Polizei Wörth

Beiträge zum Thema Polizei Wörth

Blaulicht

Polizeikontrolle in Hagenbach
Mit Joint im Auto unterwegs

Hagenbach. Am Mittwoch, 12. April, gegen 11.45 Uhr wurde eine Verkehrskontrolle durch eine Streife der Polizeiinspektion Wörth durchgeführt. Während der Kontrolle ergaben sich bei dem 26-jährigen Kraftfahrzeugführer Hinweise und Verdachtsmomente, die auf eine aktuelle Drogenbeeinflussung hindeuteten. Nach Belehrung gab der Autofahrer auch gleich zu, am Vortag Cannabisprodukte in Form eines Joints konsumiert zu haben. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest untermauerte die Aussage des...

Lokales
Frierende Küken

Stromausfall in Berg sorgt für Polizeieinsatz
Frierende Küken

Berg. Ungemütlich kalt wurde es ein paar Küken nachdem ihre Wärmelampe ausgefallen war. Durch gemeinschaftliches und lautstarkes Gefiepe weckte die Truppe ihre Besitzerin. Die stellte fest, dass im gesamten Ortsbereich von Berg der Strom ausgefallen war. Die die Pfalzwerke wurde ein Defekt an einer 20 KV Leitung bestätigt. Man sei bereits mit Hochdruck an der Beseitigung der Störung. Noch bevor durch die Polizei helfende Wärmedecken verteilt werden konnten, war der Strom wieder da und die Küken...

Blaulicht
Telefonieren

Telefonbetrug in Berg
Opfer gibt nach "Schocknachricht" Geld heraus

Berg. Durch das Vortäuschen von Notsituation schafften es am 28. und 29. April unbekannte Täter, die angerufenen Geschädigten dazu zu bringen höhere Geldbeträge vom Konto abzuheben und an die Täter auszuhändigen. In beiden Fällen waren die Geschädigten, durch geschickte Gesprächsführung der Überzeugung mit Angehörigen zu telefonieren. In den beiden Fällen schafften es die Täter insgesamt 75.000 Euro zu erlangen. Die Polizei rät: "Seien sie bei Schockanrufen misstrauisch. Die Polizei wird sie...

Lokales

Verkehrsunfallstatistik der Polizeiinspektion Wörth
Rund ein Viertel weniger Unfälle in 2020

Wörth. Die Polizeiinspektion Wörth hat ihre Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2020 vorgelegt. Die Dienststelle ist an die Polizeidirektion Landau angegliedert, die wiederum ein Teil des Polizeipräsidiums Rheinpfalz ist.Der Dienstbezirk der Polizeiinspektion Wörth umfasst im südlichen Teil des Landkreises Germersheim die Verbandgemeinden Kandel, Jockgrim und Hagenbach, sowie die Stadt Wörth selbst. Im Gesamten ist die Polizei Wörth für rund 65.300 Einwohner auf einer Fläche von etwa 278...

Blaulicht
Unfall bei Langenberg

Unfall zwischen Hagenbach und Langenberg
Pkw gegen Sattelzug

Hagenbach. Am Dienstag, 9. März, befuhr um 17.50 Uhr ein Verkehrsteilnehmer mit seinem Pkw die K19 von Hagenbach kommend in Richtung Langenberg. An der Kreuzung zur B9 missachtete der Fahrer die Vorfahrt eines von links kommenden Sattelzugs. Durch den seitlichen Zusammenstoß wurde der 51-jährige Pkw-Fahrer leicht verletzt. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 25.000 Euro. pol

Blaulicht

Großeinsatz der Feuerwehr
Gasgeruch in Hagenbach

Hagenbach. Am 6. März gegen 18.55 Uhr, meldeten mehrere besorgte Anwohner der Ortsgemeinde Hagenbach wahrnehmbarer Gasgeruch im Bereich der Habsburgerallee/Friedensstraße. Daraufhin rückte die Feuerwehr der Stadt Wörth und der Verbandsgemeinde Hagenbach mit einem Großaufgebot aus. Zudem wurde die Firma Thuega alarmiert. Gemeinsam mit der Feuerwehr konnte der Gasgeruch im Bereich Hagenbacher Kreisel in Richtung Ortseingang lokalisiert und die undichte Stelle ausfindig gemacht werden. Hierbei...

Blaulicht

Unfallflucht in Neuburg
Auf Schnee mit Metallzaun kollidiert

Neuburg am Rhein. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr mit seinem Fahrzeug die Gartenstraße in Neuburg. Vermutlich aufgrund schneebedeckter Fahrbahn kam er von dieser ab und kollidierte mit einem Metallzaun, an welchem Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro entstand. Ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen, entfernte er sich anschließend von der Örtlichkeit. Zeugen, welche einen entsprechenden Unfall im Tatzeitraum vom 11. Februar, um 17 Uhr bis 12. Februar, um 8...

Blaulicht

Unfallflucht bei Hagenbach
Autofahrer lässt verletzten Radfahrer zurück

Hagenbach. Am 21. Januar meldet um 16.40 Uhr die Rettungsleitstelle einen Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Pkw. Eine Polizeistreife aus Wörth fuhr sofort die Unfallörtlichkeit, den Rheinhauptdamm in der Gemarkung Hagenbach an. Vor Ort konnte außer dem Rettungsdienst ein 29-jähriger Radfahrer festgestellt werden. Dieser berichtete, dass er mit seinem Rad von Neuburg in Richtung Wörth auf dem Rheinhauptdamm unterwegs gewesen sei. An einer unübersichtlichen, kurvigen Stelle sei...

Blaulicht
Dieses Fahrrad sucht seinen Besitzer

Fahrradbesitzer gesucht
Schwarzes Mountainbike wartet auf Eigentümer

Hagenbach. Vielleicht gibt es ja für einen Fahrradbesitzer ein kleines Weihnachtswunder: Am 10. November wurde gegen 12.15 Uhr im Rahmen eines Einsatzes bei einer hilflosen Person ein Fahrrad aufgefunden, bei dem die Besitzverhältnisse ungeklärt sind. Im Rahmen der Eigentumssicherung wurde das Fahrrad MTB Marke Serious Rockville Schwarz sichergestellt. Ein rechtmäßiger Eigentümer hat sich jedoch bisher nicht bei der Polizei gemeldet. Wer sein Rad erkennt oder den Besitzer zu kennen glaubt,...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall in Hagenbach
81-Jähriger kommt von Raiffeisenstraße ab

Hagenbach. Am Dienstag, 17. November, kam es zu einem Verkehrsunfall. Gegen 10.10 Uhr war ein 81-jähriger Mann mit seinem Wagen auf der Raiffeisenstraße unterwegs, als er im plötzlich Kreislaufprobleme bekam. Der Mann verlor die Kontrolle über seinen Pkw, kam von der Fahrbahn ab und krachte in ein geparktes Auto. Durch den Aufprall erlitt der Pkw-Fahrer leichte Verletzungen. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Polizeiinspektion Wörth

Blaulicht
Symbolfoto

Feuerwehreinsatz in Hagenbach
Brand in Einfamilienhaus

Hagenbach. Die Feuerwehr wurde am Samstag zu einem Brand in einem Einfamilienhaus gerufen. Die Bewohner hatten Feuer im Kamin entfacht, worauf es es nach kurzer Zeit mehr als gewünscht brannte. Bei der Feuerwehr ging daraufhin ein Notruf ein. Das Feuer war schnell unter Kontrolle gebracht, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Bewohner hatten ihr Haus zuvor schon selbständig verlassen. Nur das Kaminzimmer musste leiden, es kam zu Beschädigungen der Wände. (Polizeiinspektion Wörth am...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei kündigt Geschwindigkeitskontrollen für November an
Warnung an alle Raser

Region. Wie die Polizei am Montag, 2. November, bekannt gibt, finden im Bereich der Polizeidirektion Ludwigshafen finden wie folgt Geschwindigkeitskontrollen statt: Freitag 6. November, im Bereich Römerberg Donnerstag 12. November,  im Bereich Schifferstadt Im Bereich der Polizeidirektion Landau finden wie folgt Kontrollen statt: Montag 9. November,  im Bereich Wörth  Freitag 27. November, im Bereich Kandel  Die Polizei weist jedoch ausdrücklich darauf hin, dass Kontrollen auch außerhalb der...

Blaulicht
Symbolfoto

Hagenbach: Franzose aus Verkehr gezogen
Cannabis und Laissez-faire

Hagenbach. Eine Streife der Polizeiinspektion Wörth kontrollierte kurz vor 18 Uhr am Samstagabend, 24. Oktober, einen Opel mit französischen Zulassung. Im Rahmen der Kontrolle fiel den Beamten das Verhalten des 18-jährigen, französischen Autofahrers auf. Sie vermuteten, dass er Drogen genommen hatte und belehrten ihn dazu. Fahren unter DrogeneinflußTatsächlich gab der Fahrer dann zu, zuvor Cannabis konsumiert zu haben. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest bestätigte sein Geständnis....

Blaulicht
Symbolfoto

Hagenbach: Einbruch bei Motorradhändler
Teures Diebesgut mitgehen lassen

Hagenbach. Dieser Diebstahl in Hagenbach war wohl geplant. In der Nacht auf Dienstag, 13. Oktober, brachen unbekannte Diebe in das Firmengelände eines eines Motorradhändlers in der Industriestraße ein. Die Einbrecher hatten es auf einen Bagger der Marke Hitachi abgesehen.  Dreister Diebstahl in Hagenbach Zur Verladung des Diebesgutes im Wert von 60.000 Euro dürften die Täter in der Nähe ein geeignetes Fahrzeug abgestellt haben. (Polizeiinspektion Wörth)

Blaulicht

14.000 Euro und 1,1 Promille bei Unfall in Scheibenhardt
Polizei findet Flüchtigen schlafend im Auto

Scheibenhardt.  Am 14. Oktober um 1 Uhr meldete ein Zeuge einen Verkehrsunfall in der Hauptstraße in Scheibenhardt. Der Unfallverursacher sei von der Unfallörtlichkeit geflüchtet. An der Unfallstelle konnte festgestellt werden, dass ein zunächst unbekannter Pkw von Frankreich kommend von der Fahrbahn abkam und gegen einen betonierten Parkwächter stieß. Durch die Kollision wurde der Pkw auf einen parkenden Pkw abgelenkt. Die Flucht des Unfallverursachers gestaltete sich jedoch mit nur noch drei...

Blaulicht

Einbruch bei Motorradhändler in Hagenbach
Bagger geklaut

Hagenbach. In der Nacht auf den 13. Oktober verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu einem Firmengelände eines Motorradhändlers in der Industriestraße. Die Täter entwendeten einen Bagger der Marke Hitachi im Wert von 60.000 Euro. Zur Verladung des Fahrzeugs dürften die Täter in der Nähe ein geeignetes Fahrzeug abgestellt haben.

Blaulicht
Symbolfoto

Alkoholisiert in Kontrolle gefahren
Der Autoschlüssel war erstmal weg

Hagenbach. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Berg/Pfalz bemerkten die Polizeibeamten Samstagnacht, 10. Oktober, bei einer 33-jährigen Fahrzeugführerin aus Hagenbach Alkoholgeruch in der Atemluft. Ein entsprechender Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,4 Promille. Am besten keinen Alkohol trinkenDie Weiterfahrt wurde erst einmal untersagt und der Fahrzeugschlüssel von den Beamten sichergestellt. Zu einem späteren Zeitpunkt wurde noch ein zweiter Test durchgeführt. Der zeigte einen dann...

Blaulicht

Polizeihubschrauber bei Hagenbach im Einsatz
Unfallverursacher haut einfach ab

Hagenbach. Am frühen Sonntagmorgen fuhr ein Pkw-Fahrer die K 19 vom Langenberg Richtung Hagenbach. Im Bereich der Einmündung zur K 18 kam er aus bislang ungeklärten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei Pfosten. Der Pkw drehte sich und kam im Straßengraben zum Stehen. Der Fahrzeugführer war beim polizeilichen Eintreffen nicht mehr vor Ort. Da befürchtet werden musste, dass er bei Minusgraden im Schockzustand bzw. verletzt in den Wald gelaufen war, wurde im Umfeld nach...

Blaulicht
Ein beschädigter Gartenzaun.

Spur der Verwüstung
Vandalismusserie in Kandel

Kandel. In der Nacht von Freitag auf Samstag beschädigten unbekannte Täter durch Eintreten und Abschlagen mindestens sieben Gartentüren, einen Gartenzaun und einen öffentlichen Mülleimer. Die Spur der Verwüstung zieht sich entlang des Bachwegs Hintergraben an der Schrebergartenanlage im rückwärtigen Bereich der Rheinstraße. In einem Verbindungsweg zur Rheinstraße hoben sie einen Gullydeckel aus und schufen dadurch in der Dunkelheit für Passanten eine Gefahrenstelle. Die Polizei erbittet...

Blaulicht
Symbolfoto

Unfall auf der A65
Herumfliegendes Dachaufbauzelt beschädigt mehrere Autos

Wörth/Kandel/Landau. Am Freitagabend, gegen 20:30 Uhr, befuhr ein Autofahrer mit seinem SUV die A 65 von Karlsruhe kommend Richtung Landau. Zwischen den Anschlussstellen Kandel-Mitte und -Nord löste sich das zwischen der Reling montierte Dachaufbauzelt und flog auf die Gegenfahrbahn. Hierbei wurden einige Fahrzeuge beschädigt. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Richtungsfahrbahn war durch den Unfall kurzfristig voll und anschließend für eine Stunde einspurig gesperrt. ps

Blaulicht

Feuerwehr Wörth im Einsatz
Fahrzeugbrand zwischen Maximiliansau und Hagenbach

Wörth/Maximiliansau. Am Dienstagmorgen, 7. Januar, um 08.20 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Wörth über einen Fahrzeugbrand auf der Landstraße 555 zwischen Maximiliansau und Hagenbach. Am Brandort konnte festgestellt werden, dass ein Auto vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten war. Ein zufällig vorbeikommender Autofahrer hatte den Brand mittels eines Handfeuer- löschers teilweise gelöscht. Die Freiwillige Feuerwehr Wörth war mit vier Fahrzeugen und 15 Wehrleuten im...

Blaulicht
Die S52 fährt bis zum Beginn der Rheinbrücken-Sanierung doch wieder regulär.

Täter flüchten mit Roller
Einbruchversuch in S-Bahn Haltestelle in Wörth

Wörth. Durch Zeugen wurde der Polizei in Wörth am 31. Dezember um 1.45 Uhr ein Einbruch in die S-Bahn-Haltestelle Wörth-Badepark gemeldet. Die vermutlich drei unbekannten Täter wurden durch die Zeugen abgeschreckt, weshalb sie von der Örtlichkeit zunächst zu Fuß in Richtung Wohngebiet und anschließend mit Rollern in Richtung Kandel flüchteten. Trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen der Polizei konnten die Täter entkommen. Zeugen, die in dem Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.