Römerberg

Beiträge zum Thema Römerberg

Blaulicht
Symbolfoto

Römerberg
Motorradfahrer und Sozius bei Unfall schwer verletzt

Römerberg. In der Nacht von Samstag auf den heutigen Sonntag kam es um 2.16 Uhr auf der Heiligensteiner Straße in Römerberg zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Auto. Das Motorrad war mit zwei Personen besetzt und fuhr auf der L507 aus Lingenfeld kommend in Richtung Speyer. Das Auto befuhr die Viehtriftstraße in Römerberg aus Berghausen und wollte nach links in Richtung Germersheim abbiegen. Im Bereich der Kreuzung Viehtriftstraße/Heiligensteiner Straße kam es zur...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall auf dem Radweg
15-Jähriger kommt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

Römerberg. Bereits am Freitagmittag kam es in Römerberg-Berghausen auf dem Radweg neben der Bahnstrecke zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei jugendlichen Radfahrern. Eine 14-Jährige aus Römerberg wollte nach links abbiegen. Dabei übersah sie einen 15-Jährigen, ebenfalls aus Römerberg, der sie gerade überholen wollte. Beide kamen zu Fall. Der 15-Jährige wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert. pol

Lokales
Drei von vier Vorstandsmitgliedern des Vereins Süd-West Sonne für die Ukraine beim Hilfseinsatz in Polen: Kensington Potter Stephens, Tamara Schmidt und Dawid Dymek (von links)
6 Bilder

Süd-West Sonne für die Ukraine
Ein gut funktionierendes Netzwerk der Hilfe

Römerberg. Die Hilfsbereitschaft im deutschen Südwesten angesichts des Krieges in der Ukraine ist riesengroß. Auch für Dawid Dymek aus Römerberg stand von Kriegsbeginn an fest, dass er helfen möchte. Der gebürtige Pole hat die doppelte Staatsbürgerschaft, spricht fließend Polnisch und war bereit, seine freie Zeit zu investieren, um Hilfsgüter an die polnisch-ukrainische Grenze zu transportieren. So ist er in Kontakt gekommen mit der Organisation Süd-West Sonne für die Ukraine, junge Menschen...

Blaulicht

In Römerberg
Versuchter Einbruch in eine Lagerhalle in den Rauhweiden

Römerberg. Über die Osterfeiertage kam es zu einem versuchten Einbruch In den Rauhweiden in Römerberg. Der Täter verschaffte sich Zugang zum Werksgelände und versuchte in eine Lagerhalle einzudringen. Dies gelang nicht, der Täter musste unverrichteter Dinge wieder abziehen. Die Polizei sucht nach Zeugen: Wer hat in der Zeit von 14. bis 20. April verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Rauhweiden in Römerberg gesehen? Hinweise nimmt die Polizei Speyer unter 06232 1370 oder per E-Mail...

Blaulicht
Symbolfoto

Holzgasse in Römerberg
80-Jähriger geht mit Rohrstock auf Autofahrerin los

Römerberg. Am Dienstag, kurz vor 17.30 Uhr, ging ein 80-Jähriger in der Holzgasse in Römerberg mit dem Rohrstock auf eine Autofahrerin los. Die 30-Jährige hatte ihren Wagen verkehrsbedingt anhalten müssen, als der 80-Jährige aus der Einfahrt seines angrenzenden Anwesens kam und mit einem Rohrstock auf das Fahrzeug der Frau einschlug. Als die Frau den Mann aufforderte, dies zu unterlassen, wurde der Senior nur noch aggressiver und ging mit dem Stock auf sie los. Ein zweiter Autofahrer, der...

Blaulicht
Symbolfoto

Verkehrskontrolle in Römerberg
Polizei findet Diebesgut im Auto

Römerberg. Bei einer Verkehskontrolle auf dem Mitfahrerparkplatz in Römerberg fand die Polizei gestern Nachmittag im Laderaum eines Kleintransporters Kupferkabel und Gabelstaplerbatterien in untypisch großen Mengen. Die Überprüfungen der Beamten ergaben, dass sich das Ladegut eigentlich im Bestand einer Speyerer Firma befinden sollte. Der 50-jährige Fahrer des Kleintransporters räumte den Diebstahl ein - und gestand auch noch gleich, dass er schon vorher einmal Firmeneigentum hatte mitgehen...

Blaulicht
Symbolfoto

Schlägerei in Römerberg
Weil der eine dem anderen die Vorfahrt genommen hat

Römerberg. Zu einer Schlägerei kam es gestern Abend in Römerberg zwischen zwei Männern. Die beiden waren sich gegen 18.55 Uhr als Autofahrer in einer Engstelle in der Berghäuser Straße begegnet. Eigentlich hätte dort der 32-Jährige hinter einem parkenden Wagen halten und den 46-Jährigen passieren lassen müssen. Stattdessen fuhr der 32-Jährige weiter und zwang den 46-Jährigen zum Abbremsen, was diesen wiederum dazu verleitete, die Hupe zu betätigen. Daraufhin entwickelte sich durch das geöffnete...

Blaulicht
Symbolfoto

In den Rauhweiden in Römerberg
Gasbrenner setzt nicht nur das Unkraut in Brand

Römerberg. Am gestrigen Montag wollte ein 92-Jähriger auf einem Vereinsgelände in den Rauhweiden in Römerberg gegen 14.40 Uhr Unkraut mit Hilfe eines Gasbrenners entfernen. Hierbei unterschätzte er wohl die Trockenheit der Umgebung und entzündete versehentlich auch einen Strauch sowie eine etwa 15 Meter hohe Fichte, die halbseitig bis zur Spitze brannte. Angrenzende Sträucher und eine Wiese sowie ein Zaunelement wurden durch den sich ausbreitenden Brand angeschmort. Eine Gefahr für...

Blaulicht

Ölspur von Harthausen bis Römerberg
Vier Männer ignorieren die Absperrung

Römerberg. Mehrere Ordnungswidrigkeitenverfahren mussten gestern zwischen 16 und 18 Uhr gegen Verkehrsteilnehmer eingeleitet werden, die eine Absperrung der Polizei missachteten. Aufgrund einer umfangreichen Ölspur, die sich von Harthausen über die Kreisstraße 26 bis zur Viehtriftstraße in Römerberg zog, musste die gesamte Fahrbahn 500 Meter vor Ortseingang bis zur Viehtriftstraße abgesperrt werden. Leider gab es vier Autofahrer im Alter von 52 bis 68 Jahren, die sich nicht an die Weisungen der...

Blaulicht

Hubschrauber-Einsatz
Radfahrerin will Straße queren und wird angefahren

Dudenhofen | Harthausen. Zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin verletzt wurde, kam es am gestrigen Mittwoch gegen 13.30 Uhr auf der Landstraße 537 zwischen Harthausen und Dudenhofen. Ein 44-jähriger Autofahrer war in Richtung Dudenhofen unterwegs, als eine 73-jährige Radfahrerin, die zunächst auf dem parallel verlaufenden Radweg fuhr, die Straße queren wollte. Es kam zu einer Kollision, bei der die Frau aus Römerberg Verletzungen erlitt. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte wurde...

Blaulicht
Symbolfoto

Handbremse nicht angezogen
Frau wird vom eigenen Auto mitgeschleift

Römerberg. Eine 69-jährige Autofahrerin verletzte sich am Mittwoch gegen 10 Uhr in der Holzgasse in Römerberg. Die Frau rangierte zunächst auf einem Parkplatz und kollidierte dabei mit einem Pfosten. Sie setzte etwas zurück und stieg aus, um nach einem etwaigen Schaden zu schauen. Dabei vergaß sie aber, die Handbremse zu betätigen, so dass ihr Wagen aufgrund des noch eingelegtem Rückwärtsgangs (Automatik) weiter rückwärts fuhr, während sie noch an der Fahrertür stand. Die Frau aus Römerberg...

Lokales
Die 13-jährige Marlene Plocica aus Römerberg-Berghausen steht am Freitag auf der Bühne von The Voice Kids

The Voice Kids
Marlene aus Berghausen singt am Freitag in den Blind Auditions

Römerberg-Berghausen. Am Freitag, 25. März, strahlt Sat1 um 20.15 den vierten Teil der aktuellen The Voice Kids-Staffel - es ist die zehnte ihrer Art -  aus. Mit dabei in den Blind Auditions: Marlene Plocica aus Römerberg-Berghausen. Die 13-Jährige, die das Kaiserdom Gymnasium in Speyer besucht, hofft, dass wenigstens einer der Coaches buzzert und sich entweder Lena Meyer-Landruth, Alvaro Soler, Wincent Weiss oder Michi Beck und Smudo von den Fantas für sie umdrehen.  Wie das ist, wenn sich...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Edeka Hauguth in Heiligenstein führt die Bäckerei im Eingangsbereich des Marktes jetzt in eigener Regie
6 Bilder

Neu bei Edeka Hauguth
Leckeres Gebäck aus der eigenen Markt-Bäckerei

Römerberg-Heiligenstein. Edeka Hauguth in Heiligenstein führt die Bäckerei im Eingangsbereich des Marktes jetzt in eigener Regie. Das hat den Vorteil, dass  Rainer Hauguth jetzt größtenteils selbst entscheiden kann, welche Backwaren er in seiner neuen Markt-Bäckerei vertreibt. Die Kunden dürfen sich auf leckeres Brot, knusprige Brötchen und verführerische Kuchen der Bäckerei Rembor in Lingenfeld freuen, denn die sind seit kurzem auch in Heiligenstein zu haben. Jeden Morgen um 6 Uhr kommt die...

Blaulicht
Symbolfoto

In Römerberg
Betrunkener Radfahrer stürzt und muss ins Krankenhaus

Römerberg. In der vergangenen Nacht ereignete sich gegen 2.10 Uhr ein Verkehrsunfall im Kirchenweg in Römerberg. Ein 45-jähriger Radfahrer fuhr in Richtung Martin-Greif-Straße und kollidierte mit einem ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkten Auto. Der stark alkoholisierte Radfahrer stürzte und zog sich so starke Verletzungen im Kieferbereich zu, dass er zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Dort nahm man ihm auch Blut ab; ein Strafverfahren gegen ihn wurde...

Blaulicht
Symbolfoto

Diebstahl in Römerberg
Unbekannte klauen Werkzeug aus Transporter

Römerberg. Unbekannte Täter schlugen im Zeitraum zwischen Samstag, 14 Uhr, und Sonntag, 14 Uhr,  in der Werkstraße in Römerberg die Heckscheibe eines Transporters ein und entwendeten mehrere Arbeitsgeräte. Der Wert des Diebesgutes wird derzeit noch ermittelt. Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Werkstraße beobachtet haben, werden gebeten sich unter  06232 137-0 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de bei der Polizei Speyer zu melden. pol

Blaulicht
Symbolfoto

Am Samstag in Römerberg
Rollerfahrerin stirbt bei Verkehrsunfall

Römerberg. Ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang hat sich am Samstagnachmittag an der Kreuzung von L507 und K25 zwischen Schwegenheim und Römerberg-Mechtersheim ereignet. Gegen 14.45 Uhr kam es im Kreuzungsbereich zu einer Kollision zwischen dem Wagen einer 54-Jährigen und dem Roller einer 30-Jährigen. Infolge des Zusammenstoßes wurde die Rollerfahrerin so schwer verletzt, dass sie starb. Die Fahrerin des Autos wurde nach gegenwärtigem Stand der Ermittlungen leicht verletzt. Zur Feststellung...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei vermutet Sekundenschlaf
Skoda kollidiert mit entgegenkommendem Audi

Römerberg. Vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafes kam ein 69-jähriger Skoda-Fahrer aus Römerberg in der Germersheimer Straße in Römerberg auf die Gegenspur und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden 83-jährigen Audi-Fahrer. Dieser versuchte noch auszuweichen, wodurch er zumindest einen Frontalzusammenstoß vermeiden konnte. Trotzdem waren beide Fahrzeuge nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und es entstand ein Gesamtschaden von rund 50.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Es gab...

Lokales
2 Bilder

ALPHA – Ein Online-Gesprächsangebot
Jeder Mensch hat Fragen

Viele Menschen haben ihre ganz persönlichen Fragen, wenn es um ihr Leben, um Gott und um den Glauben geht: „Hat mein Leben eine Bedeutung?“ „Macht Glaube glücklich?“, oder „Wie kann ich mit Gott leben?“. Häufig fehlt es an Möglichkeiten, diesen Themen nachzugehen. Jeder Mensch sollte die Möglichkeit haben, diese Fragen zu stellen, seine Meinung zu sagen und den Glauben zu entdecken. Diese Möglichkeit will ALPHA bieten. Dazu wird zu Beginn der ALPHA-Veranstaltungen ein ca. 20-minütiges...

Blaulicht
Symbolfoto

Rund 3.500 Euro Schaden
Diebe klauen Werkzeugkoffer aus Kleinbus

Römerberg. Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Montag, 17.30 Uhr, und Dienstag, 7.30 Uhr, auf bislang unbekannte Weise Zugang zu einem verschlossenen Kleinbus in der Madenburgstraße in Römerberg. Aus dem Kleinbus entwendeten sie vier Werkzeugkoffer der Marke Hilti inklusive der darin befindlichen Hilti-Geräte. Es handelte sich dabei um einen Schlagschrauber, eine Schlagbohrmaschine, eine Säbelsäge und eine Stemmmaschine, jeweils mit Zubehör. Der entstandene Schaden liegt bei rund 3.500 ...

Blaulicht
Symbolfoto Einbrecher

Einbruch in Geschäftsräume in Römerberg
Gestohlen wurde anscheinend nichts

Römerberg. Unbekannte brachen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in die Räumlichkeiten einer Firma in der Werkstraße in Römerberg ein. Ersten Erkenntnissen zufolge kam es zu keinem Diebstahl. Die Höhe des entstandenen Schadens ist Gegenstand laufender Ermittlungen. Zeugen, die zwischen Dienstag,19.30 Uhr, und Mittwoch, 8 Uhr, verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Werkstraße beobachtet haben, werden gebeten sich unter 06232 137-0 oder per Email an pispeyer@polizei.rlp.de bei der...

Blaulicht
Symbolfoto Einbrecher

Einbrecher geschnappt
Aufmerksamer Zeuge verständigt die Polizei

Römerberg. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte am Sonntagvormittag gegen 11 Uhr in Römerberg ein Einbrecher geschnappt werden. Der 30-jährige Mann aus Polen hatte zuvor mehrere Gegenstände aus den Räumlichkeiten einer Firma In den Rauhweiden entwendet. Das Diebesgut wurde sichergestellt und Ermittlungen eingeleitet. Die Schadenshöhe steht bislang noch nicht fest. pol

Blaulicht
Symbolfoto

Drei Leichtverletzte und 50.000 Euro Schaden
Trotz Gegenverkehr abgebogen

Römerberg. Beim Abbiegen hat gestern um 16.30 Uhr ein 52-jähriger Autofahrer einen Unfall verursacht: Der Mann aus Mannheim war auf der Dudenhofer Straße aus Richtung Römerberg unterwegs und wollte nach links auf die B 9 in Richtung Germersheim abbiegen, als er den entgegenkommenden Wagen eines 52-Jährigen aus Edenkoben übersah. Die beiden Fahrzeuge kollidierten frontal miteinander, wodurch die Airbags ausgelöst wurden. Während sich der Mann aus Mannheim, dessen 44-jährige Frau und die...

Blaulicht
Symbolfoto

Alkohol am Steuer
83-Jähriger fällt durch sein langsames Fahren auf

Römerberg. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte am Montag gegen 21.30 Uhr ein alkoholisierter Autofahrer aus dem Verkehr gezogen werden. Nachdem der Mann in der Viehtriftstraße in Römerberg unter anderem durch seine langsame Fahrweise auffiel, wurde er in der Lessingstraße kontrolliert. Da die Beamten bei dem 83-Jährigen alkoholbedingte Auffälligkeiten feststellten, wurde sein Führerschein beschlagnahmt und eine Blutprobe angeordnet. pol

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.