Alles zum Thema Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Wirtschaft & Handel

Jugendschutz-Testkäufe in Bruchsal
50 Prozent der Verkäufer fallen durch

Bruchsal. „Wir müssen einen deutlichen Anstieg der Verstöße im Vergleich zu den Vorjahren feststellen. Eine „Durchfallquote“ von 50 Prozent zeigt, wie wichtig diese Testkäufe sind, um den Einzelhandel immer wieder zu sensibilisieren“, sagt Bruchsals Ordnungsamtsleiterin Jessica Deutsch. „Im Auftrag des Jugendschutzes“ finden zweimal im Jahr „Jugendschutz-Testkäufe“ in Bruchsal statt. So waren jetzt zwei Teams, bestehend aus Mitarbeitenden des städtischen Ordnungsamtes, des Polizeireviers, des...

Blaulicht

Erst gegen eine Ampel, dann als Geiserfahrer zum Crash
"Mit Sprit": Autofahrerin verursacht gleich zwei Unfälle in Rheinstetten

Rheinstetten. Zwei verletzte Personen sowie ein Sachschaden von mehreren tausend Euro sind die Bilanz gleich zweier Unfälle, die eine alkoholisierte Autofahrerin am späten Donnerstagabend in Rheinstetten verursachte. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei wollte die 55-jährige Fahrerin eines Renaults gegen 23:30 Uhr von Mörsch kommend nach links auf die Bundesstraße B36 abbiegen. Da die Scheiben ihres Fahrzeugs komplett vereist waren, geriet sie hierbei zu weit nach links und...

Blaulicht

Schlafend unterm Weihnachtsbaum

Kaiserslautern.  Für eine Polizeistreife ist es in der Nacht zum Samstag nicht ganz ersichtlich gewesen, ob ein 23-Jähriger nach einem passenden Geschenk gesucht hatte, oder sich als eines ausgeben wollte. Die Beamten fanden den Mann gegen 3.30 Uhr schlafend unter einem Weihnachtsbaum in der Fackelstraße. Er war alkoholisiert. Die Ordnungshüter weckten den 23-Jährigen, der sich wohlbehalten mit einem Taxi auf den Heimweg machte. ps

Lokales
Glühwein auf dem Durlacher Weihnachtsmarkt getrunken? Dann vielleicht doch besser die Finger weg vom Lenkrad.
#öpnv

Hinweise und Tipps der Polizei
Karlsruhe: Verkehrskontrollen in der Vorweihnachtszeit

Karlsruhe. Am Donnerstagabend wurden in Karlsruhe-Durlach innerhalb von fünf Minuten gleich zwei Verkehrsteilnehmerinnen unter Alkoholeinwirkung kontrolliert. Eine 44-jährige Mercedes-Fahrerin wies dabei eine Atemalkoholkonzentration von 0,9 Promille und eine 30 Jahre alte Toyota-Fahrerin 0,6 Promille auf. Beide Fahrzeugführerinnen müssen mit entsprechenden Anzeigen rechnen. Angesichts der bevorstehenden Adventszeit möchte die Polizei einmal mehr vor den oftmals unterschätzten Gefahren von...

Lokales
Jugendschutz-Teams im Einsatz

Für das Jahr 2019 stehen bereits wieder neun Einsatztage im Kalender
Jugendschutz-Teams sind in Karlsruhe nötig

Karlsruhe. Eine weitere Saison für die Jugendschutz-Teams in der Stadt Karlsruhe ist zu Ende gegangen.Die Teams, bestehend aus Polizei, Rettungsdiensten und Mitarbeitern sozialer Einrichtungen waren wieder bei größeren Veranstaltungen unterwegs, um jugendliche Festbesucher auf die Gefahren von Alkohol hinzuweisen und sie zu sensibilisieren. 344 Mitarbeiter im Einsatz An neun Einsatztagen bei sechs Veranstaltungen waren insgesamt 344 Mitarbeiter eingesetzt. Der Höhepunkt war dabei...

Blaulicht
Pkw des Unfallverursachers (Foto: Polizei)
2 Bilder

Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss in Pirmasens

Pirmasens. In der Nacht von Samstag, 27. Oktober auf Sonntag, 28. Oktober kam ein 24-jähriger akoholisierter Mann aus dem Landkreis Trier-Saarburg mit seinem Pkw, an der Einmündung Lemberger Straße zur Erlenbrunner Straße, von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Ein aufmerksamer Zeuge konnte der Streife Hinweise über den Unfallverursacher geben. Dieser konnte letztendlich im Bereich Hahnenruh, im Pkw sitzend,...

Blaulicht
Symbolbild (Foto: pixabay)

Zeugen gesucht in Frankenthal
Erheblicher Sachschaden nach Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Frankenthal. Am 26. Oktober, gegen 21.30 Uhr, kollidiert ein 27-jähriger Autofahrer in der Bachgasse mit gleich fünf am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeugen. Während der Unfallaufnahme stellen die Beamten Atemalkoholgeruch bei dem verantwortlichen Fahrzeugführer fest. Der Verdacht einer Alkoholisierung bestätigt sich nach einem durchgeführten Atemalkoholtest vor Ort, dessen Ergebnis sich auf einen Wert von 1,92 Promille beläuft. Zudem stellt sich heraus, dass der junge Mann nicht im Besitz einer...

Blaulicht
Übersicht der Unfallstelle (Foto: Polizei)

Leere Wodka-Flasche und 3,5 Promille
Verkehrsunfall auf B9 bei Ludwigshafen

Ludwigshafen/Oggersheim. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Pkws wurde die Polizeiautobahnstation Ruchheim am Samstag, 27. Oktober gegen 23 Uhr gerufen. Ein 44-jähriger Litauer war mit seinem Fahrzeug, im Auffahrtsbereich der B9 an der Anschlussstelle Oggersheim in Richtung Frankenthal, dem Pkw einer 60-jährigen Frau aus Großniedesheim aufgefahren. Durch den Aufprall war der Pkw der Dame nach links in die Schutzplanke geschoben und die Fahrerin leicht verletzt worden. Sie wurde noch vor Ort durch...

Blaulicht

Samstagmittag auf der A5 bei Karlsruhe / Polizei sucht Zeugen
Betrunkener LKW-Fahrer baut Unfall und flüchtet

Karlsruhe. Am Samstagmittag kam auf der A5 um 13:10 Uhr ein erheblich betrunkener LKW-Fahrer vermutlich alkoholbedingt nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei fuhr er gegen den Aufpralldämpfer an der Fahrbahnteilung der Ausfahrt Karlsruhe-Durlach, welcher stark beschädigt wurde. Nach dem Unfall entfernte sich der LKW-Fahrer unerlaubt von der Unfallstelle und fuhr in Schlangenlinien in Richtung Norden weiter auf der A5. Hierbei benötigte der LKW zum Teil alle drei Fahrspuren und gefährdete...

Blaulicht

Treibstoff und Alkohol getankt
Zum Autofahren reicht es noch

Landau. Am Dienstagmittag, 18. September, 13.15 Uhr  wurde an einer Tankstelle ein älterer Mann beobachtet, der sehr stark alkoholisiert war und sich kaum auf den Beinen halten konnte. Trotzdem fuhr er in seinem Auto weg. Der Mann wurde zu Hause aufgesucht. Zunächst wurde die Haustür nicht geöffnet. Durch ein Fenster war auf dem Boden eine Blutspur sichtbar, so dass die Gefahr bestand, dass die Person gestürzt sein könnte und möglicherweise Hilfe benötigt. Über ein gekipptes Fenster gelangten...

Blaulicht

Mit über 2 Promille unterwegs
Frau hinterlässt Trümmerfeld

Herxheim. Ein regelgerechtes Trümmerfeld mit einem Gesamtschaden von rund 17.000 Euro hinterließ eine 44-jährige Frau in ihrem VW Touran, als sie am Mittwochmittag die Holzgasse befuhr. Infolge ihres Alkoholkonsums kam sie nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen dort geparkten Opel Corsa. Durch den Aufprall wurde der Opel in die dortige Hauseinfahrt gedrückt und beschädigte die Hausfassade. Am Opel Corsa entstand ein Totalschaden. Die Verursacherin beschleunigte nach dem Anstoß ihr...

Ausgehen & Genießen
Gruppenbild mit Dame
52 Bilder

BriMel unterwegs
Zur Lesung „Die Alkoholraffinerie“ – Lesung in der Spritfabrik

Ludwigshafen: Am 23. August fand im Rahmen des Ludwigshafener Kultursommers unter der Schirmherrschaft der Rhein-Neckar-Industriekultur wieder eine Lesung statt. Dieses Mal hatte man sich die LUcation Leerguthalle Berkel AHK in Ludwigshafen-Rheingönnheim, dafür ausgesucht. Um 17.30 Uhr traf ich ein. Die Pforten waren extra geöffnet worden, damit man gut parken konnte. Auf dem Weg zur Location witterte ich eindeutig Alkohol. Der Geruch muss von den Behältern rechts und links des Weges...

Lokales
Zur Stärkung des subjektiven Sicherheitsgefühls führten die Verkehrsbetriebe und das Polizeipräsidium Karlsruhe gestern Abend eine weitere Schwerpunktkontrolle durch

Schwarzfahrer, Drogen, falsche Papiere, Alkohol, gesuchte Personen & Widerstandshandlungen: jede Menge Verstöße
Kontrollen für mehr Sicherheit in Karlsruhe

Karlsruhe. Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und die Polizei Karlsruhe haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag erneut eine gemeinsame Schwerpunktkontrolle im Tram- und Stadtbahnverkehr durchgeführt. Bei der Aktion waren rund 30 Fahrscheinprüfer und fast 40 Polizisten im Einsatz. Mit der Großkontrolle wollten VBK und Polizei das das subjektive Sicherheitsgefühl der Fahrgäste stärken und Straftaten verhindern. Räumlicher Schwerpunkt der gestrigen Kontrolle, die rund sieben Stunden dauerte,...

Blaulicht
Ein alkoholisierter 17-jähriger Schüler aus Nigeria hat gestern Nacht in Östringen Mülltonnen auf die Straße geworfen und Polizeibeamte als Nazis beschimpft.

Deutlich zu viel Alkohol
Schüler randaliert und beleidigt Polizisten in Odenheim

Östringen. Nachdem ein alkoholisierter Schüler in der Nacht von Donnerstag auf Freitag mehrere Müllcontainer auf die Kirchstraße in Odenheim geworfen hatte, beleidigte er die einschreitenden Polizeibeamten und warf Ihnen rassistische Vorgehensweisen vor. Der 17-Jährige war zuvor mit einer weiteren Jugendlichen im Alter von 16 Jahren unterwegs. Diese musste gegen 23.30 Uhr aufgrund des Alkoholkonsums vom alarmierten Rettungsdienst behandelt werden. Die ebenfalls hinzugerufene...

Blaulicht

17-Jähriger unter Drogen und Alkohol
Auf Sprit(z)tour

Landau. Eine Polizeistreife wurde auf einen PKW Ford in der Reiterstraße aufmerksam, der lediglich mit Standlicht unterwegs war. Das Fahrzeug wurde mitten auf der Fahrbahn geführt, weshalb es anschließend einer Kontrolle unterzogen werden sollte. Der Fahrzeugführer bemerkte aber die eingeschalteten Anhaltesignale des Streifenwagens nicht und fuhr unbeirrt weiter. Kurz darauf bog der Fahrer in eine Garage ab und konnte hier einer Kontrolle unterzogen werden. Es handelte sich um einen...

Blaulicht

Unfall in Forst
Alkoholisiert gegen die Verkehrsinsel

Forst. Unter Alkoholeinwirkung ist am Mittwoch gegen 17.50 Uhr eine 22-jährige Autofahrerin in der Weiherer Straße in Forst gegen den Steinpfosten einer Verkehrsinsel gefahren. Sie und ihre 23 Jahre alte Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt und kamen zur weiteren Behandlung per Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Wie sich herausgestellt hat, stand die junge Fahrerin laut Vortest mit 0,9 Promille unter Alkohol. Sie musste anschließend eine Blutprobe über sich ergehen lassen.Der am Auto...

Blaulicht
Eine Nacht in der Zelle verbrachte ein Germersheimer, weil er sich nicht beruhigen wollte.

Streit auf dem Germares
Besuch des Mittelaltermarktes endet in Zelle

Germersheim. Zwei Polizeibeamte wurden am Donnerstagabend gegen 22.30 Uhr von einem Zeugen zum Mittelaltermarkt gerufen, da zwei Parteien in Streit geraten waren. Ein 30-jähriger Mann aus Germersheim, welcher in den Streit involviert war, konnte von den eingesetzten Polizisten jedoch nicht beruhigt werden. Dieser hatte im Verlauf des Abends erheblich dem Alkohol zugesprochen und konnte den Anweisungen der Beamten nicht mehr Folge leisten. Da er trotz mehrfacher Aufforderung das Gelände nicht...

Ratgeber
Bier
3 Bilder

"Stiftung Warentest“: Qualitätsurteile von gut bis ausreichend
Glyphosat in 18 von 20 getesteten Bieren!

Bier. 9 von 20 alkoholfreien Bieren im Test waren gut, doch in einigen fand die „Stiftung Warentest“ im Mai 2018 erhöhte Gehalte von kritischen Stoffen wie Glyphosat oder Nitrat. Auch entsprechen vier Biere nicht dem Reinheitsgebot. Qualitätsurteile von gut bis ausreichend Insgesamt reichten die Qualitätsurteile von gut bis ausreichend. Außer in zwei Bio-Bieren wiesen die Tester in allen Bieren das umstrittene Pflanzenschutz­mittel Glyphosat nach. „Flensburger Frei“ und „Holsten...

Blaulicht
So geht's nicht: Auf der B10 und mit Alkohol unterwegs!

Franzose war auch noch mit geklautem Rad von Karlsruhe Richtung Wörth unterwegs
Im Suff mit dem Rad auf der B10 unterwegs Richtung Pfalz

Karlsruhe. Auf der Bundesstraße 10 in Richtung Rheinland-Pfalz unterwegs, dazu auch noch mit einer unsicheren Fahrweise: Kein Wunder, dass die Polizei am Montag, gegen 5 Uhr, eine Personenkontrolle kurz nach der Rheinbrücke durchführte. Die kontrollierte Person, ein 25-jähriger Franzose, wies bei einem anschließendem Alkoholtest einen Wert von etwa 1,7 Promille auf. Des Weiteren stellten die Polizisten fest, dass er mit einem gestohlenen Rad der Marke "Centurion" unterwegs war. Das...

Blaulicht

Don´t trink and drive!
Bobenheim-Roxheim: Fahrzeugführer unter Alkoholeinfluss

Bobenheim-Roxheim (ots) - Am, 10.05.2018, gegen 17:05 Uhr, zieht die Polizei im Kleinerweg einen 56- jährigen Opel- Fahrer aus dem Verkehr, der augenscheinlich unter Alkoholeinfluss steht. Dies stellen die Beamten im Rahmen einer Verkehrskontrolle fest. Der Atemalkoholtest ergibt 0,80 Promille. Neben den Kosten für die Entnahme einer Blutprobe, kommt gemäß dem Bußgeldkatalog auf den 56- Jährigen nun eine Strafe in Höhe von 500EUR sowie ein Fahrverbot zu. ps Diese Pressemeldung wurde durch die...

Lokales
Im Rahmen der Jugendschutzaktionen sprechen die Teams neben Jugendlichen und jungen Erwachsenen auch Besucherinnen und Besucher aller Altersgruppen an und diskutieren mit ihnen über das Thema Alkohol.

Mannheimer Projekt „HaLT“ fördert verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol bei Jugendlichen
Noch ehrenamtliche Helfer gesucht

Mannheim. Die Jugendschutzteams des Alkoholpräventionsprojekts „HaLT – Hart am Limit“ für Jugendliche und junge Erwachsene sind beim Mannheimer Stadtfest wieder im Einsatz. Hierfür werden noch ehrenamtliche Helfer gesucht.Auch in diesem Jahr werden beim Mannheimer Stadtfest am 25. und 26. Mai, jeweils ab circa 17 Uhr, wieder Aktionen zum Jugendschutz organisiert. Die Maßnahmen sind Teil des kommunalen Alkoholpräventionsprojekts „HaLT“, was für „Hart am LimiT“ steht. Das Projekt zielt darauf ab,...

Lokales

Fachstelle Sucht Landau der Heimstiftung lädt zu Theaterstück und Diskussion über Suchtprävention ein
Dem Weg in die Sucht entgegenwirken

Landau. „Die Zahlen der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die aufgrund eines akuten Alkoholmissbrauchs in Krankenhäusern stationär behandelt werden, bleibt weiterhin hoch und ist laut einer jüngst veröffentlichten Mitteilung der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen im letzten Jahr sogar wieder angestiegen,“ so die Einrichtungsleiterin der Fachstelle Sucht in Landau, Meike Gottinger. Ein Theaterstück mit anschließender Diskussion will die Fachstelle Sucht deshalb dazu nutzen, um mit...

Blaulicht
Kontrolle

Verfolgungsfahrt endete im Gleisbett - gefährdete Verkehrsteilnehmer gesucht
"Leicht Alkoholisierter" versucht mit dem Pkw vor der Polizei in Karlsruhe zu flüchten

In der Karlsruher Innenstadt kam es in der Nacht zum Samstag gegen 3.30 Uhr zu einer Verfolgungsfahrt durch die Polizei, die letztlich für den verfolgten Pkw-Fahrer in einem Gleisbett endete. Zur Verfolgung kam es, weil sich ein 23-jähriger Pkw-Fahrer einer beabsichtigten Verkehrskontrolle der Polizei entziehen wollte, indem er, beginnend in der Fritz-Erler-Straße, mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit versuchte, dem mit eingeschaltetem Blaulicht folgenden Streifenwagen in der Innenstadt...