Polizei Wörth

Beiträge zum Thema Polizei Wörth

Blaulicht

Unfälle auf der B10 zwischen Wörth und Karlsruhe
Sechs Verkehrsunfälle im Berufsverkehr

Wörth. Am gestrigen Montag  kam es in der Zeit von 6.30 bis 8.40 Uhr zu sechs Verkehrsunfällen mit Sachschaden. Vier Verkehrsunfälle davon waren auf der B10 in Fahrtrichtung Karlsruhe, was unmittelbare Auswirkungen auf den Verkehr rund um das Wörther Kreuz hatte. Der Rückstau auf der BAB 65 reichte teilweise bis an die Anschlussstelle Dorschberg und auf der B9 bis an die Anschlussstelle Jockgrim. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 EUR. Verletzt wurde glücklicherweise niemand,...

Blaulicht

Schaden in Höhe von rund 18.000 Euro
Verkehrsunfall in Kandel

Kandel. Am Samstag, 30. November, kam es gegen 16.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Kandel. Eine 55-jährige Hyundai-Fahrerin befuhr den Fuchsweg und übersah an der Kreuzung mit der Wasgaustraße einen von rechts kommenden Ford. Dessen 27-jährige Fahrerin erlitt bei dem folgenden Zusammenstoß Prellungen, an beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden von etwa 18.000 Euro. ps

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall in Maximiliansau
Zusammenprall nach Vorfahrtsmissachtung

Maximiliansau. Am Mittwoch, 27. November, befuhr um 11.17 Uhr ein PKW Fahrer die Maximilianstraße von der Rheinstraße kommend. Am Kreisverkehr zur Einfahrt des Fachmarktzentrums missachtete der Mercedes Fahrer die Vorfahrt eines im Kreisverkehr sich befindlichen BMW Fahrers. Durch den Zusammenstoß wurden der Unfallverursacher und der Unfallbeteiligte leicht verletzt. Sie wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. ps

Blaulicht
Die 20-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon.

Unfall auf der Ortsumgehung Hagenbach
Überschlag und Landung im Grünstreifen

Hagenbach. Am 25. November befuhr um 8.55 Uhr eine 20-jährige PKW Fahrerin die Ortsumgehung von Hagenbach in Richtung Wörth. In einer Linkskurve verlor die Fahrerin vermutlich auf Grund der nicht angepassten Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn die Kontrolle und kam von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Grünstreifen überschlug sich das Fahrzeug. Die Fahrzeugführerin wurde durch den Unfall leicht verletzt. Für die Bergung des Fahrzeugs musste die Strecke für ca. 20 min voll gesperrt werden. Es...

Blaulicht

Mit 2,02 Promille unterwegs
Betrunkener Radfahrer auf der Flucht vor der Polizei

Kandel. Am Samstag, 16. November, um 12.40 Uhr, wurde von einer Polizeistreife in der Straße im Apfelgarten ein offensichtlich betrunkener Radfahrer festgestellt, der einer Kontrolle unterzogen werden sollte. Er versuchte zu flüchten, konnte allerdings nach kurzer Verfolgung gestoppt werden. Ein Alkoholtest bei dem 37-jährigen Mann ergab einen Wert von 2,02 Promille, weshalb ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Er wird wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt.

Blaulicht

Streit um Unfall in Wörth am Rhein
BMW-Fahrer gegen BMW-Fahrer

Wörth. Am späten Freitagabend, 15. November, gegen 23 Uhr wurde die Polizei zur Klärung eines möglichen Unfalls gerufen. Ein BMW-Fahrer, der vor einem Lokal geparkt hatte, behauptet, ein zweiter BMW-Fahrer sei ihm beim Einparken gegen sein Fahrzeug gefahren. Vor Ort stand Aussage gegen Aussage, am einparkenden Fahrzeug sind minimale Kratzer zu erkennen. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde allerdings festgestellt, dass der BMW des Anrufers mit einem Saisonkennzeichen versehen, mit dem er zu...

Blaulicht

Streit in der Dorschbergstraße Wörth
Zweiradfahrer fühlt sich provoziert und bremst Schulbus aus

Wörth. Am Freitagnachmittag kam es  gegen 13.20 Uhr zu einem Vorfall in der Dorschbergstraße, bei dem der Fahrer eines Linienbusses den Fahrer eines Kraftrades fotografieren wollte, der dem Bus seit einiger Zeit hinterher gefahren war. Der Kraftrad-Fahrer fuhr auf Parkplatzsuche an dem Bus vorbei als das Foto gemacht wurde. Anschließend bremste der Zweiradfahrer den Linienbus aus, um den Fahrer zur Rede zu stellen. Im Bus befanden sich neben dem Fahrer noch einige Schulkinder. Aufgrund der...

Blaulicht

Versuchter Einbruch in Schaidt

Schaidt.  Unbekannte Täter versuchten am Donnerstag, 14. November,  in der Zeit von 5.45 Uhr bis 16.45 Uhr in ein Anwesen in der Magdalena-Wingerter-Straße einzubrechen. Den oder dem Täter gelang es jedoch nicht einen Zugang zu finden. ps

Blaulicht

Autofahrer hat keine Geduld
Wörth - Dreiste Verkehrsunfallflucht am Samstag

Wörth. Am Samstag, 2. November, meldet um 10.20 Uhr der Fahrer eines Müllwagens, dass er einen Unfall mit Verkehrsunfallflucht beobachtet habe. Der Kraftfahrer gab an, dass er gerade mit der Leerung von Mülleimern in der Richard-Wagner-Straße beschäftigt gewesen sei. Hierbei habe er beobachten können, wie ein schwarzer PKW (eventuell VW Golf) mehrfach versuchte am abgestellten Müllfahrzeug vorbeizufahren. Beim 3. Anlauf sei der schwarze PKW in einer Engstelle vorbeigefahren, habe jedoch hierbei...

Blaulicht

Alleinunfall im Rausch
Bei Hatzenbühl - Betrunkener fährt gegen Baum

Hatzenbühl. An Allerheiligen, 1. November,  befuhr um 4.21 Uhr ein 47-jähriger Autofahrer die L 549 von Kandel kommend in Richtung Neupotz. Er kam von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum. Die Polizei Wörth stellte die Ursache des Unfalles recht schnell fest. Der Autofahrer war alkoholisiert und kam aufgrund dieser Beeinträchtigung nach derzeitigen Stand der Ermittlungen von der Fahrbahn ab. Ein Alkotest vor Ort ergab mehr als 1 Promille. Der Verkehrsteilnehmer wurde bei dem...

Blaulicht

Polizei vollstreckt Haftbefehl in Jockgrim
Statt Streitschlichtung erfolgte die Festnahme

Jockgrim. Polizisten aus Wörth wurden am Freitagnachmittag, 1. November,  zu einem Streit in Jockgrim hinzugerufen, da dieser zu eskalieren drohte. Im Rahmen der Schlichtung wurde festgestellt, dass einer der Streithähne einen offenen Haftbefehl über 2250 Euro hatte. Diesen Betrag musste der Mann bezahlen. Da er ohne Fahrerlaubnis, aber mit einem KfZ zum Ort des Geschehens gekommen war, erwartet ihn zudem ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. pol

Blaulicht

Verdacht auf Herzinfarkt
Jockgrim - Herzinfarkt bei Unfall festgestellt

Jockgrim. Bei einer Unfallaufnahme stellten ein Streifenteam der PI Wörth am frühen Freitagnachmittag, 1. November, bei dem Unfallverursacher körperliche Ausfallerscheinungen fest. Diese richtig deutend forderten sie umgehende Unterstützung durch Rettungsdienst und Notarzt an, welche den Verdacht auf Herzinfarkt bestätigten und für die Erstversorgung sowie eine schnelle Einlieferung in eine Klinik sorgten, teilt die Polizei mit. pol

Blaulicht

Unbekannte heben Gullideckel in Hatzenbühl aus
Fahrzeug beschädigt

Hatzenbühl. Im Zeitraum zwischen dem 12. und 13. Oktober hob ein unbekannter Täter einen Gullideckel in der Luitpoldstraße, Höhe Hausnummer 8 aus der Fahrbahn aus. Der Gullideckel wurde in einen Vorgarten geworfen. Ein auf der Straße fahrender Transporter erkannte die Gefahrenstelle zu spät und beschädigte sich das Fahrzeug. Zeugen oder Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Wörth (07271 9221-43)

Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch ins Anglerheim Jockgrim

Jockgrim. Zwischen Mittwoch, 9. Oktober, etwa 19 Uhr und Freitag, 11. Oktober, 12 Uhr drangen unbekannte Täter gewaltsam in das Anglerheim in Jockgrim ein und entwendeten dort diverse Gegenstände, unter anderem Werkzeuge. Die Ermittlungen wurden durch die Polizeiinspektion Wörth aufgenommen. Hinweise nimmt die Polizei Wörth unter Telefon 07271/92210 entgegen. pol

Blaulicht

Zivilcourage zweier Frauen verhindert Unglück
Orientierungsloser Mann auf der B9 bei Jockgrim unterwegs

Jockgrim. Am Samstag, 24. August,  sahen um 12.06 Uhr zwei 59-jährige Verkehrsteilnehmerinnen einen Fußgänger mit Gehhilfen auf der B9. Die beiden aufmerksamen Frauen erkannten die Gefahr für den Fußgänger und konnten ihn gefahrlos zu sich ins Auto holen. Den unbekannten Fußgänger verbrachten sie zur Polizei Wörth. Hier konnte geklärt werden, dass der Mann desorientiert war. Die Familie des Fußgängers konnte ermittelt werden. Die Ehefrau erschien auf der Dienststelle und holte ihren Ehemann ab,...

Blaulicht

Einbruch in der Daimlerstraße
Jockgrim - Beim Heimkommen dem Einbrecher in die Augen geschaut

Jockgrim. Die Bewohnerin eines Einfamilienhauses teilte der Polizeiinspektion Wörth am Samstag, 17. August, gegen 23.30 Uhr, mit, dass in ihr Wohnanwesen in der Daimlerstraße eingebrochen wurde. Sie war nach Hause gekommen und hatte Sichtkontakt zu dem Einbrecher, der aus einem Fenster sprang und Richtung Bürgerpark davonlief. Nach kurzer Verfolgung verlor sie den jungen Mann, der als etwa 18-20 Jahre alt, mit kurzen schwarzen Haaren mit Undercut schmalem Gesicht beschrieben wurde, aus den...

Blaulicht

Die Müdigkeit übermannte den 31-Jährigen
Betrunkener schläft im Auto auf der B9 bei Jockgrim

Jockgrim. Am Samstagmorgen, 17. August, um 10:06 Uhr melden Verkehrsteilnehmer einen PKW, welcher auf dem Standstreifen der B9 in Fahrtrichtung Germersheim stehen soll. Im Fahrzeug sei eine leblose Person, welche mit dem Kopf auf dem Lenkrad liegen soll. Der Rettungsdienst und die Streife fuhren sofort die Örtlichkeit an. Auf starkes Klopfen reagierte der 31-jährige Autofahrer wieder. Er öffnete die Autotür. Schon hierbei konnte starker Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwilliger...

Blaulicht

Brutaler Überfall auf drei TSG Mitglieder am Sonntag
Jockgrim - Überfall auf die Kerwe-Nachtwache

Jockgrim. Am frühen Sonntagmorgen, 11. August, wurden drei Mitglieder der TSG Jockgrim gegen 5.30 Uhr auf dem Kerweplatz Jockgrim von Unbekannten überfallen. Die TSG-Mitglieder, hielten dort Nachtwache. Die drei TSG'ler, so heißt es auf Facebook,  wurden gegen 5.30 Uhr von fünf bis sechs jungen Männern zwischen 20 und 25 Jahren angegriffen. Es wurde auf sie eingeschlagen und sie wurden mit Tritten malträtiert. Wer Angaben zum Vorfall machen kann und weiß, woher die Täter kamen und wohin sie...

Blaulicht

Zeugenhinweise gesucht
PKW Anhänger in Hagenbach gestohlen

Hagenbach.  Zwischen dem 09.08.2019 und dem 10.08.2019 entwendeten unbekannte Täter einen zweiachsigen Pkw-Anhänger, welcher in der Industriestraße abgestellt war. Der mit Holz beladene Anhänger hatte einen Wert von ca. 4000 Euro. Zeugenhinweise werden durch die Polizei Wörth erbeten, Telefon  07271 9221-0, E-Mail piwoerth.sbe@polizei.rlp.de. ps

Blaulicht

Drei Stunden Sperrung am Samstag
Fahranfänger baut Unfall auf der B9

Wörth am Rhein. In den frühen Morgenstunden des 10.08.2019 befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger aus hiesiger Region die B 9 in Richtung Karlsruhe. Vermutlich infolge mangelnder Fahrpraxis kam er an der Überleitung zur B 10 von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt, an seinem Pkw entstand ein Totalschaden. Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe und den damit verbundenen Reinigungsarbeiten musste die Überleitung zur B 10 für ca. 3 Stunden...

Blaulicht

71-Jähriger verläuft sich beim Spazierengehen
Fußgänger auf der B10 bei Wörth unterwegs

Wörth. Am gestrigen Montag, 5. August 2019,  teilten um 10:05 Uhr mehrere Verkehrsteilnehmer eine ältere Person auf der Bundesstraße im Bereich Maximiliansau mit. Durch die alarmierte Streifenbesatzung konnte der 71-jährige Mann festgestellt werden und sicher von der Kraftfahrtstraße gebracht werden. Der aus Karlsruhe kommende Mann gab an, sich wohl beim Spazierengehen etwas verlaufen zu haben. Wie der Mann auf die Bundesstraße nach der Rheinbrücke gekommen ist, konnte er nicht mehr sagen. Der...

Blaulicht

Einbruch in ein Gartenhaus in Hagenbach

Hagenbach. Im Zeitraum von Mittwoch, 31. Juli,  bis Freitag, 2. August,  brachen bislang unbekannte Täter in ein Gartenhaus in der Lindelbrunnstraße in Hagenbach ein. Um in das Gartenhaus zu gelangen, brachen die Täter zunächst eine Holztür zum Garten auf und durchtrennten anschließend ein Vorhängeschloss an dem Gartenhaus. Ob die Täter etwas entwendet haben, ist noch nicht geklärt. Wer in dem Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.