Alles zum Thema Vorfahrt missachtet

Beiträge zum Thema Vorfahrt missachtet

Blaulicht

Ampelanlage war ausgeschaltet
Vorfahrt missachtet und auf dem Dach gelandet

Landau. Zu einem Verkehrsunfall kam es gestern gegen 6.25 Uhr in Landau an der Kreuzung Martin-Luther-Straße/Ostring. Die Ampelanlage war ausgeschaltet und ein 84-jähriger Pkw-Fahrer missachtete die Vorfahrt einer 47-jährigen Pkw-Fahrerin. Durch den Zusammenstoß wurde das Fahrzeug des 84-Jährigen ausgehebelt und landete mit dem Dach auf der Fahrbahn. Hierbei wurde der Pkw-Fahrer leicht verletzt und nach der Bergung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Die Bergung des auf dem...

Blaulicht
Beide Unfallopfer mussten in Krankenhäuser untersucht werden.

Zwei Personen leicht verletzt - hoher Sachschaden
Vorfahrt missachtet und zusammengestoßen

Mannheim. An der Kreuzung Kirschgartshäuser Straße/Blumenauer Weg ereignete sich am Donnerstag, 13. Juni, gegen 21.30 Uhr, ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 31-jähriger Transporter-Fahrer war in der Kirschgartshäuser Straße unterwegs und hatte an der Kreuzung einem von links kommenden 45-jähriger VW-Fahrer die Vorfahrt genommen. Die beiden stießen im Kreuzungsbereich zusammen und zogen sich dabei leichte Verletzungen zu. Sie mussten zur ambulanten Behandlung...

Blaulicht
Der Motorradfahrer musste eine Gefahrenbremsung durchführen.

Motorradfahrer leicht verletzt
Vorfahrt im Kreisverkehr missachtet

Mannheim. Am Sonntag, 9. Juni, gegen 13.15 Uhr fuhr eine 27-jährige Audi-Fahrerin vom Speckweg kommend in den Kreisverkehr zur Sibylla-Merian-Straße ein und übersah hierbei den sich bereits im Kreisverkehr befindlichen Motorrad-Fahrer. Dieser leitete eine Gefahrenbremsung ein und lenkte seine Yamaha nach links, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wodurch er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und stürzte. Der 37-jährige erlitt hierdurch leichte Verletzungen. Das Motorrad war anschließend...

Blaulicht
Fahrer und Beifahrer wurden am Dienstag leicht verletzt, weil eine Autofahrerin ihnen im Hambrücken die Vorfahrt nahm.

Zwei Leichtverletzte
Auto mit Vorfahrt übersehen

Hambrücken. Zwei Leichtverletzte und ein Schaden von über 15.000 Euro waren am Dienstag gegen 16.30 Uhr die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Kriegsstraße in Hambrücken an der Kreuzung mit der Kirchstraße. Wie das Polizeirevier Philippsburg feststellte, war eine 29-jährige Autofahrerin auf der Kriegsstraße unterwegs und wollte die bevorrechtigte Kirchstraße überqueren. Dabei übersah sie offenbar den von links nahenden Pkw eines 22-Jährigen und es kam zum Zusammenstoß. Das Fahrzeug der...

Blaulicht
 Bei dem Rollerfahrers ergab ein Alkoholtest einen Wert von über 1,1 Promille.

Drei verletzte Personen - Sachschaden von 10.000 Euro
Unfall unter Alkoholeinfluss

Mannheim-Innenstadt. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag, 23. Mai, in der Mannheimer Innenstadt wurden drei Personen verletzt. Ein 28-jähriger Mann fuhr kurz vor 17 Uhr mit seinem Motorroller am Bahnhofsvorplatz vom Fußgängerbereich in Höhe des Quadrats L15 auf die Bismarckstraße, um anschließend nach links auf den Kaiserring in Richtung Wasserturm abzubiegen. Dabei stieß er mit einer 57-jährigen Frau zusammen, die bei Grünlicht mit ihrem Mercedes aus der Tiefgarage unter dem...

Blaulicht
 Durch den heftigen Aufprall wurde die Mercedes E-Klasse sowie der Opel nicht unerheblich beschädigt.

Kollision mit Mercedes - über 10.000 Euro Sachschaden
Opel-Fahrerin missachtet Vorfahrt

Mannheim. Eine 58-jährige Opel-Fahrerin verursachte am Donnerstag, 16. Mai, gegen 19.10 Uhr, in der Alten Frankfurter Straße/Ecke Hanauer Straße einen Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden in Höhe von über 10.000 Euro entstand. Die Frau war mit ihrem Opel von der Alten Frankfurter Straße in den Einmündungsbereich eingefahren und kollidierte dabei mit einem von links kommenden vorfahrtsberechtigten 65-jährigen Mercedes-Fahrer. Durch den heftigen Aufprall wurde die Mercedes E-Klasse sowie der Opel...

Blaulicht
Beide Autos stießen mitten auf der Kreuzung zusammen und wurden dabei erheblich beschädigt.

Eine Person leicht verletzt
Vorfahrt in Mannheim missachtet und zusammengestoßen

Mannheim. Am Mittwoch, 15. Mai, verursachte eine 56-jährige Mazda-Fahrerin gegen 10.30 Uhr in der Karl-Ludwig-Straße/Ecke Augustaanlage einen Verkehrsunfall mit über 10.000 Euro Sachschaden. Die Autofahrerin wollte von der Karl-Ludwig-Straße in die Augustaanlage abbiegen und nahm dabei einem 55-jährigen BMW-Fahrer die Vorfahrt, der auf der linken Fahrspur in Richtung Wilhelm-Varnholt-Allee unterwegs war. Beide Autos stießen mitten auf der Kreuzung zusammen und wurden dabei nicht unerheblich...

Blaulicht
Beim Abbiegen nahm der VW-Fahrer dem Mercedes-Fahrer die Vorfahrt und kollidierte mit diesem.

Rund 10.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall in Mannheim
Beim Linksabbiegen mit entgegenkommendem Autofahrer kollidiert

Mannheim. Am Montag, 6. Mai, kam es gegen 18.40 Uhr in der Friedrichsfelder Straße, an der Einmündung zur Vogesenstraße, zu einem Zusammenstoß zweier Autofahrer. Ein 30-jähriger VW-Fahrer war in Richtung Schwetzingen unterwegs und wollte an der Einmündung nach links in die Vogesenstraße abbiegen. Beim Abbiegen nahm er allerdings einem entgegenkommenden 78-jährigen Mercedes-Fahrer die Vorfahrt und kollidierte mit diesem. Verletzungen zog sich glücklicherweise keiner zu. An den Fahrzeugen...

Blaulicht
Der 36-jährige Audi-Fahrer missachtete die Vorfahrt einer herannahenden Straßenbahn.

Über 100.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall
Hoher Schaden bei Zusammenstoß mit Straßenbahn in Mannheim

Mannheim. Am Mittwoch, 1. Mai, gegen 21.35 Uhr war ein 36-jähriger mit seinem Audi Q7 in Richtung Fahrlachstraße unterwegs und missachtete in Höhe einer Kfz-Niederlassung die Vorfahrt einer herannahenden Straßenbahn, mit welcher er kollidierte. Durch den heftigen Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt, der Audi sogar so sehr, dass er nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Verletzungen zog sich aber glücklicherweise niemand zu. Das Auto war nicht mehr...

Blaulicht
Die Volvofahrerin und ihre Beifahrerin mussten in einem Krankenhaus behandelt werden.

Hoher Sachschaden nach missachteter Vorfahrt
Mannheim: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Mannheim. Am Donnerstag, 25. April, gegen 23 Uhr befuhr eine 29-jährige Volvo-Fahrerin die Keltenstraße und hielt aufgrund Rotlichts an der Einmündung zur Siebenbürger Straße an. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wechselte die Ampel vom Rotlicht auf "gelbes Blinklicht", so dass eine Regelung durch Verkehrsschilder gegeben war. Die 29-Jährige nahm irrig an, dass sie "Grün" hatte und fuhr in die Einmündung ein. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines aus Richtung Vogelstang kommenden...

Blaulicht

Unfall im Kreisverkehr auf der L549
Unfall bei Hatzenbühl - 68-Jährige fährt frontal gegen Baum

Hatzenbühl/Rheinzabern. Eine 75-jährige Autofahrerin befuhr die L 549 von Kandel kommend in Fahrtrichtung Rheinzabern und wollte bei Hatzenbühl in den Kreisverkehr einfahren. Hierbei übersah sie eine bereits im Kreisverkehr befindliche 68-jährige Autofahrerin und stieß mit deren Fahrzeug zusammen. Durch den Aufprall drehte sich das Fahrzeug der 68-Jährigen, kam von der Fahrbahn ab und stieß mit der Front gegen einen Baum zwischen den Ausfahrten Kandel und Jockgrim. Es entstand Sachschaden in...

Blaulicht

Unfall in Berg
Vorfahrt missachtet, Unfall gebaut

Berg. Ein 21-jähriger Autofahrer befuhr am Dienstagmorgen, 23. April, um 5.08 Uhr, die Hagenbacher Straße in Neulauterburg in Fahrtrichtung Berg. An dem dortigen Kreisverkehrsplatz missachtete er die Vorfahrt einer im Kreisverkehr befindlichen, 26-jährigen Autofahrerin. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem ein Schaden von etwa 4000 Euro entstand. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt.

Blaulicht

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Kaiserslautern. Am frühen Samstagabend kam es im Stadtgebiet Kaiserslautern zu einem nicht alltäglichen Verkehrsunfall. Gegen 18.15 Uhr befuhr ein 23-jähriger Mann aus Pirmasens mit seinem PKW die Hegelstraße in Richtung St.-Quentin-Ring und missachtete an der Kreuzung Kantstraße die Vorfahrt eines Autofahrers aus dem Landkreis Kaiserslautern. Durch den Anstoß schleuderte der vorfahrtsberechtige PKW und blieb auf seinem Dach liegen. Der 78-jährige Fahrer musste mit dem Rettungswagen in...

Blaulicht

Kreuzungsbereich in Burrweiler
Schwerer Verkehrsunfall

Burrweiler. Weil ein 64-jähriger Autofahrer gestern gegen 17 Uhr das Vorfahrtsrecht eines 30-jährigen Passatfahrers missachtete, kam es in der Weinstraße zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem der 30-jährige mit schweren Verletzungen (derzeit keine Lebensgefahr) und die Beifahrerin des 64-Jährigen mit einer Kniefraktur in ein Krankenhaus kamen. Ersten Ermittlungen zufolge wollte der 64-Jährige von Böchingen kommend nach rechts in die Weinstraße einbiegen und übersah dabei den von links...

Blaulicht

An der Kreuzung bei Burrweiler
Vorfahrt missachtet und Wagen gerammt

Edenkoben. Am gestrigen Nachmittag kam es in der Weinstraße in Burrweiler zu einer Vorfahrtsmissachtung durch einen PKW Fahrer, in dessen Folge gleich zwei weitere PKW mit einem Gesamtschaden von 10.000 Euro beschädigt wurden. Ein 55-jährige Fahrer aus dem Raum SÜW fuhr aus Richtung Böchingen auf die L507 nach Landau auf und übersah dort den bevorrechtigt fahrenden PKW, der aus Richtung Hainfeld heranfuhr, und krachte in dessen Seite. Die Wucht des Zusammenstoßes schleuderte den getroffenen PKW...

Blaulicht

14.000 Euro Sachschaden
Vorfahrt missachtet

Dudenhofen. Ein 40-jähriger BMW Fahrer befuhr am Sonntagnachmittag mit seinem Fahrzeug die Kreisstraße 15 von Dudenhofen kommend in Richtung Schifferstadt. An der Kreuzung zur Iggelheimer Straße missachtete er die Vorfahrt einer Peugeot Fahrerin, die auf der Iggelheimer Straße in Richtung Böhl-Iggelheim unterwegs war. Bei dem folgenden Zusammenstoß entstand ein Sachschaden in Höhe von 14.000 Euro. Die beiden Unfallbeteiligten wurden nicht verletzt. pol

Blaulicht

Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall in Waghäusel
Autofahrer missachtet beim Abbiegen die Vorfahrt

Waghäusel. Ein Verkehrsunfall mit einem tödlich verletzten Motorradfahrer ereignete sich am Sonntag, 17. März, gegen 21.45 Uhr, auf der L560, erste Abfahrt Waghäusel Fahrtrichtung Norden. Ein 53-jähriger Motorradfahrer aus Malsch befuhr die L560 in Fahrtrichtung Norden. An der genannten Abfahrt wollte ein 37-jähriger PKW-Lenker aus Oberhausen-Rheinhausen nach links auf die L560 in Fahrtrichtung Karlsruhe abbiegen. Dabei beachtete er die Vorfahrt des Motorradfahrers nicht. Beim...

Blaulicht

13.000 Euro Sachschaden
Vorfahrt genommen und geflüchtet

Speyer. In der Iggelheimer Straße fuhr ein Chrysler Voyager Fahrer aus Richtung Böhl-Iggelheim in den Bauhaus Kreisel ein und missachtete die Vorfahrt eines dort fahrenden Opel Corsa. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste der Opel Fahrer sei Fahrzeug bis zum Stillstand ab. Eine im Kreisel nachfolgende Chrysler Crossfire fahrende Fahrerin konnte nicht mehr bremsen und fuhr auf den Corsa auf. Sie wurde dabei leicht verletzt. Zu einer Kollision zwischen dem Unfallverursacher, der sich...

Blaulicht

Verkehrsunfall in Kirrlach
Ein Verletzter, 9.000 Euro Sachschaden und 1,5 Promille

Waghäusel. Ein Leichtverletzter und ein Gesamtschaden von geschätzten 9.000 Euro waren am Donnerstag gegen17.10 Uhr die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Waghäuseler Straße in Kirrlach. Nach Feststellungen der Verkehrspolizei war ein 42-jähriger Autofahrer zunächst auf der nördlichen in Richtung der südlichen Waldstraße unterwegs. Beim Überqueren der Kreuzung an der Waghäuseler Straße missachtete er die Vorfahrt eines von rechts nahenden 50 Jahre alten Pkw-Fahrers. Es kam zum...

Blaulicht

Auf der K40 Einmündung Neumühle
Vorfahrt missachtet

Offenbach. Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw ereignete sich am 28. Februar  gegen 19.20 Uhr auf der K40 bei der Einmündung zur Neumühle. Ein 27-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die K40 in Richtung Hochstadt und kollidierte an der Einmündung mit einem als Linksabbieger aus der Neumühle kommenden 26-jährigen Pkw-Fahrer. Dieser hatte die Vorfahrt des auf der K40 fahrenden Pkw missachtet. Beide Pkw-Fahrer mussten mit schweren Verletzungen nach der Erstversorgung in die Landauer Krankenhäuser...

Blaulicht

Vorfahrt missachtet
Zwei Unfallbeteiligte leicht verletzt

Landstuhl. Am Montagmorgen kam es auf der Landesstraße 395 zu einem Verkehrsunfall bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Kurz nach 10 Uhr wollte ein 56-jähriger Autofahrer von der Landstraße nach links in Richtung Sickinger Höhe abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden Pkw-Fahrer, der in Richtung Landstuhl unterwegs war, und stieß mit diesem zusammen. Herumfliegende Trümmerteile beschädigten einen weiteren Pkw leicht. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr...

Blaulicht

Verkehrsunfall im Einmündungsbereich
Rülzheim: Auto bringt Rollerfahrer zu Fall

Rülzheim. Mit Verdacht auf Gehirnerschütterung kam am Mittwochabend ein Rollerfahrer nach einem Verkehrsunfall in Rülzheim in ein Krankenhaus. Eine 41-jährige Autofahrerin hatte den 21-jährigen Rollerfahrer im Bereich der Einmündung Mozartstraße/Gutenbergstraße gegen 19 Uhr schlicht übersehen und die Vorfahrt genommen. Der Roller war nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden wird auf zirka 1000 Euro beziffert, so die zuständige Polizei. pol

Blaulicht
Der beschädigte Audi.

18-Jähriger nimmt 20-Jähriger die Vorfahrt
Fahranfänger verursacht Unfall

Kandel. Am vergangen Sonntag, 23. Dezember, gegen 19.40 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in der Kandeler Saarstraße. Ein  18-Jähriger Fahranfänger befuhr mit seinem Auto, einem  Ford Focus,  den Hubhofweg und überquerte die Saarstraße in Richtung Hubstraße. Nach Angaben der Polizei war er ortskundig. Auf der bevorrechtigten Saarstraße fuhr zeitgleich eine 20-Jährige mit ihrem Pkw Audi A6. Es kam zu einer erheblichen Kollision, in deren Verlauf sich der Ford Focus einmal um die eigene Achse...

  • 1
  • 2