Römerberg

Beiträge zum Thema Römerberg

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei setzt Videotechnik ein
600 Fans werden in Mechtersheim erwartet

Römerberg-Mechtersheim. Am Donnerstag, 26. Mai, trifft in der Meisterrunde der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar die TuS Mechtersheim auf die Gäste aus Trier. Zu der Fußballpartie werden etwa 600 Fans erwartet. Anstoß an der Philippsburger Straße ist um 15 Uhr. Die Partie wurde seitens der Polizei als risikobehaftetes Spiel eingestuft. Sie wird mit ihren Einsatzkräften den reibungslosen und sicheren Verlauf der Veranstaltung gewährleisten und Störungen konsequent unterbinden. Hierfür ist...

Blaulicht
Symbolfoto

Römerberg
Motorradfahrer und Sozius bei Unfall schwer verletzt

Römerberg. In der Nacht von Samstag auf den heutigen Sonntag kam es um 2.16 Uhr auf der Heiligensteiner Straße in Römerberg zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Auto. Das Motorrad war mit zwei Personen besetzt und fuhr auf der L507 aus Lingenfeld kommend in Richtung Speyer. Das Auto befuhr die Viehtriftstraße in Römerberg aus Berghausen und wollte nach links in Richtung Germersheim abbiegen. Im Bereich der Kreuzung Viehtriftstraße/Heiligensteiner Straße kam es zur...

Blaulicht

Diebstahl auf offener Straße
Frau verfolgt Dieb und wird leicht verletzt

Speyer. Am gestrigen Samstag kam es gegen 18.45 Uhr in Speyer auf offener Straße zu einem Diebstahl. Eine 28-jährige Frau aus Waldsee war mit Kinderwagen und einem Kind an der Hand in der  Bahnhofstraße in Richtung Innenstadt unterwegs, als ihr ein 26-Jähriger aus Römerberg 100 Euro aus der Handtasche klaute. Die Frau bemerkte den Diebstahl, verfolgte den Täter und stellte ihn vor einem Einkaufsmarkt in der Maximilianstraße zur Rede. Dabei kam es zu Handgreiflichkeiten, bei der die Frau Kratzer...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall auf dem Radweg
15-Jähriger kommt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

Römerberg. Bereits am Freitagmittag kam es in Römerberg-Berghausen auf dem Radweg neben der Bahnstrecke zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei jugendlichen Radfahrern. Eine 14-Jährige aus Römerberg wollte nach links abbiegen. Dabei übersah sie einen 15-Jährigen, ebenfalls aus Römerberg, der sie gerade überholen wollte. Beide kamen zu Fall. Der 15-Jährige wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert. pol

Blaulicht
 Symbolfoto Vekehrskontrolle der Polizei

Kontrollen in Speyer und Römerberg
Mit dem E-Scooter auf der Flucht

Speyer | Römerberg. Gestern kam es in Speyer und Römerberg zu mehreren Vorfällen und Verkehrskontrollen, bei denen sich Hinweise auf den Konsum berauschender Mittel ergaben. Bei insgesamt vier Fahrern ergaben sich Anzeichen auf den Konsum von Substanzen, die sich nicht mit einer sicheren Teilnahme am Straßenverkehr in Einklang bringen lassen. Dies hatte jeweils die Entnahme einer Blutprobe zur Folge. Zudem war in zwei Fällen kein ausreichender Versicherungsschutz vorhanden. Gegen die...

Lokales
Drei von vier Vorstandsmitgliedern des Vereins Süd-West Sonne für die Ukraine beim Hilfseinsatz in Polen: Kensington Potter Stephens, Tamara Schmidt und Dawid Dymek (von links)
6 Bilder

Süd-West Sonne für die Ukraine
Ein gut funktionierendes Netzwerk der Hilfe

Römerberg. Die Hilfsbereitschaft im deutschen Südwesten angesichts des Krieges in der Ukraine ist riesengroß. Auch für Dawid Dymek aus Römerberg stand von Kriegsbeginn an fest, dass er helfen möchte. Der gebürtige Pole hat die doppelte Staatsbürgerschaft, spricht fließend Polnisch und war bereit, seine freie Zeit zu investieren, um Hilfsgüter an die polnisch-ukrainische Grenze zu transportieren. So ist er in Kontakt gekommen mit der Organisation Süd-West Sonne für die Ukraine, junge Menschen...

Blaulicht

In Römerberg
Versuchter Einbruch in eine Lagerhalle in den Rauhweiden

Römerberg. Über die Osterfeiertage kam es zu einem versuchten Einbruch In den Rauhweiden in Römerberg. Der Täter verschaffte sich Zugang zum Werksgelände und versuchte in eine Lagerhalle einzudringen. Dies gelang nicht, der Täter musste unverrichteter Dinge wieder abziehen. Die Polizei sucht nach Zeugen: Wer hat in der Zeit von 14. bis 20. April verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Rauhweiden in Römerberg gesehen? Hinweise nimmt die Polizei Speyer unter 06232 1370 oder per E-Mail...

Blaulicht
Symbolfoto

Holzgasse in Römerberg
80-Jähriger geht mit Rohrstock auf Autofahrerin los

Römerberg. Am Dienstag, kurz vor 17.30 Uhr, ging ein 80-Jähriger in der Holzgasse in Römerberg mit dem Rohrstock auf eine Autofahrerin los. Die 30-Jährige hatte ihren Wagen verkehrsbedingt anhalten müssen, als der 80-Jährige aus der Einfahrt seines angrenzenden Anwesens kam und mit einem Rohrstock auf das Fahrzeug der Frau einschlug. Als die Frau den Mann aufforderte, dies zu unterlassen, wurde der Senior nur noch aggressiver und ging mit dem Stock auf sie los. Ein zweiter Autofahrer, der...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrskontrolle in Römerberg
Polizei findet Diebesgut im Auto

Römerberg. Bei einer Verkehskontrolle auf dem Mitfahrerparkplatz in Römerberg fand die Polizei gestern Nachmittag im Laderaum eines Kleintransporters Kupferkabel und Gabelstaplerbatterien in untypisch großen Mengen. Die Überprüfungen der Beamten ergaben, dass sich das Ladegut eigentlich im Bestand einer Speyerer Firma befinden sollte. Der 50-jährige Fahrer des Kleintransporters räumte den Diebstahl ein - und gestand auch noch gleich, dass er schon vorher einmal Firmeneigentum hatte mitgehen...

Blaulicht
Symbolfoto

Schlägerei in Römerberg
Weil der eine dem anderen die Vorfahrt genommen hat

Römerberg. Zu einer Schlägerei kam es gestern Abend in Römerberg zwischen zwei Männern. Die beiden waren sich gegen 18.55 Uhr als Autofahrer in einer Engstelle in der Berghäuser Straße begegnet. Eigentlich hätte dort der 32-Jährige hinter einem parkenden Wagen halten und den 46-Jährigen passieren lassen müssen. Stattdessen fuhr der 32-Jährige weiter und zwang den 46-Jährigen zum Abbremsen, was diesen wiederum dazu verleitete, die Hupe zu betätigen. Daraufhin entwickelte sich durch das geöffnete...

Blaulicht
Symbolfoto

In den Rauhweiden in Römerberg
Gasbrenner setzt nicht nur das Unkraut in Brand

Römerberg. Am gestrigen Montag wollte ein 92-Jähriger auf einem Vereinsgelände in den Rauhweiden in Römerberg gegen 14.40 Uhr Unkraut mit Hilfe eines Gasbrenners entfernen. Hierbei unterschätzte er wohl die Trockenheit der Umgebung und entzündete versehentlich auch einen Strauch sowie eine etwa 15 Meter hohe Fichte, die halbseitig bis zur Spitze brannte. Angrenzende Sträucher und eine Wiese sowie ein Zaunelement wurden durch den sich ausbreitenden Brand angeschmort. Eine Gefahr für...

Blaulicht

Ölspur von Harthausen bis Römerberg
Vier Männer ignorieren die Absperrung

Römerberg. Mehrere Ordnungswidrigkeitenverfahren mussten gestern zwischen 16 und 18 Uhr gegen Verkehrsteilnehmer eingeleitet werden, die eine Absperrung der Polizei missachteten. Aufgrund einer umfangreichen Ölspur, die sich von Harthausen über die Kreisstraße 26 bis zur Viehtriftstraße in Römerberg zog, musste die gesamte Fahrbahn 500 Meter vor Ortseingang bis zur Viehtriftstraße abgesperrt werden. Leider gab es vier Autofahrer im Alter von 52 bis 68 Jahren, die sich nicht an die Weisungen der...

Blaulicht

Hubschrauber-Einsatz
Radfahrerin will Straße queren und wird angefahren

Dudenhofen | Harthausen. Zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin verletzt wurde, kam es am gestrigen Mittwoch gegen 13.30 Uhr auf der Landstraße 537 zwischen Harthausen und Dudenhofen. Ein 44-jähriger Autofahrer war in Richtung Dudenhofen unterwegs, als eine 73-jährige Radfahrerin, die zunächst auf dem parallel verlaufenden Radweg fuhr, die Straße queren wollte. Es kam zu einer Kollision, bei der die Frau aus Römerberg Verletzungen erlitt. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte wurde...

Blaulicht
Symbolfoto

Handbremse nicht angezogen
Frau wird vom eigenen Auto mitgeschleift

Römerberg. Eine 69-jährige Autofahrerin verletzte sich am Mittwoch gegen 10 Uhr in der Holzgasse in Römerberg. Die Frau rangierte zunächst auf einem Parkplatz und kollidierte dabei mit einem Pfosten. Sie setzte etwas zurück und stieg aus, um nach einem etwaigen Schaden zu schauen. Dabei vergaß sie aber, die Handbremse zu betätigen, so dass ihr Wagen aufgrund des noch eingelegtem Rückwärtsgangs (Automatik) weiter rückwärts fuhr, während sie noch an der Fahrertür stand. Die Frau aus Römerberg...

Lokales
Die 13-jährige Marlene Plocica aus Römerberg-Berghausen steht am Freitag auf der Bühne von The Voice Kids

The Voice Kids
Marlene aus Berghausen singt am Freitag in den Blind Auditions

Römerberg-Berghausen. Am Freitag, 25. März, strahlt Sat1 um 20.15 den vierten Teil der aktuellen The Voice Kids-Staffel - es ist die zehnte ihrer Art -  aus. Mit dabei in den Blind Auditions: Marlene Plocica aus Römerberg-Berghausen. Die 13-Jährige, die das Kaiserdom Gymnasium in Speyer besucht, hofft, dass wenigstens einer der Coaches buzzert und sich entweder Lena Meyer-Landruth, Alvaro Soler, Wincent Weiss oder Michi Beck und Smudo von den Fantas für sie umdrehen.  Wie das ist, wenn sich...

Lokales
Das Helferteam aus Römerberg kurz vor dem Start für die Fahrt nach Polen.
3 Bilder

Abholung weiterer 50 Flüchtlinge
Ukraine: Zweite Römerberg-Tour nach Olkusz gestartet

Ukraine: Zweite Römerberg-Tour nach Olkusz gestartetHaßloch/Römerberg. Heute Morgen ist im Rahmen des Ukraine-Hilfsprojekts aus Römerberg (das Wochenblatt berichtete ausführlich in seiner letzten Ausgabe) ein Hilfsteam zu einer zweiten Tour zur polnischen Flüchtlings-Drehscheibe Olkusz aufgebrochen. Vollgepackt ist der von der Firma Friedmann-Reisen kostenfrei zur Verfügung gestellte Reisebus mit vielen Hilfsgütern.  Laut Mitteilung von Christian Theysohn, der das Projekt gemeinsam mit seinem...

Lokales
Symbolfoto

Betroffenen Kommunen vernetzen sich
Wo soll die neue Bahntrasse verlaufen?

Speyer. Um Engpässe zu beseitigen und Kapazitäten zu erhöhen plant die DB Netz AG eine neue Bahnstrecke zwischen Mannheim und Karlsruhe. Noch ist nicht klar, wo genau die Trasse künftig verlaufen wird. Die DB Netz AG startet mit einem durchgehenden Suchraum von Mannheim-Waldhof im Norden über die gesamte Rheinebene bis nach Karlsruhe im Süden. In diesem Bereich werden erste Grobkorridore gesucht, die sich für die weitere konkrete Trassensuche sowohl für Neu- als auch Ausbauoptionen eignen....

Ausgehen & Genießen

Spitz & Stumpf
HURTIG IM ABGANG - Das Abschiedsprogramm

Sa. 19. März 2022, 20.00 h Turnhalle Mechtersheim Kartenbestellung bei Brigitte Roos Tel.: 0 62 32 - 8 45 65 /  roos-roemerberg@t-online.de  Die Eintrittskarten der ausgefallenen Veranstaltung 2020 im Sängerheim des MGV Heiligenstein behalten ihre Gültigkeit ! Es gilt die 2 G-Regel, Abstand und Maskenpflicht ! Im Weingut Stumpf herrscht das gewohnte Chaos. Friedel und Eugen haben endlich wieder ein gemeinsames Ziel für ihre Anstrengungen, denn das Pfälzer Viertel ist bedroht. Und wenn schon die...

Lokales

Kunst - und Kulturverein Römerberg e.V.
Wir öffnen unsere Türen

Atelier II                   ehemalige Realschule plus, 2. OG, Raum 2.43, Gutenbergstr. 15, 67354 Römerberg-Berghausen Offenes Atelier       Freies Malen für jedermann      jeden Samstag von 13-18 Uhr  mit Hermann Burghardt Aktmalerei              An jedem 1. Donnerstag i.M. von 19-21 Uhr ( 7..4./ 5.5./ 2.6./ 7.7.2022 )                                   mit Dr. Melanie Fritz und Bernhard Staudenmayer Musiktreff               Für alle die gerne frei musizieren      monatlich freitags von 19-21...

Lokales
 Das tüchtige Helferteam aus Römerberg um Christian Theysohn (ganz rechts) und Wolfgang Köglmeier (links daneben). Foto: ps
4 Bilder

Mit sieben Bussen nach Olkusz
Ukraine: Momente des Innehaltens

Haßloch/Römerberg. Zunächst stand nur die Idee im Raum, Hilfsgüter für die Ukraine zu sammeln und an die Grenze zu bringen. Dass der Haßlocher Unternehmer Christian Theysohn (Firma Haege) gemeinsam mit seinem Freund und Geschäftspartner Wolfgang Köglmeier damit eine riesige Welle der Hilfsbereitschaft auslöste, konnte niemand zuvor ahnen. Am Montagfrüh machten sich sage und schreibe sieben Busse und Transporter von Römerberg im Rahmen einer Blitzaktion auf den Weg zur polnischen...

Blaulicht
Symbolfoto

Vier Betrugsversuche am Telefon
Die Geschichten variieren, das Ziel ist dasselbe

Speyer/Römerberg. Am gestrigen Mittwoch wurden der Polizei Speyer zwischen 12.30 Uhr und 15.30 Uhr gleich vier Betrugsversuche am Telefon gemeldet. Die Männer und Frauen gaben sich gegenüber den Angerufenen aus Römerberg und Speyer als vermeintliche Polizeibeamte beziehungsweise als eine verwandte Person aus und behaupteten, dass ein Angehöriger einen Verkehrsunfall verursachte oder dass in der Nachbarschaft Einbrecher festgenommen wurden. Alle Angerufenen im Alter von 59 bis 84 Jahren...

Lokales
Symbolfoto

Revisionsarbeiten
Kreisbad Schifferstadt bleibt bis 20. März geschlossen

Schifferstadt. Die jährlichen Revisionsarbeiten im Kreisbad Schifferstadt dauern noch an, so dass das Kreisbad einschließlich Sauna noch bis zum 20. März geschlossen bleibt. Die Kreisverwaltung bittet um Verständnis und weist auf die Alternativen im Rhein-Pfalz-Kreis hin: das Aquabella Mutterstadt oder die Kreisbäder in Maxdorf-Lambsheim und Römerberg. Weitere Informationenwww.kreisbaeder.de

Blaulicht
Symbolfoto

Körperverletzung
17-Jähriger sprüht seinem Kontrahenten Pfefferspray in die Augen

Speyer. Auf dem Speyerer Königsplatz kam es am Montagabend gegen 17.30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 17- und einem 20-Jährigen. Infolge des Streits soll der 17-Jährige aus Speyer zu seinem Pfefferspray gegriffen und den Reizstoff in die Augen des 20-Jährigen aus Römerberg gesprüht haben. Dieser wurde hierdurch leicht verletzt. Der junge Mann aus Speyer muss sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. pol

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.