Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Blaulicht

Mannheim: Einbrecher schlagen zu
Fahrräder, Fernseher und viel Toilettenpapier

Mannheim-Schwetzingerstadt. Zwischen Freitag und Dienstag, 12. bis 16. März, waren Einbrecher auf Raubzug in der Schwetzingerstadt. Die Täter gelangten durch die Haupteingangstür in das Mehrfamilienhaus in der Schwetzinger Straße. Von dort aus begaben sie sich in den Keller und verschafften sich mit brachialer Gewalt Zutritt zu drei Kellerabteilen, bei einem vierten scheiterten die bislang unbekannten Täter.  Dafür wurden die Räuber in zwei Abteilen fündig und ließen Fahrräder, Fernseher und...

Blaulicht
Mannheim: Unfall in der Kreuzung

Unfall in Mannheim-Käfertal
Umgekippter Pkw im Kreuzungsbereich

Mannheim-Käfertal. Am Samstagnachmittag, 6. März, kam es in Käfertal zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Pkw im Kreuzungsbereich. Gegen 15.55 Uhr war eine 55-Jährige in ihrem Suzuki auf der Reichenbachstraße in Richtung Turbinenstraße unterwegs. Ein 26-Jähriger fuhr auf der Turbinenstraße in Richtung Oscar-von-Miller-Straße. Als beide gleichzeitig in die Kreuzung einfuhren, passierte es. Beifahrerin leichtverletzt in KäfertalDie 55-Jährige missachtete die Vorfahrt des 26-Jährigen und...

Blaulicht
Unfallbeteiligter in Mannheim/Waldhof musste ins Krankenhaus aufgrund eines Schocks gebracht werden / Symbolfoto

Unfallflucht mit Sattelzug in Mannheim-Waldhof
Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Waldhof. Ein unbekannter Sattelzug-Fahrer verursachte am Samstag, 27. Februar, im Stadtteil Waldhof einen Verkehrsunfall und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Der Unbekannte war gegen 6.20 Uhr mit seinem Sattelzug auf der Frankenthaler Straße in Richtung Sandhofen unterwegs. In Höhe der Zufahrt von der L 597 wollte er auf die rechte Fahrspur wechseln und übersah einen auf dieser Spur fahrenden Ford und stieß mit diesem zusammen. Anschließend fuhr der Sattelzug einfach...

Blaulicht
Fahrer flüchtet vor Polizeikontrolle in Mannheim und rammt auch gleich die Polizeifahrzeuge

Polizei jagt Autofahrer durch Mannheim
46.000 Euro Trunkenheitsfahrt

Mannheim. Polizeibeamte, die vor einem wild gewordenen Autofahrer in Sicherheit springen müssen, zwei beschädigte Polizeifahrzeuge und 46.000 Euro Schaden sind die Bilanz einer Trunkenheitsfahrt am Freitagabend, 26. Februar, in Mannheim. Ein Autofahrer sollte gegen 23.15 Uhr auf dem Gelände eines Waschparks in der Koblenzer Straße kontrolliert werden. Danach stand dem Mann wohl nicht der Sinn. Der 35-Jährige setzte seinen VW Passat zurück, gab Vollgas und fuhr auf einen Polizeibeamten zu, der...

Blaulicht
Symbolfoto

Mannheim: Fünf Verletzte bei Unfall
Fahrerflucht endet mit Festnahme

Mannheim. Gegen 16.50 Uhr am Mittwochnachmittag, 10. Februar, ereignete sich stadteinwärts auf der Feudenheimer Straße, Höhe Maruba, ein Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen. Aus bislang noch ungeklärter Ursache fuhr ein 43-Jähriger mit seinem Audi ungebremst auf einen an einer roten Ampel stehenden Nissan auf. Unfall in MannheimDurch den heftigen Aufprall wurde der Nissan auf ein Taxi geschoben, das    wiederum in den Toyota vor ihm krachte. Die 28-jährige Fahrerin des Nissan wurde im Fahrzeug...

Blaulicht
Symbolbild

Rote Ampel im Lindenhof übersehen
Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Mannheim-Lindenhof. Sachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Montagvormittag im Mannheimer Stadtteil Lindenhof. Nach Angaben der Polizei Mannheim befuhr ein 31-jähriger Mann gegen 10.30 Uhr mit seinem Fahrzeug die Landteilstraße in Richtung B 36 (Helmut-Kohl-Straße). An der Einmündung zur B 36 missachtete er beim Linksabbiegen in Richtung Ludwigshafen das Rotlicht der dortigen Ampel und fuhr in die Einmündung ein. Der 36-jährige Fahrer eines Transporters,...

Blaulicht
Verkehrsunfall in Mannheim / Symbolbild

Sachschaden in Mannheim
Zwei Fahrzeuge in Verkehrsunfall verwickelt

Mannheim-Jungbusch. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Samstag, 12. Dezember, gegen 18.30 Uhr an der Kreuzung Hafenstraße/Akademiestraße. Ein 47-jähriger Mercedes-Fahrer war auf der Hafenstraße unterwegs und wollte nach links in die Akademiestraße abbiegen. Beim Abbiegevorgang übersah er einen 21-jährigen Mini-Fahrer, welcher auf der Hafenstraße in Richtung Neckarvorlandstraße unterwegs war und kollidierte frontal mit diesem. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, der Sachschaden liegt bei...

Blaulicht
Luisenpark Mannheim.

Hoher Sachschaden
Vandalismus im Luisenpark Mannheim

Mannheim. In der Nacht von Samstag, 14. November 2020, auf Sonntag, 15. November 2020, verschafften sich ein oder mehrere Täter Zugang zu einem Verwaltungsgebäude im Luisenpark. In diesem wurden etliche Räume verwüstet und mutwillig die Einrichtung beschädigt. Auch mehrere Fahrzeuge, die vor dem Objekt standen, wurden beschädigt. Unter anderem wurden mit Werkzeug die Scheiben der Fahrzeuge eingeschlagen. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen im sechsstelligen Bereich. Zeugen...

Blaulicht
Symbolbild

Bedienungsfehler mit Großer Wirkung
10.000 Euro Sachschaden - Kurioser Unfall in Mannheim-Rheinau

Mannheim-Rheinau. Am gestrigen Montag, 24. August, kam es gegen 14.40 Uhr auf der Lüderitzstraße zu einem kuriosen Unfall. Ein 66-jähriger wollte seinen, wegen einer Panne, liegen gebliebenen Volvo durch die Seitenscheibe des Wagens starten und kam hierbei an den Schalthebel des Automatikfahrzeuges, der dabei auf "D" verstellt wurde. Das Auto rollte anschließend los und beschädigte einen Fiat, einen BMW und einen Opel, die ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkt waren. Der 66-jährige...

Blaulicht
Symbolbild

Kranwagen prallt gegen Stromleitungsbrücke
Mehrere Fahrzeuge in Mannheim-Rheinau beschädigt

Mannheim. Am gestrigen Montagvormittag, 10. August, gegen 10.45 Uhr, beschädigte der Fahrer eines Lkw mit Kranaufbau - dürfte nicht ganz eingefahren gewesen sein - in der Besselstraße eine Stromleitungsbrücke, die in mehreren Metern Höhe Strom zu einer Baustelle führte. Diese Stromleitungsbrücke stürzte daraufhin um und beschädigte vier darunter geparkte Fahrzeuge, wovon ein Auto total beschädigt wurde. Der Sachschaden lässt sich insgesamt noch nicht näher beziffern, an den Fahrzeugen dürfte er...

Blaulicht
Symbolbild

Holzunterstand in Flammen
Brand im Kleintierzuchtverein in Mannheim

Mannheim. Am gestrigen Dienstagabend, 24. März, gegen 18.40 Uhr, geriet beim Abbrennen von Holzschnitt ein Holzunterstand in „An der Radrennbahn", im Kleintierzuchtverein, durch Unachtsamkeit, in Brand. Das Feuer beschädigte im weiteren Verlauf auch Stallungen und einen Werkstattraum in einer benachbarten Parzelle. Bei dem Versuch, den Brand zu löschen, zog sich der 83-jährige Verursacher leichte Verbrennungen am Arm zu, die vor Ort behandelt wurden. Tiere wurden bei dem Brand nicht verletzt....

Blaulicht
Symbolbild

Zeugen gesucht
Geparktes Auto beschädigt

Mannheim. Ein Citroen C3 wurde am gestrigen Montag, 16. März, zwischen 10 und 11 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Neckarauer Straße 126 von einem bislang unbekannten Fahrzeug beschädigt. Der ebenso unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro. Wer Hinweise auf den Verursacher geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarau unter Telefon: 0621 833970 zu melden....

Blaulicht
Symbolbild

Toyota nicht mehr fahrbereit
Unfall in der Theodor-Heuss-Anlage fordert fast 15.000 Euro Schaden

Mannheim. Eine 75-jährige Toyota-Fahrerin verursachte am gestrigen Mittwochmorgen, 11. März, kurz vor 8 Uhr in der Theodor-Heuss-Anlage/Höhe Haltestelle Luisenpark/Technoseum einen Verkehrsunfall. Die Dame wollte einen vor ihr befindlichen Roller-Fahrer überholen und wechselte hierzu auf den linken Fahrstreifen. Dabei übersah sie allerdings den Opel Insignia eines Mannheimers. Um eine Kollision mit dem Toyota zu vermeiden, zog der Opel-Fahrer nach links und prallte gegen das Glasgeländer der...

Blaulicht
Symbolbild
2 Bilder

Zeugen gesucht
An über einem Dutzend Autos die Seitenscheiben eingeschlagen und daraus Wertgegenstände entwendet

Mannheim-Neckarstadt. In der Nacht von vergangenem Sonntag auf Montag (8./9. März.) wurden zwischen der Schafweide und der Käfertaler Straße vermutlich mit einem Nothammer die Seitenscheiben von 13 geparkten Autos eingeschlagen. Aus den Fahrzeuginnern wurden teilweise Wertgegenstände entwendet. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf circa 6.000 Euro. Bei der Absuche an den Tatorten wurde in der Käfertaler Straße ein Nothammer aufgefunden und sichergestellt. Zeugen, die im fraglichen...

Blaulicht
Brandursache dürfte die irrtümliche Betätigung des Schalters für den Saunaofen gewesen sein, wodurch darin gelagerte Gegenstände in Brand gerieten.

100.000 Euro Sachschaden - Keine Verletzten
Brand in Sauna in Mannheim-Lindenhof

Mannheim. Am Montag, 9. März, gegen 11.40 Uhr kam es zu einem Brand in einem Wohnhaus in der Weinbietstraße, berichtet die Polizei. Dabei entstand Sachschaden von circa 100.000 Euro, die Bewohner hatten das Haus verlassen und blieben unverletzt. Der Brand wurde einen Löschzug der Hauptfeuerwache Mannheim gelöscht. Brandursache dürfte die irrtümliche Betätigung des Schalters für den Saunaofen gewesen sein, wodurch darin gelagerte Gegenstände in Brand gerieten. Die Kellerwohnung sowie die...

Blaulicht
Symbolbild

73.000 Euro Sachschaden
Pkw von der Fahrbahn abgekommen und zwischen Leitplanken eingekeilt

Mannheim/BAB 656. Am vergangenen Samstagabend, 7. März, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 64-jähriger BMW-Fahrer die BAB 656 aus Mannheim in Fahrtrichtung Heidelberg. Am Autobahnkreuz Mannheim fuhr er auf die Überleitung zur BAB 6 in Richtung Heilbronn. Hier kam er unter Alkoholeinfluss und infolge nicht angepasster Geschwindigkeit zunächst nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend fuhr der 64-Jährige auf dem Grünstreifen weiter und das Fahrzeug wurde in den trichterförmig zusammenlaufenden...

Blaulicht
Symbolbild

Balkonbrand
Balkoninventar in der Mannheimer Innenstadt in Brand geraten

Mannheim-Innenstadt. Am gestrigen Sonntag, 23. Februar, gegen 14.30 Uhr, kam es im Bereich Luisenring/Fressgasse, zu einem Balkonbrand. Bereits vor dem Eintreffen der Rettungskräfte hatten sich die Bewohner selbstständig in Sicherheit gebracht. Die Berufsfeuerwehr Mannheim hatte den Brand bereits nach kurzer Zeit gelöscht. Der entstandene Sachschaden kann auf etwa 1.000 Euro beziffert werden. Die Bewohner konnten nach Beendigung der Löscharbeiten zurück in ihre Wohnung. Die Ermittlungen zur...

Blaulicht
Symbolbild 
Neckarauer Straße
2 Bilder

Verkehrsunfall legt Straßenbahnverkehr lahm
Verkehrsunfall mit Beteiligung einer Straßenbahn

Mannheim-Neckarau. Am heutigen Freitagmorgen ereignete sich im Stadtteil Neckarau ein Verkehrsunfall, bei dem auch eine Straßenbahn beteiligt war. Ein 43-jähriger Mann war kurz vor acht Uhr mit seinem Seat auf der Neckarauer Straße in Richtung Mannheim-Rheinau unterwegs. In Höhe der Schulstraße wendete er verbotswidrig über den Gleiskörper, um seine Fahrt anschließend wieder stadteinwärts fortzusetzen. Dabei stieß er mit einer von hinten herannahenden, ebenfalls in Richtung Rheinau fahrenden,...

Blaulicht
Symbolbild
2 Bilder

21-Jährige schwer verletzt
Betrunkene Radfahrerin verursacht Verkehrsunfall

Mannheim-Neckarstadt. Am gestrigen Sonntagmorgen, gegen 2 Uhr, befuhr eine 21-jährige Radfahrerin den Radweg der Dammstraße in Richtung Kurpfalzbrücke. An der Einmündung Brückenstraße/Dammstraße überquerte sie bei Rotlicht die Fahrbahn und stieß hierbei mit einem 32-jährigen Fiat-Fahrer zusammen, der die Brückenstraße in Richtung Neckarstadt befuhr. Die Radfahrerin wurde hierbei schwer verletzt. Nach medizinischer Erstversorgung vor Ort wurde sie zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus...

Blaulicht
Bei dem Autofahrer wurde ein Promillewert von 1,2 gemessen.

Drei Verletzte und 40.000 Euro Sachschaden
Betrunkener Autofahrer überschlägt sich

Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 24. September, um 21.50 Uhr auf der B 44 wurden eine Fahrerin schwer und zwei Autoinsassen leicht verletzt. Nach den bisherigen Erkenntnissen war ein 31-jähriger Fahrer eines Nissan aus Richtung Sandhofen kommend in Richtung Lampertheim, als er kurz vor der Einmündung Großgehrenstraße aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in Verbindung mit Alkoholkonsum die Kontrolle verlor. Dies hatte zur Folge, dass er mit zwei BMW's, die bei Rotlicht an...

Blaulicht
Der Gesamtschaden wird auf circa 10.000 Euro geschätzt.

Fahrer ohne Fahrerlaubnis
Unfall unter Alkoholeinwirkung

Mannheim. Am frühen Dienstagmorgen, 16. September, kurz nach 2 Uhr, war ein 33-järhiger Audi-Fahrer auf der B 38 in Richtung Mannheim unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve, Höhe Rebenstraße, kam er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit den Leitplanken. Ohne anzuhalten fuhr der Mann zunächst weiter bis in die Mannheimer Straße, wo sein Fahrzeug schließlich liegen blieb. Als er sich zu Fuß von dannen machen wollte, wurde der 33-Jährige von einem Zeugen angesprochen und was ihn dann...

Blaulicht
Der Jaguar sowie der Mercedes mussten abgeschleppt werden.

Zwei Verletzte und über 20.000 Euro Sachschaden
Mannheim-Herzogenried: Vorfahrt missachtet

Mannheim. Zwei verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von über 20.000 Euro, so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag, 10. September, gegen 14.50 Uhr, in der Straße "Zum Herrenried" ereignet hat. Ein 32-Jähriger war mit seinem Jaguar von der Hafenbahnstraße in die Straße "Zum Herrenried" abgebogen, um anschließend nach links in die Straße "Sammelbahnhof" zu fahren. Beim Abbiegen missachtete er allerdings die Vorfahrt eines entgegenkommenden 50-jährigen...

Blaulicht
Sowohl der BMW, als auch die Lärmschutzwand, wurden beschädigt.

BMW-Fahrer kommt von Fahrbahn ab und prallt gegen Lärmschutzwand
Hoher Schaden in Neuhermsheim

Mannheim-Neuhermsheim. In der Hermsheimer Straße, an der Auffahrt zur B37, kam am Dienstagmittag,10. September, gegen 13.35 Uhr, ein 25-jähriger BMW-Fahrer aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab. Der Autofahrer war von der Hermsheimer Straße nach links abgebogen, um auf die B37 in Richtung Mannheim-Innenstadt zu fahren. Beim Abbiegen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine Lärmschutzwand. Der BMW wurde durch den Aufprall erheblich beschädigt. Auch die...

Blaulicht
Auf dem Polizeipräsidium wurde bei dem Mann ein Alkoholgehalt von 1,7 Promille festgestellt.

Autofahrer schaut zu tief ins Glas

Schönau/Rhein-Neckar-Kreis. Alkoholisiert verursachte am Dienstagabend, 10. September, ein VW Passat-Fahrer in der Panoramastraße einen Unfall. Einer Autofahrerin war die äußerst unsichere Fahrweise des Mannes gegen 21.30 Uhr aufgefallen. Nachdem er dann auch noch einen geparkten Wagen gerammt hatte, machte sie durch Hupen auf die Situation aufmerksam. Der Mann stoppte seinen VW, worauf sie die Polizei verständigte. Eine vor Ort durchgeführte Alkoholüberprüfung ergab den Wert von über 1,7...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.