Trunkenheitsfahrt

Beiträge zum Thema Trunkenheitsfahrt

Blaulicht
Beispielbild

Wieder alkoholisiert mit dem Auto unterwegs
Schlüssel und Wagen werden sichergestellt

Ludwigshafen. Gestern Nachmittag wurde der Fahrer eines Mitsubishi in der Von-Kieffer-Straße kontrolliert. Dabei konnte der 51-jährige Fahrer seinen Führerschein nicht vorzeigen, da ihm dieser bereits wegen einer Trunkenheitsfahrt weggenommen wurde. Auch gestern war er wieder alkoholisiert. Ein Alkoholtest ergab 1,5 Promille. Gegen den 51-Jährigen wurde erneut ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und nun auch wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Sein Wagaen und die...

Blaulicht
Symbolfoto.

Trunkenheitsfahrt in Ludwigshafen
Unter Alkoholeinfluss an grüner Ampel eingeschlafen

Ludwigshafen. Am Sonntag, 8. März 2020, wurde gegen 4.20 Uhr durch eine Funkstreifenwagenbesatzung in der Yorckstraße ein Fahrzeug mit laufendem Motor festgestellt, dass an einer grünen Ampel stand. Der Fahrer reagierte jedoch nicht, weshalb er einer Kontrolle unterzogen werden sollte. Bei der Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass alle vier Insassen des PKW eingeschlafen waren. Alle Insassen des PKW waren merklich alkoholisiert. Bei dem Fahrer, einem 37-jährigen Serben, wurde später bei...

Blaulicht

Betrunkener PKW-Fahrer verursacht Verkehrsunfall

Eußerthal. Am 03.03.2020 gegen 14.35 Uhr befuhr ein 56-jähriger Mann aus der Südpfalz mit seinem PKW die L 505 in Richtung Eußerthal. Aufgrund seiner Trunkenheit kam er auf die Fahrspur des Gegenverkehrs und streifte dort einen entgegenkommenden PKW. An beiden PKW entstand Sachschaden von ca. 1000 Euro. Verletzt wurde niemand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab den Wert von 1,85 Promille. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde sichergestellt. ots

Blaulicht

Pkw-Fahrer mit 1,6 Promille unterwegs

Bad Bergzabern. Am Donnerstag, 20.02.2020, gegen 01:30 Uhr, wurde in der Weinstraße, der Fahrer eines Citroen Jumper, einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 58-Jährigen wurde deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt. Die Alkoholüberprüfung ergab 1,6 Promille. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet und eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde einbehalten und an die Staatsanwaltschaft geschickt. ots

Blaulicht

Polizei bittet um Hinweise zur vorangegangenen Fahrt
Pkw-Fahrer landet betrunken im Straßengraben

Silz. Am Dienstag, 11.02.2020, gegen 20:45 Uhr, meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer, einen auf der L 493, kurz nach dem Wild- und Wanderpark, im Graben stehenden Pkw. Die Ermittlungen ergaben, dass der Fahrer den Pkw Ford in alkoholisiertem Zustand geführt hat und im Graben stehen blieb. Der Alkoholtest ergab 1,7 Promille. Dem 28-jährigen Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. Zeugen, die Angaben zu dem...

Blaulicht

Verhinderte Trunkenheitsfahrt in Bad Dürkheim
Auto nicht mehr gefunden

Bad Dürkheim. In der Nacht von Samstag auf Sonntag meldete sich gegen 2 Uhr ein 28-jähriger Freinsheimer bei der Polizei Bad Dürkheim und teilte mit, dass sein Auto im Fronhof verschwunden sei. Bereits auf der Anfahrt konnte der PKW des Mannes ordnungsgemäß geparkt festgestellt werden. Durch die Beamten vor Ort wurde bei dem 28-Jährigen ein freiwilliger Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 2,47 Promille. Ihm wurde das Führen seines Fahrzeuges untersagt und der...

Blaulicht

67-jähriger Autofahrer mit 1,41 Promille unterwegs
Trunkenheitsfahrt in Carlsberg

Carlsberg. Im Rahmen der Streifenfahrt fiel den Polizeibeamten der Polizeiinspektion Grünstadt in Carlsberg in der Linienstraße am 21.01.2020 gegen 00.45 Uhr ein VW Golf auf. Im Rahmen der Verkehrskontrolle konnte bei dem 67-jährigen Fahrer Alkoholgeruch festgestellt werden. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,41 Promille. Deshalb wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. Da der deutsche Fahrzeugführer einen polnischen...

Blaulicht

Entzug der Fahrerlaubnis
Trunkenheitsfahrt durch Medikamente

Winnweiler. Verkehrsteilnehmer meldeten am Montagvormittag auf der Bundesstraße 48 einen PKW mit auffälliger Fahrweise. Die Fahrerin fahre auffällig langsam und unsicher und öfters über die Mittellinie auf die Gegenfahrbahn. Das Fahrzeug, das bereits eine längere Autoschlange hinter sich gebildet hatte, wurde in der Alsenzstraße in Winnweiler einer Kontrolle unterzogen. Die 67-jährige Fahrerin aus dem Donnersbergkreis vermittelte im Rahmen der Kontrolle einen schläfrigen Eindruck. Zu ihrer...

Blaulicht

Polizei Frankenthal informiert - was ist passiert?
Mit 1,12 Promille unterwegs

Frankenthal. Am 28.11.2019 gegen 02:50 Uhr kontrolliert die Polizei Frankenthal einen VW-Golf im Nordring in Frankenthal. Bei dem 38-jährigen Mann kann Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 1,12 Promille. Der Mann wird auf die Polizeidienststelle verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wird. Der Einfluss von Alkohol oder anderen berauschenden Mitteln stellt eine Hauptunfallursache dar. Wer berauscht fährt, gefährdet nicht nur sich,...

Blaulicht

Sturzbetrunken mit Pkw beinahe in den Glan gefahren
Mit 2,62 Promille am Vormittag unterwegs

Odenbach. Schwer alkoholisiert wäre am Donnerstagvormittag ein 58-Jhre alter Mann mit seinem Pkw beinahe im Glan gelandet. Wie die Polizeiinspektion Lauterecken mitteilt, war der Mann in den Vormittagsstunden mit seinem Fahrzeug auf einem asphaltierten Feldweg zwischen  Medard und Odenbach unterwegs. Einem entgegenkommenden Traktor wollte er Platz verschaffen, wobei er auf die Böschung am Glan geriet. Beim Aussteigen fiel er aus dem Fahrzeug und blieb am Hang liegen. Der Traktorfahrer kam ihm...

Blaulicht
3 Bilder

Betrunkener Fahrer im Stadtgebiet Kaiserslautern unterwegs
Ausgedehnte Trunkenheitsfahrt – Polizei sucht Zeugen und Betroffene

Kaiserslautern. Wegen Verkehrsgefährdung und Trunkenheit im Verkehr ermittelt die Polizei gegen einen 25-jährigen Mann. Er war am späten Donnerstagabend in stark alkoholisiertem Zustand mit seinem Pkw im Stadtgebiet unterwegs und hat dabei mehrere Verkehrsverstöße begangen. Gesucht werden noch Zeugen, denen der Mann gegen 22 Uhr oder früher auffiel, oder die möglicherweise durch seine Fahrweise gefährdet wurden. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion 1 in der Gaustraße, Telefon 0631 / 369 -...

Blaulicht

Trunkenheitsfahrt endet in Ausnüchterungszelle
Nach Blutprobe ausgetickert

Grünstadt. Nicht nur mit einem Kater sondern mit einer Menge Ärger wird ein 22-Jähriger am heutigen Freitag in einer Ausnüchterungszelle der Polizeiinspektion Grünstadt aufgewacht sein. Wie die Polizei in ihrem jüngsten Bericht mitteilte, fiel einer Streife in der Nacht zum heutigen Freitag ein Ford Fiesta auf, der gerade vom Rudolf-Harbig-Stadion kommend über die Bahngleise fuhr. Beim Erblicken des Streifenwagens fuhr der Fahrer sein Auto rechts ran und und versuchte, sich zu Fuß aus dem Staub...

Blaulicht

Keine gute Idee
Mit knapp zwei Promille zum Polizeirevier

Speyer. Für einen 41-jährigen Autofahrer aus Angelbachtal erwies sich bereits der gestrige Donnerstag als ausgesprochener Unglückstag: Morgens stieß er in der Landauer Straße beim Vorbeifahren gegen die geöffnete Fondtür eines Skoda Octavia und  beschädigte diese. Der Skoda-Fahrer stand neben seinem Fahrzeug und konnte das Kennzeichen des einfach weiter fahrenden Unfallverursachers zweifelsfrei ablesen und verständigte die Polizei. Dort meldete sich zu deren Verwunderung zirka drei Stunden...

Blaulicht

Gleich zwei Mal am selben Tag
Betrunken am Steuer

Speyer.  Gleich zwei Mal an einem Tag hatte die Polizei am Donnerstag mit einem 38-jährigen Mann aus Hanhofen zu tun, weil er  alkoholisiert am Straßenverkehr teilnahm. Zunächst stürzte er gegen 4.49 Uhr in der Stockholmer Straße offensichtlich alleinverschuldet von seinem Fahrrad und verletzte sich an der Schulter. Ein Begleiter meldete sich deshalb bei der Polizei und bat um die Anforderung eines Rettungswagens für seinen Freund. An der Unfallstelle konnte die Streife bei dem leicht...

Blaulicht
Seit einer Trunkenheitsfahrt fehlte dem Fahrer der Führerschein

Kennzeichen am Fahrzeug fehlte
Partyausflug endet mit Strafanzeige

Kaiserslautern. Ein verloren gegangenes Kennzeichen wurde einem jungen Fahrzeugführer aus dem Kreis Bergstraße am frühen Samstagmorgen zum Verhängnis. Die auf ihn aufmerksam gewordene Streife stellte im Rahmen der sich anschließenden Kontrolle fest, dass dem Mann nicht nur das Kennzeichen am Fahrzeug fehlte, sondern seit einer Trunkenheitsfahrt in der Vorwoche auch der Führerschein. Dass er nach der Beschlagnahme seines Führerscheins kein Kraftfahrzeug mehr hätte fahren dürfen, habe er nicht...

Blaulicht
Bei einer Polizeikontrolle fiel kurz nach 8 Uhr eine 50-Jährige durch ihre Alkoholfahne auf.

Gleich morgens betrunken unterwegs
Mit knapp zwei Promille zu Lidl

Speyer. Heute morgen um 8.05 Uhr hat die Polizei Speyer einen zunächst in der Iggelheimer Straße fahrenden Mazda CX3 auf dem Lidl-Parkplatz einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der 50-jährigen Fahrerin wurde starker Alkoholgeruch sowie starkes Zittern festgestellt. Auf Nachfrage räumte die Fahrerin ein, Alkohol konsumiert zu haben. Ein auf freiwilliger Basis durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,93 Promille. Die Pkw-Fahrerin musste deshalb die Polizei auf die Dienststelle...

Blaulicht

Promille im Blut
Trunkenheitsfahrt

Kirchheimbolanden. Heute Morgen gegen 3.20 Uhr wurde ihm Rahmen einer Verkehrskontrolle auf der L 401, bei Kirchheimbolanden, ein 34 Jahre alter Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw überprüft. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,78 Promille. Es wurde ein Verfahren eingeleitet und der Fahrzeugschlüssel Sichergestellt. ps

Blaulicht

Mit 2,72 Promille unterwegs
Frontalzusammenstoß im Baustellenbereich

Landau. Eine 27-jährige Hyundai-Fahrerin befuhr die L512 im Baustellenbereich bei Landau-Nord. Hier kam ihr ein 55-jähriger Fiat-Fahrer entgegen, der gegen die vorgeschriebene Fahrtrichtung fuhr. Die Frau wollte gerade nach links abbiegen und konnte mit dem Fiat-Fahrer nicht rechnen. Es kam zum Frontalzusammenstoß der Fahrzeuge, wobei beide Fahrzeugführer anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert wurden. Zu schlimmeren Verletzungen kam es nicht. Bei dem Unfallverursacher wurde während der...

Blaulicht

Mit reichlich Promille
Linkskurve nicht mehr gepackt

Edenkoben. Eine hoffentlich lehrreiche Trunkenheitsfahrt, die zum Glück nur mit erheblichem Sachschaden endete, durchlebte ein 21-jähriger Mann aus Edenkoben. Am Aschermittwoch gegen 6.30 Uhr befuhr der junge Mann die K31 von Edenkoben in Richtung Edesheim. Aufgrund unangepasster Geschwindigkeit und der alkoholbedingten Fahruntüchtigkeit verlor der 21-Jährige in einer scharfen Linkskurve auf der Gefällstrecke die Kontrolle über seinen PKW, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte...

Blaulicht

Im Auto geschlafen
Trunkenheitsfahrt verhindert

Landau. Vor den Folgen einer möglichen Trunkenheitsfahrt wurde ein 28-jähriger Pkw-Fahrer am 1. März um0.10 Uhr in Landau im Ostring bewahrt. Nachdem er schlafend in seinem Pkw angetroffen wurde und ein Atemalkoholtest 1,8 Promille ergab, wurden die Fahrzeugschlüssel sichergestellt, um eine Wegfahrt in diesem Zustand zu verhindern. Nach erlangter Nüchternheit wird der Fahrzeugschlüssel wieder ausgehändigt. pol

Blaulicht

Verkehrsunfall
Gefährdung des Straßenverkehrs unter Alkoholeinwirkung

Klingenmünster. Am Freitag, den 08.02.2019 gegen 22:30 Uhr wurde ein Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten gemeldet. Nach ersten Ermittlungen vor Ort befuhr der Unfallverursacher die B48 aus Fahrtrichtung Gleiszellen/Gleishorbach kommend in Richtung Klingenmünster. In der Rechtskurve unmittelbar vor dem Ortseingang kam dieser nach links von der Fahrbahn ab, beschädigte zwei junge Bäume und eine Parkbank und blieb erst nach etwa 100m auf der dahinterliegenden Wiese stehen. Aufgrund...

Blaulicht
Der LGS-Gartenteich wurde für ein nächtliches Bad zweckentfremdet.

Lautstark im Teich gebadet
In der Hitze der Nacht

Landau. In den zuletzt heißen Sommernächten kommen die Leute immer mehr auf verrückte und außergewöhnliche Ideen, um sich abzukühlen. So geschehen in der vergangenen Nacht gegen drei Uhr auf dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau. Zwei Männer im Alter von 33 und 39 Jahren nahmen ein Bad im dortigen Wasserteich. Dabei unterhielten sie sich lautstark, was zu einer Ruhestörung führte und die Anwohner in ihrer Nachtruhe störte. Beiden Männern wurde ein Platzverweis erteilt und sie müssen mit...

Blaulicht
Die Trunkenheitsfahrt eines 66-Jährigen in Bruchsal endete am Sonntag in der Psychiatrie.

Besoffener verletzt fünf Beamte auf dem Bruchsaler Polizeirevier
1,4 Promille: Widerstand gegen Blutentnahme

Bruchsal. Am Sonntag fiel den Beamten des Polizeireviers Bruchsal gegen 11 Uhr ein 66 Jahre alter Mann in der Bismarckstraße auf, der - nachdem er gerade seinen Nissan geparkt hatte - stark schwankend auf den Gehweg lief. Der Nissanfahrer wurde daraufhin einer Personenkontrolle unterzogen. Hierbei gelang es ihm aufgrund seiner Alkoholisierung nur langsam die erforderlichen Papiere herauszuholen. Das Ergebnis eines vor Ort durchgeführten Atemalkoholtests ergab 1,4 Promille, weshalb der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.