Trunkenheitsfahrt

Beiträge zum Thema Trunkenheitsfahrt

Blaulicht

Keine gute Idee
Mit knapp zwei Promille zum Polizeirevier

Speyer. Für einen 41-jährigen Autofahrer aus Angelbachtal erwies sich bereits der gestrige Donnerstag als ausgesprochener Unglückstag: Morgens stieß er in der Landauer Straße beim Vorbeifahren gegen die geöffnete Fondtür eines Skoda Octavia und  beschädigte diese. Der Skoda-Fahrer stand neben seinem Fahrzeug und konnte das Kennzeichen des einfach weiter fahrenden Unfallverursachers zweifelsfrei ablesen und verständigte die Polizei. Dort meldete sich zu deren Verwunderung zirka drei Stunden...

Blaulicht

Gleich zwei Mal am selben Tag
Betrunken am Steuer

Speyer.  Gleich zwei Mal an einem Tag hatte die Polizei am Donnerstag mit einem 38-jährigen Mann aus Hanhofen zu tun, weil er  alkoholisiert am Straßenverkehr teilnahm. Zunächst stürzte er gegen 4.49 Uhr in der Stockholmer Straße offensichtlich alleinverschuldet von seinem Fahrrad und verletzte sich an der Schulter. Ein Begleiter meldete sich deshalb bei der Polizei und bat um die Anforderung eines Rettungswagens für seinen Freund. An der Unfallstelle konnte die Streife bei dem leicht...

Blaulicht
Seit einer Trunkenheitsfahrt fehlte dem Fahrer der Führerschein

Kennzeichen am Fahrzeug fehlte
Partyausflug endet mit Strafanzeige

Kaiserslautern. Ein verloren gegangenes Kennzeichen wurde einem jungen Fahrzeugführer aus dem Kreis Bergstraße am frühen Samstagmorgen zum Verhängnis. Die auf ihn aufmerksam gewordene Streife stellte im Rahmen der sich anschließenden Kontrolle fest, dass dem Mann nicht nur das Kennzeichen am Fahrzeug fehlte, sondern seit einer Trunkenheitsfahrt in der Vorwoche auch der Führerschein. Dass er nach der Beschlagnahme seines Führerscheins kein Kraftfahrzeug mehr hätte fahren dürfen, habe er nicht...

Blaulicht
Bei einer Polizeikontrolle fiel kurz nach 8 Uhr eine 50-Jährige durch ihre Alkoholfahne auf.

Gleich morgens betrunken unterwegs
Mit knapp zwei Promille zu Lidl

Speyer. Heute morgen um 8.05 Uhr hat die Polizei Speyer einen zunächst in der Iggelheimer Straße fahrenden Mazda CX3 auf dem Lidl-Parkplatz einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der 50-jährigen Fahrerin wurde starker Alkoholgeruch sowie starkes Zittern festgestellt. Auf Nachfrage räumte die Fahrerin ein, Alkohol konsumiert zu haben. Ein auf freiwilliger Basis durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,93 Promille. Die Pkw-Fahrerin musste deshalb die Polizei auf die Dienststelle...

Blaulicht

Promille im Blut
Trunkenheitsfahrt

Kirchheimbolanden. Heute Morgen gegen 3.20 Uhr wurde ihm Rahmen einer Verkehrskontrolle auf der L 401, bei Kirchheimbolanden, ein 34 Jahre alter Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw überprüft. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,78 Promille. Es wurde ein Verfahren eingeleitet und der Fahrzeugschlüssel Sichergestellt. ps

Blaulicht

Mit 2,72 Promille unterwegs
Frontalzusammenstoß im Baustellenbereich

Landau. Eine 27-jährige Hyundai-Fahrerin befuhr die L512 im Baustellenbereich bei Landau-Nord. Hier kam ihr ein 55-jähriger Fiat-Fahrer entgegen, der gegen die vorgeschriebene Fahrtrichtung fuhr. Die Frau wollte gerade nach links abbiegen und konnte mit dem Fiat-Fahrer nicht rechnen. Es kam zum Frontalzusammenstoß der Fahrzeuge, wobei beide Fahrzeugführer anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert wurden. Zu schlimmeren Verletzungen kam es nicht. Bei dem Unfallverursacher wurde während der...

Blaulicht

Mit reichlich Promille
Linkskurve nicht mehr gepackt

Edenkoben. Eine hoffentlich lehrreiche Trunkenheitsfahrt, die zum Glück nur mit erheblichem Sachschaden endete, durchlebte ein 21-jähriger Mann aus Edenkoben. Am Aschermittwoch gegen 6.30 Uhr befuhr der junge Mann die K31 von Edenkoben in Richtung Edesheim. Aufgrund unangepasster Geschwindigkeit und der alkoholbedingten Fahruntüchtigkeit verlor der 21-Jährige in einer scharfen Linkskurve auf der Gefällstrecke die Kontrolle über seinen PKW, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte...

Blaulicht

Im Auto geschlafen
Trunkenheitsfahrt verhindert

Landau. Vor den Folgen einer möglichen Trunkenheitsfahrt wurde ein 28-jähriger Pkw-Fahrer am 1. März um0.10 Uhr in Landau im Ostring bewahrt. Nachdem er schlafend in seinem Pkw angetroffen wurde und ein Atemalkoholtest 1,8 Promille ergab, wurden die Fahrzeugschlüssel sichergestellt, um eine Wegfahrt in diesem Zustand zu verhindern. Nach erlangter Nüchternheit wird der Fahrzeugschlüssel wieder ausgehändigt. pol

Blaulicht

Verkehrsunfall
Gefährdung des Straßenverkehrs unter Alkoholeinwirkung

Klingenmünster. Am Freitag, den 08.02.2019 gegen 22:30 Uhr wurde ein Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten gemeldet. Nach ersten Ermittlungen vor Ort befuhr der Unfallverursacher die B48 aus Fahrtrichtung Gleiszellen/Gleishorbach kommend in Richtung Klingenmünster. In der Rechtskurve unmittelbar vor dem Ortseingang kam dieser nach links von der Fahrbahn ab, beschädigte zwei junge Bäume und eine Parkbank und blieb erst nach etwa 100m auf der dahinterliegenden Wiese stehen. Aufgrund...

Blaulicht
Der LGS-Gartenteich wurde für ein nächtliches Bad zweckentfremdet.

Lautstark im Teich gebadet
In der Hitze der Nacht

Landau. In den zuletzt heißen Sommernächten kommen die Leute immer mehr auf verrückte und außergewöhnliche Ideen, um sich abzukühlen. So geschehen in der vergangenen Nacht gegen drei Uhr auf dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau. Zwei Männer im Alter von 33 und 39 Jahren nahmen ein Bad im dortigen Wasserteich. Dabei unterhielten sie sich lautstark, was zu einer Ruhestörung führte und die Anwohner in ihrer Nachtruhe störte. Beiden Männern wurde ein Platzverweis erteilt und sie müssen mit...

Blaulicht
Die Trunkenheitsfahrt eines 66-Jährigen in Bruchsal endete am Sonntag in der Psychiatrie.

Besoffener verletzt fünf Beamte auf dem Bruchsaler Polizeirevier
1,4 Promille: Widerstand gegen Blutentnahme

Bruchsal. Am Sonntag fiel den Beamten des Polizeireviers Bruchsal gegen 11 Uhr ein 66 Jahre alter Mann in der Bismarckstraße auf, der - nachdem er gerade seinen Nissan geparkt hatte - stark schwankend auf den Gehweg lief. Der Nissanfahrer wurde daraufhin einer Personenkontrolle unterzogen. Hierbei gelang es ihm aufgrund seiner Alkoholisierung nur langsam die erforderlichen Papiere herauszuholen. Das Ergebnis eines vor Ort durchgeführten Atemalkoholtests ergab 1,4 Promille, weshalb der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.