Alles zum Thema Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Blaulicht
Der verursachte Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Sachschaden in Kellerräumen - Zeugen gesucht
Mit Feuerlöscher in Wohnhaus herumgesprüht

Mannheim. Bislang unbekannte Täter rissen in einem Wohnhaus im Potsdamer Weg vierzehn Feuerlöscher aus den Halterungen und versprühten den kompletten Inhalt in den Kellerräumen des Anwesens. Der verursachte Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Als Tatzeit kommt Freitag, 7. Juni, 11 Uhr bis Mittwoch, 12. Juni, 8.30 Uhr, in Frage. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Mannheim-Vogelstang unter Telefon 0621 707700 oder dem...

Blaulicht
Beide Unfallopfer mussten in Krankenhäuser untersucht werden.

Zwei Personen leicht verletzt - hoher Sachschaden
Vorfahrt missachtet und zusammengestoßen

Mannheim. An der Kreuzung Kirschgartshäuser Straße/Blumenauer Weg ereignete sich am Donnerstag, 13. Juni, gegen 21.30 Uhr, ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 31-jähriger Transporter-Fahrer war in der Kirschgartshäuser Straße unterwegs und hatte an der Kreuzung einem von links kommenden 45-jähriger VW-Fahrer die Vorfahrt genommen. Die beiden stießen im Kreuzungsbereich zusammen und zogen sich dabei leichte Verletzungen zu. Sie mussten zur ambulanten Behandlung...

Blaulicht
Der VW-Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden.

Unfallhergang noch unklar - Zeugen gesucht
Kollision zwischen VW und Jaguar

Mannheim. Auf der B36, kurz vor der Abfahrt Rheinau-Süd, kam es am Mittwoch, 12. Juni, gegen 16.10 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, zu dem die Polizei Zeugen sucht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war ein 27-jähriger VW-Fahrer auf der linken Fahrspur in Richtung Schwetzingen unterwegs, als ein 58-jähriger Jaguar-Fahrer knapp vor ihm von der rechten auf die linke Spur wechselte. Der VW-Fahrer versuchte noch auszuweichen und bremste sein Fahrzeug ab, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr...

Blaulicht
Die Frau schleuderte mit ihrem Mazda schleuderte anschließend gegen einen Laternenmast.

Unfallhergang noch unklar - Polizei sucht Zeugen
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Mannheim-Käfertal. Bei einem Verkehrsunfall am frühen Donnerstagmorgen, 13. Juni, im Stadtteil Käfertal wurden zwei Personen verletzt. Eine 39-jährige Frau war kurz nach 5 Uhr mit ihrem Mazda auf der Waldstraße in Richtung Ladenburg unterwegs. Zur gleichen Zeit befuhr ein 54-jähriger Ford-Fahrer die Waldstraße in Richtung Mannheim-Waldhof. An der Einmündung zur Maria-Kirch-Straße ordnete er sich auf dem Linksabbiegerstreifen ein und bog nach links ab. Dabei stieß er mit der in Richtung...

Blaulicht
Die Kennzeichen wurden entwendet beziehungsweise abgetreten.

Bisher acht Fahrzeuge festgestellt - Weitere Geschädigte und Zeugen gesucht
Unbekannter Mann beschädigt an geparkten Fahrzeugen die Kennzeichen

Mannheim. Eine Passantin meldete am frühen Sonntag, 9. Juni, kurz vor 5 Uhr, der Polizei, dass ein bislang unbekannter Mann im Bereich der Quadrate G6/G7 an mehreren geparkten PKW die Kennzeichen abgetreten beziehungsweise entwendet habe. Vor Ort konnten die Beamten insgesamt acht betroffene Fahrzeuge feststellen. Bei der weiteren Absuche fanden sie zwei Kennzeichen auf, die derweil an die Halter wieder ausgehändigt werden konnten. Eine Beschreibung des Täters liegt der Polizei bislang nicht...

Blaulicht
Der Schaden entstand an der hinteren Beifahrertür.

Circa 4.000 Euro Sachschaden - Zeugen gesucht
Autofahrer beschädigt Mistubishi und flüchtet

Mannheim. Im Alsenweg wurde am Sonntag, 9. Juni, ein Mitsubishi beschädigt. Der Geschädigte stellte seinen PKW gegen 5 Uhr gegenüber einem Parkplatz ab und musste bei seiner Rückkehr gegen 17 Uhr einen Schaden an der hinteren Beifahrertür feststellen. Der Verursacher hatte sich einfach aus dem Staub gemacht. Der Sachschaden wird auf circa 4.000 Euro geschätzt. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier...

Blaulicht
 Der Wert des Diebesguts wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Wertgegenstände gestohlen - Polizei sucht Zeugen
Ford auf Parkplatz der SAP Arena aufgebrochen

Mannheim. Auf dem Parkplatz "P6" an der SAP Arena in der Xaver-Fuhr-Straße brach ein bislang unbekannter Täter am Samstag, 8. Juni, zwischen 19.15 Uhr und 23.10 Uhr, einen Ford Fiesta auf. Wie der Täter das Auto entriegeln konnte, ist bislang unklar. Aus dem PKW hatte er eine weiße Damenhandtasche entwendet, in dem sich unter anderem eine Geldbörse mit Bargeld, persönlichen Dokumenten und eine EC-Karte befanden. Zudem stahl er ein Handy, eine Lesebrille, ein Gitarrenstimmgerät und diverse...

Blaulicht
Ein Bluttest bei dem Mercedes-Fahrer ergab einen Wert von über 1,0 Promille.

Radfahrer stürzt und wird schwer verletzt
Autofahrer baut unter Alkoholeinfluss Unfall

Mannheim. Ein 32-jähriger Mercedes-Fahrer baute am Samstagmittag, 8. Juni, unter Alkoholeinfluss in der Neckarauer Straße/Ecke Katharinenstraße einen Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Der Mann war gegen 15.50 Uhr mit seinem Mercedes in der Katharinenstraße unterwegs und wollte nach rechts in die Neckarauer Straße abbiegen. Beim Abbiegen kollidierte er mit dem von rechts kommenden 67-jährigen Radfahrer, der verbotswidrig den Radweg in entgegengesetzte Richtung befuhr....

Blaulicht
Der Motorradfahrer musste eine Gefahrenbremsung durchführen.

Motorradfahrer leicht verletzt
Vorfahrt im Kreisverkehr missachtet

Mannheim. Am Sonntag, 9. Juni, gegen 13.15 Uhr fuhr eine 27-jährige Audi-Fahrerin vom Speckweg kommend in den Kreisverkehr zur Sibylla-Merian-Straße ein und übersah hierbei den sich bereits im Kreisverkehr befindlichen Motorrad-Fahrer. Dieser leitete eine Gefahrenbremsung ein und lenkte seine Yamaha nach links, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wodurch er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und stürzte. Der 37-jährige erlitt hierdurch leichte Verletzungen. Das Motorrad war anschließend...

Blaulicht
Der Autofahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

+++UPDATE+++ Rund 15.000 Euro Sachschaden
Mannheim: Auto kontra Linienbus

+++UPDATE+++ Mannheim. Bei dem Unfall am Dienstagmorgen, 11. Juni, gegen 5.45 Uhr, bei dem in der Hafenbahnstraße/Diffenestraße eine 27-jährige VW-Fahrerin mit einem Linienbus kollidierte, wurde lediglich die 27-Jährige verletzt und das, entgegen einer ersten Meldung, zum Glück nur leicht. Sie wurde in einer Klinik untersucht. Ihr Fahrzeug wurde total beschädigt und musste abgeschleppt werden. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen war die Frau auf der Hafenbahnstraße in Richtung...

Blaulicht
Beide Fahrzeuge wurden durch den heftigen Aufprall so stark beschädigt, dass wirtschaftlicher Totalschaden entstand.

Auto prallt gegen geparktes Auto
BMW-Fahrer verliert durch Sekundenschlaf die Kontrolle

Mannheim. Da er in einen kurzzeitigen Sekundenschlaf fiel, verlor ein 20-jähriger BMW-Fahrer am frühen Freitag, 7. Juni, gegen 3.35 Uhr, in der Dudenstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte infolgedessen gegen einen geparkten Opel. Der junge Mann war in Richtung Käfertaler Straße unterwegs, als er in Höhe des Anwesens 8 einschlief und am Fahrbahnrand mit dem Opel kollidierte. Beide Fahrzeuge wurden durch den heftigen Aufprall so stark beschädigt, dass wirtschaftlicher Totalschaden...

Blaulicht
Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter versuchten zunächst ein Fenster der Gaststätte aufzuhebeln, was ihnen allerdings nicht gelang.

Mehrere tausend Euro Sachschaden - Zeugen gesucht
Bei Gaststätteneinbruch Geldspielautomaten aufgebrochen

Mannheim. Brachial eingebrochen wurde am Donnerstag, 6. Juni, zwischen Mitternacht und 9.30 Uhr, in eine Gaststätte in der Akazienstraße. Nach derzeitigem Ermittlungsstand versuchten ein oder mehrere bislang unbekannte Täter zunächst ein Fenster der Gaststätte aufzuhebeln, was ihnen allerdings nicht gelang. Im Anschluss machten sie sich gewaltsam an der Eingangstür zu schaffen und drangen über diese in das Lokal ein. Im Inneren brachen sie zwei Spielautomaten auf und stahlen daraus das gesamte...

Blaulicht
Da beide Autos nicht mehr bewegt werden konnten, musste diese abgeschleppt werden.

Gleise in der Schwetzingerstadt gesperrt
Nach Verkehrsunfall Straßenbahnverkehr lahmgelegt

Mannheim. Nach einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen, 7. Juni, musste die Gleise für den Straßenbahnverkehr in der Schwetzinger Straße gesperrt werden. Gegen 8.20 Uhr fuhr eine 22-Jährige mit ihrem Hyundai von der Keplerstraße kommend in die Schwetzinger Straße. Dabei übersah die Fahrerin einen von rechts kommenden Renault. Der 75-jährige Fahrer konnten einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Trotz des hohen Sachschadens von mehr als 13.000 EUR wurde glücklicherweise jedoch niemand verletzt....

Blaulicht
Das Wildschwein überquerte die Straße und wurde von dem Auto erfasst.

Jagdpächter erlöst das Tier später
Schönau: Wildschwein rammt VW Tiguan

Schönau/Rhein-Neckar-Kreis. Ein Eberbacher war am Donnerstagabend, 6. Juni, kurz vor Mitternacht auf der L 535 von Schönau-Altneudorf kommend in Richtung Schönau unterwegs, als ein Wildschwein die Straße querte. Das Auto erfasste das Tier, das im Anschluss auch vom Jagdpächter von seinem Leiden erlöst wurde. Am VW Tiguan entstand Schaden von mehr als 2.000 Euro; der Fahrer selbst wurde zum Glück nicht verletzt. ps

Blaulicht
Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der Lkw-Fahrer mit seinem 40-Tonner auf den mittleren Teil des Brückenbauwerks auf.

+++UPDATE+++ Strecke bis auf weiteres gesperrt
LKW auf Stützpfeiler gefahren

+++UPDATE+++ Mannheim. Die Unfallaufnahme ist mittlerweile abgeschlossen. Zum Unfallhergang ist derzeit bekannt, dass der 46-jährige Fahrzeugführer des Sattelzuges aus bislang noch unbekannter Ursache zunächst nach rechts von der Fahrbahn abkam, wo er gegen einen Randstein und eine Beton Armierung des rechten Brückenbogens stieß. Im Anschluss daran versuchte er offenbar das Gespann abzufangen und lenkte gegen. Hierbei stieß er mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Stützpfeiler des mittleren...

Blaulicht
 Das Diebesgut transportierten die Täter vermutlich mit einem Transportfahrzeug ab.

Wer hat verdächtiges beobachtet?
Schaufelbagger in Käfertal gestohlen

Mannheim. Von einem Grundstück im Merkurweg entwendeten bislang Unbekannte im Zeitraum von Dienstag, 4. Juni, 15.30 Uhr bis Mittwoch, 5. Juni, 13 Uhr, auf noch nicht geklärte Art und Weise einen Schaufelbagger der Marke Bobcat im Wert von circa 30.000 Euro. Das Diebesgut transportierten die Täter vermutlich mit einem Transportfahrzeug ab. Die Ermittler suchen nun Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zum Verbleib des Baggers haben. Diese werden gebeten, sich beim...

Blaulicht
 Durch die Kollision wurde der Fiat auf die Fahrerseite gekippt, die Insassinnen verletzten sich hierbei.

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden sind die Folge
Fiat streift zwei geparkte Fahrzeuge und kippt

Mannheim-Käfertal. Am Mittwoch, 5. Juni, gegen 14.20 Uhr kam es in der Diedesfelder Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Seniorinnen verletzt wurden. Nach Ermittlungsstand befuhren die zwei älteren Damen mit ihrem Fiat Panda die Diedesfelder Straße aus Richtung Deidesheimer Straße kommend. Aus bislang unbekannter Ursache streifte der Fiat einen Opel Corsa, der auf der linken Fahrbahnseite geparkt war, fuhren dann wieder nach rechts und kollidierten mit einem Mercedes, der am rechten...

Blaulicht
Der Sachschaden wird auf circa 5.000 Euro geschätzt.

Verursacher geflüchtet - Zeugen gesucht
Skoda erheblich beschädigt

Mannheim. In der Besselstraße/Ecke Helmertstraße beschädigte am Dienstag, 4. Juni, ein bislang unbekannter Autofahrer einen geparkten Skoda Kodiaq und entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle. Der geschädigte Autohalter stellte sein Fahrzeug gegen 8.15 Uhr an der Örtlichkeit ab und musste bei seiner Rückkehr gegen 17.45 Uhr Schäden am hinteren linken Kotflügel feststellen. Der Sachschaden wird auf circa 5.000 Euro geschätzt. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum...

Blaulicht
Der Täter ergriff schnell wieder die Flucht.

Täter entwendet Bargeld - Zeugen gesucht
Über Hintertür in Räumlichkeiten eines Theater eingebrochen

Mannheim. Über die Hintertür verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter im Zeitraum von Freitag, 31. Mai, 12 Uhr bis Montag, 3. Juni, 9 Uhr, Zutritt zu den Räumlichkeiten eines Theaters in der Holzbauerstraße. Er entwendete lediglich einen geringen Bargeldbetrag und ergriff dann, so schnell wie er hereingekommen war, die Flucht. Die Ermittler des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt suchen nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können....

Blaulicht
Die achtköpfige Personengruppe soll die beiden jungen Männer sofort mit Flaschen beworfen und auch mit Schlägen traktiert haben.

Zwei Männer auf Heimweg von Randalierern angegangen - Zeugen gesucht
Körperverletzung in den Planken

Mannheim. Wegen eines Körperverletzungsdelikts zum Nachteil zweier Männer ermitteln derzeit die Beamten des Bezirksdienstes des Polizeireviers Innenstadt. Am frühen Samstagmorgen, 1. Juni, gegen 3.45 Uhr waren die Geschädigten, zwei junge Mannheimer, zu Fuß in den Planken im Bereich der Quadrate O3/P3 unterwegs, als sie auf eine achtköpfige Personengruppe stießen. Sofort seien sie aus dieser heraus mit Flaschen beworfen und auch mit Schlägen traktiert worden. Anschließend hätten die Unbekannten...

Blaulicht
Verletzt wurde glücklicherweise niemand, es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro.

Unfallhergang noch unklar - Zeugen gesucht
Kollision zwischen Mercedes und Straßenbahn in Neckarstadt

Mannheim. Am Samstag, 1. Juni, kurz vor 16 Uhr, kam es in der Mittelstraße, in Höhe der Draisstraße, zum Zusammenstoß zwischen einem Mercedes und einer Straßenbahn der Linie 2. Nach derzeitigem Erkenntnisstand parkte der Mercedes auf einem Parkstreifen am linken Fahrbahnrand, als die Fahrerin der Straßenbahn an diesem vorbeifahren wollte. Der bislang unbekannte Fahrer im Mercedes rollte vermutlich in diesem Moment nach vorne, obwohl die Bahn noch nicht komplett vorbeigefahren war und...

Blaulicht
Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf circa 3.000 Euro.

Schadensverursacher geflüchtet - Zeugen gesucht
Audi A2 von vorbeifahrendem Auto touchiert

Mannheim. Ein bislang unbekannter Autofahrer touchierte am Sonntag, 2. Juni, in der Rebenstraße einen geparkten Audi A2 und machte sich im Anschluss aus dem Staub. Die geschädigte Autohalterin hatte ihren PKW gegen 12.30 Uhr an der Örtlichkeit geparkt und stellte bei der Rückkehr gegen 16.30 Uhr einen Schaden an der Beifahrertür fest. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf circa 3.000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden...

Blaulicht
Der Täter hatte durch Eintreten der Eingangstür versucht in den Verkaufsraum der Tankstelle zu gelangen.

2.000 Euro Sachschaden - Zeugen gesucht
Versuchter Einbruch in Tankstelle

Mannheim. Ein bislang Unbekannter versuchte in der Nacht zum Montag, 3. Juni, kurz vor 1 Uhr in eine Tankstelle in der Feudenheimer Straße einzubrechen. Der Täter hatte durch Eintreten der Eingangstür versucht in den Verkaufsraum der Tankstelle zu gelangen, ließ dann jedoch plötzlich von seinem Vorhaben ab und flüchtete. An der Tür entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Käfertal...

Blaulicht
Unter notärztlicher Begleitung wurde der Autofahrer in ein Mannheimer Krankenhaus gebracht, wo er trotz aller Bemühungen verstarb.

Auffahrunfall in Mannheim endet tödlich
Mann verstirbt nach Verkehrsunfall

Mannheim. Höchstwahrscheinlich aufgrund eines medizinischen Notfalls ereignete sich am späten Montagvormittag, 3. Juni, in der Neckarauer Straße ein Auffahrunfall. Gegen 11.20 Uhr befuhren ein 64-jähriger Mann und eine 25-jährige Frau in ihren Autos die Neckarauer Straße stadteinwärts. In Höhe der Straßenbahnhaltestelle "Lettestraße" fuhr der BMW-Lenker dem VW Golf der vor ihm fahrenden Frau auf. Hierbei entstand lediglich geringer Sachschaden in Höhe von rund 2.500 Euro. Bereits via Notruf...