Alles zum Thema Römerberg

Beiträge zum Thema Römerberg

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Adventskonzerte des MGV Heiligenstein
Öffnet die Herzen

Der Vorverkauf für die beiden großen Adventskonzerte des MGV Heiligenstein hat begonnen. Die drei Chorgattungen des Vereins bestehend aus • dem Projektchor INTERMEZZO mit über 30 Chormitgliedern unter der Leitung von Achim Reichelt, • den MAGIC GOSPEL VOICES mit ca. 60 Mitgliedern mit ihrem Chordirektor Bernd Camin • und den MAGIC KIDS mit über 50 Kindern unter der Leitung von Andrea Herrmann werden unter dem Motto "Öffnet die Herzen" uns zu einer vorweihnachtlichen Stimmung...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Konzert mit Rabea Michler und Bernd Camin
Eine musikalische Reise um die Welt

Die Blockflötistin Rabea Michler konzertiert mit dem Pianisten Bernd Camin am 3. November 2018 um 18.00 Uhr im Zehnthaus in Römerberg-Berghausen. Das Duo nimmt sein Publikum mit auf "Eine musikalische Reise um die Welt" und bringt Werke von Vivaldi, Krähmer und Mozart sowie Melodien aus Ungarn, Irland, USA und Israel zu Gehör. Zahlreiche Highlights aus dem gemeinsamen Repertoire der beiden Musiker werden durch ein lebendiges und dynamisches Zusammenspiel sowie den farbenreichen Einsatz...

Ausgehen & Genießen

Spitz & Stumpf in Römerberg
SOKO Baure-Cop ermittelt im MGV Sängerheim in Heiligenstein

Das Weingut Stumpf ist mal wieder in heller Aufregung. Ausgerechnet bei Eicheens potenziellem Premiumwein sind über Nacht die Trauben geklaut worden. Der Spezialist in Sicherheitsfragen Friedel Spitz arbeitet mit modernster Technik wie Videokameras, Frühwarnsystem und ständiges Monitoring durch eigens angeschaffte Drohnen. Nacheinander schließen die beiden systematisch alle bestehenden Sicherheitslücken. Klar, dass sie dabei über das Ziel hinausschießen, um dann doch wieder voll ins Schwarze...

Blaulicht

Unfall in Römerberg geht glimpflich aus
17-jähriger Biker kann Auto gerade noch ausweichen

Speyer. Am Dienstagabend, 2. Oktober, ereignete sich in Römerberg ein Verkehrsunfall, in Folge dessen ein beteiligter Biker leicht verletzt wurde. In der Lingenfelder Straße missachtete ein 27-jähriger PKW-Fahrer aus Dudenhofen die Vorfahrt eines 17-jährigen Zweiradfahrers aus Römerberg. Dieser konnte durch ein scharfes Bremsmanöver zwar eine Kollision mit dem PKW vermeiden, stürzte aber dennoch zu Boden. Durch den Sturz zog er sich eine leichte Prellung und leichte Schürfwunden am Bein zu....

Blaulicht

Auto streift Radfahrerin
Kollision mit Personenschaden

Speyer. Eine 36-jährige Fahrradfahrerin aus Römerberg wollte von der Ludwigstraße nach links in die Allerheiligenstraße abbiegen. Zeitgleich setzte eine hinter ihr fahrende 56-jährige Hyundai-Fahrerin aus Hochstadt zum Überholen an. Es kam zu einer Kollision zwischen dem rechten PKW-Außenspiegel und dem linken Arm der Radfahrerin, was zum Sturz der Radfahrerin führte. Sie zog sich Schmerzen im unteren Rücken zu. Sowohl an dem Fahrrad als auch am PKW entstand Sachschaden. pol

Blaulicht
Bei einem Zusammenstoß am Mittwochabend wurde der Motorradfahrer schwer verletzt.

Sachschaden in Höhe von 23.000 Euro
Motorradfahrer schwer verletzt

Speyer. Beim Linksabbiegen von der Landauer Straße in die Karolingerstraße hat ein 76-jähriger BMW Fahrer am Mittwochabend einen 27-jährigen Motorradfahrer übersehen, der die Landauer Straße in Richtung Römerberg befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 23.000 Euro. pol

Blaulicht
Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle, konnte jedoch kurze Zeit später durch Zeugenhinweise ermittelt werden.

Mann flüchtete zunächst von der Unfallstelle
Totalschaden nach Unfall unter Alkoholeinfluss

Lingenfeld. Einen Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss verursachte am Mittwochnachmittag ein 39-jähriger Mann aus dem Raum Speyer. Zwischen Lingenfeld und Römerberg kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. An seinem Auto entstand ein Totalschaden, die Leitplanke wurde auf einer Länge von 32 Metern beschädigt. Der Mann flüchtete von der Unfallstelle, konnte jedoch kurze Zeit später durch Zeugenhinweise ermittelt werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von...

Lokales

Für alle, die gerne singen ...
Projektchor INTERMEZZO in Heiligenstein

Nicht mehr alleine unter der Dusche singen muss jeder, der gerne ein Lied anstimmt. Der MGV Heiligenstein gründet einen Projektchor und will damit den Chorgesang in Römerberg stärken. Der Chor unter dem Namen INTERMEZZO beginnt mit den Proben direkt nach den Sommerferien ab August unter der Leitung von Achim Reichelt, einem bewährten Musiker und Chorleiter. Eingeübt wird dabei vorwiegend traditionelles bzw. deutsches Liedgut. Am 9. Dezember (2. Adventssonntag) veranstaltet der MGV...

Lokales

Ökumenischer Gottesdienst
Evangelische und katholische Christen "rechts und links der B 9" feiern zusammen Pfingsten

Pfingsten, der 50. Tag nach Ostern, gilt als der Gründungstag der christlichen Kirche. Die nach der Himmelfahrt Jesu im Tempel versammelten Apostel erlebten die Ausgießung des Heiligen Geistes. Petrus hielt seine bekannte Pfingstpredigt und 3000 Menschen kamen zum Glauben an den auferstanden Christus. Die Geschichte der Kirche der letzten 2000 Jahre verlief bedauerlicherweise nicht so einmütig, wie dies im 2. Kapitel der Apostelgeschichte nachzulesen ist. Doch viele Christen heute sehnen...

Ausgehen & Genießen

An der Orgel in der Friedenskirche in Mechtersheim
Benefizkonzert zugunsten der Orgelrnovierung

Die prot. Kirchengemeinde Römerberg veranstaltete im Rahmen des 200-jährigen Jubiläums der Pfälzer Kirchenunion ein Orgelkonzert  mit dem Kirchenmusiker Gunter Kennel. Prof. Dr. theol. Kennel, geboren in Kaiserslautern, studierte in München und London Evangelische Kirchenmusik und Theologie sowie Orgel mit Meisterklassendiplom. Als Konzertorganist und Dirigent blickt er auf eine lange Konzerterfahrung im In- und Ausland zurück und gastierte in zahlreichen europäischen Ländern sowie in Israel,...

Ausgehen & Genießen
Eine Woche lang wird in den Niederlanden gesegelt.

Bei Freizeitangebot der Jugendförderung Speyer sind noch wenige Plätze frei
Segeln auf dem Ijsselmeer

Speyer. Für die Segelfreizeit auf dem Ijsselmeer im Oktober (Herbstferien) sind noch wenige Plätze für 13 bis 18-jährige Jugendliche frei. Gemeinsam fahren die Teilnehmer und Betreuer von Speyer aus nach Harlingen und beziehen dort die „Zeemeuw“. Ein eigenes Segelschiff, welches eine Woche lang nur den Teilnehmern gehört. Gleich am nächsten Tag geht es los. Eine Woche lang wird in den Niederlanden gesegelt. Tagsüber werden verschiedene Hafenstädte angesteuert, dort angekommen gibt es jeweils...