Harthausen

Beiträge zum Thema Harthausen

Blaulicht
Die Polizei Speyer hat eine Serie an Diebstählen aus Autos aufgeklärt. Ein 15-Jähriger aus Speyer, der derzeit wegen Raubs in Haft sitzt, wird sich auch wegen Delikte im Oktober und November vergangenen Jahres verantworten müssen.

15-Jähriger aus Speyer sitzt in Haft
Polizei klärt Diebstahlserie auf

Römerberg-Dudenhofen. Zwischen 11. Oktober und 17. November kam es im vergangenen Jahr in den Ortschaften Dudenhofen, Römerberg, Hanhofen, Harthausen sowie Böhl-Iggelheim und Schifferstadt zu 35 angezeigten Diebstählen aus Fahrzeugen beziehungsweise zum Diebstahlsversuch. Ein zunächst unbekannter Täter öffnete die zumeist unverschlossenen Fahrzeuge und entwendete aus diesen Bargeld in Höhe von schätzungsweise 145 Euro und Wertgegenstände im Gesamtwert von 835 Euro. Umfangreiche Ermittlungen...

Lokales
Geplante Tunneleinfahrt (einspurig) am Rathaus Dudenhofen:
Zufahrt über Untere-Mühlstraße (Parkplatz Rathaus)
2 Bilder

Verkehrspolitische Kehrtwende in Dudenhofen
Licht am Ende des Tunnels?

Dudenhofen (01.04.2021). Knapp drei Wochen nach der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz offenbart sich derzeit im beschaulichen Dudenhofen ein landesweit unüberhörbarer verkehrs- und umweltpolitischer Paukenschlag: Kommunal- und Landespolitik stellen gleich mit zwei geplanten Großprojekten unter Beweis, dass schlanke und schnelle Entscheidungs-/Umsetzungsprozesse ein erklärtes Ziel ihres künftigen Handels darstellen sollen. Visionär sind die Vorhaben im Hinblick auf jahrzehntelange andauernde...

Blaulicht
Symbolfoto

Einbruch in Harthausen
Diebe machen Beute im Wert von rund 40.000 Euro

Harthausen. Am Freitag gegen 16.40 Uhr kam es zu einem Einbruchsdiebstahl in Harthausen. Auf bislang ungeklärte Weise drangen der Täter in ein Einfamilienhaus in der Modenbachstraße ein. Über eine Überwachungsanlage konnten Videoaufnahmen von dem Täter aufgenommen werden. Die Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizei aufgenommen. Das entwendete Diebesgut beläuft sich auf zirka 40.000 Euro. pol

Blaulicht
Widerstand gegen Polizeibeamte leistete ein 27-Jähriger, der in der vergangenen Nacht in Harthausen die Ruhe gestört hat.

Widerstand gegen Polizeibeamte
Betrunken die Nachtruhe gestört

Harthausen. Weil er auf der Straße durch lautes Schreien auffiel, musste die Polizei einen 27-Jährigen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Speyerer Straße in Harthausen zur Ruhe ermahnen. Der offensichtlich alkoholisierte Mann zeigte sich uneinsichtig und verhielt sich gegenüber den Beamten verbal aggressiv. Weil er vor Ort einem Platzverweis nicht nachkam und sich weiterhin höchst aggressiv verhielt, nahmen ihn die Beamten in Gewahrsam. Bei dem Versuch, ihn in den Streifenwagen zu...

Blaulicht
Die Polizei hat in der Hanhofer Straße in Harthausen die Geschwindkeit kontrolliert.

Geschwindigkeitskontrolle in Harthausen
Mit 85 Stundenkilometern ortseinwärts

Harthausen. Die Polizei Speyer hat am gestrigen Montag zwischen 9.30 und 11.15 Uhr Geschwindigkeitskontrollen in der Hanhofer Straße in Harthausen durchgeführt. Gemessen wurden die ortseinwärts fahrenden Fahrzeuge. Bei durchschnittlichem Verkehrsaufkommen wurden insgesamt 13 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Der schnellste Fahrer war bei zulässigen 50 Stundenkilometern mit 85 unterwegs. Die Polizei ahndete außerdem drei Gurtverstöße sowie einen Verstoß gegen die Corona-Verordnung  - der...

Lokales
Oft ist es eng und laut auf den Durchfahrtsstraßen in Harthausen

Harthausen kämpft weiter für Verkehrsberuhigung
Einheitliches Konzept für die gesamte Gemeinde gefordert

Harthausen. Am Freitag, 5. Februar, wurden in Harthausen rund 320 Unterschriften gegen die Lärmbelästigung an den Hauptverkehrsstraßen an Bürgermeister Harald Löffler und den Landtagsabgeordneten Michael Wagner übergeben – das sind rund 15 Prozent der Harthausener Gesamtbevölkerung, die sich an dieser Aktion beteiligt haben. Dazu kommen noch 125 so genannte Schutzanträge von Haushalten, die direkt an den betroffenen Straßen leben. Gesammelt hat diese Bürgerstimmen die Interessengemeinschaft...

Blaulicht
Die Polizei Speyer sucht Zeugen für Vandalismus in Harthausen.

Hanhofer Straße Harthausen
Verkehrszeichen und Leitpfosten rausgerissen

Harthausen. Unbekannte rissen irgendwann zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen in der Hanhofer Straße in Harthausen am Ortsausgang in Richtung Hanhofen offensichtlich mutwillig mehrere Verkehrszeichen und Leitpfosten aus der Bodenverankerung. Hierdurch dürfte ein Sachschaden von rund 300 Euro entstanden sein. Die Polizei sucht Zeugen, denen im Tatzeitraum Personen aufgefallen sind, die für den Vandalismus verantwortlich sein könnten. Hinweise nimmt die Polizei Speyer unter 06232 1370 oder per...

Blaulicht
Verkehrsunfall am Kreisel in Harthausen

Unfallflucht in Harthausen
Lkw fährt Verkehrsschild am Kreisel um

Harthausen. Am Mittwoch kurz nach 12 Uhr ereignete sich am Kreisverkehr Harthausen in Richtung Dudenhofen ein Verkehrsunfall. Eine Lkw kam nach Verlassen des Kreisverkehrs in Richtung Dudenhofen nach links von der Fahrspur ab und überfuhr einen in der Ausfahrt des Kreisverkehrs stehendes Verkehrszeichen. Diese wurde hierdurch aus der Bodenverankerung gerissen und beschädigt. Im Anschluss hielt der Fahrer an der Unfallörtlichkeit und verließ sein Fahrzeug. Eine Verkehrsteilnehmerin, die den...

Blaulicht
Die Polizei Speyer sucht Zeugen für einen Unfall, der sich auf der B9 ereignet hat. Der Unfallverursacher ist einfach weiter gefahren.

Polizei Speyer sucht Zeugen
Unfallflucht auf der B9 bei Harthausen

Harthausen. Ein 21-jähriger Mann aus Freisbach fuhr am Montag etwa um 13.20 Uhr auf dem linken Fahrstreifen der B 9 in Fahrtrichtung Germersheim, um ein vermutlich dunkles Auto sowie einen Mercedes der A-Klasse mit Anhänger zu überholen. Ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten, scherte der unbekannte Pkw zwischen den Anschlussstellen Harthausen und Schwegenheim aus, um seinerseits das Mercedes-Anhänger-Gespann zu überholen. Um eine Kollision zu vermeiden, musste der 21-Jährige stark...

Blaulicht
Die Polizei Speyer sucht Zeugen, die gesehen haben, wer eine Verkehrsinsel in Harthausen beschädigt hat.

Zeugen in Harthausen gesucht
Unbekannter beschädigt Verkehrsinsel und flüchtet

Harthausen. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte im Zeitraum zwischen 3. Dezember, 18 Uhr, und 4. Dezember, 16.20 Uhr in Harthausen die Verkehrsinsel Im Sand, Einmündung Rappengasse. Der Zaun, der die Verkehrsinsel begrenzt, wurde teilweise aus der Verankerung gerissen und beschädigt. Die Höhe des Sachschadens und der Unfallhergang sind augenblicklich unbekannt. Die Polizei Speyer sucht Zeugen, die Hinweise auf den derzeit unbekannten Unfallverursacher geben können, und nimmt diese...

Lokales
Die Weihnachtsgeschichte in sieben Szenen kann im Brunnenhof in Harthausen bestaunt werden.

Abgesagt: Ausstellung im Brunnenhof
Die Weihnachtsgeschichte in sieben Szenen

Update: Die Ausstellung wurde am heutigen Samstag abgesagt. Harthausen. Die komplette Weihnachtsgeschichte in sieben Szenen kunstvoll dargestellt:  Die in Harthausen lebende Künstlerin Cornelia Kohlmann hat bewegende Szenen im Brunnenhof im wahrsten Sinne des Wortes am laufenden Meter erstellt. Sie nimmt mit hinein in das Geschehen von der Verkündigung an Maria bis hin zu den Hirten auf dem Feld. Die Ausstellung im Gemeindezentrum Brunnenhof in der Ludwigstraße 9 in Harthausen ist geöffnet...

Lokales
Oft ist es eng und laut auf den Durchfahrtsstraßen in Harthausen
2 Bilder

Schwerlast- und Durchgangsverkehr in Harthausen sorgt für Ärger und Verwirrung
Kann flächendeckend Tempo 30 durchgesetzt werden?

Harthausen. Es ist laut und gefährlich auf den Durchgangsstraßen in Harthausen - und manchmal wird es auch richtig eng, besonders für Fußgänger und Radfahrer der pure Horror. Um dies zu ändern, und ein flächendeckendes innerörtliches Tempolimit auf 30 km/h in Harthausen zu erreichen, hat sich die Interessengemeinschaft  "Ruhe/Lärm in Harthausen" zusammengefunden. Dabei handelt es sich hauptsächlich um Menschen, die allesamt in erster  oder zweiter  Reihe zur Schwegenheimer Straße wohnen und mit...

Ausgehen & Genießen

Aktion der Messdiener der Pfarrei Hl. Hildegard Dudenhofen-Römerberg
Adventskalender digital

Römerberg-Dudenhofen. Das Coronavirus hat 2020 zu einem ganz besonderen Jahr gemacht - auch für die Messdiener in Römerberg-Dudenhofen. Viele ihrer Aktionen konnten nicht wie geplant stattfinden und auch die jungen Menschen haben große Veränderungen im Alltag erfahren müssen. Für die Adventszeit haben sich die Messdiener nun etwas ganz Besonders ausgedacht, um ein bisschen Freude und Spaß in die Vorweihnachtszeit zu bringen: Jeden Tag wird auf Instagram unter @messdiener_hl.hildegard und auf...

Lokales

Stark belastete Linien 507 und 573
Ab Montag zwei Schulbusse mehr

Speyer. Ab Montag, 26. Oktober, setzt die Stadt Speyer am Morgen während der Hauptverkehrszeit zwei zusätzliche Busse für die Schülerbeförderung ein. Damit reagiert die Stadt auf den Bedarf an zusätzlichen Fahrten, um überfüllte Busse zu vermeiden. Nach der Zusage des Landes, eine festgelegte Anzahl an Verstärkerbussen finanziell zu fördern und nach Überprüfung der betrieblichen Möglichkeiten wurde nun der Einsatz von zwei zusätzlichen Wagen des Busunternehmens Palatina Bus in die Wege...

Blaulicht

Unfall zwischen Traktor und Auto
Kreisstraße war zwei Stunden gesperrt

Dudenhofen. Zu einem Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von rund 20.000 Euro kam es am Mittwoch morgen zwischen einem Auto und einem Traktor auf der K27. Gegen 6.45 Uhr bog ein hinter einem weiteren Traktor mit Anhänger fahrender Traktor von der K27 nach links in einen Feldweg ein und übersah hierbei einen im Gegenverkehr Richtung Dudenhofen fahrenden Opel Corsa. Dieser erkannte den abbiegenden Traktor aufgrund des vor diesem fahrenden Gespanns erst zu spät, um einen Zusammenstoß noch...

Lokales

Fördermittel vom Bund
Breitbandausbau in der Region

Schifferstadt. "Ich freue mich, dass heute im Zuge des Förderprogramms zur Unterstützung des Breitbandausbaus Mittel für die Erschließung von unterversorgten Adressen in Schifferstadt, Dudenhofen, Hanhofen, Harthausen und Römerberg bewilligt wurden", berichtet die Bundestagsabgeordnete Isabel Mackensen. Der Ausbau in Schifferstadt wird dabei von Seiten des Bundes mit 750.000 Euro gefördert. Dudenhofen, Hanhofen, Harthausen und Römerberg erhalten für ihren Ausbau 475.000 Euro. "Es ist ungemein...

Blaulicht

Einbruch in Harthausen
Zeugen gesucht

Harthausen. Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in ein Geschäft in der Raffeisenstraße in Harthausen ein. Der Wert des Diebesgutes wird derzeit noch ermittelt. Zeugen, die in der Zeit von Donnerstag, 19.30 bis Freitag, 7.30 Uhr verdächtige Fahrzeuge oder auffällige Personen im Bereich der Raiffeisenstraße gesehen haben, werden gebeten, sich entweder  unter 06232-1370 oder pispeyer@polizei.rlp.de bei der Polizei in Speyer zu melden.

Blaulicht
Symbolfoto

Polizeieinsatz in Harthausen
Paarungsbereite Schafböcke behindern den Straßenverkehr

Harthausen.  Am 29. August gegen 12:30 Uhr wurden mehrere freilaufende Schafe im Bereich der Landstraße in Harthausen gemeldet, die möglicherweise eine Gefahr für den Straßenverkehr darstellten. Die Schafe konnten durch eine Gruppe Jugendlicher in Richtung Feld getrieben werden. Der Verantwortliche kümmerte sich anschließend weiter um die "geflüchteten" Tiere, die wohl aufgrund der einsetzenden Brunstzeit auf der Suche nach paarungsbereiten Partnern waren.

Lokales

Abstrichzentrum Speyer
Zeitnahe Benachrichtigung nur bei positivem Test

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer und das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Speyer informieren, dass durch die hohe Anzahl an Reiserückkehrern, die sich aktuell auf SARS-CoV-2 testen lässt, momentan nicht gewährleistet werden kann, dass Getestete persönlich und zeitnah über negative Testergebnisse informiert werden. Sichergestellt ist jedoch, dass alle positiv getesteten Personen innerhalb von in der Regel 48 Stunden, spätestens aber 72 Stunden, telefonisch über das positive Testergebnis...

Ausgehen & Genießen

Duwakskerwe dehääm - für Selbermacher
Mit der Duwakskerwe-Dehääm-Dutt

Harthausen. Der Ausfall ihres beliebten Dorffestes trifft das gesellige Pfälzer Herz der Harthausener stark. Feiern auf der Gass und in den Höfen oder auf den Plätzen, in Vereinsheimen und an Ständen fällt in diesem Jahr einem kleinen Feierverderber namens Sars CoV 2 oder CoViD 19 zum Opfer. Musik und Trubel – Fehlanzeige. Doch das Spielverderber-Virus kennt den Einfallsreichtum der Harthausener nicht. In den eigenen Gärten und Häusern kann in privater Atmosphäre dennoch unter Hygienebeachtung...

Lokales
Viele machen mit, bleiben fit und tun was fürs Klima - Stadtradelaktion in Städten, Gemeinden, Landkreisen beginnt

-Ein kritischer Einwurf-
Stadtradeln – Wie eine urbane Aktion nun auch auf dem Lande wirkt

VG Römerberg-Dudenhofen / Rhein-Pfalz-Kreis und drumherum. Zugegeben: Gemessen daran, dass in Deutschland knapp 60% der Bevölkerung in Gemeinden unter 50.000 Einwohnern lebt ist der Name der Klimaschutz-Aktion „Stadtradeln“ werbetechnisch recht ungeschickt gewählt, denn Klimaschutz endet bekanntlich an keiner Stadtgrenze. Dennoch: Nicht nur Städter*innen können/sollen im Rahmen dieser bereits im Jahr 2008 initiierten deutschlandweiten Kampagne kräftig in die Pedale treten, bei der es um...

Lokales

Coronatests für Reiserückkehrer
Speyer reaktiviert Abstrichzentrum in Halle 101

Speyer. Seit Samstag können sich Reiserückkehrer aus Risiko- und Nicht-Risikogebieten innerhalb von 72 Stunden nach der Einreise kostenlos auf SARS-CoV-2 testen lassen. Für Rückkehrer aus einem Risikogebiet  wird der Test ab dem morgigen Samstag zur Pflicht. Die Stadt Speyer, der DRK Kreisverband Speyer und der medizinische Fachberater der Stadt Speyer, Dr. Klaus-Peter Wresch, reaktivieren zu diesem Zweck das Abstrichzentrum in der Halle 101 für die kommenden beiden Wochen. „In den vergangenen...

Blaulicht

Zwei Fahrzeugaufbrüche in Harthausen
Schlüssel, Messer und USB-Kabel entwendet

Harthausen. Erst am Dienstag wurde der Polizei bekannt, dass im Zeitraum um den 9. und 10. Juli in zwei in der Zwerchgasse in Harthausen geparkte Fahrzeuge eingebrochen wurde. Der/die Täter entwendete/n dabei aus einem Renault Megane ein Klappmesser und einen Schlüsselbund, aus einem Suzuki Swift ein USB-Ladekabel. Die Polizei sucht Zeugen, denen zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, die mit der Tat im Zusammenhang stehen könnten. Zeugenhinweise nimmt die Polizei...

Blaulicht

Autoaufbrüche in Dudenhofen
Zwei Tatverdächtige festgenommen

Dudenhofen/Harthausen. Einen Schaden von 250 Euro verursachten unbekannte Personen beim Einbruch in einen Seat, der auf dem Festplatz in Dudenhofen abgestellt war. Durch den/die Täter wurde die Scheibe der Fahrertür eingeschlagen. Anschließend wurde die Mittelkonsole, sowie die Ablage der Fahrertür durchwühlt. Entwendet wurde, nach ersten Erkenntnissen, jedoch nichts. Ob ein Zusammenhang mit dem Sachverhalt in der Rottstraße in Dudenhofen besteht, wird derzeit geprüft. Eine Gesamtschadenshöhe...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.