Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Blaulicht
Symbolbild

Endstation Zelle
Polizisten in Ludwigshafen den Mittelfinger gezeigt

Ludwigshafen. Ein 35-Jähriger zeigte am Freitag, 10. Juli 2020, einer Polizeistreife den Mittelfinger. Die Streife wer gegen 0.20 Uhr im Bereich des Berliner Platzes unterwegs, als beim Vorbeifahren ein Mann seinen Mittelfinger in Richtung den Polizeibeamten zeigte. Der 37-Jährige wurde kontrollierte, konnte sich aber nicht ausweisen. Daraufhin wurde er nach Ausweisdokumenten durchsucht, um seine Identität festzustellen. Gegen diese Maßnahme wehrte er sich, sodass er gefesselt wurde. Bei der...

Blaulicht
Symbolfoto

Alkoholisierter in Kandel
Trunkenheitsfahrt mit Fahrrad verhindert

Kandel. Ein 43-jähriger Mann konnte am Dienstag, dem Dienstag, 7. Juli, von einer Polizeistreife an der Zufahrt zur Klärstraße neben seinem Fahrrad sitzend festgestellt werden. Bei einer Überprüfung  seiner Fahrtüchtigkeit um 23.15 Uhr ergab der Atemalkoholtest einen Wert von 4,27 Promille. Der Mann war ansprechbar und in der Lage sein Fahrrad nach Hause zu schieben. Zur Verhinderung der Fahrt mit dem Fahrrad ließen die Beamten die Luft aus den Reifen. Polizeidirektion Landau

Blaulicht
Den E-Scooter-Piloten drohen Bußgeld- beziehungsweise Strafverfahren wegen Fahrens eines Kraftfahrzeugs unter Alkoholeinfluss.

Zahlreiche Betrunkene auf E-Scootern
In Mannheim fünf Fahrer gestoppt

Mannheim. Betrunken mit einem E-Scooter waren nach Angaben der Polizei wieder zahlreiche Personen in Mannheim und Heidelberg über das Wochenende vom 3. bis zum 5. Juli unterwegs. Im Bereich Mannheim wurden fünf Fahrer von E-Scootern auffällig. Diese waren zwischen ein Uhr und sechs Uhr unterwegs und wiesen Promillewerte zwischen 0,6 und über 1,8 Promille auf, so die Polizei, die in Heidelberg 14 alkoholisierte E-Scooter-Fahrer stoppte. Diese waren, vorwiegend am Samstag und am Sonntag, zur...

Blaulicht
Symbolfoto

Rettungseinsatz in Bruchsal
Betrunken im Saalbach gelandet

Bruchsal. Mit über zweiPromille stürzte ein betrunkener Mann am Donnerstagabend, 2. Juli, in die Saalbach. Nur aufgrund eines Zeugen konnte der Mann mit vereinten Kräften aus seiner gefährlichen Situation befreit werden. Gegen 18.40 Uhr machte der Zeuge eine vorbeifahrende Streife auf den gestürzten Mann aufmerksam, welcher in die Saalbach gestürzt war. Der 49-Jährige ist vom Rand des Gewässers zirka zwei Meter tief gestürzt und hat sich dabei verletzt. Aufgrund seiner Alkoholisierung war er...

Blaulicht
Symbolfoto

Nächtliche Kontrolle in Lauterecken
"Volles Programm" bei Fahranfänger

Lauterecken. In der Nacht von Mittwoch, 1. Juni, auf Donnerstag 2. Juni, ist der Polizeistreife in der Saarbrücker Straße inLauterecken ein junger Autofahrer aufgefallen. Bei seiner Kontrolle war eine "Alkoholfahne" zu riechen. Ein Test ergab knapp über 0,5 Promille. Während dieser Wert bei der Mehrheit der Verkehrsteilnehmer an der Untergrenze einer Ordnungswidrigkeit einzustufen ist, hat der Fahranfänger in der Probezeit aber den Null-Promille-Wert einzuhalten. Auf der Dienststelle ergab...

Blaulicht
Polizei / Symbolfoto

Unfall unter Alkoholeinfluss bei Bad Schönborn
Frau fährt auf LKW auf

Bad Schönborn. Eine Schwerverletzte sowie ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro ist das Ergebnis eines Auffahrunfalles, der sich am Dienstagabend, 30. Juni, in Bad Schönborn ereignete. Eine 45-jährige Fiesta-Fahrerin war gegen 23:40 Uhr auf der Bundesstraße 3 von Langenbrücken kommend in Richtung Mingolsheim unterwegs. An der Einmündung zur Landesstraße 555 fuhr sie vermutlich aufgrund ihrer Alkoholisierung auf die vorausfahrende Sattelzugmaschine eines 50-Jährigen auf. Hierbei...

Blaulicht
Polizei /Symbolfoto

Polizei Ludwigshafen setzt Taser ein
Betrunkener bedroht Polizeibeamte

Ludwigshafen. Ein 27-Jähriger wurde am Montag, 30. Juni, dem kommunalen Vollzugsdienst der Stadt Ludwigshafen überstellt, nachdem er Polizeibeamte bedroht hatte. Gegen 18.15 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass ein Mann vom Fenster aus Passanten in der Margarethenstraße anpöbeln würde. Als die Polizei erschien beleidigte und bedrohte er diese. Da er sich nicht beruhigen ließ und den Anweisungen der Polizeibeamten nicht Folge leistete, wurde er unter Einsatz eines "Tasers" festgenommen und dem...

Blaulicht
Symbolfoto
  2 Bilder

Alkoholfahrt und Unfallflucht in Landau
Hoher Schaden bei Wendemanöver

Landau. 12.000 Euro Sachschaden verursachte eine 38-jährige Autofahrerin in der Nacht von Montag, 29., auf Dienstag, 30. Juni, als sie ihr Fahrzeug in der Arzheimer Hauptstraße wendete und hierbei gegen zwei geparkte Autos und eine Hauswand fuhr. Die 38-Jährige hatte sich nach dem Unfall unerlaubt von der Unfallörtlichkeit entfernt, konnte aber nach einem Hinweis durch einen Zeugen an ihrer Wohnanschrift angetroffen werden. Die eingesetzten Beamten stellten bei der Fahrerin Alkoholgeruch fest,...

Blaulicht

Widerstand und Sachbeschädigung in Ludwigshafen
2,94 Promille am Samstagnachmittag

Ludwigshafen - Nord. Am Samstag, 27. Juni 2020, gegen 16.30 Uhr, fiel Beamten der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 ein 26-jähriger Mann auf, welcher augenscheinlich alkoholisiert andere Passanten im Bereich der Rohrlachstraße anpöbelte. Die Person, welche im späteren Verlauf einen Promillewert von 2,94 aufwies, erhielt nach ihrer Ansprache und Kontrolle einen Platzverweis für die Örtlichkeit. Trotz des ausgesprochenen Platzverweises erschien der Mann kurze Zeit später erneut vor Ort und legte...

Blaulicht
Symbolbild

Raub im Elektromarkt in Ludwigshafen
Spielekonsole geklaut

Ludwigshafen-Mitte. Am Freitagnachmittag kam es in einem Elektromarkt in der Innenstadt von Ludwigshafen zu einem Raubdelikt. Ein 20-jähriger Mann wurde durch den Ladendetektiv des Elektromarktes auf frischer Tat ertappt, wie er eine Spielekonsole in seinem Rucksack versteckte und anschließend das Geschäft ohne zu zahlen verließ. Als der Ladendetektiv den Täter ansprach, versuchte dieser zu flüchten, wobei es zu einem Handgemenge kam, bei dem beide Beteiligte zu Boden gingen. Dem Täter wurde...

Blaulicht
Beispielbild

Kontrolle auf der B9
Alkoholfahrt und Widerstand gegen die Polizei

Limburgerhof. Am Freitag, den 26. Juni, sollte gegen 12 Uhr ein PKW durch Polizeibeamte der Polizeiautobahnstation Ruchheim kontrolliert werden, da dieser auf der Bundesstraße 9 in Richtung Frankenthal starke Schlangenlinien fuhr. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle zeigte sich der 49-jährige Fahrzeugführer direkt unkooperativ und stellte die Rechtmäßigkeit der polizeilichen Maßnahme in Frage. Er konnte zunächst soweit beruhigt werden, so dass er in einen freiwilligen Atemalkoholtest...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen und Betroffene in Haßloch gesucht
Alkoholisierter Fahrer unterwegs

Haßloch. Der 36-jährige Fahrer eines Pkw Daihatsu verursachte am Dienstag, 23. Juni, am späten Nachmittag in Haßloch mindestens einen Verkehrsunfall. Anschließend wurde er mit einer Atemalkoholkonzentration von über 2,7 Promille von der Polizei  im wahrsten Sinne des Wortes "aus dem Verkehr" gezogen.  Bereits um 13.20 Uhr befuhr er die Landstraße 532 von Neustadt-Mußbach in Richtung Haßloch. Auf dieser Strecke fuhr er bereits teilweise in den Graben, sehr dicht am Gegenverkehr vorbei und fast...

Blaulicht

Zwischen Münchweiler und Enkenbach
Alkoholfahrt endet auf Bahngleisen

Enkenbach-Alsenborn. Ein Pkw ist in der Nacht zum Mittwoch, 23. Juni, auf der Bundesstraße B48 zwischen Münchweiler an der Alsenz und Enkenbach-Alsenborn von der Straße abgekommen und etwa sechs Meter in die Tiefe auf Bahngleise gestürzt. Wegen überhöhter Geschwindigkeit und einem Atemalkoholwert von 1,17 Promille verlor ein 20-jähriger Autofahrer zur Mitternachtsstunde die Kontrolle über seinen Pickup. Im Bereich der Eselsmühle wollte der Mann in die Alsenzstraße abbiegen. Dabei kam er mit...

Blaulicht
Der Gradierbau in Bad Dürkheim

Salinen Bad Dürkheim
Jugendliche beleidigt und betrunken Rad gefahren

Bad Dürkheim. Am Sonntagabend, 21. Juni, beleidigte ein 40-jähriger Fahrradfahrer gegen 21.30 Uhr mehrere Jugendliche an den Salinen in Bad Dürkheim. Beim Erblicken der Streife setzte er sich auf sein Fahrrad und wollte wegfahren. Durch die Beamten konnte er jedoch daran gehindert und einer Kontrolle unterzogen werden. Er war erheblich alkoholisiert. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,25 Promille. Da er zuvor beim Fahrradfahren beobachtet wurde, wurde ihm eine Blutprobe...

Blaulicht
Das Auto landete im Graben

Verkehrsunfall in Wörth
Vorfahrt unter Alkoholeinfluss missachtet

Wörth. Am Donnerstagabend, 18. Jun, befuhr eine 24-Jährige um 23 Uhr die Richard Wagner Straße in Wörth. An der Einmündung zur Hanns-Martin-Schleyer Straße wollte die Fahrerin nach links abbiegen. Hierbei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten Verkehrsteilnehmer. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde bei der Fahrerin Alkoholgeruch festgestellt. Ein Vortest erbrachte einen Wert von 1,4 Promille.

Blaulicht
Die Fahrt stoppte zwischen den Weinreben

Alkohol-Unfall auf L507 bei Edesheim
Falschparker im Weinberg

Edesheim. Eine Alkoholfahrt endete für einen 52-jährigen Opelfahrer zwischen den Rebzeilen. Am Freitagvormittag, 19. Juni, kam der Opelfahrer auf der Landstraße 507 zwischen Edesheim und Großfischlingen gegen 10.40 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im angrenzenden Weinberg. Bei der anschließenden Verkehrsunfallaufnahme bemerkten die Polizeibeamten dessen deutliche Alkoholisierung. Da er nicht in Lage war, einen Atemalkoholtest durchzuführen, wurde er zur Blutentnahme...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall unter Alkoholeinfluss
Mann rammt Verkehrsinsel am Eppsteiner Weg

Lambsheim. Ein 36-jähriger Mann aus Großkarlbach fuhr am 17. Juni, mit seinem Mazda gegen 21.40 Uhr auf der Kreisstraße 2 aus Maxdorf kommend in Richtung Lambsheim. In Höhe des Eppsteiner Weges kollidierte er mit der einer Verkehrsinsel. Hierbei entstand Schaden sowohl am Fahrzeug des 36-jährigen, als auch an der Verkehrsinsel. Bei der Unfallaufnahme konnte durch die Beamten Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,14 Promille. Der Mann wird...

Blaulicht
Ein Alkoholtest hatte einen hohen Promillewert ergeben.

Attacke in Bar in Mannheimer Innenstadt
28-Jährige greift Polizeibeamte an

Mannheim. Nachdem es am Sonntagmorgen, 14. Juni, kurz vor 3 Uhr in einer Bar im Quadrat D 3 zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen zwei 24 und 28 Jahre alten Frauen gekommen war, mussten Beamte des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt einschreiten. Bei Durchführung der polizeilichen Maßnahmen leistete die 28-Jährige nach Angaben der Polizei erheblichen Widerstand. Sie kratzte und beleidigte die Beamten, versuchte sie mehrfach zu treten und spuckte im Dienstwagen um sich. Diese...

Blaulicht
Ein beim Unfallverursacher durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,32 Promille, informiert die Polizei.

Unfall in Mannheimer Quadraten
Unter Alkoholeinfluss auf Mercedes gefahren

Mannheim. Am Donnerstagnachmittag, 29. Mai, kam es nach Angaben der Polizei gegen 15.30 Uhr auf der Bismarckstraße in Fahrtrichtung Ludwigshafen an der Ampelanlage in Höhe des Quadrates L4 zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer eines Mercedes auf einen anderen an der roten Ampel verkehrsbedingt haltenden Mercedes auffuhr. Nicht nur den am haltenden Fahrzeug entstandenen Schaden im Bereich der Heckstoßstange in Höhe von circa 1000 Euro stellte der unter Alkoholeinfluss stehende 61-jährige...

Blaulicht
Symbolfoto.

Ludwigshafen
Aggressiver 34-Jähriger verursacht mehrere Polizeieinsätze

Ludwigshafen. Am Donnerstag, 21. Mai 2020, gegen 20 Uhr, wurde der Polizei durch Zeugen mitgeteilt, dass in der Bürgermeister-Grünzweig-Straße in Ludwigshafen ein Mann sein Fahrrad auf den Boden werfen und es zerstören würde. Zudem würde er Passanten anpöbeln. Als die Polizeibeamten eintrafen, fanden sie den 34-Jährigen am Ausgang vom Friedenspark in der Bürgermeister-Grünzweig-Straße, während er sein beschädigtes Fahrrad schob. Als die Polizeibeamten ihn ansprachen, reagierte er verbal...

Blaulicht
Symbolfoto

Alkohol am Steuer in Freinsheim
Betrunken zur Werkstatt fahren

Freinsheim. Ein 70-jähriger Deidesheimer brachte am Mittwoch gegen 10.30 Uhr seinen PKW persönlich zur Reparatur in eine Kfz-Werkstatt in Freinsheim. Da er dort stürzte, sollte er vom Rettungsdienst behandelt werden. Dies lehnte er ab. Die hinzugerufene Streife der Polizei stellte bei dem Mann Alkoholgeruch fest. Zudem ergaben sich Hinweise auf Medikamentenbeeinflussung. Ein Atemalkoholtest ergab 2,29 Promille. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein einbehalten. Der...

Lokales
Birgit von Albedyll, Leiterin der Krankenhaus-Apotheke (Mitte links), mit ihrem Team und Ralph Anton von der Destillerie Anton aus Kirrweiler mit seinen Söhnen

Alkohol für das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus in Speyer
Destillerie spendet 300 Liter

Speyer. Für die Desinfektion von Flächen hat das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer rund 300 Liter Alkohol von der Destillerie Anton aus Kirrweiler erhalten. Mit der Spende unterstützt der mittelständische Weinbaubetrieb die Klinik bei der Bewältigung der Corona-Pandemie. „Wir sind sehr froh, dass Sie an uns gedacht haben. Alkohol zur Flächendesinfektion ist in Corona-Zeiten sehr gefragt und nicht immer problemlos erhältlich“, dankte Birgit von Albedyll, Leiterin der Apotheke,...

Blaulicht
Der PKW wurde seitlich ab der Beifahrertür nach hinten erheblich deformiert
  2 Bilder

Unfall bei Kreimbach-Kaulbach
Definitiv zu viel Alkohol am Steuer

Kreimbach-Kaulbach. Unverletzt ist am Montagabend ein 32-jähriger Mann nach einem Verkehrsunfall auf der B 270 aus dem Fahrzeug gestiegen. Es hätte Schlimmer für ihn ausgehen können. Der Autofahrer war mit seinem Hyundai auf der B 270 von Kreimbach-Kaulbach in Richtung Olsbrücken gefahren. In einer Linkskurve kam er zunächst nach rechts auf den unbefestigtenFahrbahnrand. Vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit in Verbindung mit Alkoholeinfluss verlor er hierauf die Kontrolle über...

Blaulicht

Trunkenheit im Verkehr
Autofahrer mit 0,88 Promille unterwegs

Landstuhl. Am frühen Samstagmorgen geriet ein 28-jähriger Mann in der Luitpoldstraße in eine Verkehrskontrolle. Da bei dem VW Golf Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, ergab der Alkoholtest einen Wert welcher die erlaubte Promillegrenze überstieg. Auf der Wache ergab ein gerichtsverwertbarer Test den Wert von 0,88 Promille. Die Weiterfahrt wurde dem Mann untersagt. Gegen ihn wurde ein Ordnungswidrigkeiten-Verfahren eingeleitet. Diesbezüglich muss er mit mindestens einem Bußgeld von 500 Euro...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.