autoinsassen leicht verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen war ein 31-jähriger Fahrer eines Nissan aus Richtung Sandhofen kommend in Richtung Lampertheim, als er kurz vor der Einmündung Großgehrenstraße aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in Verbindung mit Alkoholkonsum die Kontrolle verlor. Dies hatte zur Folge, dass er mit zwei BMW's, die bei Rotlicht an...

Blaulicht
Der Gesamtschaden wird auf circa 10.000 Euro geschätzt.

Fahrer ohne Fahrerlaubnis
Unfall unter Alkoholeinwirkung

Mannheim. Am frühen Dienstagmorgen, 16. September, kurz nach 2 Uhr, war ein 33-järhiger Audi-Fahrer auf der B 38 in Richtung Mannheim unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve, Höhe Rebenstraße, kam er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit den Leitplanken. Ohne anzuhalten fuhr der Mann zunächst weiter bis in die Mannheimer Straße, wo sein Fahrzeug schließlich liegen blieb. Als er sich zu Fuß von dannen machen wollte, wurde der 33-Jährige von einem Zeugen angesprochen und was ihn dann...

Blaulicht
Der Jaguar sowie der Mercedes mussten abgeschleppt werden.

Zwei Verletzte und über 20.000 Euro Sachschaden
Mannheim-Herzogenried: Vorfahrt missachtet

Mannheim. Zwei verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von über 20.000 Euro, so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag, 10. September, gegen 14.50 Uhr, in der Straße "Zum Herrenried" ereignet hat. Ein 32-Jähriger war mit seinem Jaguar von der Hafenbahnstraße in die Straße "Zum Herrenried" abgebogen, um anschließend nach links in die Straße "Sammelbahnhof" zu fahren. Beim Abbiegen missachtete er allerdings die Vorfahrt eines entgegenkommenden 50-jährigen...

Blaulicht
Sowohl der BMW, als auch die Lärmschutzwand, wurden beschädigt.

BMW-Fahrer kommt von Fahrbahn ab und prallt gegen Lärmschutzwand
Hoher Schaden in Neuhermsheim

Mannheim-Neuhermsheim. In der Hermsheimer Straße, an der Auffahrt zur B37, kam am Dienstagmittag,10. September, gegen 13.35 Uhr, ein 25-jähriger BMW-Fahrer aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab. Der Autofahrer war von der Hermsheimer Straße nach links abgebogen, um auf die B37 in Richtung Mannheim-Innenstadt zu fahren. Beim Abbiegen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine Lärmschutzwand. Der BMW wurde durch den Aufprall erheblich beschädigt. Auch die...

Blaulicht
Auf dem Polizeipräsidium wurde bei dem Mann ein Alkoholgehalt von 1,7 Promille festgestellt.

Autofahrer schaut zu tief ins Glas

Schönau/Rhein-Neckar-Kreis. Alkoholisiert verursachte am Dienstagabend, 10. September, ein VW Passat-Fahrer in der Panoramastraße einen Unfall. Einer Autofahrerin war die äußerst unsichere Fahrweise des Mannes gegen 21.30 Uhr aufgefallen. Nachdem er dann auch noch einen geparkten Wagen gerammt hatte, machte sie durch Hupen auf die Situation aufmerksam. Der Mann stoppte seinen VW, worauf sie die Polizei verständigte. Eine vor Ort durchgeführte Alkoholüberprüfung ergab den Wert von über 1,7...

Blaulicht

Dackenheim: Sattelschlepper beschädigt zwei Autos
Hohen Schaden beim Wenden verursacht

Dackenheim. Ein 60-jähriger Fahrer eines Sattelschleppers befuhr gestern gegen 8.20 Uhr trotz des Durchfahrtsverbots die Freinsheimer Straße in Dackenheim und bemerkte dann, dass er unter der Eisenbahnbrücke in Richtung Freinsheim nicht durchfahren konnte, da er zu hoch war. Beim Wenden seines Sattelschleppers schwenkte der Auflieger weit nach rechts aus und prallte an einen geparkten Pkw, der durch die Wucht des Anstoßes auf einen weiteren geparkten Pkw geschoben wurde. Der Schaden am...

Blaulicht
An dem BMW M4 entstand ein Sachschaden von circa 100.000 Euro.

Drei schwer Verletzte und hoher Sachschaden
Zusammenstoß zweier PKW

Schriesheim. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag, 22. August, um 17.10 Uhr, auf der K 4122, Höhe Röschbacher Hof. Ein 28-Jähriger befuhr mit seinem BMW die Kreisstraße 4122 vom Röschbacher Hof in Richtung Kohlhof. Vermutlich aufgrund unangemessener Geschwindigkeit kam er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Fiat eines 68-Jährigen. Ein hinter dem BMW fahrender 58-jähriger Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig...

Blaulicht
Alle drei Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Sie mussten abgeschleppt werden.

Autofahrer verliert wegen querender Katze die Kontrolle über sein Auto
Sachschaden bei Unfall in Mannheim-Vogelstang

Mannheim. Drei Autos erheblich beschädigt, dafür aber ein Katzenleben gerettet hat ein Autofahrer am Donnerstag, 15. August, in Mannheim-Vogelstang, berichtet die Polizei. Ein 49-jähriger Hyundai-Fahrer verlor wegen einer querenden Katze in der Straße "Auf der Vogelstang" die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte am Fahrbahnrand gegen einen geparkten VW. Der Mann war gegen 14.25 Uhr von der Brandenburger Straße kommend in Richtung Fürstenwalder Weg unterwegs, als die Katze plötzlich über...

Blaulicht
Ein Alkoholtest ergab bei beiden Personen einen Wert von über zwei Promille.

Polizei sucht weitere Geschädigte
Betrunkene Männer randalieren in der Relaisstraße

Mannheim-Rheinau. Am Sonntag, 11. August, gegen 8.45 Uhr meldeten sich mehrere Anrufer bei der Polizei, dass in Höhe der Relaisstraße 41 zwei Männer randalieren würden. Diese würden auf geparkte Fahrzeuge einschlagen und gegen diese Treten. Beim Eintreffen einer Funkwagenbesatzung des Polizeireviers Mannheim-Neckar konnten diese zwei Tatverdächtige im Alter von 23 und 28 Jahren vorläufig festnehmen. Der 23-jährige warf beim Eintreffen der Funkwagenbesatzung zudem Aluminiumplomben weg, in...

Blaulicht
Die drei Verletzten wurden mit Rettungswägen in Krankenhäuser eingeliefert.

Drei Verletzte, darunter zwei Kinder, und hoher Sachschaden
Verkehrsunfall in der Mühlhauser Straße

Mannheim. An der Kreuzung Mühlhauser Straße/Straßburger Ring ereignete sich am Samstag, 27. Juli, 18:50 Uhr, ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten und zwei abschleppreifen Fahrzeugen. Ein 32-jähriger Nissan-Fahrer befuhr von der Neudorfstraße kommend die Mühlhauser Straße und missachtete an der Kreuzung die Vorfahrt einer von rechts kommenden 28-jährigen Jeep-Fahrerin. Die beiden stießen im Kreuzungsbereich zusammen, wobei die Fahrerin des Jeeps sowie ein einjähriger und ein sechsjähriger...

Blaulicht
Der 35-Jährige kam infolge nicht angepasster Geschwindigkeit von der regennassen Fahrbahn ab.

Fahrer verletzt
BMW-Fahrer auf regennasser Fahrbahn gegen Lichtmast geschleudert

Mannheim. Am Sonntagnachmittag, 28. Juli, gegen 15.45 Uhr, kam ein 35-jähriger BMW Fahrer infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn der Röntgenstraße, Höhe Einmündung Käfertaler Straße, ins Schleudern und prallte gegen einen rechts neben der Fahrbahn stehenden Lichtmast. Der BMW hatte sich zuvor gedreht, weshalb er mit der Fahrerseite mit dem Mast kollidierte. Die Beifahrerin blieb unverletzt. Der Fahrer zog sich mittelschwere Verletzungen zu und musste zur...

Blaulicht
An der Rotlicht zeigenden Ampel in der Waldstraße hielt ein 55-jähriger Toyota-Fahrer an, was die nachfolgende Seat Leon-Fahrerin offenbar zu spät erkannte.

13.000 Euro Schaden und zwei verletzte Insassen
Autounfall in Mannheim

Mannheim. Am Dienstagabend, 23. Juli, kurz nach 19 Uhr kam es an der Kreuzung Wald-/Wasserwerkstraße zu einem Verkehrsunfall, der 13.000 Euro Schaden forderte und bei dem zwei Insassen verletzt wurden. An der Rotlicht zeigenden Ampel in der Waldstraße hielt ein 55-jähriger Toyota-Fahrer an, was die nachfolgende Seat Leon-Fahrerin offenbar zu spät erkannte und aufgefahren war. Zwei Insassen in ihrem Auto zogen sich leichte Verletzungen zu und mussten in einem Krankenhaus ambulant versorgt...

Blaulicht

Mehr Sachschaden als Bargeld
Unbekannte hebeln Auto auf

Landau. Ein 28-jähriger Mann aus Landau stellte am Dienstag gegen 20 Uhr seinen Pkw Seat auf dem alten Messplatz ab. Als er am heutigen Mittwoch gegen 12.30 Uhr an sein Auto zurückkehrte, stellte er Beschädigungen an der Tür fest. Unbekannte hatten in der Nacht eine Tür aufgehebelt und entwendeten aus dem Wagen einen geringen Bargeldbetrag. Der am Fahrzeug entstandene Sachschaden übersteigt den erbeuteten Bargeldbetrag erheblich. Die Kriminalpolizei Landau hat die Ermittlungen aufgenommen und...

Blaulicht
Durch ausgelaufene Betriebsstoffe musste die Fahrbahn zudem gereinigt werden.

Beide Autos nicht mehr fahrbereit
10.000 Euro Schaden nach Crash

Edingen-Neckarhausen. Im Einmündungsbereich Friedrichsfelder Straße/Im Vogelskorb kollidierten am Samstagmittag, 20. Juli, kurz nach 13 Uhr zwei Fahrzeuge. Verursacht hatte den Unfall ein VW Crafter-Fahrer aus Edingen-Neckarhausen, der beim Linksabbiegen den ordnungsgemäß fahrenden BMW-Fahrer übersehen hatte. Verletzt wurde zum Glück keiner der Beteiligten. Die nicht mehr fahrbereiten Autos, an denen Gesamtschaden von 10.000 Euro entstand, wurden in Eigenregie bzw. durch ein Unternehmen...

Blaulicht
Die Geschädigten verließen ihre Wohnung am Sonntagabend gegen 20.30 Uhr und stellten bei Rückkehr, circa zwei Stunden später, den Einbruch fest.

Sachschaden im fünfstelligen Bereich
Reiche Beute nach Einbruch in Erdgeschosswohnung

Mannheim. Schmuck und Bargeld in Höhe von mehreren 10.000 Euro fielen bislang unbekannten Tätern bei einem Einbruch am Sonntagabend, 21. Juli, in die im EG gelegene Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Langstraße in die Hände. Durch ein gekipptes Fenster, Richtung Innenhof, verschafften sich die Einbrecher Zutritt und durchsuchten das Schlafzimmer. Ein schwarzer Safe, in dem sich eine größere Summe Bargeld wie auch wertvolle Schmuckstücke befanden, ließen die Unbekannten mitgehen. Die...

Blaulicht
Die Brandursache ist derzeit noch unklar, die Brandermittler des Kriminalkommissariats Mannheim sind derzeit vor Ort.

+++UPDATE+++ 78-Jährige Frau an Brandverletzungen gestorben
Person bei Wohnungsbrand schwer verletzt

+++UPDATE+++ Heddesheim. Bei einem Wohnungsbrand am Sonntagnachmittag, 21. Juli, gegen 17 Uhr in einem dreistöckigen Mehrfamilienhaus in der Poststraße ist eine 78-jährige Bewohnerin aufgrund der erlittenen schweren Brandverletzungen noch am Abend gegen 18.45 Uhr im Krankenhaus in Ludwigshafen gestorben. Der Brand ist nach den bisherigen Ermittlungen in der Dachgeschosswohnung der 78-Jährigen ausgebrochen. Die Dachwohnung stand beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Heddesheim in...

Blaulicht
In Höhe der Museumsstraße fuhr die Mini-Fahrerin einem 21-Jährigen auf, der verkehrsbedingt bremsen musste.

20.000 Euro Sachschaden
Auffahrunfall in Schwetzingerstadt

Mannheim-Schwetzingerstadt. Ein Verkehrsunfall, bei dem erheblicher Sachschaden entstand, ereignete sich am Donnerstagvormittag, 18. Juli, im Stadtteil Neuostheim. Eine 25-jährige Frau war kurz vor 11 Uhr mit ihrem Mini Cooper auf der Wilhelm-Varnholt-Allee stadteinwärts unterwegs. In Höhe der Museumsstraße fuhr sie einem 21-Jährigen auf dessen Chevrolet Spark auf, der verkehrsbedingt bremsen musste. Der Chevrolet geriet durch den Zusammenprall nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit...

Blaulicht
Circa 20 Kilogramm Kupfer befanden sich unter der Beute.

Arbeitsgeräte und Kupfer gestohlen - Polizei sucht Zeugen
Einbruch in Recyclinganlage

Edingen-Neckarhausen. Bislang unbekannte Täter begaben sich in der Zeit zwischen Mittwochnachmittag, 17. Juli,  und Donnerstagmorgen, 18. Juli, auf das umzäunte Gelände der Recyclinganlage in der Straße "In den Milben" und hebelten zwei Container auf. Daraus entnahmen die Unbekannten diverse Arbeitsgeräte, wie Motorsäge, Bohrmaschine, Werkzeuge und ähnliches sowie circa 20 Kilogramm Kupfer im Gesamtwert von rund 1000 Euro. Der Schaden an den Containern ist eher gering. Bemerkt wurde der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.