Führerschein weg

Beiträge zum Thema Führerschein weg

Blaulicht
Symbolfoto

Mit Alkohol, aber ohne Licht
Zwei Bier und der Führerschein ist weg

Bellheim. In der vergangenen Nacht fiel der Polizei in der Hauptstraße in Bellheim ein Fahrzeug mit technischen Mängeln ins Auge: Die Beleuchtung war defekt. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle äußerte die 29-jährige Autofahrerin, kurz vor der Fahrt zwei Bier getrunken zu haben. Ein anschließender Alkoholtest ergab einen Wert von knapp einem Promille. Ihre Weiterfahrt war somit beendet. Auf sie kommt ein Bußgeld von mindestens 500 Euro zu. Auch den Führerschein muss sie für einen Monat...

Blaulicht
Der Beifahrer war nüchtern, der Fahrer leider nicht. Gegen die nächtliche Ausgangssperre haben beide verstoßen.

Verstoß gegen Ausgangssperre
Alkoholisiert und ohne Grund unterwegs

Otterstadt. Im Rahmen der Überwachung der nächtlichen Ausgangssperre im Bereich des Rhein-Pfalz-Kreises wurde am Dienstag gegen 21.15 Uhr in der Speyerer Straße in Otterstadt ein Pkw Honda einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 33-jährigen Fahrer aus Otterstadt konnte starker Alkoholgeruch festgestellt werden. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,24 Promille. Der Beschuldigte einer Trunkenheitsfahrt musste deshalb eine Blutprobe abgeben. Sein Führerschein wurde sichergestellt, der...

Blaulicht

Aggressiver Autofahrer drängt Radler von der Straße
Wildwest im Straßenverkehr?

Karlsruhe. Ein aggressiver Autofahrer hat am Donnerstagabend einen Radfahrer von der Kreisstraße K3546 bei Ettlingen gedrängt, nachdem er diesen zunächst nicht überholen konnte. Jetzt ist er seinen Führerschein los. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 52-jähriger Radfahrer kurz nach 18 Uhr die K3546 von der Landesstraße L607 kommend bergaufwärts in Richtung Schluttenbach. Etwa einen Kilometer vor Schluttenbach befand sich hinter dem Radfahrer der 22 Jahre alte Fahrer eines VWs, der den...

Blaulicht

Traktorfahrer verursacht Unfall
Betrunken die Kontrolle verloren

Waghäusel. Ein betrunkener 62-jähriger Traktorfahrer verursachte am Samstagabend einen Verkehrsunfall, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde. Der Mann konsumierte am Samstag mit einem Bekannten auf dem Acker Alkohol. Gegen 18.20 Uhr wollte er dann seinen Bekannten nach Hause fahren. Nachdem er auf der Lahnstraße in Richtung Norden in Schlangenlinien eine Radfahrer überholt hatte, bog er am Ende der Straße nach links in den Duttlacher Weg ab, ohne die Geschwindigkeit seines Fahrzeugs...

Blaulicht

Lappen weg
Mit 80 durch Germersheim

Germersheim. Mit einem Spitzenwert von 80 Stundenkilometern bei erlaubten 50  wurde am Mittwoch ein Autofahrer im Bereich der Josef-Probst-Straße in Germersheim erwischt. Die Geschwindigkeitsüberwachung fand in der Zeit von 11.25 bis 12.25 Uhr statt. Zwei Fahrzeuge wurden zudem wegen technischer Mängel beanstandet. Der Spitzenreiter muss nun mit einem Fahrverbot und 100 Euro Bußgeld rechnen. pol

Blaulicht
Betrunken Auto gefahren ist ein 26-Jähriger in Münzesheim.

In Münzesheim betrunken Unfall verursacht
10.000 Euro Schaden, Führerschein weg

Kraichtal. Mit über 1,3 Promille hat in der Nacht auf Samstag ein 26-jähriger Autofahrer in Münzesheim bei einem Unfall einen Sachschaden von etwa 10.000 Euro verursacht. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der 26-Jährige kurz nach 2 Uhr mit seinem Mercedes die Wiesenstraße. An der Kreuzung mit der Karlsruher Straße wollte er nach rechts in Richtung Unteröwisheim abbiegen, übersah hierbei aber den von rechts kommenden VW eines 20-Jährigen...

Blaulicht

Fahrer muss jetzt laufen
LKW Fahrer mit Promille in Bellheim geschnappt

Bellheim. Mit 0,74 Promille wurde am Montagmorgen gegen 7.48 Uhr ein Lastkraftwagenfahrer durch eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Germersheim in Bellheim gestoppt. Auf Nachfrage teilte der Fahrer mit, dass er am Vorabend lediglich drei Bier getrunken hätte. Auf Grund des Atemalkoholtestergebnisses scheint dies jedoch unwahrscheinlich. Dem Mann wurde eine Blutprobe genommen, des Weiteren droht ein einmonatiges Fahrverbot sowie 500 Euro Bußgeld. ps

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.