Römerberg

Beiträge zum Thema Römerberg

Blaulicht

Zeugen gesucht
Brand auf einem Feld in Heiligenstein

Römerberg-Heiligenstein. Ein Schaden in Höhe von rund 100 Euro wurde auf einer landwirtschaftlichen Nutzfläche in Römerberg Heiligenstein verursacht. Durch bisher unbekannte Täter wurde eine Holztür angezündet, wodurch auch ein Teil des Flurstücks in Mitleidenschaft gezogen wurde. Eine Ernte ist aufgrund des Feuers nicht zu erwarten. Die Beschädigung soll zwischen Mai und 10. Juni stattgefunden haben. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder per Mail an...

Blaulicht
  2 Bilder

Verkehrsunfall zwischen Dudenhofen und Römerberg
Beim Abbiegen Seat übersehen

Dudenhofen/Römerberg. Am Donnerstag gegen 16.43 Uhr kam es auf der K27 zwischen Dudenhofen und Römerberg an der Einmündung zur B9 zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Ein 57-jähriger Dudenhofer bog mit seinem Mazda von der B9 aus Richtung Germersheim kommend an der Einmündung nach links Richtung Dudenhofen auf die Kreisstraße ein. Er übersah dabei einen aus Richtung Dudenhofen kommenden 26-jährigen Seat-Fahrer aus Hanhofen. Im Einmündungsbereich...

Lokales

Sanierung der Industriestraße
Vorbereitungen beginnen am Montag

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass ab Montag, 11. Mai, die Vorbereitungen zur Instandsetzung der Industriestraße im Bereich der Anschlussstellen zur B39 beginnen. Die Gesamtmaßnahme wird von den Stadtwerken Speyer, dem Landesbetrieb Mobilität und der Stadt Speyer gemeinsam durchgeführt. Der Bereich um die beiden Abfahrten von der B39 bis zur Heinkelstraße im Süden sei in schlechtem Zustand, begründet die Stadtverwaltung die Maßnahme. Verstärkt werde dies durch den hohen...

Blaulicht
Symbolbild

Polizei enttarnt mit ungewöhlichem Einsatz eine vermeintliche Drohne
Unbekanntes Flugobjekt über Heiligenstein

Römerberg. Eine 34-jährige Anwohnerin aus Römerberg-Heiligenstein meldete der Polizei am Donnerstagmorgen eine Drohne, die sie an den beiden Vortagen zwischen 19 und  21 Uhr über dem Wohngebiet gesichtet habe. Diese solle sich dabei über eine Stunde lang an derselben Stelle befunden und in einer geschätzten Höhe von 20 bis 50 Metern geflogen sein. Polizeiliche Ermittlungen ergaben zunächst nur, dass für das betroffene Wohngebiet an den genannten Tagen keine behördliche Einzelgenehmigung für...

Blaulicht

Auf der B9 zwischen Schwegenheim und Römerberg
Lkw-Reifen in Brand geraten

Römerberg /Dudenhofen. Am Montagnachmittag entzündete sich auf der B9 zwischen Schwegenheim und Römerberg aus unbekanntem Grund der Reifen eines Lkw, der die B9 in Richtung Speyer befuhr. Der Reifen konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden, ohne dass es zu einem Schaden an dem Lkw oder der Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer kam. Während des Reifenwechsels wurde der Lkw kurzfristig durch die Polizei nach hinten abgesichert. pol

Blaulicht

Kampfmittelräumdienst in Aktion
Spaziergänger findet Mörsergranate im Wald bei Mechtersheim

Mechtersheim. Am Samstag, 20. März,  bemerkte ein Spaziergänger im Wald nahe der sogenannten "Nato-Straße" in Römerberg-Mechtersheim einen verdächtigen Gegenstand, bei welchem er vermutete, dass es sich um eine Granate handelt. Dies konnte durch die Streife vor Ort bestätigt werden, welche die Verständigung des Kampfmittelräumdienstes veranlasste. Dieser identifizierte den Gegenstand als amerikanische Mörsergranate aus demzweiten Weltkrieg und sorgte für den sicheren Abtransport. Bis...

Lokales

Aktuelle Maßnahmen in Sachen Coronavirus
Bürgertelefon ab heute

Speyer. Ab heute ist das neu eingerichtete Bürgertelefon der Stadt Speyer unter der Telefonnummer 141312 Montag bis Donnerstag von 10 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr, Freitag von 10 bis 12.30 Uhr. Am Bürgertelefon werden alle Fragen beantwortet, die keinen medizinischen Hintergrund haben, beispielsweise Fragen zur Notbetreuung in Kitas und Schulen. Bürger, die Sorgen haben sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben, wenden sich telefonisch an ihren Hausarzt oder den ärztlichen...

Blaulicht

Versuchter Einbruch in Tankstelle
Täter flüchten in Richtung Ortsausgang Römerberg

Römerberg. Um 0.50 Uhr wurde am heutigen Morgen ein Alarm an einer Tankstelle in Römerberg in der Germersheimer Straße ausgelöst. Zwei unbekannte männliche Täter haben mit mehreren Steinen die Glaseingangstür auf einer Fläche von etwa 40 bis 60 Zentimetern eingeworfen, um in das Innere des Tankstellenshops zu gelangen und dort Beute zu machen. Der Alarm schlug die Täter in die Flucht, und zwar in Richtung Ortsausgang Römerberg. Zeugen, die zu der fraglichen Zeit Beobachtungen gemacht haben,...

Blaulicht

Einbruch in Römerberg
Wer hat etwas Verdächtiges beobachtet?

Römerberg. In ein Einfamilienhaus in der Viehtriftstraße in Römerberg brachen am Mittwochabend unbekannte Täter ein und entwendeten Wertgegenstände. Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat am Mittwoch in der Zeit zwischen 19 und 22 Uhr auffällige Personen oder ortsfremde Fahrzeuge im Bereich der Viehtriftstraße bemerkt? Zeugenhinweise nimmt die Polizei Speyer unter 06232 1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. pol

Blaulicht

Zwei Unfallfluchten im Dienstgebiet der Polizei Speyer
Fahrzeuge vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt

Speyer/Römerberg. Am Dienstag kam es im Dienstgebiet der Polizei Speyer zu zwei Verkehrsunfallfluchten.Zwischen 12.50 und 13 Uhr verursachte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Iggelheimer Straße vermutlich bei Ein-/Ausparken einen Schaden von etwa 500 Euro an einem Audi SQ5 mit Heilbronner Kennzeichen und verließ danach die Unfallstelle. In der Eisenbahnstraße in Römerberg beschädigte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer im Zeitraum zwischen 9.30 Uhr...

Blaulicht

Wechseltrickbetrug an einer Tankstelle in Römerberg
Fahrer eines weißen Skoda Kombi gesucht

Römerberg. Zu einem Wechseltrickbetrug in einer Tankstelle in Römerberg kam es bereits am Montag gegen 12.23 Uhr. Dort händigte ein unbekannter Mann, der zuvor für rund 55 Euro getankt hatte, 60 Euro an die Kassiererin aus und bestand nach Erhalt seines Rückgeldes darauf, 100 Euro gegeben zu haben.  Er forderte von der Kassiererin das noch fehlende Wechselgeld von 40 Euro  und übte dabei verbal immer mehr Druck auf die Tankstellenangestellte aus. Diese ließ sich letztlich auch durch den...

Blaulicht

Einbruch in der Speyerer Straße in Römerberg
Schmuck und Bargeld waren die Beute

Römerberg. Unbekannte hebelten am Dienstag zwischen 16.15 und 20 Uhr auf der Gebäuderückseite eines Wohnhauses in der Speyerer Straße in Römerberg ein Fenster auf und verschafften sich so unberechtigten Zutritt. Im Haus entwendeten sie Schmuck und Bargeld in mittlerer vierstelliger Höhe. Der Polizei liegen derzeit keine Täterhinweise vor. Zeugen beziehungsweise Anwohner, die im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter...

Lokales
Tina Hilarius, Leiterin der Kindertagesstätte St. Marien in Römerberg/Heiligenstein,  übergab den Erlös aus dem Sankt Martinfest an Tobias Mentzel, der sich im Verein "ELA" engagiert ist und dessen Sohn selbst vom Peliziaeus-Merzbacher-Syndrom betroffen ist.

Kindertagesstätte St. Marien spendet
Erlös des Sankt Martinsfestes kommt kranken Kindern zugute

Römerberg. 352 Euro übergab Tina Hilarius, Leiterin der Kindertagesstätte St. Marien in Römerberg/Heiligenstein, jetzt an Tobias Mentzel. Das Geld stammt aus Spenden, die von den Besuchern des Sankt Martinsfestes der Kita im Gegenzug zu Speisen und Getränken gegeben haben.  Die pädagogischen Fachkräfte hatten im Vorfeld des Martinsumzugs mit den Kindern über die Sankt Martinslegende und den Stellenwert des Helfens und Teilens in der heutigen Gesellschaft gesprochen. Damit war auch klar,...

Blaulicht

Wenig Bargeld aber viele Gegenstände gestohlen
Einbruch ins Vereinsheim in Römerberg

Römerberg. Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Donnerstag, 14. November, in das Vereinsheim des ASV Heiligenstein in Römerberg ein und entwendeten dort einen Beamer samt Deckenhalterung, eine GIGA Vodafone Box mit Sim-Karte, eine Bluetooth Musikbox, ein Laptop, eine Thekenlampe sowie 70 Euro Bargeld. In das Vereinsheim gelangte/n der/die Täter über die Holztür eines angrenzenden Nebengebäudes, welche gewaltsam geöffnet wurde. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Vor Ort...

Ausgehen & Genießen
Spielen, spielen, spielen.

Die neusten Spieletrends ausprobieren
Römerberger Spieltage im November

Römerberg. In Kooperation mit der Jugendpflege Römerberg veranstaltet die Mediathek Römerberg bereits zum 15. Mal die Römerberger Spieletage. Sie finden statt am Samstag, 9. November, und am Sonntag, 10. November, jeweils von 15 bis 19 Uhr. Dabei werden über 100 bewährte und brandneue Gesellschaftsspiele vorgestellt. Die Spiele sind für Menschen zwischen fünf und 99 Jahren geeignet, darunter auch die aktuellen Spiele des Jahres. Vor Ort können alle Spiele ausprobiert werden. Zu vielen Spielen...

Ausgehen & Genießen
  4 Bilder

Fotografien der Arbeitsgemeinschaft Foto
Ausstellungseröffnung „In Bewegung“ am 1. November

Dudenhofen. Der Kreisbeigeordnete Manfred Gräf, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen, Manfred Scharfenberger und Jürgen Hook, der Ortsbürgermeister von Dudenhofen, laden ein zur Ausstellung „In Bewegung“ im Bürgerhaus Dudenhofen, Konrad-Adenauer Platz, an Allerheiligen, Freitag, 1. November, um 19 Uhr. Die Arbeitsgemeinschaft Foto der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises zeigt ihre Bilder zum Ausstellungsthema. Seit 1980 haben sich die Mitglieder die Pflege der...

Lokales
Durch die Stechmückenbekämpfung verbessert sich die Lebensqualität am Rhein. Das ist das Ergebnis einer Umfrage in der Verbandsgemeinde Dudenhofen-Römerberg.

Umfrage der KABS in der Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen
Stechmückenbekämpfung verbessert Lebensqualität deutlich

Römerberg-Dudenhofen. Nachdem im Frühjahr die beiden Hubschrauber der KABS unfallbedingt ausgefallen sind, hatte die KABS eine Umfrage zur Meinung der Bevölkerung zur Stechmückensituation vor Ort gestartet. Dazu wurde Ende Juni den Amtsblättern der Mitgliedsgemeinden ein schriftlicher Fragebogen beigefügt. Einige Gemeinden haben den Fragebogen auch online gestellt. Insgesamt kamen fast 12.000 Fragebögen zurück, mehr als ein Drittel davon mit persönlichen Anmerkungen.  In der Verbandsgemeinde...

Blaulicht

3500 Euro Schaden zwischen Mechtersheim und Römerberg
Auffahrunfall unter Alkoholeinfluss

Römerberg. Ein Sachschaden von insgesamt 3500 Euro entstand am frühen Freitagnachmittag, 25. Oktober, gegen 13.20 Uhr im Rahmen eines Auffahrunfalles in Römerberg. Die beiden Unfallbeteiligten befuhren die Kreisstraße 25 von Mechtersheim kommend. In Höhe einer Kindertagesstätte wollte das erste Auto nach rechts abbiegen. Der nachfolgende Autofahrer, ein 35-jähriger Mann aus Römerberg, realisierte dies zu spät und fuhr dem vorausfahrenden PKW hinten auf. Der darin befindliche PKW Lenker wurde...

Lokales

Schließung am 30. Oktober und 6. November
Kfz-Außenstelle Dudenhofen bleibt an zwei Tagen zu

Dudenhofen. Aufgrund einer Schulung der Mitarbeiter des Bürgerbüros der Gemeindeverwaltung Römerberg-Dudenhofen, bleiben an den beiden Mittwochen, 30. Oktober und 6. November, das dortige Bürgerbüro ganztägig geschlossen. Davon betroffen ist auch die Kfz-Außenstelle Dudenhofen im Rathaus der Verbandsgemeindeverwaltung Römerberg-Dudenhofen. Bürger haben alternativ die Möglichkeit, die Kfz-Zulassungsstelle im Kreishaus des Rhein-Pfalz-Kreises in Ludwigshafen oder die Kfz-Außenstelle Hessheim,...

Ausgehen & Genießen
Autor Wolfgang Burger kommt am 21. Oktober nach Römerberg.

Bestsellerautor liest in der Mediathek in Römerberg
Lesung und Weinprobe mit Wolfgang Burger

Römerberg. Wolfgang Burger kommt am Montag, 21. Oktober, um 19 Uhr in die Mediathek nach Römerberg. Er liest aus seinem aktuellen Buch "Wenn Rache nicht genügt". Verbunden mit der Lesung ist eine Weinprobe vom Weingut Schmidt aus Mechtersheim.   Viele Jahre ist es her, dass Gustaf, der jüngste Sohn der wohlhabenden Heidelberger Familie Cordes, wegen Mordes verurteilt wurde. Das Opfer: sein eigener Halbbruder. Gustaf beteuert seine Unschuld auch noch nach seiner Entlassung aus der Haft, und...

Lokales

Offizielle Eröffnung des Kreisbades in Römerberg
Bad und Sauna öffnen kommenden Montag

Römerberg. Das Kreisbad Römerberg wurde aufwendig saniert. Seit Mitte August konnte das Bad für den Schwimmunterricht von Schulen und Vereinen geöffnet werden.  Die Kreisverwaltung freut sich nun mitteilen zu können, dass ab Montag, 7. Oktober, das Kreisbad Römerberg und die dazugehörige Sauna für alle Bürgerinnen und Bürger geöffnet wird. Eine offizielle Eröffnung durch Landrat Clemens Körner und Kreisbeigeordneten Manfred Gräf erfolgt am Freitag, 18. Oktober, in der Zeit von 15 bis 18.30...

Blaulicht

Schon wieder
Der Enkeltrick

Römerberg. Am Freitagmorgen erhielt eine 84- jährige Dame einen Anruf - angeblich von ihrem Enkel Daniel. Überraschung: Die Dame hat gar keinen Enkel, der so heißt. Sie beendete das Telefonat. Kurz darauf telefonierte sie mit ihrem "echten" Enkel und dieser bestätigte ihr, dass er nicht angerufen habe und es sich um eine Betrugsmasche handeln müsse. Die Polizei weist nochmals darauf hin, im Falle eines solchen Anrufes auf keine Geldforderung einzugehen ist. Das Telefonat sollte beendet ...

Ratgeber

Seminar an der Volkshochschule
Gelassen und sicher im Stress

Römerberg. Interessierte erfahren am Freitag, 13. und am Samstag, 14. September, bei der Volkshochschule des Rhein-Pfalz-Kreises, wie sie mit Stressprävention zu einem gelassenen und gesunden Umgang mit negativem Stress finden. Mit Hilfe einer „Stressampel“ werden typische Auslöser, Reaktionen und der eigene Stressverstärker ermittelt. Dazu lernen die Teilnehmenden Strategien und Methoden der Stressbewältigung kennen. Diese ermöglichen, Anforderungen besser zu begegnen und die mentale und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.