Römerberg

Beiträge zum Thema Römerberg

Blaulicht
Weil ein Lkw-Fahrer in Römerberg ein Stoppschild missachtete, wurde ein Autofahrer verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Lkw-Fahrer missachtet Stoppschild
Ein Leichtverletzter und 40.000 Euro Schaden

Römerberg. Ein Leichtverletzter und schätzungsweise 40.000 Euro Sachschaden waren die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag um 6.50 Uhr in Römerberg ereignete. Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer befuhr die K25 von Schwegenheim in Richtung Römerberg-Mechtersheim. Als er an der Kreuzung zur L507 geradeaus in Richtung Mechtersheim fahren wollte, missachtete er das Stoppschild und übersah das von links aus Richtung Römerberg-Heiligenstein kommende Auto eines 43-Jährigen. Durch die Kollision...

Lokales
Geplante Tunneleinfahrt (einspurig) am Rathaus Dudenhofen:
Zufahrt über Untere-Mühlstraße (Parkplatz Rathaus)
2 Bilder

Verkehrspolitische Kehrtwende in Dudenhofen
Licht am Ende des Tunnels?

Dudenhofen (01.04.2021). Knapp drei Wochen nach der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz offenbart sich derzeit im beschaulichen Dudenhofen ein landesweit unüberhörbarer verkehrs- und umweltpolitischer Paukenschlag: Kommunal- und Landespolitik stellen gleich mit zwei geplanten Großprojekten unter Beweis, dass schlanke und schnelle Entscheidungs-/Umsetzungsprozesse ein erklärtes Ziel ihres künftigen Handels darstellen sollen. Visionär sind die Vorhaben im Hinblick auf jahrzehntelange andauernde...

Blaulicht
Eine Scheibe am kirchlichen Gemeindezentrum in Römerberg-Berghausen wurde kaputt geworfen. Die Polizei Speyer sucht Zeugen.

Zeugen in Berghausen gesucht
Scheibe an Gemeindezentrum eingeworfen

Römerberg-Berghausen. Ein unbekannter Täter warf irgendwann zwischen Donnerstag und Freitag vergangener Woche einen Gegenstand gegen die Scheibe des kirchlichen Gemeindehauses in Berghausen. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 500 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, denen verdächtige Personen im Tatzeitraum im Bereich des Gemeindezentrums in der Berghäuser Straße aufgefallen sind. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Speyer unter 06232 1370 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen....

Blaulicht
Symbolbild Polizei

15.000 Euro Schaden bei Unfall in Römerberg
Sekundenschlaf?

Römerberg. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntag, um 9.53 Uhr, in der Haydnstraße in Römerberg, als ein 51-Jähriger von der Fahrbahn abkam und mit einem am Fahrbahnrand parkenden Pkw kollidierte. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge stark beschädigt und Sachschaden von insgesamt rund 15.000 Euro verursacht. Der Fahrer blieb unverletzt. Nach ersten Ermittlungen könnte Sekundenschlaf beim Fahrer ursächlich für den Unfall gewesen sein. Aufgrund der Gefährdung des Straßenverkehrs, wurde...

Blaulicht
Symbolbild Polizei

Zeugen in Römerberg gesucht
Versuchter Einbruch in den Jugendkeller

Römerberg. Wie erst jetzt bekannt wurde, versuchten unbekannte Täter in einem Zeitraum vor dem 20. Februar, 19.20 Uhr, in den Jugendkeller in der Berghäuser Straße in Römerberg einzudringen. Der Einbruchsversuch scheiterte. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen: Wer hat in den Tagen vor dem 20. Februs verdächtige Personen im Bereich des Jugendkellers beobachtet? Hinweise nimmt die Polizei Speyer unter 06232 1370 oder pispeyer@polizei.rlp.de...

Wirtschaft & Handel
Die Sport-, Gesundheits- und Fitnessbranche ist durch den coronabedingten Lockdown besonders hart getroffen.

Staatliche Hilfe deckt den finanziellen Verlust nicht
"Ein Tropfen auf den heißen Stein"

Schifferstadt/Römerberg/Speyer. In Deutschland dürfen zur Zeit knapp zwölf Millionen Mitglieder nicht bei professionellen Gesundheits- und Fitnessanbietern trainieren. Die Sport-, Gesundheits- und Fitnessbranche ist durch den coronabedingten Lockdown besonders hart getroffen - und fühlt sich in einer Diskussion, in der es hauptsächlich um die wirtschaftliche Zukunft von Betrieben im Einzelhandel oder in der Gastronomie geht, zu wenig wahrgenommen. Von der Öffentlichkeit, aber auch von der...

Ausgehen & Genießen
Kalli Koppold

Kalli Koppold kommt
Ein Ständchen für Senioren im Rhein-Pfalz-Kreis

Rhein-Pfalz-Kreis. Das Kulturbüro des Rhein-Pfalz-Kreises organisiert mit finanzieller Unterstützung der Kulturstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz kurzweilige Live-Konzerte in Seniorenheimen. Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wird der Sänger und Entertainer Kalli Koppold halbstündige musikalische Grüße überbringen. Die bisher fest stehenden Termine sind am Montag, 22. Februar, 15 Uhr, im Seniorenzentrum Römerberg, am Dienstag, 23. Februar, 15 Uhr, in der...

Lokales
Die maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit auf der B 9 von Anschlussstelle Römerberg bis Anschlussstelle B39 Dudenhofen/Speyer wird ab dem  heutigen Dienstag bis auf weiteres auf 60 Stundenkilometer begrenzt.

Fahrbahnschäden zwischen Römerberg und Dudenhofen
Nur noch 60 auf der B9

Römerberg-Dudenhofen. Die maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit auf der B 9 von Anschlussstelle K27 Römerberg (Berghausen) bis Anschlussstelle B39 Dudenhofen (Speyer) wird ab dem  heutigen Dienstag bis auf weiteres auf 60 Stundenkilometer begrenzt. Das teilt der LBM Speyer mit. Die Gegenrichtung ist nicht betroffen. Der Grund sind Fahrbahnschäden und damit einhergehende Beeinträchtigung der Verkehrssicherheit. Zwar hat die Straßenmeisterei Speyer Schlaglöcher bereits ambulant verschlossen, es...

Lokales
Nadja Orth ist psychisch krank und alleinerziehend. Die junge Mutter sucht verzweifelt nach einer Wohnung für sich und ihren Sohn - bislang vergebens.

Auf Wohnungssuche
Verzweifelte Mutter bittet die Öffentlichkeit um Hilfe

Römerberg. Nadja Orth lebt mit ihrem 13-jährigen Sohn Janos in Römerberg-Berghausen. Zum 31. Dezember wurde ihr die Drei-Zimmer-Wohnung wegen Eigenbedarfs gekündigt. Seit Monaten sucht sie nach einem neuen Zuhause für sich und ihren Sohn - ohne Erfolg. Jetzt hat sie die Räumungsklage erhalten - und weiß nicht mehr ein noch aus. Nadja Orth ist psychisch krank. Die kleine Familie will aus Römerberg nicht weg. "Ich habe regelmäßig Therapietermine hier im Umkreis. In Römerberg haben wir ein ganzes...

Blaulicht
Ein Reh hat sich gestern Vormittag in ein Wohngebiet in Römerberg verirrt. Die Polizei brachte das Tier in ein nahe gelegenes Feld.

Ungewöhnlicher Polizeieinsatz
Reh verirrt sich in Römerberger Wohngebiet

Römerberg. Die Polizei, Dein Freund und Helfer - auch in ungewöhnlichen Situationen. Ein Reh hatte sich gestern in ein Wohngebiet in Römerberg verlaufen. Anwohner berichteten, dass das Reh seit geraumer Zeit herumirre und einen Weg zurück in die umliegenden Felder suche. Zwei Beamte versuchten sich daraufhin dem Reh zu nähern, doch das lief immer wieder vor ihnen davon. In einer Sackgasse schließlich konnten sie des Rehs habhaft werden und es in ein 200 Meter entfernt liegendes Feld tragen. In...

Blaulicht
Der Römerberger, der auf dem Parkplatz einen Golf beschädigt hat und dann einfach weiter fuhr, hatte gut getankt.

Zeuginnen verständigten die Polizei
Mann beschädigt Golf und fährt weiter

Römerberg. Strafrechtliche Ermittlungen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Verkehrsunfallfluch leitete die Polizei am Mittwoch gegen einen 69-jährigen Römerberger ein. Dieser stieß beim Rangieren auf dem Parkplatzgelände eines Lebensmitteldiscounters in der Lingenfelder Straße mit seinem Mercedes am Nachmittag gegen einen parkenden Golf. Nach einer Inaugenscheinnahme des verursachten Schadens stieg der Verursacher in sein Fahrzeug und verließ den Parkplatz. Dank zweier aufmerksamer...

Ausgehen & Genießen

Aktion der Messdiener der Pfarrei Hl. Hildegard Dudenhofen-Römerberg
Adventskalender digital

Römerberg-Dudenhofen. Das Coronavirus hat 2020 zu einem ganz besonderen Jahr gemacht - auch für die Messdiener in Römerberg-Dudenhofen. Viele ihrer Aktionen konnten nicht wie geplant stattfinden und auch die jungen Menschen haben große Veränderungen im Alltag erfahren müssen. Für die Adventszeit haben sich die Messdiener nun etwas ganz Besonders ausgedacht, um ein bisschen Freude und Spaß in die Vorweihnachtszeit zu bringen: Jeden Tag wird auf Instagram unter @messdiener_hl.hildegard und auf...

Blaulicht

Einbruch in Jugendkeller der Pfarrei Römerberg
Fenster am Pfarramt aufgehebelt

Römerberg. Unbekannte Täter hebelten zwischen dem 2. und  24. November zwei Fenster am Pfarramt in Römerberg auf und gelangten so unberechtigt in den Jugendkeller der Pfarrei. Ob aus dem Gebäudeinneren etwas entwendet wurde, ist derzeit nicht bekannt. Durch das Aufhebeln der Fenster entstand ein Schaden von rund 1.500 Euro. Hinweise auf mögliche Täter ergaben sich vor Ort nicht. Die Polizei sucht Zeugen, denen im Tatzeitraum verdächtige Personen im Bereich des Pfarramtes aufgefallen sind....

Blaulicht

Mysteriöse Diebe entwenden drei Euro aus einem Auto in Römerberg
Keine Spuren, keine Zeugen

Römerberg. Unbekannte Täter entwendeten aus einem in der Bahnhofstraße in einem freizugänglichen Hof geparkten Hyundai im Zeitraum Montag auf Dienstag drei Euro Münzgeld aus der Mittelkonsole. Am Fahrzeug konnten keine Aufbruchspuren festgestellt werden. Ob dieses im Tatzeitraum verschlossen war, ist unbekannt. Die Polizei sucht Zeugen, denen im Tatzeitraum Personen im Bereich der Bahnhofstraße aufgefallen sind, die sich verdächtig an parkenden Fahrzeugen aufhielten bzw. sich daran zu schaffen...

Blaulicht

Polizei Speyer sucht Zeugen
Neun geparkte Autos mutwillig beschädigt

Speyer/Römerberg. Von Samstag auf Sonntag beschädigten Unbekannte neun im Carl-von- Ossietzky-Weg geparkte Autos. Die zwischen den Hausnummern 1 und 11 abgestellten Fahrzeuge wiesen tiefe Kratzer auf der Beifahrerseite auf, die sich teilweise über die gesamte Fahrzeuglänge erstreckten. Der Gesamtschaden liegt bei zwischen 10.000 und 15.000 Euro. Zu einer weiteren Sachbeschädigung an einem Fahrzeug kam es am Samstag zwischen 22.30  und 23.15 Uhr in der Uhlandstraße in Römerberg. Hier wurde der...

Blaulicht

Die Polizei Speyer ermittelt
Jugendliche treten Tür ein und flüchten

Römerberg. Am Montagmittag wurde eine Anwohnerin der Heiligensteiner Straße in Römerberg auf drei Jugendliche aufmerksam, die sich vor einem von außen unbewohnt wirkenden Nachbarhaus aufhielten. Die Jugendlichen rüttelten an den Klappläden, verließen die Örtlichkeit kurz und traten bei ihrer Rückkehr gegen die marode Haustür, sodass diese aufsprang. Die Jugendlichen betraten das Haus jedoch nicht, sondern flüchteten. Zwei der Jugendlichen wurden später von der Polizei kontrolliert. Hierbei...

Blaulicht

Unfall in Römerberg
Fahrer eines Leichtkraftrads im Krankenhaus

Römerberg. Eine 64-jährige Autofahrerin missachtete am gestrigen Abend an der Einmündung Berghäuser Straße/Salierstraße die Vorfahrt eines 17-jähren Fahrers eines Leichtkraftrades, der in Richtung Mechtersheim fuhr. Es kam zur Kollision, der Fahrer des Leichtkraftrades stürzte. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht, da innere Verletzungen nicht auszuschließen waren. pol

Lokales

Verstärkung auf den Linien 568 und 572
Ab Montag zusätzliche Schulbusse

Speyer. Ab Montag, 2. November, setzt die Stadt Speyer erneut zusätzliche Verstärkerbusse für die Schülerbeförderung ein. Die Stadt reagiert damit – wie schon bei den sich seit vergangenem Montag im Einsatz befindlichen Verstärkerbussen – auf den Bedarf an zusätzlichen Fahrten, um überfüllte Busse zu vermeiden. Die Linien 568 und 572, die abschnittsweise einer starken Belastung ausgesetzt sind, werden wie folgt unterstützt: Auf der Linie 568 (Römerberg – Speyer)  startet um 7 Uhr in der...

Ratgeber
Symbolfoto

Wertstoffhof in Römerberg am 28. Oktober geschlossen
Arbeiten an der Kläranlage

Römerberg. Der Wertstoffhof Römerberg auf dem Gelände der Kläranlage ist am Mittwoch, 28. Oktober, wegen Revisionsarbeiten an der Kläranlage Römerberg geschlossen. Es ist daher keine Annahme von Grünschnitt diesem Tag möglich.Der nächste Annahmetermin ist der darauffolgende Samstag, 31. Oktober, in der Zeit von 8 bis 13 Uhr. Folgende Wertstoffe werden an Samstagen auf dem Wertstoffhof Römerberg (Gelände der Kläranlage) angenommen: Grünschnitt und alle anderen Wertstoffen wie Elektrogeräte,...

Blaulicht

In Römerberg und Schifferstadt
Die Polizei kündigt Kontrollen an

Römerberg/Schifferstadt. Die Polizeidirektion Ludwigshafen hat Geschwindigkeitskontrollen in der Region angekündigt. Am Freitag, 2. Oktober, sollen gezielt Kontrollen in Römerberg stattfinden, am Donnerstag, 8. Oktober, wird verstärkt im Bereich Schifferstadt kontrolliert.  Die Polizei weist ausdrücklich darauf hin, dass Kontrollen auch außerhalb der genannten Zeiten und Örtlichkeiten stattfinden können. Daher ist es selbstverständlich immer geboten, sich an Geschwindigkeitsbegrenzungen zu...

Lokales

Fördermittel vom Bund
Breitbandausbau in der Region

Schifferstadt. "Ich freue mich, dass heute im Zuge des Förderprogramms zur Unterstützung des Breitbandausbaus Mittel für die Erschließung von unterversorgten Adressen in Schifferstadt, Dudenhofen, Hanhofen, Harthausen und Römerberg bewilligt wurden", berichtet die Bundestagsabgeordnete Isabel Mackensen. Der Ausbau in Schifferstadt wird dabei von Seiten des Bundes mit 750.000 Euro gefördert. Dudenhofen, Hanhofen, Harthausen und Römerberg erhalten für ihren Ausbau 475.000 Euro. "Es ist ungemein...

Blaulicht

Weitere Sachbeschädigungen in Römerberg
Autos in der Uhlandstraße zerkratzt

Römerberg. Im Zeitraum zwischen dem 7. und 17. September wurden wiederholt Fahrzeuge, die in der Uhlandstraße in Römerberg geparkt waren, beschädigt. Derzeit liegen der Polizei vier Anzeigen vor, bei denen unbekannte Täter jeweils mit einem spitzem Gegenstand die Karosserie der betroffenen Fahrzeuge verkratzt haben. Hinweise auf den/die Täter konnte der Polizei bislang nicht erlangen. Betroffen sind insgesamt sieben Fahrzeuge. Der Gesamtschaden beträgt rund 11.000 Euro. Die Polizei sucht...

Blaulicht
Symbolbild

Bei Umzugsarbeiten in Römerberg
Mann schlägt seine Ex-Frau ins Gesicht

Römerberg. Am Mittwoch gegen 17.00 Uhr trafen sich ein 34-Jähriger und eine 29-Jährige im Rahmen von Umzugsmaßnahmen nach Trennung an ihrer ehemaligen gemeinsamen Wohnanschrift in Römerberg. Hier kam es zwischen den Beiden zu lautstarken Streitigkeiten, die darin gipfelten, dass die Frau von ihrem Ex-Partner mehrfach mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen worden sein soll. Rötungen im Gesichtsbereich konnten bei der 29-Jährigen festgestellt werden. Gegen den 34-Jährigen wurde ein...

Lokales
8 Bilder

Wochenblatt-Reporter-Kalender 2021
Wochenblatt-Reporter-Kalender 2021

Bild 1: Herbststimmung im Pfälzer Wald (Nähe Totenkopfhütte)Bild 2: Herbstmorgen am Binsfeld bei SpeyerBild 3: Frostiger Morgen in den Feldern zwischen Harthausen und HanhofenBild 4: Überschwemmungen im Herbstwald bei Römerberg-HeiligensteinBild 5: Bärlauchwald bei Römerberg-MechtersheimBild 6: Blütenfülle im ObstbaumBild 7: Spätsommer am Steg beim Spießwoog Nähe FischbachBild 8: Spiegelungen am Spießwoog bei Fischbach                                                                    Viel Spaß...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.