Alles zum Thema Polizei Wörth

Beiträge zum Thema Polizei Wörth

Blaulicht

Dumm gelaufen
18-Jähriger steht beim Besuch der Polizei Wörth unter Drogen

Wörth. Bereits am 18. Januar  gegen 16 Uhr, erschien ein 18- Jähriger zu seiner Beschuldigtenvernehmung nach einer Verkehrsunfallflucht auf der Polizeiinspektion in Wörth am Rhein. Den Weg hierher legte er mit seinem Ford Fiesta zurück und stellt diesen vor der Dienststelle ab. Dumm nur, dass er die typischen Auffallerscheinungen eines Betäubungsmittelkonsumenten aufwies. Ein durchgeführter Schnelltest bestätigte den Verdacht. Er reagierte positiv auf Marihuana und Amphetamin. Ihm wurde eine...

Blaulicht

Opferstock in Büchelberg aufgebrochen
Diebstahl aus der Kirche St. Laurentius

Büchelberg. Unbekannter Täter gelangten am 17. Januar, während der Öffnungszeiten, durch den Haupteingang in das Innere der St. Laurentius Kirche in Büchelberg, hebelte im Eingangsbereich einen Opferstock auf und entwendeten den Inhalt. Weiterhin versuchten sie eine Spendenkasse für Blumen aufzuhebeln, was jedoch misslang. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 55 Euro. Wer sachdienliche Hinweise zu dem Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Wörth am Rhein unter  Telefon...

Blaulicht

18-Jährige in Maximiliansau erwischt
Ohne Führerschein, aber mit Drogen im Blut

Wörth/Maximiliansau. Am Sonntag, 20. Januar, gegen 2.30 Uhr wurde bei einer Verkehrskontrolle der Polizeiinspektion Wörth in Maximiliansau eine 18-jährige Citroen-Fahrerin festgestellt, die unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Sie gab an, keine gültige Fahrerlaubnis zu besitzen. Der ebenfalls 18 Jahre alte Halter des Pkw wisse dies und habe sie dennoch mit seinem Auto fahren lassen. Beide werden nun strafrechtlich verfolgt; der Fahrerin wurde eine Blutprobe entnommen.  pol 76744...

Blaulicht
Symbolbild der Polizei

Gartenhausbesitzer geht auf Einbrecherjagd
Wildkamera filmt Gartenaufbruch in Jockgrim

Jockgrim. Bereits am 18. Januar  gegen 22.15Uhr, wurde  der Polizei in Wörth ein versuchter Einbruch in ein Gartenhaus in der Gewanne "In den Obstgärten" in Jockgrim gemeldet. Der Mitteiler hatte kurz zuvor ein Bild seiner Wildkamera auf seinem Handy erhalten. Darauf war der Rücken eines Mannes mit heller Kapuzenjacke erkennbar, welcher einen Bolzenschneider in der Hand hielt. Allerdings verständigte der Informant nicht umgehend die Polizei, sondern schaute zunächst selbst nach dem Rechten. Er...

Blaulicht

Unfallflucht in Wörth
Silberner PKW gesucht

Wörth. Am Montagmorgen, 7. Januar,  befuhr gegen 7.44 Uhr ein silberfarbener PKW die Hanns-Martin-Schleyer Straße in Richtung Dorschberg. Bei der Ausfahrt aus dem Kreisverkehr an der Herren-/Abtswaldstraße kam der Fahrer von der Fahrbahn ab und beschädigte ein Verkehrszeichen. Der Fahrer flüchtete von der Unfallstelle ohne sich um den Unfall zu kümmern, so die Polizei. pol

Blaulicht
Diebstahl

Tourenrad vermisst
Fahrraddiebstahl am Bahnhof Jockgrim

Jockgrim.  Der Geschädigte stellte am Donnerstag, 3. Januar,   gegen 16.30 Uhr sein Tourenrad, silber Marke Sursee verschlossen am Bahnhof ab. Als er am Freitagabend, 4. Januar, zurück zum Fahrrad kam, stellte er fest, dass es entwendet wurde. Hinweise nimmt die Polizei Wörth entgegen, Telefon  07271 9221-43, E-Mail piwoerth.sbe@polizei.rlp.de. pol

Blaulicht

Zwei Autos in Hatzenbühl und Kandel beschädigt
War es der gleiche Täter?

Hatzenbühl/Kandel. In der Nacht vom 22. auf den 23. Dezember kam es im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Wörth am Rhein zu zwei Sachbeschädigungen an Pkw. In der Kirchwiese in Hatzenbühl wurden die beiden Außenspiegel eines Peugeot 206 mutwillig beschädigt. In der Kandeler Saarstraße wurde ein Peugeot 308 im Heckbereich mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1300 Euro.  Wer sachdienliche Hinweise geben kann, der meldet sich bitte bei der...

Blaulicht
Der beschädigte Audi.

18-Jähriger nimmt 20-Jähriger die Vorfahrt
Fahranfänger verursacht Unfall

Kandel. Am vergangen Sonntag, 23. Dezember, gegen 19.40 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in der Kandeler Saarstraße. Ein  18-Jähriger Fahranfänger befuhr mit seinem Auto, einem  Ford Focus,  den Hubhofweg und überquerte die Saarstraße in Richtung Hubstraße. Nach Angaben der Polizei war er ortskundig. Auf der bevorrechtigten Saarstraße fuhr zeitgleich eine 20-Jährige mit ihrem Pkw Audi A6. Es kam zu einer erheblichen Kollision, in deren Verlauf sich der Ford Focus einmal um die eigene Achse...

Blaulicht

Einbruch in der Lisztstraße Wörth
Einbrecher stehlen Lebensmittel

Wörth.  In der Nacht von Heiligabend, 24. Dezember,  auf den ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember,  verschafften sich bisher unbekannte Täter über ein Kellerfenster Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Lisztstraße in Wörth. In dem Haus wurden mehrere Zimmer erfolglos nach Wertgegenständen durchsucht. Letztendlich entwendeten die Täter diverse Lebensmittel aus dem Kühlschrank.Wer sachdienliche Hinweise zu dem vorliegenden Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Wörth...

Blaulicht

Unfall in Höhe Neupotz
23-Jährige schläft am Steuer auf der B9 ein

Neupotz/B9.  Eine 23-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Germersheim befuhr am Dienstagmorgen, 25. Dezember,  mit ihrem BMW die B9 von Wörth kommend in Fahrtrichtung Ludwigshafen. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand schlief die Fahrerin in Höhe der Anschlussstelle Neupotz hinter dem Steuer kurz ein und kam nach rechts von der Fahrbahn. Nachdem sie wieder auf die Fahrbahn lenkte, kam das Fahrzeug ins Schleudern, touchierte die Mittelleitplanke und kam erneut nach rechts von der Fahrbahn ab....

Blaulicht

Polizei befreit 22-Jährige aus der Fahrzeughalle
S-Bahn Fahrer bemerkt schlafende Frau nicht

Wörth. Am 18. Dezember teilte um 19.05 Uhr über Notruf eine 22-jährige Frau mit, dass sie eingeschlossen sei und Hilfe benötige. Auf Nachfragen gab die junge Dame an, dass sie sich in einer S-Bahn in einer Halle befinde und wohl eingeschlafen sei. Von der Polizei konnte die Notfallleitstelle verständigt, die die junge Frau aus der Halle an der Enthaltestelle befreite. Der Grund für das Einschlafen konnten nicht abschließend ermittelt werden. pol

Blaulicht

Unfall bei der Ausfahrt Kandel-Nord
Fahrer übersieht Warnanhänger der Autobahnmeisterei

Kandel.  Glück im Unglück hatte der Fahrer eines Ford Transit am 18. Dezember um 11.35 Uhr. Er befuhr die Autobahn 65 von Landau kommend. Im Bereich der AS Kandel-Nord befand sich eine ordnungsgemäß eingerichtete Tagesbaustelle. Aus unbekannten Ursachen übersah der 60-jährige Fahrer den  Warnanhänger der Autobahnmeisterei, der auf der linken Spur stand.  Durch den Zusammenstoß wurde der Transit auf die rechte Fahrspur geschleudert. Der Fahrer selbst blieb unverletzt. Bis zur Bergung der beiden...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Hakenkreuz auf Transporter gekratzt

Jockgrim. Am Freitag. 21. Dezember, zwischen 11 und 15 Uhr kratzte ein bislang unbekannter Täter die Buchstaben "FCK AFD" sowie ein Hakenkreuz in den Lack eines roten Pkw, Mercedes-Benz Sprinter, welcher im Tatzeitraum, in der Ziegelbergstraße in Jockgrim, vor dem Anwesen Nummer 19 ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellt war. Bislang gibt es keine Hinweise auf den/die Täter. Zeugen werden gebeten, sich bei der  Polizeiinspektion Wörth, Telefon Telefon 07271 9221-0, zu melden. pol

Blaulicht

Wiedersehensfreude vor Weihnachten
Katze kehrt nach 2 Jahren heim

Wörth. Am Donnerstag, 13. Dezember, wurde um 6.57 Uhr die Polizei über eine augenscheinlich verletzte Katze im Franz-Marc-Ring mitgeteilt. Vor Ort konnte die Katze mittig auf der Fahrbahn sitzend angetroffen werden und zur Behandlung an die Tierrettung übergeben werden. Über eine Anfrage bei der Hilfsorganisation Tasso konnte der Besitzer herausgefunden werden. Dieser erfreute sich sehr, da doch seine Katze seit zwei Jahren vermisst gemeldet war. ps

Blaulicht

Unfall zwischen Jockgrim und Wörth
Autofahrer missachtet Vorfahrt

Jockgrim/Wörth. Am Montag, 10. Dezember,  befuhr um 7.30 Uhr ein Autofahrer die L540 von Jockgrim kommend in Richtung Wörth. An der Einmündung zur Anschlussstelle der B9 wollte der Autofahrer nach links abbiegen und missachtete hierbei die Vorfahrt eines entgegenkommenden Autos. Durch den Zusammenstoß wurde ein Fahrer leicht verletzt.ps

Blaulicht

Unfall auf der Eselsbrücke in Wörth
Kradfahrer verletzt sich bei Glatteis

Wörth. Am Mittwochmorgen, 11. Dezember,  befuhr um 7 Uhr ein Kradfahrer die Hanns-Martin-Schleyer Straße in Richtung Bahnhof. Auf der sogenannten Eselsbrücke hatte sich auf Grund der winterlichen Straßenverhältnisse eine Glatteisfläche gebildet. Der Kradfahrer verlor auf dieser Fläche die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Eine nachfolgende PKW Fahrerin konnte noch rechtzeitig abbremsen, während jedoch die ihr folgende Fahrerin auf den PKW auffuhr. Durch den Sturz wurde der Kradfahrer...

Blaulicht

Diebe klauen Leuchtfiguren und Lichterketten
Weihnachtsbeleuchtung gestohlen

Maximiliansau.  Zum wiederholten Male wurde im Ortsbereich Maximiliansau Weihnachtsbeleuchtung entwendet. In der Rheindammstraße wurde in der Nacht auf den 8. Dezember eine Weihnachtskette mit Projektionsscheibe und in der Cany-Barville-Straße in der Nacht auf den 10. Dezember mehrere LED Leuchtfiguren entwendet. Der Schaden beträgt rund 250 Euro, so die Polizei. ps

Blaulicht
Unbekannte kamen zwar in die Bäckerei, fanden aber kein Diebesgut.

Keine Beute in Hagenbach gemacht
Einbruch in eine Bäckerei

Hagenbach. Am Freitag, 16. November 2018, gegen 19 Uhr verschafften sich unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu einer Bäckerei in der Rheinstraße in Hagenbach. Sie durchsuchten das Geschäft nach Diebesgut, wurden jedoch nicht fündig. Anschließend wurden zusätzlich noch drei Kellerabteile unterhalb der Bäckerei aufgebrochen und durchsucht, hier konnten sie jedoch ebenfalls kein Diebesgut auffinden. ps

Blaulicht
Ein Roller wurde am Freitag in Rheinzabern gestohlen (Symbolbild)

Diebstahl vor der Sporthalle Rheinzabern
Erst den Schlüssel gestohlen, dann den Roller

Rheinzabern.  Am Freitag, 16. November,  wurde zwischen 17 und 19 Uhr ein Roller vor der Sporthalle der Schule in der Jockgrimer Straße in Rheinzabern gestohlen. Zu Farben und Fabrikat machte die Polizei keine Angaben. Zuvor wurde der Originalschlüssel aus der Umkleidekabine gestohlen, teilte die Polizeiinspektion Wörth mit. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Telefon 07271 9221-0, E-Mail: piwoerth.presse@polizei.rlp.de. pol

Blaulicht
Ein Feuerwehrmann war auf einer sogenannten Bewegungsfahrt unterwegs. Fast wäre dabei ein Unfall passiert.

Riskante Fahrt zwischen Kandel und Neupotz
Feuerwehrmann muss stark bremsen

Kandel/Neupotz. Am Donnerstag, 13. September, um 17 Uhr, befuhr ein 38-jähriger Feuerwehrmann im Rahmen einer Bewegungsfahrt mit einem Einsatzfahrzeug die Landstraße 549 aus Richtung Kandel kommend in Fahrtrichtung Neupotz. Unmittelbar nach einer Rechtskurve, vor der Abfahrt Rheinzabern, wurde er von einem grauen Mazda überholt, der wegen Gegenverkehr zwischen dem Feuerwehrfahrzeug und einem vorausfahrenden Pritschenwagen einscheren wollte. Hierdurch wurde der Feuerwehrmann zu einer starken...