Alles zum Thema Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Blaulicht

Lenkräder aus zwei BMW entwendet - Polizei sucht Zeugen
Seckenheim: Autos aufgebrochen

Mannheim-Seckenheim. Zwei bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht von Mittwoch, 20. März, auf Donnerstag, 21. März, im Bereich der Balinger Straße/Auggener Straße zwei Fahrzeuge der Marke BMW auf und entwendeten die Multifunktionslenkräder beider Autos. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 06203 9305 0 beim Revier Ladenburg zu melden.

Blaulicht
Da die Aggregate jeweils ein Gewicht von etwa 100 Kilogramm hatten, geht die Polizei davon aus, dass es sich um mehrere Täter gehandelt haben muss.

Sachschaden im vierstelligen Bereich - Wer hat Verdächtiges beobachtet?
Stromaggregate und Schweißgeräte von Firmengelände in Mannheim gestohlen

Mannheim. Bislang unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum von Freitag, 15. März, 20.15 Uhr, und Samstag, 16. März, 9.30 Uhr, von einem Firmengelände in der Mühlstraße drei Stromaggregate und ein Schweißgerät im Gesamtwert von 3500 Euro. Die Unbekannten brachen gewaltsam den mit einem Schloss gesicherten Bauzaun auf und gelangten so auf das Gelände. Sie nahmen die Geräte, welche unter zwei geparkten Sattelaufliegern gelagert waren, an sich und luden diese in ein Fahrzeug, vermutlich in einen...

Blaulicht
Die Fußgängerin wurde bei dem Aufprall zurückgeworfen und blieb mit schweren, jedoch nicht lebensgefährlichen Verletzungen auf der Fahrbahn liegen, berichtet die Polizei.

Schwere Verletzungen erlitten
Frau in Mannheim von Straßenbahn erfasst

Mannheim-Innenstadt. Am Freitag, 15. März, kurz vor 11 Uhr wollte eine 43-jährige Frau laut Polizeibericht die Fahrbahn der verlängerten Planken in Höhe des Quadrats E6 überqueren. Die 43-Jährige ging zwischen zwei geparkten Autos auf die Fahrbahn und wurde von der Straßenbahn Linie 6A, die aus Richtung Planken kam erfasst.  Die Fußgängerin wurde bei dem Aufprall zurückgeworfen und blieb mit schweren, jedoch nicht lebensgefährlichen Verletzungen auf der Fahrbahn liegen. Sie wurde im Anschluss...

Blaulicht
Der Täter verschaffte sich laut Polizeibericht über eine Hintertür Zugang zur Filiale und versuchte im Inneren gewaltsam einen Tresor aufzubrechen.

Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro - Zeugen gesucht
Einbruch in Feudenheimer Bäckerfiliale

Mannheim. Ein bislang Unbekannter brach in der Zeit von Freitag, 22. Februar, 18 Uhr bis Samstag, 23. Februar, 5 Uhr, in eine Bäckerei "Am Schelmenbuckel" ein. Der Täter verschaffte sich über eine Hintertür Zugang zur Filiale und versuchte im Inneren gewaltsam einen Tresor aufzubrechen. Nach mehreren vergeblichen Versuchen ließ er allerdings von seinem Vorhaben ab. Er suchte im Anschluss den Verkaufsraum auf, entwendete dort Schokolade und ergriff schließlich die Flucht. Der entstandene...

Blaulicht
Die Unfallstelle

10.000 Euro Sachschaden
Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Zweibrücken. Am Sonntagmorgen kam es kurz nach Mitternacht zu einem Verkehrsunfall in der Gottlieb-Daimler-Straße. Dabei kam ein 41-jähriger Mann nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Laterne und einen Bauzaun. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille. Der Mann wurde durch den Aufprall im Gesicht verletzt. Er verursachte einen Schaden von 10.000 Euro. Nun ist nicht nur das Fahrzeug zerstört, es wurde auch ein Strafverfahren eingeleitet und der Führerschein eingezogen....

Blaulicht
Die beschädigte Treppe der Anlegestelle

100.000 Euro Sachschaden
Schiff kollidiert mit Anlegestelle der BASF

Ludwigshafen. Am 11. Februar, gegen 19.45 Uhr kam es an der an der firmeneigenen Umschlagsstelle K 101 der BASF zu einem Schiffsunfall. Ein leeres Tankmotorschiff kam aufgrund eines Ruderausfalles mit dem Heck gegen den Landgang (Treppe) der Umschlagstelle. Diese wurde hierdurch erheblich beschädigt. Die geschätzte Schadenshöhe beträgt circa 100.000 Euro. (pol)

Blaulicht
Die Unfallstelle an der B 37

Traktorfahrer nimmt PKW die Vorfahrt
B 37 nach Unfall gesperrt

Bad Dürkheim. Am 11. Februar, gegen 7.55 Uhr wurde die Polizei von einem Unfall auf der B 37, vom Gewerbegebiet Bruch kommend in Fahrtrichtung A 650 informiert. Durch die Streife der Polizeiinspektion Bad Dürkheim wurde festgestellt, dass ein 35-jähriger Traktor-Fahrer, der aus der Gewanne Bruch kam die B 37 überquerte, um auf einen vor der Mülldeponie verlaufenden Wirtschaftsweg, der nach Friedelsheim führt, zu gelangen. Hierbei übersah er einen 45-jährigen Dacia-Fahrer, der auf der B 37...

Blaulicht

Zusammenstoß mit 8.000 Euro Sachschaden in Dudenhofen
Blinker gesetzt und nicht abgebogen

Dudenhofen. Eine 55-jährige VW Golf Fahrerin befuhr am Montagvormittag die Landauer Straße in Richtung Speyerer Straße. Bereits vor dem Kreuzungsbereich zur Carl-Zimmermann-Straße setzte sie den Fahrtrichtungsanzeiger nach rechts und erweckte dadurch den Anschein, nach rechts in die Carl-Zimmermann-Straße abzubiegen. Daraufhin bog ein Skoda Fahrer aus der Carl-Zimmermann-Straße in den Kreuzungsbereich ein. Die Golf Fahrerin fuhr allerdings geradeaus weiter in Richtung Speyer Straße, so dass es...

Blaulicht

Mehrere Tausend Euro sowie Goldschmuck entwendet - Zeugen gesucht
Versuchter und vollendeter Einbruch in Mehrfamilienhaus in Innenstadt

Mannheim. Die Polizei sucht einen Täter, die am Sonntag, 10. Februar, zwischen 16 Uhr und 23 Uhr, in ein Mehrfamilienhaus im Quadrat U1 einen Wohnungseinbruch vollbrachte und einen versuchte. Ein bislang unbekannter Täter hatte sich auf nicht geklärte Art und Weise Zutritt zu dem Anwesen verschafft und mit Gewalt eine Wohnungstür aufgebrochen. Im Inneren durchsuchte er sämtliche Räume und ließ dabei mehrere Tausend Euro sowie Goldschmuck, darunter mehrere Armreifen, eine Halskette, Ringe,...

Blaulicht

Frontal in die Flanke
Unfall mit hohem Sachschaden

Edenkoben. Am Dienstag, 5. Februar, gegen 16.05 Uhr befuhr ein 25-jähriger BMW-Fahrer aus dem Landkreis Neustadt an der Weinstraße die Staatsstraße in Edesheim von Landau kommend und wollte in die Straße Kirchberg abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden 37-jährigen VW-Fahrer aus dem Landkreis Südliche Weinstraße, welcher bereits die bevorrechtigte Staatsstraße in Richtung Landau befuhr. Daraufhin erfasste der VW-Fahrer den BMW-Fahrer frontal an der Seite und schob diesen an das...

Blaulicht
Unfallstelle
2 Bilder

Ein Verletzter und 10.000 Euro Sachschaden
BMW überschlägt sich mehrfach bei Deidesheim

Deidesheim. Am Montag, den 4. Februar, gegen 15.30 Uhr, befuhr ein 19-jähriger aus dem Landkreis Bad Dürkheim in seinem BMW die A 65 in Fahrtrichtung Karlsruhe. Kurz nach der Abfahrt Deidesheim kam der BMW-Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und verlor im dortigen Grünstreifen die Kontrolle über seinen PKW. Infolge dessen schanzte der BMW-Fahrer über die Leitplanke und überschlug sich mehrfach neben der Fahrbahn und streifte hierbei noch einen Brückenpfeiler. Der BMW-Fahrer konnte sich...

Blaulicht
Die Unfallstelle in der Arnulfstraße war vorübergehend gesperrt

Frontalzusammenstoß in der Pirmasenser Arnulfstraße
Fahrer war es schwarz vor den Augen geworden

Pirmasens. Am Dienstagnachmittag, gegen 15 Uhr, kam es in der Arnulfstraße zum Zusammenstoß zweier Pkw. Der Frontalzusammenstoß war so heftig, dass an beiden Fahrzeugen, einem Renault Megane und Renault Clio, vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden entstanden ist. Unfallursache war offensichtlich ein Fahrfehler des 27-jährigen Megane Fahrers, der aus nicht näher bekannten Gründen beim Befahren der Arnulfstraße in Richtung Kreisel auf die Gegenfahrbahn kam und frontal mit dem Clio...

Blaulicht
Unfallort
2 Bilder

Überholvorgang bei Wattenheim lässt drei Geschädigte zurück
Ausgebremster verletzt ins Krankenhaus

Wattenheim. Am frühen Montagmorgen kam es auf der A 6 zwischen den Anschlussstellen Enkenbach-Alsenborn und Wattenheim zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. In Fahrtrichtung Mannheim wechselte ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer den Fahrstreifen und übersah hierbei einen bereits auf der Überholspur fahrenden VW Golf. Der 27- jährige Fahrer wurde dadurch zu einer Vollbremsung gezwungen, was zu einem Auffahrunfall mit dem unmittelbar nachfolgenden Pkw eines 40-Jährigen führte....

Blaulicht
Symbolfoto

15.000 Euro Sachschaden
Opel in Grünstadt durch Aufprall auf Betonmauer geschoben

Grünstadt. Am Samstag, 19.Januar um 14 Uhr meldete ein Anwohner der Uhlandstraße in Grünstadt, dass er vor wenigen Minuten auf dem Parkplatz vor dem Stadion beobachtet habe, wie ein grüner Mitsubishi Galant nahezu ungebremst auf einen geparkte Opel Astra gefahren sei. Der Opel Astra wurde durch die Wucht des Aufpralls auf eine Betonmauer geschoben. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000 Euro. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu...

Blaulicht

Polizei Frankenthal informiert
Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Frankenthal. Durch einen Aufmerksamen Anwohner wird am 19. Januar 2019 gegen 13 Uhr ein Unfall an der Einmündung Frankenthaler Straße Ecke Mühltorstraße in Frankenthal-Studernheim beobachtet. Der Fahrer einer Sattelzugmaschine schätzt beim Einbiegen den Kurvenradius falsch ein und überfährt einen Pfosten, welcher zum Schutze der Fußgänger auf dem Gehweg dort aufgestellt ist. Obwohl es sich bei dem Pfosten um einen Plastikpfosten mit Abknickfunktion handelt, wird dieser durch das Überfahren...

Blaulicht

Hat ein 17-Jähriger den Sachschaden verursacht?
Brandstiftung an Streifenwagen der Polizei in Karlsruhe

Karlsruhe. Gegen einen 17-Jährigen wird derzeit wegen des Verdachts der Brandstiftung an einem Kraftfahrzeug ermittelt. Der Jugendliche soll vorsätzlich einen Brand verursacht haben, bei dem 5.000 Euro Sachschaden an einem Streifenwagen entstand. Am Donnerstag, kurz vor Mitternacht, entdeckten Polizeibeamte einen Brand, der sich im hinteren Bereich eines in der Karl-Friedrich-Straße abgestellten Polizeifahrzeugs auszubreiten begann. Das Feuer wurde mittels Pulverfeuerlöscher umgehend durch...

Blaulicht

POL-PDLU: Frankenthal
Mehrere Sachbeschädigungen an Fahrzeugen

Frankenthal. Im Zeitraum vom 31. Dezember 2018, 18 Uhr, bis 1. Januar 2019, 11.30 Uhr, zerkratzt ein bislang unbekannter Täter in der Siebenpfeifferstraße einen dort zum Parken abgestellten BMW X5. Es entsteht ein Sachschaden von ca. 4000 Euro. An einem Opel Meriva wirft ein bislang unbekannter Täter im Zeitraum vom 31. Dezember 2018, 19 Uhr, bis 1. Januar 2019, 11:20 Uhr, vermutlich mittels einer Glasflasche die Heckscheibe ein. Der PKW ist zum Tatzeitpunkt auf dem Parkplatz des Friedhofs...

Blaulicht
Ein 28-Jähriger zerstörte mehrere Geschäfte in Germersheim-West.
7 Bilder

28-Jähriger verursacht hohen Sachschaden
Blinde Zerstörungswut in Germersheim

Germersheim.  Einen Sachschaden im sechsstelligen Bereich verursachte am frühen Sonntagmorgen ein 28-jähriger Mann in der Friedrich-Ebert-Straße in Germersheim. Möglicherweise aufgrund eines fehlgeschlagenen Versuches bei der dortigen Sparkasse-Filiale Bargeld abzuheben, rastete der Randalierer aus und beschädigte mehrere Firmengebäude. Dazu gehören die Sparkasse, die mit Spanplatten abgesichert ist, ein Handy-Geschäft sowie die Beschilderung eines Discounters.  Durch Zeugenaussagen und...

Blaulicht

5000 Euro Sachschaden
Zwei Autos in Lingenfeld beschädigt

Lingenfeld. In der Nacht von Freitag, 9. November,  auf Samstag, 10. November. beschädigten bisher unbekannte Täter ein Auto in Lingenfeld in der Straße "Am Hirschgraben". Ein weiteres Auto "In den Bellen" wurde ebenfalls beschädigt. Der Sachschaden wird insgesamt auf ca. 5000 Euro geschätzt. Ob die Beschädigungen zusammenhängen, teilte die Polizei nicht mit. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Germersheim telefonisch unter 07274-9580 oder per E-Mail an pigermersheim@polizei.rlp.de entgegen....

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Zeugen gesucht in Lambsheim
Möbeltransporter macht sich aus dem Staub

Lambsheim. Am 7. November, zwischen 16 Uhr und 16.30 Uhr, beschädigt vermutlich ein Möbeltransporter, beim Ausfahren einer Grundstückszufahrt, in der Hauptstraße, die Fassade eines dortigen Anwesens. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, setzt der Verursacher seine Fahrt fort. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 500 Euro. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233 31 30 oder der...

Blaulicht

Sachschaden in Höhe von 8000 Euro
Anhänger in Leimersheim macht sich selbstständig

Leimersheim. Am Mittwochmorgen, 31. Oktober,  löste sich in der Unteren Hauptstraße in Leimersheim während der Fahrt ein  Anhänger aus der Anhängerkupplung eines Autos. Der Anhänger war nach Angaben der Polizeiinspektion Germersheim nicht beladen. Er rollte auf einen Roller und eine Mercedes A-Klasse, die am rechten Fahrbahnrand geparkt waren. Personen waren nicht gefährdet. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro, berichtet die Polizei am Donnerstag. pol

Blaulicht

Schwerer Unfall
Verkehrsunfall führt zur Vollsperrung der B9

Rülzheim.  Die Bundesstraße 9 musste gestern Abend, 16. Oktober, in Höhe von Rülzheim in Fahrtrichtung Ludwigshafen für die Dauer von zirka einer Stunde von 17.30 bis 18.30 Uhr gesperrt werden. Beim Ausscheren zum Überholen hatte eine 35-jährige Autofahrerin einen auf dem linken Fahrstreifen fahrenden Autofahrer übersehen und kollidierte mit diesem. Das Fahrzeug der Unfallverursacherin war in Folge des Zusammenstoßes derart beschädigt worden, dass eine Weiterfahrt nicht mehr möglich war, es...

Blaulicht

Unfall auf der B9 bei Germersheim
50.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

Germersheim. Am Freitag, 31. August,  gegen 14.30 Uhr ereignete sich bei Germersheim-Süd ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person und rund 50.000 Euro Sachschaden. Ein 31-jähriger Audi-Fahrer war in Höhe der Anschlussstelle Germersheim-Süd auf der B9 in südliche Richtung unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und mit der Mittelleitplanke kollidierte. Das Fahrzeug schleuderte zurück auf die Fahrbahn und prallte dort mit einem Mazda zusammen....

Blaulicht

6.000 Euro Sachschaden
Falsch abgebogen

Bellheim. 6.000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Montagabend gegen 17 Uhr in Bellheim. Ein Linienbus hatte beim Abbiegevorgang von der Fortmühlstraße in die Hammerstraße einen verkehrsbedingt wartenden Personenkraftwagen gestreift. Zu Personenschäden kam es glücklicherweise nicht. pol

  • 1
  • 2