Radfahrer

Beiträge zum Thema Radfahrer

Blaulicht
Radfahrer

Unfall bei Schwegenheim
Radfahrer übersehen

Mechtersheim/Schwegenheim. Beim Anfahren einen Radfahrer übersehen hat am Donnerstag gegen 6:30 Uhr eine 64-jährige Pkw-Fahrerin. Die Frau befuhr die Kreisstraße 25 von Mechtersheim in Richtung Schwegenheim und hielt an der Kreuzung zur Landstraße 507 aufgrund eines Stoppschildes an. Als sie wieder losfuhr, kam es zur Kollision mit dem aus Richtung Lingenfeld kommenden Radfahrer. Der 47 Jahre alte Mann kam zu Fall und erlitt leichte Verletzungen. Die Schadenshöhe der beiden Fahrzeuge dürfte...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Unfall in Speyer
Radfahrer übersehen

Speyer. Leicht verletzt wurde am Dienstag kurz vor 08:00 Uhr ein 61-jähriger Radfahrer, der die Johannesstraße in Richtung Domplatz befuhr. Das Befahren der Einbahnstraße in beide Richtungen durch Radfahrerinnen und Radfahrer ist hier erlaubt. Als eine 30-jährige PKW-Fahrerin die Johannesstraße aus Richtung Große Gailergasse queren wollte, übersah sie den von links kommenden Radfahrer, wodurch dieser zu Fall kam und sich leicht verletzte. Zur Untersuchung wurde er in ein Krankenhaus verbracht....

Blaulicht
Symbolfoto

Mehrere Unfallfluchten in Speyer
Selbst ein Radfahrer fährt einfach weiter

Speyer. Am gestrigen Freitagmorgen fuhr gegen 9 Uhr ein 57-jähriger Speyerer mit seinem E-Scooter den rechten Radweg der Bahnhofstraße in Richtung Wormser Landstraße, als ihm an der Einmündung zur Siegbertstraße von einem bislang unbekannten Autofahrer die Vorfahrt genommen wurde. Zu einem Zusammenstoß kam es zwar nicht, allerdings musste der Mann auf dem E-Scooter so stark abbremsen, dass er die Kontrolle verlor und über seinen Lenker zu Boden stürzte. Der Unfallverursacher fuhr weiter, ohne...

Lokales
Das Bischöfliche Ordinariat ist mit eigenem Team beim Stadtradeln dabei: die "Dom-RadlerInnen"

Stadtradeln in Speyer
"Dom-RadlerInnen" treten kräftig in die Pedale

Speyer. Ab heute und bis 30. September heißt es in Speyer wieder drei Wochen lang kräftig in die Pedale treten – mit eigener Muskelkraft oder elektrisch unterstützt. Ziel ist es, möglichst viele Fahrradkilometer für den Klimaschutz zu sammeln. Die Stadt Speyer ist bereits zum neunten Mal bei der bundesweiten Kampagne Stadtradeln dabei. Alle, die in Speyer leben und arbeiten, sind zur Teilnahme eingeladen. Insgesamt haben sich bereits 74 Teams in der Domstadt angemeldet. Prämiert werden zum...

Blaulicht
Symbolfoto

Von Lkw mitgeschleift
Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Speyer. Schwer verletzt wurde am gestrigen Nachmittag ein Radfahrer aus Speyer. Der 65-Jährige war gegen 15.30 Uhr auf dem Radweg entlang der Wormser Landstraße in Speyer stadteinwärts unterwegs. Auf Höhe der Einmündung zum Alten Postweg wollte der Radfahrer dem Radweg weiterhin geradeaus folgen. In diesem Moment bog ein in gleicher Richtung fahrender Lkw nach rechts in den Alten Postweg ab und übersah den Radfahrer. Der Radfahrer wurde kurz mitsamt Fahrrad von den Zwillingsrädern des Lasters...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall mit zwei Radfahrerinnen in Speyer
Beim Sturz den Arm gebrochen

Speyer. Am Montag kam es in Speyer gegen 15.46 Uhr zu einem Unfall zwischen zwei Fahrrädern. Auf dem Radweg der Kurt-Schumacher-Straße in Richtung Dudenhofer Straße wollte eine 63-jährige Frau aus Speyer nach rechts in die Straße Im Erlich abbiegen. Dabei kreuzte eine junge Frau, die schräg aus dem Erlich auf den für sie falschen Radweg fuhr, ihren Weg. Die 63-Jährige verlor die Kontrolle über ihr Fahrrad und stürzte. Anschließend kümmerte sich die junge Frau vorbildlich um die 63-Jährige,...

Blaulicht
Eine Autofahrerin entdeckte den 42-Jährigen im Wingert bei Ungstein

Trunkenheitsfahrt in Bad Dürkheim
Nach Unfall im Wingert eingeschlafen

Bad Dürkheim. Am Mittwochabend, 25. August, gegen 23:40 Uhr meldete eine Anwohnerin der Weinstraße im Bad Dürkheimer Stadtteil Ungstein einen betrunkenen, gestürzten Radfahrer im angrenzenden Wingert. Bei dem Radfahrer handelte es sich um einen 42-jährigen Mann aus dem Kreis Bad Dürkheim. Dieser gab an, mit seinem Fahrrad im Wingert Richtung Ungstein gefahren zu sein. Er sei gestürzt und habe sodann im Wingert geschlafen. Der 42-jährige war erheblich alkoholisiert und zeigte sich mit den...

Lokales
Enthüllen symbolisch eine der Informationstafeln des Besucherlenkungskonzepts Bienwald: Andy Becht, Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, die Landräte Dr. Dietmar Seefeldt und Dr. Fritz Brechtel, Silke Wiedrig vom Südpfalz-Tourismus und Astrid Berens, Leiterin des Forstamts Bienwald  (v.l.n.r.)
4 Bilder

Besucherlenkungskonzept
"Bienwald ist mehr als eine Ansammlung von Bäumen"

Wörth. Gut Ding braucht Weile, heißt es. Dies gilt kommunalpolitisch vor allem dann, wenn viele Akteure am Tisch sitzen. Beim Besucherlenkungskonzept Bienwald waren das zwei Landkreise, vier Verbandsgemeinden, insgesamt 21 Ortsgemeinden, das Forstamt Bienwald, das Forstamt Rheinauen, der LBM Speyer, der LBM Koblenz, die Naturfreunde und der Pfälzerwald-Verein. Um so größer war die Freude, dass am heutigen Freitag das neue Konzept an den Start gehen konnte. Gefeiert wurde in Schaidt, am Eingang...

Blaulicht
Symbolfoto

Auf dem Heimweg
Die B9 als Abkürzung - mit dem Fahrrad und 1,29 Promille

Lingenfeld. Ausgerechnet die B9 bei Lingenfeld hatte ein 33-jähriger Landauer als die kürzeste Strecke nach Hause auserkoren. Dumm nur, dass er mit einem Fahrrad unterwegs war und somit die B9 gar nicht hätte befahren dürfen. Die von Verkehrsteilnehmern alarmierten Beamten der Polizei Germersheim konnten den Radfahrer in Fahrtrichtung Ludwigshafen zwischen den Anschlussstellen Lingenfeld Süd und Lingenfeld Nord feststellen und anhalten. Dabei bemerkten die Beamten, dass der Mann Schlangenlinien...

Blaulicht
Der Autofahrer muss mit einer Anzeige rechnen.

Glimpflicher Unfall in Mannheimer Oststadt
Radfahrer leicht verletzt

Mannheim. In der Theodor-Heuss-Anlage stießen nach Angaben der Polizei am Donnerstagnachmittag, 12. August, ein VW-Fahrer und ein Radfahrer zusammen. Der ortsunkundige VW-Fahrer wollte auf den dortigen Parkstreifen abbiegen und übersah dabei den 43-Jährigen Radfahrer. Dieser befuhr die Theodor-Heuss-Anlage in gleicher Richtung. Der Radfahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und kollidierte mit der Beifahrertür des VW. Der Radfahrer wurde hierbei nur leicht verletzt und konnte...

Blaulicht
Die Polizei rät Radfahrern dazu, einen Helm zu tragen

Polizei rät zum Fahrradhelm
Motorradfahrer bringt Radfahrerin zu Fall

Otterstadt. Am gestrigen Donnerstag fuhr gegen 11 Uhr ein 54-jähriger Motorradfahrer auf der Kreisstraße 23 von Speyer in Richtung Otterstadt. Kurz vorm Ortseingang Otterstadt übersah er eine 30-jährige Radfahrerin, die vor ihm in gleicher Richtung unterwegs war und nach links in einen Feldweg einbiegen wollte. Trotz glücklicherweise geringer Geschwindigkeit kollidierte das Motorrad leicht mit dem Fahrrad,  so dass die Radfahrerin, die keinen Fahrradhelm trug, stürzte. Sie erlitt hierdurch...

Blaulicht
Polizei

Polizei in Germersheim sucht Familie
Radfahrer weicht Kleinkind aus und stürzt

Germersheim. Dienstag gegen Mittag befuhr ein 45-jähriger Fahrradfahrer den Radweg neben der Konrad-Adenauer-Straße in Germersheim. Dort musste er einem Kleinkind ausweichen, das unvermittelt auf den Radweg lief. Dabei stürzte der Radfahrer und wurde leicht verletzt. Er kam zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus. Die Familie des Kleinkinds war beim Eintreffen der Polizei nicht mehr am Unfallort und hat sich somit unerlaubt entfernt. Die Polizei hat die entsprechenden...

Lokales
Radfahrer-Gottesdienst in Schwedelbach

Radfahrer-Gottesdienst in Schwedelbach

Schwedelbach. Seit zwei Jahren darf die Katholische Kirche St. Johannes in Schwedelbach das Siegel „Radwegekirche“ tragen. Zahlreiche Radfahrer haben seitdem die Kirche besucht, was das ausliegende Anliegenbuch im Innern des Gotteshauses beweist. Nachdem im vergangenen Jahr Corona-bedingt eine solche kirchliche Veranstaltung nicht möglich war, wird nun in diesem Jahr, am Samstag, 14. August, um 17 Uhr ein spezieller Radfahrergottesdienst in Schwedelbach stattfinden. Der Gottesdienst wird von...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Unfallflucht in Germersheim
Radfahrer gesucht

Germersheim. Einen Schaden in Höhe etwa 2.000 Euro verursachte ein Fahrradfahrer am Samstag in der Theodor-Heuss-Straße in Germersheim, als er mit einem geparkten Fahrzeug kollidierte. Gegen 13.30 Uhr nahm der Fahrzeughalter einen lauten Knall wahr und sah einen Fahrradfahrer vor seinem Fahrzeug stehen. Nachdem der Fahrzeughalter zu seinem Fahrzeug kam, war der Fahrradfahrer bereits weg, aber der Schaden am Fahrzeug war noch da. Bei dem flüchtenden Fahrradfahrer soll es sich um einen etwa 40...

Blaulicht
Einem 19-jährigen Lkw-Fahrer wird Straßenverkehrsgefährdung vorgeworfen. Er soll gestern beim Überholen in der Speyerer Johannesstraße mehrere Radfahrer gefährdet haben.

Beim Überholen
19-jähriger Lkw-Fahrer gefährdet gleich mehrere Radfahrer

Speyer. Mehrere Überholversuche unternahm am Donnerstag gegen 17 Uhr ein 19-Jähriger mit seinem Lkw in der Johannesstraße in Speyer. Als es ihm nicht gelang, vier bis fünf Radfahrer zu überholen, betätigte er des Öfteren das Gaspedal, erhöhte immer wieder die Drehzahl und bremste dann hinter den Radfahrern mehrmals abrupt ab. Bei einem weiteren Überholvorgang befand sich der 19-Jährige mit seinem Lastwagen auf Höhe eines 60-jährigen Radfahrers - so dicht dran, dass das Vorderrad des Fahrrades...

Blaulicht
Symbolfoto

Vorfahrt missachtet
Unfall mit verletztem Radfahrer in Schifferstadt

Schifferstadt. Am Mittwochnachmittag gegen 17 Uhr ereignete sich in der Wagnerstraße in Schifferstadt ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Radfahrer. Der 64-jährige Radfahrer bog nach rechts von der Schubertstraße in die Wagnerstraße ab, missachtete dabei aber die Vorfahrt eines aus der Wagnerstraße kommenden Autos und kollidierte mit diesem. Die 70-jährige Fahrerin des Wagens fuhr allerdings auch zu weit in der Mitte und hielt sich nicht an das Rechtsfahrgebot. Der Radfahrer...

Blaulicht
Zeugen in Mannheim gesucht/ Symbolfoto Gewalt

Zeugen in Mannheim gesucht
Fahrradfahrer schlägt Jugendliche und flüchtet

Mannheim-Innenstadt. Als eine 17-Jährige am Dienstagachtmittag, 3. August, um 15 Uhr die Straße von G2 nach G1 überqueren wollte, übersah sie einen anfahrenden Radfahrer, der jedoch noch rechtzeitig abbremsen konnte um einen Unfall zu vermeiden. Allerdings fuhr der unbekannte Radler daraufhin an der Jugendlichen vorbei, hob die Hand und schlug der 17-Jährigen an den Kopf. Die stürzte daraufhin zunächst gegen einen Pfosten und anschließend mit dem Kopf auf den Asphalt - der Radfahrer beleidigte...

Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall Nähe Offenbach bei Landau wurde eine Rennradfahrerin schwer verletzt / Symbolfoto

Verkehrsunfall bei Offenbach
Rennradfahrerin wird schwer verletzt

Offenbach. Bei einem Verkehrsunfall Nähe Offenbach wurde eine Rennradfahrerin schwer verletzt. Die 64-jährige Rennradfahrerin war am Mittwochnachmittag, 28. Juli, auf einem Wirtschaftsweg bei Offenbach on Tour, als es passierte. Ein 57-jährigen Autofahrer hatte den Wirtschaftsweg parallel zur Birkenallee befahren und wollte in Richtung Offenbach nach rechts abbiegen, als er mit der von Offenbach kommenden Rennrahrradfahrerinzusammenstieß. Unfall mit Rennradfahrerin bei OffenbachDie 64-Jährige...

Blaulicht

Fahrraddiebstähle in Speyer
Die Polizei rät zum Zweitschloss

Speyer. Immer wieder kommt es zu Fahrraddiebstählen, da die Geschädigten ihre Räder unverschlossen abstellen oder sie lediglich mit einem einfachen Schloss verschließen. So war es beispielsweise am 24. Juli in der Auestraße, sowie am 25. Juli in der Bernatzstraße der Fall. Während eine 27-Jährige ihr Rad unverschlossen vor einen Supermarkt abstellte, wollte eine 24-Jährige mit einem Schloss ihr Rad gegen Wegnahme sichern. Beide Räder wurden jedoch gestohlen. Gelegenheit macht Diebe. Die Polizei...

Blaulicht

Unfall in Rülzheim
Mit 3,35 Promille auf dem Fahrrad

Rülzheim. Am Freitagabend 23. Juli,  wurde der Polizei eine gestürzte Fahrradfahrerin in Rülzheim gemeldet. Durch die Beamten konnte die 55-jährige Frau im Krankenwagen angetroffen werden. Da ein starker Alkoholgeruch festgestellt werden konnte, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, welcher einen Wert von 3,35 Promille aufwies. Die Fahrradfahrerin wurde aufgrund des Verdachts einer Fraktur im Knöchel, zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Ein Strafverfahren wegen der Trunkenheit...

Blaulicht
Beide Radfahrer wurden in eine naheliegende Klinik gebracht, wo ihnen auch eine Blutprobe entnommen wurde.

Unfall in Mannheimer Oststadt
Betrunkene Radfahrer kollidieren

Mannheim. Ein aufmerksamer Passant verständigte am Montag, 19. Juli, gegen 2.25 Uhr telefonisch die Polizei, nachdem er zwei sichtlich alkoholisierte Fahrradfahrer auf der Roonstraße festgestellt hatte, die durch ihre unsichere Fahrweise auffielen. Kurz nachdem der Mann das Telefongespräch beendet hatte, stießen die beiden Radfahrer zusammen und stürzten gemeinsam auf die Fahrbahn, informiert die Polizei. Dort blieben die 26-Jährige sowie der 29-Jährige verletzt und ineinander verkeilt liegen....

Blaulicht
Unfallflucht in Ludwigshafen / Symbolbild

Unfallflucht eines Radfahrers in Ludwigshafen
Zwei Pkw kollidieren

Ludwigshafen. Weil ein unbekannter Fahrradfahrer am Sonntag, 18. Juli, über eine rote Ampel fuhr, kollidierten zwei Fahrzeuge. Zwei Pkw waren gegen 10 Uhr im Bereich der Saarlandstraße unterwegs, als im Kreuzungsbereich zum Schänzeldamm plötzlich ein Radfahrer bei Rot die Fahrbahn überquerte. Um eine Kollision mit dem Fahrradfahrer zu vermeiden, musste eine 42-jährige Pkw-Fahrerin stark bremsen. Ein hinter ihr fahrender Pkw konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf die 42-Jährige auf....

Blaulicht
Symbolfoto

Stop-Schild missachtet
61-jähriger Radfahrer am Kopf verletzt

Großfischlingen. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montag, 12. Juli, 16.11 Uhr, an der Kreuzung L507/L542 bei Großfischlingen, weil eine 19-jährige Autofahrerin die Vorfahrt eines 61-jährigen Radfahrers übersah, der von Essingen in Richtung Großfischlingen unterwegs war. Durch den Zusammenstoß stürzte der Mann, zog sich dabei Kopfverletzungen zu und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am Fahrrad sowie am Fahrzeug der 19-Jährigen entstand leichter Sachschaden. Bereits in der...

Blaulicht
Symbolfoto

Mit knapp drei Promille auf dem Fahrrad
Bordstein bringt Radfahrer zu Fall

Speyer.  Knapp 3 Promille dürften wohl der Grund für den Sturz eines Radfahrers am Montag kurz vor Mitternacht gewesen sein. Der 34-Jährige war in der Wormser Landstraße in Richtung Innenstadt unterwegs, als er beim Fahren über eine Bordsteinkante zu Fall kam. Der Radfahrer war augenscheinlich alkoholisiert; ein Alkoholtest bestätigte das. Der Mann hat sich bei seinem Sturz leicht verletzt und wurde ins Krankenhaus gebracht. Dort wurde ihm auch eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet ein...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.