Harthausen

Beiträge zum Thema Harthausen

Blaulicht
 Symbolfoto Vekehrskontrolle der Polizei

Ohne Führerschein unterwegs
Urintest reagiert positiv auf THC

Harthausen. Heute früh um 4 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife einen 19-jährigen Autofahrer in der Speyerer Straße in Harthausen. Der junge Mann gab an, nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Zudem reagierte ein freiwillig durchgeführter Urintest positiv auf den Cannabis-Wirkstoff THC. Dem Fahrer wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen der Fahrt unter dem Einfluss...

SportAnzeige
Individuelles Personal and Professional Coaching entlang des Rheins zwischen Mannheim / Ludwigshafen und Karlsruhe: Coach Frank-Ringo Schrader begleitet seine Kunden auf dem Weg zu ihrem sportlichen Ziel.
4 Bilder

Personal Trainer Mannheim: Coach für persönliche Fitness und Physiotherapeut

Mannheim / Karlsruhe. Frank-Ringo Schrader bringt als Physiotherapeut & Personal Trainer Bewegung in das Leben seiner Kunden. "Ich mache Sie wieder fit - mental und körperlich." So beschreibt der Physiotherapeut und Personal Trainer sein Coaching, das er in der Region rechts und links des Rheins zwischen Ludwigshafen / Mannheim und Karlsruhe anbietet. Das pfälzische Harthausen / Dudenhofen / Speyer - nahe Ludwigshafen und Mannheim - ist die Basis des Physio-Sergeants. Von dort startet er zu...

Lokales
Landtagsabgeordneter Michael Wagner (CDU) mit dem Rad auf der Landstraße 537 zwischen Harthausen und Schwegenheim
2 Bilder

Radweg zwischen Harthausen und Schwegenheim
Wann kommt der Runde Tisch?

Harthausen | Schwegenheim. Der CDU-Landtagsabgeordnete Michael Wagner hat sich ein weiteres Mal mit dem Thema Radweg zwischen Harthausen und Schwegenheim beschäftigt. Im Februar hatte die für den Verkehr zuständige Staatsministerin Daniela Schmitt im Rahmen einer FDP-Veranstaltung in Dudenhofen den Fahrradweg zwischen Harthausen und Schwegenheim befürwortet und einen Runden Tisch vorgeschlagen, der verschiedene Interessenvertreter zusammenbringen soll. Wagner, der sich wegen des Radwegs bereits...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto

PWV Sondernheim
Radtour nach Harthausen

Sondernheim. Die Saisoneröffnungsradtour der Sondernheimer Ortsgruppe des Pfälzerwald-Vereins findet am Donnerstag,  28. April,  statt. Abfahrt ist um 10 Uhr am Schleusenhaus. Der Rundradweg führt durch das Naturschutzgebiet Hördter Rheinauen, mit dem Lauchgeruch der riesigen Bärlauchfelder. Vorbei an Spargeläckern in Bellheim und Westheim geht es weiträumig um Sondernheim herum. Weiter führt der Weg vorbei an Erdbeer- und Rosenfeldern bei Weingarten, durch den Wald nach Harthausen, wo eine...

Blaulicht

Ölspur von Harthausen bis Römerberg
Vier Männer ignorieren die Absperrung

Römerberg. Mehrere Ordnungswidrigkeitenverfahren mussten gestern zwischen 16 und 18 Uhr gegen Verkehrsteilnehmer eingeleitet werden, die eine Absperrung der Polizei missachteten. Aufgrund einer umfangreichen Ölspur, die sich von Harthausen über die Kreisstraße 26 bis zur Viehtriftstraße in Römerberg zog, musste die gesamte Fahrbahn 500 Meter vor Ortseingang bis zur Viehtriftstraße abgesperrt werden. Leider gab es vier Autofahrer im Alter von 52 bis 68 Jahren, die sich nicht an die Weisungen der...

Blaulicht

Hubschrauber-Einsatz
Radfahrerin will Straße queren und wird angefahren

Dudenhofen | Harthausen. Zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin verletzt wurde, kam es am gestrigen Mittwoch gegen 13.30 Uhr auf der Landstraße 537 zwischen Harthausen und Dudenhofen. Ein 44-jähriger Autofahrer war in Richtung Dudenhofen unterwegs, als eine 73-jährige Radfahrerin, die zunächst auf dem parallel verlaufenden Radweg fuhr, die Straße queren wollte. Es kam zu einer Kollision, bei der die Frau aus Römerberg Verletzungen erlitt. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte wurde...

Lokales
Familie Osadchuk mit den Gastgebern Olga und Andreas Reiter (Mitte, knieend) sowie weiteren Verwandten, die ebenfalls in Harthausen eine Bleibe gefunden haben

Krieg in der Ukraine
Fünf Erwachsene und ein Kind finden in Harthausen Schutz

Speyer | Harthausen. Ina und Waldemar Osadchuk sowie sein Bruder Igor waren gerade zu Besuch bei Familie Reiter in Harthausen, als der Krieg begonnen hat. Sie sind geblieben. Igor Osadchuks Frau, der vierjährigen Tochter und seiner Schwägerin gelang die Flucht. Zwei Mal sind sie zur polnischen Grenze gefahren und wieder umgekehrt. Der Ansturm war zu groß. Erst beim dritten Versuch kamen sie im Bus bis Warschau. Von dort sind sie in die Pfalz gelangt, mit dem Christlichen Diakonischen Hilfswerk...

Lokales
Beim Firmenbesuch in Harthausen trafen Michael Wagner und Harald Löffler (v.l.) auf die beiden Rolandsbrüder Simon und Julian - zu erkennen an der "blauen Ehrbarkeit". Die "fremdgeschriebenen Rolandsbrüder" sind drei Jahre und einen Tag auf Wanderschaft und machen gerade Station bei Steinmetz und Bildhauer Siegfried Keller (rechts).

Zwei Rolandsbrüder auf Wanderschaft
"Treue, Freundschaft, Brüderlichkeit"

Harthausen. Bei einem Firmenbesuch in Harthausen machte der CDU-Landtagsabgeordnete Michael Wagner jüngst Bekanntschaft mit den Rolandsbrüdern Simon und Julian. Die beiden Handwerker wohnen und arbeiten einige Tage bei  Siegried Keller. Der Steimetz und Bildhauer war selbst erstaunt, als die beiden Wanderer plötzlich vor seiner Tür standen.  Der Rolandschacht wurde 1891 in Nürnberg gegründet. Die Idee war, dass alle Bauberufe gemeinsam in einem Schacht organisiert sein sollten und nicht, wie...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen für die Diebstähle gesucht
Spritklau in Speyer und in Harthausen

Speyer/Harthausen. Im Zeitraum zwisschen Montag, 19 Uhr, und Dienstag, 4.30 Uhr kam es in drei Fällen zu Diesel-Diebstählen in der Daimlerstraße in Speyer. Dort wurden an drei Lkw die Tankverschlüsse aufgebrochen und Kraftstoff aus den Tanks der Fahrzeuge gestohlen. Die Schadenshöhe wird derzeit auf rund 1.000 Euro geschätzt. Zu einem weiteren Dieseldiebstahl kam es in der Adolf-Cuntz-Straße in Harthausen. Auch in diesem Fall wurde die Tankabdeckung eines Lkw aufgebrochen und Diesel entwendet....

Blaulicht
Symbolfoto

Harthausen
19-Jähriger verursacht Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Harthausen. Gestern wurde gegen 19.40 Uhr eine Polizeistreife auf einen Verkehrsunfall in der Speyerer Straße in Harthausen aufmerksam. Der Unfall hatte sich kurz zuvor ereignet. Es stellte sich heraus, dass ein 19-jähriger BMW-Fahrer innerorts von der Schwegenheimer Straße (L 537) in Richtung Speyerer Straße (L 537) unterwegs war und in einer Kurve die Kontrolle über sein Auto verloren hatte. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen geparkten VW Golf. Durch den Aufprall...

Lokales
Symbolfoto

Typisierungaktion in Harthausen
Jetzt registrieren und Lebensretter werden

Harthausen. Der Hundesportverein Harthausen und der Verein blut e. V. laden am Samstag, 19. Februar, gemeinsam zur Typisierungsaktion ins Vereinsheim des HSV in den Gommersheimer Weg nach Harthausen. Zwischen 15 und 19 Uhr können sich gesunde, noch nicht in einer Datenbank registrierte Menschen im Alter zwischen 17 und 45 Jahren für die Stammzellspende registrieren lassen und so vielleicht zum Lebensretter für einen Leukämiekranken werden. Derzeit warten viele an Leukämie erkrankte Menschen auf...

Blaulicht

Tödlich verunglückt
68-jähriger Autofahrer prallt gegen Baum und stirbt

Harthausen. Nach einem Verkehrsunfall zwischen Dudenhofen und Harthausen ist am Samstag gegen 10.30 Uhr ein 68-jähriger Autofahrer gestorben. Der Mann war auf der L537 unterwegs, als er kurz vor der Ortseinfahrt Harthausen aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Dabei verletzte sich der Mann tödlich. Nach bisherigen Erkenntnissen war sonst niemand an dem Verkehrsunfall beteiligt. Weitere Verkehrsteilnehmer wurden nicht gefährdet. Ein...

Lokales
Symbolfoto

Lange Lieferzeit bei den Schildern
Tempo 30 kommt im Februar

Harthausen. Tempo 30 in Harthausen kommt im Februar. Diese Nachricht erhielt jetzt der Landtagsabgeordnete Michael Wagner (CDU) auf Anfrage vom Landesbetrieb Mobilität (LBM) Speyer. Lang hatten Bürgerinnen und Bürger aus Harthausen dafür gekämpft. Immer wieder hatte Wagner dabei die Interessensgemeinschaft unterstützt: mit mehreren Kleinen Anfragen, der Übergabe einer Unterschriftenliste beim Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz und Anträgen bei...

Blaulicht
Symbolfoto

Gestern in Harthausen
Verkäuferin erkennt falschen 50 Euro-Schein

Harthausen. Ware im Wert von drei Euro hatte gestern um 17.20 Uhr ein Unbekannter auf das Kassenband eines Supermarktes in der Adolf-Cuntz-Straße in Harthausen gelegt und wollte diese mit einem 50 Euro-Schein bezahlen. Die Verkäuferin bemerkte, dass mit dem Geldschein etwas nicht stimmte und überprüfte diesen auf Fälschungsmerkmale. Der Täter nutzte währenddessen einen günstigen Moment und floh. Der tatsächlich gefälschte Geldschein wurde von einer Polizeistreife sichergestellt und daraufhin...

Lokales
Die Umwelt-Stiftung der SWS fördert Projekte und Bildungsmaßnahmen rund um den Klimaschutz

SWS-Stiftung für erneuerbare Energien
Förderbetrag von 24.000 Euro ausgelobt

Speyer. Die Stiftung der Stadtwerke Speyer (SWS) für erneuerbare Energien und Umwelt will auch 2022 Projekte im Sinne des Klima- und Umweltschutzes fördern. Dafür wird ein Betrag in Höhe von 24.000 Euro ausgelobt. „Durch die Förderung möchten wir die Menschen in unserem Netzgebiet darin unterstützen, sich über die Nachhaltigkeit im Umgang mit erneuerbaren Energien weiter Gedanken zu machen und diese praktisch umzusetzen“, informiert SWS-Geschäftsführer Wolfgang Bühring über das Vorhaben der...

Lokales

Entscheidende Fragen des Lebens
ALPHA - Ein Online-Gesprächsangebot

ALPHA online wird von einem ökumenischen Team der Katholischen Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen Dudenhofen-Römerberg sowie der Prot. Kirchengemeinden Dudenhofen und Römerberg angeboten. Jeder Mensch hat Fragen. Und jeder Mensch sollte die Möglichkeit haben, diese Fragen zu stellen, seine Meinung zu sagen und für sich den Glauben zu entdecken. Diese Möglichkeit will ALPHA bieten. Die Online-Meetings bieten die Chance, von anderen zu hören und die eigene Perspektive in das Gespräch einzubringen....

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall zwischen Dudenhofen und Harthausen
Frau fährt gegen einen Baum

Dudenhofen. Am frühen Freitagabend befuhr eine 35-jährige Frau aus Neustadt die B39 von Speyer in Richtung Neustadt, als sie zwischen Dudenhofen und Harthausen aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn abkam. Sie streifte mehrere Leitpfosten, verlor die Kontrolle über ihren Wagen und kollidierte schließlich mit einem neben der Fahrbahn befindlichen Baum. Die Fahrerin erlitt mehrere Schürfwunden und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. Am Wagen der Frau entstand wirtschaftlicher...

Lokales
Landtagsabgeordneter Michael Wagner vor dem Hinweisschild an der B 39

Verkehrsberuhigung Harthausen
Neues Hinweisschild an der B39

Harthausen. Zu einer möglichen Verkehrsberuhigung hatte der CDU-Landtagsabgeordnete Michael Wagner im Februar erneut eine weitere Kleine Anfrage an die Landesregierung gerichtet, mit der Bitte und Prüfung um Aufstellung eines "weißen Hinweisschildes mit richtungsweisendem Pfeil". Wagner hatte angeregt, dieses Hinweisschild auf der B39 in Höhe des Peterhofs bei Hanhofen vor der Abfahrt auf die K 26 nach Harthausen anzubringen. Damit sollen Lkw auf den Autohof Schwegenheim und die Umfahrung von...

Lokales
Hubertusmesse mit den Jagdhornbläsern der Kolpingsfamilie Dudenhofen am Samstag, 30.10.2021

Kolpingsfamilie und Jagdhornbläser Dudenhofen laden zur Hubertusmesse ein
Hörnerklang unter freiem Himmel

Die Kolpingsfamilie Dudenhofen hält traditionell alle zwei Jahre eine feierliche Hubertusmesse im Gemeindewald in Dudenhofen ab. Wie die Veranstalter mitteilen, wird die Messe unter freiem Himmel, der Pfarrer Dr. Jens Henning vorstehen wird, in diesem Jahr am Samstag, 30.10.2021 um 15.00 Uhr erstmals im Pfarrgarten am Pfarrhaus (Raiffeisenstraße 12) stattfinden. Die musikalische Gestaltung obliegt in bewährter Weise den Jagdhornbläsern Dudenhofen.            Nach dem Gottesdienst sind alle...

Lokales
Die gemalten Figuren sollen Verkehrsteilnehmer zu angepasster Fahrweise ermahnen

100 Figuren für mehr Verkehrssicherheit
Kinder malen Tempo 30-Schilder

Dudenhofen/Harthausen. Unter der Schirmherrschaft des Landtagsabgeordneten Michael Wagner und unter Unterstützung der Ortsbürgermeister Jürgen Hook und Harald Löffler fand am 18. September in der Grundschule Harthausen und in der Kindertagesstätte Naseweis in Dudenhofen eine Figurenmalaktion für einen sichereren Kita- und Schulweg statt. Im Zusammenspiel mit Kindern und Eltern wurden 100 vorgefertigte lebensgroße Holzfiguren mit Holzfarben auf Wasserbasis bemalt. Die Figuren werden in den...

Blaulicht
Symbolfoto

Diebstahl in Harthausen
Unbekannte klauen GPS-Modul von einer Landmaschine

Harthausen. Irgendwann zwischen Sonntag, 9 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, klauten Unbekannte ein GPS-Modul von der Landmaschine eines Gemüsebetriebs am Weidenseehof in Harthausen. Der Wert des Diebesgutes beträgt etwa 8.000 Euro. Wer hat etwas beobachtet oder kann Hinweise zu dem oder den Tätern geben? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Speyer unter 06232 1370 oder per E-Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. pol

Blaulicht
Nach dem Unfall war die Strecke zwischen Harthausen und Dudenhofen bis zirka 15 Uhr voll gesperrt

30.000 Euro Sachschaden
Wagen bleibt nach der Kollision im Acker stehen

Dudenhofen/Harthausen. Aus bislang unbekannter Ursache kam eine 29-Jährige aus Lustadt am Montag um 12.40 Uhr auf der L534 zwischen Harthausen und Dudenhofen nach links von ihrer Fahrspur ab. In der Folge streifte sie die Fahrerseite des entgegenkommenden Autos eines 61-Jährigen aus Dudenhofen, der in Richtung Harthausen unterwegs war. Nach der Kollision fuhr das Fahrzeug der 29-Jährigen weiter nach links über die Gegenfahrspur und kam letztlich in einem Acker zum Stehen. Glücklicherweise...

Blaulicht
Polizei

Beziehungsstress in Harthausen
Freundin beklaut und mit dem Tod bedroht

Harthausen/Speyer. Wie erst am Nachmittag der Polizei bekannt wurde, kam es am frühenFreitagmorgen in Harthausen zwischen einem 43-jährigen Mann undseiner 44-jährigen Lebensgefährtin zu einem Streit, in dessen Verlaufdie Frau mehrfach geschlagen, getreten und mit dem Tode bedrohtwurde. Hiernach verließ der Mann das Anwesen, nahm jedoch zuvor dasMotorrad und die Geldbörse seiner Freundin an sich.Kurz danach hob er widerrechtlich einen größeren Geldbetrag von derenKonto ab und fuhr zunächst...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.