Auffahrunfall

Beiträge zum Thema Auffahrunfall

Blaulicht

A5 derzeit gesperrt
Auffahrunfall mit vier Lkw

Bruchsal/Karlsdorf-Neuthard. Zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Lastwagen und einem Pkw kam es am Donnerstag gegen 11.40 Uhr auf der Autobahn 5 auf Höhe von Bruchsal. Ein Lkw-Fahrer wurde schwer- und zwei weitere leicht verletzt. Es bildete sich auf der Autobahn ein Stau von bis zu 16 Kilometern Länge. Wie erste Feststellungen der Autobahnpolizei ergeben haben, war der 50 Jahre alte Fahrer eines polnischen Sattelzuges auf der rechten Fahrspur in Fahrtrichtung Norden unterwegs und...

Blaulicht

Hoher Sachschaden
Drei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Lohnsfeld. Am Sonntagnachmittag wurden bei einem Verkehrsunfall drei Personen leicht verletzt. Eine 28-jährige Autofahrerin aus dem Donnersbergkreis fuhr auf dem Zubringer von der Landesstraße 401 auf die Bundesstraße 48 auf ein vorausfahrendes Fahrzeug auf, das an der Einmündung warten musste. Alle drei Insassen des vorausfahrenden Fahrzeugs wurden leicht verletzt und begaben sich selbständig in ärztliche Behandlung. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 13.000 Euro geschätzt....

Blaulicht

Durch Sonne geblendet
Verkehrsunfall in Eisenberg

Eisenberg. Am 21. Januar, gegen 15.58 Uhr, ereignete sich in der Hauptstraße ein Verkehrsunfall. Eine 71 Jahre alte Verkehrsteilnehmerin befuhr mit ihrem Pkw die Hauptstraße in Richtung Steinborn. Aufgrund tiefstehender Sonne wurde sie geblendet und fuhr auf ein am rechten Fahrbahnrand geparktes Auto auf. Die Fahrerin wurde verletzt und musste sich in ein Krankenhaus begeben. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. (Polizeiinspektion Kirchheimbolanden) 

Blaulicht

Nach Auffahrunfall in Wiesental
Vom BMW-Fahrer fehlt jede Spur

Waghäusel. Nach einem Verkehrsunfall am Montagabend auf der Landesstraße 556 ist der Unfallverursacher abgehauen, bevor Personalien ausgetauscht werden konnten. Gegen 19.30 Uhr fuhr ein 66 Jahre Mercedes-Fahrer aus Kirrlach kommend in Richtung Graben-Neudorf. Am Kreisverkehr Ortseingang Wiesental musste er sein Fahrzeug verkehrsbedingt zum Stillstand bringen. Dies erkannte der hinter ihm fahrende BMW-Fahrer zu spät und fuhr in der Folge auf. Bevor Personalien ausgetauscht werden sollten,...

Blaulicht

Unfall mit drei Fahrzeugen auf der Auffahrt B9/B39
Unaufmerksam beim Spurwechsel

Speyer/Dudenhofen. Ein Verkehrsunfall mit drei Pkw und einem Gesamtschaden von rund 10.000 Euro ereignete sich am Montagmorgen im Bereich der Auffahrt der B9 auf die B39 in Fahrtrichtung Neustadt. Eine 42-jährige Mazda-Fahrerin wechselte von der Auffahrt trotz durchgezogener Linie nach links auf die Fahrspur der B39 Richtung Neustadt und übersah dabei einen Kia. Der von einer 61-Jährigen aus Lingenfeld gefahrene Kleinwagen wurde durch den Zusammenstoß gegen einen an der Ampelanlage stehenden...

Blaulicht

Vorsorglich ins Krankenhaus
Verkehrsunfall in Bolanden

Bolanden/Weierhof. Am 9. Januar, gegen 7.54 Uhr, ereignete sich in Bolanden/Weierhof ein Verkehrsunfall. Eine 32-jährige Verkehrsteilnehmerin befuhr mit ihrem Pkw die Straße Am Gerbach in Richtung B47. An der Einmündung musste sie verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender Verkehrsteilnehmer bemerkte dies zu spät und fuhr leicht auf das stehende Fahrzeug auf. Da die Fahrerin des stehenden Autos schwanger ist, wurde sie vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht....

Blaulicht

Beim Anschluss Speyer-Nord
Mann bei Auffahrunfall leicht verletzt

Speyer. Zu einem Auffahrunfall mit einem Leichtverletzten kam es am Mittwoch gegen 17.25 Uhr an der Anschlussstelle Speyer-Nord im Abfahrtsbereich auf die B9 Richtung Ludwigshafen. Dort fuhr ein 49-jähriger Skoda-Fahrer aus Speyer auf den vorausfahrenden Kia einer 47-jährigen Frau aus Ludwigshafen auf, so dass dieser auf den davor fahrenden Kia eines 49-jährigen Ludwigshafener geschoben wurde. Es entstand ein Gesamtschaden von zirka 12.000 Euro. Der 49-Jährige Kia Fahrer wurde bei dem...

Blaulicht

Schwerer Unfall auf der A5 bei Bruchsal
Aus Unachtsamkeit auf Vorausfahrende aufgefahren

Bruchsal. Am Montagabend kam es auf der A5 zwischen Karlsruhe- Nord und Bruchsal zu einem folgenschweren Auffahrunfall. Ein 62-jähriger Daimler-Benz-Fahrer, sowie eine 30-Jährige junge Frau befuhren gegen 19.45 Uhr den rechten Fahrstreifen der A5 in Richtung Norden. Vermutlich aufgrund einer Unachtsamkeit fuhr der 62-Jährige seiner Vorausfahrenden so stark auf, dass die junge Frau nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit der dortigen Leitplanke kollidierte. Die Fahrerin wurde bei diesem...

Blaulicht

Gesperrte Unfallstelle
Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Kirchheimbolanden. Am 5. Dezember, um 16.30 Uhr, ereignete sich auf der L 401/Kaiserstraße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 20-jährige Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem PKW die L 401 aus Fahrtrichtung Ziegelhütte kommend in Fahrtrichtung Bischheimer Straße. Die 20-Jährige übersah, dass die beiden vorausfahrenden PKWs verkehrsbedingt abbremsen mussten und fuhr auf das Heck des vorausfahrenden PKW auf. Dadurch wurde dieser auf den vor ihm fahrenden PKW aufgeschoben. Alle drei...

Blaulicht

Unfall auf der A62
Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall

Hütschenhausen. Am Montagmorgen ist es auf der A62 zwischen den Anschlussstellen Glan-Münchweiler und Hütschenhausen zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Die Fahrer eines VW Caddy und eines Chevrolet mussten verkehrsbedingt ihre Fahrzeuge auf der Richtungsfahrbahn Pirmasens an einer Baustelle abbremsen. Der nachfolgende 21-jährige Fahrer eines Toyota erkannte die Verkehrssituation zu spät und fuhr auf das Heck des Chevrolet auf. Durch den Aufprall wurde dieser auf...

Blaulicht

Aufgefahren und dann geflüchtet
Und plötzlich war es ein anderer Fahrer

Landau. Am 2. November gegen 15 Uhr wollte eine 30-jährige Citroen-Fahrerin von der L512 aus kommend auf die B10 in Fahrtrichtung A65 auffahren. Im Baustellenbereich ist die Auffahrt auf die B10 derzeit mittels Stopp-Schild geregelt. Die Citroen-Fahrerin musste verkehrsbedingt an diesem halten. Ein hinter ihr fahrender Mercedes-Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf die Citroen-Fahrerin auf. Nachdem die Citroen-Fahrerin dem Mercedes-Fahrer mitteilte, dass sie zwecks Unfallaufnahme die...

Blaulicht
Zum Glück ist keiner der Fahrer verletzt worden.

Auffahrunfall verursacht Stau
Zwei LKWs knallen auf der A65 bei Kandel aufeinander

Kandel. Gegen 11.25  kam es am heutigen Donnerstag, 31. Oktober, auf der A65 von Kandel-Nord in Richtung Rohrbach zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Lkw. Polizei und Autobahnmeisterei waren umgehend vor Ort. Einer der beiden Lkw war nicht mehr fahrbereit, weshalb der linke Fahrstreifen bis zur Beendigung der Abschleppmaßnahmen durch die AM gesperrt bleibt. Wegen des Rückstaus ist zudem eine Stauabsicherung eingerichtet. Der Sachschaden beläuft sich nach Schätzungen auf mehr als 30.000 Euro....

Blaulicht

An der Baustelle Landau-Nord:
Roller stoppt, Auto nicht

Landau. Aufgrund der aktuellen Baustelle bei Landau-Nord zur Auffahrt der B10/A65 (von der L 512 kommend) musste gestern Nachmittag gegen 16.50 Uhr ein 20-jähriger Rollerfahrer infolge eines Stoppschildes anhalten. Ein nachfolgender 22-jähriger Audi-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf das Zweirad auf. Dabei wurde der Rollerfahrer verletzt und musste ärztlich versorgt werden. Während am Audi leichter Sachschaden entstand, musste das Kraftrad abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden...

Blaulicht

Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall auf der B35 bei Graben-Neudorf
Stauende übersehen

Graben-Neudorf. Da ein 60-Jähriger am Stauende nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte, verursachte er am Freitagmorgen einen Auffahrunfall, bei dem ein 35-jähriger und 27-Jähriger leicht verletzt wurden. Der Unfallverursacher fuhr gegen 6.45 Uhr von der B35 in die Ausfahrt Graben-Neudorf ein und erkannte das dortige Stauende zu spät. Während die beiden Fahrzeuge vor ihm noch rechtzeitig zum Stehen kamen, konnte der VW-Fahrer vermutlich infolge Unachtsamkeit zu seinem Vordermann einen...

Blaulicht

Kilometerlanger Rückstau nach LKW-Auffahrunfall
Unfall auf der A5 bei Kronau

Kronau. Sachschaden von rund 25.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag auf der A 5 in Höhe Kronau. Ein 39-jähriger Mann fuhr gegen 12.20 Uhr an der Anschlussstelle Kronau auf die A 5 in Fahrtrichtung Heidelberg auf. Kurz nach dem Wechsel auf die rechte Fahrspur fuhr er einem im Baustellenrückstau stehenden Lkw-Anhänger-Gespann eines 45-Jährigen auf. Dabei wurden beide Schwerfahrzeuge stark beschädigt. Das Lastwagen-Gespann wurde so stark beschädigt, dass es abgeschleppt...

Blaulicht

Kleiner Unfall in Oberhausen-Rheinhausen
Mit über zwei Promille aufgefahren

Oberhausen-Rheinhausen. Einem 51-jährigen Audi-Fahrer ist es am Samstag, 6. Oktober, am Drive-In-Schalter eines Schnellrestaurants in der Hoeber-und- Mandelbaum Straße offensichtlich nicht schnell genug gegangen, denn er fuhr gegen 0.45 Uhr einem vor ihm stehenden BMW auf. Zunächst erweckte der Verursacher den Anschein, sich davon machen zu wollen, was ihm aber aufgrund eines querstehenden Fahrzeugs nicht gelang. Die Beamten des Polizeireviers Philippsburg stellten dann vor Ort fest, warum der...

Blaulicht

15.000 Euro Sachschaden
Lastzug fährt nach Auffahrunfall weiter

Rockenhausen. Am Mittwochnachmittag, gegen 14 Uhr, fuhr ein Lastzug nach einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 48 einfach weiter. Die 38-jährige Fahrerin eines VW Golf befuhr die Bundesstraße in Fahrtrichtung Winnweiler und fuhr kurz nach der Abfahrt nach Lohnsfeld auf einen vorausfahrenden LKW mit Anhänger auf, der plötzlich eine Vollbremsung durchführte. Nach Angaben der Nachfolgenden vermutlich, weil Fahrzeuge des Rettungsdienstes mit Blaulicht im Gegenverkehr fuhren. Der auffahrende Golf...

Blaulicht

Beim Anfahren an der Einmündung
Auffahrunfall mit einem leicht Verletzten

Kraichtal. Am Donnerstagmorgen gegen 9.50 Uhr kam es an einer Einmündung zur L554 zwischen Unteröwisheim und Münzesheim zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 34-jähriger Autofahrer leicht verletzt wurde. Der 34-Jährige wollte mit seinem Pkw von der Neuenwegstraße in Oberöwisheim kommend an der Einmündung nach rechts auf die L554 in Richtung Unteröwisheim einbiegen. Als er anfuhr bemerkte er, dass auf der Landstraße doch noch ein vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug herannahte und bremste deshalb...

Blaulicht

Auffahrunfall auf der A5
Sekundenschlaf

Bad Schönborn. Vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafs hat ein 27-jähriger Renault-Fahrer am Dienstag auf der Autobahn 5 die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Mann war gegen 22.45 Uhr zwischen den Anschlussstellen Bruchsal und Kronau in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs, als er gegen das Heck eines vorausfahrenden Sattelzugs prallte. Der Verursacher wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden wird auf circa 35.000 Euro geschätzt.

Blaulicht

Anschlussstellen Speyer und Hockenheim verstopft
Großer Stau, kleine Ursache

Speyer. Ein Verkehrsunfall auf der A61 zwischen den Anschlussstellen Speyer und Hockenheim führte am Montagmorgen, 2. September, gegen 7.26 Uhr dazu, dass sich auch auf der B9 der Verkehr im Bereich der Anschlussstellen auf die A61 in beide Fahrtrichtungen erheblich zurückstaute. Gegen 7.26 Uhr kam es so bei stockendem Verkehr zu einem Auffahrunfall auf der B9 zwischen einem 40-jährigen Fahrer einer Sattelzugmaschine und einem vorausfahrenden VW Golf kurz vor der Abfahrt Speyer-West. Da...

Blaulicht
Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 5000 Euro.

Zwei Kinder leicht verletzt
Auffahrunfall in der Mannheimer Augustaanlage

Mannheim. Leicht verletzt wurden zwei Kinder im Alter von fünf Jahren am Mittwoch, 28. August, gegen 16.35 Uhr, bei einem Auffahrunfall in der Augustaanlage, informiert die Polizei. Eine 25-jährige Renault-Fahrerin war laut Pressemitteilung der Polizei in Richtung Wilhelm-Varnholt-Allee unterwegs und fuhr in Höhe des Carl-Reiß-Platzes auf den verkehrsbedingt abbremsenden Ford einer 27-Jährigen auf. Durch den Aufprall zogen sich die zwei Kinder im Ford leichte Verletzungen zu und mussten...

Blaulicht

Auffahrunfall an der Abfahrt B9 auf B39 in Richtung Neustadt
Nach Bremsmanöver an Fußgängerquerung

Speyer. Zu einem Auffahrunfall mit Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro kam es am Dienstag gegen 13.14 Uhr in der Abfahrt der B9 auf die B39 in Richtung Neustadt. Kurz vor dem Einfädelstreifen auf die B39 querten mehrere Schulkinder mit ihren Rädern die Übergangsmöglichkeit für Fußgänger und Radfahrer. Ein 60-jähriger Pkw-Fahrer, der sich in der Abfahrt befand, musste deshalb seinen Volvo abbremsen. Eine dahinter fahrende 20-jährige Opel-Fahrerin nahm dies zu spät wahr und fuhr auf den...

Blaulicht
2 Bilder

Unfall auf der A6 bei Ramstein
Auffahrunfall mit hohem Tempo

A6/Ramstein-Miesenbach. Zu einem heftigen Auffahrunfall ist es am Dienstagvormittag auf der A6 zwischen Ramstein-Miesenbach und Kaiserslautern-Einsiedlerhof gekommen. Zwei Menschen wurden verletzt und zwei Fahrzeuge massiv beschädigt. Das Unglück nahm gegen 11 Uhr seinen Lauf, als ein Lkw-Fahrer, der auf der rechten Spur auf dem Weg in Richtung Mannheim war, verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen musste. Der Fahrer des nachfolgenden Kleinbusses samt Anhänger bremste ebenfalls. Von...

Blaulicht

Bus schiebt Opel auf Mercedes bei Speyer-Nord
Linienbus verursacht Auffahrunfall auf der B9

Speyer. Aufgrund des Einsatzes eines  Pannenfahrzeugs in der Auffahrt der B9  auf die A61 Richtung Heilbronn im Bereich Speyer-Nord staute sich am Montagabend, 19. August, gegen 18.44 Uhr der Verkehr auf die B9. Ein 38-jähriger Mercedesfahrer und ein 23-jähriger Opel Adam Fahrer mussten daraufhin ihrer Fahrzeuge bis zum Stillstand abbremsen. Ein 34-jähriger Linienbusfahrer übersah dies, fuhr auf den Opel auf und schob diesen auf den Mercedes. Der Fahrer des Mercedes erlitt dabei vermutlich ein...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.