Alles zum Thema Radfahrer

Beiträge zum Thema Radfahrer

Blaulicht

Unfall in Graben-Neudorf
Schwer verletzter Radfahrer per Haftbefehl gesucht

Graben-Neudorf. Zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 64 Jahre alter Mann schwer verletzt wurde, kam es am Donnerstagmorgen im Einmündungsbereich Schwarzwaldstraße/Taunusstraße. Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr der 64-jährige Radfahrer gegen7.30 Uhr die Taunusstraße in Richtung Schwarzwaldstraße, wo er nach links abbiegen wollte. Nach eigenen Angaben des Mannes wurde er dabei von einem dunkelfarbenen Pkw erfasst und stürzte zu Boden. Durch den Aufprall wurde der Mann schwer verletzt und wurde...

Lokales

Gruppentreffen der Bruchsaler AG Radfahren
Austausch über Fahrrad-Themen

Bruchsal. Die Agenda Radfahren trifft sich am Montag, 12. November, 18 Uhr im Seniorenbüro im Rathaus am Otto-Oppenheimer-Platz und begrüßt an diesem Abend Christian Büttner, Geschäftsführer des ADFC Karlsruhe-Land. Er berichtet von den aktuellen Themen des "Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs" und deren Umsetzung in Karlsruhe und im Landkreis. Interessant wird auch der Austausch über Radschnellwege, der "Critical Mass", Fahrradklimatest und Radverkehrskonzepte in verschiedenen Gemeinden im...

Lokales

Waghäuseler Radwegekonzept bekommt den letzten Schliff
Fahrradpiktogramme werden aufgebracht

Waghäusel. Im Rahmen des Radwegekonzepts wurde nach einem einstimmigen  Gemeinderatsbeschlusses vom September diese Woche mit den Markierungsarbeiten von Fahrradpiktogrammen im Bereich der Mannheimer-/Karlsruher Straße sowie der Waghäusler-/Kronauer Straße begonnen. Entsprechend der Wetterlage werden in den  kommenden Wochen auch die Philippsburger Straße, die Haslacher Straße, dieSchwetzinger Straße, die Bruchsaler Straße sowie die Gartenstraße zwischen der Oberdorf- und Gutenbergstraße...

Blaulicht

Schwerer Unfall auf der B3 in Bruchsal
Radfahrer tödlich verletzt

Bruchsal. Ein 56-jähriger Radfahrer aus Bruchsal war am Montagnachmittag um 16.45 Uhr auf dem westlichen Radweg entlang der Karlsruher Straße (B3) in stadtauswärtiger Richtung unterwegs. Auf Höhe einer Verkehrsinsel querte er die Bundesstraße, ohne auf einen in gleicher Richtung auf der B3 fahrenden Sattelzug zu achten. Der 37-jährige Fahrer des Sattelzugs konnte bei Erkennen der Situation sein Fahrzeug noch fast bis zum Stillstand abbremsen, es kam jedoch trotzdem zur Kollision. Der...

Blaulicht

Probleme mit der Gangschaltung
Rülzheim: Radfahrer gestürzt

Rülzheim.  Ein gestürzter Radfahrer und Sachschaden in Höhe von 500 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls im Bereich Mittlere Ortsstraße in Rülzheim am Mittwochabend in Rülzheim. Ein 41-jähriger Mann aus dem Kreis Germersheim hatte nach eigenen Angaben Probleme,  die Gangschaltung zu betätigen und war hierdurch kurzzeitig abgelenkt. In Folge der Ablenkung fuhr der Radfahrer gegen ein geparktes Fahrzeug und stürzte zu Boden. Der Mann wurde durch einen hinzugerufenen Rettungswagen medizinisch...

Blaulicht

Fahrradfahrer nach Unfall verletzt
Zusammenstoß mit Pkw

Bruchsal. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in Bruchsal zog sich ein 66-jähriger Radfahrer leichte Verletzungen zu. Eine 53-jährige VW-Fahrerin bog gegen 14.45 Uhr von der Leonhard-Stahl-Straße nach rechts auf die Zollhallenstraße ab. Hierbei übersah sie den bevorrechtigten Radfahrer und stieß mit diesem zusammen. Bei den Sturz verletzte sich der 66-Jährige. Er wurde mit einem Rettungswagen zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro...

Blaulicht

Autofahrer missachtete Vorfahrt
Radfahrer leicht verletzt

Römerberg. An der Kreuzung auf der Landstraße 507 zwischen Römerberg und Lingenfeld hat ein BMW Fahrer die Vorfahrt eines 66-jährigen Radfahrers missachtet. Der BMW Fahrer wollte die Kreuzung aus Richtung Schwegenheim kommend in Richtung Mechtersheim überqueren und hat dabei den Radfahrer, der in Richtung Lingenfeld unterwegs war, übersehen. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro. Der Radfahrer wurde leicht verletzt, er will sich selbstständig einem Arzt vorstellen....

Sport

U17-Radballer starten in neue Saison
Heimvorteil gleich zu Beginn für den Radfahrer-Verein Bolanden

Bolanden. Am Samstag, 15. September, starten die Nachwuchs-Radballer in die neue Saison der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft. Anton und Ansgar Eule vom Radfahrer-Verein Bolanden starten direkt mit Heimrecht in ihre zweite aktive Saison. Letztes Jahr belegten die beiden Brüder einen guten Mittelfeldplatz und zeigten, gerade zum Ende der Saison, dass mit ihnen in Zukunft zu rechnen sein wird. Sie sicherten ihre Spielweise immer besser ab und sammelten wichtige Erfahrungen. Für die neue Saison...

Blaulicht
Am gestrigen Donnerstagabend wurde ein Radfahrer in Bruchsal vom Auto  angefahren und schwer verletzt.

Unfall in Bruchsal
Radfahrer schwer verletzt

Bruchsal. Ein 39-jähriger Radfahrer wurde bei einem Unfall am Donnerstagabend in Bruchsal schwer verletzt. Gegen 19.05 Uhr fuhr eine 63-jährige Opel-Fahrerin den Eichelbergweg bergauf. Als sie nach links in den Steinackerweg abbiegen wollte, übersah sie den ihr entgegenkommenden Radfahrer und erfasste diesen mit ihrem Auto. Der Mann wurde in der Folge auf den Gehweg geschleudert. Die Rettungskräfte brachten den 39-Jährigen in ein Krankenhaus. pol

Blaulicht
Weil der Junge, der in Begleitung seiner Mutter  war, bei dem Zusammenstoß augenscheinlich nicht verletzt wurde,  verließen die Parteien einvernehmlich die Unfallstelle.

Leichte Verletzungen am Knöchel
Fünfjährigen Jungen beim Abbiegen übersehen

Speyer. Ein PKW Fahrer wollte gestern Nachmittag am St.-Guido-Stifts-Platz aus der Petschengasse bei Grünlicht nach rechts in die Wormser Landstraße abbiegen. Dabei übersah er einen fünfjährigen Jungen auf seinem Fahrrad, der ebenfalls bei "Grün" an der Fußgängerampel die Wormser Landstraße in Richtung Hirschgraben überqueren wollte. Weil der Junge, der in Begleitung seiner Mutter war, bei dem Zusammenstoß augenscheinlich nicht verletzt wurde, verließen die Parteien einvernehmlich die...

Lokales

Sperrung der B270
Autofreies Lautertal

Lautertal. Am Sonntag, 5. August, findet zum 23. Mal der Erlebnistag „Autofreies Lautertal“ statt. Aus diesem Grund wird die B 270 an diesem Tag von 9 bis 19 Uhr, ab Kaiserslautern, Einmündung B 270/L 395 bis Lauterecken, Einmündung B 420/B 270 für den motorisierten Verkehr gesperrt. In der Zeit von 10 bis 18 Uhr ist die Strecke freigegeben für Fußgänger, Skater und Radler. Die Umleitung aus Richtung Kaiserslautern erfolgt überörtlich über die K2/L387 – Ortsteile Morlautern und Erlenbach, L...

Blaulicht

Zeugen bitte melden
Radfahrer ausgebremst und abgehauen

Landau. Am 17. Juli gegen 15.15 Uhr befuhr ein 60-jähriger Fahrradfahrer die Horststraße in Landau in Richtung Horstbrücke. In Höhe der dortigen Zweigstelle der Sparkasse fuhr ein PKW von der Gegenfahrbahn quer über die Straße, um auf dem Gehweg vor der Filiale zu parken. Hierbei hielt er plötzlich kurz auf dem Fahrradweg an. Hierdurch musste der Fahrradfahrer abbremsen und ausweichen und kam zu Fall. Dabei zog er sich diverse Prellungen und Schürfwunden zu. Auch der Fahrradhelm wurde...

Blaulicht

Zwei Radfahrer gesucht
Im Streit gestoßen

Landau in der Pfalz.Die Polizei sucht zwei Fahrradfahrer, die am 11. Juli gegen 15.11 Uhr mit ihren Rädern und biertrinkend über eine rot zeigende Ampel in der Wieslauterstraße gefahren sind. Im weiteren musste ein 49-jähriger Verkehrsteilnehmer wegen der Fahrweise der beiden anhalten. Es entwickelte sich ein Streitgespräch und der größere Fahrradfahrer stieß den 49-Jährigen gegen die Brust. Die beiden Radfahrer entfernten sich Richtung Horststraße. Die beiden werden wie folgt beschrieben¨ 1....

Blaulicht
Zwei Radfahrer waren in einen Unfall in Speyer verwickelt.

Polizei sucht jungen Radfahrer
Nach Unfall in Speyer falsche Personalien angegeben

Speyer. Eine 71-jährige Radfahrerin befuhr mit ihrem Fahrrad die Große Gailergasse in Fahrtrichtung Gilgenstraße und wollte nach rechts in die Gilgenstraße einfahren. Dabei kam es mit einem Radfahrer, der verbotswidrig den Gehweg in der Gilgenstraße in Richtung Landauer Straße befuhr, zum Zusammenstoß. Die 71-Jährige stürzte und wurde leicht verletzt. Beide tauschten an der Unfallörtlichkeit die Personalien aus. Die Radfahrerin versuchte ihren Unfallgegner im Nachhinein zwecks...

Blaulicht

Autofahrer schneidet Radfahrer
Polizei schnappt Unfallflüchtigen

Otterstadt. Auf der K 31 in Richtung Kollerinsel hat ein PKW Fahrer in Höhe der Zufahrt zum Campingplatz eine Gruppe Radfahrer überholt. Unmittelbar nach dem Überholvorgang scherte der PKW Fahrer nach rechts ein und schnitt einen 79-jährigen Radfahrer. Der Radfahrer stürzte und zog sich Abschürfungen an Armen und Beinen zu. Die Wunden wurden vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt. Zu einer Berührung mit dem Autoist es nicht gekommen. Der Autofahrer entfernte sich unerlaubt von der...

Lokales
Rund 50 Radgriffe sind in Karlsruhe montiert

Rund 50 dieser Griffe sind in Karlsruhe montiert
Ampelgriffe machen Radlern in Karlsruhe das Leben leichter

Karlsruhe. Die Fächerstadt ist laut „ADFC-Klimatest“ bei den Fahrradstädten bundesweit vorne mit dabei. Um Radlern das Leben leichter zu machen, gibt es viele Maßnahmen wie Fahrradstraßen oder Aktionen wie Leihräder, die an zentralen Orten zu mieten sind. Zu den Erleichterungen zählen auch verzinkte Radgriffe, die an Ampeln auf Höhe des Radfahrers installiert sind. Der Pedaleur muss also nicht extra absteigen, sondern kann sich an der Halterung festhalten und beim Losfahren, wenn die...

Blaulicht
Symbolfoto

Bei Unfall schwer verletzt
Radfahrer prallt in geparkten Lkw-Anhänger

Philippsburg. Schwerste Gesichtsverletzungen erlitt ein 64-jähriger Radsportler am Montag bei einem Unfall  in Philippsburg. Er war kurz nach 18 Uhr von einem Passanten bewusstlos hinter dem Anhänger eines geparkten Lkw auf der Straße Bruchstücker gefunden worden. Der Schwerverletzte wurde zunächst von einem Notarzt vor Ort erstversorgt und anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Nach den ersten Feststellungen der Polizei war der 64-Jährige mit seinem Fahrrad auf...

Blaulicht

12-jähriger Radfahrer schwer verletzt
Unfall beim Überqueren der Fahrbahn

Karlsdorf-Neuthard.  Schwere Verletzungen erlitt am Sonntagnachmittag ein 12-jähriger Radfahrer bei Karlsdorf-Neuthard, als er beim Überqueren der Kreisstraße K3529 von einem Pkw erfasst wurde. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhr die 43-jährige Fahrerin eines Skodas die K3529 (Waldstraße) von Neuthard kommend in Richtung der Bundesstraße B35. Auf Höhe des Sieben-Erlen-Sees wollte der 12-Jährige mit seinem Rad die K3529 überqueren, übersah hierbei aber offenbar den...

Blaulicht

65-Jähriger erleidet vermutlich schwere Kopfverletzungen
Pedelecfahrer und Fußgänger kollidieren

Schifferstadt. Als ein 65-jähriger Fußgänger am Mittwoch gegen 18 Uhr aus der Hofeinfahrt einer Gaststätte in der Speyerer Straße heraus auf den gemeinsamen Geh- und Radweg trat, stieß er mit einem geraden vorbeifahrenden Pedelecfahrer zusammen. Der Fußgänger habe durch den Zusammenstoß das Bewusstsein verloren. Er ist durch den Rettungsdienst und den Notarzt erstversorgt worden. Bis zum Eintreffen der Polizei hatte er das Bewusstsein wiedererlangt, konnte aber keine Angaben zum Unfallhergang...

Blaulicht
Symbolfoto

Betrunkener Lkw-Fahrer verursacht Verkehrsunfall in Oberhausen-Rheinhausen
Radfahrer bei Zusammenstoß verletzt

Oberhausen-Rheinhausen. Bei einem Verkehrsunfall am Montag kurz vor 10 Uhr in Oberhausen-Rheinhausen verletzte sich ein Radfahrer leicht. Die Polizei sucht nun nach dem flüchtig gegangenen Fahrer eines Lkw. In der Nähe eines Supermarkts im Weiherweg in Oberhausen erfasste ein Lkw einen Radfahrer, der sich dabei leichte Verletzungen zuzog und von Rettungskräften behandelt werden musste. Da der 47-jährige Fahrradfahrer selbst alkoholisiert war, musste er sich anschließend einer Blutentnahme...

Blaulicht

Radfahrer in Oberhausen-Rheinhausen verletzt
Ohne Helm unterwegs

Oberhausen-Rheinhausen. Schwere Verletzungen zog sich ein 52-jähriger Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der Adlerstraße in Oberhausen-Rheinhausen zu. Gegen 16.30 Uhr war ein 59-Jähriger mit seinem Auto vom Erlichsee kommend auf der Adlerstraße unterwegs. Der 52-jährige Radler fuhr, ohne auf das Auto zu achten, von einem Feldweg auf die Adlerstraße. Dort wurde sein Fahrrad vom Pkw erfasst. Bei dem anschließenden Sturz zog er sich Kopfverletzungen sowie eine...

Blaulicht

Eine Schwerverletzte in Philippsburg
Radfahrerin beim Abbiegen übersehen

Philippsburg. Eine 44-jährige Radfahrerin ist am Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Sie war um 16.50 Uhr auf der Rheinstraße in Richtung Ortsmitte unterwegs, als sie an der Kreuzung von einem 55-jährigen Autofahrer beim Abbiegen von der Bahnhofstraße in die Rheinstraße übersehen wurde und es zum Zusammenprall kam. Die Rheinstraße musste zur Landung des Rettungshubschraubers voll gesperrt werden. pol

Lokales

ULi-Reihe „Ettlingen 2030“: „Ettlingen wird die bürger- und umweltfreundlichste Stadt in Baden-Württemberg“
Fahrradschutzstreifen in der Goethestraße schafft Klarheit

Es geht schon seit Jahren: In der Goethestraßen zwischen Unterführung hin Richtung Dieselstraße wurde vor fast 10 Jahren der rote Fahrstreifen für Fahrradfahrer entfernt. Nach unzähligen Bürgerprotesten und dem vorgetragenen Bürgerwunsch auf mehr Sicherheit aufgrund von Bürgeranliegen und durch die ULi Ettlingen hat die Stadt nun einen weißen Fahrradschutzstreifen im Streckenverlauf bergauf der Fahrbahn angebracht. Nach der StVO lautet es: „Wird am rechten Fahrbahnrand ein Schutzstreifen für...