Alles zum Thema Auffahrunfall

Beiträge zum Thema Auffahrunfall

Blaulicht

Frau fährt auf zwei geparkte Autos
Rülzheim: Schwächeanfall führt zu Verkehrsunfall

Rülzheim. Drei beschädigte Fahrzeuge und 25.000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen, 5. November, gegen 8.40 Uhr im Bereich der Römerstraße. Eine 55-jährige Autofahrerin erlitt einen Schwächeanfall am Steuer, kam von der Fahrbahn ab  und fuhr auf zwei geparkte Fahrzeuge auf. Die Frau erholte sich bereits während der Verkehrsunfallaufnahme. Möglicherweise hat eine Medikamenteneinnahme zur Verkehrsuntüchtigkeit der Unfallverursacherin beigetragen, daher wurde der...

Blaulicht

Unfall bei Jockgrim
Auffahrunfall mit leichtverletztem Fahrer

Jockgrim. Am Dienstag, 30. Oktober, befuhr um 6.10 Uhr ein Verkehrsteilnehmer die Landstraße 540 und wollte von der Bundesstraße 9 kommend in Richtung Jockgrim abbiegen.  Das Auto musste an der Einmündung verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender Autofahrer übersah den Haltenden und fuhr auf das Heck auf. Durch den Zusammenstoß wurde ein Fahrer leicht verletzt, teilte die Polizeiinspektion Wörth mit. ps

Blaulicht

Unfall auf der Bundesstraße
Schwegenheim - Beifahrerin leicht verletzt

Schwegenheim.  Bei einem Auffahrunfall im Baustellenbereich auf der B 9 bei Schwegenheim wurde eine Frau leicht verletzt. Die Autos waren gegen 16.50 Uhr in Richtung Karlsruhe unterwegs, als das Vordere verkehrsbedingt Bremsen musste. Während der dahinter fahrende noch abbremsen konnte, fuhr ein dritter PKW auf das vorausfahrende auf. Hierin wurde die 22-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Bis die Unfallstelle geräumt war, kam es zu einem Rückstau von acht Kilometer. pol

Blaulicht
Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 24.000 Euro.

Auffahrunfall auf der B9 Richtung Germersheim
Stauende übersehen

Speyer. Auf der B9 von Speyer in Fahrtrichtung Germersheim, etwa einen Kilometer nach der Anschlussstelle Römerberg/Dudenhofen kam es gestern Morgen zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen, nachdem ein 66-jähriger Mannheimer das Stauende an einer Baustelleneinfahrt übersehen hatte. Zuvor hatte sich der Unfallverursacher in den Fußraum nach seinem herabgefallenen Navigationssystem gebückt. Bei dem Unfall wurden neben dem PKW des Mannheimers, zwei Transporter und ein Gespann...

Blaulicht
Aufgrund eines zu geringen Abstandes fuhr ein 18-Jähriger auf seinen Vordermann auf.

Die Unfallbeteiligten wurden nicht verletzt
Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall

Römerberg. Wegen eines zu geringen Abstandes zu einem vorausfahrenden Ford Focusfuhr ein 18-jähriger Audi A 4 Fahrer am Sonntagabend an der der Anschlussstelle Römerberg-Dudenhofen auf seinen Vordermann auf, der an der Einmündung zur Kreisstraße 27 verkehrsbedingt anhalten musste. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro. Die beiden Unfallbeteiligten wurden nicht verletzt. pol

Blaulicht

Chaos zwischen Karlsruhe und Wörth
Drei Unfälle am Freitag auf der B10 bei Wörth

Wörth. Am Freitag knallte es zwischen Wörth und Karlsruhe auf der B10 gleich drei Mal.  Los gingen die Polizeieinsätze um 6.15 Uhr in Fahrtrichtung Karlsruhe bei  einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw. Der 32-jährige Fahrer des Lkw übersah beim Wechsel von der linken auf die rechte Fahrspur den 45 Jahre alten Fahrer eines Daimler, so dass es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam. Hierbei entstand ein Gesamtschaden von etwa 7500 Euro.  Eine Stunde später: Gegen 7.20  Uhr kam es...

Blaulicht

Auf der Bundesstraße hat es gekracht
Unfall und Folgeunfall an der Ausfahrt Jockgrim

Jockgrim. Am Freitagabend, 14. September, gegen 18.55 Uhr kam es auf der B9 an der Ausfahrt Jockgrim zunächst zu einem Unfall zwischen einer Seat-Fahrerin und einem BMW-Fahrer. Der 50-Jährige erkannte zu spät, dass eine 51 Jahre alte Frau an der Einmündung zur K25 verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3500 Euro  Direkt dahinter wollte eine 65-jährige Renault-Fahrerin die Unfallstelle umfahren und setzte deshalb mit ihrem Auto zurück. Sie übersah...

Blaulicht
Insgesamt wurden vier Personen verletzt; einer der Verletzten wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

Rettungshubschrauber im Einsatz
Verkehrsunfall auf der Rheinbrücke

Speyer. Wegen eines Verkehrsunfalls auf der A 61 bei Speyer in Fahrtrichtung Hockenheim war heute Vormittag die Autobahn wegen des Einsatzes eines Rettungshubschraubers kurzzeitig in beide Richtungen voll gesperrt.Gegen 8.30 Uhr war ein Autofahrer in Richtung Hockenheim unterwegs, als er auf der Rheinbrücke einen Rückstau zu spät erkannte, auf einen vor ihm abbremsendes Fahrzeug auffuhr und dieses schießlich auf ein weiteres, davor stehendes Auto schob. Einer dieser PKW lag beim Eintreffen der...

Blaulicht

Polizei sucht beschädigten Hyundai nach Verkehrsunfall auf der B35
Unfallbeteiligter fährt einfach weiter

Karlsdorf-Neuthard.  Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntagabend auf der B35 in Höhe Karlsdorf-Neuthard, bei dem sich der vermutlich Geschädigte sich von der Unfallstelle entfernte. Nach Erkenntnissen der Polizei fuhr gegen 18.40 Uhr ein  Audi-Fahrer die B35 in Richtung Bruchsal. Im Einmündungsbereich Neuwiesentraße erkannte er den bereits verkehrsbedingt stehenden Mercedes zu spät. Trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung und eines versuchten Ausweichmanövers, kam es zum Zusammenstoß....

Blaulicht
Unfallbeteiligter Mazda 626

Leichtverletzt nach Auffahrunfall

Kaiserslautern. Am frühen Freitagmorgen kam es auf der A6 im morgendlichen Berufsverkehr in Höhe der Anschlussstelle Einsiedlerhof zu einem Auffahrunfall. Ein 21 jähriger Fahrer eines Mazda fuhr in Fahrtrichtung Saarbrücken aufgrund mangelndem Sicherheitsabstandes auf einen vor ihm abbremsenden Lkw auf. Der Pkw wurde durch den Aufprall so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Für den Fahrer wurde ein Rettungswagen verständigt, der ihn in ein...

Blaulicht

Unfall zwischen Rheinzabern und Neupotz
Zu wenig Abstand gehalten

Rheinzabern. Eine 33-jährige Autofahrerin befuhr am Montag, 27. August, um 7.35 Uhr, aus Richtung Rheinzabern kommend die Auffahrt zur Landstraße 549 und beabsichtigte nach rechts in Richtung Neupotz abzubiegen. An der Einmündung musste sie verkehrsbedingt anhalten, was die nachfolgende 25-jährige Autofahrerin zu spät bemerkte und infolge mangelnden Sicherheitsabstands auffuhr. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. ps

Blaulicht

Auffahrunfall auf der B9
Zu wenig Abstand gehalten

Schwegenheim. Eine leichtverletzte Person und Sachschaden in Höhe von 8000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag, 25. Juli, auf der B9. Gegen 16.20 Uhr musste ein 31-jähriger Autofahrer zwischen Dudenhofen und Schwegenheim in Fahrtrichtung Süden verkehrsbedingt abbremsen. Ein dahinter fahrender 32-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, fuhr aufgrund eines zu geringen Sicherheitsabstandes auf das vor ihm fahrende Auto auf und schob dieses in die...

Blaulicht
Auffahrunfall (Foto: Polizei)

Gefährdung des Straßenverkehrs durch Alkoholeinfluß
Verkehrsunfall auf L532 bei Neustadt

Neustadt. Am Dienstag, den 24. Juli, gegen 17.20 Uhr fuhren drei Fahrzeuge hintereinander auf der Landstraße 532 von Neustadt Richtung Haßloch. Auf Höhe der Pfalzmühle bog das erste Fahrzeug ab. Der hinterste Fahrer - ein 71-Jähriger - reagierte zu spät und fuhr auf das zweite Fahrzeug auf. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Da bei dem Verursacher Atemalkohol von 0,52 Promille festgestellt wurde, musste eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren...

Blaulicht

Schwerer Auffahrunfall auf der A 65 Landau-Zentrum
Lkw-Fahrer eingeklemmt

Landau. Am heutigen Tag, gegen 13 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 65, in Höhe der Anschlussstelle Landau-Zentrum, Fahrtrichtung Ludwigshafen. Nach ersten Ermittlungen fuhr ein nachfolgender Lastkraftwagen im Bereich der Abfahrt Landau-Zentrum auf einen vorausfahrenden LKW auf. Der Fahrer des nachfolgenden LKW wurde dabei im Führerhaus eingeklemmt. Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei sind vor Ort. Ein Rettungshubschrauber ist ebenfalls im Einsatz. Die BAB 65 in...

Blaulicht
Verkeilte Fahrzeuge auf der Ag
2 Bilder

Schwerverletzter auf A6
Ungebremst auf Lastwagen aufgefahren

A6/Enkenbach-Alsenborn.  Ein 81 Jahre alter Autofahrer fuhr am Dienstagmittag auf der A6 ungebremst auf das Heck eines Lastwagens auf und verletzte sich hierbei schwer. Gegen 14.20 Uhr befuhr der Mann aus dem Kreis Kusel mit seinem Opel Meriva die A6 in Richtung Mannheim. Kurz vor der Anschlussstelle Enkenbach-Alsenborn fuhr er, aus noch ungeklärter Ursache, ungebremst auf einen Lastwagen auf, der bei normalem Verkehrsfluss auf dem rechten Fahrstreifen gefahren war. Der Aufprall war so stark,...

Blaulicht

Unfall zwischen Bruchsal und Ubstadt
Mehrere Verletzte

Bruchsal. Am Donnerstagnachmittag ereignete sich zwischen Bruchsal und Ubstadt-Weiher ein Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Eine 34-jährige BMW-Fahrerin erkannte den Bremsvorgang der vor ihr fahrenden 31-jährigen Mercedes-Fahrerin zu spät und fuhr auf. Der Mercedes wurde durch die Wucht des Zusammenstoßes an einem Renault vorbei geschoben. Die Verursacherin, die Mercedes-Fahrerin und ihre Beifahrerin wurden durch den Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von zirka...