Autounfall

Beiträge zum Thema Autounfall

Blaulicht

Was ist passiert in Frankenthal
Verkehrsunfall mit verletzter Person

Frankenthal. Am 20.11.2019 gegen 16:45 Uhr befährt eine 42-jährige Frau mit ihrem Auto die B9 in Richtung Europaring in Frankenthal. An der Kreuzung biegt die Fahrzeugführerin nach rechts in den Foltzring ab. Die BMW-Fahrerin muss verkehrsbedingt anhalten. Der dahinter befindliche 38-jährige Opel-Fahrer fährt aus Unachtsamkeit auf. Bei dem Unfall erleidet die Frau Schmerzen im Nacken und Kopfbereich. Insgesamt entsteht ein Sachschaden von ca. 5500 EUR. ps Diese Pressemitteilung wurde von der...

Blaulicht

Feuerwehr Lambsheim informiert
Verkehrsunfall – PKW stürzt in Teich

 Lambsheim. Am gestrigen Samstag gegen 13:43 Uhr wurden die Feuerwehren Lambsheim und Heßheim(VG Lambsheim-Heßheim) zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. Ein PKW war aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen und durch einen Zaun und samt Hecke hindurch direkt in einen dahinter liegenden Teich mit einer Tiefe von ca. 1.50 Meter gestürzt. Die beiden Insassen konnten sich noch vor Eintreffen der ersten Rettungskräfte selbst aus dem Fahrzeug befreien. Die...

Blaulicht

Alleinunfall in Münchweiler
Zwei Schwerverletzte

Münchweiler. Am frühen Montagabend wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 48 zwei Personen schwer verletzt. Ein 18-Jähriger aus dem Donnersbergkreis fuhr mit seinem 3er BMW von Münchweiler in Richtung Enkenbach-Alsenborn. Höchstwahrscheinlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, verlor er auf regennasser Fahrbahn in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen 3er BMW, kam nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich dort mehrfach. Der Fahrer und seine 19-jährige...

Blaulicht
Die Autofahrerin war mit über zwei Promille unterwegs.

Zeuge verständigt die Polizei
Alkoholisierte BMW-Fahrerin rammt abgestellten Anhänger und fährt weiter

Mannheim. Mit über zwei Promille war am Mittwochvormittag, 18. September, kurz nach 10 Uhr eine Mannheimerin mit ihrem BMW unterwegs und beschädigte in der Magdeburger Straße/Gorxheimer Straße einen ordnungsgemäß abgestellten Anhänger. Ohne ihrer Pflicht als Unfallverursacherin nachgekommen zu sein, setzte sie ihre Fahrt in Schlangenlinien fort, wurde aber dabei von einem Zeugen gesehen, der auch unverzüglich die Polizei informierte. Die BMW-Fahrerin konnte wenig später auf der B 38/Höhe...

Blaulicht
Der Gesamtschaden wird auf circa 10.000 Euro geschätzt.

Fahrer ohne Fahrerlaubnis
Unfall unter Alkoholeinwirkung

Mannheim. Am frühen Dienstagmorgen, 16. September, kurz nach 2 Uhr, war ein 33-järhiger Audi-Fahrer auf der B 38 in Richtung Mannheim unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve, Höhe Rebenstraße, kam er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit den Leitplanken. Ohne anzuhalten fuhr der Mann zunächst weiter bis in die Mannheimer Straße, wo sein Fahrzeug schließlich liegen blieb. Als er sich zu Fuß von dannen machen wollte, wurde der 33-Jährige von einem Zeugen angesprochen und was ihn dann...

Blaulicht
Der Radfahrer musste zur Weiterbehandlung in ein Mannheimer Krankenhaus geliefert werden.

Autofahrer entfernt sich unerlaubt, Polizei sucht Zeugen
Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Mannheim. Am Donnerstagabend, 12. September, kurz nach 22 Uhr kam es in der Ludwig-Jolly-Straße/Riedfeldstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 26-jähriger Radfahrer verletzt wurde und sich der verursachende Autofahrer unerlaubt entfernte. Bei Grünlicht zeigender Ampel bog der Autofahrer ab, achtete dabei aber nicht auf den ordnungsgemäß fahrenden Radfahrer, wodurch es zur Kollision kam. Der Mann stürzte auf die Fahrbahn und zog sich Verletzungen zu, die auch nach der Erstversorgung an der...

Blaulicht
Zwei Polizeibeamte versuchten dann, den kräftigen Beschuldigten zu fixieren um weitere Angriffe abzuwehren.

Polizeibeamter wird bei Unfallaufnahme von Unbeteiligten angegriffen
Respekt vor der Polizei?

Mannheim-Rheinau. Am Mittwoch, 11. September, gegen 10.40 Uhr ereignete sich auf der Relaisstraße in Höhe der Hausnummer 15 ein Auffahrunfall. Ein 34-jähriger Fahrer eines Daimler Benz Kleinbusses fuhr in Folge von Unachtsamkeit auf einen 3,5 Tonner Daimler-Benz auf, dieser wurde auf dem vor ihm stehenden VW Golf aufgeschoben. Es entstand Sachschaden in Höhe von 18.000 Euro, zwei beschädigte Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Fahrer des Kleinbusses wurde leichten Verletzungen von...

Blaulicht
Der Jaguar sowie der Mercedes mussten abgeschleppt werden.

Zwei Verletzte und über 20.000 Euro Sachschaden
Mannheim-Herzogenried: Vorfahrt missachtet

Mannheim. Zwei verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von über 20.000 Euro, so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag, 10. September, gegen 14.50 Uhr, in der Straße "Zum Herrenried" ereignet hat. Ein 32-Jähriger war mit seinem Jaguar von der Hafenbahnstraße in die Straße "Zum Herrenried" abgebogen, um anschließend nach links in die Straße "Sammelbahnhof" zu fahren. Beim Abbiegen missachtete er allerdings die Vorfahrt eines entgegenkommenden 50-jährigen...

Blaulicht
Sowohl der BMW, als auch die Lärmschutzwand, wurden beschädigt.

BMW-Fahrer kommt von Fahrbahn ab und prallt gegen Lärmschutzwand
Hoher Schaden in Neuhermsheim

Mannheim-Neuhermsheim. In der Hermsheimer Straße, an der Auffahrt zur B37, kam am Dienstagmittag,10. September, gegen 13.35 Uhr, ein 25-jähriger BMW-Fahrer aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab. Der Autofahrer war von der Hermsheimer Straße nach links abgebogen, um auf die B37 in Richtung Mannheim-Innenstadt zu fahren. Beim Abbiegen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine Lärmschutzwand. Der BMW wurde durch den Aufprall erheblich beschädigt. Auch die...

Blaulicht
An dem BMW M4 entstand ein Sachschaden von circa 100.000 Euro.

Drei schwer Verletzte und hoher Sachschaden
Zusammenstoß zweier PKW

Schriesheim. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag, 22. August, um 17.10 Uhr, auf der K 4122, Höhe Röschbacher Hof. Ein 28-Jähriger befuhr mit seinem BMW die Kreisstraße 4122 vom Röschbacher Hof in Richtung Kohlhof. Vermutlich aufgrund unangemessener Geschwindigkeit kam er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Fiat eines 68-Jährigen. Ein hinter dem BMW fahrender 58-jähriger Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig...

Blaulicht
Der 35-Jährige kam infolge nicht angepasster Geschwindigkeit von der regennassen Fahrbahn ab.

Fahrer verletzt
BMW-Fahrer auf regennasser Fahrbahn gegen Lichtmast geschleudert

Mannheim. Am Sonntagnachmittag, 28. Juli, gegen 15.45 Uhr, kam ein 35-jähriger BMW Fahrer infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn der Röntgenstraße, Höhe Einmündung Käfertaler Straße, ins Schleudern und prallte gegen einen rechts neben der Fahrbahn stehenden Lichtmast. Der BMW hatte sich zuvor gedreht, weshalb er mit der Fahrerseite mit dem Mast kollidierte. Die Beifahrerin blieb unverletzt. Der Fahrer zog sich mittelschwere Verletzungen zu und musste zur...

Blaulicht
Die 77-jährige Autofahrerin hatte an der Kreuzung die Vorfahrt der ordnungsgemäß fahrenden Radfahrerin nicht beachtet und erfasste diese.

Autofahrerin erfasst Radfahrerin

Mannheim. An der Kreuzung Mosbacher Straße/Mudauer Ring kam es am Mittwoch, 24. Juli, kurz nach 17 Uhr zu einer Kollision zwischen einer Opel-Fahrerin und einer 53-jährigen Radfahrerin. Die 77-jährige Autofahrerin hatte an der Kreuzung die Vorfahrt der ordnungsgemäß fahrenden Radfahrerin nicht beachtet und erfasste diese. Die Mannheimerin wurde an der Unfallstelle behandelt, benötigte aber keine weitere medizinische Versorgung. An Opel und Fahrrad entstand Gesamtschaden von über 1.000 Euro....

Blaulicht
Durch ausgelaufene Betriebsstoffe musste die Fahrbahn zudem gereinigt werden.

Beide Autos nicht mehr fahrbereit
10.000 Euro Schaden nach Crash

Edingen-Neckarhausen. Im Einmündungsbereich Friedrichsfelder Straße/Im Vogelskorb kollidierten am Samstagmittag, 20. Juli, kurz nach 13 Uhr zwei Fahrzeuge. Verursacht hatte den Unfall ein VW Crafter-Fahrer aus Edingen-Neckarhausen, der beim Linksabbiegen den ordnungsgemäß fahrenden BMW-Fahrer übersehen hatte. Verletzt wurde zum Glück keiner der Beteiligten. Die nicht mehr fahrbereiten Autos, an denen Gesamtschaden von 10.000 Euro entstand, wurden in Eigenregie bzw. durch ein Unternehmen...

Blaulicht
Am Montagmorgen ist es an der Ampelkreuzung Mannheimer Straße/Donnersbergstraße zu einem Unfall gekommen

Polizei sucht Zeugen des Unfalls
Wer hatte rot? Wer hatte grün?

Kaiserslautern. Zu einem Unfall an der Ampelkreuzung Mannheimer Straße/Donnersbergstraße ist es am Montagmorgen gekommen. Bei dem Unfall wurden die beteiligten Fahrer im Alter von 50 und 28 Jahren leicht verletzt. Der 28-Jährige kam vorsorglich ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen - ein Mini und ein VW Golf - entstand Totalschaden. Den Unfallschaden schätzt die Polizei auf etwa 20.000 Euro. Zur genauen Klärung des Hergangs sucht die Polizei Zeugen, die den Zusammenstoß beobachtet haben oder...

Blaulicht
 Als der geschädigte Volvofahrer aus seinem Fahrzeug ausstieg, gab der Unfallverursacher Gas und flüchtete in Richtung Nationaltheater.

Rotes Fahrzeug gesucht - Zeugen gesucht
Unfall verursacht und abgehauen

Mannheim. Am Freitag gegen 14 Uhr kam es am Friedrichsplatz/Ecke Friedrichsring zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher flüchtete. Nach derzeitigem Kenntnisstand stand ein silberner Volvo, der zuvor aus Richtung Augustanlage kam, wegen "Rotlichts" auf der Linksabbiegerspur in Richtung Bahnhof. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr die rechte Fahrspur und streifte aus bislang unbekannter Ursache den Volvo. Als der geschädigte Volvofahrer aus seinem Fahrzeug ausstieg, gab...

Blaulicht
Die nachfahrende Ehefrau des Radfahrers erlitt einen Schock.

Radfahrer lebensgefährlich verletzt
Autofahrer erfasst querenden Radfahrer

Mannheim. Ein 21-jähriger BMW-Fahrer fuhr am Samstag, 22. Juni, gegen 15.15 Uhr, bei Rotlicht über die Ampel am Übergang des Rad-/Fußweg in der Friedrich-Ebert-Straße, stadtauswärts in Höhe des Exerzierplatzes. Hierbei erfasste er einen 33-jährigen Radfahrer frontal. Dieser wollte die Friedrich-Ebert-Straße in Richtung Exerzierplatz überqueren. Der Radfahrer zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu und wurde in eine Klinik eingeliefert. Seine nachfahrende Ehefrau erlitt einen Schock und...

Blaulicht
Ein Alkohol- und Drogentest bei den beiden jungen Fahrern verlief ohne Befund.

Mitfahrer filmten mit ihren Smartphones
Zwei junge Männer liefern sich Autorennen

Mannheim. Am Montagabend, 17. Juni, lieferten sich zwei junge Männer im Alter von 17 und 18 Jahren im Stadtteil Suebenheim offenbar ein Autorennen. Zeugen teilten kurz vor 20 Uhr mit, dass zwei Fahrzeuge, ein VW Golf und ein Skoda Octavia, ständig die Schwabenstraße wie bei einem Autorennen hin- und herfahren würden. Beide Fahrzeuge waren mit je vier jungen Männern besetzt. In der Straße "Am Waldau" und in der Straße "Am Dünenrand" würde sie jeweils driftenderweise mithilfe der Handbremse...

Blaulicht
Die Beamten versuchten durch Sonderzeichen den Renault zu stoppen, doch der Fahrer fuhr unbeirrt weiter.

Verursacher entfernt sich von Unfallort
Unter Alkohol- und Drogeneinfluss Unfall verursacht

Mannheim. Am Sonntagmorgen, 16. Juni, gegen 7 Uhr, verursachte ein 28-jähriger Renault-Fahrer in der Ludwig-Jolly-Straße unter Alkohol- und Drogeneinfluss einen Verkehrsunfall und flüchtete danach von der Unfallstelle. Der Autofahrer wollte vom Fahrbahnrand anfahren und kollidierte dabei auf der rechten Fahrspur mit dem Nissan eines 55-Jährigen, der von der Jungbuschbrücke in Richtung Untermühlaustraße unterwegs war. Beamte des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt wurden während der...

Blaulicht
Eine 40-Jährige fuhr zuerst einem vor ihr fahrenden Lkw auf.

Medizinischer Notfall als Unfallursache?
Schwerer Unfall in der Gartenstadt

Mannheim. Wie es zu dem Unfall am Freitagmorgen, 14. Juni, in der Lampertheimer Straße kam, kann bislang nur vermutet werden: Eine 40-Jährige fuhr demnach um kurz nach 10 Uhr mit ihrem BMW in Richtung Langer Schlag. Dabei fuhr sie zuerst einem vor ihr fahrenden Lkw auf, wobei der 48 Jahre alte Fahrer leicht verletzt wurde. Nach dem Zusammenstoß fuhr die Unfallverursacherin nach circa 200 Meter auf den Gehweg und kollidierte dabei mit einem Straßenschild, einem Baum und der Parkbank einer...

Blaulicht
 Der unbekannte Unfallverursacher fuhr mit seinem blauen Peugeot mit Mannheimer Zulassung davon.

Verursacher flüchtet - Zeugen gesucht
Spurwechsel führt zu folgeschwerem Unfall

Mannheim. Aufgrund eines rücksichtslosen Spurwechsels kam es auf der Autobahn 6 am frühen Freitagmorgen, 14. Juni, zu einem folgenschweren Unfall - der Verursacher flüchtete. Ein bislang Unbekannter fuhr um kurz vor 7 Uhr zwischen dem Autobahnkreuz Viernheim und dem Autobahnkreuz Mannheim auf der mittleren Spur, wobei dieser plötzlich und ohne zu blinken, auf die linke Spure wechselte. Ein ebenfalls in Richtung Mannheim fahrender 29-Jähriger musste daraufhin stark abbremsen. Beim...

Blaulicht
 Ein Kleinkind, welches im VW saß, blieb glücklicherweise unverletzt.

Zwei Leichtverletzte - Wer hatte Grün? Zeugen gesucht!
Beim Abbiegen mit entgegenkommendem Auto kollidiert

Mannheim. In der Friedrichsfelder Straße, in Höhe der Auffahrt zur A656, kollidierte am Donnerstag, gegen 14 Uhr, eine 29-jährige Nissan-Fahrerin mit dem VW einer 31-Jährigen. Die 29-Jährige war mit ihrem Nissan von Seckenheim kommend in Richtung Friedrichsfeld unterwegs und wollte an der Einmündung nach links auf die A656 in Richtung Mannheim fahren. Beim Abbiegen kam es zum Zusammenstoß mit der entgegenkommenden VW-Fahrerin, wobei sich beide Frauen leichte Verletzungen zuzogen. Sie wurden mit...

Blaulicht
Der Fahrer oder die Fahrerin des Mercedes bremste noch kurz stark ab, fuhr dann allerdings einfach weiter.

Fahrschulauto stößt gegen Unbeteiligten - Zeugen gesucht
Unbekannter Mercedes-Fahrer verursacht Unfall und flüchtet

Mannheim-Neuostheim. Der unbekannte Fahrer eines Mercedes verursachte am Donnerstagvormittag, 13. Juni, auf der B 38a einen Verkehrsunfall. Der Unbekannte kam von der A 656 aus Richtung Heidelberg und wollte auf die B 38a in Richtung Mannheim-Feudenheim wechseln. Als er von der Beschleunigungsspur auf die rechte Fahrspur der B 38a fahren wollte, übersah er ein Fahrschulfahrzeug, das dort in Richtung Feudenheim fuhr. Noch bevor der Fahrlehrer eine Vollbremsung einleiten konnte, wich die...

Blaulicht
Der VW-Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden.

Unfallhergang noch unklar - Zeugen gesucht
Kollision zwischen VW und Jaguar

Mannheim. Auf der B36, kurz vor der Abfahrt Rheinau-Süd, kam es am Mittwoch, 12. Juni, gegen 16.10 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, zu dem die Polizei Zeugen sucht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war ein 27-jähriger VW-Fahrer auf der linken Fahrspur in Richtung Schwetzingen unterwegs, als ein 58-jähriger Jaguar-Fahrer knapp vor ihm von der rechten auf die linke Spur wechselte. Der VW-Fahrer versuchte noch auszuweichen und bremste sein Fahrzeug ab, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht mehr...

Blaulicht
Die Frau schleuderte mit ihrem Mazda schleuderte anschließend gegen einen Laternenmast.

Unfallhergang noch unklar - Polizei sucht Zeugen
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Mannheim-Käfertal. Bei einem Verkehrsunfall am frühen Donnerstagmorgen, 13. Juni, im Stadtteil Käfertal wurden zwei Personen verletzt. Eine 39-jährige Frau war kurz nach 5 Uhr mit ihrem Mazda auf der Waldstraße in Richtung Ladenburg unterwegs. Zur gleichen Zeit befuhr ein 54-jähriger Ford-Fahrer die Waldstraße in Richtung Mannheim-Waldhof. An der Einmündung zur Maria-Kirch-Straße ordnete er sich auf dem Linksabbiegerstreifen ein und bog nach links ab. Dabei stieß er mit der in Richtung...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.