Alles zum Thema Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Blaulicht
Ein Alkoholtest ergab 2,1 Promille Atemalkohol.

46-Jähriger verbringt mehrere Stunden in Ausnüchterungszelle
Erst beleidigt, dann bedroht - dann Polizei angegriffen

Mannheim. Beleidigt, bedroht und Polizeibeamte angegriffen - das Resultat: mehrere Strafanzeigen und mehrere Stunden in der Ausnüchterungszelle. Ein 46-Jähriger beleidigte um 17.30 Uhr am Sonntagnachmittag, 23. Juni, zunächst eine Angestellte eines Kiosks am Neumarkt. Als der Mann dann einen Tisch in die Hand nahm und damit drohte auf andere Gäste einzuschlagen, alarmierten diese die Polizei. Bei der Personenkontrolle durch die Beamten vor Ort, verhielt sich der Mann weiter hochaggressiv,...

Blaulicht
Der Mann hatte eine erhebliche Menge Schlaftablette in Kombination mit Alkohol zu sich genommen und sich in seinem Pkw eingeschlossen hatte.

Polizei und Rettungskräfte greifen ein
Mannheim: Mann will sich umbrigen

Mannheim. Am Samstagabend, 22. Juni, gegen 22.30 Uhr verständigten Angehörige eines 38-jährigen Mannes in Mannheim, Ortsteil Käfertal, die Feuerwehr, weil dieser in suizidaler Absicht eine erhebliche Menge Schlaftablette in Kombination mit Alkohol zu sich genommen und sich in seinem Pkw eingeschlossen hatte. Als der Mann in seiner Garage, in seinem Pkw, sitzend angetroffen wurde schlug er erst nach dem eingesetzten Notarzt, welcher den Angriff abwehren konnte und verletzte im anschließenden...

Blaulicht

Unfall & seltsames Verhalten unter Alkohol in Karlsruhe
Alkoholisierter Autofahrer nach Unfallflucht zum Unglücksort zurückgekehrt

Karlsruhe. Ein 32-jähriger Pkw-Fahrer hat in der Nacht zum Sonntag gegen 02.45 Uhr am Karlsruher Schlossplatz einen Verkehrsunfall verursacht und ist anschließend geflüchtet. Er kehrte rund 45 Minuten später mit seiner 30 Jahre alten Beifahrerin an die Unfallörtlichkeit, die sich unmittelbar vor dem Amtsgericht Karlsruhe befand, zurück und gab sich als Verursacher zu erkennen. Neben seiner laut Vortest festgestellten Alkoholisierung von 0,88 Promille stellte sich heraus, dass er wohl...

Blaulicht
Ohne Führerschein, dafür aber mit reichlich Alkohol im Blut hat ein 28-Jähriger in Speyer einen Unfall gebaut und ist anschließend weitergefahren.

Fahren ohne Führerschein
Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Speyer. Eine Zeugin hat der Polizei zwei augenscheinlich stark betrunkene Personen gemeldet, die seit mehr als einer Stunde in einem VW-Transporter in der Gutenbergstraße sitzen würden. Die im geparkten Fahrzeug sitzenden Männer waren beim Eintreffen der Beamten so stark alkoholisiert, dass sie zunächst nicht ansprechbar waren. Am Fahrzeug befanden sich frische Unfallspuren, von denen sich nicht feststellen ließ, woher sie stammten. Noch während die Beamten den Sachverhalt aufnahmen,...

Blaulicht

Betrunkener Autofahrer verursacht mehrere tausend Euro Schaden
Mit "Standgas" im Karlsruher Osten unterwegs: Unfall

Karlsruhe (ots) - Einen Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro verursachte in der Nacht auf Montag ein betrunkener Autofahrer in Karlsruhe, als er aufgrund seiner Alkoholisierung gegen einen geparkten Pkw fuhr. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der 51-jährige Fahrer eines Fords gegen 02:00 Uhr die Karl-Wilhelm-Straße in Richtung Durlacher Tor. Vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung kollidierte er hierbei mit einem ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten Audi. Trotz der...

Blaulicht

Verursacher geschnappt / Polizei sucht noch weitere Geschädigte
Im Suff mehrere Fahrzeuge in Karlsruhe beschädigt

Karlsruhe. Am frühen Freitagmorgen wurden in der Karlsruher Innenstadt mehrere Fahrzeuge mutwillig beschädigt. Die Polizei konnte daraufhin drei Tatverdächtige festnehmen und ist nun auf der Suche nach eventuellen weiteren Geschädigten. Nach den bisherigen Erkenntnissen befanden sich die drei Verdächtigen im Alter von 16 bis 20 Jahren gegen 04:00 Uhr in der Karlsruher Innenstadt. Im Bereich der Adlerstraße, der Markgrafenstraße bis hin zur Zähringerstraße beschädigten sie mindestens zehn...

Blaulicht
Alle drei Täter waren alkoholisiert und wurden anschließend ihren Eltern überstellt.

Minderjährige Jungen von Polizei gefasst
Einbruch bei Mannheimer Schrotthändler

Mannheim. Wegen einem Trampolin, einem Fahrrad und einer Axt müssen sich seit Donnerstagabend, 30. Mai, drei Jugendliche strafrechtlich verantworten. Ein rastender Lkw-Fahrer beobachtete gegen 21.30 Uhr wie mehrere junge Männer im Parkring über eine Mauer eines Schrotthändlers stiegen und dabei mehrere Gegenstände stehlen wollten. Als die alarmierten Polizeibeamten gerade an den Tatort fuhren, wurden diese gleich auf rennende Jugendliche aufmerksam. Allessamt konnten wenig später am...

Blaulicht
Gegen seine vorläufige Festnahme hat sich ein betrunkener 21-Jähriger am frühen Sonntagmorgen vorm Unity in der Bruchsaler John-Deere-Straße zur Wehr gesetzt.

Wegen Schlägerei aus der Disko geflogen
Betrunken und aggressiv

Bruchsal. Gegen seine vorläufige Festnahme hat sich ein betrunkener 21-Jähriger am frühen Sonntagmorgen vorm Unity in der Bruchsaler John-Deere-Straße zur Wehr gesetzt.  Der junge Mann soll sich nach bisherigen Erkenntnissen gegen 3.45 Uhr in der Diskothek mit mindestens einem Gast geschlagen haben. Nachdem ihn das Sicherheitspersonal vor die Tür gesetzt hatte, stieg der Betrunkene in ein Auto ein,  weshalb die Polizei Bruchsal verständigt wurde. Die Beamten trafen den Mann allerdings...

Blaulicht
Ein Motorradfahrer ist auf der B 39 bei Speyer verunfallt. Er war zu schnell und unter Alkoholeinfluss unterwegs.

Führerschein einbehalten
Motorradfahrer schwer verletzt

Speyer. Ein 51-Jähriger Motorradfahrer ist bei Speyer auf der B 39 verunfallt. Er wechselte mit seinem Motorrad Triumph von der B9 aus Ludwigshafen kommend an der Abfahrt Speyer-Zentrum auf die B39. In der Rechtskurve kam er kurz nach der Unterführung nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Leitpfosten und rutsche danach noch in ein Verkehrsschild. Ein zweiter Motorradfahrer verständigte umgehend den Rettungsdienst. Grund für den Unfall: eine nicht angepasste Geschwindigkeit,...

Blaulicht

Wieder Müll und Alkohol
Bellheim - Weitere Kontrollen im Spiegelbachpark

Bellheim. Am Samstagabend, 25. Mai,  zwischen 20:30 Uhr und 21 Uhr erfolgten erneute Kontrollen im Spiegelbachpark durch die Polizei Germersheim. Auch diesmal konnten mehrere alkoholisierte Heranwachsende festgestellt werden. Diese wurden nachdrücklich dazu aufgefordert, den bereits um sie herum verstreut liegenden Müll aufzusammeln. Anschließend wurden durch die Polizeibeamten mehrere Platzverweise ausgesprochen, welchen die betroffenen Personen umgehend nachkamen. Bei einer Kontrolle am...

Blaulicht

Polizei Karlsruhe richtete Kontrollstelle ein
Drogen- und Alkoholkontrollen in Karlsruhe

Karlsruhe.  Am Montagnachmittag führte die Verkehrspolizei zusammen mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Oststadt in KarlsruheDrogen- und Alkoholkontrollen durch. Zwischen 14.00 Uhr und 16.30 Uhr wurden an der Anschlussstelle Karlsruhe-Durlach und zwischen 17.30 Uhr und 19.30 Uhr in der Elfmorgenbruchstaße Kontrollstellen eingerichtet. Gegen 14.30 Uhr wurde ein 38-Jähriger kontrolliert. Neben einer Drogenbeeinflussung wurde auch noch ein Atemalkohol von 0,88 Promille festgestellt. Gegen 18.00...

Blaulicht

Alkoholisierte Brummifahrer
Weiterfahrt untersagt

Edenkoben. Gestern Abend wurde in der Zeit zwischen 20.30 Uhr und 21 Uhr auf der Raststätte Pfälzer Weinstraße West eine Abfahrtskontrolle durchgeführt. Weil drei LKW-Fahrer unter Alkoholeinfluss standen, wurden die Fahrzeugschlüssel sowie die Führerscheine einkassiert. Während ein 33-jähriger Brummifahrer 0,57 Promille Atemalkohol intus hatte, betrug bei zwei weiteren 44- und 56 Jahre alten Truckern der Alkoholwert 0,8 bzw. 0,9 Promille. Die Weiterfahrt wurde den drei Betroffenen untersagt,...

Blaulicht

Mit über 2,1 Promille am Steuer Fahrzeug gerammt
Betrunkene Autofahrerin verursacht Unfall in Neureut

Karlsruhe. Eine erheblich alkoholisierte Autofahrerin hat am Dienstag in Karlsruhe-Neureut einen Verkehrsunfall verursacht und dabei einen Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro verursacht. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr die 44-jährige Fahrerin eines Kleinwagens kurz nach 17:00 Uhr die Straße "Am Zinken" und bog von dort aus nach rechts auf einen Parkplatz ab. Dabei kam es noch im Einfahrtsbereich des Parkplatzes zur...

Blaulicht

Mit 2,3 Promille in der Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten ...
Unter Alkoholeinwirkung schweren Unfall bei Ettlingen verursacht

Ettlingen. Eine Schwerverletzte und ein Sachschaden von geschätzten 16.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagnachmittag auf der Landesstraße 562 in Höhe Spinnerei. Ein 47-Jähriger war gegen 17.40 Uhr mit seinem VW von Marxzell in Richtung Ettlingen unterwegs. In einer leichten Linkskurve kam er auf die Gegenfahrbahn und streifte dort zunächst einen BMW, der von einem 60-Jährigen gelenkt wurde. Anschließend kollidierte er mit einem entgegenkommenden Citroen und schleuderte...

Ratgeber
Informationen zum Umgang mit Suchtkranken bietet das Caritas Zentrum Speyer.

Unterstützung und Stärkung für Kinder
Schatzinsel-Gruppe startet wieder

Speyer. Wenn Papa oder Mama psychisch erkrankt sind oder an einem Alkoholproblem oder einem anderen Suchtproblem leiden, haben es auch Kinder in der Familie schwer. Genau wie die Eltern brauchen sie Unterstützung und Stärkung, damit sie möglichst wenig Schäden durch die familiäre Situation mit ins Leben tragen. Das Caritas-Zentrum Speyer bietet neben Beratung für Erwachsene auch in diesem Jahr wieder die „Schatzinsel“-Gruppe für sieben- bis zwölfjährige Kinder an. Neben Spiel und Spaß...

Blaulicht
Wer auf dem Mofa ohne Helm unterwegs ist, wird ziemlich sicher von der Streife angehalten.

Ohne Helm, dafür mit Alkohol und bekifft
Polizei kontrolliert kurioses Duo in Eßweiler

Eßweiler. Wenn zwei Personen ohne Sturzhelme mitten in der Nacht auf einem Mofa unterwegs sind und dann einer Polizeistreife über den Weg fahren, ist wohl ziemlich klar was passiert. So geschehen in der Nacht zum Donnerstag in Eßweiler: Wie die Polizeiinspektion Lauterecken mitteilt, ergab die Kontrolle der beiden, dass der Fahrer des Mofas unter Alkoholeinwirkung stand, allerdings nur mit 0,49 Promille. Da jedoch ein Urintest positiv THC anzeigte war schließlich die Blutprobe fällig. Zudem...

Blaulicht
Nach derzeitigem Ermittlungsstand war der Beschuldigte ebenfalls Patient in dem Mannheimer Krankenhaus und stand erheblich unter dem Einfluss von Alkohol.

Ermittlungen gegen 29 Jahre alten Mann
Sexuelle Übergriffe in Mannheimer Krankenhaus

Mannheim. Die Polizei ermittelt wegen wiederholter Sexualdelikte in einem Mannheimer Krankenhaus gegen einen 29 Jahre alten Mann. Laut Polizeibericht betrat der Mann am Samstag, 13. April, gegen 7.30 Uhr das Krankenzimmer einer 45-jährigen Frau, die in einem Mannheimer Krankenhaus stationär aufgenommen war. Der 29-Jährige soll sich zu der schlafenden Frau ins Bett gelegt haben und habe begonnen, sie zu streicheln. Nach Angaben der Polizei entfernte eine alarmierte Krankenschwester den Mann aus...

Blaulicht
Während der Diebstahlsschaden mit rund 100 Euro zu beziffern ist, schlägt der Schaden am aufgewuchteten Fenster mit 1500 Euro zu Buche.

Diverse Alkoholika und Nahrungsmittel entwendet - Polizei sucht Zeugen
Gaststätteneinbruch in Mannheim

Mannheim. In der Nacht zum Dienstag, 2. April, stiegen bislang unbekannte Täter über ein aufgehebeltes Fenster in die Innenräume einer Gaststätte in der Brückenstraße brachial ein und entwendeten diverse Alkoholika und Nahrungsmittel. Während der Diebstahlsschaden mit rund 100 Euro zu beziffern ist, schlägt der Schaden am aufgewuchteten Fenster mit 1500 Euro zu Buche. Tatzeit dürfte in der Nacht zum Dienstag, circa 3 Uhr bis 8 Uhr am Morgen gewesen sein. Die Ermittlungen der Polizei dauern...

Blaulicht
Nach der Meldung über eine Schlägerei von mehreren Personen in der John-Bopp-Straße in Bruchsal am späten Samstagabend konnten die eintreffenden Polizeistreifen keine Auseinandersetzungen feststellen.

Angebliche Schlägerei löst Polizeieinsatz aus
Platzverweise und eine Festnahme

Bruchsal. Nach der Meldung über eine Schlägerei von mehreren Personen in der John-Bopp-Straße in Bruchsal am späten Samstagabend konnten die eintreffenden Polizeistreifen keine Auseinandersetzungen feststellen. Vielmehr wurden bei den Kontrollen der beiden Personengruppen vor Ort die Beamten von Einzelnen lautstark provoziert. Ein 22-Jähriger musste in Gewahrsam genommen werden. Bei den Befragungen der angetroffenen Personen gaben sich gegenüber den Polizeikräften keine Geschädigten oder...

Lokales

Karles Woche - der Kommentar im Wochenblatt Karlsruhe
Da bleiben Hausaufgaben ...

Die „fünfte Jahreszeit“ ist wieder vorbei, Zeit für eine Bilanz: Erneut müssen die Narren in der Region leider viele „Scherben“ aufkehren. Waren – mit Ausnahme des Umzugs in Eggenstein – die meisten närrischen Lindwürmer von größeren „Vorfällen“ verschont, bleibt dem kritischen Beobachter eines nicht verborgen: der massenhafte Zulauf alkoholisierter Jugendlicher zur Straßenfastnacht. Wer das „Vergnügen“ hatte, mit der Straßenbahn zum närrischen Treiben in Grötzingen oder Durlach zu fahren,...

Lokales

Für das Gelingen der zahlreichen Veranstaltungen im ganzen Land gehörten neben Ausgelassenheit und Frohsinn auch gegenseitige Rücksicht
Intensive Polizeikontrollen während der heißen Phase der Faschingszeit

Zur heißen Phase der Fastnachtszeit wird die Polizei wieder verstärkt Alkoholkontrollen durchführen. Leider kommt es immer wieder zu gefährlichen Alkoholfahrten. Innenminister Strobl warnte zudem vor unkontrolliertem Alkoholkonsum – vor allem bei Jugendlichen. Zudem sollte man Schutzmaßnahmen gegen sogenannte K.O.-Tropfen ergreifen. „Wie jedes Jahr freuen wir uns auch 2019 auf die fünfte Jahreszeit. Die Fastnachtszeit hat Tradition, gerade auch in Baden-Württemberg. Damit sie auch ein...

Blaulicht
Motorradunfall nach Alkoholkonsum

Motorradfahrer stürzt
Unter Alkoholeinfluss

Bad Schönborn. Ein unter Alkoholeinfluss stehender Motorradfahrer ist am Samstag gegen 18.35 Uhr in der Doktor-Alfred-Weckesser-Straße in Langenbrücken wohl auch wegen überhöhter Geschwindigkeit gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Er kam per Rettungsteam mit Notarzt zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Ein dort durchgeführter Alkoholtest ergab einen ersten Wert von 1,52 Promille, was bei dem 50-Jährigen auch eine Blutprobe sowie den zumindest vorläufigen Verlust der...

Ausgehen & Genießen

Umfangreiches Sicherheitskonzept erarbeitet - Vorfälle in den letzten Jahren zwingen zum Handeln
Sicherheit: Fasnetumzug in Karlsbad-Ittersbach am 24.2.

Karlsbad. Aufgrund der Vorkommnisse in den vergangenen Jahren waren sich Gemeinde, Polizei und Veranstalter einig, dass sich beim diesjährigen Fasnetumzug einige Dinge ändern müssen. Es geht darum, dass der Umzug wieder attraktiv wird und maßloser Alkoholgenuss insbesondere Jugendlicher vermieden wird. Deshalb wurde in Zusammenarbeit mit Gemeinde, Polizei, Landratsamt, Feuerwehr und DRK ein neues Sicherheitskonzept entwickelt. Ziel dabei ist, beim diesjährigen Umzug am 24. Februar mit...

Blaulicht
Symbolfoto

Schlägerei mit Folgen
Vom Geschädigten zum Fußgänger

Ludwigshafen. Am Abend des 16. Februars kam es bei einer Feier in Maudach im Julius-Hetterich-Saal zwischen mehreren Personen zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit ungeahnten Folgen. Zunächst schlug ein unbekannter Mann einem 30-Jährigen aus Stutensee mit einer Glasflasche auf den Kopf, so dass dieser eine Platzwunde erlitt. Einem weiteren, 27-jährigen Bewohner Stutensees wurde von einem anderen Unbekannten in den Unterleib getreten. Beide Verletzte wurden durch den Rettungsdienst...