Radfahrer

Beiträge zum Thema Radfahrer

Lokales
Auch künftig sollen Kinder unter 10 Jahren und deren Begleitperson die Landauer Fußgängerzone jederzeit mit dem Rad befahren dürfen.

Planungen für Innenstadtmobilität verabschiedet
Landau bewegt sich

Landau. Fürs Klima und eine attraktive Innenstadt: Der Rat der Stadt Landau hat in seiner jüngsten Sitzung mit großer Mehrheit die Neuordnung der Innenstadtmobilität auf den Weg gebracht. Die Pläne der Verwaltung sehen einen ticketfreien Altstadtshuttle, die zeitweise Sperrung der Fußgängerzone für Radfahrerinnen und Radfahrer und die Einrichtung eines Fahrradbereichs rund um die Fußgängerzone vor. Neu: Mobilitätsdezernent Lukas Hartmann informierte in der Ratssitzung darüber, dass Kinder unter...

Blaulicht

Polizei Frankenthal informiert
Radfahrer bei Unfall verletzt

Frankenthal. Am 29.01.2020 um 17:37 Uhr befährt ein 40-jähriger Frankenthaler mit seinem Rennrad die Hauptstraße in Frankenthal OT Mörsch in Fahrtrichtung Nordring. Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer aus Frankenthal befährt zeitgleich die Kreuzstraße in Fahrtrichtung Hauptstraße. Der Pkw-Fahrer übersieht den von rechts kommenden Radfahrer und es kommt zur Kollision und der Radfahrer stürzt durch den Aufprall und verletzt sich an der Hüfte, Hand und Knie. Das Fahrrad wird massiv beschädigt (ca....

Blaulicht

Zeugen und Unfallbeteiligte gesucht
Unfall mit Radfahrerin

Bruchsal. Am Donnerstagnachmittag kam es in Bruchsal zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Radfahrerin und einem Pkw. Völlig unerwartet entfernte sich die Radfahrerin kurz danach vom Unfallort. Gegen 15.10 Uhr fuhr eine 61-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem BMW aus einer Hofeinfahrt auf die Schönbornstraße. Zur gleichen Zeit befuhr eine junge Frau mit ihrem Fahrrad stadteinwärts den parallel zur Schönbornstraße verlaufenden gekennzeichneten Radweg. Aus Unachtsamkeit der Pkw-Fahrerin kam es zur...

Blaulicht

Alkoholisierter Radler in Edenkoben bittet bei Polizei um Hilfe
Ein Sturz mit Folgen

In der Nacht zum Samstag erschien ein 19-Jähriger bei der Polizei Edenkoben und bat um ärztliche Hilfe. Er sei auf der Landstraße zwischen Maikammer und Edenkoben mit seinem Fahrrad gefahren und hierbei gestürzt. Durch den Sturz erlitt er diverse Schürfwunden im Gesicht. Für den jungen Mann wurde ein Rettungswagen hinzugezogen, welcher ihn in ein Krankenhaus brachte. Da der 19-Jährige jedoch deutlich unter Alkoholeinfluss stand, wurde der Transport durch die Polizei begleitet. Es wurde ein...

Lokales
3 Bilder

Umgehungsstraße um Iggelheim
Umgehungsstraße um Iggelheim – ein sinnvolles Projekt?

Die Landesstraße L532 führt durch Iggelheim und wird von LKWs und Traktoren, aber auch von vielen PKWs als bequeme Durchgangsstraße genutzt. Daneben sind die Anwohner dieser Straße auch durch starken innerörtlichen Verkehr belastet. Das zum Schutz der Einwohner bestehende Tempolimit von 30 km/h wird meist missachtet. Eine Umgehungsstraße soll Abhilfe schaffen. Viele Bürger von Böhl-Iggelheim haben aber die Sorge, dass hier der Teufel mit dem Beelzebub ausgetrieben wird. Geplant ist, dass...

Ratgeber

Treffen am 6. November
Arbeitskreis „Fahrradstadt Speyer“

Speyer. Die nächste Sitzung des Arbeitskreises „Fahrradstadt Speyer“ findet am Mittwoch, 6. November,  um 19 Uhr im Restaurant "Pfalzkeller" in der Iggelheimer Straße 17 statt. Hauptthema wird dann ein „Netz von Fahrradstraßen in Speyer“ sein, wer an dem Thema Radfahren in Speyer interessiert ist, ist herzlich willkommen.

Blaulicht

Gefährliche Körperverletzung in Speyer
27-Jährige vom Rad gerissen und getreten

Speyer. Am Mittwoch gegen 18.35 Uhr kam es in der Spaldinger Straße auf Höhe der Skaterbahn zu einem handgreiflichen Streit zwischen drei Männern und einem Ehepaar, das mit seinen Rädern auf  Radweg Richtung Birkenweg unterwegs war. Die 27-jährige Radfahrerin klingelte bei Erreichen der Gruppe, um diese darauf aufmerksam zu machen, dass sie auf dem Radweg stehen. Daraufhin ergriff einer der Männer die Frau und riss sie vom Fahrrad. Danach traten die Männer mehrfach auf die Frau ein. Dem...

Lokales
Fußgängerzone in Kaiserslautern
2 Bilder

„Zur Sache Rheinland-Pfalz!“, Donnerstag, 17. Oktober 2019, 20.15 Uhr, SWR Fernsehen
Fußgänger*innen contra Radfahrer*innen in Kaiserslautern

Kaiserslautern. Wer darf die Kaiserslauterer Fußgängerzone nutzen? Nur Fußgänger*innen oder auch Radfahrer*innen? Das landespolitische Magazin „Zur Sache Rheinland-Pfalz!“ berichtet am Donnerstag, 17. Oktober 2019, um 20.15 Uhr im SWR Fernsehen. Eine Fußgängerzone ist zum Bummeln und Flanieren da. Nun sollen die autofreien Zonen auch immer öfter von Radlern benutzt werden dürfen, fordern Verkehrspolitiker und Radfahrer*innen. Doch das ist konfliktträchtig, wie ein Streit in Kaiserslautern...

Sport

ADAC Nordbaden ermittelte die besten jugendlichen Radler
Dreimal fehlerfrei

Graben-Neudorf. Von rund 3.890 Teilnehmern der ADAC Jugendfahrradturniere in Nordbaden hatten sich 150 Kinder und Jugendliche für das Finale am gestrigen Sonntag in der Pestalozzi-Halle Graben-Neudorf qualifiziert, 129 nahmen teil. Die jugendlichen Fahrradfahrer im Alter von 8 bis 15 Jahren ermittelten ihre Champions in drei Altersklassen sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungs. Insgesamt hatten die Jungs klar die Nase vorn. Ihr fahrerisches Können auf zwei Rädern war deutlich versierter...

Blaulicht

Allgemeine Verkehrskontrollen in Speyer
25 Autofahrer nicht angeschnallt, sieben Radfahrer in der falschen Richtung unterwegs

Speyer. Am Mittwochmorgen wurden im Speyerer Stadtgebiet verstärkt Verkehrskontrollen im Hinblick auf die Verkehrssicherheit im Allgemeinen und auf die Sicherheit im Straßenverkehr unter Beteiligung von Fahrradfahrern im Besonderen durchgeführt. Bei insgesamt 25 kontrollierten PKW kam es wegen Nichtbeachtens der Gurtpflicht und sonstigen Fahrzeugmängeln zu insgesamt elf Beanstandungen. Bei einer Kontrollstelle im Bereich des St.-Guido-Stifts-Platz in Speyer mussten von neun kontrollierten...

Blaulicht

Update: Radfahrer in Mingolsheim nach Sturz verstorben
Er trug keinen Helm

Bad Schönborn. Update: Der am Mittwochabend in Mingolsheim mit seinem Fahrrad gestürzte 64 Jahre alte Mann ist am Donnerstag in einem Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Ein 64 Jahre alter Radfahrer zog sich bei einem Sturz am Mittwochabend in Mingolsheim lebensgefährliche Verletzungen.  Der 64-Jährige war gegen 18 Uhr auf einer Zufahrt zur Wohnanlage seitlich gestürzt und hatte sich dabei schwere Kopfverletzungen zugezogen. Er trug keinen Helm. Eine Fremdeinwirkung...

Blaulicht

Unfall unter Radfahrern
Zeugen und Unfallverursacherin gesucht

Speyer. Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem elf-jährigen Mädchen auf seinem Fahrrad und einer derzeit unbekannten Radfahrerin kam es am Donnerstag gegen 13.15 Uhr in der Eichendorffstraße. Beide befuhren die Eichendorffstraße von der Gerhart-Hauptmann-Straße aus kommend. Die unbekannte Radfahrerin, die sich zunächst hinter dem Kind befand, überholte dieses unmittelbar vor der Einmündung Am Wasserturm und bog dann an der Einmündung nach rechts ab. Hierbei touchierte sie mit ihrem Hinterrad...

Blaulicht

Auf der L 553
Roller gegen Rad

Kandel. Kandel. Gestern befuhr um 6.45 Uhr ein Rollerfahrer verbotswidrig den Fahrradweg parallel zur L 553 in Richtung Winden. In einem Kurvenbereich kam dem Rollerfahrer ein Radfahrer entgegen. Da beide Beteiligten recht mittig fuhren, kam es zur Kollision, in deren Folge beide Fahrer stürzten. Durch den Sturz erlitten sie leichte Verletzungen. pol

Blaulicht
Am Mercedes entstand Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro.

Radfahrer prallt gegen Heckscheibe und wird verletzt
Mannheim-Schwetzingerstadt: Auto kollodiert mit Radfahrer

Mannheim. Eine 40-jährige Mercedes-Fahrerin übersah am Donnerstag, 29. August, gegen 18.45 Uhr, in der Tattersallstraße beim Rückwärtsausparken einen herannahenden 51-jährigen Radfahrer und kollidierte mit diesem, berichtet die Polizei. Der Radfahrer prallte mit seinem Oberkörper gegen die Heckscheibe, die durch die Wucht zerstört wurde. Er zog sich hierbei mehrere Schnittwunden am Arm zu und musste mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht werden. Am Mercedes...

Blaulicht

Beim Erlebnistag Deutsche Weinstraße
Der Radlertag verläuft äußerst friedlich

Landau. Pünktlich um 10 Uhr wurde gestern zum Erlebnistag Deutsche Weinstraße die Weinstraße für den motorisierten Fahrzeugverkehr von Schweigen-Rechtenbach bis nach Bockenheim gesperrt. Bis zur Aufhebung der Sperrung um 18 Uhr registrierte die Polizei zehn Verkehrsunfälle und vier Strafanzeigen. Insgesamt werden neun Radfahrer gemeldet, die ohne Fremdeinwirkung gestürzt waren. In nur einem Fall war der Radfahrer leicht alkoholisiert. Zwei der verletzte Personen wurden zur weiteren Behandlung...

Blaulicht
Die Höhe des entstandenen Schadens steht noch nicht fest

14-jähriger Radfahrer verletzt
Verkehrsunfall bei Dansenberg

Kaiserslautern. Am Donnerstagmorgen ist es auf dem Forstweg zwischen Dansenberg und der Landstraße 503 zu einem Unfall gekommen. Eine 41-Jährige war mit ihrem Pkw von der L503 kommend in Richtung Dansenberg unterwegs. In einer Rechtskurve kam ihr ein 14-jähriger Fahrradfahrer entgegen. Die Frau gab an, dass sie sehr langsam und äußerst rechts gefahren sei. Dennoch kam es zum Zusammenstoß. Der junge Radler wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen die Windschutzscheibe des Opels geschleudert...

Blaulicht

Gleich zwei Unfälle mit Radfahrern
Fahrradfahrer übersehen

Speyer. Zu zwei Verkehrsunfälle mit Beteiligung von Radfahrern kam es im Dienstgebiet der Polizei Speyer am Dienstagmittag. Kurz nach 14 Uhr übersah ein 39-jähriger Mercedes-Fahrer aus Hanhofen, der vom Parkplatz des Finanzamtes nach links in die Johannesstraße einfuhr, einen von links kommenden 16-jährigen Radfahrer aus Speyer. Die Johannesstraße ist in diesem Bereich für Radfahrer in beide Fahrtrichtungen freigegeben. Bei dem Zusammenstoß wurde der jugendliche Radfahrer leicht verletzt....

Blaulicht
Der Radfahrer war nach Angaben der Polizei mit einem Damenrad der Marke Prince unterwegs.

Mit Mercedes kollidiert - Polizei sucht Zeugen
Radfahrer verursacht Unfall in Mannheimer Quadraten und haut ab

Mannheim. Einen Verkehrsunfall verursachte am Mittwochmittag, 7. August, ein unbekannter Fahrradfahrer in der Mannheimer Innenstadt, berichtet die Polizei. Der Unbekannte war laut Polizeibericht gegen 11.30 Uhr mit seinem Fahrrad zwischen den Quadraten C 1 und D 1 (Leopoldstraße) entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung vom Paradeplatz zum Toulonplatz unterwegs. An der Kreuzung C 1/D 2 stieß er mit dem Mercedes einer 28-jährigen Autofahrerin zusammen, die zwischen den Quadraten D 1 und D...

Blaulicht

Schwer verletzter Radfahrer
Rote Ampel missachtet

Graben-Neudorf. Ein 34-jähriger Fahrradfahrer hat am Mittwochnachmittag gegen 14.15 Uhr an der Ampel am Schönborner Jagdschloss das für ihn geltende Rotlicht missachtet. Als ein 33-jähriger Skoda-Fahrer bei Grün in Richtung Hambrücken weiterfahren wollte, prallte er mit dem querenden Radler zusammen, der mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. pol

Blaulicht

Zweimal Fehlverhalten
Radfahrer stürzen nach Kollision

Landau. Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrradfahrern kam es am frühen Montagabend in Landau an der Ampel in der Maximilianstraße am Stadtarchiv Ecke Busbahnhof. Ein 19-jähriger Fahrradfahrer fuhr in Richtung Norden und wechselte unmittelbar vor der für seine Fahrtrichtung rot zeigenden Ampel von der Fahrbahn auf den Gehweg. Hier kollidierte er mit einem von rechts auf dem Gehweg in westlicher Richtung fahrenden 20-jährigen Radfahrer. Beide stürzten auf die Fahrbahn. Der 20-jährige wurde...

Blaulicht

Zeugen für Unfall in Rheinzabern gesucht
Radfahrer will Straße überqueren und übersieht Pkw

Rheinzabern. Am Montag, 5. August, gegen 18 Uhr ereignete sich in der Jockgrimer Straße in Rheinzabern ein schwerer Verkehrsunfall. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr ein 51-jähriger Radfahrer den Radweg aus Fahrtrichtung Jockgrim kommend und wollte am Ortseingang Rheinzabern die Jockgrimer Straße überqueren. Hierbei übersah er einen in Fahrtrichtung Jockgrim fahrenden PKW und kollidierte seitlich mit dessen Fahrzeugfront. Der Fahrradfahrer erlitt trotz Schutzhelm schwere Verletzungen davon....

Blaulicht

Jede Menge Alkohol
Radler "tänzelt" vor Streifenwagen

Landau. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizei Landau befuhr den Westring zu einem Einsatz, als vor Ihnen ein Radfahrer auftauchte. Der Radfahrer fuhr in so deutlichen Schlangenlinien, das ein gefahrloses Vorbeifahren nicht möglich war. Der 18-jährige Radfahrer aus Landau wurde angehalten, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 2,2 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und es wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Führerscheinstelle wird über den hohen Promillewert unterrichtet,...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Nächtliche Auseinandersetzung

Edenkoben. Die Polizei sucht derzeit nach weiteren Zeugen, die Hinweise zu einem Vorfall am frühen Donnerstagmorgen gegen 4.20 Uhr in der Hartmannstraße in Maikammer geben können. Laut derzeit vorliegenden Erkenntnissen haben zwei Bewohner der Hartmannstraße einen lauten Knall wahrgenommen. Als sie aus dem Fenster schauten, konnten sie einen am Straßenrand sitzenden Radfahrer erkennen. Ein vorbeifahrendes Fahrzeug sei dann nach zweimaligem Wenden direkt auf den Radfahrer zugefahren, wobei es...

Blaulicht
Die Autofahrerin übersah den Pedelecfahrer und stieß mit ihm zusammen. Der Mann wurde dabei lebensgefährlich verletzt.

Trotz Fahrradhelm lebensgefährlich verletzt
Mit dem Hubschrauber in die Klinik

Bad Schönborn. Schwere Kopfverletzungen bei einem Unfall zog sich am Mittwochmorgen ein 79-jähriger Pedelecfahrer zu, der mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen wurde. Der Mann war um 8 Uhr mit seinem Rad auf der abschüssigen Römerstraße in Langenbrücken unterwegs, als die 30 Jahre alte BMW-Fahrerin rückwärts aus einem Parkplatz fuhr. Offenbar hat sie den vorbeifahrenden Radfahrer übersehen, weshalb es zum Zusammenstoß kam. Der Mann trug einen Fahrradhelm, erlitt jedoch...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.